Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SÄNGERINNEN UND SÄNGER

Bernd Sibler (CSU)

29.09.2020

Bayern

Bassbariton Alex Esposito wird Bayerischer Kammersänger

Der italienische Bassbariton Alex Esposito ist jetzt Bayerischer Kammersänger. Kunstminister Bernd Sibler (CSU) ernannte ihn am Montagabend nach der Aufführung der Oper «Le nozze di Figaro» von Wolfga... » mehr

Berliner Ensemble

30.08.2020

Boulevard

Weniger Plätze in den Theatern wegen Corona

In Theatern und Opernhäusern sinkt jetzt wegen Corona von Amts wegen die Zuschauerzahl drastisch. Die neue Saison 2020/21 verändert viel in Deutschland. In Österreich und in der Schweiz gibt es andere... » mehr

"Fünf Chroniken haben wir schon voll", berichtet Fritz Walther. Er meint die von seiner Ehefrau seit dem Jahr 1970 geführten Aufzeichnungen über den Gemischten Chor Hof-Moschendorf.	Foto: Sabine Schmidt

20.05.2020

Hof

Ein prall gefülltes Musikerleben

Fritz Walther leitet seit einem halben Jahrhundert den Gemischten Chor Hof-Moschendorf. Ans Aufhören denkt der passionierte Musiker aber noch lange nicht. » mehr

Am Sonntag waren sie das letzte Mal zu hören: die Corona-Sänger von Langenstadt.	Foto: Horst Wunner

13.05.2020

Kulmbach

Corona-Sänger lassen aufhorchen

Sechs Wochen lang haben die Bewohner Langenstadts ihre Ortsdurchfahrt zum Konzertsaal umfunktioniert. Zuhörer kamen aus dem gesamten Landkreis - und darüber hinaus. » mehr

Der richtige Song für diese Zeit: "Mir bleim hier" von Gery Gerspitzer, Klaus Pfreundner und mehr als 30 anderen Beteiligten.

15.04.2020

Hof

Allerorten sprießt die Wohnzimmerkunst

Klaus Pfreundner und Gery Gerspitzer legen einen Song fürs Daheim bleiben auf. Gitarrist Hannes Wölfel tritt ganz allein als Band auf. Und auch aus der Ferne kommt Kunst zurück in die Region. » mehr

Coronavirus - Stuttgart

22.03.2020

Boulevard

Vom Balkon aus: Beethovens «Ode an die Freude»

Die Corona-Epidemie trifft auch die Musikszene hart. Konzerte werden verschoben, Opern abgesagt. In Italien machen viele Musiker sich und anderen Mut mit Gesangseinlagen vom Balkon aus. Deutsche Künst... » mehr

Fidelio

21.03.2020

Boulevard

Kein Applaus, aber viel Publikum: Waltz inszeniert «Fidelio»

In denkbar ungewöhnlichen Zeiten erlebt Beethovens einzige Oper in Wien eine ungewöhnliche Neuaufführung. Das ist nicht die einzige Parallele zwischen «Fidelio» unter Christoph Waltz' Regie und der We... » mehr

Rund 500 Sängerinnen und Sänger aus der gesamten Region - unter ihnen der Gospelchor Wunsiedel - probten am Sonntag unter der Leitung von Michael Lippert (rechts) und dem Wunsiedler Kirchenmusikdirektor Reinhold Schelter (vorne) im Festsaal der Hofer Freiheitshalle ihre Stücke für das Chormusical "Martin Luther King". Foto: Harald Dietz

09.03.2020

Kunst und Kultur

Wegen Corona: Musical-Aufführungen verschoben

18 Chöre aus der Region proben für das Musical "Martin Luther King". Doch beide Aufführungen werden zur Corona-Prävention in den Herbst verschoben. » mehr

Singen für Seele und Gemeinschaft

13.01.2020

Fichtelgebirge

Singen für Seele und Gemeinschaft

Der Gospelchor Wunsiedel singt im März als Teil eines Riesenchores zweimal in einem Musical über Martin Luther King mit. Die Aufführungen finden in Bayreuth statt. » mehr

Die Sängerinnen und Sänger des Katharinenchors begeisterten mit ihren Stücken in der Kirche "Zu den zwölf Aposteln". Foto: Johanne Arzberger

