SCHÜLER

Der Calliope ist ein kleiner programmierbarer Taschencomputer. Foto: Spindler

17.02.2019

Naila

Grundschule auf digitalem Weg

Die Schule in Naila arbeitet mit einem kleinen Computer. Mit ihm lernen die Schüler spielerisch den Zugang zu einfachem Programmieren. » mehr

Zwei von 18 Schülern, die mit Thomas Gottschalk einen besonderen Vertretungslehrer hatten: Silke Höher und Lukian Anhölcher.	Foto: Eric Waha

17.02.2019

Kulmbach

Gottschalks kleine Wertekunde

Vox dreht den Auftakt zur Serie "Der Vertretungslehrer" am Markgräfin- Wilhelmine-Gymnasium in Bayreuth. In der Hauptrolle: Kulmbachs berühmtester Sohn. » mehr

Viele der interessierten Jugendlichen waren mit ihren Eltern gekommen.

17.02.2019

Marktredwitz

Bereit für die neuen Schüler

Die FOS/BOS Marktredwitz freut sich über großes Interesse bei ihrem Tag der offenen Tür. Die ersten Jugendlichen haben sich am Samstag schon eingeschrieben. » mehr

Nach dem Film entwickelte sich zwischen den Schülern eine angeregte Diskussion.

17.02.2019

Hof

Schüler lernen, Verantwortung zu übernehmen

Seit Bundespräsident Roman Herzog 1996 den Tag, an dem das Konzentrationslager Auschwitz im Jahr 1945 von der Roten Armee befreit wurde, zum Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus ernannt hat,... » mehr

17.02.2019

Münchberg

Gefrees: Fahranfängerin mit Kreislaufproblemen

Einer 18-jährigen Fiatfahrerin aus dem Landkreis Bayreuth ist am Samstagmorgen schwarz vor Augen geworden, als sie an der Anschlussstelle Gefrees von der A 9 abfuhr. » mehr

Smartphone

17.02.2019

Brennpunkte

WhatsApp zwischen Lehrern und Eltern ist Grauzone

Ein klares Jein - so lässt sich die Linie der Bundesländer im Umgang mit WhatsApp in der Schule zusammenfassen. Dabei gibt es nicht nur Datenschutz-Bedenken. Auch Dauer-Erreichbarkeit macht Lehrern So... » mehr

"Kein normaler Tag" heißt ein Theaterstück zum Thema Mobbing, das das Münchener Mutweltentheater in der vergangenen Woche für die Fünftklässler des CV-Gymnasiums aufgeführt hat. Im Anschluss daran beteiligten sich die Schüler sehr rege an der Diskussion mit den Theatermachern, der Schulpsychologin und den Medienscouts. Foto: CVG

15.02.2019

Kulmbach

Wo Toleranz endet

Systematisches Mobbing ist an den Schulen im Kulmbacher Land selten ein Problem, aber häufig ein Thema. Mit Medienscouts und Kompetenz-training beugen sie vor. » mehr

Gottschalk am MWG

15.02.2019

Oberfranken

Gottschalks kleine Wertekunde

Der Fernsehsender Vox dreht den Auftakt zur Serie "Der Vertretungslehrer" mit Entertainer Thomas Gottschalk am Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium in Bayreuth. » mehr

Interview: mit Johannes Drechsler, Rektor der Grundschule Marktredwitz

14.02.2019

Fichtelgebirge

"Kinder sollen gerne in die Schule gehen"

Am Freitag ist ein Tag, an dem viele Kinder mit eher gemischten Gefühlen in die Schule gehen: Es gibt Zwischenzeugnisse. » mehr

Die Schüler der Hans-Edelmann-Schule holten sich den Turniersieg - der Jubel war entsprechend groß. Foto: Werner Reißaus

14.02.2019

Region

Edelmänner holen den Turniersieg

Die Mittelschulen im Schulamtsbezirk Kulmbach haben sich in Mainleus im Völkerball gemessen. Die Hans-Edelmann-Schule hatte schließlich die Nase vorn und richtet 2020 das Turnier aus. » mehr

