Lade Login-Box.

RELIGIONSUNTERRICHT

"Reli" gerät unter Druck

25.11.2019

Fichtelgebirge

"Reli" gerät unter Druck

Immer weniger Kinder besuchen in Bayern den christlichen Religionsunterricht. Das Schulfach Ethik gewinnt auch im Landkreis Wunsiedel an Bedeutung. » mehr

Pfarrer Andreas Kraft (links) und Dekan Peter Bauer freuen sich über die Unterstützung von Stefanie Hopp. Foto: pr.

13.11.2019

Fichtelgebirge

Frischer Wind in der Jugendarbeit

In Wunsiedel gibt es eine neue Ansprechpartnerin für den kirchlichen Nachwuchs. Stefanie Hopp ist als Dekanatsjugendreferentin eingeführt. » mehr

Die Schüler der Klasse 9cM haben unter Leitung von Heidi Ludwig 25 Porträts jüdischer Persönlichkeiten gefertigt. Foto: Wilfert

23.10.2019

Hof

Vom Gefühl, ausgegrenzt zu sein

Schüler der Münsterschule präsentieren ihre Projektarbeiten gegen Antisemitismus. Die Bezüge zu Hof und zur Gegenwart sind eng. » mehr

Dekan Thomas Kretschmar (links) begrüßte das Pfarrerehepaar Katharina und Ulrich Winkler in der zweiten Pfarrstelle der Petrikirchengemeinde. Foto: Reißaus

30.09.2019

Kulmbach

Zwei Engel für die Petrikirche

Das Pfarrerehepaar Winkler hat offiziell die zweite Pfarrstelle angetreten. Das wurde mit einem festlichen Gottesdienst gefeiert. » mehr

08.09.2019

Fichtelgebirge

Gottesdienst für Schüler fast immer Pflicht

In Weiden hat das traditionsreiche Augustinus-Gymnasium den obligatorischen Gottesdienst abgeschafft. » mehr

Julia Wöllenstein

18.04.2019

Brennpunkte

Lehrerin provoziert mit Buch über Integration

Eine Lehrerin schreibt ein Buch über das Scheitern von Integration im Schulalltag. Ihr Bericht ist provokant. Noch radikaler sind allerdings die Schlüsse, die sie daraus zieht. » mehr

In 80 Tagen um die Welt: Die Kinder begrüßten die Gäste zum Schulfest in der Dr.-Franz-Bogner-Grundschule in Selb. Fotos: pr.

03.07.2018

Selb

Schulfest führt einmal rund um die Welt

Die Kinder der Dr.-Bogner-Grundschule in Selb feiern die Besonderheiten verschiedener Länder. Und sie suchen die besten Fuß- und Volleyballteams. » mehr

Lehrer Wilhelm Stüllein mit seinen Schülerinnen und Schülern im Jahre 1952, kurz bevor er Losau verließ, vor dem im Jahr 1877 erbauten Schulhaus des kleinen Rugendorfer Ortsteils: Die Schüler sind, jeweils von links, mit Ziffern versehen. 1 Günter Manzer, 2 Ursula Stark, 3 Adelinde Maier (Mende), 4 Doris Stark, 5 Jochen Stüllein, 6 (unklar), 7 Brigitte Bayer, 8 Ingrid Manzer (Fuchs), 9 Michael Sesselmann, 10 Anita Weiß (Jakob), 11 Elfriede Weiß (Lang), 12 Dieter Manzer, 13 Dieter Manzer, 14 Konrad Reif, 15 Dieter Weiß, 16 Inge Maier (Reimer), 17 Waltraud Bayer, 18 Helga Fichtner, 19 Johannes Robert, 20 Sigrun Eckert, 21 Herbert Manzer, 22 Hilde Will (Hermann), 23 Siglinde Stark, 24 Helma Müller (Wich), 25 Rosa Reinhilde Sesselmann, 26 Erika Sesselmann (von Feilitzsch), 27 Christa Müller, 28 Marga Geyer (Rauh), 29 Kunigunde Reif, 30 Kurt Fichtner, 31 Bernhard Badstöber, 32 Alfred Maier, 33 Alois Schmied, 34 Günther Stüllein, 35 Brunhilde Badstöber (Kern), 36 Albert Geyer, 37 Manfred Geisler, 38 Wolfgang Bayer, 39 Manfred Blüchel, 40 Albin Manzer, 41 Alfred Blüchel.	Foto: Privat

13.05.2018

Kulmbach

Als Losau seine Schule erhielt

Das Dorf Losau, halb katholisch, halb evangelisch, liegt im Dreieck der Gemeinden Rugendorf, Seibelsdorf und Wartenfels. Dies brachte in der Vergangenheit viele Probleme. » mehr

Was verbinden Sie mit der Auferstehung ?

