Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Wunsiedel

Wunsiedler Stadtgebiet zeitweise ohne Strom

Zu einem größeren Stromausfall ist es am späten Mittwochnachmittag im Wunsiedler Stadtgebiet gekommen.



Wie der Geschäftsführer des Energieversorgers SWW, Marco Krasser, auf Nachfrage der Frankenpost sagte, waren gegen 16.40 Uhr die östlichen und westlichen Stadtteile davon betroffen. "Wir haben einen Hauptfehler in einem Kabel in der Dr.-Hans-Bunte-Straße lokalisiert." Dabei habe es sich um einen technischen Defekt gehandelt, wie er leider immer mal wieder vorkommen könne. Offenbar habe ein Stein über viele Jahre oder sogar Jahrzehnte auf ein Kabel gedrückt bis es am Mittwoch zu dem Schaden gekommen sei. Dieser hatte zur Folge, dass ein höherer Anteil Fehlerstrom ins Netz abgeleitet wurde. Dieser wiederum führte zu einer Überlastung und verursachte einen weiteren Defekt an einem Endverschluss in der Nordendstraße.

Kunden, die die SWW über den Stromausfall informieren wollten, hatten zunächst Pech: Auch in der Telefonanlage des Energieversorgers ist es aufgrund des kaputten Kabels zu einer Störung gekommen. "Daher waren wir über alle Meldungen auf anderen Kanälen dankbar", sagte Krasser.

Nach etwa zehn Minuten hatten die ersten Kunden in Wunsiedel wieder Strom, die letzten sind gegen 19 Uhr versorgt worden. Obwohl die Arbeiten an den defekten Stellen im Kabel noch bis Redaktionsschluss angedauert haben, ist es nicht zu weiteren Ausfällen gekommen. Die SWW hat die betroffenen Straßenzüge einfach über andere Kabelleitungen versorgt. "Man kann sich das wie eine Autobahn vorstellen, bei der nach einem Unfall Umleitungen eingerichtet werden", erläuterte Krasser.

In einigen Stadtteilen ist zudem kurzzeitig das Internet ausgefallen. Auch diesen Schaden konnten die Techniker der SWW Wunsiedel schnell beheben.

Nach wie vor keinen Strom gibt es auf der Zuleitung zum Wintersberg. Diese ist allerdings nur für das Windrad hoch über dem Wunsiedler Norden relevant und nicht für privaten Kunden. Matthias Bäumler

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 06. 2020
13:28 Uhr

Aktualisiert am:
18. 06. 2020
13:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Defekte Energiewirtschaftsunternehmen Schäden und Verluste Stromausfälle Störungen und Störfälle Technik Techniker Technische Störungen und Defekte
Wunsiedel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mit Holzbalken hat die Firma das Bohrloch bei Stemmasgrün abgedeckt, durch das das Kabel zersört wurde. Foto: Florian Mield

19.06.2020

Bohrung für HGÜ-Trasse Schuld an Stromausfall

Der Stromausfall in Wunsiedel hängt offenbar mit einem beschädigten Kabel bei Stemmasgrün zusammen. » mehr

Feuerwehr

19.11.2019

Zwei Autos geraten in Brand

Eine 33-jährige Wunsiedlerin und ein 71-jähriger Tröstauer haben am Montag ihre Autos brennen sehen müssen. » mehr

Annette Hähnlein und Stefan Frank melden sich ab heute bei jungen Künstlern per Video-Konferenz. Foto: Schi.

01.04.2020

Kunst kommt per Link nach Hause

Annette Hähnlein und Stefan Frank bieten ab heute Workshops per Video an. Angeleitet wird mit einer Video-Schalte. » mehr

Nur ein Rinnsal fließt aus dem Brunnen am Luitpoldplatz. Das soll sich demnächst ändern.

04.06.2020

Viele Brunnen tröpfeln nur

In Wunsiedel wundern sich viele Bürger, warum die Wasserspender derzeit kaum Wasser spenden. Das hat auch mit der Corona-Krise zu tun. » mehr

Winter-Unfälle auf den hochfränkischen Autobahnen Köditz/Feilitzsch/Marktredwitz

12.02.2020

Oberfranken

Rutschen, Schleudern, Krachen: Schnee und Eis führen zu Unfällen auf A 72 und A 93

Die hochfränkischene Autobahnen sind in der Nacht zum Mittwoch teils schneebedeckt und eisglatt. Einige Verkehrsteilnehmer fahren zu schnell. Ein Schneepflug rammt einen Sattelzug. » mehr

Milch-Tankwagen fängt Feuer

Aktualisiert am 23.03.2020

Milch-Tankwagen in Flammen

Ein 55-Jähriger fährt am Sonntagmorgen mit einem Milch-Tankwagen auf der Kemnather Straße in Wunsiedel. Plötzlich fängt der Lastwagen Feuer. Der Schaden ist immens. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Aktion von "Fridays for Future" am Kugelbrunnen in Hof Hof

Aktion von "Fridays for Future" in Hof | 03.07.2020 Hof
» 16 Bilder ansehen

Mini-Stadtfest am Wochenmarkt in Rehau

Mini-Stadtfest in Rehau | 05.07.2020 Rehau
» 52 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 06. 2020
13:28 Uhr

Aktualisiert am:
18. 06. 2020
13:28 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.