Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SAALE

Die Stegmühle bleibt jetzt doch teilweise stehen: Der eigentliche Mühlenteil, hier ganz links, bleibt erhalten. Nur der marode Gebäudeteil mit dem eingestürzten Dach muss für den Hochwasserschutz abgerissen werden. Archiv-Foto: aho

vor 1 Stunde

Hof

Teil der Stegmühle soll erhalten bleiben

Nach vielen Beschlüssen ist nun die endgültige Entscheidung gefallen: Das vordere Mühlengebäude bleibt nun doch stehen. Etliche Stadträte fühlen sich von der Regierung unter Druck gesetzt. » mehr

Bei der Verabschiedung des langjährigen Kassenprüfers Ernst Bauer (links) überreichte Vorsitzender Peter Bertl ein Präsent.

26.10.2020

Hof

Schwarzenbacher Fußballer streben Fusion an

Schwarzenbach an der Saale - Mehr als ein halbes Jahr nach dem ursprünglich geplanten Termin hat nun die Jahresversammlung des 1. FC Schwarzenbach an der Saale stattgefunden. » mehr

Bei der Einweihung des neuen Radweges in Wurlitz (von links): Stefan Breuer, Bürgermeister in Oberkotzau, Roland Schöffel, stellvertretender Landrat aus Wunsiedel, und Michael Abraham, Bürgermeister in Rehau. Foto: von Dorn

25.10.2020

Rehau

Radweg verbindet Orte und Landkreise

Der Abschnitt des Perlenradweges zwischen Oberkotzau und Wurlitz ist nun feierlich eingeweiht. Geladene Gäste fuhren die Strecke dazu ab. » mehr

In der Hofer Kernstadt gilt von Freitag an Maskenpflicht. Die Stadt hat den eingefärbten Bereich dafür festgelegt. Grafik: Stadt Hof

22.10.2020

Hof

Maskenpflicht in der Hofer Innenstadt

Das Virus geht auch in der Region in die Breite. Von Freitag an gelten in der Stadt Hof strengere Regeln gegen Corona. Davon bleiben auch die Kinos nicht verschont. » mehr

Das Kalthaus der Stegmühle in Schwarzenbach an der Saale wird wohl stehen bleiben, sollte sich der Stadtrat am kommenden Dienstag nicht überraschend für eine völlig neue Richtung entscheiden. Archiv-Foto: Andrea Hofmann

22.10.2020

Hof

Bürger stemmen sich gegen kompletten Abriss

Kommende Woche fällt die endgültige Entscheidung um die Stegmühle in Schwarzenbach. In der Abstimmung geben die Bürger ein eindeutiges Votum ab. » mehr

Abriss oder zumindest der teilweise Erhalt der alten Stegmühle? Die Abstimmung darüber in der Schwarzenbacher Bevölkerung ist am Samstag angelaufen - noch bis Mittwoch kann man teilnehmen und zudem eigene Vorschläge zur Zukunft des Mühlen-Areals einbringen. Foto: Uwe von Dorn

19.10.2020

Hof

Stegmühle: Bürger planen mit

In Schwarzenbach an der Saale läuft die Frist zur Abstimmung. Am Samstag gab es Informationsveranstaltungen, um die Lage nochmals darzustellen. » mehr

Hier an der Spitalstraße an der Hertelsleite soll nach Wunsch der SPD-Fraktion der Wohnmobilpark entstehen. Foto: Gödde

14.10.2020

Hof

SPD drängt auf Wohnmobilpark

Schon vor zwei Jahren bekundete der Stadtrat Schwarzenbach seinen Willen, Stellplätze auszuweisen. Nach Aussage des Bürgermeisters fehlt noch ein Grundstück. » mehr

Die Toiletten am Förmitzspeicher sind wenig einladend. Das soll sich nun ändern.

