RETTUNGSDIENSTE

Das Heiner-Stenglein -Seniorenheim "Am Rasen" war am Donnerstag Schauplatz einer Übung im Rahmen der Brandschutzwoche. Fotos: Gabriele Fölsche

21.09.2018

Kulmbach

Mutige Senioren unterstützen Wehr

Die Kulmbacher Feuerwehr hat am Heiner-Stenglein- Senioren- und Pflegeheim am Donnerstagabend den Ernstfall geprobt. Zwei Bewohner wurden dabei in Sicherheit gebracht. » mehr

Rettungswagen

17.09.2018

Brennpunkte

Salisbury: Kein Nowitschok bei Restaurant-Zwischenfall

Die britische Stadt Salisbury kommt nicht zur Ruhe: Rettungskräfte haben einem Mann und einer Frau helfen müssen - wegen des Verdachts, dass sie mit dem Kampfstoff Nowitschok vergiftet worden sind. » mehr

«Florence»

16.09.2018

Brennpunkte

Der Südosten der USA kämpft mit den Fluten von «Florence»

Der Regen ist schlimmer als der Sturm. Langsam zeigt sich, welch unbändige Kraft die Wassermassen entfalten. Während erste Regionen aufatmen, heißt es anderswo: «Das Schlimmste steht uns noch bevor.» » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

Zwei Rettungskräfte auf den Philippinen bei Taifun getötet

Bei einem von Taifun «Mangkhut» ausgelösten Erdrutsch sind auf den Philippinen zwei Mitarbeiter der Rettungskräfte getötet worden. Insgesamt wurden aus den betroffenen Provinzen mindestens 42 Erdrutsc... » mehr

Blaulicht mit Hinweis auf Unfall

12.09.2018

Marktredwitz

Verletzt in die Klinik: 18-jähriger Biker touchiert Bordstein und stürzt

In Marktredwitz stürzt ein junger Motorradfahrer schwer, nachdem er am Bordstein hängen bleibt. Der 18-Jährige zieht sich dabei Brüche sowie Hautabschürfungen zu und wird in die Klinik gebracht. » mehr

Polizei

11.09.2018

Hof

Paar rastet bei Polizeieinsatz in Hof aus

Am Montagabend gingen mehrere Anrufe bei Polizei und Rettungsdienst ein: Ein Streit war an der Oelsnitzer Straße ausgebrochen. Als die Polizei die Situation klären wollte, griff ein Paar sie an. » mehr

Blaulicht auf Polizeiauto

11.09.2018

Selb

Mann in Selb tickt aus und bewirft Polizisten mit Messer

Die Polizei erfährt von einem Mann, der sich und seine Frau verletzt haben soll. Als Rettungsdienst und Polizei anrücken, bedroht er diese unter anderem mit einem Messer - und wirft. » mehr

Der Gruppenführer weist die Arzberger Feuerwehrleute ein.

09.09.2018

Arzberg

Spektakuläre Übung in Arzberg

140 Einsatzkräfte aus elf Feuerwehren und dem BRK demonstrieren ihr Können. Hier sind Zuschauer erwünscht. » mehr

Hand in Hand arbeiteten die Rettungskräfte der unterschiedlichen Organisationen bei der Übung zusammen. Foto: Florian Miedl

03.09.2018

Fichtelgebirge

Auch ein paar Mängel gibt es

Die Großübung der Rettungsdienste bei Arzberg bringt viele Erkenntnisse. Die Bürger können sich auf gut ausgebildete Helfer verlassen. » mehr

30.08.2018

Naila

Auto rammt Baum: 46-Jährige landet in Klinik

Ein schlimmer Verkehrsunfall bei Selbitz hatte wohl einen glimpflichen Ausgang: Zwar brachten Rettungskräfte die Pkw-Fahrerin ins Krankenhaus, schwere Verletzungen schien sie aber nicht zu haben. » mehr

Einen Tag beim Roten Kreuz in Regnitzlosau verbringen 20 Mädchen und Jungen im Rahmen des Ferienprogrammes der Gemeinde. Dabei schauen sich die Kids auch den Rettungswagen genau an.

