Lade Login-Box.

SANIERUNG UND RENOVIERUNG

Markus Söder spricht auf dem Parteitag

vor 22 Stunden

Bayern

Ausbildungszentrum für Militär-Fluglotsen im Allgäu eröffnet

Ein neues Ausbildungszentrum für Militär-Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung ist im Allgäu eröffnet worden. Herzstück sei ein 360-Grad-Tower-Simulator, an dem auf virtuellen Flugplätzen geübt werde... » mehr

Ein Badegast springt in ein Schwimmbecken

21.10.2019

Bayern

Zu wenig Fördergeld für die Sanierung von Schwimmbädern

Wenn marode Schwimmbäder wegen Geldmangel nicht saniert, sondern geschlossen werden, dann hat das fatale Folgen. Das Förderprogramm des Freistaats zeigt nicht nur, wie groß der finanzielle Bedarf ist. » mehr

Begrüntes Dach

21.10.2019

Bauen & Wohnen

Tipps zur Begrünung von Haus und Dach

Verwunschen und wunderschön wirken Häuser, die rundherum von Efeu und Wein bedeckt sind. Das hat auch einen echten baulichen Vorteil: Die Begrünung ist Teil moderner energetischer Sanierung. » mehr

Der hintere Abschnitt des ehemaligen Raiffeisengebäudes wird zurückgebaut. Auf dem frei werdenden Raum werden Parkplätze angelegt. Foto: Dieter Hübner

18.10.2019

Region

Planung für neue Ortsmitte kommt voran

Parkflächen, ein Platz zum Feiern und eine neue Verkehrsführung: Trebgasts Ortskern soll eine Schönheitskur bekommen. » mehr

Die ökumenische Weihe vollzogen gemeinsam die Pfarrer Martin Fleischmann und Pater Adrian Manderla (von links).

14.10.2019

Region

Ein stolzer Tag für Guttenberg

Wo Gemeinschaftsgeist entsteht: Der Guttenberger Dorftreff ist fertig. Er ersetzt nicht nur das Wirtshaus, sondern bietet auch Raum für Kurse und Veranstaltungen. » mehr

Bürgermeister Gerald Bauer (Zweiter von links), sein Stellvertreter Uwe Döbereiner (Fünfter von links) und Landrat Dr. Karl Döhler (rechts) dankten den Siegern des Blumenschmuckwettbewerbs. Foto: Gerd Pöhlmann

14.10.2019

Region

Sanierungen bestimmen Leben in Höchstädt

Für Schule, Sporthalle und Bauhof gibt es Förderung. Beim Bau eines Radwegs ist Kreativität gefragt. Der Rathausbau liegt im Plan. » mehr

Kettcar

14.10.2019

Deutschland & Welt

Aus für Kettler: Kettcar-Hersteller macht dicht

Für Millionen Deutsche ist das Kettcar ein unvergessliches Stück Kindheit. Doch in der Smartphone-Ära verlor der Hersteller Kettler den Anschluss. Die Folgen spüren jetzt die Beschäftigten. » mehr

Der Elektriker Thomas Überall hatte viel zu tun, um die Schönwalder Glocken mit einer sanierten Schaltung wieder zum Läuten zu bringen (links). Die Kirchenglocken der evangelischen Kirche von Schönwald hatten eine unfreiwillige Zwangspause (rechts). Fotos: Jürgen Henkel

13.10.2019

Region

Die Glocken in Schönwald läuten wieder

Die evangelische Kirchengemeinde lässt die defekte Steuerung erneuern. Die Maßnahme kostet 35 000 Euro. » mehr

Empire State Building

11.10.2019

Reisetourismus

Renoviertes Empire State Building öffnet

Das Empire State Building gehört zu den ältesten, höchsten und beliebtesten Wolkenkratzern New Yorks - aber die Konkurrenz wächst. Mit einer teuren Renovierung von Ausstellung und Aussichtsplattformen... » mehr

Brückenbau

11.10.2019

Deutschland & Welt

Bahn saniert mit Milliardenaufwand 2000 weitere Brücken

Die Deutsche Bahn will in den kommenden zehn Jahren bundesweit rund 2000 Eisenbahnbrücken mit einem Aufwand von 4,5 Milliarden Euro erneuern. Dies kündigte DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla bei ... » mehr

