Lade Login-Box.

ROMANE

Wenn Jean Paul auf Robert Schumann trifft: Elena Giesbrecht-Esterl, Milena Reichel, Roland Esterl und Wolfgang Hermann (von links) trafen mit ihrer Aufführung den Nerv des Publikums.	Foto: Daniel Fischer

29.03.2019

Wunsiedel

Musik schafft Zugang zu Jean Pauls Werk

In Wunsiedel trifft der große Dichter auf Robert Schumann. Das fiktive Treffen der beiden Künstler kommt beim Publikum gut an. » mehr

Leipziger Buchmesse

26.03.2019

Kunst und Kultur

Die Buch-Neuerscheinungen

Von der „German Angst“ über historische Weltereignisse bis hin zu Flucht-Erfahrungen aus erster Hand: Hier sind fünf Buch-Neuerscheinungen, die sich lohnen. » mehr

Cosplay

25.03.2019

Kunst und Kultur

Japans Welt der Animation - Riesenandrang bei Anime Japan 2019

Sie fasziniert Millionen von Menschen in Deutschland und vielen anderen Ländern: die Manga-Welt aus Japan. » mehr

Takis Würger

24.03.2019

Boulevard

Takis Würger sucht Wohnung in New York

Sein umstrittener Roman wird demnächst auf Englisch erscheinen. Deshalb suche der Schriftsteller seinem Verlag zufolge vorübergehend eine Bleibe in den USA. Er will dort auf Lesereise gehen. » mehr

"Ich bin wie ein Baum, der wandert und seine Wurzeln einfach mitnimmt": Buchautor Rainer Ihde über sein persönliches Gefühl von Heimat. Foto: Wunner

15.03.2019

Naila

Marlesreuther schreibt über Nazi-Raubkunst

Rainer Ihde aus Marlesreuth hat einen Roman geschrieben, in dem es um Nazi-Raubkunst geht. Die Geschichte spielt in Hof, Helmbrechts und im kleinen Haueisen. » mehr

"Monsieur Pierre geht online" im Schiller Theater

15.03.2019

Boulevard

Von der Leinwand auf die Bühne

Manche Titel standen erst im Kinoprogramm - und tauchen nun auf Theaterbühnen auf. Mehrere Häuser in Deutschland setzen auf Stoffe aus Filmen und Romanen. Imitieren die Stücke nur ihre bekannten Vorla... » mehr

Deutscher Hörbuchpreis 2017

28.02.2019

Kunst und Kultur

BR-Podcast über Transsexuelle gewinnt Deutschen Hörbuchpreis

Die sechsteilige Serie «Transformer» erhält den Deutschen Hörbuchpreis 2019. Die Kategorie Bester Podcast wird erstmals vergeben. » mehr

Roberto Saviano

12.02.2019

Kunst und Kultur

Mafia-Kritiker Saviano möchte sich auch künftig nicht einschüchtern lassen

Auf der Berlinale stellte der Journalist die Verfilmung seines Romans "La Paranza dei Bambini (Piranhas)" vor. Die politische Lage in Italien sei sehr ernst. » mehr

Eva Menasse

05.02.2019

Boulevard

Ludwig-Börne-Preis für Eva Menasse

Sie gilt mit ihren Romanen und Essays als gesellschaftspolitisch engagierte Autorin. Jetzt wird Eva Menasse mit dem Ludwig-Börne-Preis geehrt. » mehr

Buchhändler Christoph Hofmann ist ein Comic-Fan und liebt nicht nur die Abenteuer von Tim und Struppi. Foto: Stefan Linß

10.01.2019

Kulmbach

"Weil viel Hirn dahinter steckt"

Zum 90. Geburtstag von Tim und Struppi spricht Christoph Hofmann über die Bedeutung von Comics. Der Kulmbacher Buchhändler liebt die Bildergeschichten. » mehr

Robert Menasse

08.01.2019

Kunst und Kultur

Menasses schludriger Umgang mit Fakten - «Bisschen peinlich»

