Lade Login-Box.

REISEGRUPPEN

Gästeehrung in der Bauernhof-Pension Hammerbergblick der Familie Höra im Münchberger Ortsteil Grund: Seit mehr als 15 Jahren kommt über Silvester eine Reisegruppe aus Leipzig und seit über 40 Jahren eine Familie aus Berlin, die seit 30 Jahren in der Schweiz wohnt. Im Bild von links: Bürgermeister Christian Zuber, Christa, Andrea und Mathias Höra, Wolfgang Gromoll, Edith Stiebig, Gisela Gromoll, Rainer Stiebig, Manfred Höra, Arntrud und Manfred Maas, Arthur Höra, Klaus und Petra Hinz, Christine und Roland Opitz und Eberhard Ludwig.	Foto: Engel

03.01.2019

Münchberg

Wohlfühlen mit Grund

Die Pension Hammerbergblick im Münchberger Ortsteil Grund hat treue Gäste. Ein Schweizer Ehepaar etwa kommt seit 40 Jahren, um sich zu entspannen. » mehr

Im Sommer und Herbst haben mehr Touristen den Weg nach Kulmbach gefunden. Die 200 Betten im Achat Plaza stehen wieder zur Verfügung und tragen dazu bei, dass es mit den Übernachtungszahlen nach oben geht. Foto: Stefan Linß/Archiv

10.12.2018

Kulmbach

Die Rückkehr der Übernachtungsgäste

Die Tourismusstatistik liest sich nach der Talfahrt wieder positiv. Dank der Eröffnung des Achat Plaza erzielt Kulmbach das größte Plus in Oberfranken. » mehr

Bus-Unglück im Tessin

15.10.2018

Brennpunkte

Bus-Unglück im Tessin: Großteil der Gruppe kehrt zurück

Der Bus ein Wrack, die Reise nach Italien jäh zu Ende: Eine junge Frau stirbt bei einem Bus-Unfall auf einer Autobahn in der Schweiz. Am Montag wird der größte Teil der in Köln gestarteten Reisegruppe... » mehr

Auf der Fahrt in den alten Waggons hatten die Fahrgäste viel Zeit zum Reden. Im linken Bild ist Organisator Erwin Scherer (rechts) zu sehen. Das rechte Bild zeigt die Einfahrt der Dampflok in den Arzberger Bahnhof. Fotos: Norbert Dürbeck

05.10.2018

Marktredwitz

Lok zuckelt gemächlich durchs Land

Fast 400 Fahrgäste nehmen von Arzberg aus an einem Ausflug mit einer historischen Lokomotive teil. » mehr

Überraschungseier

27.08.2018

Wunsiedel

Haschisch im Ü-Ei

Bei Kontrollen am Autohof Thiersheim fanden Beamte der Grenzpolizei Selb Drogen bei einer Reisegruppe. Der Besitzer hatte ein ganzes Sammelsurium in verschiedensten Verpackungen dabei. » mehr

Bus aus Bayreuth verunglückt auf A5 Karlsruhe

28.06.2018

Kulmbach

Bus-Unglück: Die meisten sind wieder zu Hause

Nach dem schweren Busunglück mit einem Todesopfer sind fast alle Urlauber zurückgekehrt. Eine Frau befindet sich aber weiterhin in einem kritischen Zustand. » mehr

Im Studio der ARD in Jerusalem beantwortete Redakteur Mike Lingenfelser die Fragen der Reisenden aus dem Landkreis Kulmbach.

11.06.2018

Kulmbach

Zu Besuch im Heiligen Land

Israel ist immer eine Reise wert. Das hat eine Gruppe um den Untersteinacher Pfarrer Wolfgang Oertel am eigenen Leib erfahren. » mehr

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der beiden UNESCO-Clubs hat Vorsitzender Hartmut Schuberth (l.) ein Fotobuch über gemeinsame Begegnungen erstellt, das er unter anderem dem stellvertretenden Oberbürgermeister der Stadt Bursa, Ahmet Yildiz, überreichte. Foto: privat

06.06.2018

Kulmbach

Bursa will den Kontakt wieder aufnehmen

Aufgrund der Repressionen des Erdogan-Regimes in der Türkei ist die Verbindung zur Kulmbacher Partnerstadt Bursa abgerissen. Doch es gibt Hoffnung. » mehr

Zur Erinnerung an ein paar schöne und kurzweilige Tage im schönen Südtirol stellten sich die Teilnehmer zu einem Erinnerungsfoto. Foto: pr.

