REISEBUSSE

Warndreieck

11.09.2018

Hof

Nach Lkw-Reifenplatzer: 63-Jähriger fährt auf A9 in Stauende

Der Reifen eines Lkw platzt bei Gefrees, die Polizei sichert die Stelle ab, um die Fahrbahn zu säubern. Als sich ein kurzer Stau bildete, reagierte ein Fahrer zu spät. » mehr

npco_heroin_neu_030211

01.08.2018

Hof

36-Jähriger aus dem Landkreis mit Heroin erwischt

Mit Heroin im zweistelligen Grammbereich war ein Mann aus dem Landkreis in einem Reisebus unterwegs. Polizisten stellten den 36-Jährigen in Hof. » mehr

Die Unfallstelle zwischen Münchberg-Süd und Gefrees aus der Vogelperspektive: Bus und Anhänger sind ausgebrannt, das angrenzende Waldstück an der A 9 ist verkohlt.

03.07.2018

Oberfranken

Ein Jahr nach der Tragödie

Nach einem Auffahrunfall bricht am 3. Juli 2017 auf der A 9 bei Münchberg in einem Reisebus ein Feuer aus. 18 Menschen, die sich auf dem Weg in den Italien-Urlaub befinden, kommen ums Leben. Ein Jahr ... » mehr

Die Reisegruppe war auf dem Weg in die Provence, als das Unglück geschah. Foto: Uli Deck/dpa

29.06.2018

Oberfranken

Bus-Unfall - Polizei auf der Suche nach der Ursache

Was führte zu dem Busunglück auf der A 5 bei Karlsruhe? Auch zwei Tage nach dem tragischen Tod der Reiseleiterin aus Kulmbach sind noch viele Fragen offen. » mehr

Insel Mull

21.06.2018

Reisetourismus

Ein Tag auf drei schottischen Inseln

Fähre, Reisebus, Ausflugsboot: Mit drei Verkehrsmitteln geht es für Urlauber vom schottischen Festland bis zur kleinen Insel Staffa. Die Tagestour an der Westküste gestaltet sich wie ein Staffellauf. ... » mehr

In Frankreich hat die Volkstanzgruppe Gefrees ihre Kontakte vertieft.

12.06.2018

Region

Gefrees plant Städtepartnerschaft

Die Volkstanzgruppe pflegt gute Beziehungen nach Frankreich. Nun will man den Kontakt mit Châteauneuf-de- Gadagne vertiefen. » mehr

18.05.2018

Region

Unfreiwilliger Bus-Halt: Jugendliche müssen mit Magen-Darm-Beschwerden in Klinik

Am Freitagabend musste ein Reisebus mit Jugendlichen in Himmelkron einen unfreiwilligen Halt einlegen. Denn mehrere der Jugendlichen hatten Magen-Darm-Beschwerden. » mehr

Obwohl nur Fußgänger und Radfahrer diesen Weg zwischen dem Dorschenhammer (im Bild) und Volkmannsgrün benutzen dürfen, nutzen immer wieder Autofahrer und Landwirte diesen Abschnitt des Selbitztal-Radwegs verbotenerweise als Abkürzung. Der Abschnitt zwischen dem Dorschenhammer und Schauenstein (im Hintergrund) darf zwar befahren werden, die Anwohner beklagen jedoch zu viele und zu schnelle Fahrzeuge. Foto: Rost

24.01.2018

Region

Mit Tempo 70 über den Radweg

Anwohner klagen über die vielen und zu schnellen Fahrzeuge auf dem Dorschenhammer Weg. Schauenstein lässt nun die Fahrzeuge zählen und das Tempo messen. » mehr

Nutella

02.01.2018

Region

Dealer verstecken Drogen in Nutella-Gläsern

Acht Monate saßen sie in Untersuchungshaft – und jetzt auf der Anklagebank des Hofer Gerichts: drei junge Leute aus Italien, die der Zoll im März vergangenen Jahres mit jeder Menge Drogen erwischt hat... » mehr

### Titel ###

27.12.2017

Region

Die Tops und Flops des Jahres

Neubau-Pläne, entlaufene Kühe oder geknickte Windrad-Flügel: Auch 2017 gab es aus dem Altlandkreis Münchberg viel zu berichten, manches zum Schmunzeln, manches zum Ärgern. » mehr

