REGISSEURE

Es kribbelt schon

vor 7 Stunden

Kunst und Kultur

Es kribbelt schon

So langsam aber sicher geht es wieder los, das Kribbeln und die Unruhe. In einem Monat, ja in einem (!) Monat, eröffnen wir die 52. Internationalen Hofer Filmtage. Doch stop! Jetzt ist genau der richt... » mehr

«Rafiki»

vor 10 Stunden

Boulevard

Sieben Tage «Rafiki» in Kenia

Homosexualität ist in vielen Ländern Afrikas verboten, so auch in Kenia. Eine Regisseurin hat es nun erreicht, dass ihr Film über ein lesbisches Paar doch für kurze Zeit gezeigt werden darf - was weit... » mehr

"Glück ist was für Weicheier"

17.09.2018

Kunst und Kultur

Hofer Filmtage starten mit tragikomischer Familiengeschichte

Die 52. Internationalen Hofer Filmtage beginnen am 23. Oktober mit dem Film "Glück ist was für Weicheier". » mehr

Regisseur Peter Farrelly

17.09.2018

Boulevard

«Green Book» gewinnt beim Filmfest in Toronto

Ein weißer Chauffeur, ein schwarzer Jazz-Star und eine epische Autofahrt durch die US-Südstaaten der 1960er: Peter Farrellys Film über Fremdenfeindlichkeit, Musik und Freundschaft hat den Hauptpreis i... » mehr

Heimliche Arbeiten in der Garage: In dieser Szene tüfteln Peter Strelzyk (Friedrich Mücke), Petra Wetzel (Alicia von Rittberg), Doris Strelzyk (Karoline Schuch) und Günter Wetzel (David Kross, von links) an dem Fluchtballon. Der Film läuft am 27. September in den deutschen Kinos an.	Fotos: Studiocanal/Marco Nagel, Archiv

12.09.2018

Hof

Ballon-Flüchtling im Filmgespräch

Unser Leserkino zeigt Michael "Bully" Herbigs "Ballon". Zu Gast wird auch Günter Wetzel sein, auf dessen abenteuerlicher Lebensgeschichte der Thriller basiert. » mehr

Unsicher knüpfen Violetta (Anna Erxleben) und Alfred (Rodrigo Porras Garulo) zarte Bande. Foto: Bärbel Lüneberg

26.08.2018

Kunst und Kultur

Herzzerreißend zwischen Felsen

Die Landesbühne Sachsen bringt "La Traviata" auf die Luisenburg: Ihr gelingt, Innerlichkeit und Sensibilität fein auf der Felsenbühne darzustellen. » mehr

Russischer Regisseur vor Gericht

20.08.2018

Kunst und Kultur

Ein Jahr Hausarrest - Regisseur Serebrennikow bangt um seine Zukunft

Vor genau einem Jahr gab es einen Aufschrei in der russischen Kulturszene: Starregisseur Serebrennikow wurde wegen angeblicher Veruntreuung festgenommen. Der Künstler steht seitdem unter Hausarrest un... » mehr

50 Jahre Roman «Deutschstunde»

13.08.2018

Kunst und Kultur

50 Jahre Roman "Deutschstunde" - "Widerstand lernen"

Vor 50 Jahren erschien der Roman "Deutschstunde" von Siegfried Lenz. Zum Jubiläum gibt es eine Sonderausgabe, eine Neuverfilmung kommt 2019 ins Kino. » mehr

Carrie Fisher

02.08.2018

Kunst und Kultur

Drehstart für "Star Wars: Episode IX" - erster Tweet von J.J. Abrams

"Star Wars"-Regisseur J.J. Abrams ,52, hat in seinem ersten Tweet zum Drehstart von "Episode IX" an die verstorbene Schauspielerin Carrie Fisher erinnert. » mehr