Der Europa-Roman von Robert Menasse wurde hochdekoriert und zum Bestseller. Zugleich hat sich der Autor als Verteidiger der EU politisch profiliert. Eine Doppelrolle mit Fallstricken. Jetzt räumt er F... » mehr

Robert Menasse

08.01.2019

Boulevard

Menasses schludriger Umgang mit Fakten

Der Europa-Roman von Robert Menasse wurde hochdekoriert und zum Bestseller. Zugleich hat sich der Autor als Verteidiger der EU politisch profiliert. Eine Doppelrolle mit Fallstricken. Jetzt räumt er F... » mehr

Volker Kutscher ist der derzeit gefragteste deutsche Krimi-Autor. Foto: Andrea Herdegen

05.01.2019

Kunst und Kultur

Interview mit dem Schriftsteller Volker Kutscher: "Mich fasziniert diese untergegangene Welt"

In seinen Gereon-Rath-Romanen beschreibt Volker Kutscher eine Zeitenwende. » mehr

02.01.2019

Boulevard

Martin Amis über Sex, Religion und Träume

Der britische Autor empfiehlt Kollegen, die drei Themen in der Literatur zu meiden. » mehr

Stolz ist Hubert Haensel auf den kompletten Satz "Perry-Rhodan-Silberband" in seinem Büro.	Foto: Zintl

30.12.2018

Kunst und Kultur

Unterwegs in den Weiten des Universums

Perry Rhodan begeistert seit fast sechs Jahrzehnten die Leser. Team-Autor Hubert Haensel hat über 115 Romane geschrieben. » mehr

Stolz ist Hubert Haensel auf den kompletten Satz "Perry-Rhodan-Silberband" in seinem Büro. Zudem finden sich dort Tausende von Romanen, in die es sich lohnt, immer wieder einen Blick zu werfen. Foto: Oswald Zintl

23.12.2018

Marktredwitz

Unterwegs in den Weiten des Universums

Perry Rhodan begeistert seit fast sechs Jahrzehnten die Leser. Hubert Haensel ist seit 1995 Rhodan-TeamAutor. Der Bankkaufmann hat über 115 dieser Romane geschrieben. » mehr

fpku_kundera_1sp_010409

29.11.2018

Kunst und Kultur

Starautor Milan Kundera: Tscheche oder Franzose?

Mit Romanen wie «Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins» hat Milan Kundera die Welt erobert. Man sollte ihm die tschechische Staatsbürgerschaft zurückgeben, meint der tschechische Regierungschef And... » mehr

Zum Abschluss des jüngsten Literaturfestivals hat Sabine Dittrich die Wandertrophäe in Form einer Fahne an den tschechischen Arzt und Autor Vaclav Gruber aus Pilsen überreicht.	Foto: Rost

22.11.2018

Kunst und Kultur

Große Ehre für Sabine Dittrich

Ein tschechischer Autorenverband nimmt die Schriftstellerin aus Gattendorf auf. Das liegt vor allem an ihren Verdiensten um die deutsch-tschechischen Beziehungen. » mehr

Mircea Cartarescu

18.11.2018

Boulevard

Mircea Cartarescu mit Thomas-Mann-Preis geehrt

Er gilt als wichtigste Stimme der rumänischen Literatur. Mit seiner Romantrilogie «Orbitor», habe er sich in die Weltliteratur geschrieben, begründete die Jury ihre Entscheidung. » mehr

Stephen King

13.11.2018

Boulevard

Stephen King und die kurzweilige Leichtigkeit des Seins

Stephen King ist nicht gerade dafür bekannt, sich sonderlich kurz zu halten in seinen Romanen. Nun legt er ein Werk vor, das mit weniger als 150 Seiten auskommt. Nicht nur der Umfang, sondern auch die... » mehr