29.12.2019

Wunsiedel

Drei Chöre bringen christliche Freude

Wunsiedel - "Wir haben den richtigen Zeitpunkt gewählt. Vor einer vollen Kirche singt es sich doch anders. » mehr

Der Münchberger Bachchor zeigte sich unter der Leitung von Jürgen Kerz rein, klar und zugleich lebendig.	Foto: Patrick Findeiß

27.12.2019

Kunst und Kultur

Vom Klassiker bis zum Calypso

Der Münchberger Bachchor singt am zweiten Weihnachtsfeiertag ein abwechslungsreiches Programm. Die musikalische Reise führt sogar in die Karibik. » mehr

In der restlos ausverkauften Burghaiger Johanneskirche stimmte das Kulmbacher Kammerorchester zusammen mit dem Trebgaster St.-Johannes-Chor auf die Feiertage ein. Fotos: Stephan Herbert Fuchs

23.12.2019

Kulmbach

Kein Weihnachten ohne Bach

Erneut brilliert das Kulmbacher Kammerorchesters bei seinen beiden Kirchenkonzerten. Es serviert seinem Publikum Altbekanntes zum Entspannen und echte Neuentdeckungen. » mehr

Landeskirchenrat Manuel Ritter (links), Landessynodale Christina Flauder und der Kulmbacher Dekan Thomas Kretschmar (rechts) führten den neuen Stadt- und Dekanatskantor Christian Reitenspieß in sein Amt ein. Foto: Stephan Herbert Fuchs

08.12.2019

Kulmbach

Mit Musik dem Glauben die Bahn bereiten

Der neue Stadt- und Dekanatskantor Christian Reitenspieß ist im Amt. Er will unter anderem ein Musicalprojekt für Kinder anbieten. » mehr

Mit seinem Konzert zauberte der Moskauer Kathedralchor sowohl innige Gottesverehrung als auch fröhliche Weihnachtsstimmung ins Rosenthal-Theater.	Foto: Jürgen Henkel

08.12.2019

Kunst und Kultur

Russischer Klangteppich zum Advent

Slawische Stimmen erwecken beim Selber Publikum vorweihnachtliches Hochgefühl. Der Moskauer Kathedralchor bietet ein beachtliches Hörerlebnis. » mehr

Miriam Zimmermann an der Geige.

06.12.2019

Kulmbach

"Und neue Wege tun sich auf"

Ein beeindruckendes Adventskonzert hat der Gesangverein "Liederhort" Ludwigschorgast in der voll besetzten alten Pfarrkirche St. Bartholomäus gegeben. » mehr

Vertragsabschluss: Die Intendanten Reinhardt Friese (Hof, links) und Roland May (Plauen-Zwickau) besiegeln die Zusammenarbeit. Dahinter stehen (von links) der Hofer Chorvorstand Peter Petzold, der Hofer Chordirektor Roman Rothenaicher, Geschäftsführer Florian Lühnsdorf und der Plauener Chordirektor Michael Konstantin. Foto: hawe

03.12.2019

Hof

Im Gesang vereint

Die Chöre der Theater Hof und Plauen-Zwickau arbeiten zusammen. Nach dem Lohengrin soll es weitere gemeinsame Produktionen geben. » mehr

Die zwei vereinigten Chöre bringen mit über 140 Stimmen viel Volumen in die Sankt-Michaelis-Kirche; dazu kommen die Solisten in Bachs Weihnachtsoratorium; vorne die Altistin Kerstin Auerbach.	Foto: Harald Dietz

Aktualisiert am 02.12.2019

Kunst und Kultur

Strahlend und glanzvoll

Bachs Weihnachtsoratorium begeistert noch immer - wie am Sonntag in Hof. Die Michaeliskantorei und der Schulchor des Jean-Paul-Gymnasiums wagen sich an das Meisterwerk. » mehr

Ein feiner Rahmen für das Singcafé ist das bei dieser Gelegenheit immer voll besetzte Café des Fichtelgebirgsmuseums Wunsiedel. Fotos: kst

