Lade Login-Box.

SAXOPHONISTEN

Es ist viel mehr als Musik, was das Quartett auf die Bühne bringt: Die Musiker wissen, wie sie ihr Publikum bei Laune halten können. Foto: Silke Meier

21.10.2019

Selb

Sie sind "die Letzten ihrer Art"

Vier virtuose Musiker mit allerlei wilden Geschichten und viel guter Laune: Die Combo Gankino Circus bringt das Publikum mit ihrem Bühnenprogramm zum Lachen und Staunen. » mehr

Pure Energie: Das verkörpern die fünf Musiker von Momobo Son. Im Bergbräu-Saal in Arzberg erzählten sie ihre musikalischen Geschichten. Foto: Florian Miedl

20.10.2019

Arzberg

Auf den Schneid kommt es an

Beim Konzert von Monobo Son in Arzberg haben sowohl die Band als auch die Gäste Riesenspaß. Dabei trifft großes Können auf Spielfreude, Neugierde und Lust auf Improvisation. » mehr

Am 12. Oktober spielt das "Schmölz Sextett" im "TECnet Zentrum" des Burgkunstadter Kleinkunstvereins "TECnet Obermain" in Burkersdorf. Es jazzen (von rechts oben im Uhrzeigersinn) Peter Robel, Uwe Groß, Hans-Conrad Feiler, Gerd Kleilein, Günter Prokoph und Andreas Förschl. Foto: privat

08.10.2019

Kulmbach

Jazz und Groove

Das "Schmölz Sextett" spielt Bepop, Funk und Latin. Seit vielen Jahren erobert es die Jazzwelt in der Region. Namenlos war die Gruppe nur ganz am Anfang. » mehr

Ein Schneemobil

17.09.2019

Reisetourismus

Tipps für Spitzbergen, Havanna und Jazz-Liebhaber

Musikfans kommen in Salzburg auf ihre Kosten und ganz sicher auch in Havanna. Dort feiern die Kubaner den 500. Geburtstag der Stadt. Wer es lieber einsamer angehen will, kann nach Spitzbergen fahren. » mehr

Simon Stäblein

16.08.2019

Veranstaltungstipps

Das Jammern einer Generation

Komiker Simon Stäblein findet: Das Leben ist hart. Und das Duo Fortezza tritt beim Forum Naila auf. » mehr

Zum krachenden Auftakt des Böhmischen Abends wurde das Vordach der Stadtsteinacher Bauernmarktscheune Opfer eines Unfalls.

02.06.2019

Kulmbach

Ein Konzert mit Knalleffekt

Zum Auftakt des Böhmischen Abends in Stadtsteinach stürzt das Vordach des Feststadels ein. Die heimischen Musiker und ihre Gäste aus Steinwiesen überspielen dieses Ereignis aber vortrefflich. » mehr

Emmanuel Tjeknavorian vor den Symphonikern und ihrem Dirigenten Nicholas Milton: "Man soll die große Linie nicht aus den Augen verlieren." Foto: Harald Dietz

05.05.2019

Kunst und Kultur

Alles ist möglich

Ein phänomenaler Junggeiger, ein inspirierter Dirigent, ein prima disponiertes Orchester: Beim Hofer Symphoniker-Konzert gibt’s zum Jubeln viele Gründe. » mehr

Gänsehaut-Feeling in der Simon-und-Judas-Kirche: Marianne Sägebrecht, Andreas Arnold und Josef Brustmann (von links) erzählen von den vielen Facetten des Sterbens: bewegend, aber nicht hoffnungslos.	Foto: Michael Spindler

22.04.2019

Kunst und Kultur

Lieder vom letzten Gang des Lebens

In der Marlesreuther Kirche sind "Sterbelieder fürs Leben" zu hören. Gedichte aus verschiedenen Kulturen zeigen: Der Tod hat viele Gesichter. Er trägt auch Trost in sich. » mehr

Fleißig bereitet sich das Hauptorchester des Musikvereins Burghaig in zahlreichen Proben auf das Jubiläumskonzert vor. Fotos: Rainer Unger

