Lade Login-Box.

SANITÄTSDIENSTE

Abkühlung

30.06.2019

Brennpunkte

Deutschland schwitzt und schwitzt - Juni-Rekord gebrochen

Die Temperaturen in Deutschland klettern von einem Juni-Rekord zum nächsten. Deutschland schwitzt - am letzten Tag des Monats ist es noch einmal so richtig heiß. Das bekommen Läufer in Hamburg zu spür... » mehr

24.06.2019

Fichtelgebirge

Eine ganze Region für die Luisenburg

An den Festspielen hängt weit mehr als der eigentliche Theaterbetrieb. Bei jeder Vorstellung müssen mehrere Sanitäter anwesend sein. » mehr

An vielen Stellen gibt es inzwischen Defibrillatoren, die im Ernstfall Leben retten. Dass es ein solches Gerät in der Kulmbacher Stadthalle gibt, hat es am Montagabend den Ersthelfern möglich gemacht, Hermann Mohr wiederzubeleben. Symbolbild: Philipp Jan Strobel/dpa

21.05.2019

Kulmbach

Ersthelfer retten ein Menschenleben

Zwei Techniker der Stadthalle und ein Polizist leisten sofort Hilfe, als Hermann Mohr bei der Regionalkonferenz der Bauern zusammenbricht. Den Helfern sind viele dankbar. » mehr

19.04.2019

Schlaglichter

Militärübung mit chinesischen Sanitätssoldaten in Bayern

Chinesische Soldaten kommen im Sommer erstmals zu einer großangelegten Militärübung des Sanitätsdienstes nach Deutschland. Bei einem fiktiven UN-Einsatz müssen sich die Sanitäter einem Ausbruch der Ch... » mehr

Der neu gewählte Vorstand der DLRG Selb (von links): Heike Rummel, Verena Schmidling, Sarah Volkmann, Heike Gräßel, Adrian Rummel, Yannick Sonntag, Doris Walter, Stefanie Gräßel, Melanie Kapfer und Dr. Tobias Uhing Foto: pr.

17.04.2019

Selb

Melanie Kapfer bleibt DLRG-Vorsitzende

Die Retter sprechen ihrer Führungsspitze das Vertrauen aus. » mehr

Gmeinsam mit Kreisbereitschaftsleiterin Petra Drewello und Bereitschaftsleiter Johannes Müller zeichnete BRK-Geschäftsführer Thomas Ulbrich Mitglieder aus, die dem BRK seit Langem die Treue halten (von links): Heinz Kraupner, Ursula Dammböck, Ilse Bandel, Petra Drewello, Oliver Böer, Johannes Müller, Bernd Weinmeyer, Steffen Moosbrugger und Thomas Ulbrich. Foto: Michael Meier

26.03.2019

Marktredwitz

Bereitschaft fast 1400 Stunden im Einsatz

Volksfeste, Konzerte und Sportveranstaltungen: Die BRKler aus Marktredwitz sind jede Woche im Einsatz. Treue Mitglieder bekommen Ehrungen. » mehr

Die Kreisbereitschaftsleiterin Petra Drewello und Timo Ochsenmayer, Leiter der BRK-Bereitschaft Selb, (von links) ehrten Tobias Hofer für 25 Dienstjahre (Mitte). Den Glückwünschen schlossen sich Philipp Jahreis, stellvertretender Kreisbereitschaftsleiter, und Tobias Straka, stellvertretender Bereitschaftsleiter Selb, an. Foto: Silke Meier

21.02.2019

Selb

BRK leistet über 3000 Arbeitsstunden

Die Bereitschaft Selb zieht eine positive Jahresbilanz. Ihr Leiter Timo Ochsenmayer lobt das Engagement der Helfer. » mehr

Noch stehen die übergroßen Playmobil-Maskottchen des Roten Kreuzes im Versammlungsraum des Kreisverbandes. Angeschafft haben sie BRK-Kreisvorsitzender Alexander Eberl und BRK-Kreisgeschäftsführer Stefan Kögler (von links) für die Eingangsbereiche der BRK-Kindertagesstätten. Foto: Köhler

11.02.2019

Hof

Hofer BRK tausendfach im Einsatz

Der Kreisverband hat ein dynamisches Jahr hinter sich. Breit aufgestellt ist er auch bei den Diensten, die Ehrenamtliche leisten. » mehr

Ihre große Übung zum Abschluss des Lehrgangs absolvierten die neuen Atemschutzgeräteträger in Stadtsteinach.