12.10.2020

Hof

Mief am Förmitzspeicher

Die Toiletten sind in einem "unwürdigen Zustand". SPD und Grüne fordern mehr Personal für die Anlage. » mehr

Eine der Katzen aus Sauerhof, die allesamt mit dem Calicivirus infiziert waren. Nur durch intensive medizinische Betreuung haben die meisten von ihnen überlebt.	Foto: privat

09.10.2020

Münchberg

Katzenhortung: Vorwürfe gegen Amt

Der Fall von Tierhortung in Sauerhof ist für die Beteiligten noch nicht abgeschlossen: Der Tierschutzverein SOM wirft dem Veterinäramt Untätigkeit vor. » mehr

Gewöhnungsbedürftig, aber praktisch: Viele Ärzte bieten Videosprechstunden an. Wie das funktioniert, kann man lernen. Foto: rocketclips/Adobe Stock

07.10.2020

Wunsiedel

Arzt auf dem Schirm

Corona gibt Video-Sprechstunden Auftrieb. Doch nicht alle Patienten kommen mit dieser Art des Arztkontaktes zurecht. Schulungen für Patienten sollen das Problem lösen. » mehr

Ursula Benker-Schirmer war eine der ganz großen Künstlerinnen, die den Namen der Stadt weit über die Grenzen hinausgetragen hat.	Foto: Peggy Biczysko

05.10.2020

Fichtelgebirge

Die Grande Dame der Tapisserie ist tot

Ursula Benker-Schirmer ist mit 93 Jahren durch Covid 19 gestorben. Die große Gobelin-Künstlerin hat mit ihren Werken Spuren weit über die Region hinaus hinterlassen. » mehr

Eröffnung der Auto- und Hundewaschanlage Hof

02.10.2020

Hof

Hundewaschanlage in Hof eröffnet

Nach Schwarzenbach am Wald folgt nun Hof: Auch in der Saalestadt können Hundebesitzer fortan ihre Vierbeiner säubern. » mehr

Blick in die obere Ludwigstraße in Hof. Hier tummelten sich nach der Grenzöffnung Tausende Ostdeutsche. Heute hat die Hofer Altstadt nicht mehr so viel Frequenz.

01.10.2020

Hof

Vogtland einig Vaterland

Schon vor dem Mauerfall waren Plauen in der DDR und Hof in Franken durch eine Städtepartnerschaft verbunden. Heute sind sich Ost und West hier so nahe wie kaum sonst irgendwo im wieder- vereinten Deut... » mehr

30.09.2020

Hof

"Frankenschau" zeigt Hof im Jahr 1927

Die "Frankenschau" des Bayerischen Fernsehens reist in die Hofer Vergangenheit: Am Sonntag zeigt sie einen Schwarz-Weiß-Beitrag über Hof im Jahr 1927. » mehr

Zwei Experten erfassen Gewässer

29.09.2020

Hof

Zwei Experten erfassen Gewässer

Ruth Müller und Bernd Köppel werden fünf Jahre lang Gewässer im Einzugsgebiet des Wasserwirtschaftsamtes Hof ablaufen. Sie sollen einschätzen, wo Randstreifen angelegt werden müssen. » mehr

An die 100 Helfer holten eine Tonne Fische aus dem Frankenwaldsee und setzten sie um. Mehr Bilder gibt’s im Internet: www.frankenpost.de Foto: Hüttner

27.09.2020

Münchberg

Schwerstarbeit im Schlamm

In einer Großaktion holen die Lichtenberger die Fische aus dem Frankenwaldsee. Es sind deutlich weniger als gedacht. » mehr

So schön sie ist, so marode ist sie offenbar auch, die Glasfassade der Hofer Freiheitshalle - und das schon von Anfang an, wie ein Experte beschreibt. Foto: Thomas Neumann

25.09.2020

Hof

Fachmann zur Hofer Freiheitshalle: "Die Fassade zu sanieren, bringt nichts"

Seit einer Prüfung im Juli ist klar: Die Fassade an der Freiheitshalle muss saniert werden. Schon während des Baus hat Fachmann Hugo Philipp Pannen beobachtet. » mehr

Schlüsselübergabe für das neue Technikum - im Bild (von links): Bernd Sibler (Staatsminister für Wissenschaft und Kunst), Christof Präg (stellvertretender Leiter des Staatlichen Bauamts Bayreuth), Marie-Luise Krammer (Abteilungsleiterin des Staatlichen Bauamts) und Professor Jürgen Lehmann (Präsident der Hochschule Hof).	Fotos: Engel

25.09.2020

Münchberg

30 Jahre von der Idee zum Technikum

Das Textil-Technikum am Münchberger Hochschul-Campus ist eingeweiht. Der Weg bis zu diesem Punkt war lang. Die Verantwortlichen sind überzeugt, dass er sich auszahlen wird. » mehr

Viel Spaß hatten die Faustball-Nationalspieler bei ihrer ersten Trainingseinheit in Hallerstein.	Fotos: Florian Miedl

