Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBilder vom WochenendeBlitzerwarner

Wunsiedel

38-Jähriger greift Polizeibeamte an

Äußerst aggressiv hat sich ein 38-Jähriger am Mittwochabend in Hildenbach gezeigt. Die Polizei war gerufen worden, weil der Mann mit einem 55-Jährigen in Streit geraten war und diesen geschlagen und leicht verletzt haben soll.



Wunsiedel – Wegen des aggressiven Verhaltens des Betrunkenen forderten die Beamten eine zweite Streife an, um den Angreifer in Gewahrsam zu nehmen. Der leistete jedoch massiven Widerstand, wehrte sich mit Kopfstößen und warf Schottersteine in Richtung der Polizisten, traf aber nicht. Während des Einsatzes beleidigte er die Beamten unflätig. Das Ganze gipfelte nach Angaben der Polizei darin, dass er bei der angeordneten Blutentnahme im Krankenhaus einem Polizisten ins Gesicht spuckte. Gegen den Angreifer ermittelt nun die Staatsanwaltschaft wegen Widerstandes und tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte, wegen Körperverletzung und Beleidigung, sowie wegen des Angriffs auf den 55-Jährigen. Die  Polizeibeamten blieben unverletzt. 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 10. 2019
16:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Beleidigung Polizei Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte Polizistinnen und Polizisten Staatsanwaltschaft
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sie zeigen den Gehweg-Parkern die Gelbe Karte (von links): der Leiter der PI Wunsiedel, Hubert Schricker, Kreis-Seniorenbeauftragter Konrad Scharnagl, Jan Weidhas von der PI Marktredwitz, Wohnraum- und Seniorenberaterin Michaela Haberkorn und Verkehrssachbearbeiter Wolfgang Doleschal. Foto: M. Bäu.

07.06.2019

Gelbe Karte für Gehweg-Parker

Mit einer ungewöhnlichen Aktion reagiert die Polizei auf eine Unsitte. Noch bis Ende des Monats gibt es für die Autofahrer eine Gnadenfrist. » mehr

Kräftig dem Bier zugesprochen hatte der Angeklagte. Symbolbild: Andy Rain/dpa

16.12.2019

Stärketrinken endet vor dem Richter

Ein 29-Jähriger rastet vor einer Diskothek aus und bedroht Polizisten. Jetzt steht er wegen einer ganzen Reihe von Strafdelikten vor dem Amtsgericht. » mehr

Polizei mit Blaulicht

16.09.2019

Wunstock-Festival: Frau tritt und schlägt Teenager

Am Freitagabend gehen drei Erwachsene vor dem Wunstock-Festival auf einen 16-Jährigen los. Nicht nur der Teenager wird verletzt. » mehr

Polizei

13.01.2020

Mann bricht in Autohaus ein und baut Unfall

Ein 34-jähriger Mann bricht in ein Autohaus ein. Bei Wunsiedel baut er wenig später einen Unfall mit einem gestohlenen Wagen - und fällt auch noch anderweitig auf. » mehr

Handschellen

25.01.2019

Wunsiedel: Mann geht mit Beil auf Beamte los - Polizist schießt

In Wunsiedel geht ein Mann mit einem Beil und einem Holzstock auf Polizisten los. Einer der Beamten greift daraufhin zu seiner Dienstwaffe und drückt ab. » mehr

Unfall

13.04.2019

Verwandter fährt betrunken und ohne Führerschein zur Unfallstelle

Weil er seinem verunfallten Schwager zur Hilfe kommen wollte, missachtete ein Mann sämtliche gesetzliche Vorschriften. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neujahrsempfang in Rehau Rehau

CSU-Neujahrsempfang in Rehau | 24.01.2020 Rehau
» 62 Bilder ansehen

Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas Marktredwitz

Gala-Abend Faschingsgilde in Marktredwitz | 18.01.2020 Marktredwitz
» 37 Bilder ansehen

Eisbären Regensburg - VER Selb 5:2 Regensburg

Eisbären Regensburg - VER Selb 5:2 | 24.01.2020 Regensburg
» 32 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 10. 2019
16:46 Uhr



^