Lade Login-Box.

ROMANE

Sa?a Stani?ic

14.10.2019

Topthemen

Saša Stanišic erzählt vom Zufall der Herkunft

Großtanten, die ins Weltall fliegen wollen, schwimmunfähige Flößer - und ein Autor, der die Erinnerungen seiner Familie zum Leben erweckt: Mit «Herkunft» liefert Sa?a Stani?ic den Text der Stunde. Doc... » mehr

Deutscher Buchpreis 2019

14.10.2019

Boulevard

Deutscher Buchpreis für Sa?a Stani?ic - Dankesrede mit Wut

Für «Herkunft» wird Sa?a Stani?ic mit dem Deutschen Buchpreis geehrt. Seine Dankesrede nutzt er, um mit einem anderen Autor abzurechnen. » mehr

Norbert Scheuer

25.09.2019

Boulevard

Norbert Scheuer erhält Wilhelm-Raabe-Literaturpreis

Ein kleiner Eifelort wird bei ihm zum Universum. Für seinen neuen Roman wird der Romancier Norbert Scheuer ausgezeichnet. » mehr

Der Schriftsteller Ulrich Holbein im Gespräch mit German Schlaug und Stephan Frank vom Bürgerforum (stehend, von rechts) sowie mit Gästen der Veranstaltung. Foto: Matthias Kuhn

23.09.2019

Kunst und Kultur

Der Fürst und der Schreiber

Der Schriftsteller Ulrich Holbein stellt in Wunsiedel Goethe und Jean Paul gegenüber. Seine Zuhörer kommen von überall aus dem "Jean-Paul-Land". » mehr

Sein neues Buch "Lupinenkind" stellte Helmut Vorndran in der Buchhandlung Friedrich vor. Foto: Rainer Unger

22.09.2019

Kulmbach

Ein Ferkel namens Herpes

Autor Helmut Vorndran begeistert seine Kulmbacher Fans mit einem neuen Werk. Dabei gibt er so viel davon gar nicht preis. » mehr

Shortlist Deutscher Buchpreis

17.09.2019

Boulevard

Drei Debüts auf der Shortlist für den Buchpreis

Wer gewinnt den Deutschen Buchpreis? Bis Mitte Oktober stehen sechs Romane zur Wahl. Auffällig: Die Hälfte der Nominierten ist unter 30. Die Jungen schauen vor allem bei einem Thema genau hin. » mehr

Stadtführung mit Melissa Hernández

03.09.2019

Reisetourismus

In Kolumbien den Zauber der Vergangenheit spüren

Kolumbiens Kolonialstädte locken mit Geschichte, beeindruckenden Naturlandschaften und schöner Architektur. Aber es gibt hier mehr zu erleben: etwa Weltliteratur zum Nachleben oder leckere Ameisen. » mehr

Alexandra Maria Lara

01.09.2019

Deutschland & Welt

Alexandra Maria Lara empfiehlt Krimis

In ihrer Freizeit liest Alexandra Maria Lara gerne Krimiromane. Zu ihren Favoriten gehören Werke, die eine bekannte Schriftstellerin unter einem Pseudonym veröffentlicht hat. » mehr

Toni Morrison

06.08.2019

Deutschland & Welt

Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison gestorben

Als erste Afroamerikanerin bekam Toni Morrison den Nobelpreis für Literatur verliehen. Zu den bedeutendsten Autoren der USA gehörte sie da schon lange. Jetzt ist Morrison im Alter von 88 Jahren gestor... » mehr

Werner Heiduczek

30.07.2019

Deutschland & Welt

Schriftsteller Werner Heiduczek gestorben

Er schrieb Romane, Kinderbücher und Märchen: Jetzt ist der ostdeutsche Autor Werner Heiduczek im hohen Alter gestorben. » mehr