30.03.2018

Hof

Was verbinden Sie mit der Auferstehung?

Ostern ist das christliche Fest der Auferstehung und der Hoffnung. Dabei erfährt man von der Auferstehung des Jesus Christus in der Bibel nichts Genaues. Man weiß, dass sie geschehen ist, aber nicht, ... » mehr

Von Beate Franz

28.02.2018

Meinungen

Voneinander lernen

Im Idealfall soll die Schule junge Menschen aufs Leben vorbereiten. Weil die Bedeutung von Religion und Glaube in den vergangenen Jahrzehnten stetig abgenommen hat, vertritt mittlerweile auch in Bayer... » mehr

Bayerisches Klassenzimmer statt Koranschule: An 340 Schulen in Bayern testet der Freistaat Islamunterricht - auch in Hof und in Oberkotzau. Der Unterricht ähnelt in seinen Grundzügen und Zielen dem evangelischen und katholischen Religionsunterricht. Die Lehrer sind an der Uni ausgebildet, und der Lehrplan ist vom Ministerium vorgegeben. Foto: Jasmin Merdan / Adobe Stock

15.08.2017

Hof

Islam-Unterricht auf Hoferisch

Yesim Jung unterrichtet in Hof und Oberkotzau islamische Religion: auf Deutsch und nach Lehrplan. Die Schulen nehmen am bayerischen Modellversuch teil. » mehr

Eine Restauratorin versetzte das über 400 Jahre alte Kunstwerk in einen transportfähigen Zustand. Ab 12. April ist es Teil der 3000 Quadratmeter umfassenden Ausstellung "Der Luthereffekt" in Berlin. Foto: Andreas Harbach

01.04.2017

Kulmbach

Kulmbacher Reformationsbild reist nach Berlin, der Dekan auch

Kulmbach - Wenn am 12. April das Berliner Historische Museum eine Sonderausstellung über Luther eröffnet, will der Kulmbacher Dekan Thomas Kretschmar dabei sein. » mehr

Über das gewaltige Interesse am Informationsabend der Privaten Evangelischen Volksschule Hof am neuen Standort in Naila freuten sich (vordere Reihe, von links) Franziska Stein vom Leitungsteam der Schule, stellvertretende Schulleiterin Ingrid Merkel, Schulleiterin Annette Weirich und André Adams, Vorsitzender des Trägervereins. Schräg hinter der Schulleiterin der Nailaer Bürgermeister Frank Stumpf. Fotos: Manfred Köhler

10.03.2017

Naila

Riesiges Interesse an der neuen Schule

Rund 100 Besucher kommen zum Info-Abend der Privaten Evangelischen Volksschule Hof am neuen Standort in Naila. Die Verantwortlichen stellen ihr Konzept vor. » mehr

Ihr Studium an der Hochschule Hof neigt sich für die Hoferin Dilara Sacik dem Ende entgegen. Ob sie dann in der Region bleibt, in der sie so verwurzelt ist, weiß sie allerdings noch nicht. Foto: Marcus Schädlich

05.10.2016

Hof

Engagiert von Kindesbeinen an

Juso-Chefin, Vorstandsmitglied der alevitischen Gemeinde Bayern und Studentin: Dilara Sacik ist viel beschäftigt. Eine politische Karriere strebt sie aber nicht an. » mehr

Vikarin verlässt Rehau

22.08.2016

Selb

Vikarin verlässt Rehau

Eva-Maria Solowan will ihre Ausbildung zur Pfarrerin in München beenden. Persönliche Gründe sind ausschlaggebend für diese Entscheidung. » mehr

14 Jahre war Pfarrerin Katrin Klinger in Stadtsteinach. Jetzt findet sie eine neue Wirkungsstätte in der Nähe von Hersbruck. Foto: Gabriele Fölsche