29.08.2018

Rehau

Kinder lernen Erste Hilfe

Welche Aufgaben die Rettungskräfte des BRK haben, erfahren 20 Kinder in Regnitzlosau. Dort sind sie über das Ferienprogramm für einen Tag lang neugierige Gäste. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

28.08.2018

Mobiles Leben

Autofahrer wegen Behinderung der Rettungskräfte verurteilt

In einer Kita bricht ein Junge zusammen. Rettungskräfte wollen das Kind wiederbeleben. Ein Pkw-Fahrer beschimpft sie, weil der Einsatzwagen sein Auto blockiert. Ein anderer Mann bewirft Helfer mit Böl... » mehr

Wunsiedel

24.08.2018

Region

Einsatz mit Hindernissen

Als die Feuerwehr an den Brandort kommt, sehen die Einsatzkräfte einen einzigen riesigen Feuerball. » mehr

Auf einen Erlebnisparcours begaben sich zahlreiche Kinder.

13.08.2018

Region

Retter mit technischem Know-how

Das THW zeigt in der Lorenzreuther Straße seine vielen Geräte und Fahrzeuge. Die zahlreichen Gäste sind erstaunt, was es dabei alles zu sehen gibt. » mehr

12.08.2018

Region

Motorradfahrer hat Glück im Unglück

Großes Glück hatten am vergangenen Freitag zwei junge Motorradfahrer aus dem Landkreis Hof. Ein 17-Jähriger war mit seinem Leichtkraftrad auf der Staatsstraße 2195 von Presseck in Richtung Stadtsteina... » mehr

05.08.2018

FP/NP

Tiefer Eingriff

Eine allgemeine Dienstpflicht – das wäre viel mehr als die Rückkehr der Wehrpflicht. Zumindest nachdenken sollte man darüber, kommentiert Walter Hörmann. » mehr

05.08.2018

Region

Wiesau: Supermarkt brennt völlig aus

Großalarm in Wiesau: Am Samstagabend brennt der Rewe-Markt. Während des Einsatzes kommt es zu einem dramatischen Zwischenfall. » mehr

Kreisbrandrat Stefan Härtlein stellte Andrea Pfadenhauer-Winkler als Kreisbrandmeisterin und Pfarrer Ulrich Jobst als Notfallseelsorger in den Dienst. Unser Bild zeigt(von links) Pfarrerin Claudia Jobst, den Leiter der Polizeiinspektion Kulmbach, Peter Hübner, Pfarrer und Notfallseelsorger Ulrich Jobst, Kreisbrandrat Stefan Härtlein, Kreisbrandmeisterin Andrea Pfadenhauer-Wagner, Landrat Klaus Peter Söllner, Helmut Wagner, den Mainleuser Bürgermeister Robert Bosch, Pfarrer Michael Schäfer und den Sachgebietsleiter Katastrophenschutz am Landratsamt, Erwin Burger.	Fotos: Werner Reißaus

30.07.2018

Region

Wertvolle Stützen der Rettungskräfte

Ehrenamtliche Arbeit ist nicht selbstverständlich. Das hebt Landrat Klaus Peter Söllner bei einer Feierstunde im Landratsamt hervor. » mehr

Waldbrände in Schweden

26.07.2018

Oberfranken

Waldbrände: Oberfränkische Feuerwehren helfen Schweden

In Skandinavien wüten verheerende Waldbrände. Schon viele Wehren aus dem Ausland helfen vor Ort. Die Wehren aus der Region stehen ebenfalls in den Startlöchern. » mehr

Amelie Krüger und Emily Hahn bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung: Rene Mailänder (hinten) vom BRK-Kreisverband Hof, erläutert den beiden Schülerinnen, worauf sie bei der Mund-zu-Mund-Beatmung und der Herzdruckmassage achten müssen. Foto: von Dorn

26.07.2018

Region

In jedem steckt ein Lebensretter

Ein Projekt soll Schülern klarmachen, wie wichtig Erste Hilfe ist. Im Hofer Schiller-Gymnasium macht der Ausbilder allen Mut, das Richtige zu tun. » mehr

