Lade Login-Box.

REZEPTPFLICHT

Hautpflege in den Wechseljahren

20.08.2019

Lifestyle & Mode

So bleibt die Haut in den Wechseljahren glatt und straff

Mit den Wechseljahren müssen viele Frauen auch mit unliebsamen Hautveränderungen wie Falten und Pigmentflecken kämpfen. Der Griff zum Cremetiegel liegt da nahe - aber was sollte dort drinstecken? » mehr

17.07.2019

Schlaglichter

Kabinett beschließt Apotheken-Reform

Die Bundesregierung will Apotheken vor Ort stärken und besser vor der Konkurrenz im Internet schützen. Dafür hat das Bundeskabinett ein entsprechendes Gesetz und eine Verordnung auf den Weg gebracht. ... » mehr

Da kommt nichts in die Tüte: Wer verschreibungspflichtige Medikamente abholt, dem darf der Apotheker kein Zuckerl dazu packen. Pharmazeuten vor Ort finden das in Ordnung, fordern aber gleiches Recht für alle - auch für den Online-Service mit Sitz im Ausland. Foto: dpa

18.06.2019

Hof

"Alle 38 Stunden stirbt eine Apotheke"

Wer ein Rezept einlöst, darf kein Werbegeschenk bekommen: Richtig, findet Apotheken-Sprecher Gebhardt, fordert aber: Für ausländische Versender müsse das auch gelten. » mehr

Da kommt nichts in die Tüte: Wer verschreibungspflichtige Medikamente abholt, dem darf der Apotheker kein Zuckerl dazu packen. Pharmazeuten vor Ort finden das in Ordnung, fordern aber gleiches Recht für alle - auch für den Online-Service mit Sitz im Ausland. Foto: dpa

12.06.2019

Fichtelgebirge

"Alle 38 Stunden stirbt eine Apotheke"

Wer ein Rezept einlöst, darf kein Werbegeschenk bekommen: Richtig, findet Kreis-Apotheken-Sprecher Gebhardt, fordert aber: Für ausländische Versender müsse das auch gelten. » mehr

Apotheke

06.06.2019

Gesundheit

Bei Arznei auf Rezept sind Apotheken-Geschenke tabu

In der Apotheke bekommen Kunden gern eine Kleinigkeit dazu - bis jetzt. Ein Urteil macht Schluss mit Rabattmarken und Taschentüchern. Branchenkenner nennen das trotzdem eine gute Nachricht für Patient... » mehr

Apotheken-Geschenke

06.06.2019

Wirtschaft

Bei Arznei auf Rezept sind Apotheken-Geschenke künftig tabu

In der Apotheke bekommen Kunden gern eine Kleinigkeit dazu - bis jetzt. Ein Urteil macht Schluss mit Rabattmarken und Taschentüchern. Branchenkenner nennen das trotzdem eine gute Nachricht für Patient... » mehr

Apotheke

06.06.2019

Wirtschaft

Keine Apotheken-Geschenke mehr? BGH verkündet Entscheidung

Der Bundesgerichtshof (BGH) verkündet heute eine Entscheidung, die viele Apothekenkunden betrifft. Die Karlsruher Richter klären, ob es beim Rezepteinlösen auch in Zukunft noch eine kleine Aufmerksamk... » mehr

16.05.2019

Schlaglichter

Missbrauch von Schmerzmittel nimmt in Europa zu

In Europa sterben immer mehr Menschen am Missbrauch von verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln. Zwischen 2011 und 2016 stieg die Zahl der Todesfälle durch den Missbrauch von sogenannten Opioiden in ... » mehr

24.04.2019

Schlaglichter

Trump: Fortschritte im Kampf gegen Drogen-Epidemie

US-Präsident Donald Trump sieht erste Erfolge seiner Kampagne zum Kampf gegen Drogenmissbrauch in den USA. «Wir machen großartige Fortschritte», sagte Trump in Atlanta. Landesweit sei die Zahl der Dro... » mehr

