Lade Login-Box.

SACHBESCHÄDIGUNG

Waldkraiburger Anschläge

20.05.2020

Brennpunkte

Waldkraiburger Täter plante Anschläge auf Moscheen

Eine Pistole, Munition, 23 Rohrbomben und 34 Kilogramm Sprengstoff: Wäre der mutmaßliche Attentäter von Waldkraiburg nicht gefasst worden, hätte es viele Tote geben können. Den Ermittlern hat der Isla... » mehr

Wohnungseinbrüche beeinträchtigen das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung erheblich. Im Landkreis Hof ist die Zahl im vergangenen Jahr auf zehn stark gesunken.	Foto: rcfotostock /AdobeStock

13.05.2020

Hof

Einbruchszahlen sinken deutlich

Die Polizei stellt ihren Sicherheitsbericht 2019 für den Landkreis Hof vor. Ihre Aufklärungsquote gehört zu den besten in Bayern. Die Zahl der Drogendelikte ist um 16 Prozent gestiegen. » mehr

Das lässt der Rehauer AfD-Vorsitzende Dany Quahs nicht auf sich sitzen.

11.05.2020

Hof

Linke Sprayer toben sich an Hofer Schule aus

Schmierereien am Hofer Reinhart-Gymnasium beschäftigen die Polizei. Und einen Rehauer AfD-Politiker, der "politische Einflussnahme" wittert. » mehr

Salatgurken

27.04.2020

Bayern

Streit um Corona-Regeln: Kunde attackiert Kassiererin mit Gurke

Im Streit um die Einhaltung von Corona-Abstandsregeln hat ein wütender Kunde in einem Supermarkt in Franken eine Salatgurke gegen die Kassiererin geschleudert. » mehr

Weniger Straftaten, höhere Aufklärungsquote: Im mehrjährigen Vergleich ist 2019 aus polizeilicher Sicht ein gutes Jahr gewesen.

23.03.2020

Hof

Hof wird sicherer - für alle, die kein Auto haben

2019 sind in Hof mehr Autos beschädigt oder gestohlen worden als in den Vorjahren. Das verhagelt eine Kriminalstatisik, die sonst in vielen Bereichen Grund zur Freude gibt. » mehr

Blaulicht der Polizei

23.03.2020

Bayern

Menschen halten Ausgangsbeschränkungen weitgehend ein

«Daheim bleiben!» lautet das Motto für die Menschen im Freistaat - und die allermeisten halten sich an die seit dem Wochenende geltenden Ausgangsbeschränkungen wegen des Coronavirus. Die Polizei zieht... » mehr

18.03.2020

Fichtelgebirge

Scheibenwischer abgerissen

Marktredwitz - In der Zeit zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 8 Uhr, ist es in der Fabrikstraße in Marktredwitz zu einer Sachbeschädigung gekommen. » mehr

Drei von vier Tätern werden geschnappt

14.03.2020

Kulmbach

Drei von vier Tätern werden geschnappt

Auch wenn die Stadtsteinacher Polizei ein deutliches Plus an Straftaten verzeichnet, gibt es auch gute Nachrichten: Die Aufklärungsquote ist deutlich verbessert worden. » mehr

Bayern ist sicher wie seit Jahrzehnten nicht: Die Kriminalität im Freistaat hat auf einen Wert abgenommen, den es zuletzt 1979 gab. Und auch die Aufklärungsquote der Polizei ist auf einem Höchststand. Foto: Armin Weigel/dpa

09.03.2020

Oberfranken

So wenig Straftaten wie vor 40 Jahren

Bayern verzeichnet einen erneuten Rückgang der Kriminalität. Die Aufklärungsquote legt auf 65 Prozent zu. Innenminister Herrmann sieht keinen Grund zur Panik. » mehr

Razzia

03.03.2020

Deutschland & Welt

Schlag gegen Rechts in vier Bundesländern

Die Staatsanwaltschaft Flensburg durchsucht Wohnungen mutmaßlicher Rechtsextremisten in mehreren Bundesländern. Einer der Beschuldigten ist wohl kein Unbekannter in der Szene. » mehr