03.06.2018

Marktredwitz

Brander erleben ereignisreiche Tage in Südtirol

Die Gruppe erkundet unter anderem eine riesige Gartenlandschaft. Auch der Besuch einer Schnapsfabrik begeistert die Fichtelgebirgler. » mehr

Der Wunsiedler David Kappauf unternimmt mit seinem Camper, liebevoll "Johnny" genannt, eine Reise durch Zentralasien. Zur Testphase fuhr er mit dem Wohnmobil vor ein paar Wochen in die Schweiz, wo auch dieses Foto entstand. Foto: privat

16.03.2018

Oberfranken

Mit dem Camper ins Abenteuer

Das Fernweh hat David Kappauf gepackt: Seit einer Woche fährt der Wunsiedler mit seinem Wohnmobil durch Osteuropa. Sein Ziel ist die Mongolei. » mehr

Stolz sind die Realschüler auf ihre Sprachzertifikate. Sie haben in England an einem bewährten Programm aus Englischunterricht und kulturellen Freizeitaktivitäten teilgenommen.	Foto: pr.

21.02.2018

Region

Realschüler lernen Englisch auf der Insel

In Brodstairs verbessern die Jugendlichen in den Faschingsferien ihre Sprachkenntnisse. Ein Höhepunkt der Reise ist ein Tag in London. » mehr

Polizei-Westen

13.11.2017

Region

Bus-Trip nach Karlsbad: Polizei verhaftet Fahrer

Eine Reisegruppe, die auf dem Weg nach Karlsbad ist, muss in Arzberg die Fahrt unterbrechen. Die Polizei kontrolliert den Busfahrer, verhaftet ihn und bringt ihn ins Gefängnis. » mehr

Der Besuch in der Fischhalle musste wegen Überflutung ausfallen.

09.11.2017

Region

Münchberger Feuerwehrler im Hamburger Sturm

Hamburg hat eine Menge bieten. Davon überzeugte sich die Reisegruppe trotz mancher Wetterkapriolen. » mehr

Die Kaiserburg in Nürnberg besuchten die Austauschschüler und Lehrer aus Swalmen/Roermond mit ihren Gastgebern von der FOS/BOS Marktredwitz. Foto: pr.

30.10.2017

Region

Oberschule beginnt Austausch mit Roermond

Niederländische Schüler sind zu Gast in Marktredwitz. Sie lernen den Alltag an deutschen Schulen, inklusive Tafel, kennen. » mehr

In der einstigen Kellerbar des Achat-Hotels hat nur das Plassenburg-Bild an der Wand überlebt. Seit dem Pfingstunwetter ist das Hotel geschlossen. Die Sanierung dauert bis 2018. Foto: Stefan Linß

10.10.2017

Region

Gastgewerbe im Krisenmodus

Kulmbach schneidet in der neuen Tourismus-Statistik mit einem deutlichen Minus ab. Nach dem Ausfall des Achat-Hotels bricht die Zahl der Übernachtungen deutlich ein. » mehr

Am Tag der Rückreise gab es beim Rathaus die eine oder andere Abschiedsträne. Auf Wiedersehen - au revoir - im kommenden Jahr in Pusignan. Foto: pr.

03.08.2017

Region

Neue Freunde lernen Schönwald kennen

Eine Reisegruppe aus der Partnerstadt Pusignan besucht Oberfranken. Gemeinsam mit ihren Gastgebern sind die Franzosen in der ganzen Region unterwegs. » mehr

Zusammen mit der Schulband der Cumnock Akademie gab die Städtische Jugendkapelle Kulmbach ein Konzert in Kilmarnock. Das Bild zeigt die Musiker zusammen mit den Ehrengästen.

14.07.2017

Region

Zu Gast bei Freunden

Städtische Musikschule und MGF besuchen die Kulmbacher Partnerstadt Kilmarnock. Von der Gastfreundschaft der Schotten sind sie begeistert. » mehr

Die Hortkinder von Sankt Bartholomäus und ihre Betreuer stellten sich zusammen mit den jungen Gastgebern in Sarajevo zu einem Gruppenfoto auf. Foto. pr

27.06.2017

Region

Hortkinder sammeln neue Eindrücke

Eine 26-köpfige Gruppe von Sankt Bartholomäus besucht die Stadt Sarajevo. Sie baut mit den Gastgebern an der europäischen Freundschaftsbrücke. » mehr

Laden zum Mitfahren ein: Bürgermeister Stefan Göcking (links) sowie seine Stellvertreter Marion Stowasser-Fürbringer und Stefan Klaubert mit der Partnerschaftsurkunde. Foto: Christl Schemm

