Lade Login-Box.

RETTUNGSWEGE

07.03.2019

Fichtelgebirge

Viele interpretieren Piep-Ton falsch

In der Region gibt es nur wenig Fehlalarme. Dennoch ist mehr Aufklärungsarbeit nötig, sagt Kreisbrandrat Wieland Schletz. » mehr

Der Gemeinschaftsvorsitzende Günther Hübner kann nun mit dem neuen Außenaufzug am Trebgaster Rathaus direkt in den Sitzungssaal der Verwaltungsgemeinschaft fahren.	Foto: Dieter Hübner

10.02.2019

Kulmbach

Verwaltungsgemeinschaft plant große Feier

40 Jahre Zusammenarbeit der Gemeinden Trebgast, Harsdorf und Ködnitz werden mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Termin ist der 31. Mai. » mehr

Im Einsatz

08.02.2019

Brennpunkte

Feuertragödie in der Pfalz: Fünf Menschen sterben bei Brand

Drei Männer und zwei Frauen kommen bei einem Häuserbrand ums Leben. Versperrten ihnen die Flammen den Rettungsweg? Die Ermittler haben viele Fragen - und einen Verdacht: Fehlte der wichtige Rauchmelde... » mehr

Hambacher Forst

20.09.2018

Brennpunkte

Gegenseitige Vorwürfe nach Unfalltod im Hambacher Forst

Eigentlich wollte man sich nach dem Unfalltod eines Journalisten im Hambacher Forst auf Trauer und Besinnung konzentrieren. Aber dann gingen zwischen Waldbesetzern und NRW-Landesregierung doch wieder ... » mehr

Die Wolfschlucht, die seit vielen Jahren leersteht, soll demnächst endgültig Geschichte sein. Zusammen mit drei weiteren Gebäuden soll sie dem Erdboden gleichgemacht werden - für 14 neue Eigentumswohnungen. Fotos: Gödde

12.09.2018

Rehau

Abriss der "Wolfschlucht" verzögert sich

An der Burgstraße 1 ist der Neubau so gut wie fertig. An der Gerberstraße muss die Firma Probau aber noch beim Brandschutz nachbessern. Dem steht eine Baustelle im Weg. » mehr

Den Schildern folgen

06.08.2018

Bauen & Wohnen

Vorgaben zu Rettungswegen in der Wohnung

Hand aufs Herz: Wann hat man sich zuletzt überlegt, wie man bei einem Brand aus dem Haus kommt? Schwierig wird das vor allem, wenn der Weg zur und durch die Tür versperrt ist. Aber keine Sorge: Es gib... » mehr

Wer es nicht weiß, vermutet kein so komfortables Wohnhaus in der Sackgasse Walchgasse in Naila, wo übrigens das weit bekannte Eierwalchen seinen Ursprung hat. Die künftigen jungen Bewohner haben geholfen, ihr neues Zuhause herzurichten.	Fotos: Hüttner

03.04.2018

Region

Zuwachs fürs Kinderdorf Martinsberg

Das Diakoniewerk hat ein Haus gekauft für die Jugendhilfe. Es steht mitten in Naila und bietet acht Plätze. » mehr

Die Parkmoral ist schon noch verbesserungsfähig in der Selber Innenstadt. Aber die Autofahrer verstehen, dass kontrolliert wird.	Foto: Florian Miedl

26.12.2017

Region

Die sanfte Kontrolle greift

In der Selber Innenstadt parken die Autofahrer disziplinierter als früher. Doch für die Überwacher des ruhenden Verkehrs bleibt noch einiges zu tun. » mehr

Die ehemalige Gaststätte im Anwesen Unteres Tor 1 gehört seit neun Jahren der Hospitalstiftung Hof. Foto: Jochen Bake

21.11.2017

Region

Schandfleck bleibt vorerst stehen

Der Bau von Wohnungen für Senioren am Unteren Tor liegt auf Eis. Die Hospitalstiftung bekommt die negativen Folgen des Bau-Booms zu spüren. » mehr

Pfarrer Thomas Wolf steht auf der neuen Brandschutztreppe. Der Fluchtweg verbindet die oberen Etagen von Altbau und Neubau miteinander.	Foto: R. D.