Mit der Brechstange gegen den Ex-Freund

07.02.2020

Fichtelgebirge

Mit der Brechstange gegen den Ex-Freund

Ein 26-Jähriger aus dem Landkreis lässt Taten sprechen: Er beschädigt den Wagen des Verflossenen seiner Lebensgefährtin. » mehr

Bei Schlägereien in Hof und Selb werden die Opfer zum Teil mit Fäusten und Füßen traktiert. In beide Taten verwickelt war ein junger Mann aus Hof, der sich mit weiteren Angeklagten vor dem Hofer Jugendschöffengericht verantworten musste.	Foto: ©nito - stock.adobe.com

05.02.2020

Region

"Ich stech' dich ab": Mann mit Schraubenzieher schlägt auf Zugbegleiter ein

Völlig ausgerastet ist am Montagabend ein 24-Jähriger in einem Zug von Hof nach Marktredwitz. Mit einem Schraubenzieher bedrohte der Reisende zunächst den Zugbegleiter. Doch nicht genug. » mehr

Weil er Polizisten beleidigt hatte, stand ein 23 Jahre alter Mann vor Gericht. Foto: Volker Hartmann

04.02.2020

Fichtelgebirge

Drei Beleidigungen auf einen Streich

Eine Gefängnisstrafe handelt sich ein 23 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Wunsiedel ein. Er beschimpft Polizisten mit unflätigen Bemerkungen. » mehr

600 Zuschauer sorgten am Freitagabend beim Derby der Selber 1b-Mannschaft gegen den EHC Bayreuth für eine prächtige Stimmung in der Netzsch-Arena.	Foto: Michael Ott

02.02.2020

FP-Sport

Strafen für Selber Farbbeutelwerfer

Vor dem Derby der VER 1b am Freitag attackieren eine Gruppe Heimfans die Gäste. Die Polizei schreitet ein und ermittelt nun. Der Verein kündigt bereits Konsequenzen an. » mehr

Ein Mann sitzt hinter Flaschen mit Alkohol

02.02.2020

Region

Betrunkene Familie ruft Polizei auf den Plan

Familienfrieden? Fehlanzeige! Heftig in Streit geraten sind am Samstag um 17.20 Uhr eine Mutter und ihr Sohn in Selb – und zwar so heftig, dass die Polizei zu Hilfe eilen musste. » mehr

Ein Eishockey-Helm, Handschuh und Schläger liegen auf dem Boden

01.02.2020

FP-Sport

Ausschreitungen bei Wölfe-Spiel: Fans bewerfen Rivalen mit Farbbeuteln

Anhänger des 1b-Teams der Selber Wölfe attackieren am Freitagabend Gäste-Fans aus Bayreuth mit Farbbeuteln. Das ist nicht der einzige Vorfall, bei dem die Polizei am Rande des Derbys einschreiten muss... » mehr

28.01.2020

Region

Einbruch: Ehepaar gibt sich als Hauseigentümer aus

Ein Ehepaar hat versucht, in ein Mehrfamilienhaus in Marktredwitz einzudringen. Ein aufmerksamer Nachbar informierte den 47- Jährigen Hauseigentümer, der sich an die Polizei wendete. » mehr

Polizei

15.01.2020

Fichtelgebirge

Unbekannte verwüsten leerstehendes Haus

Seit mehreren Monaten sind unbekannte Randalierer in ein leerstehendes Haus in Hohenberg eingedrungen. Dort haben sich viel Schaden angerichtet. » mehr

14.01.2020

FP/NP

Gegen die Verrohung

Dass der Bürgermeister von Kamp-Lintfort einen Waffenschein beantragt, kann und darf nur als letzter Hilfeschrei verstanden werden. » mehr

Polizist erschießt mutmaßlichen Angreifer

06.01.2020

Deutschland & Welt

«Allahu akbar»: Polizist tötet psychisch kranken Angreifer

Ein Polizist erschießt in Gelsenkirchen einen bewaffneten Angreifer. Weil der «Allahu akbar» rief, geht die Polizei zunächst von einem Anschlag aus. Der Terrorverdacht erhärtet sich nicht, dafür verdi... » mehr