Die Bedingungen, unter denen die Menschen in Auschwitz leiden mussten, berühren Theresa Meyer, Nasrin Schörner und Elias Gradl (von links). Mit einer Info-Veranstaltung wollen sie wachrütteln. Der Themenabend am kommenden Mittwoch, 20. Februar, im "Alten Rathaus" ist Teil einer Projektschulaufgabe in den Fächern Deutsch, Geschichte und Informatik. Foto: Silke Meier

13.02.2019

Region

Der Holocaust darf nicht vergessen werden

Drei Realschüler bereiten für ihre Projektarbeit eine Ausstellung zu einem dunklen Kapitel der Geschichte vor. Auch Gastredner sind am 20. Februar eingeladen. » mehr

Mit dem Haken Holzklötze aufheben und sie aufeinanderstapeln - das wäre einfacher, würde er nicht an 22 Schnüren hängen. Bis es richtig klappt mit der Koordination, müssen die Schüler erkennen, was es alles braucht für den Erfolg. Fotos: cp

13.02.2019

Region

Holzklötze verzeihen keine Fehler

Wenn an Schiller- oder Reinhart-Gymnasium eine Stunde ausfällt, springt oft Petra Weidle ein. Die erste Schulsozialpädagogin für Gymnasien im Bezirk hat ein klares Ziel. » mehr

Die Lebensbedingungen, unter denen die Menschen in Auschwitz leiden mussten, berühren Theresa Meyer, Nasrin Schörner und Elias Gradl (von links). Mit einer Info-Veranstaltung wollen sie wach rütteln. Der Themenabend am kommenden Mittwoch, 20. Februar, im "Alten Rathaus" ist Teil einer Projektschulaufgabe in den Fächern Deutsch, Geschichte und Informatik. Foto: Silke Meier

13.02.2019

Region

Auschwitz, Holocaust und Rassismus

Zu diesen Themen bereiten drei Realschüler im Rahmen ihrer Projektarbeit eine Ausstellung vor. Auch Gastredner sind am 20. Februar ins Alte Rathaus eingeladen. » mehr

Holzklötze verzeihen keine Fehler

12.02.2019

Region

Holzklötze verzeihen keine Fehler

Wenn an Schiller- oder Reinhart-Gymnasium eine Stunde ausfällt, springt oft Petra Weidle ein. Die erste Schulsozialpädagogin für Gymnasien im Bezirk hat ein klares Ziel. » mehr

Dennis Müller

11.02.2019

Karriere

Mit Handicap zur richtigen Ausbildung

Was soll ich werden? Eine Frage, die jedes Jahr viele Jugendliche bewegt. Vor allem für Schüler mit einer Behinderung kann es schwierig sein, den richtigen Weg zur Ausbildung zu finden. Experten geben... » mehr

Über Urkunden und Bücher freuten sich die Sieger des Lesewettbewerbs. Unser Bild zeigt die beiden Siegerinnen Tara Civelik und Marie Lechner (von rechts) und in der hinteren Reihe von rechts: Manfred Söllner, Silke Heinzmann und Schulamtsdirektor Günter Tauber. Foto: Peter Pirner

10.02.2019

Fichtelgebirge

Die besten Leser sind die Mädchen

Beim Kreisentscheid des Lesewettbewerbs siegen Tara Civelik und Marie Lechner. Sie lassen die Konkurrenz aus sieben Mädchen und einem Jungen hinter sich. » mehr

Zusammen mit ihren Eltern erkundeten die zukünftigen Fünftklässler das Walter-Gropius-Gymnasium beim "Tag der offenen Tür". Dabei stellten sich die Fachschaften und Wahlkurse vor. Foto: pr.