20.11.2017

Region

Jetzt passt der Brandschutz

Die evangelische Kirchengemeinde Rehau hat 60 000 Euro in ihr Hirschbergheim investiert. Dennoch werden die Übernachtungen nicht teurer. » mehr

11.11.2017

Region

Ärger über Verzögerung im Straßenbau

Das Interesse der Zeller an der Bürgerversammlung ist groß. Bürgermeister Penzel berichtet ausführlich über Neuerungen im Ort. » mehr

Zwei Hängebrücken über das Lohbach- und das Höllental sollen Einheimischen und Touristen den Blick über die Schönheit des Frankenwalds aus einer einmaligen Perspektive ermöglichen.

07.11.2017

Region

Kreisverkehr überm Höllental?

Viele Bürger beteiligen sich aktiv an den Planungen für die Hängebrücken im Frankenwald. Eine Idee: Der Zugang erfolgt nur von Lichtenberg aus. » mehr

Die Fachschule für Heilerziehungspflege wird der Gemeinde Himmelkron auf jeden Fall erhalten bleiben.

04.09.2017

Region

Käufer für den "rosa Riesen" gesucht

Das Himmelkroner Schloss wird leerer. Immer mehr behinderte Menschen ziehen aus den Heimen in Außenwohngruppen um. Die Zukunft des Gebäudes ist nach wie vor ungewiss. » mehr

Sensorgesteuerte System

24.07.2017

Bauen & Wohnen

Tageslicht und Ausblick ? Welches Dachfenster sich eignet

Unter dem Dach kann eine Traumwohnung entstehen: Die Schrägen geben ein heimeliges Gefühl, die Lage ermöglicht einen Traumblick über Landschaft und Stadtpanorama. Aber: Ein Wohntraum wird das nur mit ... » mehr

Hochhausbrand in Berlin

14.06.2017

dpa

Brand im Hochhaus: So reagieren Bewohner richtig

Ein Hochhausbrand betrifft oft Hunderte Mieter - und kommt natürlich meist völlig unerwartet. Bewohner sollten deshalb auf den Ernstfall vorbereitet sein. » mehr

Jetzt ist es amtlich: Die lange geplante Sanierung der Martin-Luther-Kindertagesstätte soll nächstes Jahr beginnen. Während der Umbauzeit müssen auch die Verkehrsschilder andernorts angebracht werden - ein Teil der Kinder zieht dann ins Rehauer Jugendzentrum.

29.05.2017

Region

Sanierung der Luther-Kita wird teurer

Die Kosten für die geplante Erneuerung steigen auf mehr als 650 000 Euro. Die Kinder sollen während der Bauzeit in der Löhe- Kita und im Jugendzentrum unterkommen. » mehr

3 Fragen an

09.02.2017

Region

150 Namensvorschläge für die Schneefrau

Am Sonntag erhält die Schneefrau von Immershof bei Sparneck ihre Namenstaufe. Die Stammtischgruppe Immerseiben rechnet zum zweiten Fest erneut mit 1000 Besuchern. Michael Angles berichtet über das Org... » mehr

Schulleiter Andreas Wuttke und Maria-Magdalena Stöckert vom Bauamt der Stadt Marktredwitz gehen noch einmal den Plan für die Brandschutzsanierung durch. Foto: zys

18.01.2017

Region

Neue Fluchtwege für Schüler und Lehrer

In der Mittelschule in Marktredwitz fließen 1,1 Millionen Euro in den Brandschutz. Das top sanierte Gebäude entspricht nicht mehr den aktuellen Vorschriften. » mehr

Aus den einst herrschaftlichen Räumen im Nordflügel werden künftig Büros.

18.12.2016

Region

Im Schloss geht's jetzt ans Eingemachte

In gut zwei Jahren sollen ins Thurnauer Schloss die Mitarbeiter des Instituts für Fränkische Landesgeschichte einziehen. Die Bauarbeiten beginnen im Frühjahr. » mehr

Flusspferd Jedi ist eine der Attraktiionen des "Circus Voyage".

