Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SCHAUFENSTER

vor 20 Stunden

Selb

"Selbkultur" zieht positive Bilanz

Vorsitzende Anneliese Schade freut sich über das großes Publikumsinteresse. Auch die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen entwickle sich gut. » mehr

### Titel ###

18.09.2020

Hof

Zu Besuch im letzten Sexshop Hofs

Heiko und Martin Hickl betreiben einen Sexshop in Hof. Er ist der letzte seiner Art in der Saalestadt. Vom Geschäft mit der Lust im Wandel der Zeit. » mehr

Raubüberfall

15.09.2020

Brennpunkte

Verdacht auf Totschlag: Ermittlungen gegen Celler Juwelier

Schüsse fallen, kaum jemand hört sie - aber zwei Menschen sterben: Der Inhaber eines Juwelier- und Antiquitätengeschäfts schießt mit einer Waffe, als zwei Männer seinen Laden ausrauben wollen. Die Kug... » mehr

Manfred Lucha (Bündnis 90/Die Grünen)

13.08.2020

Bayern

Lucha warnt nach Testpanne: Nicht zu viel versprechen

Nach der Corona-Testpanne an bayerischen Autobahnen hat der baden-württembergische Gesundheitsminister Manfred Lucha (Grüne) um Verständnis für die Behörden geworben. Er rief Politiker und Beamte aber... » mehr

Herbert Hainer

21.07.2020

Sport

2. Liga als Schaufenster? Breite Ablehnung gegen Bayern-Plan

Was Barcelona darf, sollte auch das Recht der Bayern sein. Analog zu der Regelung in Spanien wünschen sie sich beim Rekordmeister, dass die 2. Mannschaft in der 2. Liga spielen darf. Freunde macht man... » mehr

Juwelier

19.07.2020

Selb

Einbruch bei Selber Juwelier

Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro haben Einbrecher in den frühen Sonntagmorgenstunden aus einem Juweliergeschäft in Selb erbeutet. » mehr

Der Brillen-Spezialist Vornberger hat jetzt auch das Nachbarhaus im Markt 6, das seit Jahren als Schandfleck vor sich hingammelt, gekauft, um in nächster Zeit sein Geschäft zu vergrößern und über einen Durchbruch mit dem bestehenden Laden zu verbinden. Fotos: Peggy Biczysko

02.07.2020

Marktredwitz

Politur fürs städtische Wohnzimmer

Es kehrt weiteres Leben in die Innenstadt ein. Der marode Markt 6 wird zum schicken Geschäftshaus. Das Fischgeschäft kriegt neuen Glanz, das Zoigl öffnet im August wieder. » mehr

Die Diakonie wehrt sich

09.06.2020

Hof

Die Diakonie wehrt sich

Der Wohlfahrtsverband berät Selbsthilfegruppen in allen Fragen. Jüngst hatte es Kritik um die Förderanträge und die Vergabe von Geldern gegeben. » mehr

Holger Fabry geht es nicht anders als vielen anderen Händlern in der Region: Er ist froh, sein Geschäft wieder öffnen zu können. Trotz Mundschutz und mit gebotenem Abstand erklärt er Kundin Nicole Sticht ein neues Fahrradmodell. Foto: Peter Pirner

27.04.2020

Fichtelgebirge

Handel rollt langsam wieder an

Viele Geschäftsleute in der Region sind erleichtert. Sie können ihre Läden wieder öffnen. » mehr

Könnte 2019 Geschichte werden: das alte Zeltbräu-Gebäude in der Schleizer Straße. Seit 2011 wird hier kein Bier mehr gebraut. Auf die Frage von SPD-Stadtrat Dr. Jürgen Adelt am Montag im Hauptausschuss, ob es für die beiden Brauerei-Areale Interessenten gebe, antwortete OB Dr. Harald Fichtner, er wolle sich nicht öffentlich äußern, wenn private Investoren betroffen sind.

07.04.2020

Hof

Bald Wohnungen auf dem Zeltbräu-Areal?