Brigitte Kronauer

23.07.2019

Deutschland & Welt

Schriftstellerin Brigitte Kronauer gestorben

Sie schrieb über den Norden, die Liebe, Sehnsüchte und das Leben. Für ihre Romane wurde Brigitte Kronauer mit vielen Literaturpreisen ausgezeichnet. Sie gehört zu den wichtigsten deutschsprachigen Geg... » mehr

Jacqueline Lochmüllers Regionalkrimi hat seinen Schauplatz rund um das Fichtelgebirge. Foto: Eric Waha

09.07.2019

Fichtelgebirge

Es wird brutal unter Fichten

Jacqueline Lochmüller zeigt die beschauliche Region in ihrem Krimi mit Gänsehaut-Garantie. In "Tod im Fichtelgebirge" lässt sie Blut fließen. » mehr

Lukas Bärfuss

09.07.2019

Deutschland & Welt

Lukas Bärfuss erhält Georg-Büchner-Preis

Die Auszeichnung kommt für den Schriftsteller Lukas Bärfuss überraschend: Georg-Büchner-Preisträger 2019. Die Vita des Namensgebers sollte bei der derzeitigen Flüchtlingssituation Mahnung sein, sagt e... » mehr

Andrea Camilleri

17.06.2019

Deutschland & Welt

Große Sorge um Bestseller-Autor Andrea Camilleri

Italien liebt Andrea Camilleri vor allem für dessen Krimis um den Kommissar Salvo Montalbano. Nun ist der 93-Jährige mit schweren Herzproblemen ins Krankenhaus gekommen. » mehr

Helge Achenbach

12.06.2019

Deutschland & Welt

Helge Achenbach will Memoiren veröffentlichen

Das könnte interessant werden: Der verurteilte Betrüger Helge Achenbach schreibt seine Lebensgeschichte auf. » mehr

09.06.2019

Deutschland & Welt

Liedermacher Wolfram Eicke in der Ostsee ertrunken

Der norddeutsche Liedermacher und Schriftsteller Wolfram Eicke ist tot. Er sei am Mittwoch in der Ostsee vor seinem Wohnort Haffkrug ertrunken, sagte eine Agentin seines Partners und Freundes Rolf Zuc... » mehr

31.05.2019

Fichtelgebirge

"Der Hype wird mit weiteren Veröffentlichungen von Harry Potter sicher nicht mehr erreicht werden"

Harry-Potter-Fans haben Anlass zur Freude: In den kommenden Wochen sollen vier neue Bücher um die magische Welt des Zauberlehrlings veröffentlicht werden. Das gab die schottische Autorin J. K. Rowling... » mehr

22.05.2019

Deutschland & Welt

Brasilianer Chico Buarque gewinnt Camões-Literaturpreis

Der brasilianische Musiker, Schriftsteller und Dramaturg Chico Buarque erhält den diesjährigen Camões-Preis, die höchste literarische Auszeichnung der portugiesischsprachigen Welt. Die Jury in Rio de ... » mehr

Meike Droste spielt Mascha Hillinger, die neue Chefin im "Hotel Heidelberg" im Ersten. Foto: ARD

17.05.2019

FP

Interview mit der Schauspielerin Meike Droste zum "Hotel Heidelberg": "Ich mag romantische alte Kästen"

Schauspielerin Meike Droste wird Hotelchefin im Ersten. » mehr

Herman Wouk

17.05.2019

Deutschland & Welt

«Die Caine war ihr Schicksal»: Autor Herman Wouk gestorben

Er schrieb Bestseller wie «Die Caine war ihr Schicksal» und «Der Feuersturm». Noch mit über 100 Jahren war Herman Wouk in Kalifornien als Schriftsteller tätig. Nun ist der Autor gestorben. » mehr

Die Lochis

11.05.2019

Deutschland & Welt

Die Lochis machen Schluss als Youtube-Stars

Sie beginnen ihre Karriere daheim im Kinderzimmer. Mit Parodien, Quatsch-Clips und Liedern erarbeiten sich Die Lochis als Teenager eine gewaltige Fanschar. Doch nun ist es vorbei mit den über Youtube ... » mehr