Auch seine eigenen Apotheken in Kulmbach sind mit dem neuen europäischen Schutzsystem ausgerüstet, sagt Dr. Hans-Peter Hubmann. Fotos: Stefan Linß

25.03.2019

Hof

Keine Chance für Pillen-Fälscher: Apotheker erklärt "Securpharm"

Apotheken rüsten auf im Kampf gegen die Produktpiraterie. Der Chef der bayerischen Apotheker erklärt, wie ein neuer Scan die Medikamente sicherer machen soll. » mehr

Auch die Kulmbacher Apotheken sind mit dem neuen europäischen Schutzsystem ausgerüstet, sagt Dr. Hans-Peter Hubmann.

13.03.2019

Kulmbach

Keine Chance für Pillen-Fälscher

Apotheken rüsten auf im Kampf gegen die Produktpiraterie. Dr. Hans-Peter Hubmann erklärt, wie ein neuer Scan die Medikamente sicherer machen soll. » mehr

Rezepte

10.01.2019

dpa

Ganzjährige Befreiung von Rezept-Zuzahlung möglich

Wer regelmäßig viele Medikamente einnehmen muss, kann sich schon jetzt für das gesamte Kalenderjahr 2019 von der Rezept-Zuzahlung befreien lassen. Dafür müssen allerdings bestimmte Voraussetzungen erf... » mehr

Zum Jahresende ist Schluss: Gisbert Sirowatka hinter der Theke seines Ladens, den er bis zum Wochenende ausräumen muss. Foto: Herbert Scharf

23.12.2018

Fichtelgebirge

Abschied von Tinte, Papier und Kunden

Am 31. Dezember muss alles ausgeräumt sein. Nach 47 Jahren schließt Gisbert Sirowatka das letzte Schreibwarengeschäft in Weißenstadt. » mehr

Sie zeigen der amerikanischen Kollegin Jessica Coats (Mitte) gerne, wie deutsche Apotheker arbeiten: Tobias Bauer, Karl-Friedrich Bauer, Sarah Seiberth und Dr. Dominik Bauer (von links).	Foto: Magdalena Dziajlo

11.12.2018

Region

Fürs Praktikum zurück ins Fichtelgebirge

Die Amerikanerin Jessica Coats studiert Pharmazie. Ihre Wurzeln hat sie in Tröstau und Marktredwitz. Nun absolviert sie in der Marienapotheke ein vierwöchiges Praktikum. » mehr

11.12.2018

Deutschland & Welt

Spahn verzichtet auf Verbot des Arzneimittel-Versands

Das angepeilte Verbot des Versandhandels mit verschreibungspflichtigen Medikamenten ist für Gesundheitsminister Jens Spahn vorerst vom Tisch. Es sei europarechtlich unwägbar, ob und wie ein solchen Ve... » mehr

Verschreibungspflichtige Arzneimittel

09.10.2018

dpa

Rezept nachreichen ist bei Versicherern nicht vorgesehen

Krankenkassen müssen die Arzneikosten nicht erstatten, wenn Versicherte ein Rezept nachreichen. Wer es dennoch versucht, kann daher nur auf die Kulanz der Apotheke oder Krankenkasse hoffen. » mehr

Naxolon

12.07.2018

Gesundheit

Experten hoffen auf weniger Drogentote durch Notfall-Kit

Jeweils mehr als 1000 Menschen sind allein in den vergangenen fünf Jahren bundesweit an Drogen gestorben. Dabei gibt es für den häufigen Fall einer Opioid-Überdosis ein lebensrettendes Medikament. Nur... » mehr

Apotheke

08.06.2018

Geld & Recht

Für Arzneimittelabgabe benötigen Steuerzahler einen Nachweis

Ausgaben für Medikamente können in vielen Fällen von der Steuer abgesetzt werden. Doch welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit das Finanzamt die Kosten als außergewöhnliche Belastung anerken... » mehr

