RETTUNG

Vollkommen verwüstet ist das Freizeit-Center nach dem Brand. Fotos: Privat

22.05.2018

Kulmbach

Retten, was zu retten ist

Im Freizeit-Center beginnen die Aufräumarbeiten. Als erstes ziehen die Biker aus. Von ihrem Clubhaus ist nicht viel geblieben. Derweilen sucht die Polizei weiterhin nach Zeugen. » mehr

22.05.2018

Bayern

Hund aus überhitztem Auto gerettet

Polizisten haben in der Oberpfalz einen Hund aus einem überhitzten Auto gerettet. Nach Angaben der Ermittler vom Dienstag war das Tier eineinhalb Stunden in einem geparkten Wagen in Schwandorf eingesp... » mehr

Siegtorschütze

21.05.2018

Sport

Rettung in der Relegation: Wolfsburg bleibt Erstligist

Im Duell zwischen dem Zweitliga-Dritten und dem Bundesliga-16. setzt sich wieder einmal der höherklassige Club durch. Am Ende einer verkorksten Saison rettet sich der VfL Wolfsburg in der Relegation. ... » mehr

Kein Körperkontakt bei der Rettung von Rehkitzen: Katrin Neuerer trägt Handschuhe und verwendet zusätzlich ein Graspolster. Foto: Preißner

21.05.2018

Münchberg

Ehrenamtliche retten fünf Rehkitze

Landwirt Rainer Bußler aus Oppenroth hat sich ungewöhnliche Hilfe gesucht: Die Kitzretter haben vor dem Mähen seine Wiesen nach Tieren durchsucht. » mehr

Mann steht vor Burg

18.05.2018

Reisetourismus

Der Drachenfels bröckelt: Sanierung soll Gestein retten

Rheinromantik pur: Der Drachenfels im Siebengebirge ist eines der beliebtesten Naherholungsziele in NRW. Doch das brüchige Gestein sorgt für Probleme. Seit Monaten laufen Sanierungsarbeiten, damit der... » mehr

Frau bei einer Präsentation

14.05.2018

Karriere

Humor kann Vorträge aufpeppen - aber nicht retten

Bei einem Vortrag gibt es verschiedene Mittel, die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen. Humor etwa kann hierbei eine wichtige Rolle spielen. Witze einzubauen, ist jedoch auch immer ein Wagnis. » mehr

VfL Wolfsburg - 1. FC Köln

12.05.2018

Gedämpfte Wolfsburger Freude über Sieg - Erneut Relegation

Der VfL Wolfsburg muss erneut in die Relegation. Das 4:1 gegen einen ganz schwachen 1. FC Köln reichte nicht zur direkten Rettung. Am Donnerstag und Pfingstmontag kämpft der VW-Club gegen den Zweitlig... » mehr

Die Stiftungs-Vorsitzende als Bibliothekarin: In Sparneck warten 2000 Bücher auf Leser. Immer freitags kann man sie ausleihen.	Foto: cs

08.05.2018

Kleiner Ort, volles Programm

Wer hätte gedacht, dass man in Sparneck tanzen lernen, Bücher ausleihen und Kinoabende besuchen kann? Die Bürgerstiftung will Geselligkeit retten. » mehr

Eva Döhla und Jörg Mielentz widersprechen energisch OB Fichtner, der immer wieder erklärt hatte, der Stadt seien in Sachen Kaufhof-Schließung und Hotel-Ansiedlung in der Altstadt die Hände gebunden. Foto: Werder

07.05.2018

"Der OB hat die Dinge einfach laufen lassen"

Die Hofer SPD-Spitze wehrt sich gegen den Vorwurf, sie habe bei den Kaufhof-Mitarbeitern falsche Hoffnungen geweckt. Der Ton gegen Fichtner wird schärfer. » mehr

Heiß diskutiert in Selb: das Kino. Kann es nach der letzten Aufführung wieder zum Leben erweckt werden?	Foto: Florian Miedl