08.03.2019

Kulmbach

Mit Pauken und Trompeten

Der Musikverein Burghaig feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Das wird natürlich gefeiert. Los geht es am 16. März mit einem großen Jubiläumskonzert. » mehr

"Ich will auf alle Gruppierungen in Wunsiedel zugehen", sagte CSU-Shootingstar Nicolas Lahovnik im Gespräch bei der Frankenpost . Foto: Florian Miedl

01.02.2019

Fichtelgebirge

"Ich bin kein Parteisoldat"

Der Shootingstar der Wunsiedler CSU, Nicolas Lahovnik, äußert sich zu seinen Zielen. Dabei nimmt er sich auch einen Linken zum Vorbild. » mehr

Sie lassen Lieder aus verschiedenen Zeiten wieder aufleben: Thomas Goller (links) und Tom Götz. Foto: Richter

13.01.2019

Kunst und Kultur

G & G zeigt sich von bester Seite

Das bekannte Duo weiß einmal mehr sein Publikum zu begeistern. Das Textilmuseum in Helmbrechts ist ausverkauft. » mehr

Wunderschöner gesanglicher Übergang ins neue Jahr mit "TonART": Die Silvester-Gala in der Kulmbacher Petrikirche war ein Höhepunkt zum Jahresschluss.

01.01.2019

Kulmbach

Musikalischer Balsam für die Seele

Zur Silvester-Gala ist die Stimmung in der Petrikirche einzigartig. 800 Zuhörer lassen sich von Gesang, Orgelklängen und Saxophonmusik förmlich verzaubern. » mehr

Die Fünf von der Kellerband (von links): Stefan Leimgruber, Marlene Waller, Reinhard Lippert, Harald Demuth und Florian Max. Foto: Peter Perzl

21.12.2018

Marktredwitz

Musik-Therapie für schlechte Laune

Von unterirdisch bis schräg: Seit dreieinhalb Jahren gibt es die fünf- köpfige "Kellerband", die einfach nicht ernst sein will. Über 90 Songs hat sie bereits im Repertoire. » mehr

Es kann jeden treffen

11.10.2018

Hof

Es kann jeden treffen

Die 9. Hochfränkischen Wochen der Seelischen Gesundheit starten mit Info und Unterhaltung. Veranstalter werben für mehr Verständnis. Angehörige engagieren sich. » mehr

Thomas Goller und Tom Götz sorgten mit ihren Gastmusikern für ein wunderbares Konzert an einem wunderschönen Sommerabend. Foto: Werner Reißaus

16.07.2018

Kulmbach

Zeitreise durch die Rock-Geschichte

Goller und Götz nahmen die rund 500 Besucher in der Naturbühne Trebgast mit auf einen faszinierenden Streifzug. Sie präsentierten Klassiker in akustischen Gewand. » mehr

27th annual Byron Bay Bluesfest

19.06.2018

Kunst und Kultur

Überwältigungs-Jazz für die Popcharts: Kamasi Washington

Erneuerer oder doch eher Traditionspfleger? Das zweite Großwerk des Saxofonisten Kamasi Washington macht die Sache noch nicht klarer. Aber auch "Heaven And Earth" dürfte den Jazz wieder weltweit in di... » mehr

Die Lokalmatadoren von der "Old Beertown Jazzband", (von links) Pit Brendel, Sepp Roth, Wolfgang Schrepfer, Jürgen Punzet, Wolfgang Diehm, Conny Fischer Andreassohn und Daniel Hoffmann wollen den Kulmbachern am 15. Juni bei der Moonlight Serenade kräftig einheizen.

24.05.2018

Kulmbach

Die Moonlight Serenade "lebt"

Am 15. Juni gibt es eine Neuauflage des beliebten Konzerts. Das ist neuen Gesichtern und einem neuen Bandnamen zu verdanken. » mehr

Gutes Gespür für Antonin Dvorak: Der achtjährige Max Wunsiedler entführte in die "Neue Welt".