Dank großzügiger Spenden wartet im Kunst- und Kulturcafé im Familienzentrum ein komplettes Regal voller Krimis, Reiseführer, Romane, Zeitschriften und Kochbücher auf lesebegeisterte Besucher. Foto: Silke Meier

05.05.2019

Region

Lesetreff lädt zum Schmökern und Plaudern ein

Im Kunst- und Kulturcafé gibt es ein neues Angebot zur Leseförderung. Gäste haben dabei die Möglichkeit, sich über Literatur auszutauschen. » mehr

Wenn Jean Paul auf Robert Schumann trifft: Elena Giesbrecht-Esterl, Milena Reichel, Roland Esterl und Wolfgang Hermann (von links) trafen mit ihrer Aufführung den Nerv des Publikums.	Foto: Daniel Fischer

29.03.2019

Region

Musik schafft Zugang zu Jean Pauls Werk

In Wunsiedel trifft der große Dichter auf Robert Schumann. Das fiktive Treffen der beiden Künstler kommt beim Publikum gut an. » mehr

Leipziger Buchmesse

26.03.2019

FP

Die Buch-Neuerscheinungen

Von der „German Angst“ über historische Weltereignisse bis hin zu Flucht-Erfahrungen aus erster Hand: Hier sind fünf Buch-Neuerscheinungen, die sich lohnen. » mehr

Cosplay

25.03.2019

FP

Japans Welt der Animation - Riesenandrang bei Anime Japan 2019

Sie fasziniert Millionen von Menschen in Deutschland und vielen anderen Ländern: die Manga-Welt aus Japan. » mehr

Takis Würger

24.03.2019

Deutschland & Welt

Takis Würger sucht Wohnung in New York

Sein umstrittener Roman wird demnächst auf Englisch erscheinen. Deshalb suche der Schriftsteller seinem Verlag zufolge vorübergehend eine Bleibe in den USA. Er will dort auf Lesereise gehen. » mehr

"Ich bin wie ein Baum, der wandert und seine Wurzeln einfach mitnimmt": Buchautor Rainer Ihde über sein persönliches Gefühl von Heimat. Foto: Wunner

15.03.2019

Region

Marlesreuther schreibt über Nazi-Raubkunst

Rainer Ihde aus Marlesreuth hat einen Roman geschrieben, in dem es um Nazi-Raubkunst geht. Die Geschichte spielt in Hof, Helmbrechts und im kleinen Haueisen. » mehr

»Zeiten des Aufruhrs" am Deutschen Theater Berlin

15.03.2019

Deutschland & Welt

Von der Leinwand auf die Bühne

Manche Titel standen erst im Kinoprogramm - und tauchen nun auf Theaterbühnen auf. Mehrere Häuser in Deutschland setzen auf Stoffe aus Filmen und Romanen. Imitieren die Stücke nur ihre bekannten Vorla... » mehr

Deutscher Hörbuchpreis 2017

28.02.2019

FP

BR-Podcast über Transsexuelle gewinnt Deutschen Hörbuchpreis

Die sechsteilige Serie «Transformer» erhält den Deutschen Hörbuchpreis 2019. Die Kategorie Bester Podcast wird erstmals vergeben. » mehr

Roberto Saviano

12.02.2019

FP

Mafia-Kritiker Saviano möchte sich auch künftig nicht einschüchtern lassen

Auf der Berlinale stellte der Journalist die Verfilmung seines Romans "La Paranza dei Bambini (Piranhas)" vor. Die politische Lage in Italien sei sehr ernst. » mehr

Eva Menasse

05.02.2019

Deutschland & Welt

Ludwig-Börne-Preis für Eva Menasse

Sie gilt mit ihren Romanen und Essays als gesellschaftspolitisch engagierte Autorin. Jetzt wird Eva Menasse mit dem Ludwig-Börne-Preis geehrt. » mehr

Buchhändler Christoph Hofmann ist ein Comic-Fan und liebt nicht nur die Abenteuer von Tim und Struppi. Foto: Stefan Linß

