Lade Login-Box.

RETTUNGSDIENSTE

Fußgänger im Stadtverkehr

08.10.2019

Kulmbach

Schüler von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein 15-jähriger Schüler ist am Dienstagmittag auf der Heinrich-von-Stephan-Straße in Kulmbach von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. » mehr

Dienstwaffe der Polizei

07.10.2019

Hof

Familienvater rastet aus: fünfjähriges Kind und Polizistin verletzt

Sein eigenes, fünf Jahre altes Kind sowie eine Polizistin hat am frühen Montagmorgen ein 35-jähriger Mann in Hof verletzt. Ein Familienstreit war so eskaliert, dass die Nachbarn die Polizei riefen. » mehr

In der Saale nahe der Alsenberger Straße in Hof machten Passanten den grausigen Fund.

04.10.2019

Hof

Saale-Leiche bleibt unbekannt

Wer ist der etwa 60 Jahre alte Mann, der am Mittwoch in Hof tot im Fluss geborgen wurde? Kripo und Staatsanwaltschaft hoffen auf das Ergebnis der Obduktion in Erlangen. » mehr

Großeinsatz nach Familienstreit im Hofer Vertl

03.10.2019

Hof

Streit um Miete: Großeinsatz für Polizei und Rettungsdienst

Ein Streit zwischen zwei Familien ist am Feiertag in Hof so eskaliert, dass mehrere Streifenwagen und Rettungsfahrzeuge anrücken mussten. Auslöser sollen ausstehende Mietzahlungen gewesen sein. » mehr

Langsamer Einstieg

30.09.2019

Kulmbach

Rettungsaktion für verletzte Reiterin

Mit einem Hubschrauber und einer Seilwinde musste am Sonntagnachmittag in einem Wald bei Wirsberg eine verunglückte Reiterin gerettet werden. » mehr

23.09.2019

Schlaglichter

Sieben Schüler sterben bei Einsturz von Klassenraum in Kenia

Beim Einsturz ihres Klassenzimmers sind in Kenia mindestens sieben Schüler ums Leben gekommen, 57 weitere wurden verletzt. Nach Angaben von Rettungskräften ereignete sich das Unglück in einer Grundsch... » mehr

21.09.2019

Schlaglichter

Vom eigenen Traktor überrollt - Landwirt tödlich verletzt

Ein 68 Jahre alter Landwirt ist in Mittelfranken während einer Fahrt aus seinem Traktor gefallen und von der Maschine überfahren worden. Der Mann fuhr mit seiner Landmaschine einen steilen Hang hinunt... » mehr

15.09.2019

Hof

Abgestürzt: Feuerwehr rettet Verletzten mit Trage

Blaulicht-Einsatz am Sonntagabend im Hofer Bahnhofsviertel: Eine Person war etwa zwei Meter in die Tiefe gestürzt. » mehr

Hunderte Menschen sahen sich beim Tag der offenen Tür die neue Rettungswache, Sozialstation und Tagespflege des BRK Hof an. In den neuen Räumen der Tagespflege "Gute Stube" machte man kurz Pause bei Kaffee und Kuchen und sprach über das neue Gebäude. Foto: von Dorn

15.09.2019

Hof

BRK eröffnet Rettungswache

Der Neubau an der Ernst-Reuter-Straße in Hof beherbergt auch eine Tagespflege. Der Tag der offenen Tür findet großen Anklang. » mehr

09.09.2019

Kulmbach

Vermisster Pilzsammler sorgt für große Suchaktion

Stundenlang suchten am Sonntagabend zahlreiche Helfer nach einem 77-jährigen Pilzsucher. Der Mann wurde dehydriert, aber gesund gefunden. » mehr

Die "Helfer vor Ort" in Nagel freuen sich über das 20-jährige Jubiläum: Reiner Reithmeier, Matthias Prechtl, Harald Hecht und Dominic Schreyer (hinten von links), Patrick Süttner, Annalena Pöllath, Nina Ruckdäschel, Dennis Hauptfleisch und Simon Schindler (vorne von links). Foto: Peter Pirner

