Lade Login-Box.

SÜßWAREN

Schokoladenstücke liegen aufeinander

vor 12 Stunden

Gesundheit

Schokoladensorte bleibt Geschmackssache

Ein Genussmittel für Feinschmecker - und keine Zuckerbombe für Kaloriensünder. Dunkle Schokolade hat im Vergleich zur Vollmilch den klar besseren Ruf. Doch ist das überhaupt berechtigt? » mehr

Handy in der Kiste

26.12.2019

Computer

Ständig am Handy? Apps, Attrappen, Holzkisten sollen helfen

Vielen Menschen fällt es schwer, sich überhaupt noch vom Smartphone zu lösen. Die Not macht erfinderisch: Holzkisten und Attrappen sollen helfen. Auch Apps versprechen Nutzern einen bewussteren Umgang... » mehr

Handy in der Kiste

23.12.2019

Netzwelt & Multimedia

Ständig am Handy? Apps und Holzkisten sollen helfen

Vielen Menschen fällt es schwer, sich überhaupt noch vom Smartphone zu lösen. Die Not macht erfinderisch: Holzkisten und Attrappen sollen helfen. Auch Apps versprechen Nutzern einen bewussteren Umgang... » mehr

Weihnachtsmarkt ist nichts für Hunde

13.12.2019

dpa

Der Weihnachtsmarkt ist nichts für Hunde

Mag der Weihnachtsmarkt-Besuch für Zweibeiner ein traditionell-beschwingter Ausflug sein - für Vierbeiner ist er eine Tortur. Dem Hund droht bei jedem Tritt Gefahr. » mehr

Weihnachtsmann

04.12.2019

Deutschland & Welt

Weihnachtsmann mit Diplom in Jerusalem

Issa Kassissieh aus Jerusalem begrüßt jedes Jahr Tausende Besucher in seinem Weihnachtsmannhaus, inklusive Schlitten, Weihnachtsbaum, Krippe und Weihnachtsmann-Diplomen. Er nimmt seine Aufgabe ernst -... » mehr

In Jerusalem

04.12.2019

Reisetourismus

Der diplomierte Weihnachtsmann von Jerusalem

Issa Kassissieh aus Jerusalem begrüßt jedes Jahr Tausende Besucher in seinem Weihnachtsmannhaus, inklusive Schlitten, Weihnachtsbaum, Krippe und Weihnachtsmann-Diplomen. Er nimmt seine Aufgabe ernst -... » mehr

Nikolaustag

03.12.2019

Deutschland & Welt

Nikolaus bringt Geschenke für Hunderte Millionen Euro

Verglichen mit dem «Black Friday» oder dem «Cyber Monday» verliert der traditionelle Festtag Nikolaus im Weihnachtsgeschäft an Bedeutung. Aber unwichtig ist er noch lange nicht. » mehr

Heiß geliebt: Eiskönigin Elsa und ihre Schwester Anna entpuppten sich bei Rofu in Marktredwitz als eines der Lieblingsmotive auf den Schultüten. Foto: mari

09.09.2019

Fichtelgebirge

Die Schultüten-Königin heißt Elsa

Der erste Schultag wirft seine Schatten weit voraus: So beginnen die Foto-Termine für Abc-Schützen auch im Fichtelgebirge schon im August. » mehr

16.07.2019

Deutschland & Welt

Deutschland ist Netto-Exporteur von Speiseeis

Speiseeis verbinden viele Menschen in Deutschland mit Italien, doch ein Großteil der kühlen Süßigkeit kommt aus inländischen Fabriken. Im vergangenen Jahr war Deutschland zudem Netto-Exporteur von Spe... » mehr

02.07.2019

Deutschland & Welt

Schokoladenpreis 2018 leicht zurückgegangen

Gute Nachricht für alle Schoko-Liebhaber: Entgegen des allgemeinen Trends in der Nahrungsmittel-Branche ist der Preis für eine Tafel Schokolade im vergangenen Jahr leicht gesunken. 2018 wurde sie gege... » mehr

Irmgard Meyer (links) und Heidemarie Winkler kennen sich eigentlich schon seit etwa drei Jahren. So lange beschenkt Irmgard Meyer Heidemarie Winkler - wie auch viele andere Leute in Münchberg - mal mit Bonbons, mal mit Witze-Collagen. Foto: Ertel