28.11.2019

Fichtelgebirge

Lieder vom Ohrwatschl zum Ohrwatschl

Beim Singcafé ist das Café im Fichtelgebirgsmuseum immer voll besetzt. Diesmal hat Volksmusik-Beraterin Carolin Pruy-Popp vor allem voradventliche Lieder mitgebracht. » mehr

Den Busverkehr in Stadt und Landkreis Kulmbach will der Landkreis in den nächsten Jahren sukzessive ausweiten. Der erste Schritt ist mit sechs neuen Variobus-Linien bereits getan.	Foto: Archiv/Linß

27.11.2019

Kulmbach

Mehr Variobusse fahren aufs Land

Der Landkreis erweitert zum 15. Dezember sein Netz um sechs Linien. Davon profitieren unter anderem die Bürger in Stadtsteinach, Presseck und Thurnau. » mehr

Das Bad Stebener Gotteshaus platzte bei den Proben für das Chormusical aus allen Nähten. Fotos: Hüttner

12.11.2019

Naila

Unterhaltung mit Tiefgang

Ein Chormusical im Gedenken an Martin Luther King lockt die Sängermassen an. In Bad Steben proben 400 Sänger für das Konzert im März. » mehr

Großartige Leistungen bei "Carmina Burana": das Münchner Schlagwerk-Ensemble und der Chor "Vocanta" aus Erlangen, unterstützt vom Jugendchor und dirigiert von Thomas Gropper. Links vorne die Solisten Sibrand Basa (Tenor), Andreas Burkhart (Bariton) und Judith Spießer (Sopran, von links). Foto: Jürgen Henkel

03.11.2019

Selb

Wuchtige wie kraftvolle "Carmina Burana"

Im Rosenthal-Theater liefern der Chor Vocanta aus Erlangen und das Münchner Schlagwerk-Ensemble eine reife Leistung ab. » mehr

In der Göstrahalle in Köditz verzauberte der Chor Joy in Belief seine Zuhörer.

27.10.2019

Hof

Joy in Belief: Mitreißende Gospel und Opernklassiker

Joy in Belief begeistert in Köditz seine Zuhörer. Die Sänger erfüllen sogar Publikumswünsche. Nächstes Jahr feiert der Chor den 20. Geburtstag. » mehr

Viel Beifall erhalten die Solistinnen (von links) Yvonne Berg, Judith Schnabel und Monika Tschuschke.	Foto: Kaupenjohann

Aktualisiert am 13.10.2019

Hof

Von Liebe, Glaube und Hoffnung

Musikalisches Highlight in Sankt Lorenz: In seinem geistlichen Konzert verbreitet der Kammerchor Hof Zuversicht. Gesänge aus vier Jahrhunderten sind zu hören. » mehr

Diese Frauen und Männer wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft zum Verein, aber auch als aktive Sängerinnen und Sänger geehrt. Rechts Vorsitzende Anette Balzar-Mohr. Foto: Werner Reißaus

10.10.2019

Kulmbach

Denn Singen macht Freude und ist gesund

Die Suche nach Sängernachwuchs ist Thema auch beim Ehrenabend der Chorgemeinschaft Neuenmarkt-Hegnabrunn. Doch es gibt einen Hoffnungsschimmer. » mehr

Ein sehr hörenswertes Konzert gab der Kammerchor Hof mit Instrumentalisten in der Basilika Marienweiher, die damit für ein Jahr schließt. Das Gotteshaus muss grundlegend saniert werden.	Foto: Klaus Klaschka

09.10.2019

Kulmbach

Ein Klangkörper - bestechend exakt

Der Kammerchor Hof und die Hofer Symphoniker sind die letzten Interpreten vor einer langen Konzertpause in der Basilika Marienweiher. Das Gotteshaus wird für ein Jahr saniert. » mehr

Eric Fish

05.10.2019

Veranstaltungstipps

Romantisch und kämpferisch

Eric Fish, Frontmann von Subway to Sally, geht solo auf Tour. Der Gospel Express singt in Kulmbach. » mehr

Melanie Diener

21.09.2019

Boulevard

Opern-Nachwuchs muss wegen sozialer Medien auch gut aussehen

Technik, Kondition, Musikalität und Ausstrahlung - Opernnachwuchs muss darüber hinaus noch andere Fähigkeiten mitbringen. Die sozialen Netzwerke dürfen nicht vergessen werden - das Gesamtpaket zählt. » mehr