Empire State Building

11.10.2019

Deutschland & Welt

Renoviertes Empire State Building öffnet

Das Empire State Building gehört zu den ältesten, höchsten und beliebtesten Wolkenkratzern New Yorks - aber die Konkurrenz wächst. Mit einer teuren Renovierung von Ausstellung und Aussichtsplattformen... » mehr

Ein Jahr wird die Renovierung des Inneren der Basilika in Marienweiher dauern. Foto: Klaus-Peter Wulf

10.10.2019

Region

Basilika bleibt ein Jahr nur eingeschränkt begehbar

Am Montag hat die Renovierung des Innenraums der Kirche in Marienweiher begonnen. Gottesdienste finden dort vorerst nur noch sonntags statt. » mehr

Der Dachraum wird gedämmt

10.10.2019

dpa

Dämmung des Dachraums auch für Heimwerker möglich

Wer Geld bei der energetischen Sanierung seines Hauses sparen will, kann das Dach selbst dämmen. Doch für Laien sind nicht alle Methoden empfehlenswert. » mehr

Britisches Unterhaus

10.10.2019

Reisetourismus

«Oorr-deehr! Oorr-deehr!»

Das britische Parlament mit seinen eigenwilligen Gepflogenheiten hat durch die Brexit-Debatten viel Interesse auf sich gezogen. Wer einmal selbst im Unterhaus gestanden hat, versteht manches besser. » mehr

Ein Tiefbrunnen ist ein sehr komplexes System, wie der Plan zeigt. Fachmann Richard Steppan (links) erläutert Bürgermeister Stefan Göcking die verschiedenen Komponenten des Tiefbrunnens II Fischern. Foto: Christl Schemm

09.10.2019

Region

6,38 Liter sauberes Wasser in der Sekunde

Nach der Sanierung des Tiefbrunnens II Fischern steigt dessen Leistung enorm an. Eine komplett neue Technik erleichtert die Überwachung. » mehr

08.10.2019

Region

Kein Schimmel in der Realschulhalle

Zum Bericht "Renovierung der Realschulhalle braucht Zeit" nimmt das Landratsamt in Wunsiedel Stellung. Es betont, dass die Halle in Selb nicht von Schimmel befallen ist. » mehr

Passend zum Erntedank: Helmut Resch, der Vorsitzende des Selbwerks, übergibt den symbolischen Schlüssel aus Brotteig an den Leiter des EBZ, Pfarrer Andreas Beneker (links). Fotos Peter Pirner

07.10.2019

Fichtelgebirge

Lernen und Leben in neuer Umgebung

Vier Millionen Euro steckt das EBZ in die Sanierung der Gebäude in Bad Alexandersbad. Dank für das Geschaffene und Zuversicht für die weitere Arbeit bestimmen die Feier. » mehr

Auf einer Länge von 40 Metern kommen hier nur noch die Anwohner durch. Alle anderen Fahrer müssen auf die Parallelstraßen ausweichen.

04.10.2019

Region

Wieder eine Baustelle in Münchberg

Am Montag geht das große Buddeln in Münchberg weiter. Die Bayreuther Straße bekommt einen neuen Kanal, der alte war eingebrochen. Die Arbeiten dauern bis August. » mehr

Arbeiten im Münchberger Freibad.

04.10.2019

Region

Bäder-Sanierung: Zuber reagiert auf Vorwürfe der CSU-Fraktion

Die Stadt treibe die Sanierung der Bäder sehr wohl voran. Weil der Eigentanteil aber trotz Förderung hoch sein könnte, sei eine kluge Planung jetzt das A und O. » mehr

Die 110 Jahre alte Bayreuther Porzellanmanufaktur Walküre ist insolvent. Nun streicht das Unternehmen 46 der 72 Stellen. Foto: Ralf Münch

01.10.2019

FP/NP

Walküre streicht 46 Arbeitsplätze

Die Investorensuche für den insolventen Porzellanhersteller verläuft bislang ohne Erfolg. Nun fällt mehr als die Hälfte der Stellen weg. » mehr

Mit der Gestaltung des Leupoldsgrüner Friedhofsvorplatzes sind auch dringend benötigte Parkplätze geschaffen worden. Trotz des Regens kamen viele Gäste zur Einweihung mit der symbolischen Freigabe durch Zerschneiden eines grünen Bandes auf dem Parkstreifen. Foto: Nauck