17.04.2019

Region

Die Bonbon-Oma teilt aus

Irmgard Meyer hat in ihrer Jugend oft Entbehrung und Hunger erlebt. Heute verschenkt die Münchbergerin Bonbons und Collagen. Das macht die 82-Jährige glücklich. » mehr

Ostereier

13.04.2019

Deutschland & Welt

Deutsche zahlen Millionen für Osternaschereien

Beim Süßigkeiten-Einkauf zu Ostern lassen sich die Deutschen Zeit. Die meisten Osterhasen und Schokoladen-Eier werden erst in der Woche vor dem Fest gekauft. Doch profitieren auch ganz andere Süßwaren... » mehr

Sebastian Dörner und Gertraude Hartung-Neumann von Foodsharing haben den neuen "Fair-Teiler" bei der Diakonie Hochfranken in der Hofer Sophienstraße mit ein paar übrig gebliebenen Lebensmitteln bestückt. Foto: aho

28.03.2019

Region

Erster Tauschschrank für Lebensmittel in Hof

Bei der Diakonie am Park in der Hofer Sophienstraße gibt es jetzt ein "Food-sharing"-Regal. Das Ziel: noch genießbare Lebensmittel zu teilen statt in den Müll zu werfen. » mehr

Süßes aus England

15.03.2019

Geld & Recht

Was der Brexit für Naschkatzen bedeutet

Winegums, Shortbread, Pralinen aus der achteckigen Metallbox: Noch liegen britische Süßigkeiten wie selbstverständlich neben deutschen Gummibären in den Regalen. Doch was passiert auf dem deutschen Sü... » mehr

14.03.2019

Deutschland & Welt

Deutsche geben mehr als 97 Euro für Süßigkeiten aus

Im Schnitt hat jeder Verbraucher in Deutschland im vergangenen Jahr fast 31 Kilogramm Süßigkeiten im Wert von 97,05 Euro gekauft. Das ist etwas mehr Geld gewesen als im Vorjahr, gab der Bundesverband ... » mehr

Am besten verkaufen sich laut Madeleine Heinrich die Plateau-Highheels.

23.12.2018

Region

Schuhe zum Anbeißen

Madeleine Heinrich aus Tettau designt ausgefallene Modelle. Fast alle haben gemein, dass sie aussehen wie Süßigkeiten. Zu ihren Kunden zählen auch einige Prominente. » mehr

Sarah Gierig

17.12.2018

Karriere

Das Handwerk einer Schokoladen-Sommelière

Es gibt sie für Wein, Bier - und neuerdings für Schokolade: Sommeliers. Sarah Gierig aus Sachsen ist eine der ersten ihrer Zunft. Sie schwärmt für die Süßigkeit - und zeigt, was man alles damit machen... » mehr

Das ganze Jahr über strickt die Betreiberin des Strickwaren-Stands für den Weihnachtsmarkt. Jetzt haben Diebe ihre Hütte ausgeräumt. Wer in nächster Zeit Strickwaren angeboten bekommt, sollte wachsam sein, rät die Polizei, die den Dieben das Handwerk legen möchte.	Foto: Florian Miedl

05.12.2018

Region

Diebe brechen Buden am Weihnachtsmarkt auf

In der Nacht zum Dienstag hebeln Unbekannte zwei Hütten auf. Sie stehlen für 750 Euro Strickwaren und eine Menge Süßigkeiten. » mehr

Halloween-Kürbisse

30.10.2018

Familie

Süßes oder Saures - wie Halloween nach Europa kam

An Halloween scheiden sich die Geister: Während die einen den Spuk feiern, können die anderen nichts damit anfangen. Doch wie sieht der Brauch eigentlich in unterschiedlichen Ländern aus? » mehr

27.10.2018

Deutschland & Welt

Halloween: Deutsche geben Millionen für Süßigkeiten aus

Die Verbraucher in Deutschland geben Millionen für Halloween-Süßigkeiten aus. 2017 kauften sie für das Gruselfest rund 1700 Tonnen Fruchtgummi-Vampire, Schokoladen-Glubschaugen und Schaumzucker-Gebiss... » mehr

Oktoberfest 2018

30.09.2018

Deutschland & Welt

3,3 Millionen Wiesn-Besucher - Renaissance der Zuckerwatte

Eine Wiesn wie in besten Zeiten: Schon in der ersten Woche kamen mehr Gäste als in den vergangenen beiden Jahren. Trotz der gestiegenen Besucherzahl registrierte die Polizei weniger Sexualdelikte und ... » mehr