Martin Kohlstesdt

23.09.2019

Veranstaltungstipps

Martin Kohlstedt: "Meine Musik ist zeitlos"

Martin Kohlstedt ist ein Star der Neo-Klassik. Er mischt klassische und moderne Elemente zu einem experimentellen Sound mit Wellnesscharakter. Bald geht er auf Tour. » mehr

Mit seinem aktuellen Album "Ströme" wagt Martin Kohlstedt Improvisation. Er lässt meditatives Klavier, Streicher und Synthesizer auf die engelsgleichen Stimmen des Leipziger Gewandhaus-Chors treffen. Foto: Patrick Richter

22.09.2019

Veranstaltungstipps

Interview

Martin Kohlstedt ist ein Star der Neo-Klassik. Er mischt klassische und moderne Elemente zu einem experimentellen Sound mit Wellnesscharakter. Bald geht er auf Tour. » mehr

Salzburger Festspiele - Simon Boccanegra

16.08.2019

Boulevard

Salzburger Purismus: Verdis düstere Oper «Simon Boccanegra»

Mit einer wenig bekannten Verdi-Oper endet der diesjährige Reigen der Opernpremieren bei den Salzburger Festspielen. Nach seinem heftig kritisierten Bayreuther «Tannhäuser» überrascht Stardirigent Wal... » mehr

Bayreuther Festspiele 2019 - Tristan und Isolde

02.08.2019

Boulevard

«Tristan und Isolde» tun sich in Bayreuth schwer

Tristan und Isolde sterben den Liebestod, doch sie tun sich damit schwer. Bei der Bayreuther Aufführung der Oper von Richard Wagner erwischen die beiden Hauptdarsteller nicht ihren besten Tag. Und Reg... » mehr

Der ATG-Chor mit den Instrumentalisten im Hintergrund. Foto: J. A.

23.07.2019

Wunsiedel

Fulminantes Fest der Freude

Der ATG-Chor feiert 150. Jubiläum. Zum 500. Auftritt lädt sich das Geburtstagskind musikalische Mitstreiter ein. » mehr

Die Teilnehmer aus aller Herren Länder in schöner Atmosphäre vor der malerischen Kulisse am See mit dem Kurort Weißenstadt im Hintergrund.	Foto: Hannes Bessermann

23.07.2019

Wunsiedel

Meisterstimmen im Kurzentrum

Weißenstadt - Meisterliche Gesangsstimmen klingen in dieser Woche durch die Räume des Kurzentrums in Weißenstadt. » mehr

Kreischorleiter Kai Konrad, stellvertretender Kreischorleiter Alexander Thern, Sängerkreisvorsitzender Prof. Dr. Klaus Hoffmann und Sängerkreisgeschäftsführer Ernst Klughardt (vor der Bühne, von links) beim Symposium des Sängerkreises Bayreuth in Streitau. Foto: Dieter Hübner

18.07.2019

Kulmbach

Sängerkreis sucht nach neuen Wegen

Kreis-Chorleiter Kai Konrad diskutiert mit den Vereinen Ideen, um den Chorgesang attraktiver zu gestalten. Dadurch sollen neue Mitglieder gewonnen werden. » mehr

Bassist Johannes G. Schmidt und Sopranistin Marie Hänsel (vorne) vor den vereinigten Kantoreien Wunsiedel und Bad Steben unter Leitung von KMD Reinhold Schelter (rechts) Foto: kst

14.07.2019

Fichtelgebirge

Festlicher Gesang zu Gottes Lob

Die Kantoreien Wunsiedel und Bad Steben führen zwei Kantaten von Bach auf. Die hoffnungsfrohe Stimmung greift auch Solistin Ulrike Schelter-Baudach an der Orgel auf. » mehr

Die Kantorei von St. Veit in Wunsiedel präsentiert mit Solisten und einem Orchester ein Konzert mit Bach-Kantaten.	Foto: pr.