Früher keine Selbstverständlichkeit: Bücher für alle. Foto: Arne Dedert/dpa

23.10.2018

Kunst und Kultur

Eine zündende Idee

Sie leben in verschiedenen Zeiten. Aber was der Schriftsteller George R. R. Martin unserer Tage sagt, hätte auch Karl Preusker (1786 bis 1871) unterschrieben: "Ein Verstand braucht Bücher, wie ein Sch... » mehr

Santiago Posteguillo

16.10.2018

Boulevard

Santiago Posteguillo gewinnt Planeta-Literaturpreis

Der Premio Planeta gehört zu den weltweit wichtigsten Literaturpreisen. Vergeben wird er alljährlich für einen noch unveröffentlichten Roman. In diesem Jahr erhält ihn ein Spanier. » mehr

Volker Kutscher

11.10.2018

Kunst und Kultur

Bestsellerautor Volker Kutscher plant zehn Romane mit Gereon Rath

Wenn es nach dem Autor der Romanvorlage für den ARD-Blockbuster «Babylon Berlin» geht, kann die Serie noch Jahre laufen. » mehr

Gert Heidenreich (rechts) liest im Museumsfoyer aus seinem neuen Buch "Schweigekind"; neben ihm Verleger Rainer Nitsche.

21.09.2018

Kunst und Kultur

Niemand bleibt unschuldig

Viele Gäste kommen zur Lesung von Gert Heidenreich ins Hofer Museum. Autor und Verleger stellen sich der Diskussion. » mehr

Stephan Thome

11.09.2018

Boulevard

Deutscher Buchpreis: Sechs Fabulierer auf der Shortlist

Ein religiöser Aufstand in China, das Leben auf Teneriffa oder die düstere Geschichte um einen Riesengeier: Das sind Themen der Romane, die ins Finale beim Deutschen Buchpreis gekommen sind. Innerdeut... » mehr

31.07.2018

Hof

Urbild der Bedrohung: Hofer Uwe Horst Pfeifer schreibt beeindruckenden Roman

„Pfeifer“ stand als Absender auf dem in Stuttgart abgestempelten Brief. Obwohl ich keinen Pfeifer kenne, schon gar nicht in Stuttgart, ahnte ich sofort, wer sich da an mich wandte. » mehr

Bücherstapel

17.07.2018

Kunst und Kultur

Endzeitstimmung in der Literatur

Europa in Anarchie, ein Imperium der Fake News und der Terror der gläsernen Gesellschaft. Viele Autoren zeichnen düstere Zukunftsszenarien. Ein Blick in den Bücherherbst. » mehr

Das "Phantom" als Musical: Ethan Freeman, Anne Görner.	Foto: Horst Ossinger/dpa

04.05.2018

Kunst und Kultur

Gefallener Engel

Freunde schauriger Romane können in den kommenden Tagen wenigstens die zweite Hälfte der berühmten Geschichte noch im Rundfunk erleben: » mehr

13.04.2018

Kunst und Kultur

Transatlantische Begegnungen

Vor 175 Jahren wurde Henry James geboren. In Neuübersetzungen ist der angloamerikanische Autor als Groß-Romancier und Meister der kleinen Form zu bestaunen. » mehr

Mit vereinten Kräften und in drei Sprachen war die Verständigung schließlich kein Problem mehr (von links): Dolmetscher Dr. Ivo Polacek, Autorin Jakuba Katalpa sowie das mit ihr befreundete Ehepaar Dr. Jean Ritzke-Rutherford und Karl-Ludwig Ritzke. Foto: Uschi Geiger

25.02.2018

Fichtelgebirge

Gemeinsame Geschichte tragischer Verluste

Die tschechische Autorin Jakuba Katalpa stellt im Literarischen Café ihren Roman "Die Deutschen" vor. Sie findet damit einen neuen Zugang zu einem schwierigen Thema. » mehr

Tanja Kinkel ist eine der Autorinnen, die das Literaturzelt beim Festival Mediaval beehren werden. Foto: Markus Scholz/dpa

15.01.2018

Selb

Literaten locken die Leseratten

Beim Festival Mediaval liegt ein Schwerpunkt auf Büchern und Autoren. In diesem Jahr sind eine fränkische Krimikönigin und ein Tolkien-Experte dabei. » mehr

Vor allem an den Wochenenden vor Weihnachten drängen die Kunden in die Geschäfte.