01.10.2019

Region

Leupoldsgrün: Vorplatz am Friedhof ist fertig

Für die Besucher gibt es nun Parkplätze. Möglich wurde dies durch den Abriss eines Gebäudes. Für das Projekt erhält Leupoldsgrün einen Zuschuss von 90 Prozent. » mehr

30.09.2019

Region

Grünes Licht für allerlei Projekte

Der Bauausschuss schiebt einiges an. Es geht um das Grüne Zentrum, die Sanierung des Landratsamts und Straßenbau. » mehr

Mit 16 Kandidaten tritt die CSU Bad Steben bei der Kommunalwahl an. Ihr Spitzenkandidat heißt wieder Bert Horn (vorne, Dritter von links). Foto: privat

29.09.2019

Region

Bert Horn tritt wieder an

Einstimmig nominiert die CSU Bad Steben den Rathauschef erneut zum Kandidaten. Er will eine "Kommunalpolitik des gegenseitigen Vertrauens" fortführen. » mehr

Das historische Haus in der Brauereistraße 2 hat Nicole Posner saniert und hergerichtet. Der Lohn: Platz 1 im Fassadenwettbewerb. Foto: pr.

29.09.2019

Region

Viele Teilnehmer beim Fassadenwettbewerb

In Schönwald siegt Nicole Posner mit ihrem Haus in der Brauereistraße. Insgesamt gingen zwölf Hausbesitzer an den Start. » mehr

29.09.2019

Fichtelgebirge

Klaus von Stetten bleibt Kreisvorsitzender

Bei der Jahresversammlung der Freien Wähler gibt es viel Lob für die Energiewende. Mehr Engagement wünscht sich die Vereinigung bei der Erweiterung der Produktdesign-Schule. » mehr

26.09.2019

Region

CSU fordert mehr Tempo

Der Freistaat unterstützt die Sanierung von Freibädern. Die CSU Münchberg kritisiert, dass die Stadt noch keinen Förderantrag gestellt hat. » mehr

Grüne Au. Symbolfoto. Grüne Au. Symbolfoto.

24.09.2019

Region

Fußballer duschen im Container

Es soll der erste Schritt zur Sanierung der Grünen Au sein: Umkleide- und Sanitärräume werden ausgelagert. Der Zeitplan ist aber völlig unklar. » mehr

24.09.2019

Region

Schauenstein: Kostenexplosion bei der Schulsanierung

Für das Schulhaus und die Turnhalle in Schauenstein steigen die veranschlagten Baukosten von 5,2 auf 8,3 Millionen Euro. Dafür gibt es triftige Gründe. » mehr

Gespannt verfolgten OB Henry Schramm (Mitte) sowie Mitarbeiter des Bauamts, Architekt Stefan Eckl, Statiker Hilmar Schmidt und auch Tobias Morgeneier von der Firma Sell den Einbau der ersten Stahlträger, die die Statik in dem Gebäude über dem Busbahnhof verbessern sollen. Fotos: Melitta Burger

24.09.2019

Region

Stahlkonstruktion sichert die Statik

Der Ausbau der alten Spinnerei über dem ZOB geht in die heiße Phase. Schon im kommenden Jahr sollen Räume für die Uni, aber auch für Vereine zur Verfügung stehen. » mehr

Roland Wolfrum stellt sich für weitere fünf Jahre zur Verfügung. Foto: Klaschka

20.09.2019

Region

Roland Wolfrum will es noch einmal wissen

Der Stadtsteinacher Bürgermeister hat sich entschieden: Im kommenden Jahr wird er erneut bei der Kommunalwahl antreten. » mehr

Viele Gäste, aktuelle und ehemalige Wegbegleiter, kamen gestern ins Schulzentrum, um der Einweihung beizuwohnen.

18.09.2019

Region

Realschule wird digitaler

Die Stadt Rehau feiert die Einweihung eines wichtigen Bausteins des Schulprojektes 2020. Der Fachräumebau schließt sich nahtlos an das Schulzentrum an. » mehr

13.09.2019

Region

Schönwald schafft Platz für neues Unternehmen

Der Stadtrat weist das bisherige Gebiet des Festplatzes und des Schützenheims als Gewerbegebiet aus. Gefeiert wird ohnehin längst im neuen Zentrum. » mehr

Auf der Baustelle in der Poststraße in Bad Steben kommt es zu Verzögerungen: Beim Verlegen von Leitungen waren Nacharbeiten nötig. Foto: Sandra Hüttner