Skifahrer

30.11.2017

Reisetourismus

Zwischen Skipiste und Weihnachtsmarkt: Busreisen im Winter

Der kalten Jahreszeit entfliehen Urlauber gerne mit Reisen zu Schönwetter-Zielen. Doch die sind von Deutschland aus für Reisebusse außer Reichweite. Also denken die Busreiseanbieter um - und setzen au... » mehr

Marihuana - Symbolfoto Marihuana - Symbolfoto

28.09.2017

Region

A9/Berg: 21-Jähriger schmuggelt ein Kilo Marihuana in Reisebus

Einen nicht alltäglichen Erfolg haben Fahnder der Verkehrspolizei Hof am Mittwochnachmittag an der Rastanlage Frankenwald erzielt. » mehr

Grauenvolle Erinnerung an den schlimmsten Busunfall der vergangenen fünf Jahrzehnte in Deutschland: Am 6. September 1992 verunglückte eine Reisegruppe des Hofer Fichtelgebirgsvereins auf der A 864 bei Donaueschingen. 21 Menschen sterben, 36 werden zum Teil lebensbedrohlich verletzt. Foto: Archiv

05.09.2017

Oberfranken

Eine Wanderfahrt in den Tod

Am Mittwoch jährt sich zum 25. Mal der Busunfall von Donaueschingen, bei dem 21 Hofer starben. Seitdem hat sich bei der Betreuung von traumatisierten Helfern viel getan. » mehr

Erleuchtung

26.07.2017

FP

A72: Reisebus vergisst Fahrgast an der Raststätte

Am Dienstagabend staunte der Fahrgast eines Reisebusses nicht schlecht, als der Bus seine Fahrt ohne ihn fortsetzte und ihn an der Rastanlage an der A72 zurückließ. » mehr

25.07.2017

Oberfranken

Sachsen und Bayern ehren die Helfer des Busunfalls

Bayern und Sachsen richten am Samstag, 29. Juli, einen gemeinsamen Empfang für die Helfer des Busunglücks auf der Autobahn 9 bei Münchberg aus. » mehr

Am Montag haben Straßenbauarbeiter damit begonnen, auf der A 9 im Bereich der Unfallstelle den kaputten Asphalt abzufräsen. Foto: Patrick Findeiß

10.07.2017

Region

Die Suche nach der Ursache geht weiter

Weshalb ist der Reisebus auf der A 9 in Flammen aufgegangen ? Experten sind überzeugt, dass es erst nach dem Aufprall mit dem Lkw brannte. Ein Mann gilt nun als Held. » mehr

04.07.2017

Oberfranken

Busunglück: Fahrer als Verursacher unter Verdacht

Nach dem verheerenden Busbrand bei Münchberg steht allein der gestorbene Busfahrer als möglicher Verursacher im Fokus der Fahnder, gegen andere Personen wird nicht ermittelt. » mehr

Busunglück A9 Münchberg

04.07.2017

Oberfranken

Unglück: Warum brannte der Bus so schnell lichterloh?

Das verheerenden Busunglück mit 18 Toten bei Münchberg wirft zahlreiche Fragen auf. Vor allem: Warum konnte ein Bus so schnell lichterloh brennen? » mehr

Busunglück A9.jpg Münchberg

04.07.2017

Oberfranken

Busunglück: Drei Verletzte schweben noch in Lebensgefahr

Nach dem tragischen Busunglück am Montagmorgen auf der A9 auf Höhe Stammbach, bei dem 18 Menschen ums Leben kamen, laufen die Ermittlungen zur Klärung der Ursache und Umstände auf Hochtouren. » mehr

Busunglück A9 Münchberg

Aktualisiert am 03.07.2017

Oberfranken

Urlaubsfahrt in den Tod: 18 Tote, 30 Verletzte

Eine Seniorengruppe aus Sachsen wollte an den Gardasee - doch die Urlaubsfahrt endete in einem schrecklichen Unfall auf der A9 zwischen Münchberg und Gefrees. Der Reisebus brannte nach einem Unfall ko... » mehr