Viel Erfolg wünschte dritter Bürgermeister Frank Wilzok (Zweiter von links) den Marktschreiern, dem Wurst-Jan (rechts), dem Nudel-Ralli und der Käse-Anna. Foto: Rainer Unger

08.06.2018

Region

Der Nudel-Ralli ist wieder da

Noch bis Sonntag sind wieder Marktschreier-Tage in Kulmbach. Wurst-Jan, Käse-Anna und andere locken die Besucher in Scharen auf den Festplatz am Schwedensteg. » mehr

Eckart von Hirschhausen liebt Marzipan-Schokolade

02.05.2018

dpa

Von Hirschhausen: Verzicht auf «Zuckerschrott» fällt schwer

Zu viel Zucker, überall: Ärzte, darunter Eckart von Hirschhausen, schlagen Alarm, weil sie die Deutschen für zu dick halten. Zum Handeln rufen sie aber nicht die Bevölkerung auf. » mehr

20.04.2018

Familie

Das große Krabbeln zur Kommunion

In Franken gibt es zur Kommunion einen alten Brauch. Kurz vor dem Festtag tragen die Kommunionkinder Krapfen an Nachbarn, Verwandte und Freunde aus. Dabei handelt es sich bei "Krapfen" mitnichten um m... » mehr

Die Kinder, alle in Begleitung erwachsener Aufsichtspersonen, streiften auf der Suche nach den Plastikeiern bei schönstem Sonnenschein durch das Gelände. Im Büro des Osterhasen gab es für die gefundenen Eier kleine Geschenke.

04.04.2018

Region

Gewusel zwischen Mauern und Türmen

Die Osterhasen der Freunde der Plassenburg beschenken 350 Kinder. Für gefundene Plastikeier gab es Süßigkeiten und Taschenlampen. » mehr

Eine Kundin informiert sich im vergangenen Jahr beim Selbitzer Kreativmarkt an einem Stand.	Archivfoto: Nauck

11.03.2018

Region

Selbitz lädt ein zum Kreativmarkt

Selbitz - Die Werbegemeinschaft und der Marktverein Selbitz veranstalten am 25. März, einem Sonntag, wieder den Selbitzer Handwerker- und Kreativmarkt. » mehr

Verzehr von Schokolade

08.01.2018

dpa

Wird 2018 nur noch «gesund» genascht?

Auch 2018 werden nur wenige auf Süßigkeiten verzichten. Doch offenbar greifen Naschkatzen nicht mehr zu irgendwelchen Leckereien, sondern achten genauer auf die Inhaltsstoffe. Das sagt zumindest Food-... » mehr

Mädchen mit Schokokuss

29.12.2017

dpa

Fettleibige Kinder: WHO verlangt Werbe-Einschränkung

Immer mehr Erwachsene, aber auch Kinder sind viel zu dick. Mehr Obst, mehr Sport, rät die Weltgesundheitsorganisation. In Deutschland müsse zudem die Werbung stärker eingeschränkt werden, meint eine W... » mehr

Mit Kürbissen, Totenschädeln und vielen anderen Gruselartikel haben sich die Halloween-Fans im Kulmbacher Handel eingedeckt. Fotos: Stefan Linß

30.10.2017

Region

Grusel-Kommerz kennt Grenzen

Vor Halloween schießt der Umsatz von Süßigkeiten, Dekoartikeln und Verkleidungen in die Höhe. Doch so manchen Kulmbacher Händler lässt der ganze Rummel ziemlich kalt. » mehr

Neue Studie zu Kindesmissbrauch

23.10.2017

Region

Kriminalpolizei Hof nimmt Sexualstraftäter fest

Ein 62-Jähriger Hofer sitzt in Untersuchungshaft. Er soll Kinder mit Süßigkeiten in sein Auto gelockt und sie sexuell missbraucht haben. » mehr

Kaum ist die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" angelaufen, werden in der Stadtapotheke Naila die ersten Päckchen gepackt. Unser Bild zeigt (von links) Mika, Lara, Nina, Ian und Sophia und die strickende Oma Hildegard Grimm, die Chefin der Nailaer Stadtapotheke Verena Hohberger und Sabrina Ehrenberg vom Apothekenteam. Foto: Hüttner