08.09.2019

Fichtelgebirge

20 Jahre "Helfer vor Ort" in Nagel

Weil im Notfall die ersten Minuten oft über Leben und Tod entscheiden, hat sich das System der schnellen Hilfe in der Gemeinde bewährt. Es ergänzt den Rettungsdienst. » mehr

Rettungshubschrauber

05.09.2019

Naila

Baum schnellt auf Landwirt und klemmt ihn ein: schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag ist ein 52-jähriger Bauer bei Schauenstein gerade dabei, Käferholz zu beseitigen. Dabei durchsägt er einen Baum, der unter Spannung steht. » mehr

01.09.2019

Münchberg

Motorradfahrer müssen ins Krankenhaus

An zwei Tagen in Folge kommt es in Helmbrechts zu Stürzen auf dem Zweirad. Die Folgen sind erheblich. » mehr

Fichtelsee

31.08.2019

Oberfranken

Suche nach vermisster Person im Fichtelsee

Eine umfangreiche Suchaktion am Fichtelsee im Landkreis Bayreuth hat am Samstag Rettungskräfte in Atem gehalten. » mehr

Landkreis Lichtenfels

17.08.2019

FP

Freizeitsportler stürzen ab: Kletterin und Gleitschirmflieger schwer verletzt

Am Freitagabend ist es im Landkreis Lichtenfels gleich zu zwei schweren Unfällen mit Freizeitsportlern gekommen. Im Kleinziegenfelder Tal stürzt eine Kletterin ab, bei Kloster Banz stürzt ein Gleitsch... » mehr

Rettung im Felsenlabyrinth

04.08.2019

Fichtelgebirge

Bergwacht rettet verletzte Wanderin aus Felsenlabyrinth

Die Bergwacht hat am Samstagmittag eine Wanderin gerettet, die sich im Felsenlabyrinth auf der Luisenburg bei einem Sturz verletzt hatte. » mehr

Feuerspucker sind nur ein Teil des diesjährigen Programms.	Archivfoto: Josef Rosner

02.08.2019

Fichtelgebirge

Pesthauch über dem Katharinenberg

Zum elften Mal ruft in Wunsiedel der Berg die Freunde des Mittelalters. Auch heuer gibt es wieder neue Attraktionen. » mehr

Rettungsdienst mit Blaulicht

02.08.2019

Region

Betrunkener attackiert Rettungsassistenten

Polizisten finden am Donnerstagnachmittag eine betrunkene Person, die im Marktredwitzer Stadtpark am Boden liegt. Später im Krankenhaus schlägt der Mann um sich und verletzt den Sanitäter. » mehr

Schatten-Sprung

31.07.2019

Region

BMX-Fahrer nach Sturz schwer verletzt - Freund stört Sanitäter

Vor dem Volksfest-Gelände stürzt ein junger BMX-Fahrer. Der 20-Jährige verletzt sich schwer. Sein betrunkener Freund lässt nicht von ihm ab und behindert so die Rettungsarbeiten. » mehr

31.07.2019

Deutschland & Welt

Badegäste retten Dreijährige aus See

Badegäste haben in Hessen einem dreijährigen Mädchen aus Sachsen-Anhalt das Leben gerettet. Das Kind trieb gestren Nachmittag leblos im Gederner See in Mittelhessen am Rand eines Schwimmbereichs, wie ... » mehr

Der Wohnhausbrand in der Kettelerstraße in Kulmbach endete glimpflich. Die Feuerwehr hatte die Lage schnell im Griff.

