Lade Login-Box.

RISIKOMANAGEMENT

Der Mittelstand ist bei vielen Fragen auf das lösungsorientierte Wissen wissenschaftlicher Experten angewiesen. Das BM/F in Bayreuth liefert es den oberfränkischen Unternehmen seit 40 Jahren. Foto: fotogestoeber/stock.adobe.com

22.10.2019

Wirtschaft

"Wir wollen unser Wissen teilen"

Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Seit 40 Jahren leistet das BF/M-Institut in Bayreuth tatkräftige Hilfe - und das ganz im Stillen. » mehr

Scheuer

15.10.2019

Topthemen

Scheuer soll in die Maut-Mangel

Eigentlich wollte die CSU mit der Maut triumphieren - doch inzwischen geht es nur noch um Schadensbegrenzung. Dem zuständigen Minister drohen wohl bald monatelange Untersuchungen mit politischen Risik... » mehr

Dürrehilfe an Bauern

19.08.2019

Wirtschaft

Rund 228 Millionen Euro Dürrehilfe an Bauern ausgezahlt

Angesichts anhaltender Trockenheit und verdorrter Äcker verkündeten Bund und Länder vor einem Jahr Unterstützung für Höfe in akuter Bedrängnis - kurz vor dem Ende der Auszahlungsfrist liegt eine Bilan... » mehr

Deutsche Bank in Frankfurt

27.06.2019

Wirtschaft

US-Stresstest wird zur Zitterpartie für die Deutsche Bank

Den ersten Teil des US-Stresstests hat die Deutsche Bank bestanden, doch in der zweiten Runde könnte es knifflig werden. Sollte die US-Tochter des größten deutschen Geldhauses erneut durchfallen, würd... » mehr

Sparprogramm bei Media-Saturn-Mutter Ceconomy

29.04.2019

Wirtschaft

Sparprogramm bei Ceconomy führt zu Stellenstreichungen

Deutschlands größter Elektronikhändler setzt den Rotstift an. Mit einem Sparprogramm will Ceconomy die Kosten senken. Hunderte Jobs sollen wegfallen. Auch die Spitze wird nicht verschont: Nach dem abr... » mehr

Christian Sewing

17.03.2019

Hintergründe

Ex-Azubi mit Jägermentalität: Deutsche-Bank-Chef Sewing

Führungsstärke» und «Durchsetzungskraft» - die Erwartungen an Christian Sewing sind groß, als der Aufsichtsrat den damals 47-Jährigen im April 2018 auf den Chefsessel des größten deutschen Geldhauses ... » mehr

Volkswagen

16.09.2018

Wirtschaft

VW setzt auf den schnellen Erfolg von E-Autos

VW gibt für den Aufbau seiner Elektroauto-Palette Milliarden aus - das ist seit langem der Plan. Nun konkretisiert der Vorstand die Modell- und Investitionsziele. Profitieren wird vor allem das Werk Z... » mehr

Die Hofer Baugenossenschaft hat langjährige Mitglieder des Aufsichtsrats verabschiedet; unser Bild zeigt sie zusammen mit ihren Partnern: Gertraud Leukhardt (26 Jahre, Zweite von links), Winfried Hoppe, Annelies Wellen, Klaus Wellen (zehn Jahre, Zweiter von rechts); links im Bild Direktorin Daniela Rödel, rechts Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Karlheinz Merkel.	Foto: Claus Preißner

08.07.2018

Hof

Hofer Baugenossenschaft steht sehr gut da

Die größte Baugenossenschaft Bayerns hat 2017 7,6 Millionen Euro in Modernisierungen investiert. 80 Prozent der Wohnungen sind zeitgemäß ausgestattet. » mehr

Das Hofer Freibad.

25.07.2016

Hof

Die Tragik eines Augenblicks

Was passierte im Hofer Freibad? Fragen und Antworten nach einem furchtbaren Unglück. » mehr

Der schwierige Umgang mit schwarzen Schwänen

14.11.2015

Wirtschaft

Der schwierige Umgang mit schwarzen Schwänen

Ukraine, Syrien, Griechenland - die Welt ist voller politischer und wirtschaftlicher Krisenherde. Wie können sich Firmen wappnen? Indem sie das Undenkbare denken. » mehr

Werben für die eigene Sache: Der Besuch in den Dörfern gehört zur Arbeit des 44-Jährigen dazu.

