Lade Login-Box.

SACHBESCHÄDIGUNG

Handy am Steuer

03.12.2019

Mobiles Leben

Ist ein Umlegen des Handys während des Fahrens erlaubt?

Wer am Autolenkrad sein Handy nutzt, gefährdet nicht nur sich und andere, sondern riskiert auch Strafen und Punkte. Reines Hin- und Herlegen ist zwar erlaubt. In der Praxis gibt es jedoch Fallstricke. » mehr

Agilis. Symbolfoto.

02.12.2019

Oberfranken

Fahrgast uriniert in Agilis-Bahn und schubst Zugführer

Ein Bahnreisender ist auf der Fahrt eines Agilis-Zuges von Harsdorf nach Neuenmarkt/Wirsberg völlig ausgerastet. » mehr

28.11.2019

Schlaglichter

C aus CDU-Parteizentrale noch immer weg

Das C bleibt verschwunden: Der fehlende große, rote Originalbuchstabe des CDU-Schriftzugs in der Berliner Parteizentrale war auch heute nicht wieder zurück, wie ein CDU-Sprecher sagte. Die Polizei erm... » mehr

27.11.2019

Schlaglichter

Anschlag auf AfD-Büro in Döbeln: Drei Männer vor Gericht

Mehr als ein Jahr nach dem Anschlag auf ein Parteibüro der AfD in Döbeln kommen die Tatverdächtigen vor Gericht. Wie das Amtsgericht Döbeln mitteilte, wird der Prozess gegen drei Männer am 27. Februar... » mehr

Wer sprayt und damit rechtswidrig eine fremde Sache beschädigt, muss im schlimmsten Fall drei Jahre hinter Gitter.	Foto: Julian Stratenschulte/dpa

27.11.2019

Hof

Geschnappt: Sprayer hinterließ 20.000 Euro Schaden

Seit dem Frühjahr 2019 hat ein Graffitisprayer in Hof sein Unwesen getrieben. Die Beweise führten zu einem polizeibekannten 25-Jährigen. » mehr

Ins Gefägnis muss ein 54 Jahre alter Iraker, der an einer "Tafel" eine Frau belästigt hat und deswegen vor Gericht stand. Foto: Peter Steffen/dpa

25.11.2019

Fichtelgebirge

Vier Monate Haft nach Belästigung

Ausgerechnet bei der Ausgabe einer "Tafel" im Landkreis Wunsiedel nähert sich ein Mann einer Frau unsittlich. Dafür muss der mehrfach Vorbestrafte nun ins Gefängnis. » mehr

21.11.2019

Schlaglichter

36-Jähriger bespuckt Bild eines KZ-Überlebenden

Ein 36-Jähriger hat in Weimar gegen das Bild eines KZ-Überlebenden gespuckt, uriniert und getreten. Nun ermittelt die Polizei gegen den Mann wegen Volksverhetzung, Beleidigung und politisch motivierte... » mehr

Faust

21.11.2019

Hof

19-Jähriger tritt gegen Mülltonne und schlägt Zeugen

Die Hofer Polizei wurde am Mittwochabend, gegen 21.55 Uhr, in die Uferstraße gerufen. Ein Bewohner des Mehrfamilienhauses hat beobachtet, wie ein Mann gegen eine Mülltonne getreten hatte. » mehr

ADAC-Bußgeldrechner

19.11.2019

Netzwelt & Multimedia

Bußgeldrechner informiert Verkehrssünder

Zu schnell gefahren, mit dem Handy in der Hand am Steuer oder ohne Helm auf dem Roller erwischt worden? Dann ist oft ein Bußgeld unausweichlich - oder kann man mit einer Verwarnung davonkommen? » mehr

03.11.2019

Arzberg

Scheibe an Halloween eingeschlagen

Unbekannte habe in der Halloween-Nacht die Scheibe eines Hauses an der Grafenreuther Straße eingeschlagen. » mehr

Halloween-Kostüm

30.10.2019

dpa

Halloween-Streiche können als Sachbeschädigung zählen

Keine Antwort auf den Ruf «Süßes oder Saures»? Wer dann die Hauswand mit Eiern bewirft oder Glibber-Schleim in den Briefkasten gießt, kann sich leicht strafbar machen. » mehr

Huskys. Symbolfoto.

