RETTUNG

Das Weberhausmuseum in Neudorf, einem Ortsteil von Schauenstein, ist als ein typisches Kleinbauern- und Handwerkshaus des östlichen Frankenwaldes erhalten. Foto: Archiv

12.11.2018

Kunst und Kultur

Rettung für notleidende Schätze

Der neue Verein "Kulturerbe Bayern" kümmert sich um den Erhalt von Kulturgut. 30 Objekte aus dem Landkreis stehen auf der Wunschliste des Kreisarchivpflegers. » mehr

Joachim Löw

12.11.2018

Sport

Löw will Weihnachtsruhe retten - Keine Schwemme an Jungstars

Eigentlich gibt es im desaströsen Jahr 2018 für Joachim Löw und sein Team nichts mehr zu gewinnen. Der Bundestrainer rückt schon 2019 in den Fokus. Gegen Russland und Holland geht es vor allem darum, ... » mehr

01.11.2018

Schlaglichter

USA: Deutsche auf «Pacific Crest»-Wanderweg gerettet

Eine Deutsche, die fünf Monate lang auf dem Fernwanderweg Pacific Crest Trail in den USA unterwegs war, ist nach einem Wintereinbruch gerettet worden. Die 34-jährige wurde am Montag von zwei Rettungsp... » mehr

Udo Benker-Wienands (links) und Christian Kreipe sind zwei der Unterzeichner einer Umweltpetition. Die will Öko-Vorschriften abschaffen, die den Artenschutz eher behindern als fördern.	Foto: Tamara Pohl

30.10.2018

Wunsiedel

Petition soll Leben retten

Naturschützer und Bauern ziehen an einem Strang für Insekten, Niederwild und Vögel. Diesen bringen Verwaltungsvorschriften derzeit unnötig den Tod. » mehr

Bei einem Rundgang schauten sich am Samstag viele Interessierte das neue Sparkasse-Gebäude in der Maximilianstraße in Wunsiedel an. Foto: Florian Miedl

28.10.2018

Wunsiedel

Wunsiedler stürmen Neubau

Wunsiedel - Das Interesse am Neubau des ehemaligen Hotels "Kronprinz" beim "Tag der offenen Tür" und an der Enthüllung des geretteten Torbogens war groß: Weit über 100 Wunsiedler warteten bereits vor ... » mehr

26.10.2018

Meinungen

Politische Vergiftung

Erste-Hilfe-Wissen dient dazu, Leben zu retten. Politik darf da überhaupt keine Rolle spielen. Die AfD-Fraktion im Bundestag hat nun von der Hilfsorganisation ASB eine Absage kassiert, als sie für ihr... » mehr

Die Treppe bleibt erhalten. Sie führt direkt ins Museum. Fotos: cs

26.10.2018

Münchberg

"Maus" rettet Schulhaus

Villa Weiss, Villa Pittroff und nun die alte Schule: In Helmbrechts erwachen Häuser mit Historie zum Leben. Ort bekommt ein neues Zentrum samt Alleinstellungsmerkmal. » mehr

Adina Schöffel mit Klarinette, die Sopranistin Nina Fuchs und Regionalkantor Stephan Merkes am Klavier (von links) gestalteten das Konzert. Foto: J.A.

25.10.2018

Wunsiedel

Benefizkonzert soll Orgel von Mende retten

Die katholische Pfarrei in Wunsiedel sammelt Spenden. Mit dem Geld soll die Sanierung des 365 Jahre alten Musikinstruments ermöglicht werden. » mehr

13.10.2018

Schlaglichter

Schiff im Schwarzen Meer gesunken - Besatzung gerettet

Ein Schiff mit Metallschrott ist im Schwarzen Meer gesunken. Die acht Besatzungsmitglieder an Bord seien unverletzt gerettet worden, berichteten russische Medien unter Berufung auf die Behörden. «Das ... » mehr

Akkus und Batterien

12.10.2018

Netzwelt & Multimedia

Was bei ausgelaufenen Batterien zu beachten ist

Die Kamera liegt in der Schublade - umgeben von einer hellen, auskristallisierten Flüssigkeit. Wenn eine Batterie ausläuft, sollte man vorsichtig sein. Doch mit etwas Glück und der richtigen Vorgehens... » mehr

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Jessica R. ihrer Widersacherin in die Brust gestochen hat. Dafür muss sie nun ins Gefängnis.