Die Jagd nach den Sprayern

22.12.2019

Region

Schon über 100.000 Euro Schaden in diesem Jahr

Die Stadt Hof kämpft gegen Graffiti. Für Hinweise, die zu Ergreifung von Tätern führen, setzt sie eine Belohnung aus. Die Polizei setzt zudem auf Vorbeugung. » mehr

graffiti sprayer

19.12.2019

Region

Hofer Graffiti-Serie aufgeklärt

Für mindestens elf Sachbeschädigungen durch das Anbringen von Graffitis machen Hofer Polizeibeamte einen 30-Jährigen verantwortlich. » mehr

Mallorca gegen Sauftourismus

12.12.2019

dpa

Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen

Ballermann-Touristen sollen es künftig schwerer haben. Mallorca möchte den trinkfreudigen Partyfreunden mit einem neuen Gesetz einen Strich durch die Rechnung machen. » mehr

Trauer am Königsplatz in Augsburg

11.12.2019

Familie

Wird die Jugend krimineller? «Das Gegenteil ist der Fall»

Die Jugendgewalt von Augsburg nehmen Politiker zum Anlass, sich zu Wort zu melden. Experten aber sehen das Szenario einer immer gewaltbereiteren Jugend als Stimmungsmache. Die Jugendkriminalität in De... » mehr

Polizei-Symbolfoto

10.12.2019

Region

Mann in Haft: 27-Jähriger schlägt auf Bekannte ein

Er hatte bereits ein Kontaktverbot: Dennoch drang ein 27-Jähgriger am Montag in die Marktredwitzer Wohnung einer Bekannten ein und schlug offensichtlich mehrmals zu. » mehr

Handy am Steuer

03.12.2019

Mobiles Leben

Ist ein Umlegen des Handys während des Fahrens erlaubt?

Wer am Autolenkrad sein Handy nutzt, gefährdet nicht nur sich und andere, sondern riskiert auch Strafen und Punkte. Reines Hin- und Herlegen ist zwar erlaubt. In der Praxis gibt es jedoch Fallstricke. » mehr

Agilis. Symbolfoto.

02.12.2019

Oberfranken

Fahrgast uriniert in Agilis-Bahn und schubst Zugführer

Ein Bahnreisender ist auf der Fahrt eines Agilis-Zuges von Harsdorf nach Neuenmarkt/Wirsberg völlig ausgerastet. » mehr

Wer sprayt und damit rechtswidrig eine fremde Sache beschädigt, muss im schlimmsten Fall drei Jahre hinter Gitter.	Foto: Julian Stratenschulte/dpa

27.11.2019

Region

Geschnappt: Sprayer hinterließ 20.000 Euro Schaden

Seit dem Frühjahr 2019 hat ein Graffitisprayer in Hof sein Unwesen getrieben. Die Beweise führten zu einem polizeibekannten 25-Jährigen. » mehr

Ins Gefägnis muss ein 54 Jahre alter Iraker, der an einer "Tafel" eine Frau belästigt hat und deswegen vor Gericht stand. Foto: Peter Steffen/dpa

25.11.2019

Fichtelgebirge

Vier Monate Haft nach Belästigung

Ausgerechnet bei der Ausgabe einer "Tafel" im Landkreis Wunsiedel nähert sich ein Mann einer Frau unsittlich. Dafür muss der mehrfach Vorbestrafte nun ins Gefängnis. » mehr

Faust

21.11.2019

Region

19-Jähriger tritt gegen Mülltonne und schlägt Zeugen

Die Hofer Polizei wurde am Mittwochabend, gegen 21.55 Uhr, in die Uferstraße gerufen. Ein Bewohner des Mehrfamilienhauses hat beobachtet, wie ein Mann gegen eine Mülltonne getreten hatte. » mehr

ADAC-Bußgeldrechner

19.11.2019

dpa

Bußgeldrechner informiert Verkehrssünder

Zu schnell gefahren, mit dem Handy in der Hand am Steuer oder ohne Helm auf dem Roller erwischt worden? Dann ist oft ein Bußgeld unausweichlich - oder kann man mit einer Verwarnung davonkommen? » mehr