15.10.2017

Region

"Weihnachten im Schuhkarton" läuft an

Die Nailaer Stadtapotheke beteiligt sich wieder an der Aktion. Verena Hohberger bittet um Spenden. » mehr

12.08.2017

Oberfranken

Eine Süßigkeit und ihre Geschichte

Vorläufer unserer heutigen Lebkuchen gab es schon im alten Ägypten, in Griechenland und in Rom. Informationen rund um das Gebäck mit den exotischen Gewürzen. » mehr

Ein Renner seit der ersten Waldershofer Schlemmermeile: Schwammerbrühe und Dotsch. Foto: Oswald Zintl

25.08.2017

Region

Von Dorschenkraut bis zum Zoiglspieß

Die 19. Schlemmermeile in Waldershof steht an. Im gesperrten Markt sorgen 25 Anbieter für ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken. » mehr

Hier rollen die Lebkuchen der Firma Frank frisch gebacken vom Band.

12.08.2017

Oberfranken

Eine Süßigkeit und ihre Geschichte

Vorläufer unserer heutigen Lebkuchen gab es schon im alten Ägypten, in Griechenland und in Rom. Informationen rund um das Gebäck mit den exotischen Gewürzen. » mehr

Verletztes Kind

25.08.2017

dpa

Darauf kommt es beim Trösten an

Kinder tun sich oft weh. Darauf reagieren Eltern meistens mit Trost, indem sie Süßigkeiten geben oder ein Spielzeug versprechen. Noch viel besser ist jedoch eine andere Strategie. » mehr

Sie sind stolz auf ihr Fest und spenden gerne für die, die dringend Hilfe brauchen: die Mitglieder der Dorfgemeinschaft Kleinschloppen.	Foto: Florian Miedl

21.07.2017

Fichtelgebirge

Mit Herzblut und Torten-Rekorden

Das Musikantenfest in Kleinschloppen ist einmalig. Auch, weil vom Erlös Menschen in Not profitieren. Die Aktion "Hilfe für Nachbarn" freut sich über 2300 Euro. » mehr

Mit ihrem Süßwarenstand sind Andrea und Martin Fuhrmann dem Goldberg seit 50 Jahren treu. Foto: Silke Meier

06.07.2017

Region

Einmal Naschbär, immer Naschbär

Seit 50 Jahren gehört die Familie Fuhrmann mit ihrem Süßigkeitenstand zum Wiesenfest. Und auch in diesem Jahr sind die Tröstauer auf dem Goldberg vertreten. » mehr

Großes Theater: "Die Schroffenst1", frei nach Heinrich von Kleist. Unser Bild zeigt vorne (von links) Elizabeth Bamberger, Michael Söllner, Daniel Griffioen, Erik Dasbeck und Tobias Wagner.

03.05.2017

Region

Im Schatten des Gebirges

Die Theatergruppe "Eigen-Sinn" des MGF präsentiert Kleists "Die Familie Schroffenstein" modern, bizarr und hintersinnig. Sie nennt es "Die Schroffenst1". » mehr

Im gelben Sack ist für die Quietsche-Ente oder anderes Plastikspielzeug kein Platz. Das Sammelsystem ist nur für Verpackungen ausgelegt. Foto: Stefan Linß

03.04.2017

Region

Die Ente bleibt draußen

Trotz Verpackungsreform ändert sich für die Mülltrennung wenig. Der Landkreis Kulmbach setzt auf sein erprobtes System, dem jetzt auch andere folgen. » mehr

Grundschulkinder

06.02.2017

dpa

Intelligenz wirkt sich bei Grundschülern nicht auf Moral aus

Von sehr intelligenten Kindern wird oft erwartet, dass sie sich auch besonders anständig verhalten. Doch ist bei ihnen die Moral tatsächlich ausgeprägter? » mehr

Helferinnen der Selber Tafel bei der Weihnachtsausgabe mit den Geschenken für die Kinder. Foto: Nicole Gruber

24.12.2016

Region

Bescherung bei der Selber Tafel

Bei der Weihnachtsausgabe erhalten die Kinder Päckchen mit Spielzeug und Kleidung. Erwachsene freuen sich über Kaffee, Milch und Süßigkeiten. » mehr

Wunsiedler Weihnachtdörfchen wärmt die Herzen

03.12.2016

Fichtelgebirge

Wunsiedler Weihnachtdörfchen wärmt die Herzen

Mit großem Erfolg ist gestern Lydias Weihnachtsdörfchen eröffnet worden: So heißt die Neuauflage des Wunsiedler Weihnachtsmarktes, der noch dieses und nächstes Wochenende über andauert. Er steht gleic... » mehr

Die Egertaler Blaskapelle heizte musikalisch ein.