30.07.2019

Region

Feuerwehrmann tritt Tür ein und rettet Kind aus verqualmter Wohnung

Stadtbrandmeister Michael Weich holt ein weinendes Kind aus einer verqualmten Wohnung in Kulmbach. Die Eltern haben Speisen anbrennen lassen. » mehr

29.07.2019

Deutschland & Welt

Rettungsaktion: Erster Mann aus Falkensteiner Höhle gerettet

Einer der beiden auf der Schwäbischen Alb in einer Höhle eingeschlossenen Männer ist gerettet. Das sagte der Einsatzleiter der Bergwacht an der Falkensteiner Höhle in Baden-Württemberg der Deutschen P... » mehr

28.07.2019

Deutschland & Welt

Feuer bedroht Campingplatz - 68 Verletzte an der Nordsee

Auf einem Campingplatz an der Nordseeküste sind 68 Gäste durch giftiges Rauchgas verletzt worden. Auf einem Getreidefeld in der Nähe war am späten Samstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen, wie die Pol... » mehr

Suche nach vermisstem Schwimmer im Hofer Untreusee

Aktualisiert am 18.07.2019

Region

Großeinsatz am Untreusee: Vergebliche Suche nach vermisstem Mann

Blaulicht und Sirenen am späten Mittwochabend am Hofer Untreusee: Mehr als 60 Rettungskräfte waren im Einsatz, um einen als vermisst gemeldeten Schwimmer zu suchen - den es offenbar gar nicht gab. » mehr

Auch nachdem der Baum schließlich mit großem Aufwand gefällt war, gingen die Löscharbeiten noch weiter.

14.07.2019

Region

Blitz schlägt in riesige Pappel ein

Vier Stunden hatten Feuerwehrleute alle Hände voll zu tun: Ein brennender hohler Stamm erwies sich als "harte Nuss". » mehr

Schwerer Unfall B 85

Aktualisiert am 10.07.2019

Region

Schwerer Unfall: Bundesstraße komplett gesperrt

Trümmerfeld am Mittwochmorgen auf der B 85 am Ortseingang Kulmbach: Vier Autos waren zusammengestoßen, drei Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. » mehr

Sanitäter

07.07.2019

Region

Hof: 21-Jähriger greift Sanitäter und Polizisten an

Obwohl die Rettungskräfte ihm helfen wollten, schlug ein betrunkener 21-Jähriger auf Sanitäter und Polizisten ein. » mehr

Einen nicht alltäglichen Einsatz haben die Bergretter in einem Stollen erfolgreich abgeschlossen. Foto: Bergwacht

02.07.2019

Region

Schwarzenbacher Lebensretter

Der Leichtsinn von vier Kletterern aus dem Raum Hof löst einen Großeinsatz aus. Das Team aus dem Frankenwald hilft, einen Verletzten aus einem Schacht zu retten. » mehr

Einen nicht alltäglichen Einsatz haben die Bergretter in einem Stollen erfolgreich abgeschlossen. Foto: Bergwacht

02.07.2019

Region

Rettung mit Schwarzenbacher Know-how

Der Leichtsinn von vier Kletterern aus dem Raum Hof löst einen Großeinsatz aus. Das Team aus dem Frankenwald hilft, einen Verletzten aus einem Schacht zu retten. » mehr

01.07.2019

Deutschland & Welt

Flugzeug aus Köln landet mit Reifenproblem sicher in Israel

Eine Boeing 737-400 aus Köln ist trotz eines beschädigten Reifens sicher am Flughafen Ben Gurion bei Tel Aviv gelandet. Dies bestätigte der israelische Rettungsdienst. Wegen der erwarteten Notlandung ... » mehr

Polizei durchsucht Waldgebiet. Symbolfoto.

29.06.2019

Region

Betrunkener löst große Suchaktion aus

Großangelegte Suche am Freitagabend in Selb: Ein betrunkener, blutender Mann war plötzlich verschwunden und setzte noch einen Notruf ab. » mehr

Unfall mit Rettungswagen in Weißenstadt

Aktualisiert am 26.06.2019

Fichtelgebirge

Weißenstadt: Rettungswagen kippt nach Unfall um

Die Helfer erreichen ihr Ziel nicht: Auf dem Weg zum Einsatz verunglückt in Weißenstadt ein Rettungsfahrzeug. » mehr

Rechtliche Vorschriften und sprachliche Barrieren erschweren die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen den deutschen und tschechischen Rettungsdiensten. Foto: dpa/Stefan Sauer