Cate Shortland

16.07.2018

Kunst und Kultur

Regisseurin für "Black Widow"-Film mit Scarlett Johansson

Frauenpower für die Schwarze Witwe: Der geplante Solo-Film um die weibliche Heldin "Black Widow", gespielt von Scarlett Johansson, soll von einer Frau inszeniert werden. » mehr

Ein "Häppchen" aus der neuen Spielzeit: Marina Schmitz singt den Kanonensong aus der "Dreigroschenoper", begleitet von Michael Falk. Foto: Theater Hof

13.07.2018

Kunst und Kultur

Ein Potpourri der Liebe

Bei der "Spielzeit-Revue" macht das Theater sein Publikum auf das neue Programm neugierig. Madame Butterfly, Peter Pan und Johnny Cash stehen auf der Bühne. » mehr

Sie haben gestern in München den neuen Hofer Filmpreis vorgestellt (von links): Thorsten Schaumann, künstlerischer Leiter der Hofer Filmtage, Edgar Reitz, Regisseur und diesjähriger Mentor des Filmpreises, Georg von Waldenfels, Kurator der Friedrich-Baur-Stiftung, und Bernhard Sinkel, Direktor der Abteilung Film- und Medienkunst bei der Bayerischen Akademie der Schönen Künste.

11.07.2018

Kunst und Kultur

Goldiger Anreiz für junge Filmemacher

Bei den Hofer Filmtagen gibt es einen neuen Preis zu ergattern: Der Regisseur des besten Erstlingswerks bekommt künftig einen rund 35.000 Euro schweren Barren Edelmetall. » mehr

Jede Einstellung ist vorher geplant: Regisseur Sven Unterwaldt zeigt auf das Schloss Oberlangenstadt, das als Kulisse für den Kinderfilm "Vier zauberhafte Schwestern" dient. Katja Riemann (mit pinken Haaren) und Justus von Dohnányi (links) spielen die Hauptrollen. Ein Video vom Dreh, inklusive Interviews mit den Hauptdarstellern und dem Regisseur, ist auf der Homepage dieser Zeitung zu sehen.

09.07.2018

Oberfranken

Magische Filmkulisse im Frankenwald

Die Region wird erneut Schauplatz für eine Kinoproduktion. Diesmal entsteht in Küps ein Kinderfilm. Katja Riemann spielt die böse Hexe. Ein Besuch am Set. » mehr

Marathonläufer Bernd Plöger an seinem Lieblingsplatz in Hof: auf seiner Jogging-Strecke am Saale-Radweg. Foto: kst

06.07.2018

FP

Abschied in eine Fernbeziehung

Bernd Plöger, der seit 2014 das neu gegründete Junge Theater Hof leitet, verlässt es durchaus mit Wehmut. Er lobt das Engagement der Lehrer, hätte aber gern noch einiges angestoßen. » mehr

Wegen der Momente, in denen er "vor Glück platzt", liebt er seinen Beruf: Helge Mark Lodder spielt auf der Luisenburg den Mogli im "Dschungelbuch". Foto: Andrea Herdegen

25.06.2018

FP

"Mogli" schätzt die Freiheit der Luisenburg

Mit vollem Körpereinsatz geht Helge Mark Lodder seine Hauptrolle im Familienmusical an. Der 24-Jährige arbeitet neben dem "Dschungelbuch" noch an seinem Schauspiel-Diplom. » mehr

Wegen der Momente, in denen er "vor Glück platzt", liebt er seinen Beruf: Helge Mark Lodder spielt auf der Luisenburg den Mogli im "Dschungelbuch". Foto: Andrea Herdegen

25.06.2018

FP

"Mogli" schätzt die Freiheit der Luisenburg

Mit vollem Körpereinsatz geht Helge Mark Lodder seine Hauptrolle im Familienmusical an. Der 24-Jährige arbeitet neben dem "Dschungelbuch" noch an seinem Schauspiel-Diplom. » mehr

Mächtig Spaß hatten die Akteure auf der Bühne (wie hier das "Dschungelbuch"-Ensemble) ebenso wie die Zuschauer. Weitere Bilder gibt es unter www.frankenpost.de . Fotos: Florian Miedl