15.07.2018

Region

Betrunkene geraten heftig aneinander

Hof - In einer Diskothek am Stadtrand von Hof ist es zwischen einem 28-Jährigen aus Hof und einem 31-Jährigen aus Regnitzlosau zu Handgreiflichkeiten gekommen. » mehr

Waldershofer verletzt sich schwer

08.07.2018

Region

Waldershofer verletzt sich schwer

Schwere Verletzungen hat ein 21 Jahre alter Waldershofer am Freitagabend bei einem Unfall erlitten. Der junge Mann war gegen 18 Uhr mit seinem Auto von Schwarzenreuth in Richtung Ebnath unterwegs. » mehr

fahrrad unfall

02.07.2018

Region

E-Bike-Fahrerin nach Crash schwer verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Auto hat eine E-Bike-Fahrerin am Montagabend in Rehau schwere Verletzungen erlitten. » mehr

28.06.2018

Oberfranken

Bayerns Rettungsdienst beklagt unnötige Einsätze

Die Rettungswagen rücken immer öfter aus. Die Einsatzzahlen weisen steil nach oben. Das hat ganz verschiedene Gründe. » mehr

Der Förmitzspeicher ist in den vergangenen Jahren immer attraktiver für Besucher geworden. Das führt mitunter zu problematischen Situationen. Foto: Archiv

27.06.2018

Region

Wildparker am Förmitzspeicher bereiten Sorgen

Rettungskräfte kommen immer öfter nicht zum Einsatzort, weil Autos im Weg stehen. Bürgermeister Baumann steht neuen Parkflächen skeptisch gegenüber. » mehr

11.06.2018

Region

Abgelaufene Mayonnaise bringt Ehepaar zum Ausrasten

Ein Hofer Ehepaar ist seit Jahren zerstritten, lebt trotzdem in einer gemeinsamen Wohnung und geriet sich am Sonntag so in die Haare, dass Polizei und Rettungsdienst eingreifen mussten - wegen eines a... » mehr

Leere Bierkästen stapeln ist nicht nur Sache der Erwachsenen, hier bewies auch die Jugend schon große Fertigkeit.

07.06.2018

Region

Skilaufen bei der Feuerwehr

Jung und Alt haben beim Blaulichtnachmittag der Kupferberger Floriansjünger ihren Spaß. Auf reges Interesse stieß die Fahrzeugschau der Rettungsdienste. » mehr

Einzelnes Polizei-Blaulicht

07.06.2018

Region

15-Jähriger stürzt mit Roller

In Wunsiedel ist ein Jugendlicher mit seinem Motorroller gestützt. Der 15-Jährige erlitt leichte Verletzungen. » mehr

Die Feuerwehr hatte am Donnerstag viel zu tun in Arzberg.	Foto: News5/Fricke

01.06.2018

Fichtelgebirge

Anwohner kritisiert Krisenmanagement

Unterlassene Hilfeleistung wirft Helge Schiller den Rettungskräften vor. Feuerwehr, Bürgermeister und Landrat reagieren gelassen. » mehr

Nach dem Unfall rollte der Golf zurück und stieß noch gen ein Haus. Fotos: Privat

01.06.2018

Region

Mit Karacho gegen den Brunnen

Ein Autofahrer stößt mit seinem Golf gegen das Brunnenbecken auf dem Stadtsteinacher Marktplatz. Der Mann wird verletzt, der Schaden ist groß. » mehr

200 Rettungskräfte üben Waldbrand-Szenario

21.05.2018

Region

200 Rettungskräfte üben Waldbrand-Szenario

Mit einer Großübung am Samstag hat die Feuerwehr im Kornberggebiet bei Schwarzenbach an der Saale einen Waldbrand simuliert: Das imaginäre Feuer löste ein Harvester bei Waldarbeiten aus - ein Schrecke... » mehr

24 Stunden-Übung in Schauenstein Schauenstein

22.05.2018

Region

Brandschützer proben den Ernstfall

Rund um die Uhr ist der Feuerwehr-Nachwuchs der Region in Schauenstein im Einsatz. Beim 24-Stunden- Tag steht das gemeinsame Üben im Mittelpunkt. » mehr