10.01.2019

Region

"Weil viel Hirn dahinter steckt"

Zum 90. Geburtstag von Tim und Struppi spricht Christoph Hofmann über die Bedeutung von Comics. Der Kulmbacher Buchhändler liebt die Bildergeschichten. » mehr

Robert Menasse

08.01.2019

FP

Menasses schludriger Umgang mit Fakten - «Bisschen peinlich»

Der Europa-Roman von Robert Menasse wurde hochdekoriert und zum Bestseller. Zugleich hat sich der Autor als Verteidiger der EU politisch profiliert. Eine Doppelrolle mit Fallstricken. Jetzt räumt er F... » mehr

Robert Menasse

08.01.2019

Deutschland & Welt

Menasses schludriger Umgang mit Fakten

Der Europa-Roman von Robert Menasse wurde hochdekoriert und zum Bestseller. Zugleich hat sich der Autor als Verteidiger der EU politisch profiliert. Eine Doppelrolle mit Fallstricken. Jetzt räumt er F... » mehr

Volker Kutscher ist der derzeit gefragteste deutsche Krimi-Autor. Foto: Andrea Herdegen

05.01.2019

FP

Interview mit dem Schriftsteller Volker Kutscher: "Mich fasziniert diese untergegangene Welt"

In seinen Gereon-Rath-Romanen beschreibt Volker Kutscher eine Zeitenwende. » mehr

02.01.2019

Deutschland & Welt

Martin Amis über Sex, Religion und Träume

Der britische Autor empfiehlt Kollegen, die drei Themen in der Literatur zu meiden. » mehr

Stolz ist Hubert Haensel auf den kompletten Satz "Perry-Rhodan-Silberband" in seinem Büro.	Foto: Zintl

30.12.2018

FP

Unterwegs in den Weiten des Universums

Perry Rhodan begeistert seit fast sechs Jahrzehnten die Leser. Team-Autor Hubert Haensel hat über 115 Romane geschrieben. » mehr

Stolz ist Hubert Haensel auf den kompletten Satz "Perry-Rhodan-Silberband" in seinem Büro. Zudem finden sich dort Tausende von Romanen, in die es sich lohnt, immer wieder einen Blick zu werfen. Foto: Oswald Zintl

23.12.2018

Region

Unterwegs in den Weiten des Universums

Perry Rhodan begeistert seit fast sechs Jahrzehnten die Leser. Hubert Haensel ist seit 1995 Rhodan-TeamAutor. Der Bankkaufmann hat über 115 dieser Romane geschrieben. » mehr

fpku_kundera_1sp_010409

29.11.2018

FP

Starautor Milan Kundera: Tscheche oder Franzose?

Mit Romanen wie «Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins» hat Milan Kundera die Welt erobert. Man sollte ihm die tschechische Staatsbürgerschaft zurückgeben, meint der tschechische Regierungschef And... » mehr

Zum Abschluss des jüngsten Literaturfestivals hat Sabine Dittrich die Wandertrophäe in Form einer Fahne an den tschechischen Arzt und Autor Vaclav Gruber aus Pilsen überreicht.	Foto: Rost

22.11.2018

FP

Große Ehre für Sabine Dittrich

Ein tschechischer Autorenverband nimmt die Schriftstellerin aus Gattendorf auf. Das liegt vor allem an ihren Verdiensten um die deutsch-tschechischen Beziehungen. » mehr

Mircea Cartarescu

18.11.2018

Deutschland & Welt

Mircea Cartarescu mit Thomas-Mann-Preis geehrt

Er gilt als wichtigste Stimme der rumänischen Literatur. Mit seiner Romantrilogie «Orbitor», habe er sich in die Weltliteratur geschrieben, begründete die Jury ihre Entscheidung. » mehr

Stephen King

13.11.2018

Deutschland & Welt

Stephen King und die kurzweilige Leichtigkeit des Seins

Stephen King ist nicht gerade dafür bekannt, sich sonderlich kurz zu halten in seinen Romanen. Nun legt er ein Werk vor, das mit weniger als 150 Seiten auskommt. Nicht nur der Umfang, sondern auch die... » mehr