24.10.2016

Region

Diskussionen um Zirkus-Gastspiel

Ab Freitag gastiert in Marktredwitz der "Circus Voyage" am Angerplatz. In Selb hingegen sind Auftritte von Wildtieren auf kommunalen Flächen untersagt. » mehr

Bei der Schlüsselübergabe des neuen Drehleiter-Fahrzeugs für die Selber Feuerwehr strahlten Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Kommandant Mario Hoffmann, Mario Tauber von der Firma Magirus, Landrat Dr. Karl Döhler und Kreisbrandrat Wieland Schletz um die Wette. Foto: Uwe von Dorn

09.10.2016

Region

Neue Drehleiter nach 24 Jahren

Für 600 000 Euro bekommt die Selber Feuerwehr ein neues Schmuckstück. Für OB Ulrich Pötzsch ist das kein Luxus, sondern ein zwingendes Muss für den Einsatz der Wehr. » mehr

Der Ordnungsdienst fischt bei Bedarf schwarze Schafe aus der Menge.

22.07.2016

Region

Mit Sicherheit ein schönes Volksfest

Die Verantwortlichen entwickeln das Konzept für das Fest ständig weiter. So soll der Besuch an der Freiheitshalle fröhlich und ungetrübt bleiben. » mehr

Glück gehabt: Dreißig Jahre lang ging alles gut bei den "Songs an einem Sommerabend", obwohl ein Gutachter jetzt gravierende Sicherheitsmängel des Open-Air-Geländes am Kloster Banz aufgedeckt hat.

22.07.2016

Oberfranken

"Songs"-Zuschauer auf gefährlichem Terrain

Dreißig Jahre lang fanden die "Songs an einem Sommerabend" auf der Wiese von Kloster Banz statt. Die Veranstaltung hätte allerdings nie genehmigt werden dürfen. » mehr

Hier ist eigentlich halten verboten. Nur hält sich nicht jeder daran. Das soll sich ändern: Die Stadt Arzberg möchte Mitarbeiter der kommunalen Verkehrsüberwachung mit Kontrollen beauftragen. Foto: Hannes Bessermann

06.07.2016

Region

Knöllchen werden kommen

Die Stadt Arzberg will die kommunale Verkehrsüberwachung. Wann es damit losgeht, steht zwar noch nicht fest. Die Tage von straffreien Parksünden sind aber gezählt. » mehr

05.08.2015

Region

Wiesenfest auf Prüfstand

Der Selbitzer Stadtrat denkt über mögliche Verbesserungen nach. In der Diskussion ist auch ein früherer Beginn. » mehr

22.04.2015

Region

Schule erhält neue Umkleidekabinen

Der Marktgemeinderat Sparneck verabschiedet für das laufende Jahr einen Haushalt, der sich am Notwendigen und Machbaren orientiert. Größter Ausgabeposten ist die Kreisumlage. » mehr

fpmhz_igoinfo Interessiert betrachteten Besucher der Infoveranstaltung die Pläne für den weiteren Ausbau der Ludwig-Zapf-Straße. Frank Müller, der Leiter des städtischen Tiefbauamtes, gab bereitwillig Auskunft.

13.03.2015

Region

In wenigen Tagen geht es los

Der weitere Ausbau der Ludwig-Zapf-Straße in Münchberg beginnt. Ab dem 23. März braucht es gute Nerven und viel Geduld für die Verkehrsteilnehmer und besonders für die Anwohner. » mehr

23.01.2015

Region

Parkhilfe in der Kritik

Wenn Hunderte von Gästen in die neue Freiheitshalle strömen, bestimmen künftig Parkeinweiser, wo sie ihr Auto abstellen sollen. Das ärgert so manchen Hofer. » mehr

Freiheitshalle

21.01.2015

Region

Parken bei Großveranstaltungen nicht mehr kostenlos

Ungeordnetes Parken auf dem Volksfestplatz bei Groß- oder Parallelveranstaltungen führte zuletzt bei Gästen, Sicherheitsbehörden und den Betreibern zu Unmut. Deshalb wird künftig eine Gebühr für das P... » mehr

Der wichtige Verkehrsspiegel am Brückenradweg ist blind. Spiegel und Kurve beschäftigten auch den Ferienausschuss. 	Foto: Miedl

30.08.2014

Region

Keine Ausnahmen bei der Hundesteuer

Der Ferienausschuss lehnt einen Antrag des Hundetreffs auf Ermäßigung ab. Der Brückenradweg und die Reaktivierung der Bahnlinie beschäftigen die Stadtratsmitglieder. » mehr