31.03.2016

Kulmbach

Abschied mit ein wenig Wehmut

Die evangelische Pfarrerin und stellvertretende Dekanin Kathrin Klinger verlässt Stadtsteinach. Am 1. Mai wechselt sie in die Pfarrstelle Henfenfeld bei Hersbruck. » mehr

Interview: Corinna Bandorf, Pfarrerin in Gefrees

16.01.2016

Münchberg

"Ich bin auch zu unchristlichen Zeiten da"

Corinna Bandorf wird am Sonntag Pfarrerin auf Lebenszeit. Die Gefreeserin freut sich, weiß aber auch, dass es nicht leichter wird. » mehr

Endlich kehrt wieder Leben im Selbitzer Pfarrhaus ein: Der neue evangelische Pfarrer Gerald Zimmermann ist ein echter Franke. Am gestrigen Sonntag wurde er offiziell in sein Amt eingeführt. Foto: Sandra Langer

28.09.2015

Hof

Pfarrer zieht von Berg nach Selbitz

Nach einem Jahr Vakanz brennt im Selbitzer Pfarrhaus wieder Licht: Der neue evangelische Geist- liche Gerald Zimmermann und seine Frau Helga sind nun eingezogen. » mehr

Mit seinen Schülern hat sich Wolf Genetzke einst auf Gottsuche gemacht. Jetzt ermuntert er in seinem Buch "Bei dir, Gott, hat meine Seele ihre Heimat" Erwachsene, über Gott, die Welt und sich selbst nachzudenken. 	Foto: lk

05.12.2014

Hof

Nachdenken über das Leben und Gott

35 Jahre lang hat Wolf Genetzke am Hofer Jean-Paul-Gymnasium evangelische Religion unterrichtet. Als Ruheständler ist er jetzt unter die Buchautoren gegangen. Sein Thema: Die - nicht immer leichte - G... » mehr

Mit dem Theaterstück "Unsere Schule ist die Beste" heißt auch die Klasse 4a die neue Schulleiterin Bianca Schönberger willkommen. 	Fotos: Engel

13.10.2014

Münchberg

Neu, aber bereits bestens bekannt

Die Grundschule Weißdorf-Sparneck hat wieder eine neue Schulleiterin. Auch die Stellvertreterin ist neu in ihrem Amt. Beide Frauen kennen die Schule bereits sehr gut. » mehr

Café Beyerlein um 1940: Auf der Hofseite des Café Beyerleins (Langgasse 12) befand sich bis 1938 der Betsaal der jüdischen Gemeinde.	Fotos/Repros: Schoberth

02.01.2014

Kulmbach

Chanukka-Licht strahlt 30 Jahre

Zu Weihnachten 1903 wird in Kulmbach eine Israelitische Kultusgemeinde gegründet. Drei Jahrzehnte lang bereichert sie das städtische Leben. Ihre Mitglieder sind Bürger wie alle anderen. Doch in der Na... » mehr

Viele Schüler der Berufsschule Hof recherchieren Promi-Aussagen und machen sich Gedanken über eigene Wertvorstellungen. 	Foto: Schmidt

24.04.2013

Hof

Was Promis über Gott und die Welt denken

Eine Ausstellung an der Berufsschule Hof zeigt Schülern, was Prominente von Glauben, Religion und Kirchen halten. Das Thema ist auch Gesprächsstoff im Religionsunterricht. » mehr

07.03.2012

Münchberg

Kein Interesse an Eltern-Kind Gruppen

Die rückläufigen Zahlen in der Erwachsenenbildung und die dünne Personal-decke beschäftigen die Teilnehmer der Dekanats- synode. Die Jugendarbeit in den Gemeinden geht indes positiv voran. » mehr

fpwun_krippenkatalog_171210

17.12.2010

Arzberg

Hier spricht das Bild

Der Fotograf Stefan Weiß ermöglicht Krippenansichten, die dem bloßen Auge verborgen bleiben. Die Bilder sind in einem neuen Katalog zu sehen. » mehr

fpmt_pfarr_051010

08.10.2010

Marktredwitz

"Meine Botschaft: Gott ist toll"