10.02.2019

Region

Das WGG stellt sich vor

Beim "Tag der offenen Tür" erkunden zukünftige Fünftklässler das Selber Gymnasium. Die Fachschaften stellen dabei die Unterrichtsinhalte vor. » mehr

Solo oder Sau-Spiel mit der "Alten" - das ist hier die Frage. Gewiefte Schafkopfer würden hier wahrscheinlich "ein Solo" wagen.

08.02.2019

Region

Ober sticht Unter - auch in der Schule

Das Schafkopfen soll im Freistaat Unterrichtsfach werden. Das wünscht sich der Bayerische Philologenverband. Geht das? Eine Schule im Landkreis macht es vor. » mehr

Am Tag der offenen Tür gestalteten die Wirtschaftsschülerinnen Julia und Luisa (von links) Mappen mit Motiven des Künstlers Keith Haring. Voller Stolz präsentiert Luisa ihr selbst entworfenes Kunstwerk.

09.02.2019

Region

Buchhaltung und Kreativität

Die Wirtschaftsschule Hof konzentriert sich nicht nur auf Kaufmännisches. Wer sie besuchen will, kann sich demnächst anmelden. » mehr

Das Team ist zufrieden: Schulleiterin Annette Weirich (Mitte) mit den Fachbetreuern Janika Wolfrum und Volker Kessler.

08.02.2019

Region

Schule fühlt sich angekommen

Die Evangelische Schule in Naila vermisst ihren alten Standort in Hof nicht. Zumal sich die Angst, Schüler zu verlieren, als unbegründet herausstellte. » mehr

08.02.2019

Oberfranken

Peggys Elternhaus kommt unter den Hammer

Das Elternhaus der 2001 in Lichtenberg verschwundenen Peggy wird zwangsversteigert. Verbunden sind damit viele Erinnerungen an ein grausames Verbrechen, das bis heute noch nicht geklärt ist. » mehr

Mordfall Susanna

08.02.2019

Deutschland & Welt

Fall Susanna: Anklage gegen Ali B. zugelassen

In wenigen Wochen beginnt der Prozess im Fall Susanna. Ali B. soll die Schülerin aus Mainz erst missbraucht und dann erwürgt haben. Wegen Vergewaltigungsvorwürfen muss der 21-Jährige womöglich noch ei... » mehr

Das Team ist zufrieden: Schulleiterin Annette Weirich (Mitte) mit den Fachbetreuern Janika Wolfrum und Volker Kessler.

07.02.2019

Region

Schule fühlt sich angekommen

Die Evangelische Schule in Naila vermisst ihren alten Standort in Hof nicht. Zumal die Angst, Schüler zu verlieren, sich als unbegründet herausstellte. » mehr

Immer bereit: Unser Bild zeigt einen Teil der Schulsanitäter aus der Musischen Realschule und vom Hochfranken-Gymnasium mit (von links) Schulleiter Gymnasium Stefan Ernst, Ausbilder Jörg-Steffen Höger und von der Realschule die Leiterin der Schulsanitätsgruppe, Andrea Popp, und Schulleiter Gerd Riedl. Foto: Hüttner

06.02.2019

Region

Schüler engagieren sich für Schüler

Die Realschule und das Gymnasium in Naila haben neue Ersthelfer. Für diesen Dienst haben die Schüler ihre Freizeit geopfert. » mehr

Die Top 3 der Schüler B: (von links) Fabian Wrobel, Elias Stelzer und Malte Rill. Fotos: Hans Franz

06.02.2019

FP-Sport

Ein Quartett trumpft groß auf

Tischtennis-Talente aus Berg, Oberkotzau und Hof gewinnen das erste Bezirksranglistenturnier. Sie fahren nun zum Nordostbayern-Entscheid. » mehr

In Elektroautos findet man viele Vishay-Produkte. Ingenieur Mustafa Dinc erklärt beim MINT-Tag dem Nachwuchs, wie sein Unternehmen arbeitet. Darüber hinaus stand er für Fragen zur Verfügung. Fotos: Florian Miedl, Matthias Will, Rapa

05.02.2019

Region

Eintauchen in die Welt der Technik

Mathe, Physik & Co. - viele Schüler empfinden diese Fächer als eine Strafe. Dabei können sie sehr spannend sein, wie der Selber MINT-Tag bewiesen hat. » mehr

Begabte Streicherinnen von der Musischen Realschule Naila: Rebekka Bauer, Nele Buchmann, Philina Greim und Antonia Sölch (von links).