25.11.2018

Kulmbach

Fit und gut gerüstet für den Notfall

Die Landkreiswehren haben 16 neue Atemschutzgeräteträger. Ihre Ausbildung dauerte insgesamt 24 Stunden. » mehr

27.04.2018

Marktredwitz

Privatmann sagt geplantes Benefizkonzert ab

Ein Kemnather hat eine Veranstaltung zugunsten der von dem Brand betroffenen Familien geplant. Doch als er sie informiert, lehnen sie dankend ab. » mehr

28.03.2018

Kulmbach

Mainleuser Retter in Nöten

Für den harten Kern der Rot-Kreuz-Bereitschaft wird die Arbeit immer schwerer. Er braucht dringend weitere Mitstreiter. Seit Montag wird jetzt via Facebook gesucht. » mehr

Kreisbereitschaftsleiterin Petra Drewello (stehend links) ehrte eine Reihe Mitglieder, die dem Roten Kreuz seit Langem die Treue halten. Walter Propst (stehend, Dritter von links) wurde dabei für 60 Dienstjahre ausgezeichnet. Foto: Michael Meier

12.03.2018

Marktredwitz

60 Jahre im Dienst der Bereitschaft

Treue Mitglieder zeichnet das Bayrische Rotes Kreuz in Marktredwitz aus. Die Aktiven sind viele Tausend Stunden in verschiedenen Bereichen im Einsatz. » mehr

Ehrung für langjährigen Einsatz (von links): BRK-Kreisbereitschaftsleiterin Petra Drewello, Gerhard Köhler (55 Dienstjahre), Gisela Margalle (40 Jahre), Bereitschaftsleiter Timo Ochsenmayer und Roland Hanto (25 Jahre). Foto: Silke Meier

22.02.2018

Selb

BRK-Bereitschaft leistet 3163 Stunden

Timo Ochsenmayer blickt bei der Hauptversammlung auf ein arbeitsreiches Jahr zurück. Außerdem ehrt er verdiente Helfer. » mehr

Stellvertretende Bereitschaftsleiterin Duygu Kan und Kreisbereitschaftleiterin Petra Drewello ehrten Stephanie Bauer, Thomas Hecht (von links) sowie Petra Kappauf (vorne) für langjährige Treue zum BRK. Foto: Schi.

21.02.2018

Wunsiedel

Ständig im Einsatz für den Nächsten

Das BRK Wunsiedel zieht eine positive Jahresbilanz. Die Mitglieder leisten ehrenamtlich Tausende Stunden. » mehr

Verschiedene Ehrungen nahm Landrat und BRK-Kreisvorsitzender Klaus Peter Söllner bei der 40-Jahr-Feier der Sanitätsbereitschaft Lehenthal vor. Unser Bild zeigt (von links) stellvertretenden Bereitschaftsleiter Benjamin Lenhardt, Ortssprecher Wolfgang Michel, Bereitschaftsleiterin Sylvia Heusinger, MdL Freiherr Ludwig von Lerchenfeld, Kreisbereitschaftsleiter Kai Ramming, Michael Bayer, Alfred Bayer, Klaus Peter Söllner, Dieter Fiedler, Jasmin Heusinger, Melanie Heusinger, zweiten Bürgermeister Stefan Schaffranek, BRK-Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold und Oliver Schielke. Foto: Rainer Unger

13.07.2017

Kulmbach

Das BRK als treibende Kraft im Dorf

Die Sanitätsbereitschaft Lehental feiert ihr 40-jähriges Bestehen. Landrat Söllner ehrt Alfred Bayer mit der Auszeichnungsmedaille in Silber. » mehr

