Lade Login-Box.

RHETORIKER

Josua Kohberg (links) ist überzeugt, dass eine neue Sprache kein Hexenwerk ist. Foto: Thomas Neumann

26.11.2019

Hof

Durch das Chaos zur Sprache

Jeder kann eine neue Sprache in acht bis zwölf Wochen erlernen. Das verspricht zumindest Neurowissenschaftler Josua Kohberg. » mehr

In Silberbach gedachten die Bürger der Gefallenen der beiden Weltkriege. Das Bild zeigt die Aktiven der Feuerwehr zusammen mit dem Selber Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch. Foto: pr.

18.11.2019

Wunsiedel

Bürger gedenken der Opfer der Kriege

In Marktleuthen und in Silberbach finden am Volkstrauertag Feiern an den Kriegerdenkmälern statt. Die Redner erinnern an das Leid, das die Gräueltaten weltweit auslösten. » mehr

Stehen mit ihren Fackeln im Abseits: Die Teilnehmer des rechten "Heldengedenkens" marschieren durch ein Wohngebiet.

17.11.2019

Oberfranken

Der braune Spuk im Nirgendwo

Die Straßen sind menschenleer, die Rollläden dicht: Die Neonazis marschieren in Wunsiedel im völligen Abseits. » mehr

Elvis und sein Friseur

24.10.2019

FP

„Ich sagte einfach: "Hi Elvis!'“

Elvis-Weekend in Bischofsgrün: Auf ein Wort mit Elvis Presleys Friseur Larry Geller. Der ist zu Gast im Fichtelgebirge. » mehr

Will in Regnitzlosau auf den Bürgermeistersessel: Jürgen Schnabel von den Freien Wählern. Foto: Uwe von Dorn

21.10.2019

Region

Jürgen Schnabel möchte Bürgermeister werden

Die Freien Wähler Regnitzlosau haben Jürgen Schnabel einstimmig zu ihrem Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl im März 2020 ernannt. » mehr

Fotograf Christian Höhn vor einer seiner Großstadt-Landschaften.	Foto: asz

20.10.2019

FP

Hingeklotzte Albträume

"Megacity" heißt eine Fotoausstellung, die im Großen Foyer der Freiheitshalle eröffnet hat. Zu sehen sind faszinierende und zugleich erschreckende Bilder. » mehr

"Mysterious Landscapes" sind im Münchberger Bürgerzentrum zu sehen. Im Bild (von rechts) Udo Rödel vom AK Kunst, Ausstellerin Sonja Grünbaum aus Erlangen und zweiter Bürgermeister Max Petzold. Foto: Bußler

20.10.2019

Region

Künstlerin lässt die Natur erzählen

Sonja Grünbaums Fotos und Gemälde entstehen aus Erlebnissen in der Natur. Nun sollen sie auch in einer Schau in Münchberg die Betrachter zum Nachdenken anregen. » mehr

Die digitale Welt und die Sucht

18.10.2019

Region

Die digitale Welt und die Sucht

Oberarzt Salinger regt Helmbrechtser Schüler dazu an, sich Gedanken zu machen über ihr Verhalten. Er zeigt vielfältige Formen der Abhängigkeit auf. » mehr

Innenminster Joachim Herrmann (Mitte) hatte den Förderbescheid dabei. Unser Bild zeigt ihn mit Landrat Oliver Bär (links) und dem Hofer OB Harald Fichtner. Viele weitere Bilder gibt’s im Internet: www.frankenpost.de Foto: Uwe von Dorn

11.10.2019

Region

3000 Quadratmeter pure Begeisterung

Das neue Weiterbildungszentrum der VHS Hofer Land ist offiziell eingeweiht. Der Festakt gerät zur Schwärmerei über Hofer Möglichkeiten - und fällt fast ohne Spitzen aus. » mehr

Protest in Moskau

29.09.2019

Deutschland & Welt

Protest in Moskau für Freilassung politischer Gefangener

Nach dem Protestsommer in der russischen Hauptstadt geht die Opposition weiter auf die Straße. Und viele Moskauer folgen ihr. Sie schauen nun auf eine Gerichtsentscheidung am Montag. » mehr

Sie informierten über das Projekt Radregion Bayrisch-Böhmische Bäder sowie über die zugehörige Broschüre. (von links): Bernhard Kraus, Peter Berek, Dr. Karl Döhler, Dr. Oliver Bär und Josef Janu.