05.02.2019

Region

Krönender Abschluss in Nürnberg

Anerkennung für begabte Musikerinnen: Vier Schülerinnen der musischen Realschule Naila spielen im Bayerischen Realschul-Streichorchester mit. » mehr

Das neue Vorstandsgremium der Wirtschaftsjunioren Hof zusammen mit Vertretern der IHK und der Wirtschaftsjunioren Oberfranken (von vorne): Kreissprecherin Jenny Sochmann, stellvertretender Kreissprecher Andreas Ritter, Finanzvorstand Philipp Ebbinghaus, Past President Lena Ritter, Regionalsprecher Dominik Weiß, Kreisgeschäftsführerin WJ Hof Alexandra Prüfer, Regionalsprecher Martin Runge und den Oberfranken-Geschäftsführer Peter Belina.

04.02.2019

Region

Wirtschaftsjunioren wählen neue Spitze

Jenny Sochmann ist die neue Kreissprecherin der Gruppierung. Sie stellt schon einmal ihre Schwerpunkte für das Jahr 2019 vor. » mehr

Ein schlafender Mann

04.02.2019

dpa

Der Mensch kann auch im Tiefschlaf lernen

Vokabeln lernen im Schlaf - das ist wohl der Traum eines jeden Schülers und Studenten. Schweizer Forscher weisen nun nach, dass man tatsächlich im Tiefschlaf lernen kann. Das Pauken ersetzt es aber ni... » mehr

Mahnwache

04.02.2019

Deutschland & Welt

Mobbing-Debatte nach ungeklärtem Tod einer Elfjährigen

Der Tod einer elfjährigen Schülerin schockiert die Hauptstadt. Wurde sie gemobbt? Viele Fragen sind noch offen. » mehr

Zahlreiche Jugendliche aus Rehau fahren mit dem Zug nach Hof zur Schule. An der Eisenbahngesellschaft Agilis haben sie einige Kritikpunkte.	Foto. Werner Rost

01.02.2019

Region

Schüler im Austausch mit Agilis

Viele Rehauer Jugendliche nutzen die Verbindung von Rehau nach Hof. Sie wünschen sich mehr Zuverlässigkeit und Transparenz. » mehr

"Jüdische Familien in Hof": Für jenes Buch (hier das Cover) hat Ekkehard Hübschmann acht Jahre lang geforscht. In den zwei Wochen, seit es auf dem Markt ist, haben es viele gelesen.	Fotos: Transit Verlag, cp

01.02.2019

Region

Der Geist des Antisemitismus lebt

250 Menschen begleiten die Präsentation des Buchs über jüdische Hofer. Auf historische Erläuterungen zum Antisemitismus folgt eine Analyse der aktuellen Situation. » mehr

Strahlende Gesichter bei Dr. Michal Mašika (links) und Jonathan Kuhl, nachdem Kuhl mit Smart School den Ebay Start-up-Cup gewonnen hat. Mašika unterstützt ihn künftig bei der technischen Umsetzung des Projekts. Foto: privat

31.01.2019

FP/NP

Kooperation revolutioniert die Schullandschaft

Das Bildungsportal Tutorland arbeitet künftig mit dem Projekt Smart School eines Berliner Studenten zusammen. Beim Ebay Start-up-Cup triumphieren sie gleich. » mehr

Schlafforschung

31.01.2019

Deutschland & Welt

Der Mensch kann auch im Tiefschlaf lernen

Vokabeln lernen im Schlaf - wohl der Traum eines jeden Schülers und Studenten. Schweizer Forscher weisen nun nach, dass man tatsächlich im Tiefschlaf lernen kann. Das Pauken ersetzt es aber nicht. » mehr