16.06.2017

Region

Arzberger fahren nach Arzberg

Seit 40 Jahren besteht die Partnerschaft. Am 9. September geht es in die Steiermark. Dort steht das 775. Jubiläum der Partnergemeinde an. » mehr

Ausstellung in der Wartburg

06.06.2017

FP

Nationale Ausstellung "Luther und die Deutschen" ist Besuchermagnet

Kirchenspalter, Sprachschöpfer, Judenfeind und Nationalheld: Der Mönch und Reformator Luther entzweit bis heute. Die Wartburg zeigt das spannungsgeladene Verhältnis zwischen Luther und den Deutschen. » mehr

Ralf Mainz mit wilden Tulpen

27.04.2017

Garten & Natur

Wilde Tulpen: Heimlicher Star am Kloster Neuzelle

Die barocke Klosteranlage in Neuzelle ist in Brandenburg ein Magnet. Touristenbusse und Reisegruppen zieht es hierher. Zurzeit reisen sie auch wegen einer Pflanze an - der Tulipa sylvestris. » mehr

Schwer beschädigt wurde der Bus aus Bad Berneck, als der Autotransporter in das Heck krachte.

01.04.2017

Region

Schreckliches Ende einer Kurfahrt

Eine Seniorengruppe aus dem Raum Bad Berneck ist in Italien unterwegs, als ein Lkw ihren Bus rammt. 16 Menschen erleiden dabei Verletzungen. » mehr

Der Platz beim Sparkassenbrunnen soll bald Park der Freundschaft heißen. Foto: Florian Miedl

11.03.2017

Region

Park der Freundschaft entsteht

Schönwald - In Schönwald gibt es bald einen Park der Freundschaft - Parc de l'Amitié auf Französisch. » mehr

In der Lobby im Achat-Hotel Kulmbach hängt schon seit den 90er-Jahren die Uhr mit der Ortszeit von Tokio. Asiatische Touristen übernachten immer häufiger in der Bierstadt. Foto: Stefan Linß

14.02.2017

Region

Beliebter Zwischenstopp für Asiaten

Der Fremdenverkehr in Kulmbach befindet sich im Aufwind. Das liegt unter anderem an Gästen aus China, Korea und Japan, die das Achat-Hotel als Etappenziel wählen. » mehr

Unterstützung für den Kandidaten: Bundestagsabgeordnete Petra Ernstberger mit Martin Schulz. Fotos: pr (2)/Herbert Scharf

27.01.2017

Region

Der Tag, an dem Gabriel ging

Eine Reisegruppe aus der Region erlebt die aufregenden Stunden in Berlin mit. Petra Ernstberger führt die Besucher durch den Bundestag. » mehr

Die Windräder bei Fleisnitz könnten Bestandteil des Energie-Lehrpfades werden. Foto: Klaus Klaschka

21.01.2017

Region

Strom zum Herzeigen

Mehr als ein Wanderweg für Bio-Freaks könnte ein Energie-Lehrpfad in Stammbach werden. Das Konzept eines P-Seminars gefällt dem Gemeinderat - konkret ist aber gar nichts. » mehr

Übelkeit, Erbrechen und Durchfall von mehreren Hotelgästen einer Reisegruppe aus Dresden führten zu einem größeren Einsatz am Samstagmorgen in der Badstraße. Foto: Sandra Hüttner

31.10.2016

Region

Dresdner Senioren schleppen Virus ein

Acht älteren Menschen einer Reisegruppe aus Sachsen leiden beim Besuch in Bad Steben unter Übelkeit und Erbrechen. Der Verdacht auf Noroviren besteht. » mehr

Dresdner Reisegruppe bringt Noroviren mit in den Urlaub

29.10.2016

Region

Dresdner Senioren schleppen Virus ein

Acht älteren Menschen einer Reisegruppe aus Sachsen leiden beim Besuch in Bad Steben unter Übelkeit und Erbrechen. Der Verdacht auf Noroviren besteht. » mehr

Spannende Wettkämpfe gab es auch heuer wieder beim Drachenbootrennen auf dem Weißen Main.	Fotos: Rainer Unger

27.06.2016

Region

Schlagabtausch auf dem Weißen Main

Beim Drachenbootrennen gelingt diesmal den Stadtwerke-Piraten die Revanche. Sie bezwingen im Finale die Seriensieger des ATS Kulmbach. » mehr

30.05.2016

Region

Mit dem Raddampfer auf dem Mississippi

Helmbrechtser Reisegruppe besucht die Südstaaten der USA. New Orleans ist der Höhepunkt einer höchst informativen Tour. » mehr

