Lade Login-Box.

SAALE

Viele Frauen überstanden den Todesmarsch von Helmbrechts nach Volary nicht, andere schafften es. Unser Foto zeigt eine der Überlebenden bei der Untersuchung durch Militärarzt Aaron Caran. Foto: Archiv

vor 15 Stunden

Münchberg

Elendszug der geschundenen Frauen

Am 13. April 1945 begann der Todesmarsch von Helmbrechts nach Volary. Hunderte starben, das Leid war grenzenlos. » mehr

Teamgeist schweißt gerade in Zeiten von Corona zusammen: Die Mitarbeiter von Take Cair haben aktuell sehr viel zu tun, weil die Nachfrage nach Schutzmasken so groß ist. Foto: Take Cair

30.03.2020

Oberfranken

Unternehmer kontra Ministerin

Atemschutzmasken sind in Zeiten von Corona so gefragt wie nie. Die begehrten Produkte haben nun Streit zwischen einer oberfränkischen Firma und dem Gesundheitsministerium ausgelöst. » mehr

27.03.2020

Hof

Der Drohnen-Mann

Hermann Hohenberger mag die Fliegerei und ein Auto, das noch nicht gebaut ist. Der Chef des Digitalen Gründerzentrums Einstein 1 stellt sich ganz privaten Fragen. » mehr

Helfer warten auf Hilfesuchende

Aktualisiert am 24.03.2020

Hof

Helfer warten auf Hilfesuchende

Im Landkreis Hof gründen sich derzeit überall Einkaufs-Helferkreise für Senioren und sonstige Hilfsbedürftige. Noch wird das Angebot aber kaum angenommen. » mehr

Die Wirte sollen überleben können

23.03.2020

Hof

Die Wirte sollen überleben können

Die vier Häuser des Fichtelgebirgsvereins sind geschlossen. Um die Pächter zu unterstützen, verzichtet der Verein auf die Pacht. » mehr

Schmerzhafte Verluste für die SPD

19.03.2020

Hof

Schmerzhafte Verluste für die SPD

Auch bei der Hofer Kreistagswahl setzt sich der Abwärtstrend der Sozialdemokraten fort. Bei den anderen Parteien gibt es hingegen viele zufriedene Mienen. » mehr

16.03.2020

Hof

SPD verliert Sitz an Grüne

In Schwarzenbach an der Saale zieht mit der neuen Wahlperiode ein zweiter Grünen-Stadtrat ins Rathaus. CSU und ÜWG-FW behalten ihre Sitzanteile. » mehr

13.03.2020

Rehau

Corona: Wahllokale ziehen um

In Rehau und in Hof werden Wahllokale verlegt. » mehr

Vorstandschef Christian Heinrich Sandler vor der Produktionsanlage, mit der Spezial-Vlies für Schutzmasken hergestellt wird. Foto: Uwe von Dorn

12.03.2020

Wirtschaft

Von Vlies und Spaghetti-Eis

322 Millionen Euro Umsatz hat die Firma Sandler im vergangenen Jahr erwirtschaftet. Eines ihrer Produkte ist gerade wegen der Corona-Krise gefragt. » mehr

Immer schön wissbegierig bleiben! Das ist Adrian Roßners Lebenselixier. Seine historischen Vorträge sind schon lange kein Geheimtipp mehr. Foto: Uschi Geiger

11.03.2020

Fichtelgebirge

Historische Krimis von Adrian Roßner

Der Heimatkundler aus Zell beleuchtet beim Historischen Club das Wirken Humboldts im Fichtelgebirge. Als Zugabe lüftet er das Geheimnis der Saalequelle. » mehr

Insgesamt 76 Sportler aus dem Landkreis wurden für ihre herausragenden sportlichen Leistungen auf bayerischer, deutscher und internationaler Ebene durch den Landkreis ausgezeichnet. Foto: Engel

Aktualisiert am 09.03.2020

Hof

Die Top-Sportler des Landkreises

Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene machen nicht nur den Landrat stolz. Nur diesmal gab es keinen Händedruck für die Athleten. » mehr

Schatten, Schemen, Silhouetten, in der Radierung und auf dem Glas: "Die Ankunft Ariels" steht über jenem Bild Adolf Schinnerers, das ganz ohne Engel auskommt - und das an einem von Düsternis, Enge und animalischer Menschlichkeit geprägten Ort entstanden ist: in einer Landshuter Kaserne 1916.	Foto: cp

09.03.2020

Hof

Düstere Einblicke eines Pfarrerssohns

Zu Lebzeiten ist Adolf Schinnerer berühmt und gut im Geschäft gewesen, heute kennt den Schwarzenbacher kaum noch jemand. Der Kulturkreis widmet ihm nun eine Schau - seiner Blickwinkel wegen. » mehr