Viele Attraktionen gab es zum Altstadtfest 2016 am Zentralparkplatz. Heuer fällt dort wegen der Baustelle das Feiern flach. Foto: Archiv/Gabriele Fölsche

27.06.2017

Kulmbach

Kulmbachs Partyzone schrumpft

Die Vorzeichen für das Altstadtfest standen schon mal besser. Zur 38. Auflage der Kult-Veranstaltung gibt es Einschränkungen für die Besucher und es droht schlechtes Wetter. » mehr

Ehrungen standen bei der BRK-Bereitschaft Schirnding auf dem Programm. Das Bild zeigt (von links): Bereitschaftsleiterin Sabrina Hetschke, stellvertretenden BRK-Kreisvorsitzenden Bernd Weinmeyer, Kreisbereitschaftsleiterin Petra Drewello, Matthias Lank (15 Jahre), Helga Heinrich (40 Jahre), Christian Korb (Ehrenzeichen in Silber) und Bürgermeisterin Karin Fleischer. Foto: Berndt Amann

29.03.2017

Arzberg

BRK-Bereitschaft Schirnding ohne feste Bleibe

Das Thema Unterkunft bewegt die Mitglieder bei Hauptversammlung. Die Zahl der Einsätze für die relativ kleine Truppe ist enorm. » mehr

Das BRK war sein Leben. Seit 55 Jahren hält Gerhard Herold der Mainleuser Bereitschaft die Treue, deren Geschicke er 24 Jahre lang gelenkt hat. Das Foto zeigt ihn bei der Arbeit. Fotos: Stephan Stöckel.

16.03.2017

Kulmbach

Die Ära Herold ist zu Ende

Generationswechsel beim Roten Kreuz in Mainleus: Der langjährige Vorsitzende der Bereitschaft gibt sein Amt in jüngere Hände. Neuer Leiter ist der 33-jährige Sascha Uridil. » mehr

Bei der Hauptversammlung der Sanitätsbereitschaft Marktleuthen sind (von links) zu sehen: stellvertretender Kreisbereitschaftsleiter Steffen Moosbrugger, stellvertretender BRK-Kreisvorsitzender Bernd Weinmeyer, Alexandra Kießlinger (20 Jahre) dritter Bürgermeister Andreas Ritter, Kreisbereitschaftsleiterin Petra Drewello, Werner Baer, Günther Wohlrab und Renate Weinmeyer (beide 50 Jahre), Kevin Fischer (fünf Jahre), Karin Baer (40 Jahre), stellvertretender Bereitschaftsleiter Joachim Fischer, Frank Eisfeld (fünf Jahre) und Bereitschaftsleiter Jochen Stiebeling. Foto: Hans Gräf

08.03.2017

Wunsiedel

Neue Fahrzeuge für die BRK-Bereitschaft

In Marktleuthen stehen ein neuer Mannschafts- wagen und eine Feldküche zur Verfügung. Die Aktiven ernten von vielen Seiten Lob für ihren Einsatz. » mehr

Bei der Jahreshauptversammlung der Rotkreuz-Bereitschaft Wunsiedel wurden langjährige Mitglieder geehrt. Das Bild zeigt zweiten Bürgermeister Manfred Söllner, Steffen Moosbrugger von der Kreisbereitschaft, Kreisbereitschaftsleiterin Petra Drewello, Duygu Kan, die stellvertretende Leiterin der Bereitschaft Wunsiedel, BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Ulbrich, Manfred Bauer, den Leiter der Bereitschaft Wunsiedel, Bernd Weinmeyer vom BRK-Kreisvorstand (stehend, von links), Gerätewart Fabian Goller, die Geehrten Volker Fuchs, Thomas Hecht und Alexander Braun und Gerätewart Christian Bauer (sitzend, von links). Foto: Gerd Zeitler

05.03.2017

Wunsiedel

Manfred Bauer bleibt Bereitschaftsleiter

Das Rote Kreuz in Wunsiedel hält Hauptversammlung. Im vergangenen Jahr stehen rund 4600 Einsatzstunden zu Buche. » mehr