13.12.2017

Marktredwitz

Geschäfte laden zum Bummeln ein

Advent ist ist Shopping-Zeit. Die Stadt Marktredwitz lockt mit Aktionen und Weihnachtsmarkt. Einheitliche Öffnungszeiten gibt es im Handel jedoch nicht. » mehr

DVA, gebunden, 240 Seiten, 14,99 Euro.

03.08.2017

Kunst und Kultur

Einsteigen in Janes Welt

Zum 200. Todestag von Jane Austen sind erneut Bücher über die englische Romanautorin erschienen. Eines führt mitten hinein in ihr Leben. » mehr

Auch in digitalen Zeiten gefragt: die Stadtbücherei Selb. Foto: Uwe von Dorn

01.08.2017

Selb

Digitale Medien sind der Renner

Die Stadtbücherei verzeichnet hier ein Plus von knapp 17 Prozent. Aber auch Kinderbücher und Romane sind gefragt. » mehr

Ausstellung "Franz Kafka. Der ganze Prozess"

28.06.2017

Kunst und Kultur

Kafka über die Schulter geschaut - Sein "Prozess" in Berlin

Seine Romane sind Fragment - und gehören doch zum Kanon der Weltliteratur. In Berlin ist jetzt Kafkas "Prozess" in der Originalhandschrift zu sehen. » mehr

A. Küspert-Härtlein Karl Horndasch

21.04.2017

Naila

Worin schmökern Sie gerade?

Zum Welttag des Buches am Sonntag fragen wir nach der Lieblingslektüre. Lustig und romantisch mag es offenbar jeder. » mehr

Buchmesse Leipzig

06.04.2017

Kunst und Kultur

Neues auf dem Krimi-Markt

Neue Krimis überschwemmen den Markt. Natürlich auch Bücher, die es sich zu lesen lohnt. » mehr

Reiseführer durch sieben Königslande

22.12.2016

Kunst und Kultur

Reiseführer durch sieben Königslande

Der Roman- und Serien-Kosmos von Westeros wurzelt in der realen Welt. Professor Carolyne Larrington begibt sich auf die Suche nach Drachen, Thronen und Intrigen. » mehr

Interview: mit Remsi Al Khalisi, Chefdramaturg des ETA Hofmann Theaters in Bamberg

08.12.2016

Kunst und Kultur

"Houellebecq provoziert damit"

Pathos, Katholizismus, europäische Werte und der Islam - Michel Houellebecqs Buch "Die Unterwerfung" polarisierte. » mehr

Eduardo Mendoza

30.11.2016

Kunst und Kultur

Eduardo Mendoza erhält Cervantes-Preis

Eduardo Mendozas spannende Romane begeistern auch in Deutschland. Mal Krimi, mal voller Historie, dann wieder ganz humorvoll: Der Spanier ist ein Meister der Erzählkunst - vor allem wenn es um seine H... » mehr

Rob (Tom Payne, links) lernt vom Besten: Ibn Sina (Ben Kingsley).