24.09.2020

Lokalsport

Faustball-Weltmeister trainieren im Landkreis Hof

Die deutschen Faustball-Weltmeister trainieren noch bis zum Samstag in Hallerstein. Der Bundestrainer lobt den Gastgeber und seine Nationalspieler - und erklärt, warum er kein Fußballer sein will. » mehr

Das Technikum ist so modern gestaltet, wie die textilen Innovationen, die es hervorbringen soll.	Foto: Helmut Engel

24.09.2020

Münchberg

Textilfirmen sollen von Technikum profitieren

Mit dem Technikum geht in Münchberg eine "textile Denkfabrik" an den Start. Der Neubau am Campus ist eingeweiht. Unternehmer aus der Region setzen auf eine fruchtbare Zusammenarbeit. » mehr

Abgesehen von bestimmten Bereichen ist die Hof-Sauna in weiten Teilen nach wie vor ein Natur-Idyll und eine Oase der Ruhe.

17.09.2020

Hof

Erst lüften, dann Aufguss

Seit zehn Tagen ist die Hof-Sauna wieder geöffnet. Die Corona- Auflagen machen sich deutlich bemerkbar, aber die Gäste schätzen nach wie vor den familiären Charakter. » mehr

17.09.2020

Münchberg

Sandler stiftet Professur in Münchberg

Am 24. September wird am Campus Münchberg der Hochschule Hof das neue Textilforschungszentrum eingeweiht. » mehr

17.09.2020

Hof

Förbau wählt seinen Ortssprecher

Die Ortsversammlung findet am 26. September statt, im Freien oder - bei schlechtem Wetter - in der Turnhalle der Grundschule. » mehr

Mehrere Feuerwehren haben in Schwarzenbach an der Saale Vegetations-Brandbekämpfung trainiert.

16.09.2020

Hof

Feuerwehr übt Einsätze im Feld

Wälder und Felder werden wegen der heißen Sommer immer trockener. Damit steigt die Brandgefahr und die Feuerwehren sehen sich mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Dafür übten sie jetzt. » mehr

15.09.2020

Hof

Oberkotzau siebt Karteileichen aus Wegenetz

Mit der Umstellung des Straßen- und Wegebestandsverzeichnisses der Marktgemeinde Oberkotzau von Karteikarten auf digital gilt es laut Bürgermeister Stefan Breuer (CSU) derzeit auch, Karteileichen im R... » mehr

Blühwiesen und Rinder auf acht Hektar: Die Brüder Nagler betreiben einen Biohof. Im Hintergrund zu sehen ist der Töpener Ortsteil Tiefendorf.

15.09.2020

Hof

Ein Bach und seine Geschichten

Könnte der Kupferbach in Töpen reden, er hätte so einiges zu erzählen. In seinem kurzen Lauf streift er so manche historischen und aktuellen Highlights. » mehr

Die kleine Dampflock war beim "Tag es offenen Denkmals" im thüringischen Blankenberg einer der Höhepunkte.	Foto: Hüttner

15.09.2020

Naila

Kleine Lok begeistert die Besucher

Blankenberg in Thüringen hat den "Tag des offenen Denkmals" gefeiert. Der Star dabei: Ein tuckerndes Gefährt, das Besucher über eine Distanz von 2,5 Kilometern transportierte. » mehr

Interview: Pfarrer Werner Thiessen

13.09.2020

Naila

"Gemeinde ist mit der Kirche verbunden"

Werner Thiessen konnte als Kurpfarrer in Bad Steben wegen Corona nur wenige Termine wahrnehmen. Aber er erlebte die Gemeinde als "aktiv und treu". » mehr

Keramische Skulpturen: Angelika Kühn von Hintzenstern in ihrer Schwarzenbacher Ausstellung. Foto: asz

13.09.2020

Hof

Mit Ecken und Kanten

"Aufgebaut" heißt die neue Ausstellung in der Kunstgalerie Altes Rathaus in Schwarzenbach an der Saale. Zu sehen sind 65 Arbeiten einer Keramikerin aus Thüringen. » mehr

Kirsten Hentschel aus Bremen mit zwei Stillleben in der Kleinen Galerie des Kulturvereins. Foto: asz

13.09.2020

Hof

Mutter Hentschel malt

Landschaften dominieren, doch Figuren gibt es auch in der Schau von Kirsten Hentschel. Die Bremerin stellt in Schwarzenbach an der Saale aus. » mehr

10.09.2020

Hof

Oberkotzau baut sein Stück Flüsseradweg aus

Der Markt will den 1,6 Kilometer langen Abschnitt asphaltieren und zum Teil verbreitern. Nun wird geprüft, wie viel das kosten wird. » mehr

Kater

10.09.2020

Hof

Schwarzenbach: Reihenhaus in Flammen - Katzen und Hund verenden

Feuer am Mittwochnachmittag in Schwarzenbach an der Saale: Ein Einfamilienhaus in der Straße Röhricht brennt. » mehr

Benjamin Schmidt aus Hof mit einer bildhauerischen Arbeit, die im öffentlichen Raum entstanden ist.	Foto: pr.