07.07.2019

Fichtelgebirge

Lieder, die zum Lob Gottes erklingen

Die Kantorei Wunsiedel lädt am Samstag zu einem großes Chor- und Orchesterkonzert ein. 80 Sänger singen Kantaten von Bach. » mehr

Die langjährigen verdienten Chormitglieder der katholischen Kirchenchöre Kirchenlamitz und Weißenstadt mit Chorleiter Christian Peter Rothemund, Pfarrer Oliver Pollinger und den Ministranten.	Foto: Beate Fischer

03.07.2019

Wunsiedel

Goldene Urkunden für das Lob Gottes

Verdiente Sängerinnen und Sänger der Kirchenchöre Kirchenlamitz und Weißenstadt erhalten Auszeichnungen. Auch Chorleiter Rothemund wird geehrt. » mehr

Mit einem Festgottesdienst in der katholischen Kirche Sankt Marien feierte die Schönwalder Schola ihr Jubiläum. 19 der aktuell 24 Mitglieder erhielten im Anschluss eine Ehrung für ihre lange Treue zum Kirchenchor. Zu den Gratulanten zählten Regionalkantor Stephan Merkes, Pater John Arolichalil und Dekanantskantor Berthold Stahl (Bildmitte von rechts). Foto: Gerald Lippert

02.07.2019

Selb

Singen für Körper und Seele

Die Schönwalder Schola feiert 50-jähriges Bestehen und gestaltet den Festgottesdienst. Für 19 Mitglieder gibt es eine Auszeichnung. Drei Herren sind seit der Gründung dabei. » mehr

Die Musiker der Klasse 7c überzeugten wie die anderen Gruppen der Schule auch. Foto: Hüttner

06.06.2019

Naila

Eine klingende Schule

Die Schüler der Musischen Realschule Naila zeigen wieder auf eindrucksvolle Weise, was im Haus geleistet wird. Sie demonstrieren allesamt Potenzial und Gespür für Musik. » mehr

Ein Quartett des Wohlklangs: die Gesangssolisten (von links) Sopranistin Stephanie Krug, Carolina Bruck-Santos (Alt), der Tenor Christoph Rösel und Markus Simon (Bass).

20.05.2019

Kulmbach

Strahlende Verheißung

Eine beglückende Aufführung von Händels Messias in der Petrikirche: Publikum und Mitwirkende bereiten dem scheidenden Dekanatskantor einen würdigen Abschied. » mehr

Die Kantoreien aus Selb und Kulmbach, die "Musica Juventa" aus Halle sowie die Vokalsolisten Carolina Bruck-Santos, Stephanie Krug, Christoph Rösel und Markus Simon (vorne von links) lieferten am Samstag in der Selber Stadtkirche unter der Leitung von Kirchenmusikdirektorin Constanze Schweizer-Elser eine grandiose und umjubelte Interpretation von Händels "Messias" ab. Foto: Jürgen Henkel

19.05.2019

Kunst und Kultur

Frohe Botschaft vom Heil, das ewig ist

Überragend interpretieren die Kantoreien Selb und Kulmbach, vier Solisten und das Ensemble "Musica Juventa" den "Messias". Constanze Schweizer-Elser leitet das Ensemble in Selb. » mehr

Hochkonzentriert gehen die Sänger bei den Proben zu Werke.

14.05.2019

Kulmbach

Abschied mit Händels "Messias"

In seiner letzten Aufführung möchte Kirchenmusikdirektor Ingo Hahn das berühmteste Oratorium der Musikgeschichte erklingen lassen. Besuch bei den letzten Proben der Kulmbacher Kantorei. » mehr

Sieben Chöre treten am Sonntag in der Stadtkirche Wunsiedel auf. Foto: pr.

13.05.2019

Fichtelgebirge

Sieben Chöre in Stadtkirche

Welcher Sonntag eignet sich besser für den "Abend der Chöre" als Sonntag "Cantate" (Singet), 19. Mai? » mehr

Chorleiter Jörg Schmidt zeigte sich beeindruckt, zu welchen Leistungen der Chor SANVoices im Gründungsjahr 2018 im Stande war. Foto: Reißaus

25.04.2019

Kulmbach

Eine Stadtsteinacher Erfolgsgeschichte

Vor einem Jahr wurde der Verein SANVoices gegründet. Bei der ersten Hauptversammlung wird Bilanz gezogen - und die ist durchaus beeindruckend. » mehr

Die Orgel spielte der scheidende Dirigent Ingo Hahn, dahinter Kontrabassist Joachim ("Akki") Schulz aus Halle.