Aktualisiert am 06.06.2018

Region

Überfall auf Kurapotheke misslungen

Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstag versucht, in Wirsberg rezeptpflichtige Medikamente zu erbeuten. Die Kripo Bayreuth ermittelt. » mehr

30.05.2018

Region

Physiotherapeuten sorgen sich um ihren Beruf

Viel Bürokratie, lange Arbeitstage, Ausbildung auf eigene Kosten: Michael Rudolph aus Hof schildert die Probleme seines Berufsstands. » mehr

New York Fashion Week - Raf Simons

11.02.2018

dpa

Christiane F. bei der New York Fashion Week

Die Party ist vorbei bei Raf Simons in New York. Der belgische Modedesigner will auf die Gefahren des Drogenmissbrauchs aufmerksam machen. » mehr

Frei verkäufliche Schmerzmittel sollte man laut Hans-Peter Hubmann maximal drei Tage hintereinander einnehmen.

05.10.2017

Region

Schlägt auf den Magen, geht an die Nieren

Der leichtsinnige Umgang mit frei verkäuflichen Schmerzmitteln schadet den Organen. Apotheker Hubmann ist gegen eine Verschreibungspflicht. » mehr

Apothekertag

13.09.2017

Gesundheit

Zur Apotheke ins Internet? Umstrittener Versand von Arznei

Arzneimittel kaufen die Bundesbürger am liebsten in der Apotheke. Doch ausländische Versandhändler versuchen, den Markt mit Rabatten im Netz aufzurollen. Wollen die Deutschen das überhaupt? » mehr

Gut bewährt hat sich der Bürgerbus in Bad Steben, der von der Bevölkerung auch gut angenommen wird. Unser Bild zeigt CSU-Marktgemeinderat Dietmar Friedrich, der auch als Seniorenbeauftragter tätig ist, mit dem neuen Fahrzeug, das ältere Bürger mobiler macht.	Foto: Reinhold Singer

30.08.2017

Region

"Die Zahl der Fahrgäste steigt"

Der Markt Bad Steben und die Stadt Lichtenberg suchen ehrenamtliche Fahrer und Beifahrer für den Bürgerbus. Bürgermeister Bert Horn erklärt Hintergründe. » mehr

Der Insektizid-Wirkstoff Fipronil ist nicht das einzige Problem, mit dem die Eier-Industire derzeit zu kämpfen hat. Auch wegen des Verdachts auf Salmonellen werden Eier zurückgerufen.

12.08.2017

Umfrage

Fipronil-Skandal verdirbt jedem Vierten Appetit auf Eier

Wie reagieren die Verbraucher auf den Fipronil-Skandal? Essen sie weniger Eier? Eine YouGov-Umfrage zeigt viel Gelassenheit, aber auch Verhaltensänderungen. Fachleute halten die Risiken für gering. » mehr

28.03.2017

FP/NP

Trumpf der Apotheker

Der Apotheker und der Arzneimittel-Onlinehändler werden auf Dauer miteinander leben müssen. Letzteren vom Markt zu verbannen, wird rechtlich nicht möglich sein. » mehr

Der Kulmbacher Apotheker Dr. Hans-Peter Hubmann kritisiert einen immer höheren Preisdruck. Fotos: Stefan Linß

10.02.2017

Region

Harter Kampf um Patienten

Die Nikolai-Apotheke in Kulmbach hat am 31. März zum letzten Mal geöffnet. Sinkende Kundenfrequenz ist nur einer der Gründe. » mehr

Dr. Hans-Peter Hubmann

01.12.2016

Region

Hubmann neuer Vize des DAV

Kulmbach/Berlin - Bei der gestrigen Mitgliederversammlung des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) in Berlin ist gestern Dr. » mehr

Tierärzte rütteln auf

26.08.2016

Region

Tierärzte rütteln auf

Tierrettung ist wichtig, betonen Veterinäre aus der Region. Mit Sorge sehen sie es allerdings, wenn die Retter ihr medizinisches Fachwissen überschätzen und selbst behandeln. » mehr