11.09.2019

Region

Sanierung der Poststraße dauert länger

Das Verlegen der Leitungen für Strom und Daten bringt den Zeitplan ins Wanken. Zu rechnen ist mit einer Verzögerung um bis zu vier Wochen. » mehr

Mehr Zeit für das Dorfgemeinschaftshaus

11.09.2019

Region

Mehr Zeit für das Dorfgemeinschaftshaus

Die Gestaltung der Außenanlagen für das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Hohendorf sollte ursprünglich das Hofer Planungsbüro Obst von Diplom-Ingenieur Ralf Klaschka übernehmen. Dieser habe sich jedoch ... » mehr

Steuerersparnis

11.09.2019

Geld & Recht

Mit Modernisierungen Steuern sparen

Neue Fenster in der Wohnung einsetzen, Wärmedämmung am Haus anbringen: Modernisierungen sind meist mit hohen Kosten verbunden. Ein Teil davon kann in der Steuererklärung geltend gemacht werden. Worauf... » mehr

Im Innenhof des Landratsamtes stehen noch die Gerüste. Die Arbeiten an der Fassade dauern an.

10.09.2019

Region

Barrierefrei ins Landratsamt

Nach langem Warten ist der neue Eingangsbereich am Kulmbacher Landratsamt nun eröffnet. Der weitere Umbau verzögert sich voraussichtlich bis zum Frühjahr 2020. » mehr

Die Selbitz soll sich im Hochwasserfall auf einem Streifen entlang des ehemaligen IWS-Geländes (links im Bild) ausbreiten können. Eine Hochwassermauer soll jedoch die Gewerbe- und Wohngebiete im Tal zwischen Schauenstein und Uschertsgrün schützen. Foto: Werner Rost

10.09.2019

Region

Hochwasserschutz verschlingt viel Geld

Die Stadt Schauenstein muss rund 340.000 Euro im Selbitztal investieren. Die Anlieger tragen dem Stadtrat ihre Sorgen vor. » mehr

Einen Baustopp für eine ungenehmigte Wohnhaussanierung und -erweiterung unterhalb des Alten Schulhauses in Stadtsteinach hat das Kulmbacher Landratsamt verfügt. Auch der Bauausschuss des Stadtsteinacher Stadtrats hat sein Einvernehmen zum Bau verweigert.	Foto: Klaus Klaschka

10.09.2019

Region

Landratsamt verhängt einen Baustopp

In Stadtsteinach saniert und erweitert ein Bauherr ein Wohnhaus ohne Genehmigung. Das Landratsamt interveniert und auch die Stadt verweigert zunächst die Zustimmung. » mehr

Nach der erfolgreichen Sanierung informierten die Vorstands- und Vereinsmitglieder des FC Schirnding Dieter Hörwarth (Mitte), Sportbeiratsvorsitzender des Landkreises, über die Arbeiten an Spielfeld und Besucherflächen sowie den neuen Wildschutzzaun, der künftig die wühlfreudigen Schwarzkittel von weiteren Besuchen abhalten soll.	Foto: Daniela Hirsche

09.09.2019

Region

Schirndinger Verein hat zweimal Schwein

Wildsauen pflügen den Fußballplatz um. Um den Schaden zu beheben, sind das Ehrenamt und einige Unterstützung gefordert. » mehr

Hans Hahn vom Tiefbauamt, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Oliver Holmer, Bauleiter der Firma Hilgarth, und Michael Fuchs vom Ordnungsamt (von links) lobten bei der Verkehrsfreigabe die gute Zusammenarbeit.	Foto: Katharina Melzner

06.09.2019

Region

Egerstraße eine Woche früher frei

Freie Fahrt heißt es seit Freitagvormittag wieder auf der Egerstraße in Marktredwitz. » mehr

Sicherer Lebensabend inmitten einer Oase

06.09.2019

Fichtelgebirge

Sicherer Lebensabend inmitten einer Oase

Nach dreijähriger Bauzeit ist nun das Alten- und Pflegeheim Sankt Michael in Bad Alexandersbad saniert. Der Deutsche Orden hat zwei Millionen Euro investiert. » mehr

Von Grund auf saniert werden zurzeit die Sanitärräume der Staatlichen Realschule Selb. Foto: Andreas Godawa

06.09.2019

Region

Neue Toiletten für die Realschüler

Der Landkreis investiert rund 600 000 Euro in die Sanitärräume. Die bisherige Ausstattung stammt noch aus den Anfangsjahren der Schule. » mehr

Eine kleine Sensation sind diese Wandmalereien, die im Zuge der Sanierung von Schloss Thurnau aufgetaucht sind.