14.11.2016

Münchberg

Sportnacht ein voller Erfolg

Münchberg - Wie halte ich einen Tennisschläger richtig? Wie fühlt es sich an, ein Lichtpunktgewehr in der Hand zu halten? Macht mir eigentlich Fußball oder Handball mehr Spaß? » mehr

Nicole Gross

09.09.2016

Hof

Ein Hoch aufs Ehrenamt

300 Bürger aus dem Landkreis Hof erhalten bei einer Feier in Helmbrechts die Ehrenamtskarte. Für sie gibt es viele anerkennende Worte, auch von Ministerin Huml. » mehr

Die Jubilare der BRK-Bereitschaft Helmbrechts mit Ehrengästen und Mitgliedern der Bereitschaftsleitung (von links): Roland Wirth, stellvertretender Kreisbereitschaftsleiter Matthias Gausche, Gerhard Köbrich, Heinz Ludwig, BRK-Kreisgeschäftsführer Stefan Kögler, Gisela Richter, Bereitschaftsleiter Bernd Lihl, Erika Schott, BRK-Kreisvorsitzender Alexander Eberl, Marianne Raithel, Taktischer Führer Matthias Schmidt, Norbert Krügel, Bürgermeister Stefan Pöhlmann und Jugendleiterin Franziska Niemetz. Foto: Werner Bußler

03.08.2016

Münchberg

Bereitschaft verbucht Einsatz-Rekord

85 Mal sind die Helmbrechtser Aktiven im vergangenen Jahr zu Notfällen ausgerückt. Dabei haben sie 7545 Stunden geleistet. » mehr

Kreis-Bereitschaftsleiterin Petra Drewello, Bereitschaftsleiter Gerhard Baumgartl, Jubilar Heinz Kollath und Bürgermeister Thomas Schobert (von links) nach der Ehrung.	Foto: pr.

01.06.2016

Arzberg

BRK leistet viele Stunden Dienst

Mit neun aktiven Mitgliedern betreut die Bereitschaft Schwarzenhammer-Thierstein viele Veranstaltungen. Zum Blutspenden kommen 321 Menschen. » mehr

Unser Bild zeigt die Geehrten mit den Ehrengästen (von links): stellvertretende Bereitschaftsleiterin Anne Engelhardt, stellvertretender Kreisvorsitzender Heinz Herzig, Anke Rackwitz, Renate Rockelmann, Anke Engelhardt, Klaus Engelhardt, Werner Völkel, Kurt Rauber, Reinhard Kube, Artur Wich und zweiter Bürgermeister Stefan Hübner.

05.04.2016

Naila

Helfer vor Ort mit 94 Einsätzen

Sehr aktiv ist die Geroldsgrüner BRK-Bereitschaft. Das zeigt die Bilanz für 2015 auf der Jahreshauptversammlung. » mehr

Ehrung bei der Sanitätsbereitschaft Gösmes-Walberngrün für langjährigen aktiven Dienst ( von links): Günther Dümmling (30 Jahre), Klaus Schlegel (20), Marion Rothert, Detlev Döring, Stephan Gageik (alle fünf Jahre) und Lothar Scheler (30).

30.03.2016

Naila

1124 Stunden im Einsatz

Gösmes/Walberngrün - Die Sanitätsbereitschaft Gösmes-Walberngrün gehört sicherlich zu den kleinsten in der Region - doch was die aktiven » mehr

Der Freistaat Bayern und viele Spender haben das neue Einsatzleitfahrzeug für das Rote Kreuz möglich gemacht. Darüber freuen sich (von links): BRK-Kreisvorsitzender Alexander Eberl, der Leiter der Unterstützergruppe Sanitätseinsatzleitung, Klaus Hager, der Hofer Bereitschaftsleiter Michael Loeffler sowie die Kreisbereitschaftsleiter Marc Stürmer und Anja Walter. Fotos: Isabel Wilfert

04.03.2016

Hof

Einsatzzentrale auf vier Rädern

Der BRK-Kreisverband hat ein neues Einsatzleitfahrzeug. Der Freistaat Bayern und viele Spender haben diese große Anschaffung möglich gemacht. » mehr

Der Einlauf der Spieler auf die Eisfläche wurde spektakulär in Szene gesetzt.