18.05.2018

Region

Unfreiwilliger Bus-Halt: Jugendliche müssen mit Magen-Darm-Beschwerden in Klinik

Am Freitagabend musste ein Reisebus mit Jugendlichen in Himmelkron einen unfreiwilligen Halt einlegen. Denn mehrere der Jugendlichen hatten Magen-Darm-Beschwerden. » mehr

Michael Martin zeigt das "Nida-Pad". Das speziell für den Rettungsdienst entwickelte Tablet übermittelt schon aus dem Rettungswagen während der Fahrt wichtige Daten an die Notaufnahme im Krankenhaus. Wertvolle Zeit, die Menschenleben retten kann, wird so gewonnen. Foto: Melitta Burger

18.05.2018

Region

"Papierkram" war gestern

Wichtige Patientendaten übermittelt der Rettungsdienst des Kulmbacher BRK elektronisch an die Kliniken. Die gewinnen so Zeit, die über Leben und Tod entscheiden kann. » mehr

30.04.2018

Region

Feuer-Alarm in der Backstube

Die Rettungskräfte donnerten am Montagmittag durch Hof: In einer Bäckerei am Hofer Schollenteich war Feuer-Alarm ausgelöst worden. » mehr

Die Baumstämme müssen beiseite geschafft werden, um die verunglückten Personen retten zu können.

29.04.2018

Region

Rettung mitten im Wald

Ein Unfall bei Waldarbeiten stellt Rettungskräfte vor besondere Herausforderungen. Welche das sind, hat jetzt eine Übung bei Steinbach gezeigt. » mehr

Wenn ein Angehöriger stirbt, ist dies für die Hinterbliebenen eine Extremsituation. Zumindest auf die Zusage des kassenärztlichen Bereitschaftsdienstes sollte in der Situation Verlass sein. Foto: Jens Schierenbeck/dpa

27.04.2018

Fichtelgebirge

Bereitschaftsdienst lässt Trauernde im Stich

Als eine ältere Frau in Weißenstadt stirbt, warten die Hinterbliebenen vergeblich auf einen Arzt, der den Tod feststellt. Sie erhalten zur Antwort "Lebende gehen vor". » mehr

Kulmbach

Aktualisiert am 23.04.2018

Region

Freizeitzentrum brennt: 270 Rettungskräfte im Einsatz

Noch weiß niemand, warum das Freizeitcenter am Goldenen Feld in Flammen aufgegangen ist. Jetzt wird auch ein Sachverständiger des Landeskriminalamts die Brandfahnder der Kripo unterstützen. » mehr

Wenn Tausende Maschinen durch Kulmbach donnern, sind alle Straßen von Zuschauern gesäumt, die das Spektakel genießen.

22.04.2018

Region

Fitte Fahrer und fitte Maschinen

Strahlendes Wetter macht die Motorradsternfahrt einmal mehr zum Erfolg. Die Sicherheit steht unter dem Motto "Ankommen statt umkommen" dabei erneut im Vordergrund. » mehr

18.04.2018

FP

Kind in aufgeheiztem Auto: Polizei ermittelt gegen Mutter

Die Mutter, die am Dienstagnachmittag ihr drei Jahre altes Kind in ihrem geparkten Auto in Kronach alleine ließ, muss sich strafrechtlich verantworten. » mehr

17.04.2018

FP

Feuerwehr befreit Kind aus aufgeheiztem Auto

Ein geparktes Auto heizt sich in der Sonne auf. Ein Kind, das in seinem Sitz angeschnallt ist, beginnt zu schreien. Passantinnen holen Hilfe. » mehr

Ehrungen und Beförderungen bei der Feuerwehr in Grafenreuth (von links): Bürgermeister Bernd Hofmann, Feuerwehrreferentin Christine Medick, Horst Fröber (30 Jahre), Udo Zinzer (Hauptfeuerwehrmann), stellvertretender Vorsitzender David Heinrich, Kommandant Heinrich Reichel, Andreas Pöhlmann (Neumitglied), Kreisbrandmeister Thomas Greipel und Vorsitzender Holger Hager. Foto: pr.