06.05.2018

SPD gibt das Kino noch nicht auf

Um die Einrichtung zu retten, müssten sich alle Fraktionen bewegen, sagt Sprecher Walter Wejmelka in der Hauptversammlung. Thema ist auch die Personallage bei der Polizei. » mehr

Leuchtschrift auf einem Polizeiauto

05.05.2018

Lkw kracht in Motorrad: Kradfahrer rettet sich durch Sprung

Ein Lkw-Fahrer hat am Freitagabend in Münchberg einen Stammbacher auf seinem Motorrad übersehen. Der Kradfahrer konnte sich vor dem Crash durch einen beherzten Sprung retten. » mehr

Gehen bald die Lichter aus? Der Hofer Kaufhof gilt als Konstante in der Hofer Innenstadt. Foto: Jochen Bake

Aktualisiert am 03.05.2018

Leipziger Baureferat enttarnt Hofer SPD

Die Partei schlug jüngst im Stadtrat einen Milieuschutz zur Rettung des Kaufhofs vor. Hof solle sich ein Beispiel an Leipzig nehmen. In Sachsen reagiert man überrascht. » mehr

Horst Herrmann, neuer Hofer Stadtbrandrat, musste das Frankenpost- Interview unterbrechen, da ein Alarm in der Feuerwehr-Zentrale eingegangen war - mal wieder ein Fehlalarm, wie sich kurz darauf herausstellte. Foto: Keltsch

02.05.2018

"Zwei- bis dreimal pro Woche Fehlalarm"

Brandmeldeanlagen können Leben retten. Doch die häufigen Fehlalarme seien für die Feuerwehr eine Belastung, erklärt Horst Herrmann. Abhilfe gibt es kaum. » mehr

Die Bergwacht hatte eine Gebirgstrage für unwegsames Gelände.

29.04.2018

Rettung mitten im Wald

Ein Unfall bei Waldarbeiten stellt Rettungskräfte vor besondere Herausforderungen. Welche das sind, hat jetzt eine Übung bei Steinbach gezeigt. » mehr

27.04.2018

Baukosten explodieren

Gewaltig ins Geld geht derzeit bei der Stadt Kulmbach der Umstand, dass sich die Bauunternehmen seit geraumer Zeit vor Aufträgen kaum retten können. "Je länger wir zuwarten, desto teurer werden sämtli... » mehr

Einige Mühe hatten die Hofer mit dem quirligen Ansbacher Torjäger Patrick Kroiß (rechts), der hier aber in Philipp Dartsch seinen Meister findet.	Foto: Mario Wiedel

25.04.2018

Ein Punkt, der viel helfen kann

Die SpVgg Bayern Hof kann sich gegen Ansbach noch nicht aller Sorgen entledigen. Die endgültige Rettung in der Fußball-Bayernliga rückt aber immer näher. » mehr

Von einem zwei Meter hohen Bauzaun umgeben ist das gesamte Grundstück des Freizeitcenters in Kulmbach. Das Areal, auf dem ein Großbrand am Montagmorgen Millionenschaden angerichtet hat, ist zum Tatort geworden, der derzeit rund um die Uhr von der Polizei bewacht wird. Foto: Melitta Burger

24.04.2018

Polizei bewacht den Brandort

Das ausgebrannte Freizeitcenter am Goldenen Feld ist durch einen Bauzaun abgeriegelt. Heute wird ein Brandmittelspürhund auf Spurensuche gehen. Auch das LKA schickt einen Experten nach Kulmbach. » mehr

Zeitungsausträgerin Claudia Fiebrich hat mehrere Anwohner vor den Flammen gewarnt. Foto: Matthias Bäumler

23.04.2018

Austrägerin verhindert Katastrophe

Claudia Fiebrich entdeckt das Feuer in der Wegenerstraße. Sie klingelt die Bewohner in der Wohnanlage aus dem Schlaf und verständigt die Feuerwehr. » mehr