18.06.2018

Fichtelgebirge

Luisenburg: Theaterfest macht Lust auf mehr

1500 Besucher sind beim Theaterfest der Luisenburg von den Kostproben auf der Bühne begeistert. Regisseur Anatol Preissler versteigert sich selbst. » mehr

Im Kampf ums Bewusstsein (von links) Bradamante (Stefanie Rhaue), Alcina (Inga Lisa Lehr), Ruggiero (Antonio Giovannini), Melisso (Rainer Mesecke) umringt von verzauberten Menschen, die die noch mächtige Alcina in ein umnachtetes Sein schickte. Foto: Harald Dietz

18.06.2018

FP

So barock, so krass

Die Oper "Alcina" findet in Hof ein unerwartet hartes Ende. Und so mündet der Mut des Regisseurs in einen brausenden Beifall. » mehr

Christof Kaldonek (Mitte) im Gespräch mit Regisseur Tim Zimmermann (links) und Peter Hohenecker, dem Regisseur für die deutschen Dialoge.

08.06.2018

Fichtelgebirge

Werkstatt-Besuch statt Vortragsabend

Die Einführung ins Stück "My Fair Lady" gestaltet das Luisenburg-Team als offene Probe. Die Besucher erleben, wie viel harte Arbeit in der Aufführung des Musicals steckt. » mehr

Wahrlich tierisches Theater

03.06.2018

Region

Wahrlich tierisches Theater

Rüdiger Baumann hat sein Stück "Schweinerei!!" umgeschrieben. Es ist jetzt auch gut für Erwachsene geeignet, sagt der Regisseur und Theaterleiter. » mehr

Vater Maximilian von Moor (Werner Eberhardt, vorne) mit Amalia von Edelreich (Melanie Eheim), und seinen Söhnen Franz (Benedikt Lehmann) und Karl (Martin Besold).	Foto: Dieter Hübner

30.05.2018

Region

"Massensterben" am Wehlitzer Berg

Am Freitag um 20.30 Uhr ist die dritte Premiere der Saison an der Naturbühne Trebgast. Dann machen "Die Räuber" den Wehlitzer Wald unsicher. » mehr

Regisseurin Claudia Garde mit Darsteller von ARD-Film

29.05.2018

FP

Prag – statt Stein und Geroldsgrün

Regisseurin Claudia Garde verfilmt für die ARD das Schicksal der Ottilie von Faber-Castell. » mehr

Die kleine Hexe (Sabrina Schmitt, links) und die Oberhexe (Marion Regnet) sind wieder mal nicht einer Meinung - das sorgt für jede Menge Ärger. Foto: Dieter Hübner

23.05.2018

Region

Hexen-Alarm auf der Naturbühne

Die Trebgaster feiern am kommenden Freitag die zweite Premiere der Saison. Dann wird "Die kleine Hexe" ihr Unwesen am Wehlitzer Berg treiben. » mehr

Einen verliebten Opa (Walter Richter) und eine Oma (Sonja Bayer), die im Hühnerstall Motorrad fährt, erleben die Zuschauer bei der 1. Premiere der neuen Saison auf der Naturbühne.	Foto: Dieter Hübner

16.05.2018

Region

"Schenkelklopfer" mit acht Hauptrollen

Am Freitag ist die erste Premiere auf der Naturbühne Trebgast. Gezeigt wird das turbulente Volksstück "Widder Dahaam". » mehr

Russischer Regisseur vor Gericht

16.05.2018

FP

Russische Ermittler lassen nicht von Regisseur Serebrennikow ab

Russische Ermittler rücken nicht von ihrem Vorgehen gegen den renommierten Theatermacher Kirill Serebrennikow ab. » mehr

Bei den Affen kann man sich auch mal ganz ungeniert am Hintern kratzen. Das Menschenkind Mogli (Helge Lodder) hat mächtig Spaß mit seinen wilden Verwandten. Das kam gestern bei einer kleinen "Dschungelbuch"-Kostprobe für die Presse bereits gut rüber. Premiere ist am 5. Juni.	Fotos: Florian Miedl