Der Münchberger Apotheker Uwe Knopf betont: "Normalerweise sind Hormonpräparate verschreibungspflichtig - aus gutem Grund." 	Foto: Hübner

01.04.2015

Region

Hormondröhnung ohne Rezept

Seit Kurzem bekommt man die "Pille danach" ohne ärztlichen Segen. Viele Apotheker und Frauenärzte bewerten das kritisch. Sie warnen vor Missbrauch und leichtfertigem Umgang. » mehr

Die Zahl der oberfränkischen Apotheken sinkt weiter. Allein seit dem Mai dieses Jahres haben wieder drei Apotheken geschlossen - ein Prozent des Bestands.

15.10.2013

Oberfranken

Die goldenen Zeiten für die Apotheker sind vorbei

Wegen sinkender Erträge fällt es vielen oberfränkischen Apothekern schwer, einen Nachfolger zu finden. Betroffen sind vor allem kleinere Orte. » mehr

12.03.2013

Oberfranken

Apotheker aus Hof steht vor Gericht

Seit dem Jahr 2009 ermittelt die Staatsanwaltschaft Hof gegen einen Hofer Apotheker. Von Dienstag an muss er sich vor Gericht verantworten. » mehr

Nur eine einzige Tablette enthält eine Packung mit der Pille danach. Zwischen 18 und 30 Euro kostet das Arzneimittel, das Frauenärzte pro Jahr 400 000 Mal verschreiben.

09.03.2013

Oberfranken

Ein Medikament für den Notfall

Mehrfach hat es in Deutschland Versuche gegeben, die Pille danach rezeptfrei zu stellen. Doch sie sind stets gescheitert. Jetzt sehen SPD und Grüne neue Chancen im Bundesrat. » mehr

09.03.2013

Oberfranken

SPD und Grüne wollen rezeptfreie Pille danach

Die beiden Parteien kündigen eine Initiative im Bundesrat an. Die Frauenärzte sprechen sich dagegen aus. » mehr

27.02.2013

Oberfranken

Apotheker aus Hof vor Gericht

Seit dem Jahr 2009 ermittelt die Staatsanwaltschaft Hof gegen einen Hofer Apotheker, im März steht der Mann vor Gericht: Die Anklage legt ihm Betrug und Verstößen gegen das Arzneimittelgesetz zur Last... » mehr

21.09.2012

Region

Apotheker sammeln Unterschriften

Der Vorschlag aus dem Gesundheitsministerium, Apotheken besser zu bezahlen, werde von den Kassen blockiert, sagen die Pharmazeuten. Sie bitten ihre Kunden um Unterstützung. » mehr

20.09.2012

Region

Apotheker sammeln Unterschriften

Der Vorschlag aus dem Gesundheitsministerium, Apotheken besser zu bezahlen, werde von den Kassen blockiert, sagen die Pharmazeuten. Sie bitten jetzt ihre Kunden um Unterstützung. » mehr

Monika Hohlmeier und Karlheinz Ilius begutachten die neue Verpackungsanlage, die im August mit Probeläufen startet und am 1. September regulär in Betrieb gehen wird. Foto: Peetz

19.06.2012

Region

Internet-Apotheke in Selbitz wächst

Die Internet-Apotheke in Selbitz investiert in eine neue Verpackungsanlage. Rasantes Wachstum in kurzer Zeit erfordert neue Investitionen. » mehr

Aenn Pelz setzt sich für streunende Hunde und Katzen in osteuropäischen Ländern ein. Neben ihr die beiden Rhodesian Ridgeback-Rüden Bastian und Asterix.	Foto: Fölsche

10.03.2012

Region

Aenn Pelz bekämpft Tiermorde

Eine Tierfreundin aus Kupferberg setzt sich für streunende Tiere in Osteuropa ein. Zusammen mit 2700 Mitstreitern finanziert sie ein Kastrationsprogramm. » mehr