Tourist in der eigenen Heimat

21.04.2016

Region

Tourist in der eigenen Heimat

Dass das ILE-Projekt "Dreiländereck" nicht nur aus dem Großprojekt "Arte Noah" besteht, erfahren die Beteiligten während einer Bustour. Sie weitet den Blick. » mehr

Er erzählt stets mit einem Augenzwinkern: Pfarrer i.R. Klaus Kuhrau hat ein neues, sein 13. Buch herausgegeben.	Foto: Gabriele Fölsche

19.03.2016

Region

Aufzeichnungen eines Menschenfreundes

Pfarrer i.R. Klaus Kuhrau macht sich in seinem 13. Buch Gedanken über die alte und die neue Heimat. In der Kulmbacher Siedlung fügen sie sich zusammen. » mehr

Alexandra Merz mit ihrem Patenkind Mercy (rechts) und ihrem neuen Schützling Angel. Foto: Denis Karabasch

30.12.2015

Region

Positive Veränderungen in einem Jahr

Alexandra Merz besucht auch heuer ihr Patenkind in Kenia. Inzwischen hilft die Frau aus Marktleuthen einem zweiten Schützling aus den Rhonda-Slums. » mehr

"Das ist mehr als ein großer Blechhaufen": Zwar vermisst er die Wertschätzung, aber Hollywood-Freak Klaus Beer rackert täglich für seinen Fernweh-Park. Foto: hawe

10.11.2015

Region

Der Traum des Blechmanns

Kuriositätenkabinett für Touristen oder Denkmal des Pazifismus? Der Fernwehpark in Hof will beides sein und macht Klaus Beer zu einem verzweifelten Althippie. » mehr

Das Jugend- und Wanderheim Viceburg liegt unweit des Schwarzenbacher Ortsteils Bernstein mitten im Wald. Seit 2012 gehört die Viceburg dem FWV-Hauptverein.	Fotos: Manfred Köhler

09.10.2015

Region

Viceburg braucht sich nicht verstecken

Das Jugend- und Wanderheim des Frankenwaldvereins ist längst kein Geheimtipp mehr. Pro Jahr übernachten dort rund 1000 Gäste. Auch Rollenspieler waren schon da. » mehr

Gruppenfoto mit Geburtstagskuchen. Bei Bürgermeister Bernd Hofmann (links) genoss die Gruppe aus Italien ein bayerisches Abendessen. Foto: pr.

30.08.2015

Region

Italiener lieben die Sommer im Fichtelgebirge

Seit Jahren verbringen einige Römer ihre Ferien in der Region. Mit den Hofmanns aus Thiersheim erkunden sie die Gegend. » mehr

Schon bevor das Bad geöffnet ist, stehen Dutzende Badefreunde vor dem Eingang und freuen sich auf schöne Stunden im Schwimmbadidyll.

12.08.2015

Fichtelgebirge

Mittendrin - in Arzberg

Ein Reporter, eine Stadt, ein Streifzug: Die Frankenpost schaut sich um, was im Landkreis los ist, und begegnet den verschiedensten Menschen. » mehr

Zum Abschied ein Gruppenbild in Sankt Kathrein: die Reisegruppe aus Arzberg.

18.07.2015

Region

Die Freundschaft wird immer enger

Fast 40 Arzberger besuchen die Partnergemeinde in der Steiermark. Dort feiert die Blaskapelle 90. Jubiläum. » mehr

Marie Batiste lebt heute in den USA, doch täglich wirft sie via Webcam einen Blick in ihre alte Heimat Marktredwitz: 	Foto: privat

25.06.2015

Fichtelgebirge

Ein Klick, ein Blick und schon daheim

Marie Batiste lebt schon lange in den USA. Doch sie sieht sich täglich in Marktredwitz um. Die Webcam macht's möglich. » mehr

Zdenka Kobel freut sich, dass alle aus der Reisegruppe unverletzt blieben.

30.04.2015

Fichtelgebirge

Selber kommen mit dem Schrecken davon

Hans Popp und Zdenka Kobel erleben das Beben in Nepal. Die Katastrophe überrascht die Gruppe in Kathmandu. Die Touristen bleiben unverletzt. » mehr

Hans Popp

28.04.2015

Oberfranken

Zwei Selber erleben Beben in Nepal

Bange Stunden hat Hella Popp aus Selb am vergangenen Samstag durchlebt, als sie von dem verheerenden Erdbeben in Nepal aus dem Radio hörte. » mehr

19.03.2015

Region

Arzberger besuchen Steiermark

Anlass für die Reise ist das 90. Jubiläum des Musikvereins in der Partnergemeinde. Auch ein Ausflug auf den Schöckl steht auf dem Programm. » mehr

DSC_2255.JPG Förtschendorf

07.02.2015

Oberfranken

Frontal-Crash: ein Toter, vier Schwerverletzte

Auf der B 85 zwischen Förtschendorf und Rothenkirchen hat sich am Samstagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 82 Jahre alter Mann wurde dabei getötet, vier Personen wurden schwer verletzt. » mehr

Mit dem Bus verreisen jährlich 79 Millionen Passagiere. Die Busunternehmen aus dem Kulmbacher Land bieten ihren Kunden immer mehr Erlebnistouren an.