18.05.2018

Marktredwitz

Kleiner und großer Hörgenuss gelingt

Tolle Talente treten bei den Vorspielen in Marktredwitz auf. Gitarristen, Klarinettisten, Schlagzeuger sowie Saxophonisten werben excellent für die Musikschule. » mehr

Film ab: Das Publikum des Eröffnungsfilms - darunter OB Ulrich Pötzsch und Landrat Dr. Karl Döhler - wartet gespannt darauf, dass es losgeht. Fotos: Florian Miedl

06.04.2018

Selb

Fast wie im richtigen Leben

Sind die 41. Grenzland-Filmtage die letzten? An Machern wird es nicht fehlen, aber am Lichtspielhaus. Wie aus Trotz zeigt das Team in Selb so viel Kino wie noch nie. » mehr

Auch das Jugendorchester unter der Leitung von Theresa Motschmann stellte beim Josefskonzert sein großes musikalisches Talent unter Beweis.

25.03.2018

Kulmbach

Brillante Musiker und ein Brummbär

Das symphonische Blasorchester Marktleugast entlockt dem Publikum beim Josefskonzert Beifallsstürme. Auch das Jugendorchester spielt sich in die Herzen der Zuhörer. » mehr

Mulo Francel

17.01.2018

Veranstaltungstipps

In Kürze

Die 28. Bamberger Kurzfilmtage werden vom 22. bis zum 28. Januar ausgerichtet. Das älteste Kurzfilmfestival Bayerns bietet rund 40 Veranstaltungen und mehr als 100 Filme in einer Woche. Die besten Fil... » mehr

Jan Garbarek, der Saxofonist mit Renommee, bildet mit dem Pianisten Rainer Brüninghaus, Yuri Daniel am Bass und dem nicht zu bändigenden Percussionisten Trilok Gurtu ein Quartett, das viel verspricht und es auch hält. Foto: Harald Dietz

17.12.2017

Kunst und Kultur

Jan und das singende Saxofon

Saxofonist Jan Garbarek tritt in Helmbrechts an, um mit seiner Band Weltmusik zu feiern. Das Quartett beherrscht harmonische Stille genauso wie einen Sturm. » mehr

Gut beschirmt in einem Konzert der Kontraste: Giora Feidman (Mitte) in Helmbrechts mit dem Rastrelli Cello Quartett (von links): Kira Kraftzoff, Mikhail Degtjareff, Kirill Timofeev und Sergio Drabkin. Foto: Frank Mertel

25.10.2017

Hof

Ein Hauch von Yesterday

Die Kulturwelten in Helmbrechts präsentieren Giora Feidman. Das Publikum begrüßt ihn als alten Freund. » mehr

Die Sunsets, eine Kultband aus den 1960er-Jahren, bereicherte die Vorstellung des neuen heimatkundlichen Geschichtsbandes "Die Krebsbacker". Im Bild (von links): Hans-Gottfried Gäbler, Heinz Fraas, Roland Zinner, Stefan Ganzmüller und Thomas Zinner. Fotos: Willi Fischer

12.10.2017

Wunsiedel

Kultiges Comeback bei Buchvorstellung

Geschichten aus und um Kirchenlamitz erzählt die 27. Ausgabe von "Die Krebsbacker". Die Sunsets begleiten die Präsentation musikalisch. » mehr

Ob ganz junge Musiker oder ganz alte Instrumente: An der Selber Musikschule wird jeder fündig.

08.10.2017

Selb

Musikschule feiert klangvoll Jubiläum

Seit zehn Jahren gibt es die Einrichtung in den neuen Räumen am Theater. Ein schöner Anlass für den Tag der offenen Tür. » mehr

Erst ganz am Ende des Konzertes in Kaiserhammer schnallte sich Andreas Hinterseher von Quadro Nuevo das Akkordeon um. Foto: Uwe von Dorn

04.10.2016

Arzberg

Tanzsaal verwandelt sich in Szenekneipe

Quadro Nuevo entführt die Besucher in das Nachtleben Buenos Aires. Dabei zeigen die Musiker, wie wandelbar Tango sein kann. » mehr