20.04.2018

Oberfranken

Feuerwehr rettet Kleinkind aus geparktem Auto

Erneut musste die Feuerwehr in Oberfranken ein Kleinkind aus einem geparkten Auto retten. Allerdings war diesmal der Großmutter ein Missgeschick passiert - sie rief selbst die Polizei. » mehr

Waldhaus (Bild) und Rotwildgehege mausern sich zu einem Besuchermagneten im Naturpark Steinwald. Das Waldhaus hat eine lange Tradition. Bereits 1831 wird an dieser Stelle ein Waldwärterhaus errichtet und wenige Jahre später eine Gaststube eingerichtet. Fotos: hd/bsc

19.04.2018

Region

Glühender Appell für den Naturschutz

Der Vorsitzende des Naturparks Steinwald wettert gegen Windräder und Monokulturen. Auch Erfolgsmeldungen gibt es: Ehrenamtliche Helfer retten 10 000 Amphibien. » mehr

19.04.2018

Region

Rechtzeitiger Schutz kann Leben retten

Die bayerische Impfwoche steht heuer unter dem Motto "Impfen rund um die junge Familie". Viele Aktionen machen auf die Bedeutung des Impfschutzes aufmerksam. » mehr

Krisenschauplatz Volksbühne - Intendant Chris Dercon gibt auf

17.04.2018

FP

Volksbühnen-Interimschef: Es geht darum, dieses Theater zu retten

Nach dem Abgang von Chris Dercon hält Volksbühnen-Interimschef Klaus Dörr nichts von einer überstürzten Nachfolge-Regelung. » mehr

So sieht sie aus, die letzte existierende Rosenthal-Lok, die der Modell- und Eisenbahnclub gerne kaufen würde. Foto: pr.

16.04.2018

Region

Bahnfreunde wollen Rosenthal-Lok retten

Das letzte Exemplar, das bei dem Selber Porzellanhersteller in Betrieb war, steht zum Verkauf. Der MuEC Selb will ein Stück der Selber Industriegeschichte retten. » mehr

Die Vorstände Horst Hübner (links) und Udo Petzoldt fahren den "Meiaudo"-Flitzer schon mal zur Probe. Die Baugenossenschaft will zum ersten Mal ein Angebot für Car-Sharing in Kulmbach etablieren. Foto: Stefan Linß

16.04.2018

Region

Teilen, sparen, Klima retten

Die Baugenossenschaft Kulmbach investiert in die Zukunft und will zum Pionier für Mobilität werden. Der größte Vermieter im Landkreis startet das erste Car-Sharing-Projekt. » mehr

Kampf der Verschwendung

16.04.2018

Ernährung

Per Waage Lebensmittel vor dem Müll retten

Das zu üppige Frühstücksbüfett, die nicht verkauften Brezeln, der abgelaufene Joghurt: All das und mehr landet in Deutschland im Müll. Einen Ansatz, den Lebensmittelberg zu verkleinern, verfolgt die H... » mehr

Die idyllische Lage der Huschermühle bei Prex - zwischen zwei Bächen und einem Teich - ist ideal für die Zucht von Flussperlmuscheln. Das Zentrum entsteht gerade in dem Anwesen, das Wolfgang Degelmann, Geschäftsführer der Bund-Naturschutz-Kreisgruppe Hof (links), und Dr. Manfred Scheidler Regierungsdirektor für den Naturschutz, zeigen. Fotos: Ertel, BN

13.04.2018

Region

Neue Chance für die Muschel

In der Huschermühle im Dreiländereck entsteht gerade eine Zuchtstation für Flussperlmuscheln. Am 1. Juli soll das Zentrum eröffnen. Ziel ist, das empfindliche Tier zu retten. » mehr

12.04.2018

Region

Sozialdemokraten halten Rettung für möglich

Fraktionsvorsitzender Walter Wejmelka fordert den Stadtrat zu einer sachlichen Diskussion auf. Er plädiert für eine Übergangslösung. » mehr

Seitenstreifen einer Autobahn

10.04.2018

dpa

Wann darf der Seitenstreifen auf Autobahnen genutzt werden?