28.10.2019

Oberfranken

Zehn Schafe totgebissen: Mögliche Folgen für Killer-Huskys und Halter

Zwei streunende Huskys hatten in Marktredwitz zehn Therapie-Schafe gerissen. Die Behörden eruieren, ob von den Hunden weitere Gefahr ausgeht. » mehr

Loch in Jena-Steg

26.10.2019

Region

Hof: Gefährliches Loch in Jenasteg - Unbekannte entfernen Holzbalken

Unbekannte entfernen aus dem Jenasteg, der von der Rauschenbachstraße über die Saale zur Ascher Straße führt, mit Gewalt acht Holzbalken aus der Trittfläche. Ein Passant handelt rasch. » mehr

Halloween ist ein Riesenspaß - finden vor allem die Kinder, die durch die Straßen geistern. Leuchtende Kürbisfratzen sind Deko - auch wenn sie ursprünglich die Geister der Nacht fernhalten sollten.

25.10.2019

Umfrage

Nicht jeder Halloween-Streich ist erlaubt

Wenn am kommenden Donnerstag Kinder und Jugendliche abends von Haus zu Haus ziehen und "Süßes oder Saures!" fordern, dann können kleine Streiche über Ziel hinausschießen. Die Polizei warnt. » mehr

Interview: mit Anne Höfer, Sprecherin des Polizeipräsidiums Oberfranken

17.10.2019

Region

"Zum Motiv liegen keine Erkenntnisse vor"

Anschläge auf Maisfelder sind keine Seltenheit. Welche Strafen drohen? Darüber informiert eine Polizei-Sprecherin im Interview. » mehr

Auf und neben dem Spielfeld agil: der Bayreuther Anton Makarenko, hier (links) im Laufduell mit dem Illertissener Antonio Pangallo.	Foto: Peter Kolb

08.10.2019

Region

Freispruch vom Vorwurf Körperverletzung

Nach einem Ausraster im Stadion Grüne Au steht der Bayreuther Spieler Anton Makarenko in Hof vor Gericht. Verurteilt wird er schließlich nur wegen Sachbeschädigung. » mehr

Blaulicht Polizei

05.10.2019

Region

Aussprache eskaliert: Junge Leute gehen aufeinander los

Eine Aussprache endete mit einem Polizei-Einsatz: Am Freitagabend waren zwei Frauen und drei Männer in Wunsiedel so heftig aneinander geraten, dass es Verletzte gab. » mehr

02.10.2019

Fichtelgebirge

Das Ende einer Freundschaft

Vor Gericht treffen sich zwei Freunde wieder: der eine auf der Anklagebank, der andere als Nebenkläger. Es geht dabei um gefährliche Körperverletzung. » mehr

Jäger erschießt freilaufende Hunde

02.10.2019

Deutschland & Welt

Jäger erschießt freilaufende Hunde - 4500 Euro Strafe

«Leni» und «Maja» waren gern allein unterwegs, manchmal stellten sie auch dem Wild nach - bis ein Jäger beide Hunde erschoss. Dafür ist der Waidmann nun verurteilt worden. » mehr

Auf dem Gelände am Südring im Hofer Stadtteil Krötenbruck kam es in der vorigen Woche zu einer heftigen Schlägerei.	Foto: Dirk John

02.10.2019

Region

Die Prügelei, die eine Massenschlägerei war

Die Auseinandersetzung in einer Betreuungseinrichtung am Südring in der vorigen Woche war heftiger als zunächst angenommen. Die Diakonie spricht von Ausländerhass. » mehr

Wohnungseinbruch

30.09.2019

Region

Einbrecher muss hinter Gitter

Ein mehrfach vorbestrafter Mann verwüstet im Januar 2018 in Hof ein Sanitätshaus. Dabei hinterlässt er zahlreiche DNA-Spuren. » mehr

Aktion gegen Homophobie

26.09.2019

Deutschland & Welt

Deutlicher Anstieg homophober Gewalttaten

Die Zahl der Gewalttaten gegen Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen (LSBTI) ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Das zeigt eine Antwort des Bundesinnenminist... » mehr