Klaus Doldinger war mit Passport häufig in der Region zu Gast: bei den Jazztagen in Sonneberg, bei den Kulturwelten in Helmbrechts (unser Bild) und mehrmals - zuletzt 2014 - bei den Hofer Jazztagen. Archivfoto: Andrea Herdegen

11.05.2016

Kunst und Kultur

Gratwandler und Jazz-Gott

Klaus Doldinger ist in Deutschland fast ein Synonym für Jazz. Häufig war der Saxofonist zu Gast bei den Hofer Jazztagen. Heute feiert er 80. Geburtstag - mit einem Konzert. » mehr

Classic Rock ist ihre Spezialität. Damit hat die Gruppe Past Perfect am Samstag in der Bürgergesellschaft in Hof ihr Publikum begeistert.

11.04.2016

Hof

Past Perfect - das passt perfekt

Die Band hat bei ihrem Auftritt in der Bürger- gesellschaft eine tolle Stimmung erzeugt. Zum sechsten Mal traten die Musiker für die Aktion "Hilfe für Nachbarn" auf. » mehr

Gilad Atzmon und das Orient House Ensemble

08.04.2016

Kunst und Kultur

Weltjazz vom Feinsten in Bayreuth

In der Musik des in London lebenden israelischen Saxophonisten und Klarinettisten Gilad Atzmon treten virtuoser Bebop und nahöstliche Klänge in einen explosiven Dialog. Am 9. April gastiert er in der ... » mehr

Der Versuch einer Annäherung an den erfolgreichsten Entertainer aller Zeiten: Sascha Pazdera als Michael Jackson in Wunsiedel. Foto: Andrea Herdegen

09.01.2016

Kunst und Kultur

Moonwalk mit Abstrichen

In Wunsiedel erinnert eine Tribute-Show an Michael Jackson. Sie beweist schmerzlich: Der große Entertainer bleibt eine Klasse für sich. » mehr

Caterina Other mit der Schlüsselfidel.

11.11.2015

Münchberg

Intellekt trifft Sinnlichkeit

"Tworna" aus Dresden verzaubert in der Kulturscheune das Publikum. Die Gruppe gibt alten Liedern ein frisches und vor allem hochwertiges Gewand. » mehr

Die Schulband brillierte mit "Billy Jean" von Michael Jackson. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de Fotos: Hüttner

20.07.2015

Naila

Mit Filmmelodien durch den Abend

Stets am Schuljahres-Ende locken Konzerte. Die Schülerinnen und Schüler der Realschule Naila zeigen ihr Können auf der Bühne. Die Gäste sind begeistert. » mehr

"Hä, was soll denn beim Sternegucken passieren?!", wundert sich Ulrike (rechts, Constanze Böger, 9b), als die Freundinnen (von links)) Sandy (Charlotte Grosse, 9c), Candy (Ruth Dollinger, 9c), Marie (Lea Groß, 10b) und Mandy (Neele Höreth, 8a) beraten, wie Marie weiter verfahren soll. Foto: Wild

11.07.2015

Hof

Umjubelte Musical-Premiere

Das Jean-Paul-Gymnasium präsentiert eine pfiffige Aufführung des Stücks "Zwei Tage im Hinterhof". Es dreht sich um Liebe, zwielichtige Figuren und Songs von "Supertramp". » mehr

Die legendäre Band "Passport", die Musiker der aktuellen Besetzung sind deutlich jünger als Band-Gründer Klaus Doldinger, bringen rockige und rappige Elemente in den Jazzabend.	Fotos: Michael Giegold

30.11.2014

Kunst und Kultur

Zeitloser Jazz vom Feinsten

Das neunte Hofer Festival ist auch eine Hommage an die Altmeister des Jazz. Die langjährigen Weggefährten Klaus Doldinger und Ingfried Hoffmann musizieren am Samstagabend mit dem jungen Ableger der le... » mehr

