REPUBLIK

Von Elmar Schatz

11.01.2019

Meinungen

Wählers Liebling

Vom Schreckgespenst für brave Bürger zum Liebling der Nation zu werden, diese überaus erstaunliche Wandlung haben die Grünen in den gut vierzig Jahren ihrer Geschichte hingekriegt. Sie haben die Repub... » mehr

Volker Kutscher ist der derzeit gefragteste deutsche Krimi-Autor. Foto: Andrea Herdegen

05.01.2019

Kunst und Kultur

Interview mit dem Schriftsteller Volker Kutscher: "Mich fasziniert diese untergegangene Welt"

In seinen Gereon-Rath-Romanen beschreibt Volker Kutscher eine Zeitenwende. » mehr

Internetseite Bundestag

08.01.2019

Hintergründe

Wie ein Datendiebstahl die Republik in Aufruhr versetzt

Fast tausend Politiker und Prominente sind von dem massiven Online-Angriff betroffen, von einigen stehen plötzlich ganz persönliche Dinge im Internet. Es folgen eine politische Debatte, Ursachenforsch... » mehr

Silvester in Hamburg

31.12.2018

Topthemen

Die Welt heißt das Jahr 2019 willkommen

2018 endet an diesem Montag. Weltweit wird in der Nacht zum Dienstag das Jahr 2019 mit Partys eingeläutet. Der Jahreswechsel war vorab aber auch von Sorgen um zu viel Böllereidreck bestimmt. » mehr

Silvester in Hamburg

31.12.2018

Brennpunkte

Die Welt heißt das Jahr 2019 willkommen

2018 endet an diesem Montag. Weltweit wird in der Nacht zum Dienstag das Jahr 2019 mit Partys eingeläutet. Der Jahreswechsel war vorab aber auch von Sorgen um zu viel Böllereidreck bestimmt. » mehr

LIlly und Boris Becker

30.12.2018

Boulevard

Boris Becker und sein Schreckensjahr 2018

Was für ein Jahr: Erst nahm Boris Beckers Insolvenzverfahren kein Ende. Dann wütete zwischen ihm und Ehefrau Lilly ein Rosenkrieg. Und zu guter Letzt brach ein transkontinentaler Streit über seinen an... » mehr

Samaná

25.12.2018

Reisetourismus

Wo «DomRep»-Gäste unberührter Natur begegnen

Wüsten, Nebelwälder, Hochgebirge, Wasserfälle, tropische Mangroven: Jenseits der Karibikstrände und All-inclusive-Hotels gibt es in der Dominikanischen Republik ein wahres Naturparadies zu entdecken. ... » mehr

Regionalbahn im Bahnhof Westerland

19.12.2018

dpa

Deutsche Bahn schafft «Schönes-Wochenende-Ticket» ab

Viele Jahre nutzten Ausflügler das «Schönes-Wochenende-Ticket» der Deutschen Bahn, um mit Nahverkehrszügen quer durch die Republik zu reisen. Künftig will die Bahn dafür nur noch ein Tagesticket anbie... » mehr

Die koreanische Delegation mit (von links): Young-Soo Kim, Harald Ehm (Vierter von links), Min-Bon You (Sechster von links), Robert Jodlbauer (Achter von links) und Dr. Bernhard Seliger (rechts). Foto: Peter Pirner

03.12.2018

Fichtelgebirge

Republik Korea lernt von der Euregio

Eine offizielle koreanische Delegation informiert sich beim Besuch in der Region. Sie bereitet sich auf die Wiedervereinigung in ihrem eigenen Land vor. » mehr

Flüchtlingslager in der Zentralafrikanische Republik

30.11.2018

Deutschland & Welt

Unicef prangert Krise in Zentralafrika an

Wer hier geboren wird, hat die niedrigste Lebenserwartung weltweit. Die Krise in der Zentralafrikanischen Republik spitzt sich laut Unicef zu. Infolge des Konfliktes leiden Hunderttausende Kinder. » mehr

Munich Re

28.11.2018

Deutschland & Welt

Munich Re steigt wegen US-Drucks aus Iran-Geschäft aus

Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re zieht sich wegen der US-Sanktionen gegen den Iran aus seinen Geschäften in der Islamischen Republik zurück. «Wir steigen da aus», sagte Vorstandschef Joachim W... » mehr

