Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

Wunsiedel

"Mittag am Markt" wird volljährig

Seit 18 Jahren bewirtet das Wunsiedler Bürgerforum seine Gäste. Am 18. Mai gibt es eine Geburtstagsfeier mit Überraschungen. Es warten viele Schmankerln auf die Gäste.



Sabine Unglaub, zweite Vorsitzende, Ideengeber Roland Schöffel und Mitorganisatorin Bärbel Neubauer (von links) sind bereit für die nächste Runde "Mittag am Markt". Foto: Stefan Frank
Sabine Unglaub, zweite Vorsitzende, Ideengeber Roland Schöffel und Mitorganisatorin Bärbel Neubauer (von links) sind bereit für die nächste Runde "Mittag am Markt". Foto: Stefan Frank  

Wunsiedel - Das Kind wird flügge: Was als eine Idee von Roland Schöffel geboren worden ist, hat sich mittlerweile zu einer Institution des Bürgerforums entwickelt: "Mittag am Markt". In diesem Jahr wird die Wunsiedler Spezialität volljährig, feiert ihren 18. Geburtstag. Vom 18. Mai bis zum 28. September werden jeden Samstag Schmankerln auf dem Marktplatz serviert - von Restaurants ebenso wie von Vereinen.

Viele fiebern schon wieder darauf, sich am Samstagmittag in der guten Stube zu treffen. Nicht nur, um leckeres Essen und einen edlen Tropfen Wein oder ein süffiges Bier dazu zu genießen, sondern auch Gemütlichkeit pur zu erleben. "Denn wichtig ist der Plausch mit Freunden und Bekannten", unterstreichen Sabine Unglaub und Stefan Frank vom Bürgerforum, Urheber und Veranstalter von "Mittag am Markt". Zuweilen würden um die hundert Gäste am Samstag auf dem Wunsiedler Marktplatz bewirtet. Christine Axmann-Kolb ist derzeit die Mutter der kulinarischen Samstage in Wunsiedel. Und zusammen mit dem Bürgerforum und den Gastgebern hat sie wieder ein delikates Programm auf die Beine gestellt:

"Unser erstes ,Mittag am Markt‘ gestalten wir selbst", kündigt Sabine Unglaub an. Kartoffelsuppe sowie Kasseler mit Kloß und Sauerkraut warten auf die Gäste, wenn die Volljährigkeit gefeiert wird. "Es wird auch so einige Überraschungen geben", verspricht Unglaub für die Auftaktveranstaltung. "Für die Kinder haben wir ein Karussell organisiert, es gibt Musik und Kinderschminken."

Am 25. Mai bietet das Restaurant Fahrenbach Spargelcremesuppe, Spanferkel-Rollbraten und Schokoladen-Soufflé. Das deutsch-italienische Partnerschaftskomitee bietet am 1. Juni einen Antipasti-Teller an und anschließend eine mediterrane Gemüsepfanne mit Pute. Die "La Calabrisella" lädt am 8. Juni zu Lasagne und Panna Cotta ein, während die "Wunsiedelei" am 15. Juni Braumeistergulasch und Quarkmousse auftischt. Penne Bolognese, Tortellini und eine italienische Nachspeise kredenzen am 29. Juni der Kinder- und Jugendchor Wunsiedel.

Den Beginn im Juli macht der Wein-Stammtisch mit Grammelknödeln samt Kraut und Winzerbrot. Saure Zipfel, Schnitz und Nudeln Bolognese bringt die Interessengemeinschaft Laienspiel am 13. Juli auf den Tisch. Das Bistro Katharinenberg lädt am 20. Juli zu Königsberger Klopsen und Joghurt-Creme ein. Beim ASV wird’s am 27. Juli deftig: Es gibt Knoblauchbrot, Gyros und Joghurt.

Einen kulinarischen Ausflug nach Asien unternimmt am 3. August das China-Restaurant Shanghai, das Frühlingsrolle, gebratene Nudeln und drei Sorten Fleisch mit Gemüse bereithält. Das "Zoiglmoos" lädt am 10. August zu marinierten Heringen und Allgäuer Käsesuppe ein. Mit Gemüsesuppe, einem Salatteller mit Pute und Dessert im Glas wird das samstägliche Stelldichein am 17. August mit dem Museums-Café fortgesetzt. Das E-Center Enders tischt am 24. August Schweinebraten und Sauerbraten mit Knödeln und Kraut auf. Mit Zwiebelfleisch-Burger, Schweinenacken, Räucher-Zwiebeln und Meerrettich-Creme will das Soibelmann-Hotel Alexandersbad die Gaumen der Besucher am 31. August erfreuen.

Deftiges bietet am 7. September das Gasthaus "Zum Röslatal" mit Wildschweinbraten und Krenfleisch. Der Rotary-Club serviert am 14. September Chili con Carne und dazu ein Dessert "Surprise". In der Woche darauf gibt es beim Lions-Hilfswerk Marktredwitz-Fichtelgebirge Kürbissuppe, Südtiroler Knödel mit Buttersoße, eine Creme mit Fruchtspiegel sowie Apfelstrudel. Für den guten Schluss im Jahr der Volljährigkeit sorgt am 28. September die Inklusionsabteilung des ASV Wunsiedel mit Kartoffelcreme-Süppchen, Stingl mit Reiberdatschi und einem Dessert.