Stöbern, handeln, kaufen: Beim Porzellanflohmarkt zum Fest der Porzelliner sind die Experten auf der Suche nach Schnäppchen. Ein Anbieter beschwert sich allerdings, dass er heuer keinen Standplatz bekommen hat. 	Foto: Pöhlmann

18.08.2014

Region

Porzellanflohmarkt: Forum hält am Losverfahren fest

Ein treuer Anbieter beim Porzellanflohmarkt beschwert sich, weil er heuer nicht zum Zug gekommen ist. Meike Peetz vom Veranstalter sieht in der Auslosung eine gerechte Chance für alle. » mehr

2003 war Merkel zuletzt in Hof - als CDU-Vorsitzende unterstützte sie bei einer Veranstaltung in der Freiheitshalle die CSU im Landtags-Wahlkampf.	Foto: Archiv

30.04.2014

Region

Pastorentochter spricht vor der Kirche

Hof fiebert dem ersten Besuch einer amtierenden Bundeskanzlerin entgegen. Der 21. Mai ist offenbar ein magisches Datum für die Saalestadt. » mehr

Roland Schmidt wohnt seit 30 Jahren im fünften Stock. Die Barrierefreiheit schätzt auch sein mit 15 Jahren hoch betagter Hund.

06.04.2014

Region

Generationen über den Dächern der Stadt

Eine Hausgemeinschaft, die ihren Namen verdient, Wände aus ungewöhnlich hartem Beton und ein Hausmeister, der sich selbst retten muss - so geht es mitunter an der Leopoldstraße 71 zu. » mehr

Beeindruckende Bilder mit starker Musik: die Eiskönigin (Laura Mann) lockt Kai in ihr Reich.	Foto: Florian Miedl

08.01.2014

FP

Rettungsweg durch die Jahreszeiten

Mit "Die Schneekönigin" zeigt das Tournee-Theater "Bella Donna" in Selb ein spannendes Märchen. Das Familienmusical begeistert Groß und Klein im Rosenthal-Theater. » mehr

Bürgermeister Karl-Willi Beck (links) gratulierte dem Musikschulleiter Norbert Hoffmann zur Einweihung der neuen Räumlichkeiten. 	Foto: Christopher Michael

12.11.2013

Region

Musikschule nun mitten in der Stadt

Die Wunsiedler Sing- und Musikschule zieht in die Maximilianstraße 41. Nach umfangreichen Bauarbeiten bieten sich dort vielfältige Möglichkeiten für den Unterricht. » mehr

20.09.2013

Region

Polizei bei Parkverstößen "großzügig"

Hof - Am Wochenende sind Parkplatz-Engpässe in der Umgebung des Theaters und der Freiheitshalle programmiert. » mehr

Für den Anschluss der neuen Lüftung sind diese Monteure in der Netzsch-Arena zuständig.

28.08.2013

Region

Netzsch-Arena fit für neue Saison

Die Stadt Selb und der VER bringen die Eishalle auf Vordermann. Im Moment sind zwei Firmen dabei, den Brandschutz und die Belüftung zu verbessern. » mehr

Die Grundschüler beziehen das Container-Schuldorf zum Schulstart am 12. September. 	Fotos: Bäumler/pr.

27.08.2013

Region

Baustellen an allen Ecken

Die Stadt Wunsiedel stemmt derzeit parallel gleich mehrere große Projekte. Sogar auf der Luisenburg erledigen die Handwerker noch einige Arbeiten. » mehr

Seit Donnerstag zeigt sich die Fassade des Betriebsgebäudes in seiner wahren Pracht. 	Foto: Bäumler

18.05.2013

Region

Handwerker legen Nachtschicht ein

Die Arbeiter auf der Luisenburgbaustelle biegen in die Zielgerade ein. Seit Donnerstag zeigt sich die kunstvolle Fassade in ihrer ganzen Pracht. » mehr

Die Inneneinrichtung des TTs. Bald gehören diese Bilder der Vergangenheit an.