22.04.2019

Kulmbach

Eine tiefernste Mahnung

Das TonART-Vokalensemble Kulmbach führt in ergreifender Weise die "Musikalischen Exequien" von Heinrich Schütz auf: ein Drama um Vergänglichkeit und Auferstehung. » mehr

Boten in der Selber Stadtkirche eine ergreifende Interpretation der Passion Jesu Christi (von links) : Michaela Kerz, Constanze Schweizer-Elser, Stefan Romankiewicz und Jürgen Kerz. Foto: Jürgen Henkel

19.04.2019

Kunst und Kultur

Musik zu den Tagen der Trauer

Vier Sänger interpretieren die Passion Jesu Christi. Sie bieten den Zuhörern bekannte Choräle als mehrstimmige Vokalsätze. » mehr

Tangoklänge beim diesjährigen Frühlingskonzert der "Hofmusikanten": Ansgar Schabel und Timea Groza aus Regensburg tanzen zur Musik der Big Band der Hofer Verwaltungshochschule. Mehr Fotos unter www.frankenpost.de . Foto: Frank Mertel

17.04.2019

Kunst und Kultur

Musikalische Reise um die Welt

Viel Beifall gibt es für die "Hofmusikanten" der Hofer Verwaltungs-Hochschule. Ihr Frühjahrskonzert zeugt von großem Engagement. » mehr

Christian Peter Rothemund führte durch das Programm und leitete den Katholischen Kirchenchor Kirchenlamitz. Foto: Meier

15.04.2019

Rehau

Bittersüßer Schmerz und große Freude

In der Sankt-Josef-Kirche in Rehau erklingt wieder das Passionssingen. Die Mitwirkenden um Peter Christian Rothemund beeindrucken mit ihrer Darbietung. » mehr

Hohe Ehrung beim Gesangverein Eintracht Blaich: Günter Greule wurde aufgrund seiner Verdienste zum Ehrenchorleiter ernannt. Unser Bild zeigt (von links) Helga Förtsch (60 Jahre aktiv), zweite Vorsitzende Monika Gruttke, Hannelore Wunderlich (60 Jahre aktiv), Vorsitzender Jürgen Arlt, Ehrenchorleiter Günter Greule und Ottmar Wunderlich (50 Jahre aktiv). Foto: Werner Reißaus

09.04.2019

Kulmbach

Günter Greule Ehrenchorleiter

Der Gesangverein Eintracht Blaich bedenkt seinen langjährigen Chorleiter mit einer hohen Auszeichnung. Ihn plagen allerdings auch Nachwuchssorgen. » mehr

Interview: mit Hella Völker, stellvertretende Vorsitzende des Vereins "Zuflucht in Selb"

19.02.2019

Selb

"Das wird eine super Sache"

Der Verein "Zuflucht in Selb" lädt ein zu einem Benefizkonzert. Dafür suchen die Organisatoren noch Sängerinnen und Sänger. » mehr

Der Gesangverein Fölschnitz hat bei seinem Chorkonzert mehrere Frauen und Männer für ihre langjährige Treue geehrt. Unser Bild zeigt die Ausgezeichneten zusammen mit (von rechts) Bürgermeister Stephan Heckel-Michel, Chorleiter Alexander Thern und Vorsitzendem Gerhard Maiwald sowie (von links) zweitem Bürgermeister Hermann Popp und Kreisvorsitzendem Professor Dr. Klaus Hoffmann. Foto: Werner Reißaus

22.11.2018

Kulmbach

Bravourstück hoch motivierter Chöre

Der Gesangverein Fölschnitz und der Männerchor aus Wartenfels begeistern bei einem Auftritt im SKC-Sportheim. Viel Lob gibt es für Chorleiter Alexander Thern. » mehr

Die Sängerinnen und Sänger des Schwarzenbacher Gospelchors "Light & Cross" verbindet die Freude an der Musik und der christliche Glaube.

05.11.2018

Hochfranken singt

Light & Cross

Leicht und knusprig » mehr

^