15.05.2018

Fichtelgebirge

"Dschungelbuch" zwischen den Felsen

Das Luisenburg-Ensemble gibt erste Einblicke ins Familienstück. Es wird mit Hingabe gesungen und getanzt. » mehr

Paulo Branco

11.05.2018

FP

Cannes: Terry Gilliam darf Abenteuer-Film "Don Quixote" zeigen

Das Festival in Cannes darf den Fantasy-Film "The Man Who Killed Don Quixote" des amerikanisch-britischen Regisseurs Terry Gilliam zeigen. » mehr

In die Zeit der 20er-, 30er- und 40er-Jahre des 20. Jahrhunderts entführten Viola Robakowski (links) und Ninette Hofmann im Atelier Burger.	Foto: Rainer Unger

08.05.2018

Region

Lieder voller Leidenschaft

Ninette Hofmann und Viola Robakowski begeistern mit alten Chansons das Publikum im Atelier Burger. Die beiden sind ein kongeniales Team. » mehr

Karin Becker

04.05.2018

Oberfranken

Regisseurin sucht Leute mit Geschichte

Karin Becker, Regisseurin beim Bayerischen Rundfunk (BR), ist auf der Suche nach Menschen, die für ihren neuesten Dokumentarfilm über ihre Kindheit sprechen wollen. » mehr

Frankenpost-Redakteur Martin Kreklau (links) und Studentin Marina Alma waren als Statisten bei den Dreharbeiten zum neuen Franken-Tatort dabei. Sie mimten die Festspielgäste.

20.04.2018

Oberfranken

Der Ruhm hat seinen Preis

Ein Tag als Komparse beim Tatort-Set am Festspielhaus ist mit Entbehrungen verbunden. Man trifft allerdings auch spannende Charaktere. » mehr

Krisenschauplatz Volksbühne - Intendant Chris Dercon gibt auf

17.04.2018

FP

Volksbühnen-Interimschef: Es geht darum, dieses Theater zu retten

Nach dem Abgang von Chris Dercon hält Volksbühnen-Interimschef Klaus Dörr nichts von einer überstürzten Nachfolge-Regelung. » mehr

Dreharbeiten für "Unter unserem Himmel" in der Küche des "Egertals" in Weißenstadt. Unser Bild zeigt (von links) Tonmann Christoph Puhr-Westerheide, Kamerafrau Marion Heinz, Regisseur Dr. Meinhard Prill, Assistent Norbert Gaisbauer und Chefkoch Theodor Rupprecht junior. Foto: Peggy Biczysko

15.04.2018

Fichtelgebirge

BR-Team rückt Region ins rechte Licht

Regisseur Dr. Meinhard Prill ist begeistert davon, was sich in den letzten Jahren hier getan hat. In der Sendung "Unter unserem Himmel" kommen viele junge Leute zu Wort. » mehr

Reinhard Honig, Sparkassenfilialdirektor (Dritter von links), zweite Bürgermeisterin Dorothea Schmid (Vierte von links) und Michael von Hohenberg (Zweiter von rechts) gratulierten den Gewinnern der Filmpreise der 41. Grenzlandfilmtage. Foto: Silke Meier

08.04.2018

Region

Feines Gespür für Momente und Orte

Der Preis für den schönsten Schauplatz geht an ein Werk aus dem Fichtelgebirge. Die besten Dokumentar-, Spiel- und Kurzfilme wählt das Publikum. » mehr

Marianne (Susanna Mucha) am Anfang ihrer Ehe - und am Ende ihrer selbst: Sie muss sich dem Metzger Oskar (Dominique Bals, dahinter) geschlagen geben.

