Topthemen: "Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

Wunsiedel

Kirchenlamitz surft schneller

1940 Haushalte schließt die Telekom an das Glasfasernetz an. Die neuen Bandbreiten stehen ab sofort zur Verfügung.



Beim Startschuss für das schnelle Internet für Kirchenlamitz (von links): Andreas Rudloff, Ansprechpartner Infrastrukturvertrieb der Telekom, Bürgermeister Thomas Schwarz, Franziska Schöberlein vom Telekom-Shop Hof und Friedrich Weinlein, kommunaler Ansprechpartner der Telekom.	Foto: Willi Fischer
Beim Startschuss für das schnelle Internet für Kirchenlamitz (von links): Andreas Rudloff, Ansprechpartner Infrastrukturvertrieb der Telekom, Bürgermeister Thomas Schwarz, Franziska Schöberlein vom Telekom-Shop Hof und Friedrich Weinlein, kommunaler Ansprechpartner der Telekom. Foto: Willi Fischer  

Kirchenlamitz - Jetzt ist es soweit: 1940 Haushalte in Kirchenlamitz können ab sofort das schnelle Internet nutzen. Dabei stehen Bandbreiten bis 50 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) zur Verfügung. Dies geschieht jedoch nicht automatisch. Um das schnelle Internet tatsächlich nutzen zu können, müssen Interessierte mehr Geschwindigkeit bei der Telekom buchen.

"Wer die schnellen Internetanschlüsse nutzen möchte, kann sie ab sofort online, telefonisch oder im Fachhandel buchen", erklärte Andreas Rudloff, Ansprechpartner Infrastrukturvertrieb der Telekom Deutschland, bei einem Gespräch im Rathaus. Bürgermeister Thomas Schwarz sei sehr froh, dass die Breitbandverkabelung in Kirchenlamitz inzwischen soweit fortgeschritten ist. "Trotz aller Widrigkeiten, die durch Bauverzögerungen eingetreten sind, überwiegt die Freude", sagte der Bürgermeister. Friedrich Weinlein, kommunaler Ansprechpartner Deutsche Telekom Technik, dankte der Stadt Kirchenlamitz für die gute Zusammenarbeit und auch für das Verständnis für die unerwartet aufgetretenen Probleme.

Andreas Rudloff erklärte, dass jetzt 1940 Haushalte in Kirchenlamitz und in den Ortsteilen Großschloppen, Hinteres Buchhaus, Hohenbuch, Kleinschloppen, Niederlamitz, Raumetengrün und Reicholdsgrün schneller im Internet surfen können. Im neuen Netz seien sogar Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gelte auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in der Cloud - Computing, Rechnernetzwerke, online basierte Speicher- und Serverdienste. Das maximale Tempo beim Herunterladen steige auf bis zu 50 Megabit pro Sekunde. Die Telekom hat dafür 26 Kilometer Glasfaser verlegt und 25 Verteiler neu aufgestellt oder mit moderner Technik aufgerüstet. Dabei sei Glasfaser die Datenautobahn der Zukunft.

25 Gebäude in Kirchenlamitz in den Gebieten Dörflas, Epprechtstein, Fahrenbühl, Fuchsmühle, Mittelschieda, Oberschieda, Schnepfenmühle, Vorderes Buchhaus und Wustung bei Schnepfenmühle bekommen sogar einen direkten Glasfaseranschluss bis ins Haus verlegt. Hier ist allerdings noch etwas Geduld gefragt. Die erforderlichen Maßnahmen werden bis Ende des ersten Quartals 2018 ausgeführt. Sobald sie ans Netz gehen, können Bandbreiten größer als 100 Mbit/s gebucht werden.

Die Telekom ist auch in Kirchenlamitz vor Ort: Der Telekom-Shop Hof wird am Donnerstag, 18. Januar, von 14 bis 18 Uhr im Rathaus eine Bürgersprechstunde abhalten.

Autor

Willi Fischer

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 12. 2017
20:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Bauverzögerungen Cloud Computing Deutsche Telekom AG Epprechtstein Internetzugriff und Internetverbindung Websurf
Kirchenlamitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kämmerer Axel Lange, Andreas Rudloff, Ansprechpartner Infrastrukturvertrieb Telekom Deutschland, Bürgermeister Torsten Gebhardt, Christina Werner, Leiterin des Telekom-Shops in Marktredwitz, und zweiter Bürgermeister Kurt Lederer (von links) gaben das schnelle Internet frei. Foto: Christian Schilling

05.10.2017

Startschuss in eine schnellere Zukunft

In Röslau wird das schnelle Internet freigegeben. Nahezu das gesamte Gemeindegebiet profitiert vom Breitbandausbau. » mehr

Die Autoren mit Bürgermeister Thomas Schwarz: Professor Klaus Knothe, Wolfgang Wurzel, Stadtarchivar Werner Bergmann (von links).

12.10.2017

Kultiges Comeback bei Buchvorstellung

Geschichten aus und um Kirchenlamitz erzählt die 27. Ausgabe von "Die Krebsbacker". Die Sunsets begleiten die Präsentation musikalisch. » mehr

Die erste Schallplatte der Sunsets erschien 1965.

27.09.2017

Als die Sunsets Kirchenlamitz rockten

Die 27. Ausgabe der heimatgeschichtlichen Reihe "Krebsbacker" handelt auch von der einstigen Spitzenband. Archivar Bergmann hat wieder viele Geschichten ausgegraben. » mehr

Viele Maßnahmen stehen in Kirchenlamitz zur Umsetzung an. Die Baustellen waren ein Thema bei der Bürgerversammlung. Foto: Hannes Bessermann

23.03.2017

Kirchenlamitz startet ins Jahr der Baustellen

Schulsanierung, Straßen- und Kanalbau stehen in der Stadt auf dem Programm. Breitband und Stromtrassen sorgen für Verdruss. » mehr

Die Geehrten und Beförderten der Kirchenlamitzer Feuerwehr zusammen mit den Führungskräften. Foto: pr .

10.03.2017

Wehr ehrt treue Mitglieder

Bürgermeister Thomas Schwarz gehört den Kirchenlamitzer Brand- bekämpfern sei 40 Jahren an. Die müssen 2016 zu 23 Einsätzen ausrücken. » mehr

Das von Stadtarchivar Werner Bergmann angefertigte Modell zu den Anfängen von Kirchenlamitz zeigt die Urzelle von Kirchenlamitz, in der die Häuser halbmondförmig um eine Quelle am heutigen Badersbrunnen angeordnet waren.

09.03.2017

Die Urzelle von Kirchenlamitz

Kirchenlamitz - Stadtarchivar Werner Bergmann ist als Heimatforscher der Frage nachgegangen, wo die Anfänge von Kirchenlamitz lagen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hochzeitsmesse Hof

Hochzeitsmesse in der Freiheitshalle | 14.01.2018 Hof
» 81 Bilder ansehen

VLF-Ball in Münchberg

VLF-Ball in Münchberg | 14.01.2018 Münchberg
» 23 Bilder ansehen

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10 | 14.01.2018 Weiden
» 27 Bilder ansehen

Autor

Willi Fischer

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 12. 2017
20:09 Uhr



^