23.09.2019

Fichtelgebirge

Radelnd Grenzen überwinden

Die Region zwischen Hochfranken und Karlsbad bietet schier unendlich viele Tour-Möglichkeiten. Diese werden jetzt dank eines Projektes gebündelt. » mehr

Herbert Grönemeyer

15.09.2019

Deutschland & Welt

Lautstark gegen Rechts - Grönemeyer löst Debatte aus

Dass Herbert Grönemeyer auf der Bühne laut wird und sich gegen Rechts stark macht, ist nichts Neues. Jetzt löst ein Video Wirbel aus, der Name des Nazi-Einpeitschers Goebbels fällt. Sogar der Außenmin... » mehr

Robert Mugabe

13.09.2019

Topthemen

Robert Mugabe - Vom Freiheitskämpfer zum Despoten

Mugabe war ein gefeierter Freiheitskämpfer und Hoffnungsträger. Dann klammerte er sich an die Macht - und ließ Simbabwe in den wirtschaftlichen Ruin abgleiten. Er gab erst auf, als Panzer durch Harare... » mehr

Ivan Dremin

10.08.2019

Tagesthema

Zehntausende Menschen demonstrieren in Moskau

Die russische Hauptstadt erlebt die größten Proteste seit Jahren. Es geht um den Ausschluss der Opposition von der Wahl - aber auch um die jüngste Polizeigewalt. Die Polizei hält sich zunächst zurück,... » mehr

Boris Johnson

31.07.2019

Deutschland & Welt

Warum die Briten so exzentrisch sind

Der neue britische Premierminister Boris Johnson ist in deutschen Augen ein ziemlich schräger Typ. Was daran liegen könnte, dass Politiker in Großbritannien oft die gleiche Ausbildung genießen wie Kom... » mehr

Körpersprache

19.07.2019

dpa

Wie setzt man Körpersprache bewusst ein?

Nicht jeder ist der geborene Redner. Doch einiges, was man für einen gelungenen Vortrag braucht, lässt sich lernen: zum Beispiel eine überzeugende Körpersprache. Wie geht das am besten? » mehr

Angebote greifen ineinander

02.07.2019

Region

Angebote greifen ineinander

Die Arzt- und die Physiotherapiepraxis im neuen Gesundheitszentrum in Lichtenberg sind nun in Betrieb. Die Redner loben das Projekt und seine Bedeutung für die Region. » mehr

Mordprozess

14.06.2019

Deutschland & Welt

Heikle Rückkehr als freie Frau: Amanda Knox in Italien

Für viele war sie jahrelang die Mörderin. Nun ist die freigesprochene Amerikanerin Amanda Knox nach Italien zurückgekehrt, wo sie jahrelang der Mittelpunkt eines Justizdramas war. Jetzt stellt sie sic... » mehr

Knapp 3500 Studierende sind an der Hochschule Hof eingeschrieben. Die jungen Menschen sollen neben Fachkenntnissen auch interkulturelle Kompetenz erwerben. So lautet das Ziel der Hochschulleitung. Foto: Hochschule

13.06.2019

FP/NP

"Wir wollen der Motor der Region sein"

Die Hochschule Hof feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Präsident Jürgen Lehmann spricht über Ziele, Projekte und Gründergeist. Er beklagt auch eine "satte Gesellschaft". » mehr

Pfingstmontag 74. Pfingsttagung Bobengrün Bobengrün

10.06.2019

Region

Christen schöpfen neue Energie aus der Gemeinschaft

"Gott führt" ist das Thema der Pfingsttagung in Bobengrün. Zahlreiche Menschen finden bei dem Event Orientierung und Kraft für ihren Glauben. Es werden Reden gehalten, ein Zeltlager veranstaltet und I... » mehr