Unbeeindruckt von Genre-Grenzen geht Jocelyn B. Smith ihren musikalischen Weg. Im Helmbrechtser Bürgersaal stellte sie auch ein Stück aus ihrer nächsten CD vor, die sie erstmals auf Deutsch eingesungen hat. 	Foto: ah

15.09.2014

Kunst und Kultur

Rachmaninoff und der Groove

Mit einem umjubelten Auftritt von Jocelyn B. Smith startet Helmbrechts in den "Kulturwelten"- Herbst. Die Wahl-Berlinerin aus New York schlägt einen weiten Bogen durch ihre musikalische Geschichte. » mehr

20.03.2014

Kunst und Kultur

Mal mit Worten und mal ohne

Weil ein Lied nach der menschlichen Stimme verlangt, verlangt es auch nach Text. Weil aber der Romantik alles möglich schien, brachte sie "Lieder ohne Worte" hervor. » mehr

Der Hofer Ringbewahrer, "bedrängt von Gesetzen und Verordnungen": Landrat Bernd Hering (links) erhält von seinem Stellvertreter Hannsjürgen Lommer die seltene Auszeichnung samt Urkunde. 	Foto: Giegold

17.12.2013

Hof

Bernd Hering trägt den Ehrenring

Die höchste Auszeichnung des Landkreises geht an den Landrat. Alle Fraktionen loben die Tatkraft des Mannes, der sich bald in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

Wil Salden am Flügel und die Musiker des Glenn Miller Orchestra in Hof: In gediegenen Rhythmen sachte durchs Programm.	Foto: Michael Giegold

13.12.2013

Kunst und Kultur

Swing zur Weihnachtszeit

In Hof feiert Glenn Millers Big-Band-Sound aufs Feinste Auferstehung: 16 Musiker des Revival-Orchesters beherrschen den Klang des Idols perfekt. » mehr

Einfach unwiderstehlich: "Les Yeux d'la Tête" zelebrierten an zwei Abenden im Helmbrechtser Textilmuseum ihren kraftvollen Chanson-Rock. 	Foto: ah

03.12.2013

Kunst und Kultur

Ein Tanz auf den Dächern

Die französischen Turbo-Chansonniers von "Les Yeux d'la Tête" reißen das "Kulturwelten"-Publikum mit. Die Helmbrechtser bekennen sich lauthals zum musikalischen Wahnsinn. » mehr

Uschi Brüning und Ernst-Ludwig Petrowsky 2008 bei den 3. Hofer Jazztagen. 	Foto: Archiv

22.11.2013

Kunst und Kultur

Ein Jahr aus dem Leben zweier Legenden

Am Mittwoch beginnen die 8. Hofer Jazztage: Das Central-Kino zeigt die Dokumentation "Einfach sein ... für eine freie Musik" über Uschi Brüning und Ernst-Ludwig Petrowsky. » mehr

Musikalische Breitwand-Gemälde: Wer durch die akustischen Landschaften von "Mezzoforte" wandert, muss die Gabe mitbringen, die Alltagshektik abzuschütteln. 	Foto: Herdegen

07.11.2013

Münchberg

Perlen aus dem Nordpolarmeer

Die isländische Fusion-Band "Mezzoforte" präsentiert coolen Jazzfunk. Das Publikum der "Kulturwelten" swingt begeistert mit. » mehr

Uschi Brüning und Ernst-Ludwig Petrowsky

26.10.2013

8. Hofer Jazztage

Porträt zweier Ost-Jazz-Legenden

Eröffnet werden die Hofer Jazztage traditionell mit einer Film-Vorführung. Am Mittwoch, 27. November, um 20 Uhr ist im Central-Kino eine Dokumentation über die Ost-Jazz-Legenden Uschi Brüning und Erns... » mehr

Stöbern in der Bar der "Bugatti" in einem Stapel von Fotos, die an die großen Zeiten des Höchstädter Tanzlokals erinnern: "Reichsadler"-Wirtin Dunja Wendler und ihr Onkel Rudolf Thüring. 	Foto: Florian Miedl