Früher keine Selbstverständlichkeit: Bücher für alle. Foto: Arne Dedert/dpa

23.10.2018

FP

Eine zündende Idee

Sie leben in verschiedenen Zeiten. Aber was der Schriftsteller George R. R. Martin unserer Tage sagt, hätte auch Karl Preusker (1786 bis 1871) unterschrieben: "Ein Verstand braucht Bücher, wie ein Sch... » mehr

Santiago Posteguillo

16.10.2018

Deutschland & Welt

Santiago Posteguillo gewinnt Planeta-Literaturpreis

Der Premio Planeta gehört zu den weltweit wichtigsten Literaturpreisen. Vergeben wird er alljährlich für einen noch unveröffentlichten Roman. In diesem Jahr erhält ihn ein Spanier. » mehr

Volker Kutscher

11.10.2018

FP

Bestsellerautor Volker Kutscher plant zehn Romane mit Gereon Rath

Wenn es nach dem Autor der Romanvorlage für den ARD-Blockbuster «Babylon Berlin» geht, kann die Serie noch Jahre laufen. » mehr

Gert Heidenreich (rechts) liest im Museumsfoyer aus seinem neuen Buch "Schweigekind"; neben ihm Verleger Rainer Nitsche.

21.09.2018

FP

Niemand bleibt unschuldig

Viele Gäste kommen zur Lesung von Gert Heidenreich ins Hofer Museum. Autor und Verleger stellen sich der Diskussion. » mehr

Stephan Thome

11.09.2018

Deutschland & Welt

Deutscher Buchpreis: Sechs Fabulierer auf der Shortlist

Ein religiöser Aufstand in China, das Leben auf Teneriffa oder die düstere Geschichte um einen Riesengeier: Das sind Themen der Romane, die ins Finale beim Deutschen Buchpreis gekommen sind. Innerdeut... » mehr

31.07.2018

Region

Urbild der Bedrohung: Hofer Uwe Horst Pfeifer schreibt beeindruckenden Roman

„Pfeifer“ stand als Absender auf dem in Stuttgart abgestempelten Brief. Obwohl ich keinen Pfeifer kenne, schon gar nicht in Stuttgart, ahnte ich sofort, wer sich da an mich wandte. » mehr

Bücherstapel

17.07.2018

FP

Endzeitstimmung in der Literatur

Europa in Anarchie, ein Imperium der Fake News und der Terror der gläsernen Gesellschaft. Viele Autoren zeichnen düstere Zukunftsszenarien. Ein Blick in den Bücherherbst. » mehr

Das "Phantom" als Musical: Ethan Freeman, Anne Görner.	Foto: Horst Ossinger/dpa

04.05.2018

FP

Gefallener Engel

Freunde schauriger Romane können in den kommenden Tagen wenigstens die zweite Hälfte der berühmten Geschichte noch im Rundfunk erleben: » mehr

13.04.2018

FP

Transatlantische Begegnungen

Vor 175 Jahren wurde Henry James geboren. In Neuübersetzungen ist der angloamerikanische Autor als Groß-Romancier und Meister der kleinen Form zu bestaunen. » mehr

Mit vereinten Kräften und in drei Sprachen war die Verständigung schließlich kein Problem mehr (von links): Dolmetscher Dr. Ivo Polacek, Autorin Jakuba Katalpa sowie das mit ihr befreundete Ehepaar Dr. Jean Ritzke-Rutherford und Karl-Ludwig Ritzke. Foto: Uschi Geiger

25.02.2018

Fichtelgebirge

Gemeinsame Geschichte tragischer Verluste

Die tschechische Autorin Jakuba Katalpa stellt im Literarischen Café ihren Roman "Die Deutschen" vor. Sie findet damit einen neuen Zugang zu einem schwierigen Thema. » mehr

^