Jüngster Vorfall: Eine Deckenplatte in der Aula fällt urplötzlich herunter, danach hängt der Dämmstoff heraus. Foto: Erik Glaser

31.01.2019

Region

Patient Schulzentrum Rosenbühl

Undichtes Dach, uralte WCs, kaputte Heizkörper: Schüler klagen über massive bauliche Mängel. Die Stadt investiert Hunderttausende Euro. Obwohl ein großer Schritt ansteht. » mehr

Aktualisiert am 31.01.2019

Region

Beim Schwimmunterricht: Hofer Lehrer retten sieben Kinder

Schock im Schwimmbad Rosenbühl: Während Nichtschwimmer im Wasser sind, senkt ein Mitarbeiter den Hubboden zu früh in die Tiefe. Zwei Lehrerinnen springen ins Wasser und retten die Kinder. » mehr

Erinnerung an die getötete zehnjährige Ramona bei der Pressekonferenz von Polizei und Staatsanwaltschaft in Weimar am Mittwoch. Fotos: Michael Reichel/dpa

30.01.2019

FP

Kindermord – Verdächtiger aus dem Vogtland in Haft

Schweinfurt, Vogtland, Thüringen - ein 76 Jahre alter Mann steht im Verdacht, 1996 eine Zehnjährige getötet zu haben. Ins Visier der Ermittler geriet der Mann wegen der Arbeit der sogenannten Soko „Al... » mehr

Eine von sieben jüdischen Hofer Familien, deren Geschichten in dem Buch nachgezeichnet werden, war die Familie Franken, die ein Herrengarderobegeschäft in der Ludwigstraße betrieb. Rechts Familienoberhaupt Max Franken als Soldat der Königlich Bayerischen Armee im Ersten Weltkrieg. Er konnte sich nach Argentinien retten, seine Frau und eine von drei Töchtern wurden von den Nazis ermordet. Foto: Familie Hoffmann, Karlsfeld

30.01.2019

Region

So sehr berührt das Buch über Hofer Juden

Die Publikation erregt großes Interesse. Auf eine Vorstellung im kleinen Kreis am Dienstag folgt heute eine Präsentation in großer Runde. » mehr

Vielen Firmen, auch dem Handwerk, gehen die Fachkräfte aus. Das Speed-Dating am 18. Mai kann Abhilfe schaffen. Foto: Patrick Seeger/dpa

30.01.2019

Region

In zehn Minuten zur Ausbildung

Am 18. Mai startet das Azubi-Speed-Dating der Frankenpost . Dort können sich Schüler und Firmen näher kennenlernen. » mehr

Andauernder Smog über Bangkok

30.01.2019

Deutschland & Welt

Schlimmer Smog beschert Bangkoks Schülern tagelang schulfrei

Wegen des andauernden Smogs über Bangkok haben viele Schüler in Thailands Hauptstadt bis nächste Woche schulfrei. » mehr

30.01.2019

Deutschland & Welt

Bundesregierung bringt Bafög-Verbesserungen auf den Weg

Das Bundeskabinett will am Vormittag Verbesserungen der Bafög-Hilfen für bedürftige Studenten und Schüler auf den Weg bringen. Diese jungen Menschen sollen mehr Geld erhalten. » mehr

Bafög-Antrag

30.01.2019

Deutschland & Welt

Kabinett bringt Bafög-Reform auf den Weg

Auslaufmodell Bafög? Immer weniger Studenten und Schüler bekommen die Förderung. Den Trend umkehren soll ein neues Gesetz. Vor allem Studenten und Schüler aus ärmeren Familien sollen in Zukunft mehr G... » mehr

Im Biologieunterricht

30.01.2019

Karriere

Die meisten Waldorfschulen gehen mit der Zeit

Es wird ständig gestrickt und danach tanzen die Schüler ihre Namen - Klischees über Waldorfschulen gibt es viele. Dennoch verbuchen sie 100 Jahre nach Gründung der ersten Einrichtung großen Zulauf - v... » mehr