Ein Investor interessiert sich für die Brache. Für andere Ansätze in Punkto Stadtentwicklung dagegen sieht es womöglich nicht so rosig aus. » mehr

Frisches Brot, frische Semmeln und Toilettenpapier gibt es in der Bäckerei Sohns in Schönwald. Für Susanne Sohns ist das zusätzliche Angebot auch eine Hilfe für ältere Bürger in der Stadt. Foto: Andreas Godawa

01.04.2020

Selb

Geht weg wie warme Semmeln

In der Bäckerei Sohns in Schönwald gibt es nicht nur Brot und Brötchen, sondern auch Toilettenpapier. Für viele Ältere ist das eine große Hilfe in schweren Zeiten. » mehr

David Zwirner

25.03.2020

Boulevard

Corona-Krise: Kunstmarkt weicht ins Netz aus

Erstmals findet eine Kunstweltmesse im Internet statt. Auktionshäuser lassen den Hammer verstärkt online fallen. Die Kunstwelt taucht in Zeiten der Corona-Krise immer mehr in die virtuelle Welt ab. » mehr

Die Nougat-Sahne-Torte ist im Café Vetter immer schnell ausverkauft. Am Sonntag hatte Chefin Katrin Sachadä noch die ganze Torte übrig. Foto: M. K.

22.03.2020

Hof

Umsatzeinbruch in Gastronomie: Sonntägliche Sorgen in der Innenstadt

Das Hofer Zentrum ist am Sonntag verwaist. Was auf einer Seite vorbildlich ist, lässt den Umsatz vieler Gastronomen massiv einbrechen. » mehr

Aus Vorsorge vor einer Corona-Infektion haben die Städte und Gemeinden in der Region viele Veranstaltungen abgesagt. Foto: Florian Miedl

11.03.2020

Fichtelgebirge

Leere Stühle statt rauschender Feste

Corona zwingt die Veranstalter zu einschneidenden Maßnahmen. Das Rosenthal-Theater in Selb ist bis 19. April geschlossen. Auch über die Luisenburg wird diskutiert. » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel blickt zuversichtlich in die Zukunft. Den Kopf voller Ideen, will er, dass es auch nach der Wahl weiter nach vorn für Rawetz geht. Foto: Peggy Biczysko

09.03.2020

Marktredwitz

"Ich mache meinen Job mit Herzblut"

Oliver Weigel hat noch viel vor in Marktredwitz. Er geht ohne Gegenspieler ins Rennen um den Chefsessel im Rathaus. Ein Gespräch über gestern, heute und morgen. » mehr

05.03.2020

Wunsiedel

Die Rückkehr von Leben und Charme

Auf der Wunschliste der fünf Kandidaten stehen Cafés, Hotels, Restaurants und Geschäfte. Sie wollen die Innenstadt verschönern und neu beleben. » mehr

5G-Netze

04.03.2020

Computer

Ericsson lässt 5G-Basisstationen in den USA produzieren

Der Handelskrieg zwischen den USA und China schwelt weiter - mit weitreichenden Auswirkungen auf den chinesischen Technologiekonzern und 5G-Pionier Huawei. Die Konkurrenz findet Wege, davon zu profiti... » mehr

Dr. Wilhelm Meister, Joachim Baumgärtel und Martina Reul (von links) fachsimpeln über ihre Fotos. Foto: Florian Miedl

18.02.2020

Selb

Bilder einer wundervollen Welt

Der Verein Selbkultur macht auf die Zerstörung der Erde aufmerksam. Er stellt aber auch Arbeiten dreier Fotografen aus. » mehr

Aus den verschiedensten Organisationen kommen die Bürger, die sich für ein weltoffenes Helmbrechts einsetzen wollen. Bei einem ersten Treffen notierten sie auf Plakaten konkrete Vorschläge für ein weiteres harmonisches Zusammenleben aller Leute, unabhängig von Glaube, Herkunft oder Geschlecht. Foto: Bußler

13.02.2020

Münchberg

Netzwerk für ein buntes Helmbrechts

Ein neues Bündnis setzt sich für Demokratie, Vielfalt und ein harmonisches Zusammenleben ein. Das erste Treffen ist gut besucht und verläuft kreativ. » mehr

Stolz auf den German-Design-Award 2020: der Marktredwitzer Architekt Peter Kuchenreuther mit Ehefrau Birgit und den Töchtern Johanna und Lisa (von links) bei der Preisverleihung auf der Ambiente in Frankfurt. Foto: pr.

11.02.2020

Marktredwitz

Begehrter Preis für Architekturbüro

Peter Kuchenreuther bekommt den German Design Award 2020. Auf der Ambiente in Frankfurt nimmt der Marktredwitzer die Urkunde für die Häuser im Markt entgegen. » mehr

Drohen neue Leerstände in der Kulmbacher Fußgängerzone? Der Internet-Handel macht den kleinen Ladenbesitzern das Leben schwer. Dennoch glaubt eine große Mehrheit der Deutschen, dass es Ladengeschäfte auch im Jahr 2050 noch geben wird. Foto: Stefan Linß

22.01.2020

Kulmbach

Leere Zentren, blühender Online-Handel

Die Verkaufsplattform Internet wächst, während alteingesessene Läden mehr und mehr Kunden verlieren. » mehr