Religion soll Spaß machen, Kinder dürfen mitmachen: Das gehört zu den Stefan Langers Grundsätzen. Das Gespräch mit dem 43-jährigen Pfarrer von Sankt Josef beendet die Reihe zum Thema "Marktredwitz i... » mehr

fpst_neuerpfarrer_100910

10.09.2010

Selb

Kurze Vakanz in Schönwald

Pater John Arolichalil betreut die katholische Pfarrgemeinde Schönwald-Selb-Plößberg. Am Sonntag findet um 9.45 Uhr der Einführungsgottesdienst statt. » mehr

fpwun_bischofin_260510

26.05.2010

Marktredwitz

Weiterhin Hand in Hand

Marktredwitz - Die kommunale, aber auch euregionale Zusammenarbeit der evangelischen Kirche mit den Kommunen stand im Mittelpunkt eines Besuchs der Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner am gestrigen ... » mehr

fpha_rai_grell_240210

25.02.2010

Hof

Zwischen Unterricht und Glaube

Hof - Neuer Schulbeauftragter des evangelischen Dekanats Hof ist Pfarrer Michael Grell (Köditz/Hof). Der 35-jährige Theologe tritt die Nachfolge von Pfarrer Stefan Fischer (Joditz) an. » mehr

fpmhz_truck-schueler_241209

24.12.2009

Münchberg

Päckchen für den Truck nach Osten

Münchberg/Helmbrechts - Die Klasse 2b der Kreuzberg-Volksschule in Münchberg entschloss sich in Weiterführung des Religionsunterrichts, ein Paket für die Antenne-Bayern-Aktion "Weihnachts-Trucker" zu ... » mehr

fpmt_ohgbestatter_301009

02.11.2009

Marktredwitz

Bestatter als Referent im Unterricht

Marktredwitz - Die Verbindung von Theorie und Praxis stellte der katholische Religionsunterricht am Otto-Hahn-Gymnasium her, als man im Rahmen des Lehrplanthemas "Tod und Sterben" der zehnten Klasse e... » mehr

fpmhz_schmidt1_161009

16.10.2009

Münchberg

"Schüler sind nun mal keine Engel"

Was ist Ihre Aufgabe an der Schule, Herr Schmidt? Ich unterrichte evangelische Religionslehre, stehe aber auch als Pfarrer zur Verfügung, etwa für Gottesdienste oder in der Gruppenarbeit. Außerdem fu... » mehr

fpmhz_Hillermeier_c_101009

10.10.2009

Münchberg

Vertrauen im Aufbruch

In diesen Tagen denken wir viel an die Zeit vor zwanzig Jahren, als die Mauer zwischen den beiden deutschen Staaten sich aufzulösen begann. Gerade in unserer Gegend haben wir hautnah erfahren, was es ... » mehr

fp_logo_Blick_zurueck

06.08.2009

Münchberg

Modellversuch im Unterricht

Vor 40 Jahren: Noch vor wenigen Jahren war der Religionsunterricht an den höheren Schulen Bayerns eines der Kernfächer, in denen sogar das Abitur abgelegt werden musste. » mehr

fpmhz_am_gym_160609

16.06.2009

Münchberg

Ausstellung für mehr Demokratie

Münchberg - Im Raum Hof-Bayreuth gibt es 25 Mitglieder der Skinhead-Szene - so dokumentiert es jedenfalls die Ausstellung "Rechte Strukturen" in Bayern, die morgen im Münchberger Gymnasium eröffnet wi... » mehr

fpmhz_hawe_kreisel_080409

08.04.2009

Münchberg

Leben mit dem Tod

Helmbrechts - Mit dem Thema Tod beschäftigen sich Kinder in Kindergarten und Schule eher selten. Meist werden junge Menschen im Religionsunterricht im Zusammenhang mit Jesu Kreuzigung mit dem Thema St... » mehr

fpst_henkel_020309

02.03.2009

Selb

In Rumänien helfen Muslime Kirchen bauen

Selb-Erkersreuth – Wenn Christen eine neue Kirche bauen wollen, helfen die Muslime. Wenn Muslime eine neue Moschee bauen, helfen die Christen. » mehr