01.02.2016

Hof

Hof: Sieg für die Vielfalt der Menschen

Rund 450 Zuschauer sind am Samstag zum Hofer Eisteich gekommen. Sie erlebten beim "Hockey is Diversity Winter Classic" der Eishärnla schöne Tore. » mehr

Ehrungsreigen: Sie wurden für ihre besonderen Verdienste im ehrenamtlichen Bereich von Landrat Klaus Peter Söllner mit der Ehrennadel des Landkreises ausgezeichnet. Untere Reihe (von links) Tatjana Reif, Günter Wild, Karin Minet und Hartmut Rochholz. Zweite Reihe (von links) Landrat Klaus Peter Söllner, Hermann Wilz, Willi Schneider, Daniel Gardill und Manfred Pöhlmann. Mit auf dem Bild die Laudatoren sowie die Vertreter der Städte und Gemeinden und die Abgeordneten des Bayerischen Landtages.	Foto: Werner Reißaus

09.12.2015

Kulmbach

Dank an die guten Geister des Ehrenamts

Ob jung oder alt, ob im Sport oder im Wohlfahrtsverband: Jeder zweite Landkreisbürger hat ein Ehrenamt. Acht von ihnen hat Landrat Söllner jetzt ausgezeichnet. » mehr

Für sage und schreibe 55 Jahre freiwilligen Rotkreuzdienst zeichnete BRK-Kreisvorsitzender Landrat Klaus Peter Söllner (vorne Bildmitte) Gustav Marlok (rechts daneben) aus. Zahlreich waren die weiteren Ehrungen für jahrzehntelange Dienstzeit sowie besondere Leistungen . Unser Bild zeigt alle Geehrten zusammen mit den BRK-Führungskräften und Ehrengästen.	Foto: Wulf

10.08.2015

Kulmbach

50 Jahre Dienst am Nächsten

Die Rot-Kreuz-Bereitschaft Mannsflur feiert runden Geburtstag. Kreisvorsitzender Klaus Peter Söllner ehrt zahlreiche Mitglieder und stiftet ein Fahnenband. » mehr

Ehrungen gab es bei der BRK-Bereitschaft Selb. Auf dem Bild (von links): Kreisbereitschaftsleiterin Petra Drewello, Bereitschaftsleiterin Carmen Huber, Bettina Berger (fünf Jahre), Kassenführer André Kreuzer und stellvertretender Bereitschaftsleiter Timo Ochsenmayer. 	Foto: Silke Meier

26.05.2015

Selb

Aktive leisten 1500 Stunden ehrenamtliche Arbeit

Die BRK-Bereitschaft in Selb ist bei vielen Einsätzen gefordert. Auch beim "Festival Mediaval" und beim Eishockey versorgen die Helfer Menschen. » mehr

Der Ortsgruppen-Vorsitzende der Wasserwacht Gerhard Spindler (im Bild vorne rechts) und sein Stellvertreter Walter Feyer (links daneben) freuten sich bei der Versammlung über zahlreiche Ehrungen und die Jugendlichen, denen ihre Dienstbücher und die Jugendschwimmabzeichen übergeben werden konnten. 	 Foto: Wasserwacht Kulmbach

09.05.2015

Kulmbach

Wasserwacht wieder auf Kurs

Nach dem Führungswechsel im vergangenen Jahr blickt die Wasserwacht auf eine ereignisreiche Zeit zurück. Heuer sollen sehr vielseitige Angebote zur Ausbildung auf dem Programm stehen. » mehr

Ehrengäste und Geehrte der BRK-Bereitschaft Berg (von links): Bürgermeister Peter Rödel, Nadine Resch, Stefan Schäck von der Kreisbereitschaftsleitung, Elke Geupel, Petra Resch, Alexander Fankhänel, BRK-Kreisgeschäftsführer Stefan Kögler und Bereitschaftsleiter Stefan Fankhänel. 	Foto: Hüttner