Ein Bildschirm im Schaufenster der ehemaligen Campus-Galerie informiert künftig über das Projekt. Bürgermeister Christian Zuber (links) bekommt hier den Schlüssel von Vermieter Hermann Schuhmacher. Foto: Stadt Münchberg

19.01.2020

Münchberg

Zentrale für "Kulcity"

Für das Projekt gibt es jetzt ein Quartier, bis das "Fachwerkhaisla" fertig ist. In die ehemaligen Campus-Galerie soll auch der Projektmanager einziehen. » mehr

Depot

13.12.2019

Wirtschaft

Deko-Händler Depot wechselt den Besitzer

Der Schweizer Handelsriese Migros zieht sich nach einem Jahrzehnt aus dem Unternehmen zurück und überlässt der Depot-Gründerfamilie Gries wieder das Ruder. Zuletzt schrieb der Deko-Händler Verluste. » mehr

13.12.2019

Mobiles Leben

Pfeil. Schnell.

Üblicherweise verkaufen sich Škoda-Bestseller zu Zigtausenden im Jahr. Dennoch gilt ein Wagen als ganz besonders erfolgreich, von dem sie in Mladá Boleslav seit April 2015 gerade mal gut 300 Exemplare... » mehr

Das Weihnachtspaket für die Kernstadt

10.12.2019

Region

Das Weihnachtspaket für die Kernstadt

Der Vortrag des Handelsexperten Klotz war offenbar ein Warnschuss zur rechten Zeit: Nun gibt es eine lange Liste mit Vorhaben zur Aufwertung der Innenstadt. » mehr

Werner Stephan (Mitte) ist der 10 0000. Besucher im Bayern-Lab Wunsiedel. Begrüßt wurde er von Bayern-Lab-Leiter Stefan Philipp (links) und Amtsleiter Michael Kramß (rechts). Foto: pr.

06.12.2019

Region

10.000 Besucher im Bayern-Lab

Auch in Wunsiedel steht ein IT-Labor zum Anfassen. Es erfreut sich großer Beliebtheit. Die Workshops wenden sich nicht nur an die Technik-affine junge Generation. » mehr

Bürgermeister Michael Abraham (rechts) lieferte den Jahresbericht ab, hinter ihm (von links) Klaus Müller und Hans Runge von der Polizeistation Rehau, Stadtbaumeister Martin Kugler, Kämmerer Ulrich Beckstein, Hauptamtsleiter Hans-Peter Zeeh und stellvertretender Bürgermeister Werner Bucher. Foto: Gödde

29.11.2019

Region

Hier ist die Welt in Ordnung

In Rehau läuft alles wie am Schnürchen. Dieses Bild vermittelt Bürgermeister Abraham während der Bürgerversammlung. Die Anwesenden haben daran nichts zu meckern. » mehr

25.11.2019

Region

Fotos unter dem Hammer

Am Samstag versteigert der Verein "Bürger am Zug" Fotos des Bahnhofsviertels. Die Bilder des Hofer Fotografen Thomas Neumann haben zuvor neue Blicke aufs Quartier eröffnet. » mehr

Whatsapp

08.11.2019

dpa

Whatsapp bringt Schaufenster für Kleinbetriebe in die App

«Was hat der nette Laden um die Ecke eigentlich so im Angebot?» Viele fragen das in einem Chat ab, glaubt Facebook - und will nun in Whatsapp Nutzern und kleinen Unternehmen das Leben leichter machen. » mehr

Die Wunsiedler Kneipennacht ist Party pur. Am Samstag geht es in elf Lokalen wieder hoch her.

06.11.2019

Region

Sogar im Schaufenster spielt die Musik

Die Wunsiedler Kneipennacht findet am Samstag zum 20. Mal statt. Hauptorganisator Rainer Rahn wartet mit einigen Neuerungen auf. » mehr

Online-Handel

05.11.2019

Deutschland & Welt

Es ist wenig los beim «Internethändler von nebenan»

Als der Siegeszug des Online-Handels begann, hofften viele Gemeinden, den Händlern in den Innenstädten mit lokalen Internet-Marktplätzen im Kampf gegen Amazon und Co. helfen zu können. Doch die bisher... » mehr

Myriam Keller will es einfach versuchen und hat in Münchberg am Anger die erste und einzige französische Boutique eröffnet. Foto: cs

30.09.2019

Region

Eiffelturm an der Pulschnitz

Bonjour Münchberg: Die Französin Myriam Keller hat hier eine neue Heimat gefunden und einen Laden eröffnet. Er ist einzigartig in der Region und passt zur Idee "Kulcity". » mehr