09.10.2018

Fichtelgebirge

Letzte Chance für Alkoholiker

Immer wenn er trinkt, dreht ein 36 Jahre alter Mann durch. Nach zwölf Vorstrafen kann ihn jetzt nur noch der Entzug und die Therapie vor dem Gefängnis retten. » mehr

Kreuzfahrtschiff in Dubrovnik

05.10.2018

Reisetourismus

Dubrovnik zieht Notbremse bei Kreuzfahrten

«Dubrovnik hat den Kampf mit den Kreuzfahrtschiffen gewonnen» - so kommentiert die Zeitung «Jutarnji list» eine Entscheidung in der kroatischen Adriastadt. Vom Jahr 2019 an dürfen dort deutlich wenige... » mehr

Flüchtling

03.10.2018

Brennpunkte

Marokko lehnt Asylzentren kategorisch ab

Marokko und Ägypten wollen keines der von der EU angestrebten Sammelzentren für aus Seenot gerettete Migranten auf ihrem Boden errichten. «Marokko ist generell gegen alle Arten von Zentren», sagte Auß... » mehr

01.10.2018

Schlaglichter

Nach geglückter Rettung: Heißluftballon soll geborgen werden

Nach der Rettung aller sechs Insassen eines verunglückten Heißluftballons in Bottrop steht nun die Bergung des Ballons bevor. Dieser hatte sich in knapp 70 Meter Höhe an der Spitze eines Strommasts ve... » mehr

30.09.2018

Schlaglichter

Feuerwehr: Alle Menschen aus verunglücktem Ballonkorb gerettet

Die sechs Insassen des in einer Stromleitung verhedderten Ballonkorbs in Bottrop sind gerettet. Sie wurden von Höhenrettern abgeseilt, wie die Feuerwehr am Abend mitteilte. Alle seien wohlbehalten am ... » mehr

25.09.2018

Schlaglichter

«Aquarius 2» will gerettete Migranten nach Marseille bringen

Das Rettungsschiff «Aquarius 2» will in den vergangenen Tagen auf dem Mittelmeer an Bord genommene Migranten ins südfranzösische Marseille bringen. Die Hilfsorganisation SOS Méditerranée und Ärzte ohn... » mehr

Die Existenz der Blutbuche hinter dem Gemeindezentrum Nagel ist gesichert. Sie darf weiterhin im Licht der untergehenden Sonne leuchten. Foto: Christian Schilling

24.09.2018

Wunsiedel

Gemeinderat will Blutbuche retten

Der Baum hinter dem Gemeindezentrum Nagel kränkelt. Das Gremium plädiert einstimmig für eine Sanierung. » mehr

Weltumsegler im Indischen Ozean gerettet

24.09.2018

Brennpunkte

Verletzter Solo-Weltumsegler im Indischen Ozean gerettet

Drei Tage nach dem ersten SOS ist der Weltumsegler Tomy in Sicherheit - gerettet von einem französischen Schiff aus Seenot im Indischen Ozean. Wie schwer seine Rückenverletzung ist, weiß man noch nich... » mehr

Stefan Leitl

22.09.2018

Sport

FC Ingolstadt erhört «Leitl raus»-Rufe - Trainerwechsel

Der FC Ingolstadt handelt flott. Am Morgen nach dem 0:1 gegen St. Pauli müssen Chefcoach und Co-Trainer gehen. Die Entscheidung tut den Verantwortlichen «weh». Aber die Saison soll so noch gerettet we... » mehr

21.09.2018

Schlaglichter

Mindestens 97 Menschen bei Fährunglück in Tansania ertrunken

Nach einem Fährenunglück auf dem Victoriasee in Tansania ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 97 Menschen gestiegen. Nachdem die Suche nach Überlebenden am Morgen wieder aufgenommen wurde, sind ... » mehr

21.09.2018

Schlaglichter

Mindestens 44 Tote bei Fährunglück in Tansania

Bei einem Fährunglück auf einem See in Tansania sind mindestens 44 Menschen ums Leben gekommen, Hunderte weitere wurden vermisst. 37 Menschen seien gerettet worden Das teilte die Agentur Temesa mit, d... » mehr

18.09.2018

Schlaglichter

Gaffer filmen Mann bei Selbstverbrennung in Bremen

Schaulustige haben Einsatzkräfte bei der Rettung eines psychisch Kranken, der sich auf dem Bremer Bahnhofsvorplatz angezündet hat, aggressiv behindert und angepöbelt. Zahlreiche Augenzeugen seien in R... » mehr

Eichhörnchenknoten

18.09.2018

Boulevard

Verknotete Eichhörnchen in Wisconsin gerettet

Es ging um Leben und Tod: Fünf Eichhörnchen hatten sich mit ihren Schwänzen ineinander verknotet. In einem Rehazentrum in Milwaukee konnten sie gerettet werden. » mehr