Um die Gäste auf den Schmankerl-Samstag einzustimmen, bietet Kantor Reinhold Schelter vom 18. Mai bis 27. Juli jeweils um 11 Uhr als musikalische Vorspeise "Orgelmusik zur Marktzeit" in der Stadtkirche Sankt Veit an. Das Bürgerforum wünscht all seinen Gästen schon jetzt einmal guten Appetit.

Autor
Peggy Biczysko

Peggy Biczysko

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 05. 2019
18:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
ASV Wunsiedel Buttersauce Gaststätten und Restaurants Gemüsesuppe Gyros Kartoffelsuppe Käsesuppe Kürbissuppe Rotary International Schmankerln Schweinebraten Volljährigkeit und volljährige Kinder
Wunsiedel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bei der Jahreshauptversammlung sind drei Mitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt worden. Das Bild zeigt (von links): zweite Vorsitzende Stephanie Joas und die drei Ehrenmitglieder Gabriele Jobst, Hannelore Zücker und Birgit Dumler-Prechtl. Auf dem Bild fehlt Roland Jobst, der zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde.	Fotos: Gerd Zeitler

26.02.2019

Ende einer 20 Jahre langen Ära

Roland Jobst legt sein Amt als Vorsitzender des TV Wunsiedel nieder. Obwohl die Führungsspitze vakant ist, bleibt der Verein handlungsfähig. » mehr

Im Rahmen der Jahresabschlussfeier des ASV Wunsiedel gab es auch einige Ehrungen. Unser Bild zeigt (von links): dritten Vorsitzenden Karl Heinz Thomys, Frank Schöffel (40 Jahre Mitglied), Ehrenbeirat Roland Pollak, zweiten Vorsitzenden Michael Pfauntsch, dritten Bürgermeister Winfried Kukla, Vorsitzenden Horst Köstler und den Alt-Landrat Dr. Peter Seißer (40 Jahre Mitglied) sowie in der ersten Reihe Pasquale Marrama (40 Jahre Mitglied). Foto: Gerd Zeitler

09.12.2018

Peter Hornfeck neues Ehrenmitglied

Der ASV ehrt bei der Weihnachtsfeier treue Mitglieder. Vorsitzender Köstler nennt erste Mannschaft das Aushängeschild. » mehr

Bei der Jahresabschlussfeier ehrte der VdK-Ortsverband Wunsiedel langjährige Mitglieder. Unser Bild zeigt die Jubilare und ehrenamtlichen Mitarbeiter mit drittem Bürgermeister Winfried Kukla (links) und Vorsitzendem Konrad Scharnagl (rechts). Foto: Gerd Zeitler

04.12.2018

VdK will sich jungen Menschen öffnen

Der soziale Verband kann auf viele Mitglieder zählen. Auch der Ortsverband Wunsiedel ist stolz auf seine Zahlen. Dennoch möchte der VdK jüngere Generationen ansprechen. » mehr

Disko-Besucher wollen vor allem eines: unbeschwert tanzen.

19.10.2018

"Kali" lebt in der Baustelle auf

Der heutige Samstag kann zu einem Festtag für Disco-Fans werden: In der Gaststätte "Zur ewigen Baustelle" in Wunsiedel findet ab 21 Uhr eine "Kali-Inside-Revival-Party" statt. » mehr

Die erwachsenen Einzel- und Mannschaftssportler wurden mit Sportplaketten in Bronze, Silber und Gold ausgezeichnet. Zugrunde liegend waren ihre vorderen Platzierungen bei Oberfränkischen, Bayerischen, Deutschen oder Internationalen Meisterschaften. Fotos: Michael Meier

22.04.2018

Jürgen Sommerer erhält Sportehrenbrief

Die Stadt Wunsiedel zeichnet ihre besten Sportler aus. Aber auch verdiente Ehrenamtler werden beim Frühlingsfest der Vereine gewürdigt. » mehr

Einen neuen Vorstand hat der ASV Wunsiedel gewählt. Unser Bild zeigt (von links hinten): Michael Koller, Stefan Scholz, Michael Pfauntsch und Kassier Erwin Bleiner Sowie (sitzend) Karl-Heinz Thomys (links) und Vorsitzenden Horst Köstler. Foto: Gerd Zeitler

19.03.2018

ASV-Fußballer im Aufwind

Ausführliche Berichte gibt es bei der Jahreshauptversammlung. Abteilungsleiter Reiner Wunschel macht Platz für einen Nachfolger. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Chemikalien-Fund in Schwarzenbach an der Saale Schwarzenbach an der Saale

Chemikalien-Fund in Schwarzenbach an der Saale | 18.05.2019 Schwarzenbach an der Saale
» 13 Bilder ansehen

90er-Closing Susi Weißenstadt

90er-Closing Susi Weißenstadt | 18.05.2019 Weißenstadt
» 28 Bilder ansehen

Gemeinsam stark - Hof macht Sport

Gemeinsam stark - Hof macht Sport | 18.05.2019 Hof
» 50 Bilder ansehen

Autor
Peggy Biczysko

Peggy Biczysko

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 05. 2019
18:34 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".