Die Landräte Karl Döhler, Wunsiedel (links), und Oliver Bär, Hof (Zweiter von rechts), die Bürgermeister der anliegenden Gemeinden und Städte und weitere Beteiligte präsentierten am Kornberg die Förderbescheide und die Entwürfe für die Gestaltung des Kornberghauses. Foto: Florian Miedl

09.03.2020

Fichtelgebirge

Startschuss für den Bike-Park

Noch in diesem Monat sollen die Arbeiten auf dem Kornberg beginnen. Die Landräte präsentieren vor Ort die ersten Förderbescheide in Höhe von 770 000 Euro. » mehr

Medizinischer Mundschutz

08.03.2020

Hof

"Ich spiele nicht mit meiner Gesundheit"

Erster Corona-Fall in Hof und ein Bereitschaftsarzt ohne Mundschutz - wie passt das zusammen? Dr. Ivo Sebastian Krause musste am Wochenende Hausbesuche ablehnen. » mehr

Die Projektinitiatoren Christian Barthold und Maximilian Fochler sowie Ugur Cankurt, Betreiber des Edeka-Supermarktes in Schwarzenbach an der Saale, haben dem Plastik den Kampf angesagt.	Foto: Nieting

Aktualisiert am 06.03.2020

Hof

Kämpfer gegen das Plastik

In Schwarzenbach an der Saale macht eine junge Initiative mobil gegen Plastiktüten. Bereits die Hälfte der Händler in der Stadt macht mit. » mehr

Eugen Gomringer (rechts) und Peter Fauser vor einem Stück visueller Poesie, dem konkreten Bildgedicht "Wind". Foto: asz

06.03.2020

Kunst und Kultur

Ein Wort als Gedicht

Visuelle Poesie von Eugen Gomringer wird in Schwarzenbach an der Saale gezeigt. Die Exponate sind Literatur und bildende Kunst zugleich. » mehr

Toilette

05.03.2020

Hof

Barrierefreie Unisex-Toilette am Speichersee

Die Pläne für die neue Toilette am Förmitzspeicher nehmen Formen an: Die Verwaltung hat Angebote von der Firma Knauss Raumsysteme für unterschiedliche Varianten eingeholt - mit Technikraum oder ohne, ... » mehr

Umbau des alten Kindergartens zum Jugendtreff soll dieses Jahr starten

05.03.2020

Hof

Umbau des alten Kindergartens zum Jugendtreff soll dieses Jahr starten

Nach langem Warten auf Förderzusagen von der Regierung von Oberfranken und vom Bayerischen Jugendring können nun in Schwarzenbach an der Saale die Planungen für den Umbau des ehemaligen Kindergartens ... » mehr

Das Comic-Museum feiert heuer seinen fünften Geburtstag. Soll die Fassade dazu aufgepeppt werden durch eine bunte Donald-Figur über dem Eingang? Auch die Kunstwerke (links im Bild) stehen im Fokus.	Foto: Uwe von Dorn

04.03.2020

Hof

Diskussion um Museums-Fassade

Würde ein Donald Duck das Erika-Fuchs-Haus von außen optisch aufwerten? Darüber sind sich die Schwarzenbacher Stadträte bislang nicht einig. » mehr

Mit dem neuen Anschluss an die Autobahn soll unter anderem der Münchberger Ortsteil Straas entlastet werden. Aktuell rollt der Verkehr noch unvermindert hindurch. Das soll sich ändern. Foto: Helmut Engel

28.02.2020

Münchberg

Münchberg-Süd: Baubeginn wohl 2023

Die Autobahndirektion stellt zum ersten Mal einen Zeitplan für die neue Anschlussstelle vor. Die Arbeiten sollen etwa 1,5 Jahre in Anspruch nehmen. » mehr

Interview: mit Ulrich Hornfeck, Vorstand Sandler AG

25.02.2020

Oberfranken

"Wir liefern Vlies für fünf Millionen Masken am Tag"

Normal ein Nischenprodukt, mittlerweile gefragt wie nie: Die Sandler AG aus Schwarzenbach an der Saale liefert Vliese für OP-Masken nach China. Andere Anfragen muss das Unternehmen ablehnen. » mehr

Sind sich einig, dass sich in Sparneck viel ändern muss: die Kandidaten Hermann Benker (vorne) und Daniel Schreiner. Foto: Schwappacher

25.02.2020

Region

"Es ist vieles liegen geblieben"