08.12.2014

Region

Alle Wege führen ins Fichtelgebirge

Busreisen - gibt's das noch? Ja. Immer mehr Anbieter drängen sich auf dem Markt und bieten mal Rundum-Pakete, mal reine Fahrten an. Das Fichtelgebirge ist bei den Reiseanbietern beliebt. » mehr

03.11.2014

Region

Familie zieht von Peru in den Frankenwald

Die Wickleders haben ihren Umzug von Südamerika in den Berger Winkel ganz bewusst geplant: Ihr Sohn Sebastian besucht nun die Montessori-Schule in Berg. » mehr

Im schönen Hotel Rio war Jeannette Salomon im 35. Stock untergebracht. Ein kleines Erdbeben brachte die Erde zwischendurch zum Schaukeln.

29.10.2014

Region

Über den Dächern von Vegas

Jeannette Salomon aus Rehau gewinnt mit der Frankenpost eine Reise nach Las Vegas zu den Chippendales. Nach fünf Tagen ist die 35-Jährige begeistert - von der Stadt, den Begleiterinnen und den Shows d... » mehr

Alle rumänischen Straßenhunde müssen laut Verordnung eingefangen und getötet werden. In der Smeura finden sie Zuflucht, medizinische Behandlung und eventuell einen Ausweg in eine bessere Zukunft.

16.05.2014

Region

Im größten Tierheim der Welt

Brigitte Dawid aus Hof reist mit einer fünfköpfigen Gruppe nach Rumänien, ins größte Tierheim der Welt. Von dort bringt sie 33 Hunde mit nach Deutschland. » mehr

Rektor Henrik Schödel erläuterte den Gästen aus Litauen das Schulsystem und die Besonderheiten der Hofer Sophienschule. 	Foto: Pampel

07.04.2014

Region

Sophienschule beeindruckt Gäste

Eine litauische Reisegruppe informiert sich in Hof über das deutsche Schulsystem. Das Interesse der Gäste liegt besonders bei der Einzelförderung. » mehr

Ein Landtagsabgeordneter als erfolgreicher Stockfischhändler: Klaus Adelt 	Foto: Nauck

11.03.2014

Region

Der Stockfisch-Botschafter

Klaus Adelt hat sich große Verdienste um die Wiederbelebung eines traditionellen Gerichts erworben. Er hat den Handel mit Stockfisch ausgebaut und empfängt demnächst sogar eine Reisegruppe aus Lübeck ... » mehr

Hans Roppelt ist für seine Radtour gut gerüstet. 	Foto:Linß

14.02.2014

Region

Mit Helm, Herz und Holland-Rad

Ergriffen ist Dekan Hans Roppelt noch heute, wenn er an seine erste Reise mit dem Fahrrad denkt. Ganz Deutschland hat er schon auf dem Sattel erkundet. Mit der Stadtsteinacher Pfarrgemeinde plant er e... » mehr

Die "Tanzwut der SelbCityStyler" probt mit Tanztrainerin Zuzana Foltová (Mitte) und ihrer Kollegin Barbora Kuklová schon fleißig für die Auftritte am Eröffnungswochenende des "Hauses der Generationen".	Foto: Florian Miedl

23.01.2014

Region

Jung und Alt feiern Neubeginn

Die Post geht im "Haus der Generationen" Samstag und Sonntag ab: Jeder ist eingeladen, sich darin umzusehen. Außerdem locken Workshops, eine Tanznummer und eine große Party am Abend. » mehr

Die eherne Schlange ist als Nachbildung in Jordanien zu sehen. Das Kultsymbol aus dem Alten Testament rettete diejenigen vor dem Gift der Schlange, die zu dem Stab aufsahen.

14.12.2013

Region

Trampelpfad durch das Alte Testament

In der Bibel liest der Untersteinacher Pfarrer Wolfgang Oertel täglich. Lebendig werden die Geschichten aber nur an den Originalschauplätzen. Deshalb plant er erstmals einen Erfahrungs-Trip für die Ki... » mehr

^