Lade Login-Box.

RENTENPOLITIK

Kevin Kühnert in Hof

Aktualisiert am 01.03.2020

Hof

Kevin (nicht allein) im Kunstkaufhaus

100 Zuhörer kleben Kevin Kühnert im Hofer Kultlokal an den Lippen. Der stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD zeigt, warum er nicht belächelt werden sollte. » mehr

Armin Laschet

28.02.2020

Brennpunkte

CDU-Vorsitz: NRW-CDU stellt sich hinter Laschet

Die Kandidaten für den CDU-Vorsitz versuchen, ihre Truppen hinter sich zu versammeln. Das ist schwierig, weil alle drei aus NRW kommen. Zwei müssen sich ihre Unterstützung wohl woanders suchen. » mehr

AfD in Ostdeutschland

03.02.2020

Brennpunkte

Ost-AfD gegen Umbau des Rentensystems - Meuthen wehrt sich

In knapp drei Monaten will die AfD ein Rentenkonzept beschließen. Parteichef Meuthen hält die beitragsfinanzierte Rentenversicherung in ihrer jetzigen Form für todgeweiht. Im Osten regt sich Widerstan... » mehr

Rentner

06.01.2020

Brennpunkte

Rente: CSU fordert «Starterkit» für die Altersvorsorge

Die CSU-Bundestagsabgeordneten kommen zu ihrer Klausur in Kloster Seeon zusammen. Ihre Rentenpläne haben es in sich. » mehr

Trotz Grundrente - die Absicherung im Alter bleibt ein gesellschaftlicher Dauerbrenner. Die Gewerkschaften warnen vor zunehmender Altersarmut und vermissen die passenden politischen Weichenstellungen. Foto: Stephanie Pilick/dpa

13.11.2019

Wirtschaft

"Wir müssen schnellstmöglich umsteuern"

An der Rentenpolitik der Bundesregierung lässt der oberfränkische DGB-Chef Mathias Eckardt kein gutes Haar. Er fordert einen Systemwechsel bei der Alterssicherung. » mehr

Union und SPD verhandeln weiter über Grundrente

23.10.2019

Brennpunkte

Grundrente rückt näher - Umfang noch offen

Bei der Grundrente machen Union und SPD allmählich ernst. Ihre Experten vertagen sich zwar erneut. Doch ein Scheitern wäre inzwischen eine Überraschung. » mehr

DGB gegen Anhebung des Rentenalters

22.10.2019

Brennpunkte

Vorschlag für Rente ab 70 stößt auf Kritik und Zustimmung

Die Menschen werden im Schnitt immer älter. Sollte deshalb das Renteneintrittsalter auf fast 70 Jahre angehoben werden, wie von der Bundesbank vorgeschlagen? Darüber wird weiter diskutiert. » mehr

12.09.2019

Meinungen

Nichts erreicht

Die Wirtschaft brummt. Seit Jahren erlebt die Bundesrepublik immer neue Rekorde bei der Beschäftigung und damit auch Rekorde bei den Einnahmen der Sozialkassen. Und trotzdem haben viele Bürger Angst v... » mehr

Homeoffice

11.09.2019

Karriere

Mehrheit aufgeschlossen für neue Arbeitswelt

Der durch die Digitalisierung veränderten Arbeitswelt steht eine große Mehrheit der Berufstätigen in Deutschland durchaus offen gegenüber. Vertrauensarbeitszeit, Homeoffice und flache Hierarchien gehö... » mehr

Digitalisierung in der Industrie

11.09.2019

Computer

Digitalisierung: Mehrheit sieht neue Arbeitswelt positiv

Die Digitalisierung verändert die Arbeit - und eine große Mehrheit der Berufstätigen steht dem einer Umfrage zufolge durchaus positiv gegenüber. Verbunden ist der Wandel aber mit klaren Erwartungen. » mehr

Kabinettssitzung

23.05.2019

Brennpunkte

Harte Fronten im Koalitionsstreit um Grundrente

Arbeitsminister Hubertus Heil hat sein Grundrenten-Konzept vorgelegt. Die Kritik aus der Union ist vernichtend. Es gibt aber auch ein kleines Kompromisssignal. » mehr

13.05.2019

Meinungen

Auf Bewährung

Vor nicht allzu langer Zeit hat der deutsche Finanzminister einen Satz gesagt, der ganz gut die Lage der schwarz-roten Koalition beschreibt. Mit Blick auf seine Haushaltsplanung für die nächsten Jahre... » mehr

Frührente

24.04.2019

Wirtschaft

Arbeitgeber sehen Fachkräftemangel durch Frührente verstärkt

Hunderttausende Arbeitnehmer sind abschlagsfrei mit mindestens 63 in Rente gegangen. Arbeitgeberverbände warnen vor einer Ausweitung des Fachkräftemangels. Es gibt aber auch andere Stimmen. » mehr

Franz Müntefering

09.04.2019

Brennpunkte

Müntefering fordert mehr Ermutigung für Engagement im Alter

Die Rente mit 67 brachte er trotz Kritik auf den Weg - auch in der heutigen Debatte verteidigt er die ungeliebte Reform. Und doch hält Ex-Sozialminister Müntefering das feste Rentenalter für einen kul... » mehr