Michael Turgut (Mitte) ist fest entschlossen, alle juristischen Mittel auszuschöpfen, die seinen Haftantritt verzögern. Über seinen Hamburger Anwalt Dr. Marc Langrock (rechts) hat er Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe erhoben. Seinen Bayreuther Anwalt Dr. Tobias Liebau (links) hat beauftragt, gegen die Ladung zum Haftantritt vorzugehen. Foto: Florian Miedl

19.11.2018

Oberfranken

Turgut legt Verfassungsbeschwerde ein

Eigentlich müsste der umstrittene Finanzmakler schon seit Wochen im Gefängnis sitzen. Dagegen hat er nun neue Rechtsmittel eingelegt. » mehr

Sebastian Kurz

12.11.2018

Deutschland & Welt

Staatsakt zum 100-jährigen Bestehen der Republik Österreich

Mit einem Staatsakt feiert Österreich am Montag das 100-jährige Bestehen der Republik. In der Wiener Staatsoper wollen Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Kanzler Sebastian Kurz an die wechse... » mehr

10.11.2018

Deutschland & Welt

Europaweite Ausrufung der Europäischen Republik

Zahlreiche Künstler wollen heute europaweit von mindestens 150 Theaterbalkonen oder auf öffentlichen Plätzen die «Europäische Republik» symbolisch ausrufen. In Hamburg sind Schauspielhaus und Thalia T... » mehr

09.11.2018

Deutschland & Welt

Deutscher Schicksalstag: Judenhass, Mauerfall und Geburt der Republik

Der 9. November steht wie kein anderer Tag für die widersprüchliche deutsche Geschichte, für antisemitischen Hass und rechtsextreme Gewalt, aber auch für demokratischen Aufbruch und die Öffnung der de... » mehr

Kieler Synagoge nach Pogromnacht

09.11.2018

Deutschland & Welt

9. November: Judenhass, Mauerfall und Geburt der Republik

Vor 80 Jahren wurden Synagogen und Geschäfte verwüstet, tausende Juden deportiert - die Pogromnacht war die Vorstufe zum Holocaust. Aber der 9. November ist auch ein Meilenstein für Freiheit und Demok... » mehr

Ein Herz und eine Seele: Monika und Andreas Göttke haben in Wunsiedel eine zweite Heimat gefunden. Foto: Schilling

08.11.2018

Fichtelgebirge

Die Sehnsucht nach dem Westen

Das Ehepaar Göttke reist heute vor 30 Jahren aus der DDR in die Bundesrepublik ein. Ihr Weg war mit einigen Stolpersteinen gepflastert. » mehr

Am 8. Januar 1919 war Kurt Eisner, der erste bayerische Ministerpräsident, in Wunsiedel zu Gast. Zu seinem Amt kam er nach der Novemberrevolution, um die sich ein Vortrag von Adrian Roßner dreht. Das Foto ist der Chronik der Wunsiedler Heimatforscherin Elisabeth Jäger entnommen.

02.11.2018

Region

Schüsse hallen im Fichtelgebirge

Adrian Roßner spricht in zwei Vorträgen über die Zeit zwischen Weltkrieg und Weimarer Republik. Die war auch im Landkreis Wunsiedel von Putsch und Aufständen geprägt. » mehr

30.10.2018

Leseranwalt

Vom Umgang mit Kritik

Der Umgangston vieler Beschwerdeführer wird immer rauer. Das ist in vielen Redaktionen bekannt, im westlichen Teil der Republik ist es nicht ganz so heftig wie im östlichen. » mehr

Puigdemont

28.10.2018

Deutschland & Welt

Puigdemont gründet neue katalanische Separatisten-Bewegung

Der Katalonien-Konflikt gibt es nach Monaten der Entspannung wieder neuen Zündstoff. Schon vor Prozessbeginn gegen viele Separatisten warnt Barcelona vor Verurteilungen. Und Ex-Regionalchef Puigdemont... » mehr