Polizei

08.05.2017

Region

Selb: Bundespolizei hatte alle Hände voll zu tun

Elf unerlaubt eingereiste Personen, 1000 verbotene Blitzknallkörper, ein als Lippenstift getarntes Pfefferspray und eine Sachbeschädigung mit 32 Quadratmetern Schmierereien beschäftigten die Selber Bu... » mehr

Zigaretten-Schmuggler kommt frei

05.05.2017

Fichtelgebirge

Selber Zöllner finden 20 000 Zigaretten

20 000 unversteuerte Zigaretten haben Zöllner in einem aus Tschechien kommenden Reisebus gefunden und sichergestellt. » mehr

Nach 18 Jahren übergibt die Reise-Organisatorin des Fichtelgebirgsvereins Ortsgruppe Hof, Brigitte Hüttner, den Staffelstab an Walter Neupert. Von links: Brigitte Hüttner, Adolf Hüttner, Manfred Zeitler, FGV Hof Vorsitzender Karl-Heinz Munzert, vorne Walter Neupert. Foto: Ute Michael

03.04.2017

Region

Neupert übernimmt die Spitze

Nach 18 Jahren gibt Brigitte Hüttner den Vorsitz des Hofer FGV ab. Ihr Nachfolger tritt in große Fußstapfen. » mehr

Alkoholkonsum - Symbolfoto.

03.04.2017

Region

Mit 4,5 Promille: 43-Jähriger schläft am Bahnsteig ein

Die Selber Bundespolizei hatte am Wochenende viel zu tun. Unter anderem musste sie sich um einen betrunkenen 43-Jährigen kümmern. » mehr

Schwer beschädigt wurde der Bus aus Bad Berneck, als der Autotransporter in das Heck krachte.

01.04.2017

Region

Schreckliches Ende einer Kurfahrt

Eine Seniorengruppe aus dem Raum Bad Berneck ist in Italien unterwegs, als ein Lkw ihren Bus rammt. 16 Menschen erleiden dabei Verletzungen. » mehr

Nass aber zufrieden kamen die Marktredwitzer in Neustadt an. Foto: M. Bäu.

02.08.2016

Region

99 Radler und keine Panne

Die Marktredwitzer Gruppe meistert die erste Etappe der BR-Radltour souverän. Mehrere unfreiwillige Stopps können die gute Laune nicht trüben. » mehr

26.05.2016

Region

A93: Regensburger Fans mit Drogen und Sprühdosen

Am Mittwochvormittag pausierten zwei Reisebusse mit Fans eines Regensburger Fußballvereins am Autobahn-Parkplatz Peuntbach in Richtung Hof. » mehr

Zwischen Kicken, Duschen und Anstoßen: Mit 14 Freizeit-Kickern ist in der Jahnturnhalle am vergangenen Donnerstagabend ein Freundschaftsspiel über die Bühne gegangen. Dabei können die Sportler auf mehr internationale Einsätze zurückblicken als viele andere. Foto: cp

08.01.2016

Region

Das Runde kann ins Eckige

Wer da ist, ist da, und kommen darf jeder: Seit 33 Jahren kicken die Fußballer der Teestumm jede Woche. Die Spieler nehmen sich selbst und ihren Sport nicht so ernst. » mehr

07.01.2016

Region

In einem Reisebus: Schleierfahnder finden Drogen

Auf der A 9 bei Berg haben Schleierfahnder der Hofer Polizei in einem Reisebus Drogen gefunden. » mehr

Platz für Autos bietet das ehemalige Reitgelände im Osten der Burg. Die Zufahrt wäre durch das Buchwaldtor möglich, schlagen die Freunde der Plassenburg vor. Foto: Holger Peilnsteiner

29.09.2015

Region

Freunde fordern Parkplätze auf der Burg

Oberbürgermeister Henry Schramm erhält Rückenwind bei seinem Vorstoß, die Plassenburg für den Autoverkehr zu öffnen. Die Stellplätze könnten auf dem ehemaligen Reitgelände entstehen. » mehr

Gerhard Röttger zeigt Landrat Dr. Oliver Bär und Bürgermeister Dieter Frank (von links) das Geschäftsgebiet der Firma Revex: Die Mitarbeiter bauen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz Fahrzeugsysteme für Behinderte ein. Mehr Fotos von der Einweihung der neuen Halle sehen Sie im Internet unter www.frankenpost.de. Foto: flo