Tilman Kuban

09.03.2019

Brennpunkte

Junge Union vor Kampfkandidatur

Sticheln gegen die Rentenpolitik war schon immer ein Erfolgsrezept in der Jungen Union, dem Parteinachwuchs von CDU und CSU. Vor einer Kampfabstimmung am nächsten Samstag laufen sich die Bewerber warm... » mehr

09.03.2019

Schlaglichter

JU-Kandidat Gruhner will Kehrtwende in der Rentenpolitik

Der Kandidat für den Bundesvorsitz der Jungen Union, Stefan Gruhner, hat eine Kehrtwende in der Rentenpolitik der CDU gefordert und die große Koalition infrage gestellt. «In Verteilungsfragen müssen w... » mehr

Rentenbescheid

26.12.2018

Brennpunkte

Rentenjahr 2019: Die Verbesserungen ab Januar

Höhere Bezüge und eine etwas stärkere langfristige Absicherung - bei der Rente tut sich im kommenden Jahr so einiges. Die weiteren Pläne aber sorgen für Unruhe. » mehr

Für zehn- und 25-jährige Treue wurden mehrere Mitglieder ausgezeichnet. Unser Bild zeigt (von links) Kreisvorsitzenden Klaus Nenninger, Ortsvorsitzenden Herbert Köhler, Christa und Fred Popp, der zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde, Oswald Ott, Elke Köhler und Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani.	Foto: Tobias Braunersreuther

23.12.2018

Kulmbach

Fred Popp VdK-Ehrenvorsitzender

Der frühere Bürgermeister hat wichtige Akzente im Ortsverband Ludwigschorgast gesetzt. Zehn Jahre stand er an der Spitze des rührigen Vereins. » mehr

CDU-Regionalkonferenz

20.11.2018

Brennpunkte

Debatte über UN-Migrationspakt bei CDU-Kandidatenrennen

Dreikampf, zweiter Teil: Die aussichtsreichsten Kandidaten für den CDU-Vorsitz haben bei der zweiten Regionalkonferenz zwar programmatisch erneut viele Gemeinsamkeiten gezeigt - bei einem Thema aber g... » mehr

20.08.2018

Meinungen

Augenwischerei

Eines muss man Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) lassen: Mit seinem Vorschlag für eine langfristig stabile Rente greift er ein Thema auf, das den Menschen unter den Nägeln brennt. » mehr

Interview: mit Landtagsabgeordneten Martin Schöffel

19.12.2017

Fichtelgebirge

"Ich nehme Karl Döhler in die Pflicht"

Landtagsabgeordneter Martin Schöffel will auch künftig in der Landespolitik bleiben. Innerhalb der CSU macht er derzeit eine steile Karriere. » mehr

/Freuten sich über langjähriges Engagement: (von links, hintere Reihe): VdK-Ortsvorsitzender Toni Lang, Kreisgeschäftsführer Matthias Bruckner, Schriftführerin Angelika Lang, der Oberbürgermeister der Stadt Selb, Ulrich Pötzsch, (von links, vordere Reihe): Adele Seibold, die für 25 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit beim Ortsverein Selb geehrt wurde, Maria Wilfert und Andreas Lauterbach, die beide seit 70 Jahren VdK-Mitglieder sind. Foto: Uwe von Dorn

12.12.2017

Selb

Ein Engagement für alle Generationen

Gute Stimmung herrscht bei der Weihnachtsfeier des VdK Ortsverbands Selb und des VdK Senioren- kreises Selb. Langjährige Mitglieder erfahren eine Würdigung für ihre Treue. » mehr

Bei der Weihnachtsfeier des VdK Schirnding wurden insgesamt zehn Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften ausgesprochen (von links): Pfarrer Daniel Fenske, Vorsitzende Kerstin Grossmann, Jubilarin Gabi Gewinner, stellvertretender Kreisvorsitzender Horst Weidner. Foto: Michael Meier

12.12.2017

Arzberg

Sozialverband ehrt langjährige Mitglieder

Der VdK Schirnding feiert das nahe Weihnachten. Es kommen auch ernste Themen zur Sprache. » mehr

02.11.2017

Meinungen

Eine Frage des Vertrauens

Sie können der Versuchung einfach nicht widerstehen. Mal ist es FDP-Chef Christian Lindner, mal sein Vize Wolfgang Kubicki, mal der Grüne Jürgen Trittin oder CSU-Mann Alexander Dobrindt oder CDU-Polit... » mehr

Die junge Generation will mehr Tempo

09.09.2017

Wirtschaft

Die junge Generation will mehr Tempo

Der Arbeitsmarkt boomt, die Wirtschaft floriert. Doch Nachwuchsverbände beklagen, dass die Politik wichtige Themen vernachlässigt. Zum Beispiel die Digitalisierung. » mehr

Uwe Behrend (links), Vorsitzender des DGB-Kreisverbands Wunsiedel, und seine Mitstreiter fordern bessere Renten.