Prominenter Gast beim Bundestreffen der Seliger-Gemeinde in Bad Alexandersbad war Landtagsabgeordneter Klaus Adelt. Albrecht Schläger gratulierte ihm zu seinem Wahlerfolg: Adelt erzielte von allen SPD-Direktkandidaten bayernweit die meisten Einzelstimmen.	Foto: Johanne Arzberger

23.10.2018

Fichtelgebirge

Seligergemeinde blickt auf 100 Jahre globales Wirken

Die Bundesversammlung tagt in Bad Alexandersbad. Die Redner erinnern an die Geschichte der Sudetendeutschen und würdigen ihre Verdienste. » mehr

11.10.2018

FP/NP

Genug für alle

Die Bilder haben sich eingebrannt, bis heute. Auch nach 50 Jahren noch jagt allein der Begriff „Biafra“ Schauer über den Rücken, wer damals die Fotos der Kinder gesehen hat, abgemagert, ausgemergelt, ... » mehr

Maren Fromm

11.10.2018

Überregional

«Mama» Fromm tritt bei Volleyball-WM ab: «Mein Herz blutet»

Maren Fromm gehörte einer starken Volleyball-Generation an. In Japan verabschiedet sie sich von der ganz großen Bühne. Der Schlusspunkt bei der WM ist bittersüß. » mehr

Martin Luz

08.10.2018

Region

Vom Logistiker zum Kokosöl-Verkäufer

Früher war Kokosöl als minderwertiges Kochfett verschrien - heute gilt es als Superfood. Das will sich Martin Luz aus Kulmbach mit seinem Start-up zunutze machen. » mehr

Reisekrankenversicherung

01.10.2018

dpa

Reisekrankenversicherung für Dominikanische Republik nötig

Der Herbst hat nun endgültig Einzug gehalten. Für die besonders Sonnenhungrigen bedeutet das vielleicht, in wärmere Gefilde zu reisen. Wenn es in die Dominikanische Republik gehen soll, ist eine Reise... » mehr

Und Action: Michael Herbig bei den Dreharbeiten zu seinem neuen Film "Ballon", der am 27. September ins Kino kommt. Foto: Studiocanal GmbH/ Marco Nagel

25.09.2018

Oberfranken

„Oberfranken ist einfach authentisch“

Die Ballon-Flucht zweier Familien aus der DDR bewegte vor Jahrzehnten die Republik. Regisseur Michael Herbig hat sich beim Filmdreh darüber in Oberfranken verliebt. » mehr

«Independència»

11.09.2018

Deutschland & Welt

Katalonien: Nach Massenprotest «heißer Herbst» erwartet

Katalonien kommt nicht zur Ruhe. Erneut gehen Hunderttausende Separatisten auf die Straße, um eine Trennung von Spanien zu fordern. Der katalanische Regionalpräsident gießt derweil Öl ins Feuer. » mehr

Entgeltabrechnung

03.08.2018

dpa

Gehälter in Deutschland gehen stark auseinander

Die Arbeitnehmer-Verdienste sind nicht überall gleich hoch. Doch wie deutlich sind die Unterschiede quer durch die Republik? Dazu gibt es jetzt neue Zahlen. » mehr

Hängebrücke

25.07.2018

dpa

Über dem Schwarzwald und mitten in der Königsstadt Bagan

Wer die Höhe nicht scheut, kann auf einer neuen Hängebrücke den Schwarzwald überblicken. Myanmar-Reisende müssen sich auf einen verkürzten Aufenthalt im Tempel von Bagan einstellen. Die Öffnung des ne... » mehr

Eine Arbeiterin verziert Teller in einem Werk von Zarin Iran Porcelain Industries in der Provinzhauptstadt Isfahan im Iran. Viele deutsche Maschinen sind in der Produktion im Einsatz, auch ein Teil der für die Herstellung benötigten Rohstoffe kommt aus Deutschland. Foto: Jörg Schurig/dpa

25.05.2018

FP/NP

Iran-Sanktionen treffen Wirtschaft kaum

Oberfrankens Unternehmer unterhalten nur wenig Handelsbeziehungen mit der Islamischen Republik. Obwohl das Land ein interessanter Partner sein könnte. » mehr

