Lade Login-Box.

SACHBESCHÄDIGUNG

11.04.2019

Schlaglichter

Bilanz nach Razzia gegen Rechtsextreme

Macheten, Schlagringe, Sturmhauben - die Polizei hat bei der gestrigen Großrazzia gegen die rechtsextreme Szene in vier Bundesländern umfangreiches Beweismaterial sichergestellt. Schwerpunkt war der R... » mehr

Razzia gegen Rechtsextreme

11.04.2019

Brennpunkte

16 Verdächtige nach Razzia gegen Rechtsextreme

Nach der großangelegten Razzia gegen die rechtsextreme Szene in vier Bundesländern kann die Polizei umfangreiches Beweismaterial sicherstellen. Ergebnisse zeigt sie am Donnerstag in Potsdam. » mehr

Riesenschäden durch Telefonbetrüger

09.04.2019

Hof

Riesenschäden durch Telefonbetrüger

Die Enkeltrick-Masche bereitet der Polizei immer mehr Sorgen. Insgesamt leben die Menschen im Landkreis aber sehr sicher. Einbrüche spielen derzeit kaum eine Rolle. » mehr

Zahlreiche Sachbeschädigungen hat es in den vergangenen Jahren an der Toilettenanlage am Schwedensteg gegeben. Jetzt soll das öffentliche WC für viel Geld grundlegend saniert werden. Foto: Melitta Burger

05.04.2019

Kulmbach

Toilettensanierung kostet ein Vermögen

Rund 100 000 Euro gibt die Stadt für die WC-Anlage am Schwedensteg aus. Eine "vandalensichere Anlage" hätte viel mehr gekostet. » mehr

Harald Naegeli

02.04.2019

Kunst und Kultur

Justiz bittet "Sprayer von Zürich" wegen Flamingos zur Kasse

Harald Naegeli (79), der "Sprayer von Zürich", hat zugegeben, in Düsseldorf Flamingo-Figuren an Hauswände gesprüht zu haben. Aus seiner Sicht ist das keine Sachbeschädigung. Die Justiz folgt dem nicht... » mehr

Mit dem Beil in der Hand

02.04.2019

Selb

Mit dem Beil in der Hand

Ein Nachbarschaftsstreit in Selb schaukelt sich hoch. Dann steht eines Abends einer der Kontrahenten mit der Axt vor der Zimmertür und schlägt zu. » mehr

Harald Naegeli

02.04.2019

Boulevard

«Sprayer von Zürich» muss wegen Flamingo-Graffiti zahlen

Harald Naegeli (79), der «Sprayer von Zürich», hat zugegeben, in Düsseldorf Flamingo-Figuren an Hauswände gesprüht zu haben. Aus seiner Sicht ist das keine Sachbeschädigung. Die Justiz folgt dem nicht... » mehr

Graffiti-Sprayer Naegeli

01.04.2019

Boulevard

Der «Sprayer von Zürich» muss wegen Flamingos vor Gericht

Harald Naegeli (79), der «Sprayer von Zürich», muss wieder vor Gericht. Der Mann, der Graffiti zur Kunstform erhob, soll in Düsseldorf mit der Spraydose unterwegs gewesen sein. » mehr

27.03.2019

Kulmbach

Kriminalität bleibt überwiegend männlich

Die meisten Straftaten im Bereich der PI Stadtsteinach wurden 2018 von Männern verübt. Die hatten oft auch zu tief ins Glas geschaut. » mehr

Weniger Straftaten und eine bessere Aufklärungsquote: Die Kulmbacher Polizeiinspektion legt für das Jahr 2018 eine positive Kriminalstatistik vor.

27.03.2019

Kulmbach

Zahl der Straftaten sinkt drastisch

Die Kriminalstatistik für Kulmbach weist den niedrigsten Wert seit zehn Jahren aus. Auch bei der Aufklärung verbucht die Polizei bessere Werte. » mehr

25.03.2019

Aus der Region

Hund beißt anderen Hund tot

Eine Old English Bulldogge stürzt sich plötzlich auf einen Mischling. Die Besitzer gehen noch dazwischen. Doch für Klein-Paula kommt jede Hilfe zu spät. » mehr

25.03.2019

Hof

Kriminalität in Hof steigt wieder leicht an

3840 Kriminalfälle hat es 2018 in Hof gegeben - knapp 200 mehr als im Jahr zuvor; das ist ein Anstieg um 5,1 Prozent. » mehr

24.03.2019

Marktredwitz

Hakenkreuz auf dem Briefkasten

In der Nacht zum Samstag haben bisher unbekannte Täter an einem leer stehendem Heim in der Putzenreuthstraße für mehrere Sachbeschädigungen gesorgt. » mehr

rentnerin auto zuendschluessel

08.03.2019

Fichtelgebirge

Rentnerin fährt Hund an und macht sich aus dem Staub

Eine 56 Jahre alte Frau aus dem Landkreis Wunsiedel muss sich nach einem Unfall im Zeitlmoos vor Gericht verantworten. Die Frau zieht letztlich ihre Berufung zurück. » mehr