Den Seitenstreifen einer Autobahn befahren - wann darf man das? Grundsätzlich gilt, der Seitenstreifen dient der Rettung und ist nicht Bestandteil der Fahrbahn. Doch es gibt Ausnahmen in denen der Sei... » mehr

Taj Mahal in Agra

09.04.2018

dpa

Karten für Taj Mahal nur noch drei Stunden gültig

50 000 Besucher am Tag: Das Taj Mahal kann sich vor Touristen nicht retten. Daher dürfen Urlauber nun nur noch eine bestimmte Zeit im Mausoleum verbringen. » mehr

Den letzten richtigen Winter an der Bergwiese gab es 2005/06. Damals konnten die Skiläufer an 107 Tagen den Lift nutzen.

08.04.2018

Region

Nur an neun Tagen lief der Lift

Der gute Start vor Weihnachten hält nicht, was er verspricht. Ein paar wenige gute Momente können die Saison an der Bergwiese nicht retten. » mehr

Nach dem tödlichen Badeunfall im Juli 2014 blieb das Himmelkroner Freibad zunächst geschlossen. Foto: Archiv

05.04.2018

Region

Freispruch für Bademeister

Im Prozess um den Tod der kleinen Vanessa im Freibad spricht die Richterin die Betreuerin schuldig. Die Frau kommt aber auch mit einer Verwarnung davon. » mehr

Die Kröten sind schon wieder in Laichstimmung. Doch ihr Weg vom Winterquartier zu den Laichplätzen ist an manchen Stellen im Landkreis für die Tiere lebensgefährlich. Deshalb lässt die Naturschutzbehörde am Landratsamt Fangzäune aufstellen, die von freiwilligen Helfern betreut werden.	Foto: Görl/Kolb

02.04.2018

Region

Die Kröten wandern wieder

Rechtzeitig vor Beginn der Krötenwanderung hat der Kreisbauhof den letzten Fangzaun aufgestellt. Elf solche Zäune sind es in diesem Jahr im gesamten Landkreis Kulmbach. » mehr

Auf der Kulmbacher Motorradsternfahrt verkaufen die Blue Knights seit 2005 den schon Kult gewordenen Sternfahrtpatch zugunsten der gemeinnützigen Organisation "MEHRSi". Am Ende der 17. Kulmbacher Sternfahrt 2017 überreichten die Blue Knights " MEHRSi" einen Scheck in Höhe von 1500 Euro.

18.03.2018

Region

Metallschienen, die Leben retten können

Die gemeinnützige Organisation "MEHRSi" beseitigt Gefahrenstellen für Biker. Die 18. Kulmbacher Motorradsternfahrt am 21. und 22. April ist für sie ein Pflichttermin. » mehr

Kreisbrandrat Wieland Schletz, Bürgermeister Karl-Willi Beck (von rechts) und Kreisbrandinspektor Roland Renner (Zweiter von links) sowie Vorsitzender Markus Phlilipp (Vierter von links) gratulierten den beiden Kommandanten Florian Barthmann, Marcel Grabowsky und der neuen Kassiererin Tanja Wendler (vorne, von links). Martin Riedl (Vierter von rechts) gab sein Amt als stellvertretender Kommandant nach 23 Jahren ab. Foto: Christian Schilling

12.03.2018

Region

Abschied nach 23 Jahren im Amt

Martin Riedl kandidiert nicht mehr für das Amt des stellvertretenden Kommandanten. Sein Nachfolger wird Marcel Grabowsky. » mehr

Hannelore und Hermann Schlee aus Hof betreuen den mittlerweile elfjährigen Ahmad al-Radi und seinen Onkel Ali Alkusairi (links). Foto: privat