08.04.2018

FP

Sie entgehen einander nicht

Horváth in Hof: Darf gelacht werden? Die "Geschichten aus dem Wiener Wald" schauen aus wie eine pralle Posse, dabei ist ziemlich schrecklich, was geschieht. » mehr

Interview: mit Reinhardt Friese, Intendant

06.04.2018

FP

"Auslastung beweist nicht Qualität"

Wie viel Populäres darf, wie viel Tiefgründiges muss? Reinhardt Friese, Hofer Theater-Intendant, besitzt da klare Ansichten. » mehr

Film ab: Das Publikum des Eröffnungsfilms - darunter OB Ulrich Pötzsch und Landrat Dr. Karl Döhler - wartet gespannt darauf, dass es losgeht. Fotos: Florian Miedl

06.04.2018

Region

Fast wie im richtigen Leben

Sind die 41. Grenzland-Filmtage die letzten? An Machern wird es nicht fehlen, aber am Lichtspielhaus. Wie aus Trotz zeigt das Team in Selb so viel Kino wie noch nie. » mehr

Zu dritt ist man weniger allein: Nick-Robin Dietrich (Tschick, links), Jan Rogler (Maik), Marina Schmitz (Isa). Foto: Harald Dietz

30.03.2018

FP

Rundfahrt in die Freiheit

Nix wie weg: Zwei Jungs wagen auf gut Glück eine coole Odyssee. Wie auf vielen Bühnen zündet "Tschick" nun auch im Hofer Studio als flotter Publikumserfolg. » mehr

Beim Gang durch eine fiktive Hofer Stadtgeschichte (von links): Lena Oberländer als Metzgersgehilfin, Frank Ruckdeschel als Verkäufer und Nora Snapeldore als Metzgerin. Foto: Harald Dietz

28.03.2018

Region

"Die Pelle" - ein Stück und seine Macher

Erfahrene Laien und Profis gründen eine neue Theatergruppe. Am 8. April feiern sie die erste Uraufführung. Sie erzählt eine fiktive Geschichte aus der Historie Hofs. » mehr

Franziska Rabl (Indras Tochter) und Marek Reichert (Der Dichter) sind Teil einer Opern-Rarität von Aribert Reimann.	Foto: Harald Dietz

18.03.2018

FP

Zwischen Traum und Albtraum

Jubel für eine moderne Opern-Rarität: Erst zum dritten Mal überhaupt wurde Aribert Reimanns "Traumspiel" am Theater Hof aufgeführt. » mehr

Otto Waalkes

15.03.2018

FP

Bayerischer Kabarettpreis für Otto Waalkes

Er habe in mehr als 50 Jahren die Kulturszene mit unzähligen Bühnenprogrammen, Filmen und Fernsehshows, als Wortkünstler, Musiker, Maler, Comiczeichner, Regisseur und Synchronsprecher bereichert. » mehr

Liefers und seine Mitmusiker von "Radio Doria".

04.03.2018

FP

"Ich suche immer nach Gemeinsamkeiten"

Er ist Schauspieler, Buchautor, Regisseur und vieles mehr. Aber am liebsten ist Jan Josef Liefers Musiker. » mehr

Im tief verschneiten Schwarzwald wird das Ludwigshafener "Tatort"-Team in eine mörderische Spukgeschichte verwickelt. Es gab kein Drehbuch - die Schauspieler tappen anfangs selbst im Dunkeln.	Foto: SWR, Martin Furch

28.02.2018

FP

Krimi in alter Agatha-Christie-Manier

Nach der Premiere auf den Hofer Filmtagen läuft die "Tatort"-Folge "Waldlust" im Fernsehen. Typisch für Regisseur Axel Ranisch: Die Darsteller müssen wieder improvisieren. » mehr

Das "Terror"-Team des Hofer Theaters (von links): Regieassistentin Jasmin Sarah Zamani, die Schauspieler Oliver Hildebrandt, Marco Stickel und Jörn Bregenzer, Ausstatter Florian Bänsch, Schauspielerin Marina Schmitz, Regisseurin Antje Hochholdinger, Schauspielerin Susanna Mucha, Schauspieler Peter Kampschulte und Dramaturg Thomas Schindler. Foto: Theater Hof