Kangalmischling Angel war trächtig, von fünf Welpen haben nur zwei überlebt. Das Veterinäramt hat Angel einem Mann aus Münchberg abgenommen, der sie austrocknen und abmagern ließ.	Fotos: privat

06.03.2019

Münchberg

Münchberger Tierquäler muss ins Gefängnis

Hundebesitzer haben eine trächtige Hündin so vernachlässigt, dass sie in Lebensgefahr schwebte. Nun hat das Gericht das Ehepaar verurteilt. » mehr

Auf dem Gelände des alten Autohofs ist das sogenannte Umbrücken von Lkw verboten. Betreiberin Sabine Kniebaum ermöglicht so den Fahrern und Anwohnern eine ungestörte Nachtruhe.

22.02.2019

Hof

Unsägliche Zustände im Gewerbegebiet

Müll, Lärm, kaputte Zäune: Die Gewerbetreibenden am Lerchenbühl leiden unter den Folgen des Lkw- Andrangs von der A 9. Nun gibt es Lösungsansätze. » mehr

Fliegender Fernseher landet auf Auto

13.02.2019

Fichtelgebirge

Fliegender Fernseher landet auf Auto

Ein Frührentner muss sich in Wunsiedel vor Gericht für Sachbeschädigung und Drohung verantworten. Nicht zuletzt wegen seiner vielen Vorstrafen muss er nun hinter Gitter. » mehr

streichholz

29.01.2019

Selb

Selb: 14-Jähriger kokelt Sitze in Schulbus an

Gefährlich gezündelt hat am Montag ein 14-jähriger Schüler in einem Bus in Selb. Er wollte offenbar eine Rücksitzbank in Brand stecken. » mehr

Enge Straße

17.12.2018

Mobiles Leben

Wie Autofahrer richtig parken

Vor allem in Innenstädten ist die Parkplatznot oft groß. Geparkt wird nicht selten einfach dort, wo Platz ist. Was mancher noch als Kavaliersdelikt sieht, kann aber ernste Konsequenzen haben, wenn bei... » mehr

Wenn Kinder Straftaten begehen, handelt es sich im Landkreis Kulmbach meist um Sachbeschädigungen oder Ladendiebstähle. Foto: Felix Kästle/dpa

03.12.2018

Region

Trotz Straftat keine Strafe

Zwei Zwölfjährige haben in einem Kulmbacher Parkhaus randaliert und wurden erwischt. Doch weder die Kinder noch ihre Eltern müssen deshalb Konsequenzen fürchten. » mehr

30.11.2018

Region

Flex-Trio auf Irrfahrt

Drei junge Kulmbacher stehen wegen Brandstiftungen, Diebstählen und Sachbeschädigung vor Gericht. Sie hatten die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzt. » mehr

Am Soccercourt auf dem Spinnereigelände läuft bereits ständig eine Kamera. Die Videoüberwachung will die Stadt Kulmbach jetzt auch noch auf den Busbahnhof und die Parkhäuser ausweiten. Foto: Gabriele Fölsche

16.11.2018

Region

Mehr Kameras für die Sicherheit

Der Busbahnhof und die Parkhäuser werden bald videoüberwacht. Die Kameras sollen helfen, die wachsende Zahl von Sachbeschädigungen in Zukunft einzudämmen. » mehr

28.10.2018

Region

Unfug mit Feuermelder getrieben

Als ob die Kulmbacher Feuerwehr nicht schon genug mit echten Einsätzen zu tun hätte: Am Freitagnachmittag drückte gegen 17.15 Uhr im Parkhaus in der Basteigasse ein bislang unbekannter Täter den Feuer... » mehr

Über eine Rampe wird das Stadtsteinacher Schulhaus künftig von der Alten Pressecker Straße her barrierefrei zugänglich sein. Der Stadtrat sah sich die Situation dort am Samstag bereits an und vergab den Auftrag nun in seiner Sitzung am Dienstagabend. Fotos: Klaus Klaschka

24.10.2018

Region

Jugend bekommt eigenen Raum

Die Stadt Stadtsteinach lässt einen Anbau am Rathaus herrichten, trotz einiger Bedenken wegen bisheriger Sachbeschädigungen. Die Schule soll bald barrierefrei sein. » mehr

Ähnelt einem Schimpansen: der Affe in der Nähe der HEW. Foto: F.P.