11.03.2018

Region

"Schwebezustand" erzürnt die Helfer

Ein syrischer Junge will Mutter und Schwester aus dem Bürgerkrieg retten. Doch die Mühlen der Behörden und Gerichte mahlen viel zu langsam. » mehr

Picasso Ausstellung im Tate Modern

07.03.2018

FP

Picasso den Mythos nehmen: Große Solo-Schau in der Tate Modern

Die Tate Modern in London widmet Pablo Picasso ihre erste Solo-Schau. Die Ausstellung «Picasso 1932 - Liebe Ruhm, Tragödie» konzentriert sich auf Picassos «Jahr der Wunder» und stellt neben dem Künstl... » mehr

Ins neue Lichtkonzept muss auch der Kronleuchter integriert werden - eine Auflage der Denkmalschützer und ein Wiedererkennungswert.

06.03.2018

Region

"Dieser Raum wird leben"

Architekt Dietrich Scheler erweckt das Münchberger Schützenhaus aus dem Dornröschenschlaf. Was er schon vor 20 Jahren retten wollte, ermöglicht jetzt die Förderoffensive. » mehr

Durch Feuerwehrleinen gesichert bewegte sich der Retter mit Leiterteilen, Rettungsbrett und Schleifkorbtrage zu dem eingebrochenen Kameraden hin.	Foto: pr.

06.03.2018

Fichtelgebirge

Eisrettungsübung bei klirrender Kälte

Die Feuerwehr Hohenberg probt den Ernstfall. Die Mitglieder spielen durch, wie sie einen Mann retten können, der in einen Teich eingebrochen ist. » mehr

Die Geehrten der FFW Helmbrechts zusammen mit den Ehrengästen.	Foto: Bußler

06.03.2018

Region

"Helmetzer FireKids" starten im Juni

88 ehrenamtliche Helfer leisten Dienst bei der Feuerwehr in Helmbrechts. Im Juni die Wehr mit den meisten aktiven Helfern eine Kinderfeuerwehr ins leben rufen. » mehr

In ganz Deutschland proben die Retter den Ernstfall, um bei Eisunfällen möglichst schnell helfen zu können. Foto: Andreas Rosar/dpa

01.03.2018

Region

Ein gefährliches Wintermärchen

Wer zugefrorene Flüsse und Seen betritt, begibt sich in Lebensgefahr. Die niedrigen Temperaturen reichen für eine einheitlich dicke Eisschicht auf den Gewässern im Kulmbacher Land nicht aus. » mehr

Heu gut für Kaninchen

23.02.2018

Oberfranken

Rettung aus der "Kaninchen-Hölle"

Die Lebensbedingungen für mehr als 30 Kaninchen auf einem Gartengrundstück in Bayreuth waren so katastrophal, dass das Veterinäramt eingreifen musste. Vier Tiere wurden eingeschläfert, 29 Kaninchen na... » mehr

Von 1989 bis 2017 rettete die Iveco-Magirus-Drehleiter der Feuerwehr Rehau viele Menschenleben. Jetzt möchte das Oberfränkische Feuerwehrmuseum Schauenstein das Fahrzeug haben. Dem stimmte der Verwaltungs- und Finanzsenat in seiner gestrigen Sitzung zu. Fotos: Archiv; Feuerwehr Rehau

19.02.2018

Region

Lebensretter geht in Ruhestand

Die alte Drehleiter der Rehauer Feuerwehr wird ein Museumsstück. Bis es soweit ist, verrichtet das Gefährt allerdings weiter seinen Dienst - bei der Stadtfeuerwehr Hof. » mehr

17.02.2018

Region

Drei Verletzte bei Wohnhausbrand in Marktredwitz-Pfaffenreuth

In einem Wohnhaus im Marktredwitzer Ortsteil Pfaffenreuth bricht am Samstagmittag ein Feuer aus. Ein Ehepaar und ein Feuerwehrmann müssen ins Krankenhaus gebracht werden. » mehr