04.09.2019

Region

500 Jahre alte Malereien wieder sichtbar

Im Nordflügel von Schloss Thurnau sind einzigartige, historische Wandgemälde frei gelegt worden. Sie zeugen vom höfischen Leben im 16. Jahrhundert. » mehr

Zurzeit asphaltiert Firma VSTR aus Rodewisch den ersten Abschnitt der Alten Schulstraße in Langenbach. Foto: Hüttner

04.09.2019

Region

Straßenbau mit Hindernissen

Die Sanierung der Blumenstraße und der Alten Schulstraße in Langenbach erweist sich als kompliziert. Viele Arbeiten müssen per Hand ausgeführt werden. » mehr

Architekt Peter Hilgart ist stolzer Besitzer eines weit in die Erde reichenden Felsenkellers. Foto: David Trott

04.09.2019

Region

Einblicke in besondere Bauwerke

Am Sonntag zeigen zwei Marktredwitzer Architekten, wie sie alte Bauwerke zu neuem Leben führten. Die Besucher können sich auch über Förderungen informieren. » mehr

Warten auf die Förderzusagen: Krystina und Reinhard Stegert mit den Umbauplänen für den "Goldenen Löwen".

03.09.2019

Region

Der "Löwe" im Dornröschenschlaf

Seit einigen Tagen ist das älteste Gasthaus der Stadt geschlossen. Nach den Sanierungsarbeiten soll das Traditions-Wirtshaus am Zipprothplatz in neuem Glanz erstrahlen. » mehr

In der Mainleuser Schule steht die Generalsanierung bevor. Nebenan wird die neue Kita gebaut. Weil viele Bauprojekte parallel laufen, muss die Gemeinde tief in die Kasse greifen. Foto: Stefan Linß

03.09.2019

Region

Mainleus füllt die Kasse auf

Die Marktgemeinde braucht kurzfristige Kredite, um die vielen Projekte zu stemmen. Der Umbau der Schule wird mehr als fünf Millionen Euro teurer als geplant. » mehr

Die Sanierung und Instandsetzung des Neuenmarkter Bahnhofsgebäudes mit den Nebengebäuden ist beschlossene Sache.	Foto: Werner Reißaus

03.09.2019

Region

Pächter für den Bahnhof gesucht

In dem historischen Gebäude in Neuenmarkt soll unter anderem eine Gaststätte entstehen. Gemeinderäte bezeichnen die bevorstehende Sanierung als großen Wurf. » mehr

Bei Stiftungsvorstand Klaus Bodenschlägel (Foto) laufen alle Fäden zusammen.	Foto: Ralf Münch

03.09.2019

Region

Schöner forschen an historischer Stelle

Denkmäler haben ihre Tücken: Der Einzug des Instituts für Fränkische Landesgeschichte verzögert sich bis in den Oktober. » mehr

Kai Warnecke

03.09.2019

Deutschland & Welt

Haus & Grund: CO2-Steuer darf nicht nur Staatskasse füllen

Der Gebäudesektor trägt wesentlich zum CO2-Ausstoß bei und soll deshalb teurer werden - entweder über eine Steuer, oder als Teil des Emmissionshandels. Über den Zweck sind sich die meisten einig, doch... » mehr

Beethovenhalle Bonn

02.09.2019

Deutschland & Welt

«Perle der 50er Jahre» - Bonn feiert ohne Beethovenhalle

Die Bonner Beethovenhalle sollte zum 250. Geburtstag ihres Namenspatrons in neuem Glanz strahlen. Das klappt nicht. In Beethovens Geburtsstadt erklingt die Musik andernorts: in Oper, Redoute oder der ... » mehr

Das fertig sanierte Prachtstück. Foto: Hermann Müller

Aktualisiert am 01.09.2019

Region

Ein Gartenhaus wie aus dem Märchen

Die Familie Stephan in der Bergstraße in Kulmbach hat ein Kleinod aus alten Zeiten liebevoll saniert. Am Tag des offenen Denkmals steht es zur Besichtigung offen. » mehr

^