Nach reichlich Alkohol und Drogen hat ein 27-jähriger sich am ZOB in Kulmbach mit der Polizei angelegt. Es war nicht das erste Mal. Jetzt hat sich der junge Mann Hilfe gesucht, um aus dem Teufelskreis auszubrechen. Foto: Martin Kreklau

18.09.2019

Region

Kampf um ein Leben ohne Suff und Zoff

Er ist 27 Jahre alt, sitzt im Gefängnis. Sein Vorstrafenregister ist lang. Nach einer Randale am ZOB steht er nun wieder vor Gericht. Jetzt hat er sich unter Betreuung stellen lassen. » mehr

Sexuell frustiert und als potenzieller Familienvater verschmäht: der im Prozess um die Brandnächte von Oberredwitz Angeklagte Konrad P. Foto: Rainer Maier

16.09.2019

Oberfranken

Brandstifter von Oberredwitz: Gericht verlängert die Beweisaufnahme

Der Prozess gegen den mutmaßlichen Brandstifter von Oberredwitz wird länger dauern, als geplant. » mehr

Sucht immer wieder das Gespräch mit den Bürgern: Jörg Urban.

02.09.2019

Region

Drogen-Täter sind oft noch minderjährig

Seit Anfang des Jahres ist Jörg Urban Chef der Münchberger Polizei. Seine erste Zwischenbilanz fällt positiv aus. Aber es gibt auch Problembereiche. » mehr

29.08.2019

Oberfranken

Lauge im Bier kommt nicht von Franken-Bräu

Das Landratsamt gibt Entwarnung. Nun wird die Sache ein Fall für die Justiz. Firmenchef Mohr ist überzeugt, dass jemand seiner Firma schaden will. » mehr

Flensburger Punktedatei

28.08.2019

Deutschland & Welt

Auch Falschparkern drohen künftig Punkte in Flensburg

Falschparkern, die Radfahrer und Fußgänger gefährden, sollen künftig auch Punkte in Flensburg drohen - in gravierenden Fällen. Dabei geht es um unerlaubtes Halten auf Rad- und Gehwegen, auf Schutzstre... » mehr

28.08.2019

Deutschland & Welt

Falschparkern sollen in gravierenden Fällen Punkte drohen

Falschparkern, die Radfahrer und Fußgänger gefährden, sollen künftig auch Punkte in Flensburg drohen - in gravierenden Fällen. Dabei geht es um unerlaubtes Halten auf Rad- und Gehwegen, auf Schutzstre... » mehr

Symbolfoto. Radfahrer Alkohol

24.08.2019

Oberfranken

Nach Schlägerei: Sturzbetrunkenes Opfer fährt zur Polizei

Erst Opfer, dann Täter: Ein 33-Jähriger greift einen betrunkenen Kulmbacher an. Der will den Angriff nicht auf sich sitzen lassen und macht sich auf den Weg zur Polizei - jedoch nicht zu Fuß. » mehr

NSU

15.08.2019

Deutschland & Welt

NSU-Mordserie ist bis heute Bezugspunkt für Extremisten

Der Terror des NSU hat Deutschland erschüttert. Auch weil die Sicherheitsbehörden über Jahre in die falsche Richtung ermittelt hatten. «NSU» ist bis heute ein Synonym für rechten Terror. » mehr

schlaegerei

11.08.2019

Region

Marktredwitz: 17-Jähriger schlägt einfach zu

Recht aggressiv hat sich ein 17-Jähriger gegenüber zwei Passanten am Samstag verhalten. » mehr

Bundespolizei im Hauptbahnhof Hannover

02.08.2019

Deutschland & Welt

Bundespolizei zählt weniger Körperverletzungen an Bahnhöfen

Die tödliche Attacke auf einen Achtjährigen am Frankfurter Hauptbahnhof ist ein extremer Fall. Die Statistik der Bundespolizei zeigt aber: An Bahnhöfen sind Körperverletzungs-Delikte etwas zurückgegan... » mehr

