Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Wunsiedel

Pumptrack in trockenen Tüchern

Mit Unterstützung aus der Wirtschaft können Stadt und Förderverein bauen. Der Kooperationsvertrag ist unterschrieben.



Haben den Kooperationsvertrag unterschrieben: Bürgermeister Karl-Willi Beck mit Jonas und Jasmin Thoma vom Förderverein. Foto: Florian Miedl
Haben den Kooperationsvertrag unterschrieben: Bürgermeister Karl-Willi Beck mit Jonas und Jasmin Thoma vom Förderverein. Foto: Florian Miedl  

Wunsiedel - Ab Montag rollen die Bagger: Die Stadt Wunsiedel und der Förderverein Pumptrack haben am Freitag den Kooperationsvertrag unterschrieben. Nun soll in nur einer Woche Bauzeit der Pumptrack entstehen, für den Jonas Thoma schon seit zwei Jahren kämpft.

Am Montag um 16.45 Uhr ist Spatenstich. Bis zu diesem Punkt hieß es noch einmal bangen: Rund 40 000 Euro kostet der Spaß schließlich, und ehe alle Möglichkeiten zur Förderung und Finanzierung ausgeschöpft waren, dauerte es etwa zwei Jahre. Eine letzte Förderung vom Kreisjugendring über 10 000 Euro war ins Wasser gefallen. Ein Plan B musste her. So schaffte es die Stadt Wunsiedel mit Bittbriefen, die lokale Wirtschaft zu mobilisieren. Mehrere Unternehmen sorgten nun am Ende dafür, dass der Pumptrack doch noch gebaut werden kann. "Wir freuen uns total", sagt Jasmin Thoma erleichtert über die gelungene Rettungsaktion. Die Vorsitzende des Fördervereins sah das Projekt schon schwinden. Nun hat sie mit ihrer Unterschrift und der des Ersten Bürgermeisters die nächsten 15 Jahre die Unterstützung der Stadt sicher. Am 28. September soll die Anlage mit einer großen Party eingeweiht werden.

Autor
Florian Miedl

Florian Miedl

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 08. 2019
17:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Freude Spaß Städte
Wunsiedel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Kinder nahmen die neue Rutsche im Waldbad gleich in Beschlag. Foto: Willi Fischer

11.06.2019

Waldbad mit neuer Wasserrutsche

25 000 Euro lässt sich die Stadt Kirchenlamitz die neue Attraktion kosten. Rund die Hälfte der Summe sind Spenden. » mehr

Das #Team-Nico: Jürgen Fraas, Sascha Reich, Veronika Sirch, Klaus Müller, Gerdi Schemm, Carina Widenmayer, Stefan Fröber, Diana Troglauer, Nicolas Lahovnik, Jan-Niklas Rößner, Christian Prell, Carolin Kammerer, Martin Schöffel, Anne Ruckdeschel-Fischer, Aaron Grimm, Silvia Merkl, Martin Rosner, Rudi Zitterbart, Rainer Rädel, Michael Träger (von links). Foto: Peter Pirner

21.07.2019

Wunsiedler CSU präsentiert #Team-Nico

Eine Mischung aus neuen und alten Gesichtern schicken die Schwarzen ins Rennen um die Stadtratsposten. Für Überraschung bei der Nominierung sorgt der Name Veronika Sirch. » mehr

Bei der ersten Stadtmeisterschaft im Bullriding kämpfte auch Stadtrat Michael Hermann (rechtes Bild) recht erfolgreich mit dem Bullen. Auf dem linken Bild ist Kollege Harald Fischer zu sehen. Fotos: Hans Gräf

18.08.2019

Auch Stadträte kämpfen mit dem Bullen

In Marktleuthen findet die erste Bullriding- Meisterschaft statt. Sie ist der Höhepunkt bei der 40. Schnittkirwa. » mehr

Die Band Die Flouerer begeisterte mit teils selbstgebauten Instrumenten Jung und Alt; weitere Fotos unter www.frankenpost.de . Fotos: David Trott

24.06.2019

Wunsiedel feiert mit Freunden

Ihre Verbundenheit mit nationalen, aber auch internationalen Freunden lässt die Stadt jedes Jahr hochleben. Ein reiches Programm lockt zahlreiche Gäste vor das Rathaus. » mehr

Nach der Nominierung gibt es für Manuela Menkhoff von ihrem Mann Michael einen dicken Kuss. Foto: Matthias Bäumler

07.06.2019

Manuela Menkhoff sagt: "Ja, ich will"

Die Bürgermeister-Kandidatin der ABW hat das Ziel, Wunsiedel bis 2032 finanziell ins Gleichgewicht zu bringen. Auch die Atmosphäre in der Stadt will sie verbessern. » mehr

Daumen hoch für die Radler in Schönwald: Mit viel guter Laune ging es auf die verschiedenen Strecken. Fotos: Uwe von Dorn

26.05.2019

137 Radler geben sich die Ehre

Der sechste "Radldooch" des TV Schönwald ist ein voller Erfolg. Den Teilnehmern stehen Strecken zwischen 100 und zehn Kilometern zur Auswahl. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg | 20.08.2019 Döbraberg
» 11 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0 | 17.08.2019 Hof
» 120 Bilder ansehen

Autor
Florian Miedl

Florian Miedl

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 08. 2019
17:12 Uhr



^