04.02.2009

Münchberg

Die zwei Seiten des Schulproblems

Sparneck/Weißdorf – Petra Pilippeau aus Sparneck, Vorsitzende des Elternbeirats, sieht in der Doppelstruktur der Verbandsschule Weißdorf-Sparneck ein „zweischneidiges Schwert“. » mehr

fpha_rai_kiribis_281008

28.10.2008

Hof

Kulturverein hat nun ein Zuhause

Hof – Drei Jahre haben sie gesucht, acht verschiedene Immobilien in die engere Wahl genommen. Seit Mai ist die mühevolle Suche zu Ende: Der Alevitische Kulturverein hat die ehemalige Gaststätte Mozart... » mehr

fpha_rai_folkloretanz_281008

28.10.2008

Hof

Kulturverein hat nun ein Zuhause

Hof – Drei Jahre haben sie gesucht, acht verschiedene Immobilien in die engere Wahl genommen. Seit Mai ist die mühevolle Suche zu Ende: Der Alevitische Kulturverein hat die ehemalige Gaststätte Mozart... » mehr

fpnd_tuerken_2sp_201008

20.10.2008

Oberfranken

Schäuble und Bardakoglu in vielen Punkten einig

Bayreuth – Islamische Geistliche in Deutschland (Imame) sollen die deutsche Sprache beherrschen sowie mit den politischen, historisch-kulturellen und gesellschaftlichen Gegebenheiten Deutschlands vert... » mehr

fpmt_geminede_260908

26.09.2008

Region

Pfarrer hat wieder „rechte Hand“

Waldershof – Die Pfarrgemeinde Sankt Sebastian in Waldershof freut sich auf die Zusammenarbeit mit der neuen Gemeindereferentin Gabriele Sieder, die seit dem 1. September in der Pfarrei tätig ist. » mehr

fpha_cp_aupperle_130808

13.08.2008

Region

Harter Anfang, schwerer Abschied

Hof – Eines hat Ekkehard Aupperle im Gefängnis gelernt: Man muss die Menschen so stehen lassen, wie sie sind. Dreieinhalb Jahre lang ist er als nebenamtlicher Seelsorger in die Justizvollzugsanstalt a... » mehr

fpmt_schule_290708

02.08.2008

Region

Hauptschule: Auf Erkundungstour ehrenamtlicher Arbeit

Marktredwitz – Im Rahmen des Religionsunterrichts haben sich viele Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 8a und 8b der Alexander-von-Humboldt-Hauptschule Marktredwitz bei sozialen Projekten engagie... » mehr

fpmhz_k_islam

19.03.2008

Region

Aus dem Koran lernen – auf Deutsch

Münchberg/Helmbrechts/Gefrees – Im Münchberger Gymnasium gibt es in fast jeder Klasse moslemische Schüler. Die Realschule Helmbrechts besuchen etwa 20 Kinder und Jugendliche islamischen Glaubens. Sie ... » mehr

fpmhz_k_islam

19.03.2008

Region

Aus dem Koran lernen – auf Deutsch

Münchberg/Helmbrechts/Gefrees – Im Münchberger Gymnasium gibt es in fast jeder Klasse moslemische Schüler. Die Realschule Helmbrechts besuchen etwa 20 Kinder und Jugendliche islamischen Glaubens. Sie ... » mehr

fpks_wanke

12.12.2007

Region

Dreifacher Papa hat ein neues „Kind“

Rugendorf – Kulmbach ist in der evangelischen Landessynode in Zukunft stark vertreten: Neben der stellvertretenden Landrätin Christina Flauder ist neuerdings auch Dr. Daniel Wanke Mitglied der Synode.... » mehr

fpst_lehrer

15.10.2007

Region

Zwei Engel aus Porzellan zum Dank

Selb – Zum 25-jährigen Dienstjubiläum gratulierte Dekan Hermann Seißler zwei erfahrenen Religionspädagogen bei einem Festgottesdienst in der Stadtkirche St. Andreas. » mehr

fparz_huber2_230407

24.04.2007

Region

Vom tiefroten Gebiet zur CSU-Hochburg

ARZBERG – Mit den Worten „Willkommen daheim“ begrüßte CSU-Kreisvorsitzender Wolfgang Kreil den bayerischen Wirtschaftsminister Erwin Huber (Bild) am Freitag bei der Delegiertenversammlung in Arzberg (... » mehr

^