10.11.2016

Kunst und Kultur

"Medicus“-Autor Gordon wird 90

Die Romane über die Medizinerdynastie Cole erreichten Millionen. Viele Deutsche zählen den „Medicus“ zu ihren liebsten Büchern. Der an ADHS leidende Autor Noah Gordon brachte die Kapitel oft unter Qua... » mehr

Die Haut der Anderen

28.10.2016

Kritiken

Die Haut der Anderen

Marc, erfolgreicher Autor pornografischer Romane, hält sich von der Haut der Anderen fern. Nur zuschauen kann er, anfassen nicht. » mehr

"Wir haben es schön hier." Die Stadtbücherei gibt es nun seit 25 Jahren in den Räumen der Geschwister-Scholl-Mittelschule in Schwarzenbach an der Saale. Mitarbeiterin Inge Müller, Büchereileiterin Eva Gröger, und die damalige Führungskraft, Irmgard Seuß (von links) freuen sich darüber. Foto: umi

05.10.2016

Hof

Ein Fest rund um Bücher

Seit 25 Jahren befindet sich die Stadtbücherei Schwarzenbach an der Saale in der Geschwister-Scholl-Mittelschule. Mit einem Kiosk fing es an. » mehr

Sein neuestes Werk: Horst Eckert mit dem Thriller "Wolfsspinne". Foto: Kathie Wewer

24.09.2016

Kunst und Kultur

NSU-Thriller "Wolfsspinne": "Haarscharf an den Fakten entlang"

Der Thriller-Autor Horst Eckert beschäftigt sich in seinem neuen Buch mit dem NSU. Ein Sonntagsgespräch über rechten Terror in Deutschland und die zweifelhafte Rolle des Staatsschutzes. » mehr

Schriftsteller Philipp Vandenberg

19.09.2016

Kunst und Kultur

Welterfolg mit dem «Fluch der Pharaonen»

Das Alte Ägypten, die Kirche und das Mittelalter sind der schier unerschöpfliche Fundus, aus dem Philipp Vandenberg die Ideen für seine Bücher zieht. Jetzt wird der Bestseller-Autor 75 und blickt auf ... » mehr

Thomas-Mann-Preis für Berliner Autorin Erpenbeck

18.09.2016

Kunst und Kultur

Jenny Erpenbeck mit Thomas-Mann-Preis ausgezeichnet

Die Schriftstellerin Jenny Erpenbeck ist am Samstag mit dem Thomas-Mann-Preis 2016 ausgezeichnet worden. » mehr

Conni

17.08.2016

Kunst und Kultur

Conni-Erfinderin meidet das Rampenlicht

In Hannover hält sich Liane Schneider lieber im Hintergrund auf. » mehr

Schinkels "Undine"-Schlussbild.

02.08.2016

Meinungen

Im Kristall-Palast

Bevor er nach Bamberg kam, tat er als preußischer Jurist in Posen und Warschau Dienst. Die kleinen Spießer und selbst ernannten Hochwohlgeborenen dort tauchten später umgestaltet in seinen Erzählungen... » mehr

Buchcover «Harry Potter and the Cursed Child»

27.07.2016

Kunst und Kultur

Besser gehütet als jeder Zauberspruch: Das Harry-Potter-Bühnenstück

Jahrelang mussten Harry-Potter-Fans auf eine Fortsetzung der Saga um den Zauberlehrling warten. Nun ist es soweit. "Harry Potter und das verwunschene Kind" feiert am Samstag Premiere. Das Skript wird ... » mehr

Wolfgang Koeppen, 1991.

23.06.2016

Meinungen

Kondensat des Lebens

Mancher meint, so viel Berühmtheit habe er nicht verdient. Natürlich hat er. » mehr

Rafik Schami wird 70

22.06.2016

Kunst und Kultur

Rafik Schami wird 70: Der Geschichtenerzähler im Exil

Orientalische Erzählkunst in deutscher Sprache ist das Markenzeichen von Rafik Schami. Aus seiner Sehnsucht nach Damaskus erschafft er Figuren, die seine alte Heimat erkunden. Er selbst bleibt in der ... » mehr

Ottmar Hörl: vom Hund auf Fontane gekommen.

10.05.2016

Meinungen

Herren und Hunde

Uncas", "Sultan", "Boncoeur" ... : Vielfach kommen in den gestaltenreichen Romanen und Erzählungen Theodor Fontanes auch Hunde vor. Rollo heißt der berühmteste und begleitet die vom Gatten vernachläss... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".