Zirkusunterricht

30.01.2019

Karriere

Viele Eltern suchen nach einer Alternativschule

Das Konzept Waldorf feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Einst als esoterisch verschrien, finden die Schulen vor allem in den großen Städten Anklang. Was lockt Schüler und Eltern an? » mehr

Evelyn Burdecki

29.01.2019

Fichtelgebirge

FOS-Leiter ärgert sich über Promi-Girl

Die Siegerin des Dschungelcamps hat riesige Bildungslücken und Fachabitur. In Bayern würde sie damit nicht bis zur Prüfung kommen, sagt ein Experte. » mehr

Im Dorfschulmuseum in Ködnitz ist die Zeit vor der großen Schulreform 1969 bis heute erhalten geblieben. Günter Wild hat viele Exponate vor der Zerstörung bewahrt. Foto: Stefan Linß

29.01.2019

Region

Das Ende der kleinen Lehrer-Fürsten

Vor 50 Jahren hat Bayern seine Dorfschulen abgeschafft. Zeitzeuge Günter Wild erinnert sich an eine Revolution für Schüler, Lehrer und die ganze Gesellschaft. » mehr

streichholz

29.01.2019

Region

Selb: 14-Jähriger kokelt Sitze in Schulbus an

Gefährlich gezündelt hat am Montag ein 14-jähriger Schüler in einem Bus in Selb. Er wollte offenbar eine Rücksitzbank in Brand stecken. » mehr

Ausgezeichnet gewirtschaftet haben die Teams "Die Börsen-Künstler" vom Luisenburg-Gymnasium Wunsiedel, das Team "Die Letzte Reihe" vom Jean-Paul-Gymnasium Hof und das Team "Capital Braaas" vom Hochfranken-Gymnasium Naila. Den Nachhaltigkeitspreis gewann das Team "Lieferhelden" von der Mittelschule Bayerisches Vogtland Feilitzsch. Zum Erfolg gratulierten den Schülern Spielleiter Rainer Rahn (rechts) und Holger Weiß (links) von der Sparkasse Hochfranken. Foto: Uwe von Dorn

28.01.2019

Region

Schüler proben Erfolg am Aktienmarkt

Beim Planspiel Börse der Sparkassen gewinnt im Bereich Hochfranken das Team vom Luisenburg- Gymnasium. Die cleveren Spekulanten erzielen einen Gewinn von 52 352 Euro. » mehr

Ein Ensemble mit Meistergitarrist Klaus Jäckle (Mitte) spielte in der Pausenhalle des Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasiums Gitarrenmusik aus verschiedenen Zeiten. Fotos: Klaus Klaschka

28.01.2019

Region

Würdiger Schlussakkord

Die Veranstalter rechnen mit dreißig Zuhörern, doch schließlich sitzen Hundert in der Spitalkirche. Meistergitarrist Klaus Jäckle freut sich über die große Ressonanz. » mehr

Bafög-Antrag

28.01.2019

Tagesthema

Deutlicher Rückgang: Immer weniger Bafög-Empfänger

Auslaufmodell Bafög? Immer weniger Studenten und Schüler bekommen die Förderung. Den Trend umkehren soll ein neues Gesetz. Doch die Meinungen darüber gehen deutlich auseinander. » mehr

Bafög-Antrag

30.01.2019

dpa

180.000 Bafög-Empfänger weniger

Immer weniger Studenten und Schüler bekommen Bafög. Das soll sich durch ein neues Gesetz ändern: Es sieht eine Anhebung des Höchstsatzes und der Freibeträge für das Einkommen der Eltern vor. » mehr

Lena Kraus

25.01.2019

Region

Lena Kraus holt zweiten Platz bei Lese-Wettbewerb

Das Siegertreppchen teilt sich die Helmbrechtser Realschülerin in Selb punktgleich mit Lucia Schicker. Beste Vorleserin ist Laura Brunner. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".