25.11.2016

Region

Im Advent strahlt die gute Stube

Christkind, Nikolaus, der Oberbürgermeister und die Porzellankönigin eröffnen den Weihnachtsmarkt in Selb. Der lockt mit einem bunten Angebot. » mehr

Ein Teil des Teams der Stadtapotheke Naila, das sich wieder an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" beteiligt und zur Päckchenabgabe aufruft (von links): Susanne Köcher, Verena Hohberger, Claudia Neumeister, Sabrina Ehrenberg und Luisa Schneider. Foto: Sandra Hüttner

15.10.2016

Region

Hilfreiche Frauen als Weihnachtspäckchen

Das Team der Nailaer Stadtapotheke unterstützt tatkräftig die Aktion "Weihnachten im Schuh- karton". Diesmal will es mehr als 1000 Päckchen zusammenbringen. » mehr

Die Hortkinder wechseln sich beim Besprühen der Fuß-Schablonen ab. Auf unserem Foto ist es Simon (links), der die blaue Farbe auf den Gehweg sprüht.	Fotos: Dietel, Privat

17.09.2016

Region

Fußspuren mit süßer Überraschung

In Pink, Blau und Grün weisen Fußspuren den Stadtfestbesuchern den Weg durch Münchberg. Hinter den Abdrücken stecken tolle Aktionen. » mehr

Seine Welt: Günther Methner hinter seiner Kiosk-Theke an einem Mittwochnachmittag.	Foto: Sören Göpel

26.02.2016

Region

Die Seele von Neuhof

Günther Methners Kiosk ist der letzte seiner Art. In drei Jahren will er aufhören, einen Nachfolger hat er nicht. Bericht aus dem Inneren einer ganz besonderen Welt. » mehr

"Der Freischütz" ist die nächste Oper, zu der Walter Probst am 9. Juni nach Altenburg einlädt. Foto: pr.

18.01.2016

Region

Ein Unruheständler auf musikalischer Tour

Walter Probst organisiert seit 20 Jahren Fahrten ins Musiktheater. Zu 90 Prozent nehmen Frauen daran teil. Der Erlös geht an das Rote Kreuz. » mehr

Am dritten Advent öffnen Silka Gebhardt und Peter Mitchell die Pforten ihrer alten Bauernscheune für den ersten deutsch-englischen Design-Weihnachtsmarkt im Wirsberger Ortsteil Weißenbach. Foto: Werner Reißaus

04.12.2015

Region

Symbiose aus Kunst und dörflichem Leben

Silka Gebhardt und Peter Mitchell entwickeln aus einem alten Bauernhof in Weißenbach ein Kunst-zentrum. Am dritten Advent findet ein Design-Weihnachtsmarkt statt. » mehr

Mit einer restaurierte Gretsch-Rallye-Gitarre aus dem Jahr 1968 hat Gery Gerspitzer das Benefizkonzert bestritten - so war der Abend ein doppelt schönes Ereignis. Foto: S.H.

05.10.2015

Region

Rocken für den guten Zweck

"Gery & The Johnboys" haben in Schwarzenbach am Wald ein Benefizkonzert gegeben. Der gesamte Erlös kommt der Typisierungsaktion zugute. » mehr

Tropfen für Tropfen Betrug

04.09.2015

Region

Tropfen für Tropfen Betrug

In Sachen Tankbetrug ist Hof kein Brennpunkt. Dennoch versuchen Autofahrer immer wieder, gratis an Sprit zu kommen. Erwischt werden sie selten. » mehr

IMG_3177.jpg Stadtsteinach

16.02.2015

Region

Raubritter Roland lädt zum Spektakel

Das Narrentreiben in Stadtsteinach zieht wieder Tausende von Menschen an. Die genießen einen Tag mit tollen Kostümen und jeder Menge Trubel. » mehr

Der Kontakt mit den vielen Leuten macht Ute Kolb am meisten Spaß.

09.01.2015

Region

Besser als ein Automat

Der Beruf des Parkwächters stirbt aus. Heute gibt es nahezu ausschließlich Automaten. Trotzdem kann man in Hof noch wenige besetzte Kassenhäuschen finden. » mehr

^