Banksy-Motiv in Bristol

14.09.2018

Kunst und Kultur

Ladenbesitzerin lässt Graffiti von Banksy übermalen

Die Besitzerin einer Teestube hatte bisher nicht den leisesten Schimmer davon, dass sich auf ihrer Ladenjalousie ein Werk eines weltberühmten Künstlers befand. Einen Teil will sie aber jetzt retten. » mehr

Bruno Labbadia

14.09.2018

Sport

Euphorie in Wolfsburg und Berlin: Spektakel erwartet

Gut eine Stunde Fahrzeit im Schnellzug trennen Wolfsburg und Berlin. Auch leistungsmäßig liegen der VfL und Hertha BSC bislang dicht beieinander. Anders als erwartet treffen sich beide Teams am dritte... » mehr

Flüchtlinge

13.09.2018

Brennpunkte

Deutschlands und Italiens Migranten-Tausch

Asylbewerber an der deutschen Grenze gegen gerettete Migranten im Mittelmeer: Deutschland verkündet Erfolge bei komplizierten Verhandlungen mit Italien um die Rücknahme von Migranten. Aber begrenzt da... » mehr

02.09.2018

Regionalsport

Zwei Minuten fehlen Oberkotzau zum Sieg

Der Fußball-Bezirksligist hatte zuvor die Partie mit einem Doppelschlag gedreht. In der 88. Minute traf aber der TSV Kirchenlaibach-Speichersdorf zum 2:2-Ausgleich. » mehr

Torschütze

02.09.2018

Sport

Wolfsburger Traumstart nach Baby-Boom

In der vergangenen Saison hat sich der VfL Wolfsburg trotz hoher Ambitionen zum zweiten Mal in Folge erst in der Relegation gerettet. Nun startete der VfL mit zwei Siegen. Woran das persönliche Glück ... » mehr

Hockenheimring

31.08.2018

Sport

Rettung perfekt: Formel 1 fährt auch 2019 in Hockenheim

Die Kehrtwende ist perfekt: Nach langen Verhandlungen gibt es im nächsten Jahr doch ein Formel-1-Rennen in Deutschland. Der Hockenheimring hat sich mit der Rennserie geeinigt. Hilfe kam dabei von eine... » mehr

21.08.2018

Hof

Eine Tierärztin und zwei Polizisten retten drei Schafe

Da hat der Mann nicht schlecht gestaunt, als er am Montag in seinem Vorgarten in Konradsreuth plötzlich drei Schafe stehen sieht. Die drohen, auf die Straße zu laufen. Doch Rettung naht. » mehr

09.08.2018

Arzberg

Rettung für das Dangesbachtal

Der Markt Thierstein will die Ökologie des Biotops verbessern. Dazu soll das ALE eine Voruntersuchung durchführen. » mehr

Im Flußperlmuschel-Aufzuchtzentrum in der Huschermühle bei Regnitzlosau hat die Aufzucht bereits begonnen: In den runden Kunststoffbehältern (vorne links) schwimmen Forellen, die in den Kiemen bereits winzig kleine Muscheln tragen. In wenigen Tagen dürfen die "infizierten" Fische in die großen Becken (rechts), wie Wolfgang Degelmann erläutert. Er ist Geschäftsführer der Bund Naturschutz Kreisgruppe Hof. Das Gebäude ist innen fast fertig, muss aber außen noch verputzt werden.	Fotos: Ertel

03.08.2018

Rehau

BN wird zum Geburtshelfer der Muschel

Auch wenn der Umbau noch nicht komplett abgeschlossen ist: Das Zentrum zur Rettung der Flussperlmuschel bei Regnitzlosau ist bereits in Betrieb. » mehr

Leben retten ist nicht schwer

30.07.2018

Hof

Leben retten ist nicht schwer

Michael Kießling hat Stammzellen für eine Frau in Australien gespendet. Er findet: "So schlimm ist die Prozedur nicht. Jeder sollte sich registrieren lassen. » mehr

Fünf Stunden musste Sandra Lehnert im Bett liegen, dann waren genug Stammzellen im Beutel.	Foto: privat

27.07.2018

Naila

"Jederzeit wieder"

Demnächst findet in Hof wieder eine Typisierungsaktion statt: Isabella sucht einen Retter, genau wie Leonard 2015. Ihm wollte Sandra Lehnert helfen, nun hat sie gespendet. » mehr

Dieser intakte Baum ist von einem Frevler zerstört worden.