Sparneck bekommt einen neuen Bürgermeister. Weil Reinhard Schmalz keine Liste mehr zusammenbekommen hat, tritt der Amtsinhaber nicht mehr an. Nun können sich die Sparnecker zwischen Hermann Benker (CS... » mehr

Corona-Schutz kommt aus Oberfranken

19.02.2020

Oberfranken

Corona-Schutz kommt aus Oberfranken

Der beste Schutz vor einer Infektion mit dem Corona-Virus ist die richtige Vorbeugung. Dazu gehört auch ein effizienter Atemschutz. Und der kommt aus Oberfranken vom Vliesstoff-Produzenten Sandler aus... » mehr

Yasmin Herold und Akim Schödel moderierten die Runde mit (von links) Klaus Horn, Klaus Adelt und Oliver Bär. Foto: Nieting

19.02.2020

Region

Das große Ziel: Die Jugend soll bleiben

Die Landratskandidaten Bär, Horn und Adelt stellen sich den Fragen junger Leute. Sie diskutieren über Digitalisierung, ÖPNV und Ehrenamt. » mehr

In der Hirschberger Kreativwerkstatt von Manuela Spörl ist gefilzte Handwerkskunst in vielen Facetten vorhanden. Foto: Barwinsky

18.02.2020

FP

Gefilzte Lichtblicke

Die Hirschberger Kreativwerkstatt von Manuela Spörl gilt längst als regionale Ideenschmiede. Hier gibt es echte Handwerkskunst zu erleben. » mehr

Die Fischer der Region wünschen sich Tierschutzgesetze, wie sie etwa in Österreich gelten. Foto: Mario Querfeldt

17.02.2020

Region

Immer weniger Fische

Klare Bäche mit guter Wasserqualität, saubere Teiche mit einem reichen Leben an Wasserpflanzen, Kleintieren und Amphibien, so sollten die Gewässer bei uns sein. » mehr

Den "Tanz im All" präsentierte die Prinzengarde Kirchenlamitz unter der Leitung von Katrin Gräf und Isabel Bucka.

16.02.2020

Region

Bottichg'waaf: Närrisches Treiben in Schwarzenbach

Das Schwarzenbacher Bottichg’waaf hat das "Dschungelfieber". Unter diesem Motto stellten die Karnevalisten ein Programm zusammen, das sich sehen lassen konnte. » mehr

Arzu Bazman

14.02.2020

Deutschland & Welt

Schauspielerin Arzu Bazman ist Mama geworden

Ein «kleines Bündel Glück»: Arzu Bazman hat süße Neuigkeiten auf Instagram verraten. » mehr

Armin Möbius (Mitte) hatte ein Näschen für Talente - und die nannten ihn respektvoll "Papa". Auf unserem Archivfoto ist Möbius mit Ludwig Schuster (links) und Siegfried Sieber zu sehen.

07.02.2020

FP-Sport

Der große Fußball-Macher

Am 10. Februar wäre Armin Möbius 100 Jahre alt geworden. Erinnerungen an den Mann, dessen Name untrennbar mit der Blütezeit des Hofer Fußballs verknüpft ist. » mehr

Herbert Hohenberger.	Foto: Mario Wiedel

07.02.2020

FP-Sport

"Ein guter Check oder ein Fight, da blühe ich auf"

Herbert Hohenberger will, dass die Wölfe ihrem Namen wieder gerecht werden. Sie sollen kämpfen, rackern und beißen. Der neue Trainer und Motivator vom Wörthersee spricht auch über eine sehr schwere Ze... » mehr

Für Harald Fichtner ein Paradebeispiel positiver Entwicklung: die Hochschule Hof, wo Aufbruchstimmung und Leben herrschen - hier bei einem der beliebten Sommerfeste.	Archivfoto: Jochen Bake

06.02.2020

Region

Zehn Themen für Hof

So steht Harald Fichtner dazu » mehr

Der Hofer Landbus hat sich in Rehau und Regnitzlosau bewährt. Oliver Bär will das Modell weiter ausweiten auf den Landkreis. Foto: Uwe von Dorn

Aktualisiert am 03.02.2020

Region

Zehn Themen für den Landkreis

So steht Oliver Bär dazu. » mehr

In dieser schmalen Gasse ist einst Comic-Hund "Goofy" steckengeblieten: Die Schübelsgasse ist benannt nach dem Autor Theodor Schübel, der unter anderem das Drehbuch für eine "Tatort"-Folge geschrieben hat. Foto:

03.02.2020

Region

Spurensuche im Künstlerstädtchen

Aus Straßennamen lässt sich viel herauslesen über die Geschichte einer Stadt. Viele Autoren und Maler waren zu Hause in Schwarzenbach an der Saale. » mehr