01.05.2013

Region

Aus für Jugendtreff ist besiegelt

Die Pfarrversammlung erfährt die Gründe für das Ende der "TT-Ära". Dennoch bleiben einige Fragen offen. » mehr

Beeindruckt von den Dimensionen der "neuen" Luisenburg waren die Wunsiedler Stadträte und Verwaltungsmitarbeiter.

20.04.2013

Region

Stresstage auf der Großbaustelle

Alle wesentlichen Teile der neuen Luisenburg werden bis zum Saisonstart fertig. Die Schauspieler und Besucher erwartet ein völlig neues Flair. » mehr

Angst um ihre Kinder haben die Anwohner der Dr.-Heim-Straße. Deshalb fordern sie eine verkehrsberuhigte Zone. 	Foto: Bäumler

11.03.2013

Region

Bürger wollen ruhigen Verkehr

Anlieger der Dr.-Heim- Straße fordern eine Zone, in der nur Schritttempo erlaubt ist. Vor einem Beschluss will sich der Bauauschuss bei einer Ortsbesichtigung ein Bild machen. » mehr

25.08.2012

Region

Festspielgelände: Arbeiten werden spannend

Das Festspielgelände ist wieder eine Bausstelle. Im Oktober beginnt die aufwendige Montage der Fassade aus 180 unterschiedlichen Betonteilen. » mehr

JE2B9833 Coburg Land

02.08.2012

Region

Spannender Blick durch die Berge

Ab Dezember 2017 soll der ICE mit bis zu 300 Stundenkilometer durch den Landkreis Coburg rauschen. Am Freitag feiert die Bahn den letzten Tunneldurchbruch auf der Strecke Ebensfeld - Halle. » mehr

22.06.2012

Region

Knirpse ziehen ins Bildungszentrum

Die Stadt Wallenfels plant die Verlegung von Kindergarten und Krippe. Alle Beteiligten sprechen sich für diese Lösung aus. Der Trägeranteil ist aber noch unklar. » mehr

21.01.2012

Region

Die ersten Bäume fallen

Eines der größten Autobahnprojekte in der Region läuft an: Jetzt beginnen die Rodungsarbeiten für die Erneuerung der Fahrspuren der A 70 zwischen Neudrossenfeld und dem Dreieck Bayreuth/Kulmbach. » mehr

"Mifisto" aus Kulmbach spielt am Freitag Alternativ-Rock auf dem Behördenparkplatz hinter dem Rathaus. Der Bassist der Band übt sich dabei im "Stage- diving" und lässt sich von den Fans "auf Händen tragen".	Foto: Fölsche

04.07.2011

Region

Feiern unterm Regenschirm

Feiern bis in die Nacht: Am Wochenende ging das Kulmbacher Altstadtfest über die Bühne und der Stadtkern verwandelte sich in ein Party- und Kommunikationszentrum. Das triste Wetter übertrug sich nicht... » mehr

fpks_AM_BildSchule_2sp_1602

16.02.2011

Region

Mehr Platz für die Schüler

Die Planungen für den Anbau an der Schule in Neuenmarkt schreiten voran. Die Regierung hat inzwischen Zustimmung signalisiert. » mehr

31.12.2010

Region

Standortwechsel wirft Fragen auf

Hof - Die SPD-Fraktion sieht noch Klärungsbedarf vor weiteren Gesprächen über den künftigen Standort des Weihnachtsmarkts. Bis Ende Januar, wenn alle Betroffenen zusammenkommen sollen, müsse die Stadt... » mehr

fparz_lift_271110

27.11.2010

Region

Sanieren oder zusperren

Der fast 40 Jahre Skilift am Arzberger Klingelbrunnen ist marode. Nach einem Gutachten des TÜV soll nun ermittelt werden, was es kosten würde, die Anlage zu reparieren. » mehr

16.10.2010

Region

Krippenbau beginnt im Frühjahr

Der Bauplatz für den Anbau an die Kindertagesstätte ist bereits frei: Das ehemalige Antoniusheim ist abgerissen. » mehr

23.08.2010

Region

Aus dem Stadtrat

Zwei neue Rettungswege kosten 356 000 Euro Hof - Die Stadt trägt in zwei Schulgebäuden den Forderungen des Brandschutzes Rechnung. Wie berichtet, blieben in der Neustädter Schule mehrere Klassenräu... » mehr

^