Die Pfingtsttagung in Bobengrün ist Jahr für Jahr ein Treffen der Generationen. Fotos: Michael Spindler

10.06.2019

Oberfranken

In der Natur den Glauben leben

Die traditionelle Pfingst- tagung des CVJM in Bobengrün hat wieder Tausende Christen begeistert. Es gab viele hoffnungsvolle Botschaften. » mehr

Würde die Förderung für die Landwirtschaft gern ganz anders organisieren: Kevin Kühnert, Bundesvorsitzender der Jusos. Foto: Florian Miedl

19.05.2019

Oberfranken

Kühnert will die kleinen Leute schützen

Bei einem Besuch in Marktredwitz macht der Juso-Bundesvorsitzende klar, dass er keine Enteignungen möchte. Vielmehr setzt er auf einen höheren Mindestlohn. » mehr

Dr. Thomas Zwiefelhofer neben dem Relief mit seinem Konterfei.

19.05.2019

Region

Kinder tragen singen in den Sprachen Europas

Dr. Thomas Zwiefelhofer aus Liechtenstein und Fürst Karel von Schwarzenberg aus Prag erhalten die FEK-Medaille Karl IV. » mehr

Eine besonders beeindruckende Arbeit stellt die Radierung "Totentanz" dar.

29.04.2019

Region

Vom Reiz des Abgründigen

Der Künstler Stephan Klenner-Otto ist Handwerker und Phantast zugleich. Unter dem Motto "Lebens-Blätter" stellt er jetzt im Himmelkroner Stiftskirchenmuseum aus. » mehr

Früher war alles Handarbeit, heute hebt ein Kran das Kreuz in die Senkrechte. Foto: Singer

25.04.2019

Region

Bobengrün: Kreuz ruft zur Pfingsttagung

Mit vereinten Kräften und einem Kran haben junge Helfer das 17 Meter hohe Aluminium-Kreuz auf dem Weidenstein errichtet. Die Idee dazu hatte einst Peter Hahne. » mehr

Etwas mehr als zwei Dutzend Teilnehmer fanden sich zur Oster-Friedensdemo in der Lindenstraße in Marktredwitz ein. Links im Bild Organisator Reinhard Möller. Foto Herbert Scharf

22.04.2019

Region

Klare Kritik an der Politik

Bei einer Kundgebung der Friedensinitiative Fichtelgebirge mahnen die Redner zum Frieden. Vor allem das Verhalten der deutschen Politik ist ihnen ein Dorn im Auge. » mehr

Bluttest

11.04.2019

Deutschland & Welt

Bundestag unterstützt pränatale Bluttests als Kassenleistung

Sollen bestimmte Gen-Untersuchungen zur Gesundheit ungeborener Kinder nicht mehr selbst bezahlt werden müssen? In einer offenen Aussprache im Parlament befürworten das die meisten Redner - aber nicht ... » mehr

Felix Magath (rechts) war am Samstagabend Experte im "Aktuellen Sportstudio". Er fachsimpelt hier mit Moderator Jochen Breyer. Foto: Imago

20.03.2019

FP-Sport

"Es gibt noch Typen, aber weniger freie Redner"

Das "Aktuelle Sportstudio" und "Blickpunkt Sport" behaupten ihren Platz in einer veränderten Medienwelt. Dennoch ist es schwer, interessante Spieler ins Studio zu kriegen. » mehr

Den Umweltpreis der Bund-Naturschutz- Kreisgruppe Kulmbach hat Kreisvorsitzender Karlheinz Vollrath bei der Hauptversammlung am Donnerstagabend in der Kommunbräu an die Familie Groß, Inhaber des "Grünwehrbecks" verliehen. Im Bild (von links) Nicole Müller, Seniorchef Ralf Groß, Sebastian Groß und Karlheinz Vollrat.	Fotos: Gabriele Fölsche