12.10.2018

Region

Die Affen sind los

Schwarze Affen tauchen neuerdings im Hofer Stadtbild auf. Wer die Urheber sind, ist bislang unbekannt. » mehr

AfD

20.09.2018

Region

Wirbel um Lackschaden

Das Auto der AfD-Kandidatin Daniela Förster wurde beschädigt. Im Internet spricht die AfD von einem „politisch motivierten Terroranschlag“. » mehr

Einzelnes Polizei-Blaulicht

17.09.2018

Region

Unbekannter schießt mit Metallkugel auf Fensterscheibe

Ein Anwohner in Marktredwitz bemerkt ein Loch in einer Fensterscheibe. Bei genauem Hinsehen findet er das vermeintliche Geschoss: Eine etwa drei Millimeter große Metallkugel. » mehr

Einzelnes Polizei-Blaulicht

11.09.2018

Region

Auto in Hohenberg schon wieder zerkratzt: 2000 Euro Schaden

Schon Ende August wurde ein schwarzer Skoda in der Hutschenreutherstraße zerkratzt. Nach einer erneuten Sachbeschädigung am selben Auto hofft die Polizei auf Hinweise von Zeugen. » mehr

Das Geld ist weg, die Ware aber nicht da: Meistens sind es Auktionshaus-Betrügereien, die Bürger online anzeigen. Foto: Adobe Stock

06.09.2018

Region

Nur sechs Fälle für die Online-Wache

Opfer von Kleinkriminalität können seit Februar bei bestimmten Delikten auch im Internet Anzeige erstatten. Im Kulmbacher Land nutzt kaum jemand den Service der Polizei. » mehr

Brandstiftung Brandstifter

Aktualisiert am 09.08.2018

Oberfranken

Brandstifter-Prozess: Urteil ist gefallen

Die Jugendkammer des Landgerichts Hof schickt den 20-jährigen Sascha M. für fast vier Jahre ins Gefängnis. Der glühende Feuerwehr-Fan steckte Häuser und Container in Brand. » mehr

Blaulicht

Aktualisiert am 10.07.2018

Region

Kinder unter dringendem Verdacht

Die Polizei hat die mutmaßlichen Täter ermittelt, die seit Anfang April mit Graffiti-Schmierereien und anderen Sachbeschädigungen im Helmbrechtser Stadtgebiet für Aufsehen gesorgt hatten. » mehr

03.07.2018

Region

Polizei ermittelt nach Randale in Oberkotzau

Mitten in der Nacht, gegen 0.30 Uhr, musste die Polizei am Dienstag in der Schulstraße Oberkotzau zu einem Einsatz ausrücken. » mehr

03.06.2018

Region

Rosenkrieg endet vor Gericht

Ein Gerangel um ein Smartphone war Gegenstand einer Verhandlung vor dem Kulmbacher Amtsgericht. Richterin Tettmann stellte das Verfahren ein. » mehr

Die beiden Polizeiinspektionen im Landkreis Kulmbach arbeiten auf hohem Niveau. Die Aufklärungsquoten liegen deutlich über dem Durchschnitt.

01.06.2018

Region

Kulmbach eine der sichersten Regionen

Weniger Straftaten, hohe Aufklärungsquote: Auch wenn es so manche "Baustelle" gibt, zieht die Kulmbacher Polizei für das vergangene Jahr eine weitgehend positive Bilanz. » mehr

Blaulichter der Polizei

23.05.2018

Region

Langer Polizeieinsatz im Marxgrüner Steinbruch

Gleich dreimal müssen die Ordnungshüter in der Nacht zum Mittwoch eingreifen. Die Palette reicht von Drogen über Sachbeschädigung bis zum Hausfriedensbruch. » mehr

20.04.2018

Region

Polizei fasst Randalierer von der Kieswäsch

Zwei Jugendliche sind den Ermittlern bereits bekannt. Jetzt geht die Suche nach den anderen weiter. Die Stadt will Schadensersatz. » mehr

Bild der Verwüstung an der Kieswäsch

10.04.2018

Region

Bild der Verwüstung an der Kieswäsch

Randalierer haben sich am Wochenende an Kulmbachs beliebter Freizeitanlage "ausgelebt". Die Stadt lässt sich das nun nicht mehr gefallen. » mehr

Einbruch

31.03.2018

Region

Selb: Unbekannter tritt Tür ein

Eine 44-jährige Selberin hat bei der Polizei Anzeige erstattet. Ein Unbekannter hat die Tür der Wohnung eingetreten, welche sie vermietet. » mehr

2014 fackelten Unbekannte einen hölzernen Mülleimer in der kleinen Parkanlage neben dem Parkhaus in der Basteigasse ab. Die Flammen waren weithin zu sehen, nach den Tätern fahndete die Polizei, wie in vielen anderen Fällen von Sachbeschädigung an dieser Stelle, vergebens. Foto: Archiv/Ute Eschenbacher