14.11.2013

Hof

Forscher im Wüstensand

Dr. Lothar Schwarzkopf aus Konradsreuth bildet in Afghanistan Geologen aus. Für vier Monate ist er gerade im Mittleren Osten, mittendrin in einer Materie, die das Land aus der Armut holen soll: dem Ab... » mehr

13.06.2013

Wirtschaft

Der zwiespältige Investment-Banker

Alexander Dibelius von Goldman Sachs spricht beim Bayreuther Ökonomie-Kongress über die Lehren aus der Finanzkrise. Der umstrittene Top-Manager zeigt sich einsichtig, aber auch forsch und selbstbewuss... » mehr

Interview: Bernd Würstl,  Vorstands-Vorsitzender der  Sparkasse Hochfranken

16.01.2013

Hof

"Kanzlerin ist absolut unterbezahlt"

Herr Würstl, haben Sie sich über SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück geärgert, der das Gehalt des Bundeskanzlers mit dem eines Sparkassen-Direktors vergleicht? Nein, gar nicht. Steinbrück hat sich ebe... » mehr

Interview: Frank Steffen, Direktor von   Blackrock in München

17.05.2012

Wirtschaft

"Extreme Gier ist schädlich"

Frank Steffen vom Finanz-Unternehmen Blackrock warnt Anleger vor übersteigertem Selbst- bewusstsein und zu hoher Risikobereitschaft. Eine Rendite von etwa vier Prozent ist seiner Ansicht nach aber nöt... » mehr

fpnd_ritter_180311

18.03.2011

Wirtschaft

Zertifikat für kleine und mittlere Firmen

Hof - Nicht erst seit dem Ausbruch der Wirtschaftskrise gewinnt die Dokumentation der eigenen Bonität auch für kleine und mittlere Unternehmen immer mehr an Bedeutung. » mehr

Jochen Schweizer

27.11.2010

Interview

„Ich brauche nicht mehr die ganz große Dosis“

» mehr

FPND_Lei_WIll_4c

26.02.2010

Meinungen

Ein Teufelskreis

Die Commerzbank hat allen, die schon das Ende der Finanzkrise ausgerufen haben, einen kräftigen Dämpfer verpasst. » mehr

fpmhz_Dr_081008

08.10.2008

Münchberg

„Wir bringen den Patienten gut durch die OP“

Herr Dr. Steinhäußer, haben Sie sich bereits ein wenig eingelebt in Ihrem neuen Umfeld? Ich fühle mich hier im Kollegenkreis sehr gut aufgenommen. Ein bisschen mag dabei mitspielen, dass ich aus der ... » mehr

fpnd_zon_1sp_310708

31.07.2008

Wirtschaft

Kulmbacher: Alkoholfrei im Minus, Bier unverändert

Kulmbach/Plauen – Der Getränkeabsatz der Kulmbacher Gruppe ist im ersten Halbjahr um 4,1 Prozent auf 1,77 Millionen Hektoliter gesunken. Ursache dafür war in erster Linie der Absatzrückgang bei alkoho... » mehr

fpnd_Amend_3sp_170708

18.07.2008

Wirtschaft

Offenheit schafft Vertrauen – auch in der Krise

Hof – Die Deutsche Bank steht nicht in dem Ruf, eine Mittelstandsbank zu sein. Zu sehr, so zumindest die öffentliche Wahrnehmung, konzentriert sich das größte deutsche Kreditinstitut auf das lukrative... » mehr

Professor Dr. Bernhard Herz

02.02.2008

Interview

„Mehr Kontrolle“

Professor Dr. Bernhard Herz ist Inhaber des Lehrstuhls Volkswirtschaftslehre I (Geld und Internationale Wirtschaft) an der Universität Bayreuth und hat zahlreiche Aufsätze in seinen Spezialgebieten ve... » mehr

^