Beim Arbeitstreffen in Schloss Königswart zum bayerisch-böhmischen Fledermausprojekt: Rechts im Bild Stefan Schürmann von der Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes, Zweiter von rechts Michael Eckert von der Stadt Wunsiedel. Foto: Stefan Rettinger

16.02.2018

Region

Kellergasse kurz vor Rettung

Noch ist es ein langer Weg, bis die stark sanierungsbedürftigen Fledermaus-Quartiere gesichert sind. Aber das bayerisch-böhmische Projekt kommt gut vorn. » mehr

Asylheim steht lichterloh in Flammen

29.01.2018

Oberfranken

Feuer in Asylunterkunft - Bewohner retten sich rechtzeitig

In einer Asylunterkunft im Landkreis Bamberg ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Holzhaus in Breitengüßbach stand komplett in Flammen. » mehr

Ein Mitarbeiter der Bundesstelle für Flugunfall-Untersuchung besichtigt Wrackteile des Kleinflugzeugs an der Absturzstelle in einem Feld bei Rheinhausen (Baden-Württemberg). Foto: Uli Deck/dpa

24.01.2018

FP

Absturz kostet Rettungsflieger das Leben

Jochen Huber hat als Pilot des Hubschraubers "Christoph 80" unzählige Menschenleben gerettet. Am Dienstag starb er in Baden-Württemberg bei einem Flugunglück. » mehr

Im Keller des Jugend- und Kulturzentrums Jam warten die Kunden darauf, ihre Schätzchen zum Aufmöbeln zu bringen oder abzuholen.

24.01.2018

Region

Sie möbeln alte Schätzchen auf

Das Reparatur-Café in Selb kommt richtig gut an. Seit gut einem halben Jahr haben die Ehrenamtlichen rund 200 Gegenständen neues Leben eingehaucht. » mehr

Monika Grütters

12.01.2018

FP

Biermann, Hochhuth & Co bitten Grütters für Kudamm-Bühnen

Der Liedermacher Wolf Biermann und der Dramatiker Rolf Hochhuth haben Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) um die Rettung der Berliner Kudamm-Bühnen gebeten. » mehr

Viele Tipps, um Energie und Rohstoffe zu sparen, hat die Ökologische Bildungsstätte Burg Hohenberg in einem Flyer zusammengefasst, den Vorsitzender Udo Benker-Wienands und Swanti Bräsecke-Bartsch vorstellen.	Foto: Pohl

10.01.2018

Region

Die Welt mit kleinen Schritten retten

Was übertrieben klingt, hat einen ernsten Kern: Der Klimawandel bedroht die menschliche Existenz. Mit wenig Aufwand kann sich ihm jeder entgegenstellen. Wie, das zeigt die ÖBI. » mehr

«GRID Autosport»

09.01.2018

Netzwelt & Multimedia

Spiele entwickeln und Ritter retten

Bei den neuen mobilen Spielen geht es um das Beherrschen: Eine Königin beherrscht ihr Volk mit einfachen Mitteln, Spiele-Entwickler beherrschen ihr Handwerk und Rennfahrer ihre Fahrzeuge. » mehr

Mega-Kunstumzug: Louvre arbeitet an Museumspol in Nordfrankreich

03.01.2018

FP

Mega-Kunstumzug: Louvre arbeitet an Museumszentrum in Nordfrankreich

Mit rund 250.000 Werken organisiert der Louvre einen der größten Kunstumzüge Frankreichs. Die Schätze gehen nach Nordfrankreich. » mehr

Gerade bei schwierigen Verhältnissen ist die Bergwacht gefragt - so wie gestern, bei dem Sturz der Frau in der Nähe von Weißenstadt. Foto: pr.

28.12.2017

Fichtelgebirge

Bergwacht birgt verletzte Frau nach Sturz

Eine Touristin aus Nürnberg verletzt sich beim Wandern nahe Weißenstadt. Doch die Rettung funktioniert bestens. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".