Topthemen: "Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

Wunsiedel

Gemeinsame Feier mit Flüchtlingen

In der Gemeinschaftsunterkunft in Nagel begehen Menschen verschiedenster Nationen das Fest. Die Pfarrerin kommt rot-weiß gewandet.



Gemeinsam mit den Flüchtlingen feierten die Nagler Weihnachten. Pfarrerin Doris Schirmer-Henzler kam als Weihnachtsfrau.	Foto: Karin Klement-Müller
Gemeinsam mit den Flüchtlingen feierten die Nagler Weihnachten. Pfarrerin Doris Schirmer-Henzler kam als Weihnachtsfrau. Foto: Karin Klement-Müller  

Nagel - Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen und Nationen haben sich kürzlich zu einer vorweihnachtlichen Feier in der Nagler Asylunterkunft getroffen. Auch Bürgermeister Theo Bauer und Pfarrerin Doris Schirmer-Henzler nahmen an dem besinnlichen Treffen teil. Außerdem waren Vertreter der Diakonie und der Hausverwaltung anwesend.

Eine ungewohnte Aufmachung hatte Pfarrerin Doris Schirmer-Henzler für den Abend gewählt. In Rot mit wenig Weiß betrat die Geistliche den Saal: Doris Schirmer-Henzler überraschte die Gäste im Nikolauskostüm, oder ist es vielleicht ein Weihnachtsfrauenkostüm gewesen?

"Ich möchte eine kleine Freude weitergeben", verkündete sie und verteilte an die rund 40 Bewohner der Asylunterkunft in Nagel Taschen mit Geschenken.

Viele Firmen aus der Region hatten sich an der Aktion beteiligt. Wie die Pfarrerin sagte, hatten die Spenden der Bäckerei König und der Apotheke in Nagel, DM-Markt und E-Center Enders in Wunsiedel sowie Edeka Wunderlich in Tröstau es möglich gemacht, den Familien in der Gemeinschaftsunterkunft eine Freude zu bereiten. Doch was wäre eine Weihnachtsfeier ohne die passende musikalische Untermalung? Für die Musik sorgten Jutta Czech und Christian Niedermayer, beide aus dem Helferkreis. Neben stimmungsvoller Klarinettenmusik trugen sie gemeinsam Gedichte und Geschichten vor. So endete die besinnliche Weihnachtsfeier in der Nagler Gemeinschaftsunterkunft. K.K.

Autor

Karin Klement-Müller
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 12. 2017
20:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Edeka-Gruppe Flüchtlinge Nationen Pfarrer und Pastoren Weihnachtsfeiern
Nagel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Über ihre neue Rektorin Maria Schindler (hinten, Mitte) freuten sich die Schülerinnen und Schüler der Kösseine-Grundschule Tröstau-Nagel. Die Ernennungsurkunde übergaben die beiden Schulamtsdirektoren Horst Geißel (hinten, rechts) und Günter Tauber (hinten, Dritter von rechts). Foto: Schi.

18.12.2017

Neue Rektorin mit Herz für Kinder

Seit August ist Maria Schindler Leiterin der Kösseine-Grundschule Tröstau-Nagel. Jetzt wird sie zur Rektorin ernannt. » mehr

Bürgermeister Theo Bauer (Mitte) sowie Bauamtsleiter Jürgen Prell (rechts) und Andreas Rudloff von der Telekom ebneten per symbolischen Knopfdruck den Weg für das schnelle Internet in Nagel. Foto: Christian Schilling

07.12.2017

Schneller Surfen im weltweiten Netz

In Nagel ist der erste Bauabschnitt für die neue Breitbandversorgung abgeschlossen. Bestehende Verträge mit der Telekom müssen erneuert werden. » mehr

Vereine bilden das Rückgrat von Nagel

10.11.2017

Vereine bilden das Rückgrat von Nagel

Theo Bauer freut sich bei der Bürgerversammlung über das ehrenamtliche Engagement. Das trägt zu einem guten Zusammenhalt im Ort bei. » mehr

Es blüht und grünt rund um das Haus bei Familie Tretter im Nagler Ortsteil Reichenbach, den Wettbewerbssiegern im Blumenschmuckwettbewerb in der Kategorie B in der Gemeinde Nagel Fotos: Karin Klement-Müller

24.08.2017

Bei Ludwigs und Tretters blüht es am schönsten

Die beiden Familien gewinnen den Blumenschmuckwettbewerb der Gemeinde Nagel. Viele schön geschmückte Häuser machen der Jury die Entscheidung schwer. » mehr

Der Seniorenbeirat Nagel hat ein neues soziales Projekt umgesetzt: die "Mit-Fahr-Bank", vermutlich die erste in Oberfranken. Hilfsbereite Bürger sollen den auf der Bank Wartenden spontan und unkompliziert eine Mitfahrgelegenheit anbieten. Im Bild (hinten, von links): Theo Bauer, Bürgermeister und Seniorenbeauftragter von Nagel und Robert Besold vom Seniorenbeirat. Auf der Bank haben die Mitglieder des Seniorenbeirats, Sonja Saint-Denise, Christine Zimek und Dieter Deubler Platz genommen. Foto: Karin Klement-Müller

22.08.2017

Autostopp der besonderen Art in Nagel

Der Seniorenbeirat ruft ein Pilot-Projekt ins Leben: Im Ortskern gibt es jetzt eine "Mit-Fahr-Bank". Wer auf ihr Platz nimmt, braucht eine Fahrgelegenheit. » mehr

Die Soldatenkameradschaften des Kreis Wunsiedel haben neue Schützenkönige. Das Bild zeigt (von links): Kreisvorsitzender Siegfried Haas, Alfons Reithmeier, Hannah Dutkiewicz, Jugend-Schützenkönig Simon Wollermann, Kreis-Schützenkönig Jochen Franke und Bezirks- und Kreisschießwart des BSB im Kreisverband Wunsiedel, Johann Riedlinger.

18.05.2017

Schützen ehren ihre Besten

Seine Sieger zeichnet der Kreisverband der Soldatenkameradschaften aus. Jochen Franke und Simon Wollermann erringen die Königswürde. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hochzeitsmesse Hof

Hochzeitsmesse in der Freiheitshalle | 14.01.2018 Hof
» 81 Bilder ansehen

VLF-Ball in Münchberg

VLF-Ball in Münchberg | 14.01.2018 Münchberg
» 23 Bilder ansehen

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10 | 14.01.2018 Weiden
» 27 Bilder ansehen

Autor

Karin Klement-Müller

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 12. 2017
20:30 Uhr



^