03.11.2019

Region

Scheibe an Halloween eingeschlagen

Unbekannte habe in der Halloween-Nacht die Scheibe eines Hauses an der Grafenreuther Straße eingeschlagen. » mehr

Halloween-Kostüm

30.10.2019

dpa

Halloween-Streiche können als Sachbeschädigung zählen

Keine Antwort auf den Ruf «Süßes oder Saures»? Wer dann die Hauswand mit Eiern bewirft oder Glibber-Schleim in den Briefkasten gießt, kann sich leicht strafbar machen. » mehr

Huskys. Symbolfoto.

28.10.2019

Oberfranken

Zehn Schafe totgebissen: Mögliche Folgen für Killer-Huskys und Halter

Zwei streunende Huskys hatten in Marktredwitz zehn Therapie-Schafe gerissen. Die Behörden eruieren, ob von den Hunden weitere Gefahr ausgeht. » mehr

Loch in Jena-Steg

26.10.2019

Region

Hof: Gefährliches Loch in Jenasteg - Unbekannte entfernen Holzbalken

Unbekannte entfernen aus dem Jenasteg, der von der Rauschenbachstraße über die Saale zur Ascher Straße führt, mit Gewalt acht Holzbalken aus der Trittfläche. Ein Passant handelt rasch. » mehr

Halloween ist ein Riesenspaß - finden vor allem die Kinder, die durch die Straßen geistern. Leuchtende Kürbisfratzen sind Deko - auch wenn sie ursprünglich die Geister der Nacht fernhalten sollten.

25.10.2019

Umfrage

Nicht jeder Halloween-Streich ist erlaubt

Wenn am kommenden Donnerstag Kinder und Jugendliche abends von Haus zu Haus ziehen und "Süßes oder Saures!" fordern, dann können kleine Streiche über Ziel hinausschießen. Die Polizei warnt. » mehr

Interview: mit Anne Höfer, Sprecherin des Polizeipräsidiums Oberfranken

17.10.2019

Region

"Zum Motiv liegen keine Erkenntnisse vor"

Anschläge auf Maisfelder sind keine Seltenheit. Welche Strafen drohen? Darüber informiert eine Polizei-Sprecherin im Interview. » mehr

Auf und neben dem Spielfeld agil: der Bayreuther Anton Makarenko, hier (links) im Laufduell mit dem Illertissener Antonio Pangallo.	Foto: Peter Kolb

08.10.2019

Region

Freispruch vom Vorwurf Körperverletzung

Nach einem Ausraster im Stadion Grüne Au steht der Bayreuther Spieler Anton Makarenko in Hof vor Gericht. Verurteilt wird er schließlich nur wegen Sachbeschädigung. » mehr

Blaulicht Polizei

05.10.2019

Region

Aussprache eskaliert: Junge Leute gehen aufeinander los

Eine Aussprache endete mit einem Polizei-Einsatz: Am Freitagabend waren zwei Frauen und drei Männer in Wunsiedel so heftig aneinander geraten, dass es Verletzte gab. » mehr

02.10.2019

Fichtelgebirge

Das Ende einer Freundschaft

Vor Gericht treffen sich zwei Freunde wieder: der eine auf der Anklagebank, der andere als Nebenkläger. Es geht dabei um gefährliche Körperverletzung. » mehr

Jäger erschießt freilaufende Hunde

02.10.2019

Deutschland & Welt

Jäger erschießt freilaufende Hunde - 4500 Euro Strafe

«Leni» und «Maja» waren gern allein unterwegs, manchmal stellten sie auch dem Wild nach - bis ein Jäger beide Hunde erschoss. Dafür ist der Waidmann nun verurteilt worden. » mehr

Auf dem Gelände am Südring im Hofer Stadtteil Krötenbruck kam es in der vorigen Woche zu einer heftigen Schlägerei.	Foto: Dirk John