17.02.2018

FP

Theaterbesucher spielen als Schöffen mit

Hof - Um den ARD-Fernsehfilm "Terror" mit Florian David Fitz und Martina Gedeck hat es im Jahr 2016 viel Wirbel gegeben. Die Zuschauer stimmten damals live ab: "schuldig" oder "nicht schuldig". » mehr

Heute Abend dreht ein oberfränkisches Filmteam um den Selber Regisseur Max Körner (Mitte) am Hofer Theresienstein Kampfszenen zur zweiten Staffel der Internet-Serie "Seelenspiel" drehen. Dann könnte es dort so aussehen, wie hier bei vergangenen Dreharbeiten.

17.02.2018

Region

Franconia Films bekommt Preis aus New York

Der Selber Max Körner freut sich mit seinem Team über die Auszeichnung. Mit "Seelenspiel" wirbt er auch für die Heimat. » mehr

Leni Riefenstahl

13.02.2018

FP

Nachlass von Leni Riefenstahl geht nach Berlin

Sie wurde mit Propagandafilmen für die Nationalsozialisten ebenso berühmt wie berüchtigt. Jetzt geht ihr Nachlass nach Berlin. » mehr

Maren Ade

12.02.2018

FP

Studie: Regisseurinnen effizienter als männliche Kollegen

Laut einer Untersuchung der Universität Rostock gehen Regisseurinnen effizienter mit Fördergeldern um als männliche Regisseure und bringen mehr Frauen auf die Leinwand. » mehr

04.02.2018

FP

Umjubelte Premiere mit Schatten: Bowies «Lazarus» in Deutschland

David Bowie hinterließ sterbenskrank als Vermächtnis sein einziges Musical. «Lazarus» ist ein halluzinatorischer Fiebertraum über den Weg in den Tod. In Düsseldorf wird die deutsche Erstaufführung übe... » mehr

Falco - Das Musical

12.03.2018

FP

Falco-Manager Horst Bock: "Falco verdient dieses Denkmal"

1998 ist Falco ums Leben gekommen. „Falco – Das Musical“ ist eine Hommage an die Popikone. Wir sprachen darüber mit Horst Bock, dem ehemaligen Manager von Falco. » mehr

Interview: mit Georges Momboye, Regisseur und Choreograf

07.01.2018

FP

"Ein sehr schönes Abenteuer"

Die farbenprächtige Show "Afrika! Afrika!" macht am 25. Februar Station in Hof. Georges Momboye, der Regisseur und Choreograf, erzählt von sich und diesem besonderen Abend. » mehr

Regisseur Ansgar Weigner (Zweiter von links) bei der öffentlichen Probe mit (von links) Karsten Jesgarz, Rainer Mesecke, Laura Louisa Lietzmann und Minseok Kim sowie dem Opernchor (im Hintergrund). Foto: Harald Dietz

20.12.2017

FP

Politsatire mit Herausforderungen

Das Theater Hof zeigt von Freitag an die Operette "Die Großherzogin von Gerolstein". Regisseur Ansgar Weigner stellt das Werk von 1867 in einen realistischen Rahmen. » mehr

"La Bohème" im Weltall Foto: ./Oper Paris/dpa

30.11.2017

FP

"La Bohème“ im Weltall: Regisseur Guth rechnet in Paris mit Wirbel

Opernregisseur Claus Guth rechnet in Paris mit heftigen Reaktionen auf seine Weltall-Inszenierung von "La Bohème“. » mehr

Intendant Castdorf verlässt die Volksbühne

24.11.2017

FP

Castorf will 6-Stunden-Inszenierung am Berliner Ensemble zeigen

Nach seinem Abschied als Intendant der Berliner Volksbühne bringt Frank Castorf als Regisseur am 1. Dezember am Berliner Ensemble seine Version von Victor Hugos Roman "Les Misérables“ heraus. Schon je... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".