Topthemen: BrandserieAwallaHof-GalerieKaufhof-PläneBayern HofGerch

Wunsiedel

VdK Nagel feiert seinen 70. Geburtstag

Zum Jubiläum kommen viele Gratulanten. Bürgermeister Theo Bauer übernimmt dazu die Schirmherrschaft.



Der VdK-Ortsverband Nagel feierte das 70-jährige Bestehen und ehrte langjährige Mitglieder für zehn und 30 Jahre Treue. Unser Bild zeigt (hinten, von links): Bürgermeister Theo Bauer, Kreisvorsitzenden Konrad Scharnagl, stellvertretenden Vorsitzenden Günther Schöffel mit den Geehrten (von links) Ferdinand Windschiegl, Heinz Philipp, Peter Schiener, Brigitte Wolf, Tanja Schraml, Gisela Hütter, Georg Pöllmann und Hans Schiener mit Vorsitzender Regina Schraml. Foto: Karin Klement-Müller
Der VdK-Ortsverband Nagel feierte das 70-jährige Bestehen und ehrte langjährige Mitglieder für zehn und 30 Jahre Treue. Unser Bild zeigt (hinten, von links): Bürgermeister Theo Bauer, Kreisvorsitzenden Konrad Scharnagl, stellvertretenden Vorsitzenden Günther Schöffel mit den Geehrten (von links) Ferdinand Windschiegl, Heinz Philipp, Peter Schiener, Brigitte Wolf, Tanja Schraml, Gisela Hütter, Georg Pöllmann und Hans Schiener mit Vorsitzender Regina Schraml. Foto: Karin Klement-Müller  

Nagel - Die VdK-Ortsgruppe Nagel hat ihr 70-jähriges Bestehen gefeiert. Bürgermeister und Schirmherr Theo Bauer, stellvertretender Landrat Gerald Schade, VdK-Kreisverbandsvorsitzender Konrad Scharnagl, Pater Joy von der katholischen Kirchengemeinde Nagel-Brand und Pfarrerin Doris Schirmer-Henzler von der evangelischen Kirchengemeinde Tröstau-Nagel gratulierten zum Jubiläum.

Ortsverbandsvorsitzende Regina Schraml und ihr Stellvertreter Günther Schöffel freuten sich, mit den Ehrengästen und den Mitgliedern sowie Freunden des VdK das Jubiläum "70 Jahre VdK Nagel" zu begehen. Mit einem reichhaltigen Kuchen- und Tortenbuffet zum Kaffee sowie einer deftigen Brotzeit feierte die Gruppe im "Partystüberl Kneidl".

Der Ortsverein zählt 321 Mitglieder, davon 107 Mitglieder aus den umliegenden Gemeinden Brand, Ebnath, Fichtelberg und weiteren Orten, betonte Regina Schraml.

1948 wurde der Ortsverband in Nagel gegründet, blickte Bürgermeister und Schirmherr Theo Bauer zurück. Im Dezember 1946 habe sich der VdK gegründet und habe sich bis heute zur größten Bürgerbewegung entwickelt. 677 000 Mitglieder habe der Verband in Bayern und 1,9 Millionen in Deutschland. Der VdK sei ein Dienstleister höchsten Ranges, der kompetent helfe und Rechtsberatungen gebe. Irgendwann sei jeder froh, wenn er wisse, wo er sich hinwenden kann. Bauer wies auch auf die demografische Herausforderung durch die alternde Bevölkerung sowie auf die Probleme bei Rente und Pflege hin. Die Gemeinde Nagel habe ein Objekt im Auge, wo Menschen den Lebensabend verbringen könnten, versprach Bauer. "Wir sind froh, dass es den VdK gibt", betonte er. Der Verband habe einen hohen Bekanntheitsgrad und starken Zulauf.

Bürgermeister Theo Bauer dankte dem Vorstand des VdK Nagel und Umgebung und allen, die bisher im Ortsverein gearbeitet haben für die ehrenamtliche Arbeit. "Ohne ehrenamtliche Arbeit wäre im Staat vieles im argen", sagte Bauer.

Glückwünsche zum Jubiläum überbrachte stellvertretender Landrat Gerald Schade. Er zitierte: "Zukunft braucht Menschlichkeit", das sei ein großes Wort, dass der VdK auf seinem Briefkopf stehen habe. "Der VdK zeigt Menschlichkeit, die Mitglieder reden nicht nur, sondern geben Hilfe", dass mache für ihn den VdK aus.

Pater Joy überbrachte Glückwünsche im Namen der katholischen Pfarrgemeinde Nagel-Brand. Auch er habe herausgefunden, in diesem Verein geht es um Menschlichkeit. Im VdK werde ein großer Dienst im Bereich der Alten, Sozialbedürftigen, Opfer von Krieg, Verbrechen und Gewalt geleistet. Auch ihn habe der Spruch beschäftigt, sagte Pater Joy, und er habe festgestellt: "Ohne Menschlichkeit geht nichts."

