REGIONALGESCHICHTE

11.06.2017

Fichtelgebirge

Die erste Lokalbahn trägt einen Kranz aus Krebsen

Kirchenlamitz - Am Sonntag, 18. Juni, um 20 Uhr, stellen Harald Enes und Heinz Späthling im Turnerheim den neuen regionalgeschichtlichen Band "Der Bockel" vor. » mehr

Grünes Licht für das Forschungsinstitut (von links): Bürgermeister Martin Bernreuther, der Bamberger Unipräsident Godehard Ruppert, Wissenschaftsminister Ludwig Spaenle, der Bayreuther Unipräsident Stefan Leible und der Kulmbacher Landrat Klaus Peter Söllner.	Foto: Andreas Harbach

18.02.2017

Kulmbach

Frankens Geschichte als Forschungsobjekt

Das neue Institut im Schloss Thurnau ist nun offiziell gegründet. Im Oktober nächsten Jahres soll es an den Start gehen. Auf dem Projekt ruhen viele Hoffnungen. » mehr

Die Spitalkirche in Wunsiedel ist in den 30er-Jahren den nationalen Deutschen Christen übereignet worden. Foto: Bäumler

09.11.2016

Fichtelgebirge

"Die Kirche ist für alle Menschen da"

Dr. Peter Seißer sieht auch die Christen in der Verantwortung im Kampf gegen Rechts. Er begründet das sowohl theologisch als auch mit einem Blick in die Geschichte. » mehr

Teilt sich mit Donald Duck das Büro: Dr. Alexandra Hentschel. Die Kulturwissenschaftlerin aus Norddeutschland übernimmt die Leitung des neu entstehenden Erika-Fuchs-Hauses in Schwarzenbach an der Saale. 	Foto: Hofmann

13.02.2013

Kunst und Kultur

"Kultur macht Menschen zu Menschen"

Kulturwissenschaftlerin Dr. Alexandra Hentschel ist mit Kind und Kegel von Hamburg ins Hofer Land gezogen. Sie leitet künftig das neue Erika-Fuchs-Museum in Schwarzenbach an der Saale. » mehr

Dr. Peter Seißer hat in seiner Privatbibiliothek eine Ecke den Werken und Porträts Jean Pauls gewidmet. 	Foto: Hannes Bessermann

13.11.2012

Wunsiedel

Schnepfendreck im Landtag

Dr. Peter Seißer wirbt im Maximilianeum für die Jean-Paul-Veranstaltungen in Wunsiedel. Beate Roth kredenzt dazu passende Köstlichkeiten. » mehr

03.09.2012

Wunsiedel

Im Erdgeschoss gibt es einen Gedenkraum

Kirchenlamitz - Der erste Abschnitt der Sanierung des Kirchenlamitzer Schlosses kostet etwa 1,4 Millionen Euro. Einen Teil davon bezuschusst das Landesamt für Denkmalschutz. Als Auflage müssen die Bau... » mehr

20.08.2012

Selb

Die unglaubliche Reise mit dem Riesenball

Während in Deutschland die Nazis immer stärker werden, begeben sich zwei Männer auf eine ungewöhnliche Tour: Sie ziehen mit einer Kugel, die nachts als Schlafzimmer dient, zu Fuß durchs Land. Am 1. Ju... » mehr

20.08.2012

Selb

Die unglaubliche Reise mit dem Riesenball

Während in Deutschland die Nazis immer stärker werden, begeben sich zwei Männer auf eine ungewöhnliche Tour: Sie ziehen mit einer Kugel, die nachts als Schlafzimmer dient, zu Fuß durchs Land. Am 1. Ju... » mehr

Am Montag besuchten die jungen Leute aus Oberfranken und Tschechien, die am aktuellen COJC- Theaterprojekt teilnehmen, das Grenzmuseum in Schirnding. Nach einer Woche in der Marktgemeinde geht es Anfang Mai nach Asch. 	Foto: König

04.04.2012

Arzberg

Schirnding ohne Grenzen

Jugendliche aus Deutschland und Tschechien studieren im Rahmen des COJC-Projekts ein Theaterstück ein. Dafür verbringen sie jeweils eine Woche in Schirnding und Asch. Dabei lernen sie spielend und neb... » mehr

29.03.2012

Kunst und Kultur

Wie der Phönix aus der Asche

Drei verbrannte Städte werden zu Motoren für die Industrialisierung Oberfrankens. In Gerald Sammets neuem Buch durchdringen sich Regionalgeschichte und Autobiografie. » mehr

fpha_cp_museum_160211

16.02.2011

Hof

Natur erfahren im Museum

Naturkunde mal anders: Mithilfe von drei Mitgliedern des Hofer KulturKreises bekommen Vorschulkinder einen Einblick in Geschichte und Natur der Region. Sie verbringen eine spannende Stunde im Museum. » mehr

fpmt_autor_041109

04.11.2009

Marktredwitz

Der Autor Rupert Appeltshauser

Rupert Appeltshauser, der am Otto-Hahn-Gymnasium zu Gast war, wurde in Coburg geboren und ist auch dort aufgewachsen. Er studierte die Fächer Englisch, Geschichte und Sozialkunde. Seit 1979 unterricht... » mehr

fpmt_buch_031108

03.11.2008

Marktredwitz

Weltgeschichte mit Blick auf die Heimat

Marktredwitz – Verständlich und anschaulich dargestellte Regionalgeschichte ist spannend und weckt oft auch das Interesse sonst wenig historisch Interessierter. » mehr

fpwun_eger

06.06.2008

Wunsiedel

Eisenbahngeschichte entlang der Eger

Marktleuthen – „Entlang der Eger“ heißt der Titel eines neuen Buches des 2006 gegründeten und in Himmelkron bei Bayreuth ansässigen Kleinverlages „edition bohemica“. » mehr

fpst_rektoren

16.11.2007

Selb

Oberfränkische Rektoren in Selb

Selb – Schulrektoren aus ganz Oberfranken besuchten jetzt die Luitpoldgrundschule und die Dr. Franz-Bogner-Hauptschule in Selb. » mehr

fpst_

28.07.2007

Selb

Am Gymnasium wechseln Generationen

Am Walter-Gropius-Gymnasium treten am Ende des Schuljahres gleich vier verdiente Mitarbeiter, die die Schule über lange Jahre mitgeprägt haben, ihren Ruhestand an: Klaus Schaller, Dr. Albrecht Bald, R... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".