Werden Apotheker auf dem flachen Land bald eine Seltenheit werden? Jedenfalls fürchten Vertreter der Berufsgruppe, dass die Zahl der Apotheken, die aus mangelender Rentabilität geschlossen werden, weiter ansteigt. 	Foto: Archiv

31.12.2011

Region

Eine bittere Pille

Martin Gebhardt, der Sprecher der Apotheker im Landkreis Wunsiedel, befürchtet, dass das Apotheken-Sterben auf dem Land weitergeht. Wie er sagt, kämpfen viele kleinere Betriebe ums Überleben. » mehr

npkc_hgb_Marcumar_191010

21.10.2010

Oberfranken

Ein Novum in der Medizingeschichte

Seit Montag steht ein Chirurg in Coburg vor Gericht. Er soll seiner Geliebten Gift verabreicht haben, damit sie das gemeinsame Kind verliert. Ein Gutachter spricht von einem Fall "der Medizingeschicht... » mehr

Jessica Schwarz

04.09.2010

FP

Die Ungebremste

Jessica Schwarz zeigt sich in „Lautlose Morde“ einmal von einer ganz anderen Seite. In dem ZDF-Fernsehfilm (13. September, 20.15 Uhr) spielt sie die seelisch schwer gestörte Insassin einer Nervenheila... » mehr

16.07.2010

Region

Rezeptfälscher muss hinter Gitter

Ein 35-Jähriger erschlich sich in Apotheken verschreibungspflichtige Medikamente. Auch die Berufung bewahrt ihn nicht vor dem Gefängnis. » mehr

fpnd_elvis_platte_4sp_LB_15

15.03.2010

Oberfranken

Elvis Presley lebt - in Bischofsgrün

Bischofsgrün - "Elvis war der, der er war, und dafür lieben wir ihn." Diese Worte von Jerry Schilling, einem der engsten Vertrauten von Elvis Presley, stehen exemplarisch für das zurückliegende Wochen... » mehr

fpks_Hubmann1_101209

10.12.2009

Region

"Der Internet-Handel braucht mehr Kontrollen "

Herr Hubmann , können Sie ausschließen, dass Patienten in Kulmbach und Umgebung gefälschte Arzneimittel erhalten haben? Ich bin mir zu 99 Prozent sicher, dass im Landkreis keine Fälschungen im Umlauf... » mehr

fpks_hubmann_140109_1

29.04.2009

Region

Apotheker und Ärzte warnen vor einer Panik

Kulmbach - Die Angst vor der in Mexiko grassierenden und sich möglicherweise auf weite Teil der Welt ausbreitenden Schweinegrippe hat die Menschen im Landkreis Kulmbach noch nicht erfasst. » mehr

fpha_apotheke2_120209

12.02.2009

Region

"Wir nehmen uns für jeden Kunden Zeit"

Konzerne wie Supermarktketten dürfen nach Ansicht des Generalanwalts am Europäischen Gerichtshof (EuGH) weiterhin keine Apotheken besitzen und führen. » mehr

fpha_foto_110209

11.02.2009

Region

"Die Arbeit bestätigt, was wir leisten"

Der EU-Generalanwalt erteilt Konzernen eine Absage zur Führung von Apotheken. Der Regnitzlosauer Kristof Hertel erwartet das Urteil ganz gespannt. » mehr

fpks_Hubmann_070620

07.11.2008

Region

„Für Kleine kann es eng werden“

Kulmbach – Rewe denkt über eine Apothekenkette nach, Schlecker steigt in den Medikamenten-Versandhandel, dazu der steigende Internethandel. Der deutsche Apothekermarkt steht vor einem Umbruch. Fällt 2... » mehr

fpks_Minet, Karin

13.06.2008

Region

Internet-Handel keine Konkurrenz

Kulmbach/Stadtsteinach – Der bayerische Gesundheitsminister Dr. Otmar Bernhard hat eine Initiative angekündigt, um den Versand mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln zu unterbinden. Hintergrund d... » mehr

^