Autor

VonKarin Klement-Müller
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 05. 2018
18:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Bürgerrechtsbewegungen Ehrenamtliches Engagement Evangelische Kirche Geburtstage Humanität Jubiläen Katholizismus Rechtsberatung
Nagel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Vereine bilden das Rückgrat von Nagel

10.11.2017

Vereine bilden das Rückgrat von Nagel

Theo Bauer freut sich bei der Bürgerversammlung über das ehrenamtliche Engagement. Das trägt zu einem guten Zusammenhalt im Ort bei. » mehr

Der VdK- Ortsverband Nagel ehrte einige treue Mitglieder. Vorsitzende Regina Schraml (hintere Reihe, Vierte von links) und Stellvertreter Günther Schöffel (links daneben) gratulierten zu zehn, 25, 40 und 65 Jahren Treue zum Sozialverband. Im Bild: Rosa Söllner, Regina Ullmann, Karl Greger, Christine Scharf und Anni Hutzler (vorne, von links), Bernd Steinbruckner, Jakob Küffner, Günther Schöffel, Elisabeth Greger, Regina Schraml, Erika Bauer, Hans-Peter Schmidt, Heidi Schmidt, stellvertretender Bürgermeister Helmut Voit, Wolfgang Ludwig und stellvertretender VdK-Kreisvorsitzender Horst Weidner (hinten, von links). Foto: Karin Klement

14.03.2017

Ortsverband wächst auf 310 Mitglieder

Nagel - Der VdK Nagel ist stolz auf die große Zahl seiner Mitglieder. Dem Ortsverband gehören aktuell 309 Mitglieder an. » mehr

Die Feuerwehr Nagel ehrte treue Mitglieder, beförderte vier Aktive und begrüßte fünf neue Mitglieder. Im Bild (vorne, von links): Fabian Hiltner, Michaela Leinweber, Andreas Greger, Julia Kraus und Miriam Fischer sowie (zweite Reihe, von links) Matthias Schlicht, Maximilian Kraus, Sebastian Scholz, Markus Kraus, zweiter Kommandant Tobias Wolf und Roland Kaiser. Dahinter (von links) Kommandant Markus Meyer und Oberfeuerwehrmann Dennis Hauptfleisch mit (ganz oben) Kreisbrandrat Wieland Schletz (links) und Bürgermeister Theo Bauer. Foto: Karin Klement.

26.02.2017

Nagler Feuerwehr erlebt ein einsatzstarkes Jahr

Sechzigmal haben die Aktiven 2016 ausrücken müssen. Viermal davon zu einem Brand. » mehr

Feuerwehrauto

11.04.2018

Brandstiftung? Schuppen geht in Flammen auf

Nach dem Brand eines Lagerschuppens am Dienstagabend in Nagel, Landkreis Wunsiedel, ermittelt die Kriminalpolizei Hof und bittet um Hinweise. Während sich niemand bei dem Feuer verletzte, entstand ein Schaden von etwa 60... » mehr

Der 1. FC Nagel hat sich neu aufgestellt. Unser Bild zeigt (von links) Vorstandssprecher Markus Hilpert, Michael Braun, Vorstand Logistik, Susanne Pöllmann, Vorstand Gesundheitssport, Florian Brunner, Vorstand Finanzen, Dieter Hager, Vorstand Marketing, Heiko Schindler, Vorstand Fußball, und Schriftführer Linus Hager. Foto: pr .

08.03.2018

1. FC Nagel verwirklicht modernes Konzept

Der Verein verjüngt erneut sein Führungsteam. Das Management soll nun "hierarchiefrei" werden. » mehr

Bürgermeister Theo Bauer (links) übergab Gemeinderat Hans Schiener den Ehrenteller für 45 Jahre ehrenamtliches Engagement als Gemeinderat. Foto: Schi.

23.01.2018

Überschwemmungen bereiten Sorgen

Bereits seit Jahren beschäftigt sich die Gemeinde Nagel mit der Hochwasserfreilegung Reichenbach. Nun gibt es neue Probleme. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kleinwendern

Arche-Dorf Kleinwendern | 22.06.2018 Kleinwendern
» 22 Bilder ansehen

In.Die Musik 2018

InDieMusik Festival 2018 | 16.06.2018 Hof
» 267 Bilder ansehen

Thonberglauf Sachauenstein Teil 2

Thonberglauf Schauenstein | 17.06.2018 Schauenstein
» 64 Bilder ansehen

Autor

VonKarin Klement-Müller

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 05. 2018
18:34 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".