15.03.2019

Region

Umweltpreis für Grünwehrbeck

Die BN-Kreisgruppe würdigt das Engagement der Familie Groß. Regionalität, Klima- und Artenschutz steht bei der Arbeit des Bundes Naturschutz im Vordergrund. » mehr

Politischer Aschermittwoch

06.03.2019

Topthemen

Politischer Aschermittwoch: Vom Viehmarkt zum Politspektakel

Den politischen Aschermittwoch in Niederbayern verbinden viele noch immer mit Franz Josef Strauß. » mehr

Eine Diskussion über Situation und Zukunft der Seniorenarbeit führte der CSU-Stammtisch mit dem Seniorenbeauftragten des Landkreises Wunsiedel, Konrad Scharnagl (rechts). Foto: pr.

01.02.2019

Region

Mehr Kurzzeitpflegeplätze nötig

Das fordert Seniorenbeauftragter Scharnagl. Er bittet beim Stammtisch der CSU um Unterstützung für einen Pflegestützpunkt. » mehr

01.02.2019

FP/NP

Tarifbindung gegen Fachkräftemangel

Beim Neujahrsempfang des DGB nimmt der Redner des Bundesvorstands die Politik in die Pflicht. Es brauche Änderungen bei der Vergabe öffentlicher Aufträge. » mehr

Viel Geld fließt in die Alte Weberei

27.01.2019

Region

Viel Geld fließt in die Alte Weberei

26 Millionen Euro umfasst der Helmbrechtser Haushalt. Damit gilt er als Rekordzahlenwerk, das noch nie so früh fertig war. Die Stadt investiert in zukunftsweisende Projekte. » mehr

Eine vielarmige indische Gottheit gab es beim Auftritt der Fastnachtfreunde Marktredwitz zu sehen.

27.01.2019

Fichtelgebirge

Eine Halle voller Narren

Der Gala-Abend der TG Höchstädt und der Faschingsgesellschaft Schirnding begeistert das Publikum. Die Garden zeigen fantasievolle Tänze, die Redner sind witzig. » mehr

Oberbürgermeister Henry Schramm ist mit der goldenen Bürgermedaille Kulmbachs ausgezeichnet worden, der Geschäftsführer der Mediengruppe Oberfranken, Walter Schweinsberg, mit der silbernen. Foto: Gabriele Fölsche

16.01.2019

Region

Hohe Ehre für zwei Macher

Henry Schramm hat in seiner bisherigen Amtszeit viel erreicht. Dafür dankt ihm der Stadtrat in einer Festsitzung. Eine Auszeichnung bekommt auch Walter Schweinsberg. » mehr

CSU-Neujahrsempfang in Hof Hof

13.01.2019

Region

Redner beschwören das Gemeinsame in Europa

350 Gäste kommen zum größten Neujahrsempfang in Hof. Gebannt lauschen sie Manfred Webers Rede. Der Hausherr spricht ein Thema an, das der CSU- Politiker sofort aufgreift. » mehr

CSU-Neujahrsempfang in Bad Steben

06.01.2019

Region

Deutliche Warnung vor einem "Dexit"

Sicher ist nicht alles gut in Europa - aber die EU bringt viel Nutzen. Darin sind sich die Redner bei CSU-Empfang in Bad Steben einig. Watsch'n gibt es für AfD und Grüne. » mehr

"Deine Fußstapfen sind überdimensional", sagte Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke (links) zum scheidenden Bezirkstagspräsidenten Dr. Günther Denzler, hier mit seiner Frau Sonja. Foto: Martin Kreklau

25.10.2018

Oberfranken

Viel Lob für einen "makellosen Politiker"

15 Jahre lang stand Günther Denzler als Präsident an der Spitze des oberfränkischen Bezirkstags. In Bamberg nahm er jetzt seinen offiziellen Abschied. » mehr