26.01.2013

Oberfranken

Der Saxofonist hing am Kleiderständer

Die "Bugatti" in Höchstädt war in den 60er-Jahren das Mekka der Musik-Fans. Hier gastierten Stars des Beat und des Rock'n'Roll. Jetzt schließt das Tanzlokal für immer seine Pforten. » mehr

Als Schneemänner traten die Kleinen der musikalischen Früherziehung des Kindergartens Herz Jesu auf. 	Foto: Silke Meier

07.12.2012

Region

Musikschüler präsentieren sich in Bestform

Das Winterkonzert bietet 90 Minuten lang beste Unterhaltung. Auch Schneemänner treten im Rosenthal-Theater auf. » mehr

Sängerin Lisa Wahlandt

09.11.2012

FP

Ein Quartett kommt zu fünft

Hof - Sogar im größten Konzertsaal Singapurs sind sie schon gemeinsam aufgetreten. Was in der asiatischen Metropole gelang, wird erst recht im beschaulicheren Rahmen des Hofer Festsaals glücken. Dort ... » mehr

Meistertrommler Charlie Antolini.	Foto: PR

07.11.2012

FP

Vier Engel für Charlie

Zur Swing-Gala der 7. Hofer Jazztage haben sich zwei große alte Männer angesagt: Schlagzeuger Charlie Antolini hält es mit den "Jazz Ladies", Saxofonist Gustl Mayer kommt in Begleitung der "Frankfurt ... » mehr

Bernd Dittl und Heinrich Filsner aus Ansbach jagten ein Gaudium nach dem anderen durch den Saal.

16.10.2012

Region

Musikalische Franken-Reise

Die fünfte Erkersreuther Musiknacht darf als Erfolg verbucht werden. Drei Gruppen unterhalten das Publikum perfekt. » mehr

Große Feier zum 30-jährigen Bestehen vor zwei Jahren: Da standen die Göstrataler um Akkordeonist Roland Mergner mit ihren Idolen von den "Original Oberkrainern" auf der Bühne in der Biller-Veranstaltungshalle, 800 Fans jubelten ihnen damals zu. Am Sonntag auf dem Volksfest sollen es noch mehr werden.

01.08.2012

Region

Abschied mit Partystimmung

Am Sonntagabend auf dem Volksfest geben "Die Göstrataler" ihr letztes Konzert. Nach 33 Jahren verabschieden sie sich vom Leben auf der Bühne. » mehr

15.06.2012

Region

Das Ergebnis ist zweitrangig

Der Saxofonist Anton Althammer aus Rehau ist ein großes Talent. Der bescheidene 14-Jährige holt bei "Jugend musiziert" die volle Punktzahl. Doch die ist ihm nicht so wichtig wie sein Spiel. » mehr

Ein zorniger Bruce Springsteen geißelte im Berliner Olympiastadion mit seiner E-Street-Band Banker und Broker, Finanzhaie und Spekulanten.

02.06.2012

FP

Das Mitgefühl der Abrissbirne

Berlin - Von Anfang an hat er die Ärmel seines schwarzen Hemdes hochgekrempelt. Bruce Springsteen, der Rock-Millionär aus New Jersey, ist ein "working man" geblieben, seine Konzerte sind solide Handwe... » mehr

Sechs Jahre hat Christopher von Mammen bei einem Instrumentenbauer gearbeitet - nun will er in seiner eigenen Werkstatt Saxophone reparieren.	Foto: cp

17.02.2012

Region

Guter Start in Hof

Christopher von Mammen ist Saxophonist, Instrumentenbauer und Musiklehrer. Der Familie wegen verlegt er seinen Lebensmittelpunkt nach Hof - wo er sich nun eine Existenz aufbauen möchte. Die Voraussetz... » mehr

Schöner Gesamtklang zeichnet den Blockflötenkreis aus.

23.12.2011

Region

Eine Schule klingt

Das Weihnachtskonzert des Reinhart-Gymnasiums endet - wieder - mit Jubel im Kirchenraum. Das ist auch ein Verdienst der singenden Gäste aus dem tschechischen Ostrov. » mehr

^