27.07.2018

Marktredwitz

Stadt lässt neun Bäume fällen

Die Rotbuchen rund um die Stadthalle sind vom Brandkrustenpilz befallen. Trotz radikalen Rückschnitts haben sich die Bäume, die ersetzt werden sollen, nicht erholt. » mehr

Mit Schaum löschten die Feuerwehrleute den lichterloh brennenden Traktor und die Ballenpresse, die der Landwirt erst vor wenigen Tagen gekauft hatte. Die teuren landwirtschaftlichen Geräte waren aber nicht mehr zu retten. Die Rauchschwaden waren vom Görauer Anger bis nach Kulmbach zu sehen.

26.07.2018

Kulmbach

Traktor und Presse brennen lichterloh

Beim Strohpressen ist ein landwirtschaftliches Gespann bei Kasendorf in Brand geraten. Beide Maschinen waren nicht mehr zu retten. Den Schaden schätzt die die Polizei auf mindestens 250.000 Euro. » mehr

Herbert Hubert (von links) von der Sparkasse Hochfranken, die stellvertretende Wunsiedler Landrätin Johanne Arzberger und der Selber Oberbürgermeister Uli Pötzsch haben eine Spende in Höhe von 2000 Euro an den Vorsitzenden Michael Pelz vom MEC Selb-Rehau übergeben, um dem MEC den Erwerb und Transport einer historischen Rosenthal-Werkslok zu ermöglichen.	Foto: Werner Rost

22.07.2018

Selb

Spende rettet alte Rosenthal-Werkslok

Das Sommerfest des MEC Selb-Rehau hat für Eisenbahnfreunde Kultstatus. Zum Auftakt gibt es eine freudige Überraschung. » mehr

Britta Engelhardt, Vorsitzende der Kitzrettung Oberfranken, trägt ein Kitz aus einer Wiese. Sie trägt dabei Handschuhe, damit die Mutter durch den Geruch des Menschen nicht verschreckt wird. Foto: Simone Böhm

18.07.2018

Hof

"60 Rehkitze und zwei Nackerte"

Britta Engelhardt, Vorsitzende der Kitz-Rettung Oberfranken, hat in der vergangenen Saison 30 Einsätze begleitet. Einer davon war ganz besonders. » mehr

Gegen den Schmutz

17.07.2018

Mobiles Leben

Cabriodächer richtig pflegen

Lack kann bei mangelnder Pflege mit der Zeit verwittern. Und was ist mit dem Stoff von Cabriodächern? Der kann dann undicht werden oder reißen. Doch so weit muss es bei etwas Zuwendung nicht kommen. U... » mehr

11.07.2018

FP/NP

Die Pflicht

Es ist gut gegangen. Die in der teilüberfluteten Höhle in Thailand eingeschlossenen Fußball-Jungen und ihr Trainer sind gerettet. Die Taucher haben ihre Aufgabe perfekt gemeistert. » mehr

Dramatische Rettungsaktion: Weil seine Wohnung lichterloh brannte, hatte sich ein 43-jähriger Kulmbacher mit schwersten Brandverletzungen auf einen Sims an der Hausfassade gerettet. Er konnte sich kaum mehr halten. Die Feuerwehr barg den Mann über die Drehleiter. Fotos: Feuerwehr (2)/News5-Holzheimer (2)

03.07.2018

Region

Verletzter rettet sich auf Mauersims

Bei einem Wohnungsbrand im Gasfabrikgässchen erleidet ein 43-jähriger Kulmbacher schwerste Brandverletzungen. 15 Hausbewohner mussten sich vor dem Feuer retten. » mehr

Bloodhound Resi beim Übersetzen mit dem Schlauchboot.	Foto: BRK

02.07.2018

Region

Hunde souverän bei Rettung in und über dem Wasser

Eine gemeinsame Übung haben 30 Mitglieder der Rettungshundestaffel des BRK-Kreisverbands Hof und der Wasserwacht Schwarzenbach an der Saale am Förmitzspeicher durchgeführt. » mehr

"Porträt eines Gentlemans"

28.06.2018

FP

Nach Flucht vor Nazis: Rubens-Gemälde wird in Südafrika versteigert

Ein dem flämischen Maler Peter Paul Rubens zugeschriebenes Gemälde, das ein jüdischer Arzt aus Deutschland durch rechtzeitige Flucht vor den Nazis gerettet hatte, wird in Südafrika versteigert. » mehr

Will man ein Kitz aus der Gefahrenzone bringen, darf man es niemals mit bloßen Händen anfassen.	Fotos: Gabriele Fölsche