Versorgungsausgleich nach der Trennung

01.08.2019

Region

Mit der Trennung nicht einverstanden: Betrunkene attackiert Ex-Freund

Sie trennen sich scheinbar zum wiederholten Mal - nur nicht einvernehmlich: Die 42-jährige Marktredwitzerin wirft das Fenster ihres Ex-Partners mit Steinen ein und tritt seine Haustür ein. » mehr

Generalbundesanwalt

30.07.2019

Deutschland & Welt

Razzien gegen mutmaßliche Rechtsextreme der «Wolfsbrigade»

In vier Bundesländern werden Wohnungen mutmaßlicher Rechtsextremer durchsucht. Im Visier der Bundesanwaltschaft: Die «Wolfsbrigade» und die Untergruppe «Sturmbrigade». » mehr

29.07.2019

Fichtelgebirge

Schläge an der Wohnungstür

Ein 35 Jahre alter Mann aus dem Landkreis prügelt auf einen Bekannten ein. Warum er das tut, bleibt vor Gericht unbeantwortet. Doch das ist nicht das einzige Vergehen. » mehr

Arzberger können sich sicher fühlen

19.07.2019

Region

Arzberger können sich sicher fühlen

Die Kriminalstatistik der Polizei zeigt: Die Fallzahlen sind gering. Dass in der Stadt viele Geflüchtete leben, spielt so gut wie keine Rolle. » mehr

Blutdruckmessung

15.07.2019

Deutschland & Welt

Prozess gegen verurteilten Hochstapler: «Bin trotzdem Arzt»

Immer wieder gelingt es einem 37-Jährigen, als Arzt zu arbeiten. Dabei hat der Mann keine Zulassung. Selbst eine Verurteilung kann ihn nicht stoppen. Nun steht er wieder vor Gericht. » mehr

Schmierereien und andere Sachbeschädigungen verursachen in Kulmbach jedes Jahr immense Schäden. Die Hochwasser-Schutzmauern in der Blaich sind da nur ein Beispiel. Auch in diesem Bereich versprechen sich die Verantwortlichen Entlastung durch die Streetworker. Foto: Stefan Linß

11.07.2019

Region

Sozialarbeiter sollen noch in diesem Jahr beginnen

Möglichst noch im Herbst soll das Projekt Streetwork in Kulmbach starten. Die Verantwortlichen versprechen sich sehr viel davon und arbeiten schon am Konzept für den Einsatz. » mehr

Von jetzt an sind Kameras auf den Busbahnhof gerichtet. Foto: Melitta Burger

08.07.2019

Region

Videoüberwachung ist aktiv

Ab sofort laufen rund um den Busbahnhof und in den Kulmbacher Parkhäusern Kameras. Das soll Sachbeschädigungen verhindern helfen. » mehr

Blaulicht

03.07.2019

Region

Hof: Mann legt sich auf die viel befahrene Ernst-Reuter-Straße

Am Dienstag hat ein 38-jähriger Hofer die Polizei auf Trab gehalten. Der Mann muss sich nun wegen mehrerer Straftaten verantworten. » mehr

Feuerwehr

02.07.2019

Region

Benzin über Fotos der Ex-Freundin: Flammen an Hofer Waldgebiet

Um kurz nach Mitternacht muss die Hofer Feuerwehr am frühen Dienstagmorgen ausrücken. An einem Waldgebiet vebrennen zwei junge Männer Fotos unter Einsatz eines Benzinkanisters. » mehr

24.06.2019

Oberfranken

Gerichte stärken Polizisten den Rücken

Wie hart dürfen Einsatzkräfte zulangen, wenn ein Randalierer außer Rand und Band gerät? Ein Kulmbacher Rechtsanwalt will das per Verfassungsbeschwerde prüfen lassen. » mehr

Etwa zwei auf zwei Meter groß ist das Graffito auf einem Betonpfeiler, der zur Nordumgehung in Kulmbach gehört. Der unbekannte Sprayer feiert mit seinem Werk die Meisterschaft des BSC Kulmbach , der es nach vier Jahren geschafft hat, in die Kreisklasse zurückzukehren. Doch Freude hin oder her: Es handelt sich um Sachbeschädigung. Die Polizei ermittelt. Einen Verdächtigen gibt es bereits. Foto: Kristina Kobl