Prominenter Gast beim Bundestreffen der Seliger-Gemeinde in Bad Alexandersbad war Landtagsabgeordneter Klaus Adelt. Albrecht Schläger gratulierte ihm zu seinem Wahlerfolg: Adelt erzielte von allen SPD-Direktkandidaten bayernweit die meisten Einzelstimmen.	Foto: Johanne Arzberger

23.10.2018

Fichtelgebirge

Seligergemeinde blickt auf 100 Jahre globales Wirken

Die Bundesversammlung tagt in Bad Alexandersbad. Die Redner erinnern an die Geschichte der Sudetendeutschen und würdigen ihre Verdienste. » mehr

Für die Prüfungsbesten gab es von den regionalen Vertretern aus Wirtschaft und Verwaltung viel Anerkennung. Die Freude über die sehr guten Leistungen war bei Alexander Balik (von links), Festredner Hans-Dieter Groppweis, Vanessa Söhle, Landrat Klaus Peter Söllner, Eugen Abibullayev, Oberbürgermeister Henry Schramm, Amelie Brehm, Lukas Küfner, Stefan Montag, Marcel Klinger und IHK-Vizepräsident Michael Möschel groß.

16.10.2018

Region

Solider Baustein für die berufliche Zukunft

140 Absolventen haben in Kulmbach den Abschluss ihrer Berufsausbildung gefeiert. 95 Prozent der Prüfungsteilnehmer haben bestanden. » mehr

Der Gott, an dem Zweifel berechtigt sind

12.10.2018

Region

Der Gott, an dem Zweifel berechtigt sind

Matthias Dobrinski von der Süddeutschen Zeitung liest in Münchberg. Seine Thesen sind oft steil, aber gut begründet. » mehr

Gut 3000 Besucher beim Deutschlandfest der CSU in Mödlareuth bejubelten die Reden der hochrangigen Unionspolitiker.	Fotos: Rainer Maier

04.10.2018

Oberfranken

"Klein-Berlin" in bester Feierlaune

Erstmals ist die Mauer beim 29. Deutschlandfest in Mödlareuth länger weg, als sie einst stand. Unionspolitiker aus drei Freistaaten feiern die Einheit mit Tausenden Besuchern. » mehr

Beim Rundgang durch das Mehrgenerationenhaus: (von links) der Spitzenkandidat der JU Oberfranken zur Landtagswahl, Paul-Bernhard Wagner, der Bürgermeister von Rehau, Michael Abraham, der Bundesvorsitzende der JU im Bundestag, Paul Ziemiak, und Birgit Weber, Koordinatorin der Seniorenhausgemeinschaften im Mehrgenerationenhaus der Diakonie Hochfranken sind im Gespräch mit Bewohnerinnen und Bewohnern des MGH. Foto: von Dorn

30.09.2018

Region

Junge Union beschwört Gemeinsamkeit

Der JU-Ortsverband feiert mit zahlreichen Gästen sein 60. Jubiläum. Die Redner gratulieren und bezeichnen Rehau als eine "schwarze Vorzeige-Hochburg". » mehr

Olaf Kramer

06.08.2018

dpa

Präsentieren an der Uni leicht gemacht

Präsentationen gehören einfach zum Studium dazu. Leichter gesagt als getan: Fehlerquellen wie überladene Powerpoint-Folien oder chaotische Themensprünge gibt es viele. Wie sieht er also aus, der perfe... » mehr

Nach vierjähriger Tätigkeit verlässt Pfarrer Wolfgang Eßel Stadtsteinach. Er wird künftig in der Pfarrei Unsere liebe Frau in Fürth eingesetzt. Als Pastoralreferentin wird Sabine Menge in der Zukunft in Naila arbeiten. Ihr Engagement in der Jugendband der Pfarrei St. Michael Stadtsteinach setzt sie allerdings fort. Unser Bild zeigt (vorne, Neunter von links) Pfarrer Eßel mit (rechts daneben) Sabine Menge und Diakon Hartmut Constien aus Regensburg im Kreise von Rednern und Vereinsabordnungen. Fotos: Klaus Rössner