06.09.2017

Fichtelgebirge

DGB verlangt neue Rentenpolitik

Der Kreisverband des Deutschen Gewerkschaftsbundes schlägt Alarm. "Wer jetzt nicht handelt, verspielt die Zukunft", warnt Vorsitzender Uwe Behrend vor Altersarmut. » mehr

Von Klaus Köster

27.08.2017

Meinungen

Ungedeckte Schecks

Mathematik ist bei Schülern nicht allzu beliebt, warum sollte es bei Erwachsenen anders sein? "Mit mir wird es natürlich keine Erhöhung des Renteneintrittsalters geben", sagte SPD-Kanzlerkandidat Mart... » mehr

Die IG Metall hat ihre neue Renten-Kampagne gestartet. Das Bild zeigt den ersten Bevollmächtigten der IG Metall Ostoberfranken, Volker Seidel, das geschäftsführende Bundesvorstandsmitglied Hans-Jürgen Urban und den oberfränkischen DGB-Geschäftsführer Mathias Eckardt (von links). Foto: Stephan Herbert Fuchs

22.02.2017

Wirtschaft

Gewerkschaft sieht sich als Renten-Retter

Die IG Metall wirft der Politik Verfehlungen vor. Und sie fordert in einer neuen Kampagne mehr Solidarität bei der Alterssicherung. » mehr

Dr. Silke Launert

10.12.2016

Rehau

Launert spricht sich deutlich gegen Kinderehen aus

Regnitzlosau - 30 Mitglieder und Gäste sind jetzt zum politischen Frühschoppen der Regnitzlosauer Senioren-Union Regnitzlosau gekommen. » mehr

Walter Hörmann zur Rentenpolitik

10.11.2016

Meinungen

Prellböcke

Wer will, dass die Rentenversicherung so stabil bleibt wie sie heute ist, braucht für Veränderungen einen langen Atem. Reformen wirken schrittweise – und die großen Umbrüche dauern eine ganze Generati... » mehr

Rente

16.08.2016

Wirtschaft

Die Rente wird zum Zankapfel

Bundessozialministerin Andrea Nahles will im Herbst ein Gesamtkonzept vorlegen. Die Zahl der Vorschläge an sie nimmt im Wochentakt zu. » mehr

30.06.2014

Wirtschaft

Gute Stimmung bei den Handwerkern

Volle Auftragsbücher, stabile Umsätze: Bei der Vollversammlung der Branche blicken die Handwerker frohen Mutes in die Zukunft. Doch es gibt auch Probleme, vor allem mit der Politik der Großen Koalitio... » mehr

Die Delegierten des AfA-Unterbezirks für die Landkreise Wunsiedel und Hof haben einen neuen Vorstand gewählt: (von links hinten) Bernd Köhler, links davor Stefan Roth, Gerd Rabenbauer, davor Renate Hertrich-Hager, Klaus Wotzka, Petra Pösch, dahinter Heinrich Pöhland, davor Roswitha Ludwig, Karl-Heinz Pietruska, Paul Schmid, Rüdiger Hertel und Rainer Pohl.	 Foto: pr.

05.02.2013

Selb

Führung wechselt bei der AfA

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD hat zwei neue Vorsitzende. Bei der Unterbezirkskonferenz wählen die Delegierten Bernd Köhler und Stefan Roth an die Spitze. » mehr

Der stellvertretende Bundesvorsitzende Robert Feiger beim gut besuchten oberfränkischen Seniorentreffen der IG BAU in Grafengehaig.	Foto: Wulf

28.07.2012

Kulmbach

Rente muss zum Leben reichen

Der stellvertretende Vorsitzende der IG BAU, Robert Feiger, fordert beim Seniorentreffen in Grafengehaig, die "Rente mit 67" auszusetzen. Da viele Bauarbeiter nicht so lange arbeiten können, befürchte... » mehr

Der neue Vorstand der AfA-Unterbezirkskonferenz der SPD Hochfranken (von links): Günter Scharnagl, Klaus Wotzka, Jörg Mielentz, Roswitha Ludwig, Holger Grießhammer, Bernd Köhler (hinten), Berthold Eisenbeißer, Karl-Heinz Pietruska, Gerd Wiedemann, Rainer Pohl und Heinrich Pöhland.

05.05.2011

Hof

Pohl übt Regierungsschelte

Die Politik der Bundesregierung gehe vor allem zulasten der Arbeitnehmer, kritisiert Rainer Pohl. Der AfA-Vorsitzende nimmt auch die eigene Partei in die Pflicht: Die SPD müsse auf einen gesetzlichen ... » mehr

Generationen

24.10.2009

Interview

"Es gibt noch viel zu tun"

Ulrike Mascher, die Präsidentin des VdK Deutschland und Chefin des bayerischen Sozialverbands fürchtet zusätzliche Belastungen der Bürger unter Schwarz-Gelb. » mehr

fpwun_vdk

25.10.2007

Wunsiedel

Vielen droht die Altersarmut

Tröstau – Die Referentin für Sozialpolitik des VdK Bayern, Claudia Spiegel, sprach in Tröstau bei einer Informationsveranstaltung des VdK-Kreisverbandes über die Rentenpolitik der Bundesregierung. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.