Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Wunsiedel

Kinder lassen sich Kartoffeln schmecken

Die Drittklässler der Grundschule Marktleuthen pflanzen beim Projekt "Tolle Knolle" eigene Kartoffeln an. Nach der Ernte kochen sie gesunde Gerichte daraus.



Die Jungen und Mädchen der dritten Klasse der Grundschule Marktleuthen, Lehrer und alle Beteiligten feierten Kartoffelfest. Foto: Hans Gräf
Die Jungen und Mädchen der dritten Klasse der Grundschule Marktleuthen, Lehrer und alle Beteiligten feierten Kartoffelfest. Foto: Hans Gräf  

Marktleuthen - Gutes Essen macht bekanntlich glücklich. Und wenn man dann noch weiß, woher die gesunden Lebensmittel kommen und wie sich daraus leckere Mahlzeiten zubereiten lassen, dann hängt der Himmel voller kulinarischer Geigen. Diese Erfahrung haben in diesem Schuljahr die Jungen und Mädchen der dritten Klasse der Grundschule Marktleuthen beim Abschluss des Projektes "Tolle Knolle" gemacht.

Zu diesem Abschlussessen begrüßte Rektorin Colette Silbermann in der Grundschule auch Bürgermeister Andreas Ritte mit seiner Ehefrau Iris, die in diesem Jahr bereits zum dritten Mal die "Kartoffelsaison" persönlich unterstützt und begleitet haben. Dem Landwirtsehepaar ist das Projekt der Schule inzwischen eine Herzensangelegenheit geworden. Colette Silbermann freute sich, dass auch Udo Benker-Wienands und Christina Buchwald von der Ökologischen Bildungsstätte Hohenberg gekommen waren. Die beiden betreuen das Projekt seit drei Jahren fachlich. Laut Udo Benker-Wienands gehört es zum Projekt dazu, den Kindern auch einige theoretische Kenntnisse zum Thema "Kartoffel" zu vermitteln.

Deshalb gaben die Experten den Kindern im Unterricht und in der Praxis viele Informationen zur Geschichte der Kartoffel sowie vom Anbau bis zur Ernte mit auf den Weg. Zu diesem Kartoffelfest war auch der ehemalige Lehrer Gerhard Gampert nach Marktleuthen gekommen.

Wie die Rektorin erklärte, begann das Kartoffelprojekt mit der Vorbereitung eines geeigneten Ackers und der Bereitstellung der notwendigen Pflanz- und Saatkartoffeln durch die Landwirtsfamilie Ritter auf dem Bauernhof. Die Kinder gaben sich dabei große Mühe, die Kartoffeln richtig in die Erde zu pflanzen.

Nach dem Anwachsen der Knollen befreiten die Jungen und Mädchen die Ackerfläche regelmäßig von Unkraut. "Im September dieses Jahres war es dann soweit: Die Kartoffeln waren groß genug und konnten geerntet werden", sagte die Schulleiterin. Im Herbst kochten die Grundschüler dann zusammen mit ihren Lehrern in der Schulküche. Es gab leckere Kartoffelkuchen, ein herzhaftes Kartoffelgebäck und natürlich "Erdäpfel mit Quark". Zusammen ließen sich alle die selbstgekochten Kartoffelgerichte schmecken.

Rektorin Colette Silbermann dankte zum Abschluss des Projekts allen Beteiligten für ihre Unterstützung und überreichte ihnen ein kleines Dankeschön. Und wie sollte es anders sein? Die Schülerinnen und Schüler trugen einen lustige "Kartoffelsong" vor.

Bürgermeister Andreas Ritter war sich sicher, dass die Kinder mehr Freude am Essen haben, wenn sie selbst beim Kochen mithelfen und das Essen nicht einfach nur an ihren Platz gestellt bekommen. Auch im kommenden Jahr will die Schule die Kartoffelaktion "Tolle Knolle" fortführen.

Autor

Hans Gräf
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 12. 2018
17:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Essen Grundschule Marktleuthen Grundschulen Kartoffelgerichte Kartoffeln lecker Äcker
Marktleuthen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mehrere Auftritte hatte der Marktleuthener Schulchor bei der Weihnachtsfeier der Grundschule in der Sankt-Nikolaus-Kirche. Fotos: Hans Gräf

21.12.2018

Marktleuthener Schüler stimmen aufs Fest ein

"Weihnachtsrap" und "Feliz Navidad": Schwungvoll geht es in der Kirche und danach im Pfarrgarten zu. » mehr

Lesehund "Obelix" von Karin Brem begeisterte die Schüler der ersten Klasse der Grundschule Marktleuthen. Foto: Hans Gräf

25.07.2018

Hund "Obelix" als geduldiger Zuhörer

In der Grundschule Marktleuthen dürfen die Kinder einem Hund Geschichten vortragen. Das soll die Freude am Lesen wecken. » mehr

Auch die kleinsten Akteure vom Kinderhort "Kunterbunt" heimsten für ihre Darbietungen viel Applaus ein. Fotos: Hans Gräf

11.12.2017

Weihnachtsfreuden im Schneetreiben

Der Egerauenpark in Marktleuthen wandelt sich wieder in ein Adventsdorf. Vor allem die Kinder haben ihre Freude am Besuch des Nikolauses. » mehr

Für die Abc-Schützen im Landkreis Wunsiedel ist der kommende Dienstag ein bedeutender Tag.	Foto: pr.

08.09.2017

Am Dienstag ist Schulanfang

Die Schulen im Sechsämterland begrüßen ihre Schüler am 12. September. Die Wirtschaftschule startet einen Tag früher. » mehr

Bürgermeister Florian Leupold und der Leiter des Sportabzeichenwettbewerbes Helmut Sommerer (hinten, von rechts) ehrten die erfolgreichen Teilnehmer des Sportabzeichenwettbewerbs des ASV Marktleuthen im Foyer der Stadthalle. Foto: Hans Gräf

06.03.2018

56 Sportler sind fit in vier Disziplinen

Der ASV Marktleuthen übergibt die Sportabzeichen an erfolgreiche Teilnehmer. Dazu gratuliert auch der Bürgermeister. » mehr

Steffi Zachmeier begleitete die Tanzbegeisterten mit dem Akkordeon.

14.01.2019

Alt und Jung haben Freude am Volkstanz

Steffi Zachmeier bietet mit dem FGV in Marktleuthen wieder einen Aktionstag an. Tanzend geht es durch Europa. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsunfall in Konradsreuth Konradsreuth

Unfall in Konradsreuth | 15.01.2019 Konradsreuth
» 5 Bilder ansehen

90er-Party in Schwingen Schwingen

90er-Party in Schwingen | 12.01.2019 Schwingen
» 66 Bilder ansehen

U17-Kreismeisterschaft |
» 137 Bilder ansehen

Autor

Hans Gräf

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 12. 2018
17:44 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".