02.10.2019

Region

Die Prügelei, die eine Massenschlägerei war

Die Auseinandersetzung in einer Betreuungseinrichtung am Südring in der vorigen Woche war heftiger als zunächst angenommen. Die Diakonie spricht von Ausländerhass. » mehr

Wohnungseinbruch

30.09.2019

Region

Einbrecher muss hinter Gitter

Ein mehrfach vorbestrafter Mann verwüstet im Januar 2018 in Hof ein Sanitätshaus. Dabei hinterlässt er zahlreiche DNA-Spuren. » mehr

Aktion gegen Homophobie

26.09.2019

Deutschland & Welt

Deutlicher Anstieg homophober Gewalttaten

Die Zahl der Gewalttaten gegen Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen (LSBTI) ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Das zeigt eine Antwort des Bundesinnenminist... » mehr

Nach reichlich Alkohol und Drogen hat ein 27-jähriger sich am ZOB in Kulmbach mit der Polizei angelegt. Es war nicht das erste Mal. Jetzt hat sich der junge Mann Hilfe gesucht, um aus dem Teufelskreis auszubrechen. Foto: Martin Kreklau

18.09.2019

Region

Kampf um ein Leben ohne Suff und Zoff

Er ist 27 Jahre alt, sitzt im Gefängnis. Sein Vorstrafenregister ist lang. Nach einer Randale am ZOB steht er nun wieder vor Gericht. Jetzt hat er sich unter Betreuung stellen lassen. » mehr

Sexuell frustiert und als potenzieller Familienvater verschmäht: der im Prozess um die Brandnächte von Oberredwitz Angeklagte Konrad P. Foto: Rainer Maier

16.09.2019

Oberfranken

Brandstifter von Oberredwitz: Gericht verlängert die Beweisaufnahme

Der Prozess gegen den mutmaßlichen Brandstifter von Oberredwitz wird länger dauern, als geplant. » mehr

Sucht immer wieder das Gespräch mit den Bürgern: Jörg Urban.

02.09.2019

Region

Drogen-Täter sind oft noch minderjährig

Seit Anfang des Jahres ist Jörg Urban Chef der Münchberger Polizei. Seine erste Zwischenbilanz fällt positiv aus. Aber es gibt auch Problembereiche. » mehr

29.08.2019

Oberfranken

Lauge im Bier kommt nicht von Franken-Bräu

Das Landratsamt gibt Entwarnung. Nun wird die Sache ein Fall für die Justiz. Firmenchef Mohr ist überzeugt, dass jemand seiner Firma schaden will. » mehr

Flensburger Punktedatei

28.08.2019

Deutschland & Welt

Auch Falschparkern drohen künftig Punkte in Flensburg

Falschparkern, die Radfahrer und Fußgänger gefährden, sollen künftig auch Punkte in Flensburg drohen - in gravierenden Fällen. Dabei geht es um unerlaubtes Halten auf Rad- und Gehwegen, auf Schutzstre... » mehr

28.08.2019

Deutschland & Welt

Falschparkern sollen in gravierenden Fällen Punkte drohen

Falschparkern, die Radfahrer und Fußgänger gefährden, sollen künftig auch Punkte in Flensburg drohen - in gravierenden Fällen. Dabei geht es um unerlaubtes Halten auf Rad- und Gehwegen, auf Schutzstre... » mehr

Symbolfoto. Radfahrer Alkohol

24.08.2019

Oberfranken

Nach Schlägerei: Sturzbetrunkenes Opfer fährt zur Polizei

Erst Opfer, dann Täter: Ein 33-Jähriger greift einen betrunkenen Kulmbacher an. Der will den Angriff nicht auf sich sitzen lassen und macht sich auf den Weg zur Polizei - jedoch nicht zu Fuß. » mehr

NSU

15.08.2019

Deutschland & Welt

NSU-Mordserie ist bis heute Bezugspunkt für Extremisten

Der Terror des NSU hat Deutschland erschüttert. Auch weil die Sicherheitsbehörden über Jahre in die falsche Richtung ermittelt hatten. «NSU» ist bis heute ein Synonym für rechten Terror. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.