16.04.2018

Region

Feuerwehr wünscht Beschilderung

Die Grafenreuther Truppe will Rettungsdiensten die Orientierung erleichtern. Dreimal rücken die Brandschützer im vergangenen Jahr aus. » mehr

07.04.2018

Topthemen

Reaktionen von Politikern

Es ist ein sonniger Tag in der Studentenstadt Münster. Dann passiert das Schreckliche: Ein Transporter rast in eine Menschenmenge. Politiker reagieren auf den Vorfall. » mehr

01.04.2018

Region

Betrunkener 14-Jähriger landet im Krankenhaus

In Arzberg hat ein 14-Jähriger so viel getrunken, dass die Rettungskräfte ihn mit Verdacht auf Alkoholvergiftung in ein Krankenhaus bringen mussten. » mehr

Rote Ampel

01.04.2018

Region

Ampel ausgefallen: Unfall mit drei Autos

Ein schwerer Unfall hat sich am Samstag auf der B 289 bei Kulmbach ereignet. Weil die Ampel ausgefallen war, hat eine 27-Jährige ein vorfahrtsberechtigtes Auto übersehen. » mehr

In vielen Regionen sucht der Rettungsdienst dringend nach Fachkräften. Im Raum Hof ist das BRK aber gut aufgestellt. Foto: Stefan Sauer/dpa

27.03.2018

Region

Hof hat genügend Retter

Der Fachkräftemangel ist in vielen Pflegeberufen bereits Realität. Auch der Rettungsdienst bleibt von dieser Entwicklung nicht verschont. Die Lage in der Region ist aber stabil. » mehr

Unfall A9

27.03.2018

Oberfranken

Karambolage auf der A9: Mehrere Verletzte

Auf der A9 bei Pegnitz hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Die Rettungskräfte sind mit einem großen Aufgebot im Einsatz. Ein Hubschrauber ist an der Unfallstelle gelandet. » mehr

Zwar interessant und abwechslungsreich, aber auch körperlich und seelisch sehr anstrengend ist die Arbeit in der Notfallrettung. Wie überall im Gesundheitsbereich gibt es auch hier auf dem Arbeitsmarkt zu wenig Fachkräfte und Stellen bleiben unbesetzt. Foto: Florian Miedl

25.03.2018

Fichtelgebirge

Rettungsdienst versinkt in Überstunden

Die Worte "drohender Fachkräftemangel" sind keine vagen Zukunftsbeschreibungen, sondern schon knallharte Realität. Das zeigt sich an einem Beispiel im Fichtelgebirge. » mehr

Polizeiabsperrband vor Polizeiwagen

23.03.2018

Oberfranken

Rettungsdienst findet zwei Leichen in Einfamilienhaus

Der Rettungsdienst entdeckte nach einem Notruf einen toten Mann und seine Ehefrau in einem Haus in Bad Staffelstein. » mehr

Wer den ärztlichen Bereitschaftsdienst über die zentrale Nummer 116117 anruft, wird im Vermittlungszentrum der Kassenärztlichen Vereinigung beraten. Von dort werden Hausbesuche ebenso vermittelt wie die Adresse der nächstgelegenen Bereitschaftspraxis und ihre Öffnungszeiten weitergegeben. Foto: KVB

20.03.2018

Region

Akzeptanz der Bereitschaftspraxen steigt

Seit es für den ärztlichen Bereitschaftsdienst am Klinikum eine feste Anlaufstelle gibt, suchen immer mehr Menschen die Praxis auf. Das entlastet auch die Notaufnahme. » mehr

17.03.2018

Region

44 Übungen und 32 Einsätze

Die Feuerwehr Kupferberg war im Jahr 2017 überaus fleißig. Jetzt bereiten sich die Mitglieder auf das 150. Jubiläum im Juni vor. » mehr

Medizinische Informationen

15.03.2018

Netzwelt & Multimedia

Was das Smartphone im Notfall kann

Bei einem Notfall müssen Rettungskräfte schnell zur Stelle sein. Doch was ist, wenn Anrufer ihren Standort nicht nennen können? Moderne Smartphones können weit mehr als nur die 112 anrufen. Sie zeigen... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".