08.03.2018

Region

Video gegen Vandalismus

Lange Zeit hat sich der Stadtrat für Videoüberwachung nicht erwärmen können. Nach zahlreichen Sachbeschädigungen reicht es jetzt. An neuralgische Punkte kommen Kameras. » mehr

18.02.2018

Region

Ex-Mann tritt Tür ein und wird handgreiflich

Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung hat sich ein 26 Jahre alter Mann aus Mönchengladbach eingehandelt. » mehr

01.02.2018

FP

«Sprayer von Zürich»: Naegeli hat wieder Ärger mit der Justiz

Harald Naegeli hat Graffiti in den 1970er Jahren zur Kunstform erhoben. Immer wieder geriet der notorische «Sprayer von Zürich» mit der Justiz in Konflikt. Weil er auch im hohen Alter wieder zur Spray... » mehr

Auf dem Gelände der ehemaligen Stadtwerke im Goldenen Feld/Schützenstraße sollen künftig die Obdachlosenunterkünfte der Stadt Kulmbach entstehen. Noch in diesem Jahr sollen die aus fertigen Modulen bestehenden Gebäude bezogen werden. Doch nicht nur die Unterkünfte sind ganz neu: In dieser Woche haben sich Stadt und Landkreis Kulmbach geeinigt, gemeinsam eine Betreuung für diese Menschen zu organisieren. Foto: Melitta Burger

16.01.2018

Region

Grünes Licht für Betreuung Obdachloser

Geplant war es schon seit längerem: Die jüngsten Vorfälle in einem Kulmbacher Obdachlosenasyl haben die Dinge beschleunigt. Stadt und Landkreis einigen sich auf die künftigen Modalitäten. » mehr

Messer

11.01.2018

Fichtelgebirge

Messerstecher kommt mit Bewährung davon

Im Juli sticht ein 25-jähriger Iraker unter Alkoholeinfluss auf einen Verwandten ein. Das Schöffengericht drückt ein Auge zu. » mehr

Ein Krankenwagen mit Blaulicht

01.01.2018

Region

Marktredwitz: 17-Jähriger gibt sich als Jesus aus und demoliert Krankenwagen

Ziemlich ausgerastet ist in der Silvesternacht ein 17-Jähriger in Marktredwitz. Er bezeichnete sich wiederholt als "Jesus Christus". » mehr

Ein Mann mit Böller

01.01.2018

Region

Wunsiedel: 19-Jähriger wirft Böller in Dixi-Klo

In der Silvesternacht hat ein 19-Jähriger mehrere illegale Böller in ein Dixi-Klo in Wunsiedel geworfen und so die mobile Toilette zerstört. » mehr

Von den Ekel-Vorwürfen bleibt nichts übrig

23.11.2017

Region

Von den Ekel-Vorwürfen bleibt nichts übrig

Zwei junge Sprayer stehen in Hof vor Gericht. Sie hatten sich in einer alten Brauerei herumgetrieben - bis die Polizei kam. » mehr

Von den Ekel-Vorwürfen bleibt nichts übrig

23.11.2017

Region

Von den Ekel-Vorwürfen bleibt nichts übrig

Zwei junge Sprayer stehen in Hof vor Gericht. Sie hatten sich in einer alten Brauerei herumgetrieben - bis die Polizei kam. » mehr

Halloween

30.10.2017

dpa

Bei Halloween-Streichen an strafrechtliche Folgen denken

Wenn aus Spiel Ernst wird: An Halloween wird gefeiert. Solange nur andere erschreckt werden, ist alles im Rahmen. Die mutwillige Zerstörung und das Besprayen von öffentlichem oder privatem Eigentum we... » mehr

25.10.2017

Fichtelgebirge

Videoaufzeichnung soll Rache an Richter beweisen

Hat ein 79-Jähriger einem Juristen die Autoreifen zerstochen? Der Angeklagte leugnet. Das Gericht setzt auf Filmaufnahmen. » mehr

17.10.2017

Region

Bobengrün: Junges Rowdy-Trio ramponiert Hausfassade

Wilde Zerstörungswut überkam in Bobengrün drei jugendliche Randalierer. Mehrere Fassaden-Platten eines Hauses gingen dabei zu Bruch. » mehr

15.09.2017

Region

Bürgermeister duldet keine Randale

Bernd Hofmann will konsequent alle Sachbeschädigungen bei der Polizei anzeigen. Gewütet haben die Täter im Ort und auch auf dem Autohof. » mehr

Graffitis in Selb

08.09.2017

Region

Serie von Graffitischmierereien aufgeklärt

Im Bereich Selb konnte eine Serie von Graffitischmierereien geklärt werden. Der Schaden dieser Sachbeschädigungen beträgt rund 2000 Euro. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".