10.04.2015

Hof

Großes Engagement bei der Hilfe vor Ort

Die BRK-Bereitschaft Berg zieht Bilanz. Die Mitglieder halfen im vergangenen Jahr bei 131 Einsätzen. » mehr

Die Führungsspitze des Schirndinger BRK hat sich neu formiert. Das Bild zeigt (von links): den bisherigen Bereitschaftsleiter Mike Jandl, Schriftführer Jan Nestico, Kassier Udo Müller, Kreisbereitschaftsleiterin Petra Drewello, die neue Bereitschaftsleiterin Sabrina Hentschke, stellvertretenden BRK-Kreisvorsitzenden Bernd Weinmeyer, Bürgermeisterin und Fördervereinsvorsitzende Karin Fleischer sowie deren Stellvertreter Reiner Wohlrab.	 Foto: pr.

30.03.2015

Arzberg

Sabrina Hentschke führt BRK

Sie löst Mike Jandl an der Spitze der Bereitschaft ab. Die Schirndinger Retter übernehmen viele Einsätze, haben aber derzeit keine eigene Unterkunft. » mehr

Die Sanitätsbereitschaft ehrte in der Jahreshauptversammlung treue Mitglieder. Im Bild (von links): Bereitschaftsleiter Jochen Stiebeling, BRK-Kreisausschussmitglied Manfred Bauer, Kreisbereitschaftsleiterin Petra Drewello, Dietmar Drewello, Regina Hager und zweiter Bürgermeister Dr. Hans Michael Stockhammer. 	Foto: Hans Gräf

25.02.2015

Wunsiedel

Marktleuthener BRK beim G 7-Gipfel dabei

Mitglieder der Sanitätsbereitschaft versorgen beim Treffen der führenden Staats- und Regierungschefs auf Schloss Elmau 15 000 Sicherheitskräfte mit Essen. Das gibt Kreisbereitsschaftsleiterin Petra Dr... » mehr

Mit den geehrten Wehrmännern und -frauen und den beförderten Brandschützern stellte sich auch der neugewählte Vorstand des Nailaer Feuerwehrvereins zu einem Foto mit den Ehrengästen auf. Das Bild zeigt (von links): Kreisbrandrat Reiner Hofmann, Bürgermeister Frank Stumpf, Max Bodenschatz, Michael Knittel, Thorsten Grunert, Vanessa Zienert, Mario Wirth, Sascha Knipp, Saber El-Sayed Mohammed, Thomas Schloth, Alexander Franz, Matthias Wölfel, Michael Tholl, Mario Blach, Andreas Spörl, Kathrin Wagenlechner, Gerhard Wagenlechner, Hans Münzer und Michael Gräf. 	Foto: Singer

13.01.2015

Naila

Wehr stellt neuen Einsatz-Rekord auf

Die Brandbekämpfer und Retter in Naila mussten im vergangenen Jahr 124 Mal ausrücken. Die Gruppe der Nachwuchs-Wehrleute ist gewachsen. » mehr

Mithilfe dieses Geräts können selbst Laien Menschenleben retten: Dieter Fiedler (rechts) vom BRK-Kreisverband Kulmbach demonstriert den Einsatz des Defibrillators, während Vorstand Harry Weiß und Dr. Kerstin Emmrich von der Sparkasse an Landrat Klaus Peter Söllner symbolisch einen Scheck übergeben.

22.12.2014

Kulmbach

Fünf Lebensretter auf Abruf

Mit Unterstützung der Sparkasse stattet der Landkreis Kulmbach fünf weiterführende Schulen mit Defibrillatoren aus. Damit können selbst Laien Menschen im Fall eines Herzstillstandes helfen. » mehr

Für ihre Volkstanz-Darbietungen ernteten die Damen und Herren der Volkstanzgruppe der Landjugend Weidesgrün bei der Premiere "Summer Night" mit Inselparty starken Applaus. 	Foto: Hüttner

05.08.2014

Naila

Quärkla, Volkstänze und Rock auf der Insel

Die Landjugend Weidesgrün bietet ihren Gästen mit der Inselparty beste Unterhaltung. Wegen des Regens bleibt allerdings so mancher Besucher aus. » mehr

Es war kein Rennen, strahlende Sieger gab es am Schluss dennoch.