27.06.2018

Region

Ein Vierbeiner hilft Vierbeinern

Heike und René Witzgall setzen sich seit Jahren für die Rettung von Rehkitzen ein. Zusammen mit Helfern durchstreifen sie vor dem Mähen mit wachen Augen die Wiesen. » mehr

Die Kitzretter stapfen durch die Wiese von Bernd Raithel bei Wurlitz: Er hatte die Ehrenamtlichen um Hilfe gebeten, um Rehkitze aufzustöbern. Zwei Tiere wurden gefunden. Foto: Preißner

18.06.2018

Region

Mehr Aufträge für Kitzretter

Die ehrenamtlichen Tierfreunde bekommen immer häufer Anfragen von Landwirten. Nun haben sie bei Wurlitz wieder zwei Rehkitze gerettet. » mehr

Mächtig schwer ist eine der Steintafeln, die wieder zurück in die Klingergrotte kommt. Darüber freuen sich (von links): Luisenburg-Verwaltungsleiter Harald Benz, zweiter Bürgermeister Manfred Söllner, Bürgerforums-Vorsitzender Karl Roth, Steinmetz Roland Wolf, Stefan Frank vom Bürgerforum und die künstlerische Leiterin der Luisenburg-Festspiele, Birgit Simmler. Foto: Florian Miedl

15.06.2018

Fichtelgebirge

Rettung aus dem Salzlager

Das Bürgerforum Wunsiedel kümmert sich um die fast vergessenen Steintafeln der Luisenburg. Diese hatte die Stadt längere Zeit höchst unwürdig aufbewahrt. » mehr

Sie wollen die Blaicher Kirchweih nicht aufgeben, auch wenn der Kulmbacher Stadtteil derzeit kein Wirtshaus hat. Kurzerhand haben Helga Metzel und Bernhard Sauermann beschlossen, den Mönchshof-Biergarten zu öffnen und damit das Blaicher -Traditionsfest zu retten. Fotos: Mönchshof

14.06.2018

Region

Die Blaicher retten ihre Kerwa

Die Befürchtung vieler Kulmbacher, die Kerwa in der Blaich könnte ausfallen, ist unbegründet. Der Biergarten im Mönchshof öffnet und bewahrt die Tradition auf neue Weise. » mehr

Nach seinem Sturz aus dem Nest saß der kleine Uhr verschreckt in einer Ecke vor dem Arsenalbau auf der Plassenburg. Inzwischen sind die Verletzungen des Tieres verheilt, berichtet Gerhard Schoberth von der Tierrettung Bayreuth, bei dem der Greifvogel jetzt aufgezogen wird. Foto: Melitta Burger

13.06.2018

Region

Der kleine Uhu ist wieder fit

Zwei junge Uhus waren im Mai aus ihrem Nest von der Plassenburg gestürzt. Einer konnte nicht gerettet werden. Das dritte Geschwisterchen ist jetzt offenbar unfallfrei ausgeflogen. » mehr

Gerüstbauer

12.06.2018

Region

Bauarbeiterin rutscht von Gerüst und wird schwer verletzt

In Wunsiedel musste die Feuerwehr eine Bauarbeiterin vom Dach einer Grundschule retten. Die Frau war vorher von einem Gerüst gestürzt. » mehr

Olivia Jones

11.06.2018

FP

Kulturerbe-Liste soll Flair von St. Pauli retten

Das Leben auf St. Pauli soll auf die Liste der Unesco für immaterielles Kulturerbe. » mehr

Im Museum in Adorf liegen Flussperlmuscheln, die zu Portemonnaies umgearbeitet wurden, wie es in der Perlmutterwaren-Herstellung vor rund hundert Jahren üblich war. 1000 Arbeiter standen in dem Gewerbe in Lohn und Brot.

06.06.2018

Region

Eine Perle des Naturschutzes

Das Vogtland war einst Zentrum der sächsischen Perlenfischerei. Heute ist die Flussperlmuschel fast ausgestorben. Zum Glück gibt es Projekte, sie zu retten. » mehr

Mit viel Liebe hatten die Biker des Braazzz MC ihr Clubheim eingerichtet. Jetzt ist alles aus. Der Motorradclub hat damit begonnen, sein Hab und Gut, soweit es noch verwendbar ist, zu reinigen und einzulagern. Ob der Club, der fast 41 Jahre alt ist, je wieder ein eigenes Domizil haben wird, steht noch in den Sternen.

22.05.2018

Region

Retten, was zu retten ist

Im Freizeit-Center beginnen die Aufräumarbeiten. Als erstes ziehen die Biker aus. Von ihrem Clubhaus ist nicht viel geblieben. Derweilen sucht die Polizei weiterhin nach Zeugen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".