Dieser Schuss des Memmingers Brad Snetsinger (41) vor dem Selber Verteidiger Dominik Müller (links) und dem starken Wölfe-Keeper Niklas Deske verfehlte sein Ziel.	Foto: Mario Wiedel

02.02.2020

FP-Sport

Beim VER Selb ist wieder Feuer drin

Die Wölfe bieten nach dem Sieg in Deggendorf auch dem Spitzenreiter die Stirn. Sie müssen sich zur Premiere des neuen Trainers erst in der Verlängerung geschlagen geben. » mehr

Erinnerungen an das Grauen

02.02.2020

Region

Erinnerungen an das Grauen

Der Historiker Ekkehard Hübschmann erinnert in seinem Vortrag an die Geschichte der Todesmärsche 1945 im Raum Münchberg. Ein Augenzeuge meldet sich zu Wort. » mehr

Diese 14 Jugendlichen kamen, um zu zeichnen. Das Bild zeigt sie mit den Comic-Profis Janna Klävers aus Berlin und Václav Šlajch aus Pilsen, die den Workshop leiteten, sowie mit Museumsleiterin Alexandra Hentschel.

01.02.2020

FP

Comics verbinden junge Menschen aus zwei Ländern

Im Erika-Fuchs-Haus lernen Jugendliche aus Tschechien und aus Deutschland, wie man Comics zeichnet. Am Ende nehmen alle eine fertige Seite mit nach Hause. » mehr

Der Nachfolger von Henry Thom: Am Sonntag im Heimspiel gegen Tabellenführer ECDC Memmingen steht der ehemalige österreichische Nationalspieler Herbert Hohenberger erstmals hinter der Bande des VER Selb.	Foto: Imago

31.01.2020

FP-Sport

Einige Baustellen und ein neuer Trainer

Der VER Selb hat eine unruhige Woche hinter sich und zwei schwere Aufgaben vor sich. Am Sonntag steht erstmals ein Österreicher hinter der Bande der Wölfe. » mehr

30.01.2020

FP-Sport

Herbert Hohenberger neuer Wölfe-Coach

Die Verantwortlichen des VER Selb sind bei der Suche nach einem Nachfolger für Henry Thom fündig geworden: Der Ex-Nationalspieler Österreichs wird bereits am Sonntag sein Debüt an der Bande geben. » mehr

30.01.2020

Region

Schwarzenbach kämpft gegen die Trasse

Die Entscheidung ist gefallen: Der Süd-Ost-Link betrifft wohl etliche Schwarzenbacher Ortsteile. Ans Aufgeben denkt man hier aber noch lange nicht. » mehr

So haben Adrian Roßner und Rüdiger Taubald (von rechts) die alten Unterlagen vorgefunden. Inzwischen ist alles abtransportiert und sauber archiviert. Insgesamt drei Kleintransporter voll Akten und Unterlagen der ehemaligen Porzellanfabrik Kronester sind auf Initiative von Kreisarchivpfleger Adrian Roßner geborgen worden. Sie sind nun im Porzellanikon in Selb archiviert. Dem aufwendigen Abtransport ging eine mehrwöchige Operation voraus.

30.01.2020

Fichtelgebirge

"Unvergessliche Eindrücke"

Archivpfleger Adrian Roßner hat alte Unterlagen der ehemaligen Porzellanfabrik Kronester in Schwarzenbach geborgen. Die Operation lief über Wochen im Geheimen. » mehr

Angesichts von wieder erstarkendem Rassismus und Antisemitismus in der Gesellschaft, der zunehmenden Verrohung der Sprache und der wachsenden Gewaltbereitschaft rechtsgerichteter Gruppierungen "haben wir alle Hände voll zu tun", sagt Nanne Wienands vom "Verein gegen das Vergessen". Foto: Uschi Geiger

29.01.2020

Region

Buch und Film erinnern an Nazigräuel

Die Geschichte des KZ- Außenlagers Helmbrechts hat der "Verein gegen das Vergessen" aufgearbeitet. Nanne Wienands stellt die Publikation vor. » mehr

Mancherorts sieht es aus, als hätten die Menschen ihren Arbeitsplatz nur mal eben verlassen ...	Fotos: Rüdiger Taubald

20.01.2020

Region

"Unvergessliche Eindrücke"

Kreisarchivpfleger Adrian Roßner hat alte Unterlagen der ehemaligen Porzellanfabrik Kronester in Schwarzenbach an der Saale geborgen. Die Operation lief über Wochen im Geheimen. » mehr

Florian Dalke hat mit seinem Foto einen Preis gewonnen.