07.09.2020

Hof

Ein Prosit auf die Kunst

Benjamin Schmidt, 1993 in Hof geboren, studiert Kunst in Dresden. Nächste Woche organisiert er im vogtländischen Sachsgrün ein anspruchsvolles Kulturprojekt. » mehr

Silvia Gulden ist nie aus Hof weg - obwohl sie nach dem Abitur daran dachte. Foto: Uwe von Dorn

07.09.2020

Hof

Die Gutgelaunte

Statt sich als Meeresbiologin für den Schutz von Delfinen einzusetzen, ist Silvia Gulden lieber in Hof geblieben. Die Region liegt ihr am Herzen. » mehr

Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (rechts) ist vom Wunsiedler Energiepark und den Plänen zur Wasserstoffproduktion beeindruckt. Auf dem Bild sind weiterhin SWW-Geschäftsführer Marco Krasser (links), Bürgermeister Nicolas Lahovnik und Bundestags-Vizepräsident Hans-Peter Friedrich (von links) zu sehen. Foto: Inge Schuster

27.08.2020

Fichtelgebirge

Hubert Aiwanger besucht spontan Wunsiedel

Der Wirtschaftsminister ist vom Energiepark und den Plänen für die Wasserstoff-Produktion angetan. Dabei geht es um eine 20-Millionen-Euro-Investition. » mehr

26.08.2020

Oberfranken

Corona-Schutz aus Oberfranken

Vliesstoff für 600 Millionen Schutzmasken - so viel produziert die neue Anlage der Sandler AG in Schwarzenbach an der Saale jährlich. Und das Weidhausener Unternehmen Verpa hat kräftig in die Herstell... » mehr

Vorstandschef Christian Heinrich Sandler vor der Produktionsanlage, mit der Spezial-Vlies für Schutzmasken hergestellt wird. Foto: Uwe von Dorn

26.08.2020

FP/NP

Schutzmasken: Sandler AG weiht neue Produktionsanlage ein

Die Sandler AG hat am Mittwoch in Schwarzenbach an der Saale ihre neue Produktionsanlage eingeweiht. Damit stellt das Unternehmen Vlies für die Herstellung von Schutzmasken her, die auch im Kampf gege... » mehr

4,5 Millionen für Ortskern-Sanierung

25.08.2020

Region

4,5 Millionen für Ortskern-Sanierung

Elf Kommunen im Hofer Land erhalten Zuschüsse. Das Geld fließt aus dem Topf "Wachstum und nachhaltige Erneuerung". » mehr

Die Gruppe von Geschichtsinteressierten auf dem Burghügel mit dem Burgturm im Hintergrund. Bürgermeister Kristan von Waldenfels (Mitte) hatte zur Unterstützung des geplanten "Heldenkonzerts" zur Burgbesichtigung mit Bierverkostung eingeladen. Foto: Hüttner

24.08.2020

Region

Reise in die Geschichte der Burgstadt

Damit die Dorfrocker ein Heldenkonzert für die Mitarbeiter der Kliniken Hochfranken spielen können, packen viele mit an. In Lichtenberg findet eine besondere Führung statt. » mehr

Kunsthandwerkermarkt in Schwarzenbach an der Saale

23.08.2020

Region

Weitläufiger Markt mit viel Platz kommt gut an

Den Handwerkermarkt in Schwarzenbach an der Saale unter Coronabedingungen zu organisieren, war nicht so einfach gewesen. Doch mit dem Ergebnis waren schließlich alle sehr zufrieden, sowohl die 70 Anbi... » mehr

Auch die Schwarzenbacher Filiale der Commerzbank wird bis Ende des Jahres schließen.	Foto: Patrick Findeiß

20.08.2020

Region

Kritik an der Kommunikation

Die Commerzbank schließt Filialen - doch die Vertreter der Kommunen erfahren davon oft erst aus der Zeitung. Den Bürgermeistern stößt das sauer auf. » mehr