20.09.2015

Region

Mehr Mobilität für Behinderte

Das Revex-Zentrum feiert die Eröffnung einer neuen Halle. Zu den Angeboten gehört der Umbau von Fahrzeugen für Behinderte. Dem Chef liegt die Region am Herzen. » mehr

Stadtbaumeister Harald Angelmahr (rechts) begutachtet mit (von links) Andreas Oelschlegel vom städtischen Bauhof und Matthias Dölling von der Firma Luding den Kanal, der in den nächsten Wochen repariert wird. Foto: flo

08.07.2015

Region

Schaden liegt in acht Metern Tiefe

Nachdem am Montag Fäkalien aus einem Kanal die Straße verschmutzt haben, beginnen am 13. Juli die Reparaturen. Die Straße ist dann drei Wochen lang gesperrt. » mehr

Die Gruppe "Hix-Tradimix" aus Feilitzsch war im vergangenen Jahr zu Gast bei der 7. Erkersreuther Musiknacht. 	Foto: pr.

11.06.2015

Region

Vorbereitungen zur Musiknacht laufen auf vollen Touren

Die achte Auflage ist für den 10. Oktober geplant. Mit Gruppen wird derzeit noch verhandelt. Auch sonst ist bei der "Einigkeit" einiges geboten. » mehr

14.04.2015

Region

Betrunkener Fahrgast randaliert im Reisebus

In der Nacht zum Dienstag hat ein 47-jähriger Mann in einem Fernbus andere Fahrgäste bedrängt. Die Polizei musste eingreifen. » mehr

31.03.2015

Region

Polizei entdeckt vier unerlaubt Eingereiste in Reisebus

Vier unerlaubt eingereiste Personen haben Bundespolizisten vom Revier Hof bei Kontrollen im Autohof Münchberg und im Autohof Berg aufgegriffen. » mehr

DSC_2255.JPG Förtschendorf

07.02.2015

Oberfranken

Frontal-Crash: ein Toter, vier Schwerverletzte

Auf der B 85 zwischen Förtschendorf und Rothenkirchen hat sich am Samstagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 82 Jahre alter Mann wurde dabei getötet, vier Personen wurden schwer verletzt. » mehr

14.01.2015

Region

Mit zwei Haftbefehlen gesucht: 29-Jährige geht der Polizei ins Netz

Bei der Kontrolle eines Reisebusses entdeckte die Hofer Bundespolizei eine Frau, die wegen Diebstahl und Betrug von gleich zwei Staatsanwaltschaften gesucht wurde. » mehr

04.08.2014

Region

A9 nach schwerem Unfall gesperrt

Am frühen Montagmorgen geriet der Fahrer einer Oberklasselimousine auf der A 9 zwischen den Ausfahrten Münchberg-Nord und Münchberg-Süd ins Schleudern und verursachte dadurch einen folgenschweren Unfa... » mehr

19.07.2014

Region

Reisebus knallt in die Leitplanke

Glimpflich ist ein Unfall am Freitagmorgen ausgegangen. Ein Bus war von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt. » mehr

IMG_9364.JPG Neuenmarkt

28.06.2014

Region

Erdgas-Bus bleibt in Unterführung stecken

Großalarm für Rettungskräfte: Am Samstagnachmittag hat sich in Neuenmarkt, Landkreis Kulmbach, ein folgenschwerer Unfall mit einem gasbetriebenen Reisebus ereignet. » mehr

16.06.2014

Region

Bus aus Landkreis verunglückt auf A 9

Zwölf Menschen werden bei einem Unfall nahe Ingolstadt verletzt. Die Reisenden stammen alle aus Berlin und Sachsen, der Fahrer kommt aus dem Raum Wunsiedel. » mehr

Firmen wie die des Marktredwitzers Roland Biersack rechnen mit erheblichen Einbußen, wenn die Maut für Fernbusse tatsächlich kommen sollte. 	Foto: Miedl

06.05.2014

Region

Busreisende sollen mehr zahlen

Unternehmen in ganz Deutschland fürchten um ihre Existenz. Vertreter der CSU und der Grünen wollen die Lkw-Maut auf Fernreisebusse ausweiten. Auch regionale Unternehmen wie das von Roland Biersack wär... » mehr