24.06.2019

Fichtelgebirge

"Blutige Übergaben" bald Schnee von gestern

Es gibt Fortschritte im grenzüberschreitenden Rettungsdienst. Zwischen der Oberpfalz und Pilsen ist der Transport von Patienten ins jeweilige Nachbarland möglich. » mehr

24.06.2019

Fichtelgebirge

Eine ganze Region für die Luisenburg

An den Festspielen hängt weit mehr als der eigentliche Theaterbetrieb. Bei jeder Vorstellung müssen mehrere Sanitäter anwesend sein. » mehr

23.06.2019

Deutschland & Welt

Mehr als 30 Partygäste erkrankt - K.o.-Tropfen vermutet

Rettungskräfte haben auf einer Party in Freiburg mehr als 30 Menschen medizinisch behandelt. Im Verlauf der Feier auf dem Messegelände hätten am Samstag plötzlich immer mehr Partygänger über Unwohlsei... » mehr

Aus fünf Metern Höhe stürzte der Bub vom Sprungturm, er kam auf dem Betonboden am Beckenrand auf.

17.06.2019

Region

Sprungturm-Sturz führt zu Arm- und Beinbruch

Im Hofer Freibad rutscht ein Junge aus und fällt vom Fünf-Meter-Turm. Die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus. Die Sprungtürme entsprechen der Norm. » mehr

Flugtage des Wunsiedler Modellflug-Vereins Im Schnitt ist ein Rettungswagen für 27 000 Menschen zuständig. Die Rettungssanitäter müssen immer öfter ausrücken. Foto: David Ebener/dpa

16.06.2019

Oberfranken

Zahl der Rettungseinsätze in Bayern steigt

Mehr als eine Million Mal sind Helfer im vergangenen Jahr ausgerückt, um Menschen in Not beizustehen. Immer öfter kommt die Hilfe auch aus der Luft. » mehr

03.06.2019

Deutschland & Welt

Zehnjährige ertrinkt in Freibad bei Rostock

Aus bisher unbekannter Ursache ist ein zehn Jahre altes Mädchen in einem Freibad in Tessin im Landkreis Rostock ertrunken. Ersthelfer und Rettungskräfte hatten noch versucht, das Kind zu reanimieren, ... » mehr

Im Notfall geht es um eines: um die schnelle Versorgung der Verletzten. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa

03.06.2019

Oberfranken

Hand in Hand mit den Nachbarn

Die Grenze zwischen Deutschland und Tschechien wird für den Rettungsdienst immer durchlässiger. » mehr

Schlauchbootunglück

31.05.2019

Deutschland & Welt

Bootsunglück: Suche nach vermisstem Mädchen unterbrochen

Ein Schlauchboot kentert auf dem Rhein, drei Ausflügler sterben. Der Einsatz geht weiter - nach einem Mädchen wird noch gesucht. Experten warnen zu Beginn der Badesaison vor gefährlichen Tücken des St... » mehr

Mit Blaulicht und Martinshorn machten sich die Einsatzfahrzeuge auf den Weg. Mehr Bilder gibt es im Netz unter www.frankenpost.de .

05.05.2019

Region

Marschübung: Retter üben für den Ernstfall

38 Fahrzeuge von Feuerwehr und Rettungsdienst bewegen sich am Samstag durch Stadt und Landkreis. Die Ehrenamtlichen proben die Fahrt zum Einsatzort. » mehr

05.05.2019

Deutschland & Welt

Hoher Wellengang: Deutsche vor der Küste Korsikas umgekommen

Eine Deutsche ist vor der Westküste Korsikas ums Leben gekommen. Die etwa 60 Jahre alte Touristin sei vermutlich während eines Strandspaziergangs von einer Welle erfasst und ins Meer gerissen worden, ... » mehr

Unglaubliches Glück im Unglück hatten die jungen Leute. Sie fielen von der Burgmauer genau in den schmalen Freiraum zwischen einem Radlader und einem Sandsteinhaufen. Ein in der Mauer gewachsener Baum (siehe Markierung und eingerücktes Bild) bremste den Sturz, bevor er brach. Fotos: Melitta Burger