18.08.2020

Region

SPD will Ortssprecher für Förbau

Seit der Kommunalwahl im März sind die Förbauer nicht mehr mit einem Mitglied im Schwarzenbacher Stadtrat vertreten. Jetzt soll es laut Mitteilung der SPD-Grünen-Fraktion eine Lösung geben. » mehr

17.08.2020

Region

Sandler AG stillt Masken-Bedarf

Fünf Monate nach Beginn der Corona-Pandemie zieht die Firma Sandler in Schwarzenbach an der Saale Bilanz. » mehr

Der Kreuzberghohlweg in Münchberg ist ein beeindruckendes Beispiel für die Altstraßen - und wirkt heute romantisch. Auf derartigen Straßen herrschte früher reger Verkehr. Fotos: Köhler

16.08.2020

Region

"Die Wege waren zuerst da"

Im Landkreis Hof finden sich noch viele Spuren uralter Wege, die heute Altstraßen genannt werden. Kreisarchivpfleger Adrian Roßner weiß, was sich auf diesen Straßen alles abspielte. » mehr

Die Saale bei Goseck im Burgenlandkreis (Sachsen-Anhalt). Hier verläuft der Fluss besonders breit und lädt zum Verharren am Ufer ein.

Aktualisiert am 16.08.2020

Oberfranken

Genussradeln am Fluss auf dem Saaleradweg

Der Saaleradweg gilt mit seinen Steigungen und Engstellen als einer der anspruchsvollsten Radwege in Deutschland. Mit Schiff, Bus und Zug kann man sich aber manche Herausforderung ersparen. » mehr

Die Heilstollen der Saalfelder Feengrotten bieten den Feriengästen eine gute Gelegenheit zum Entspannen. Foto: Matthias Frank Schmidt

13.08.2020

Region

Reise in die schönste Stadt der Welt

Kulmbachs Partnerstädte geizen nicht mit ihren Reizen. Lüneburg wirbt selbstbewusst um Urlauber und auch Saalfeld und Rust kämpfen in diesem Sommer um Feriengäste. » mehr

Täglich pendeln hunderte Frauen und Männer aus Tschechien zur Arbeit in das Fichtelgebirge. Das Bild entstand am Grenzübergang Schirnding. Foto: David Trott

11.08.2020

Region

Ohne tschechische Arbeiter geht nichts

Im Landkreis Wunsiedel pendeln die Beschäftigten munter zwischen den Orten. Die meisten Arbeitsplätze für Auswärtige bietet die Stadt Marktredwitz. » mehr

Auf dem Boden vor der Holzskulptur ist der stilisierte Verlauf der Saale zu sehen.

07.08.2020

Region

Der Berger Winkel als Skulptur

Berg hat sich für die Gestaltung des neuen Rathausplatzes etwas Außergewöhnliches einfallen lassen. Ein begehbares Kunstobjekt stellt das Gemeindegebiet in stilisierter Form dar. » mehr

Oh, la, la! Die Besucher am Theresienstein stehen aber dicht beieinander! Das haben sich in Anbetracht der Fotos auf Facebook viele Leute gedacht.	Foto: glas

03.08.2020

Region

Trotz Corona Gedränge am Stein

Zum Auftakt des "Theresiensommers" hagelt es im Netz mächtig Kritik. Grund dafür sind Fotos, die zeigen: An Abstand und Masken hat offenbar kaum jemand gedacht. » mehr

Die Burgruine Oppenroth. Foto: Ertel

31.07.2020

Oberfranken

Urlaub daheim: Eine Woche im Raum Hof

Der Raum Hof hat viel zu bieten. Unsere Zeitung präsentiert Ihnen eine perfekte Urlaubswoche für Familien. » mehr

30.07.2020

Region

SPD will mehr aus der Saale machen

In einem Antrag fordert die Stadtratsfraktion eine Aufwertung der Saaleauen. Sie schlägt zum Beispiel einen Wasserspielplatz und einen Fitnessparcours vor. » mehr

Der VER-Königstransfer: Brad Snetsinger, zuletzt der Topscorer und Spieler des Jahres in der Oberliga Süd, kommt aus Memmingen nach Selb.

26.07.2020

FP-Sport

"An dem Gerücht ist nichts dran"

Beim Eishockey-Oberligisten VER Selb geben sich trotz der Corona-Krise die Neuzugänge die Klinke in die Hand. Vorsitzender Jürgen Golly relativiert aber. Auch habe der Verein - bislang - nicht von ein... » mehr

^