19.01.2020

Region

Junge Talente, voller Einsatz

Schwarzenbach würdigt beim Neujahrsempfang mehr als 30 engagierte Bürger. Wolfgang Frisch erhält die Medaille der Stadt. » mehr

Nach Angriff in Halle

19.01.2020

Deutschland & Welt

Bislang 350.000 Euro Entschädigung für Terroropfer von Halle

Opfer und Betroffene des rechtsextremistischen Anschlags von Halle haben einem Zeitungsbericht zufolge bislang insgesamt 350.000 Euro als Entschädigung erhalten. » mehr

16.01.2020

Region

Schilder an der Autobahn weisen auf Erika-Fuchs-Haus hin

Das Erika-Fuchs-Haus in Schwarzenbach an der Saale wird jetzt an der Autobahn beworben. An der A9 bei Münchberg wurden zwei Hinweisetafeln aufgestellt. Ein weiteres Schild an der A 93 soll folgen. » mehr

"Meine Sicht der Dinge": Stephan Amm im "Märzenbecherwald". Foto: asz

13.01.2020

Region

Die Vielfalt der Natur

Mit Fotos aus Franken startet die Kunstgalerie Altes Rathaus ins neue Ausstellungsjahr. Es geht um "das Sehen an sich". » mehr

Kehrt in ihr altes Amt zurück: Galerieleiterin Swanti Bräsecke-Bartsch und der Schwarzenbacher Bürgermeister Hans-Peter Baumann vor dem Eingang zum Alten Rathaus. Foto: asz

07.01.2020

FP

Kunstgalerie startet neu durch

Swanti Bräsecke-Bartsch übernimmt wieder die Leitung der Kunstgalerie im Alten Rathaus. Zum Auftakt am Freitag werden Naturfotografien gezeigt. » mehr

Hunderte von Menschen haben sich am gestrigen Montag an der Brücke zwischen Untertiefengrün und Hirschberg getroffen und damit an den historischen Brückenschlag vor genau 30 Jahren (unser Bild) erinnert. Foto: Archiv Barwinsky

30.12.2019

Region

Feiern auf der Brücke der Freiheit

In Hirschberg werden zum Jahreswechsel Erinnerungen wach. Barbara und Siegfried Bulikewitz haben 1989 hautnah miterlebt, wie Ost und West vereint ins neue Jahr gingen. » mehr

Theodor Fontane in einer zeitgenössischen Darstellung. Der Verfasser realistischer Gesellschaftsromane ("Effi Briest", "Der Stechlin") wurde am 30. Dezember 1819 in Neuruppin geboren und ist am 20. September 1898 in Berlin gestorben. Foto: dpa

29.12.2019

FP

Huberts lange Reise

Was hat Theodor Fontane mit dem Hofer Hauptbahnhof zu tun? Der märkische Dichter hat die Stadt Hof in einer heiteren Ballade verewigt. » mehr

Der Ramsenthaler Harald Schardt zeigt in der Akademie für Neue Medien Federzeichnungen und Fotos der ostdeutschen Grenze. Unser Bild zeigt (von links) Stadtrat Lothar Seyfferth, Siegfried Küspert, Landrat Klaus Peter Söllner, Studienleiter Thomas Nagel und Manfred Ströhlein, der mit seiner Frau Hedi die Ausstellung organisierte. Fotos: Gabriele Fölsche

22.12.2019

Region

Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit

In der Akademie für neue Medien sind derzeit Federzeichnungen und Fotos des Ramsenthalers Harald Schardt aus der Zeit der Wende zu sehen. Damals war er Grenzschützer. » mehr

"Ich kannte das Ziel meiner Schmerzen nicht": Zohreh Amini findet langsam in ein normales Leben. Foto: hawe

20.12.2019

Region

Die Zeit der Wut ist vorbei

Zohreh Amini wurde im Februar eingesperrt und sollte wieder in den Iran. Sie wird in Hof bleiben. Und Erfahrungen beim Busfahren sammeln. » mehr

An der Förmitztalsperre wird auf dem Areal neben dem Betriebsgebäude des Wasserwirtschaftsamtes eine WC-Anlage für Freizeitsportler und Besucher entstehen. Archiv-Foto: Wasserwirtschaftsamt

18.12.2019

Region

Schwarzenbach an der Saale: Suche nach dem Örtchen endet

An der Förmitztalsperre baut die Stadt Schwarzenbach ein behindertengerechtes Toilettenhaus. Über den Standort diskutieren die Mitglieder des Stadtrats kontrovers. » mehr

^