19.06.2019

Region

Strafbarer Ausdruck der Freude

Die Polizei ist dem Macher eines Gaffito auf der Spur. Der Unbekannte freut sich mit einem ziemlich großen Kunstwerk über die Meisterschaft des BSC. Verboten bleibt es dennoch. » mehr

Schriftzug «Polizei»

18.06.2019

Region

Polizeibilanz zum Schlappentag: 13-Jähriger muss betrunken ins Krankenhaus

Die Polizei zieht insgesamt eine gemischte Bilanz über den Schlappentag. Langweilig wurde den Beamten zumindest nicht. » mehr

Sexuelle Belästigung

18.06.2019

Region

Party eskaliert: 27-Jähriger belästigt Gastgeberin sexuell und randaliert in Rettungswagen

In Kulmbach läuft eine Party aus dem Ruder: Ein 27-Jähriger aus dem Landkreis belästigt die Gastgeberin sexuell. Ein Gast schreitet ein. Es kommt zur Schlägerei. Doch nicht genug. » mehr

Interview: Manuel Fröhlich, Datenschutzbeauftragter des Landkreises Hof

16.06.2019

Region

"Videoüberwachung ist das letzte Mittel"

Manuel Fröhlich ist Datenschutzbeauftragter des Landkreises und hilft, Müll-Sünder zu überführen. Bevor aber eine Kamera zum Einsatz kommt, findet eine Prüfung statt. » mehr

Zigarettenautomat ARCHIV - Die Wahltasten für verschiedene Zigaretten-Marken leuchten am 03.12.2010 an einem Tabakautomaten in Bayreuth (Bayern). Die Raucher in Deutschland müssen zur Jahresmitte tiefer in die Tasche greifen. Ein Päckchen Zigaretten werde sich um rund 20 Cent verteuern David Ebener/dpa (zu dpa 0446 vom 30.04.2013) +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

15.06.2019

Region

Zigarettenautomat aufgebrochen - fünf Männer festgenommen

Verdächtige Geräusche haben eine Anwohnerin im Kulmbacher Ortsteil Leuchau aufhorchen lassen. Die hinzugerufenen Beamten stellten einen beschädigten Zigarettenautomaten fest und leiteten die Fahndung ... » mehr

Faust

13.06.2019

Region

Autos beschädigt: Vater und Sohn schlagen um sich

Eigentlich ist die Kulmbacher Polizei am Mittwochvormittag ausgerückt, um die Sachbeschädiung an zwei Autos aufzunehmen. Doch dann eskalierte die Situation. » mehr

E-Tretroller

12.06.2019

dpa

Keine Zusatzkontrollen für E-Tretroller geplant

Kleine Flitzer mit E-Antrieb sollen bald in Deutschland unterwegs sein können - aber nach bestimmten Regeln. Doch wie wird überprüft, dass die auch eingehalten werden? Bußgelder stehen schon fest. » mehr

E-Tretroller

12.06.2019

Deutschland & Welt

Zulassung von E-Tretrollern tritt am Samstag in Kraft

Kleine Flitzer mit E-Antrieb sollen bald in Deutschland unterwegs sein können - aber nach bestimmten Regeln. Doch wie wird überprüft, dass die auch eingehalten werden? Bußgelder stehen schon fest. » mehr

Ring mit Gravur

09.06.2019

Region

Mit der Verlobung nicht einverstanden: Hofer schlägt auf Auserwählten der Tochter ein

Weil er mit der Verlobung nicht einverstanden ist, hat ein 39-Jähriger aus Hof in Selbitz den Verlobten seiner Tochter geschlagen. Der wehrte sich allerdings. » mehr

Blaulicht

Aktualisiert am 09.06.2019

Region

Wegen Streit mit Freundin: 20-Jähriger beschädigt zehn Autos in Naila

Heckscheiben waren eingeschlagen, Seitenspiegel abgetreten: Ein 20-Jähriger hat in der Nacht zum Pfingstsonntag in Naila zehn Autos demoliert. » mehr

^