Pinterest

25.09.2019

dpa

Pinterest führt Shopping-Anzeigen auch in Deutschland ein

Auf Pinterest können Nutzer per Foto ihre Ideen teilen. Wer das kostenlose Angebot nutzt, muss dafür Werbung hinnehmen. Nun sollen Pins auch direkt zu Shopping-Seiten führen. » mehr

Stadt mit Potenzial: Bei seinem ersten Besuch in Münchberg war Planer Wilfried Weisenberger von den schönen Ecken begeistert. Jetzt will er aus Münchberg "Kulcity" machen, ein Zentrum der Genüsse. Fotos: Patrick Findeiß / privat

20.09.2019

Region

"Wir dürfen keine Zeit verlieren"

Münchberg macht sich auf den Weg, "Kulcity" zu werden. Im Interview erklärt Wilfried Weisenberger, der kreative Kopf unter den Planern, warum er an den großen Wurf glaubt. » mehr

15.09.2019

FP

Berlin Art Week zieht mehr als 120 000 Besucher an

Die Berlin Art Week mit dem diesjährigen Schwerpunkt 30 Jahre Mauerfall hat mehr als 120 000 Kunstinteressierte angezogen und damit ähnlich viele wie im Vorjahr. Das teilten die Veranstalter am Sonnta... » mehr

AWG ist Geschichte im Kulmbacher Einkaufszentrum "Fritz". Anfang der Woche wurden die Schilder abmontiert. Ende August ist auch Schluss für den Markt von Kaufland. Doch nicht nur Ankermieter sind gegangen: Der Friseurladen gegenüber den Kassen ist bereits geschlossen, am vergangenen Samstag hatte die Filiale der Stadtbäckerei Schaller ihren letzten Tag. Das "Fritz "soll umgebaut werden, kündigt der Vertreter des Eigentümers an. Foto: Gabriele Fölsche

22.08.2019

Region

Labors statt Läden?

Im "Fritz" stehen immer Geschäfte leer. Ende August zieht auch das Kaufland aus. Der Eigentümer überrascht mit ganz neuen Plänen für einen Teil des Einkaufszentrums. » mehr

Schwarz-Weiß-Bilder statt bunte Lampen und Leuchten: Im Schaufenster des früheren Elektro-Raithel in der Hofer Liebigstraße 8 sind von Freitag an Streetart-Fotos aus dem Bahnhofsviertel zu sehen - so wie an vier anderen Standorten auch. Fotograf Thomas Neumann (von rechts), Beate Franck und Sandra Regalin hängen in diesen Tagen die Bilder auf.	Foto: cp

12.08.2019

FP

Streetart belebt Hofer Leerstände

Thomas Neumann ist mit der Kamera in einem der vielfältigsten Stadtviertel Hofs unterwegs gewesen. Seine Fotos sind von Freitag an in fünf ungenutzten Schaufenstern zu sehen. » mehr

09.08.2019

Mobiles Leben

Flugschau im Fichtenwald

Nirgendwo ist Rallye spektakulärer als in Finnland. Toyota siegt beim Heimspiel zum dritten Mal in Folge. » mehr

Chinatown

05.08.2019

Reisetourismus

Chinatown-Kids machen New Yorker Viertel wieder hip

Chinatown steht auf der Liste der Sehenswürdigkeiten fast aller New York-Besucher ganz weit oben. Auf den ersten Blick wirkt die Gegend inzwischen wie ein Museum für Touristen - unter der Oberfläche a... » mehr

Chinatown-Kids

05.08.2019

Deutschland & Welt

Die Chinatown-Kids kehren in ihr Viertel zurück

Chinatown steht auf der Liste der Sehenswürdigkeiten fast aller New York-Besucher ganz weit oben. Auf den ersten Blick wirkt die Gegend inzwischen wie ein Museum für Touristen - unter der Oberfläche a... » mehr

Kaum ein Thema beschäftigt die Hofer so sehr wie der Bau der Hof-Galerie, die hier zwischen Friedrich-, Bismarck- und Schillerstraße entstehen soll. Ein neue, schöne Heimat sollen dann auch die Busse finden, die zurzeit nur vorbeifahren können an dem Gelände, das demnächst 40 Parkplätze bereithalten soll.

01.08.2019

Region

SPD will Infopunkt für Hof-Galerie

Die Hofer SPD-Stadtratsfraktion hält im Bereich der künftigen Hofgalerie-Baustelle einen Informations-Punkt für sinnvoll. Den entsprechenden Antrag hat sie gestellt. » mehr

Johannes Bettak in seinem "Ostalgie-Konsum" in Themar.