24.05.2018

Region

Hofer Erfahrung hilft bundesweit

Die Hospitalstiftung macht auch überregional von sich reden. Leiter Siegfried Leupold ist in Berlin ein Ansprechpartner für kommunale Stiftungen in der ganzen Republik. » mehr

03.05.2018

Mobiles Leben

Neben der Spur

Irgendwas fährt schief im Land. Allenthalben werden marode Brücken, kaputte Straßen, verstopfte Autobahnen beklagt - und doch rollen mehr als 70 Prozent aller Waren auf Lastwagen durch die Republik st... » mehr

Wintersportziel Andorra

03.05.2018

dpa

Sinkende Fernreise-Preise und neue Hotels bei Tui

Starker Euro, schwacher Dollar: Der günstige Wechselkurs macht viele Fernreisen bei Tui Deutschland im kommenden Winter günstiger. Besondere Angebote gibt es zudem für Familien - und ein neues Hotelko... » mehr

Flughafen in Santo Domingo

10.04.2018

dpa

Dominikanische Republik inkludiert Touristenkarte

Die Dominikanische Republik erleichtert Urlaubern die Einreise. Denn eine gesonderte Touristenkarte ist nicht mehr erforderlich. Die Gebühr für die Aufenthaltserlaubnis wird künftig mit dem Flugticket... » mehr

Carl von Ossietzky (1889 bis 1938), Herausgeber der "Weltbühne".	Foto: epa/dpa

03.04.2018

FP

15 kritische Jahre

Babylon Berlin": In der Hauptstadt der Weimarer Republik ging es wohlstandssatt und wüst zu, elend und erlesen, flitterbunt und bitter. » mehr

Republikanische Kämpfer 1936 in den Bergen nördlich der spanischen Hauptstadt Madrid. Archivfoto: UPI/dpa

03.04.2018

Region

Junge Hofer im spanischen Krieg

Francos Putschisten siegten 1939 mit deutscher Hilfe über die Truppen der Republik. Auch Soldaten und Freiwillige aus Hof kämpften mit - auf beiden Seiten. » mehr

Udo Lindenbergs «Panik City»

20.03.2018

dpa

Udo Lindenberg eröffnet «Panik City»

Rockstar Lindenberg hat mit seiner Hamburg-Hymne «Reeperbahn» der «geilen Meile» ein Denkmal gesetzt. Er selbst bekam einen Stern auf dem Gehweg vorm ehemaligen Café Keese. Im «Panoptikum» steht er al... » mehr

20.03.2018

FP

Trip durchs «Udoversum» - Udo Lindenberg eröffnet «Panik City»

Rockstar Lindenberg hat mit seiner Hamburg-Hymne «Reeperbahn» der «geilen Meile» ein Denkmal gesetzt. Er selbst bekam einen Stern auf dem Gehweg vorm ehemaligen Café Keese. Im «Panoptikum» steht er al... » mehr

08.03.2018

Mobiles Leben

Zwei gegen einen

Wer unter dem etwas altmodischen Wort "verstockt" im Duden nachschlägt, findet dort Definitionen wie "starrsinnig", "in hohem Grade uneinsichtig" oder "zu keinerlei Nachgeben bereit". Samt und sonders... » mehr

Mit Handy am Lenkrad

02.03.2018

Leseranwalt

Die Sache mit dem Spritpreis

Die undurchsichtige Preisgestaltung der Mineralölkonzerne quer durch die Republik nimmt ein Leser zum Anlass für eine Frage. » mehr

22.02.2018

Mobiles Leben

Null-Nummer

Allzu oft kommt es nicht vor, dass man Politik in Panik beobachten kann. Der Normalfall ist, dass trotz eines offenkundigen Missstandes gar nichts passiert. Entweder weil interessierte Kreise nicht wo... » mehr

Falco - Das Musical

12.03.2018

FP

Falco-Manager Horst Bock: "Falco verdient dieses Denkmal"

1998 ist Falco ums Leben gekommen. „Falco – Das Musical“ ist eine Hommage an die Popikone. Wir sprachen darüber mit Horst Bock, dem ehemaligen Manager von Falco. » mehr