02.07.2014

Naila

203 Sportler laufen übers "Käpfla"

Der 19. Volkslauf der Ifl Frankenwald bei Selbitz macht allen Teilnehmern Spaß. Obwohl er kein Rennen ist, gehen alle motiviert auf die Strecke. » mehr

Das Kulmbacher Team im Einsatz: Nicolas Blum, Nichola Kleinheinz, Maria Stübinger und Elena Leipold nahmen für die Carl-von-Linde-Realschule am Bezirkswettbewerb der Schulsanitätsdienste teil.

03.04.2014

Kulmbach

Wo Blut fließt, tut Hilfe Not

Die Sanitätsdienste in den Realschulen leisten Erste Hilfe auf hohem Niveau. Das haben die Jungen und Mädchen beim zweiten Bezirkswettbewerb auf oberfränkischer Ebene bewiesen. Die Gastgeber aus Kulmb... » mehr

In der Jahreshauptversammlung der BRK-Bereitschaft Poppenreuth erhielten drei Mitglieder Jahresspangen für langjährige Dienstjahre, drei Mitglieder wurden für ihren Hochwassereinsatz in Deggendorf geehrt. Im Bild (von links): Bereitschaftsleiter Stefan Spörrer, Sabine Kellner, Seniorenbeauftragter Karl Busch, stellvertretender Kreisbereitschaftsleiter Robert Wolfrum, Tim Schultes, Konrad Ernstberger, Elke Pöhlmann, Nico Spörrer, Alicia Spörrer, stellvertretender Kreisgeschäftsführer Jürgen Sollfrank und zweiter Bürgermeister Josef Daubenmerkl.	Foto: Herdegen

06.03.2014

Marktredwitz

Bereitschaft 1398 Stunden im Einsatz

Die Rotkreuzler aus Poppenreuth helfen auch im Hochwassergebiet von Deggendorf mit. Dafür erhalten sie eine Ehrung. » mehr

Fred Popp blickt auf nahezu fünf Jahrzehnte engagierter und erfolgreicher Kommunalpolitik zurück.

31.12.2013

Kulmbach

Ein Kämpfer für Ludwigschorgast

Fred Popp nimmt nach fast 50 Jahren in der Kommunalpolitik seinen Hut. Zur Wahl im März tritt er nicht mehr an. » mehr

Aufmerksam folgt Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (Dritter von rechts) den Ausführungen von BRK-Geschäftsführer Jürgen Dippold (rechts). Dass das Rote Kreuz bei Veranstaltungen wie dem Bierfest nicht einmal die Tätigkeit der Notärzte abrechnen kann und ausschließlich ehrenamtlich tätig ist, war auch für den Minister neu. Friedrich versprach, sich dieses Themas anzunehmen. Den BRK-Einsatzkräften auf dem Bierfest sprach der Minister Anerkennung aus. Mit im Bild (von links) stellvertretender Landrat Jörg Kunstmann, Bürgermeister Frank Wilzok, BRK-Einsatzleiter Maximilian Türk und Emmi Zeulner. 	Foto: Burger

29.07.2013

Kulmbach

Höchstes Lob für das Ehrenamt

Bundesinnenminister Friedrich besucht die Rettungswache des BRK auf dem Bierfest. Vom selbstlosen Einsatz der vielen Helfer zeigt sich der Minister sehr beeindruckt. » mehr

Interview: mit Bürgermeister Klaus Adelt

24.07.2013

Naila

"In Selbitz geht man einfach aufs Wiesenfest"

Bürgermeister Klaus Adelt ist zufrieden mit dem Verlauf. Das Minus an Zuschauern während der Festzüge sieht er nicht so dramatisch. » mehr

Auch Nordic Walker waren gern gesehene Teilnehmer.