19.07.2019

FP

Vom DDR-Konsum und einem Spleen zur Zeitreise

"Da müsst ihr mal in den DDR-Konsum nach Themar", riet eine Bekannte. Guter Tipp! Auf der Suche nach Fotos von Butter-Bechern und Senf-Töpfen aus volkseigener Produktion für unser Konsummarken-Buch wu... » mehr

Dr. Cristina Raita hat den Arztsitz von Hans Beer übernommen und öffnet im Herbst ihre neue Praxis in der Luisenstraße. Dort steht die Buchhandlung seit Mai 2018 leer. Foto: cs

10.07.2019

Region

Neue Praxis bringt Leben in die Stadtmitte

In Münchberg verschwindet ein Leerstand an prominenter Stelle. In die ehemalige Buchhandlung Meister zieht im Herbst eine junge Urologin ein. Der Umbau läuft. » mehr

Vorsitzende Anneliese Schade eröffnete die Ausstellung zum ersten Geburtstag des Vereins "Selbkultur". Foto: Florian Miedl

30.06.2019

FP

Bäder-Bilder zum ersten Geburtstag

Selb - Schon als der Verein "Selbkultur" vor einem Jahr seinen Auftakt feierte, sorgte der Selber Spielmanns- und Fanfarenzug mit einem Flashmob vor dem Marktplatz 1 für Aufsehen. » mehr

13.06.2019

Mobiles Leben

Hoch. Leistung. Sport

Mit dem Coupé rückt Porsche den Cayenne noch näher an den 911er. Auch beim Preis. » mehr

Altstadt, Herzlichkeit und Bier

10.06.2019

Region

Altstadt, Herzlichkeit und Bier

Dawid Celek aus Berlin war noch nie im Kulmbacher Stadel. Trotzdem hat er mit seinem Plakatentwurf genau getroffen, was das Fest ausmacht. Sein Motiv gewinnt. » mehr

Martin Weigold wünscht sich ein Helmbrechts mit belebter Innenstadt. Foto: Patrick Findeiß

06.06.2019

Region

"Kümmerer" gegen leere Schaufenster

Martin Weigold ist der neue Leerstands-Manager in Helmbrechts. Er sieht sich als Vermittler und wirbt für die Stadt. Verwaiste Zimmer hat der 27-Jährige bereits beseitigt. » mehr

Galerie informiert über Pläne

06.06.2019

Region

Galerie informiert über Pläne

In einer Info-Galerie in der Schillerstraße 1 will die Stadt Selb künftig bekannt geben, welche Projekte anstehen und wie sich der Baufortschritt entwickelt. » mehr

Alle für eine: Eva Döhla will es wieder wissen, Patrick Leitl, der Hofer SPD-Vorsitzende gratuliert ihr zum denkbar besten Wahlergebnis. Foto: Thomas Neumann

05.06.2019

Region

Eva Döhla will in ein rotes Rathaus

Alle Delegierten der Hofer SPD wählen die 46-jährige Genossin zur Kandidatin für das OB-Amt. Einen ersten Schwerpunkt legt sie auf Stadtentwicklung. » mehr

Im Zeitraffer zeigt die Baufirma Dechant den Bau der neuen Tiefgarage auf dem Kulmbacher EKU-Platz. Fotoscreenshot: Youtube/Dechant

31.05.2019

Region

Kulmbach zeigt sich der Youtube-Welt

Die Video-Plattform wird zum Schaufenster der Region. Die Internet- Nutzer klicken auf Filmchen über Gottschalk und Guttenberg und den Kreisverkehr am EKU-Platz. » mehr

Ein beeindruckendes Anwesen ist das Gebäude Obr Stadt 2 in Kulmbach. Fotos: Erich Olbrich

26.05.2019

Region

Stammsitz der Apotheker

Die Obere Stadt ist ein Ort der Traditionen. Ein Beispiel dafür ist das Anwesen Haus Obere Stadt 2. » mehr

In zwei Wochen beginne der Umbau im ersten Stock des Marktredwitzer Kaufhauses, erklärten Firmenchefin Caroline Frey, Geschäftsführer Helmut Hagner und Hausleiter Tobias Kastner (von links). Ab September präsentiere sich die 1800 Quadratmeter große Damenabteilung in urbanem Industrial Style, mit Holz abgestimmt. Foto: Florian Miedl

13.05.2019

Fichtelgebirge

Frey investiert eine Million in "Herzstück"

Das Kaufhaus modernisiert die Damenabteilung in Marktredwitz. Damit will die Geschäftsleitung den stationären Handel und die eigene Marke stärken. » mehr

^