Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Wunsiedel

Der Bildungsbeauftragte Horst Geißel (Mitte) überreichte am Lugy zwei iPads stellvertretend an Maximilian Lechner (links) und Lucius Müller von der fünften und sechsten Jahrgangsstufe. Oliver Ziegler und Uwe Göbel von der Schulleitung sowie Systembetreuer Martin Müller (hinten, von links) freuten sich über die Übergabe.	Foto: Peter Pirner

vor 10 Stunden

Wunsiedel

120 iPads fürs Lugy

Die Fünft- und Sechstklässler am Luisenburg-Gymnasium sowie die höheren Klassen erhalten Tablets. Die Lehrmethoden sind damit stark ausgeweitet. » mehr

25.10.2020

Wunsiedel

Grüne diskutieren Endlagersuche

Eine Online-Konferenz zur Situation der Endlagersuche in Tschechien und zum Sicherheitsstandard der tschechischen Atomkraftwerke veranstalten die Grünen im Fichtelgebirge und die Bürgerinitiative "Sto... » mehr

25.10.2020

Wunsiedel

Wirte ordern mehrere Marktstände

Bei den Wunsiedler Wirten kommt die Idee mit den Markt-Buden für die Wintermonate gut an. Wie berichtet, verzichtet die Stadt Wunsiedel wegen der Corona-Pandemie heuer auf einen Weihnachtsmarkt. » mehr

Pferdedecke. Symbolfoto

22.10.2020

Wunsiedel

Blut im Maul: Unbekannter misshandelt Pferd

Ein Tierquäler hat auf einer Pferdekoppel bei der Stollenmühle in Schönbrunn zugeschlagen: Er traktierte ein Pferd offenbar derart, dass es im Maul stark blutete. » mehr

22.10.2020

Wunsiedel

CSU berät über Corona-Pandemie und Klinikum

Martin Schöffel informiert den Kreisvorstand über die Teststrategie m Freistaat. Landrat Berek mahnt "konstruktiven Konsens" beim Haus Selb an. » mehr

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug

20.10.2020

Wunsiedel

Unbekannter kappt mehrfach Telefonleitung

Am Samstag und am Montag hat sich ein bislang unbekannter Täter am Hausanschlusskasten eines Anwesens in der Maximilianstraße in Wunsiedel zu schaffen gemacht. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Polizei

16.10.2020

Wunsiedel

Bewaffneter Raubüberfall: 16-Jähriger festgenommen

Ein 16-Jähriger hat am Donnerstagnachmittag mit einer Waffe eine Bäckerei in Wunsiedel überfallen. Der Tatverdächtige wurde von den Polizeibeamten vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei Hof ermit... » mehr

Die Förster Bastian Jahreis, Roland Blumenthaler und Victor Clauss (von links) beraten die Privatwaldbesitzer im Landkreis Wunsiedel bei den Vorort-Terminen zum Waldumbau, die WBV Sechsämterland informiert über die Vermarktung des Holzes; rechts WBV-Geschäftsführer Benedict Michel. Foto: Katrin Lyda

15.10.2020

Wunsiedel

Gebietsversammlungen im Grünen

Förster und WBV informieren Waldbesitzer corona-bedingt draußen. Dort lassen sich die Abstände leichter einhalten und die Infos an Beispielen vor Ort verdeutlichen. » mehr

Naturpark-Ranger Andreas Hofmann zeigt bei der Führung "Urige Wälder" einige anschauliche Tierpräparate. Foto: Naturpark Fichtelgebirge

15.10.2020

Wunsiedel

Wertvolle Lebensräume im Fichtelgebirge

Naturpark-Ranger geben Einblicke in die heimische Flora und Fauna. Dabei geht es auch um die Rolle des Menschen. » mehr

Überraschung gelungen: Roland Jobst sucht aus der Bücherkiste des Postboten Daniel Stirner etwas für seine Enkel Jonathan, Theresa und Madita aus. Foto: Peter Pirner

13.10.2020

Wunsiedel

Wenn der Postbote Lesestoff bringt

Zum Welttag des Buches verschenkt die Deutsche Post Bücher. Die Kunden sind verblüfft, aber auch sehr erfreut. » mehr

Regisseurin von "Der Name der Rose" ist Birgit Simmler. Sie hatte die Originalfassung für die Luisenburg gekürzt.

13.10.2020

Wunsiedel

Magie und Social media

Mit einem Konzert stellen Darsteller und Autoren das Stück "Der Name der Rose" in Wunsiedel vor. Komponist und Librettist haben schon die nächste Musical-Idee für die Luisenburg. » mehr

Wenn das eigene Kind Kontakt zu dem kleinen Jungen hatte, der nun an einer Meningokokken-Infektion erkrankt ist, sollten die Eltern zur Sicherheit einen Arzt aufsuchen, empfiehlt das Wunsiedler Gesundheitsamt. Symbolfoto: Andrea Warwecke, dpa

12.10.2020

Wunsiedel

Corona-Tote und Menigokokken-Infektion

Zwei Rentner sterben im Kreis Wunsiedel an Covid- 19, doch damit nicht genug: Ein Vierjähriger aus dem Fichtelgebirge leidet nun auch noch an einer Meningokokken-Infektion. » mehr

Anders als dieses prächtige Tier war der Jungbulle, den ein Landwirt aus dem Landkreis Wunsiedel an einen Metzger verkauft hat, krank. Nun kam der Fall vor das Wunsiedler Amtsgericht.	Archivbild: Jens Büttner/dpa

12.10.2020

Wunsiedel

Rinderverkauf kommt teuer

Weil er einen kranken Jungbullen verkauft hat, steht ein Landwirt vor dem Amtsrichter. Ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz wird ihm angelastet. » mehr

Vorlesen fördert das Sprachverständnis ungemein. Kinder mit Migrationshintergrund profitieren davon besonders. Fotos: Arno Burgi (dpa)/Peter Pirner//Archiv

11.10.2020

Wunsiedel

Ein Rucksack für die Integration

Gudrun Brendel-Fischer stattet Integrationslotsen in Oberfranken mit Material für Kita-Kinder aus. Gleichzeitig hört sie sich bei ihnen um, wo sie der Schuh drückt. » mehr

^