21.06.2013

Naila

Gut gelaunte Wander-Familie

Die 51. IVV-Wandertage in Selbitz ziehen zahlreiche Teilnehmer an. Strecken und Rahmenprogramm stimmen Veranstalter und Besucher zufrieden. » mehr

Die Schulsanitäter der Realschule Naila sind fit in der Ersten Hilfe. Das demonstrierten die Mädchen und Jungen bei der Teilnahme am bayernweiten Aktionstag der Schulsanitätsdienste an fünf Stationen ihren Mitschülern. Sie zeigten unter anderem die Herz-Lungen-Wiederbelebung am Übungs-Defibrillator. 	Foto: Hüttner

08.04.2013

Naila

Schulsanitäter sind fit in Erster Hilfe

Am 11. April treffen sich in der Realschule Naila die Sanitätsdienste der Realschulen aus ganz Oberfranken zu einem Leistungsvergleich. Die Gastgeber freuen sich und sind bestens vorbereitet. » mehr

Ehrungen und Neuwahlen gab es beim Marktredwitzer BRK. Das Foto zeigt (von links): die neue Bereitschaftsleiterin Jacquelyn Böer, Claus Malzer, der für 30 Jahre Treue ausgezeichnet wurde, Kreisbereitschaftsleiterin Petra Drewello, den bisherigen Bereitschaftsleiter Steffen Moosbrugger, den stellvertretenden Kreisvorsitzenden Bernd Weinmeier, den stellvertretenden Bereitschaftsleiter Franz Damböck und die Sozialdienstleiterin Ilse Bandel. 	Foto: Günther Rasp

20.03.2013

Marktredwitz

Problemfall Schützenfest

BRK-Bereitschaftsleiter Steffen Moosbrugger bemängelt die Sicherheit beim Volksfest. Jacquelyn Böer löst ihn im Amt ab. » mehr

Armin Schicker ist neuer Leiter der Rotkreuz-Bereitschaft Kupferberg. Unser Bild zeigt (von links) Kreisbereitschaftsleiter Maximilian Türk, den neuen Bereitschaftsleiter Armin Schicker und den bisherigen Stellvertreter und kommissarischen Bereitschaftsleiter Bernhard Odörfer. 	Foto: Weber

19.02.2013

Kulmbach

Die Führungskrise ist beendet

Nach dem Rücktritt von Christoph Hohlweg wählt die BRK-Bereitschaft Kupferberg Armin Schicker zum neuen Leiter. Das Amt des Stellvertreters ist noch vakant. » mehr

Die neue Einsatzkleidung der BRK-Bereitschaft erfüllt alle Sicherheitsstandards. 	Foto: freestyle-picture.de

29.12.2012

Arzberg

Bereitschaft mit neuer Einsatzkleidung

Dank der Spenden von mehreren Firmen kann das BRK die ehrenamtlichen Helfer gut ausstatten. Vier neue Mitglieder schließen sich dem Einsatzteam an. » mehr

18.10.2012

Hof

Schulsanitäter präsentieren sich

Hof - An einem bayernweiten Aktionstag präsentiert sich heute, Donnerstag, der Sanitätsdienst des Jean-Paul-Gymnasiums (JPG) erstmals der gesamten Schulfamilie in den beiden großen Pausen am Vormittag... » mehr

Stefan Geng, Sieger über 42 Kilometer.

03.07.2012

Münchberg

Lokalmatadore schlagen sich erfolgreich

Der 9. Nordic-Walking-Fichtelgebirgsmarathon entwickelt sich zu einer Hitzeschlacht. Die 648 Teilnehmer halten durch, nicht zuletzt wegen der guten Betreuung. » mehr

29.06.2012

Kulmbach

Altstadt ist vollständig gesperrt

Kulmbach - Es ist eines der Highlights im Kulmbacher Veranstaltungskalender: Das Altstadtfest. Von Freitag bis Sonntag wird sich die historische Altstadt in eine große Flanier- und Vergnügungsmeile ve... » mehr

^