Die Workshops des Designforums sind gefragt. Diese Teilnehmerinnen sind sichtlich in ihre Arbeit vertieft. Fotos: Frank Wunderatsch

31.01.2018

FP/NP

Eine Plattform für kreative Köpfe

In Coburg treffen sich regelmäßig 50 Gestalter aus der ganzen Republik zum "Designer-Treff" des Designforums Oberfranken (CDO). Der Standort hat sich etabliert. » mehr

28.01.2018

Region

Schleierfahnder ertappen Schmuggler

Bei einer Kontrolle eines Linienbusses aus der Tschechischen Republik wurden die Selber Schleierfahnder in der Geldbörse eines 29-Jährigen aus dem Nachbarland fündig. » mehr

25.01.2018

Mobiles Leben

Bitte Ziel eingeben . . .

Was man so hört von der SoKo GroKo, den Verhandlern der mittlerweile schon dritten schwarz-roten Merkel-Regierung, wird es für die Ziele der einstigen Prima-Klima-Kanzlerin wohl ein Requiem geben. Sau... » mehr

Am Ehrengrab im Hofer Friedhof steht die Urne von Philipp Heller. Hier sind auch Hans Merker und Ewald Klein bestattet. Fotos (2): Keltsch

25.01.2018

Region

Tod in Gestapo-Haft

An diesem Freitag vor 80 Jahren starb der Hofer Widerstandskämpfer Philipp Heller. Er wurde wahrscheinlich von Nazi-Schergen gefoltert - hat aber seine Mitstreiter nicht verraten. » mehr

Kennt die Segnungen fränkischen Biers: Broilers-Sänger Sammy Amara in Bamberg. Foto: Andy Bär

29.12.2017

FP

Die Broilers sind zurück im Biermekka

Bamberg - "Endlich wieder Bamberg!" - Sammy Amara, Sänger der längst Kult gewordenen Düsseldorfer Oi-Punkband Broilers, machte in der Bamberger Brose-Arena gar keine Anstalten, » mehr

Die knapp 600 Bundespolizisten aus Bayreuth waren in diesem Jahr wieder viel unterwegs. Unter anderem bei Demonstrationen rund um den 1. Mai in Berlin (Foto), aber auch beim G 20-Gipfel im Juli in Hamburg. Bei den Wahlkampfauftritten sorgten sie für den Schutz der Kanzlerin.

28.12.2017

Oberfranken

Auf der ganzen Welt im Einsatz

Die Bayreuther Abteilung ist 2017 in der ganzen Republik im Einsatz gewesen - und darüber hinaus. Dazu machen Beamten eine Menge Überstunden. » mehr

Porto

26.12.2017

dpa

Reise-News: Neue Steuern, Clubs und Einreise-Bestimmungen

Für Urlauber lohnt es sich die Augen offen zu halten. Denn im Jahr 2018 sollen neue Clubs eröffnen, darunter auch «adults only». Bereits jetzt müssen Reisende auf die neuen Einreise- und Visums-Bestim... » mehr

Bauhaus-Museum in Weimar

20.12.2017

FP

Altes Bauhaus-Museum in Weimar schließt Anfang 2018

Die Klassik Stiftung Weimar wird über ein Jahr lang ohne ein Bauhaus-Museum sein. » mehr

Pop-Projekt Schiller

11.12.2017

FP

Deutsche Band Schiller gibt erstes Pop-Konzert im Iran

Der Hamburger Christopher von Deylen und seine Band Schiller werden als erste westliche Musikgruppe ein Pop-Konzert in der Islamischen Republik Iran geben. » mehr

Das alte und neue Präsidium der Seliger-Gemeinde mit (von rechts) den beiden Bundesvorsitzenden Dr. Helmut Eikam und Albrecht Schläger sowie Helena Päßler und Helmut Letfuß. Erni Bernhardt fehlte krankheitsbedingt.	Fotos: Peter Pirner

30.10.2017

Fichtelgebirge

Hier schlägt Europas Herz besonders stark

Die Seliger-Gemeinde freut sich über viele Initiativen von Deutschen und Tschechen: Gastschuljahre, Radwege, eine Fußballschule und Freundschaftswochen sind gute Beispiele. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".