03.01.2014

Region

"Schön, dass es in Marrakesch so gut geklappt hat"

Siegfried Deffner, Vorsitzender des Bayern-Fanclubs Issigau Herr Deffner, während des Spiels des FC Bayern München gegen den marokkanischen Meister Raja Casablanca konnte man mehrmals ein großes Banne... » mehr

28.09.2013

Region

Zebrastreifen ist nicht in Sicht

Hof - Muss erst etwas passieren, damit gehandelt wird? Mit Blick auf die Parksituation stellt ein Leser in einem Schreiben an die » mehr

Der neue Wohnmobilstellplatz der Stadt Selb, idyllisch am Selbbach gelegen, wird bald eröffnen. 	Foto: Bessermann

31.08.2013

Region

Wohnmobil-Stellplatz öffnet demnächst

Die Stadt Selb eröffnet in nächster Zeit den neuen Wohnmobilstellplatz auf dem ehemaligen Bauhofgelände. » mehr

Ein trauriges Bild: Der ausgebrannte Reisebus der Firma Mörlein. Drei Feuerwehren aus dem Vogtland löschten großräumig mit Schaum. Allen Businsassen geht es gut. Den betroffenen Schülern ist heute der Schulbesuch freigestellt.	Foto: Igor Pastierovic

11.07.2013

Oberfranken

Bus brennt aus - Kinder gerettet

Glück im Unglück für 41 Auerbacher Goethe-Gymnasiasten: Als gestern Nachmittag ihr Reisebus auf der A 72 bei Pirk völlig ausbrannte, konnten sich alle retten. Keiner ist verletzt. Das Reisegepäck verb... » mehr

22.04.2013

Region

Fußballfans randalieren auf Rastanlage

Berg - Am Freitag, gegen 13.30 Uhr, ist ein mit 50 Personen besetzter Reisebus auf die Rastanlage Frankenwald-Westseite eingefahren - wo es zu einigen unschönen Szenen kam. » mehr

Regierungsvizepräsidentin Petra Platzgummer-Martin mit den Teilnehmern der oberfränkischen Delegation im Kuppelsaal der Staatskanzlei in München. Auf dem Bild zu sehen sind unter anderem die Wunsiedler Familie Ludwig, Oliver und Sabine Zier, die Selber Dagmar Franke (Vorsitzende des Trägervereins der "Grenzland-Filmtage Selb"), Hans-Joachim Goller (Kunstverein Hochfranken), der Weißenstädter Unternehmer Franz H. Leupoldt und Porzellankönigin Marina Schraml.	Foto: pr.

22.02.2013

Region

Wunsiedler begrüßen Staatschef

Bei seinem Antrittsbesuch in Bayern trifft Präsident Joachim Gauck auch auf Menschen aus dem ganzen Landkreis Wunsiedel. Die Familie Zier reist gleich zu dritt zum Empfang nach München. » mehr

Das Weiberballett der Faschingsgesellschaft Stadtsteinach in Aktion. Vorne links Trainerin Elke Gareis, die dieses Amt jetzt abgibt.

09.02.2013

Region

Ohne Tanzen geht es nicht

Seit zwölf Jahren trainiert die Wartenfelserin Elke Gareis das Weiberballett der Faschingsgesellschaft Stadtsteinach. Am Ende dieser Session gibt sie ihr Amt an Verena Ramming ab. Als Tänzerin aber bl... » mehr

04.02.2013

Oberfranken

Vermummte attackieren Fußball-Fans an Raststätte

Höchstadt an der Aisch - Mehrere Dutzend vermummte Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag Fußball-Fans an einer Autobahnrastanlage in Mittelfranken mit Ästen und Bengalo-Feuern angegriffen. » mehr

04.02.2013

Oberfranken

Vermummte attackieren Fußball-Fans an Raststätte

Mehrere Dutzend vermummte Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag Fußball-Fans an einer Autobahnrastanlage in Mittelfranken mit Ästen und Bengalo-Feuern angegriffen. » mehr

31.01.2013

Region

Kinder küren Super-Busfahrer

Das Netzwerk "Familienfreundliche Region" will den Busverkehr besser machen. Zu den vielen Schritten gehört auch ein Wettbewerb für Schüler und Kindergartenkinder. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".