Aktualisiert am 03.05.2019

Region

Mann und Frau stürzen 7,5 Meter in den Burggraben

In der Dunkelheit fanden sie den richtigen Weg nicht mehr und stürzten in die Tiefe: Ein abendlicher Ausflug auf die Kulmbacher Plassenburg endete mit einem Großeinsatz für die Rettungskräfte - und fü... » mehr

Panne oder Unfall auf Autobahn

18.04.2019

dpa

So kommt Hilfe per Notrufsäule

Jeder kennt die orangen Säulen am Rand der Autobahn. Sie sind eine wichtige Anlaufstelle im Falle einer Panne oder eines Unfalls. Wie geht man beim Absetzen eines Notrufs vor? » mehr

Stefan Boese Markus Gold

12.03.2019

Region

ZRF Hochfranken ab April unter neuer Regie

Nach zehn Jahren hat Geschäftsleiter Markus Gold sein Amt nieder- gelegt. Nachfolger ist Stefan Boese. » mehr

Foto: Florian Miedl

Aktualisiert am 07.03.2019

Region

Großeinsatz in der Selber Innenstadt

Der mit mehreren Messern bewaffnete Mann hatte am Donnerstagmittag gedroht, sich etwas anzutun. Die Beamten den Einsatzzuges aus Hof nehmen ihn in Gewahrsam. » mehr

Rettungshubschrauber

07.03.2019

FP

Tragischer Unglücksfall: Einjähriger fällt in Auffang-Becken und stirbt

Mit lebensgefährlichen Verletzungen hat der Rettungsdienst das Kind ins Krankenhaus geflogen. Dort starb es. » mehr

Bei jeder Wohnungsöffnung mit vermutlichen Verletzten prüfen die Feuerwehr und auch die Einsatzkräfte des BRK-Rettungsdienstes die CO-Konzentration mit einem Messgerät, um eine Vergiftung auszuschließen. Das hat schon etliche Helfer vor Schaden an der eigenen Gesundheit bewahrt. Foto: Florian Miedl

06.03.2019

Region

Leise kommt der Tod ins Haus

Kohlenmonoxid riecht nach nichts. Es ist unsichtbar - doch hochgefährlich. Die Feuerwehren haben deshalb eine CO-Präventions-Kampagne gestartet, um Bürger zu informieren. » mehr

02.03.2019

Deutschland & Welt

Düsseldorf will kurzfristig über Rosenmontagszug entscheiden

In Düsseldorf soll die Entscheidung, ob der Rosenmontagszug trotz drohenden Sturms rollen kann, erst sehr kurzfristig fallen. Am Sonntag werde man sich ab 17.00 Uhr in einer Koordinierungsgruppe mit V... » mehr

25.02.2019

Deutschland & Welt

Nach Lawinenabgang sucht Polizei weiter nach Vermisstem

Nach dem Lawinenunglück im Ostallgäu wollen Rettungskräfte weiter nach dem vermissten Skitourengeher suchen. «Die Chancen, den Mann nach zwei Tagen lebend zu finden, sind aber sehr gering», sagte ein ... » mehr

22.02.2019

Deutschland & Welt

Digitalfunk für die Bundeswehr

Neben Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten nutzt künftig auch die Bundeswehr offiziell den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Eine entsprechende Gesetzesänderung v... » mehr

Bei jeder Wohnungsöffnung mit Verletzten prüft die Feuerwehr die CO-Konzentration mit einem Messgerät, um eine Vergiftung auszuschließen. Dominik Koppmann, der Gerätewart der Marktredwitzer Feuerwehr, zeigt, wie die Licht-und Ton-Alarme solcher Messgeräte funktionieren. Foto: Florian Miedl

20.02.2019

Fichtelgebirge

Leise kommt der Tod ins Haus

Kohlenmonoxid riecht nach nichts. Es ist unsichtbar - doch hochgefährlich. Noch bis zum Sonntag läuft deswegen die erste CO-Präventions-Kampagne der Feuerwehr. » mehr

^