01.08.2018

Region

Seelsorger in turbulenter Zeit

Die katholische Pfarrei Stadtsteinach hat Pfarrer Wolfgang Eßel verabschiedet. Neue Aufgaben als Pastoralreferentin übernimmt Sabine Menge. » mehr

Eine gute Figur machte die Theatergruppe beim Festakt zum 125. CVG-Jubiläum.	Fotos: Gabriele Fölsche

22.07.2018

Region

Eine Schule mit Herzensbildung

Mit einem Festakt hat das CV-Gymnasium am Freitagabend 125-jähriges Bestehen gefeiert. Das Credo der Schule: "Fürchte nicht die Veränderung, fürchte den Stillstand. » mehr

Hermann Fraas

19.06.2018

Region

Bewegender Abschied von Hermann Fraas

Zum Trauergottesdienst ist die Kirche voll besetzt. Zahlreiche Redner drücken ihre Wertschätzung für den verstorbenen Schauensteiner aus. » mehr

"Häuselloh-Motor" Hans Popp bei seiner Rede über das Steinhauerhandwerk mit (von links) Professor Dr. Reinhard Mosandl, Landrat Dr. Karl Döhler, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Adrian Roßner, stellvertretender Vorsitzender des FGV-Hauptvereins, und ENKL-Vorsitzendem Hermann Summa.

01.06.2018

Region

Industriegeschichte bleibt lebendig

Initiatoren, Helfer und Wegbegleiter feiern den 25. Geburtstags des Schausteinbruchs. Alle Redner loben den unermüdlichen Einsatz von Hans Popp. » mehr

Die Herz-Lungen-Wiederbelebung führte Emma Roth vor.

21.05.2018

Region

Unentbehrliche Lebensretter

Die Wasserwacht Kulmbach hat ihren Dienst angetreten. Zum Saisonauftakt zeigt der Nachwuchs, was er schon alles kann. » mehr

Herzlich und professionell: So lernte Dekan Günter Saalfrank Diakonie-Chefin Maria Mangei kennen. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de . Foto: Jochen Bake

08.05.2018

Region

M. M. schleicht nicht davon

Maria Mangei, Chefin der Diakonie Hochfranken, geht in Rente und feiert 65. Geburtstag. Die Reden zeichnen ein Bild einer charmanten Frau, die vieles will - und erreicht. » mehr

Fünf Jahrzehnte gehören Horst Schramm sowie Norbert Stöckel den Stadtsteinacher Christsozialen an. Für ihre Treue bedankte sich die Partei mit Urkunden und Präsenten. Seit 30 Jahren ist Stadtrat Wolfgang Heiß aktiv. Unser Bild entstand nach der Ehrung und zeigt (von links) Horst Schramm, MdL Martin Schöffel, Norbert Stöckel, Wolfgang Heiß, stellvertretenden Kreisvorsitzenden Frank Wilzok und CSU-Ortsverbandsvoritzenden Klaus Witzgall.

29.04.2018

Region

CSU sorgt sich um die Zukunft der Stadt

Forstamt und BRK-Fachschule: Die Stadtsteinacher Christsozialen warnen vor möglichen Fehlentwicklungen. Der Titel "Mittelzentrum" stünde der Stadt gut zu Gesicht, meinen sie. » mehr

Die Wölsauer Ära Springmann ist zu Ende. Im Bild (von links) Regionaldirektor Roland Streng, Ludwig Moller, Horst Reichel, Sachbearbeiterin Monika Springmann, Dr. Knut Springmann, Vorstandsvorsitzender Stefan Schleicher und der Vertreter der Raiffeisenbank, Vorstandsvorsitzender Johannes Herzog. Foto: W.R.

04.04.2018

Region

Dr. Springmann setzt sich zur Ruhe

Der langjährige Geschäftsführer der Besamungsgenossenschaft verabschiedet sich nach 29 Jahren. Für seine Verdienste bekommt er die Raiffeisen-Nadel in Silber verliehen. » mehr

^