Lade Login-Box.

SCHIENENSTRECKEN

Noch führt die Schiene in Hildburghausen nur in zwei Richtungen. Mit einem Lückenschluss könnte die Strecke nach Coburg wieder attraktiv werden. 	Foto: frankphoto.de

22.05.2019

Oberfranken

Studie: Höllentalbahn und Werrabahn könnten reaktiviert werden

In der Region könnten zwei Bahnstrecken reaktiviert werden. Das geht aus einer Studie des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und der Allianz pro Schiene hervor. » mehr

Die kleinen Loks umrunden wieder den Froschgrüner Teich

28.04.2019

Region

Die kleinen Loks umrunden wieder den Froschgrüner Teich

Im Froschgrüner Park in Naila rollen wieder die Dampflokomotiven. Mit zahlreichen schrillen Pfiffen und noch mehr Dampf hat der Modellbauverein Naila die Miniatur-Lokomotiven im Maßstab eins zu elf be... » mehr

Gleise

19.04.2019

Hof

Hof: Bahn kündigt über Ostern Bauarbeiten an

Züge fahren baustellenbedingt größere Umwege und Reisende müssen teilweise auf Ersatzbusse umsteigen: Über Ostern sind zwei wichtige Bahnstrecken in Nordostbayern gleichzeitig für den Zugverkehr voll ... » mehr

Feuer am Hang in Naila: Bahnstrecke gesperrt Naila

16.04.2019

Naila

Feuer an Hang in Naila: Bahnstrecke gesperrt

Mitarbeiter der Stadt Naila arbeiten am Dienstagnachmittag gegen 14.30 Uhr an einem Hang hinter dem Bahnhof. Dabei entzündet sich die Grünfläche. » mehr

Roland Fraas sieht keinen Sinn darin, diesen Baum mit Radikalschnitt stehen zu lassen.

15.04.2019

Kulmbach

Kahlschlag löst Empörung aus

Der Arbeitskreis "Initiative Schiefe Ebene" ist entsetzt. Grund ist eine rigorose Abholzaktion am Lehr- und Informationspfad. » mehr

Radikaler Rückschnitt am Bahngleis zwischen Rehau und Wurlitz: Zerfaserte Stümpfe ragen aus dem Boden, wo bis vor wenigen Tagen blühende Palmkätzchen Bienen und andere Insekten anlockten. Die Sträucher auf der anderen Gleisseite werden wahrscheinlich in der kommenden Woche dem Rodungstrupp zum Opfer fallen.	Foto: Werner Rost

05.04.2019

Rehau

Proteste gegen Kahlschlag der Bahn

Umweltschützer laufen Sturm gegen Rodungsarbeiten neben Gleisen. Sie verweisen auf die Vogelbrut-Schutzzeit. Die Bahn pocht auf ihre Sicherungspflicht. » mehr

Die Züge zwischen Hof und Bad Steben waren wegen der Freifahrtaktion des Vereins Höllennetz am Sonntag voll besetzt. Vorsitzender Fritz Sell (Zweiter von links) und Vereinsbeirat Leonhard Nossol (Dritter von links) diskutierten mit Fahrgästen über die Vorteile eines Bahnlückenschlusses nach Blankenstein.	Fotos: Werner Rost

01.04.2019

Hof

Großer Andrang zu kostenlosen Bahnfahrten

Der Freifahrtaktion hat am Sonntag mehr als tausend zusätzliche Fahrgäste in die Züge nach Bad Steben gelockt. Der Verein Höllennetz bekam viel Zuspruch für die Höllentalbahn. » mehr

Bislang konnte man nur einmal im Jahr gegen Mitternacht von Hof nach Bad Steben fahren, wenn Agilis die Teilnehmer des Hochfrankenexpresses nach Hause brachte. Nach dem neuen Fahrplan bietet die Privatbahn an jedem Wochenende in den Nächten auf Samstag und auf Sonntag Spätzüge an. Fotos: Werner Rost

28.03.2019

Hof

Am Sonntag: Kostenlose Zugfahrten zwischen Hof und Bad Steben

Die für Sonntag geplante Dampfzugfahrt von Hof nach Bad Steben wurde kurzfristig abgesagt. Einen kleinen Trost für Bahnfahrer gibt es nun: kostenlose Fahrten auf der gleichen Strecke. » mehr

ICE

27.03.2019

Brennpunkte

Nach Anschlägen auf Bahnstrecken: Terrorverdächtiger gefasst

Anschläge mit gespannten Stahlseilen auf Bahnstrecken in Deutschland hatten vergangenes Jahr viele Bürger aufgeschreckt und verunsichert. Nun wird ein Iraker in Wien festgenommen. Er soll mit der Terr... » mehr

Ein Schild weist an einer Ersatzhaltestelle auf Busse hin

26.03.2019

Bayern

Sperrungen wegen Ausbaus der Bahnstrecke München-Berlin

Bahnreisende und Autofahrer in Oberfranken müssen sich wegen des viergleisigen Ausbaus der Bahnstrecke München-Berlin am Wochenende auf Schienenersatzverkehr und Umleitungen einstellen. » mehr

Xi Jinping in Rom

22.03.2019

Brennpunkte

«Empfang wie für einen König»: Italiens Flirt mit China

Roms Zentrum blockiert, fähnchenschwenkende Fans und ein Konzert mit Startenor: Mit viel Pomp und Aufsehen beginnt Chinas Präsident Xi seine Europatour in Italien. Dort hofft man auf Milliarden aus de... » mehr

Die Elektrifizierung der Bahnstrecken ist eine der Forderungen in dem Sieben-Punkte-Plan der Unternehmerinitiativen. Foto: Roland Weihrauch/dpa

21.03.2019

Hof

Landrat Bär hofft auf Elektrifizierung

Wie das Landratsamt mitteilt, hat Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart seitens des Freistaates Bayern beim Bund zehn Bahnstrecken für ein Sonderförderprogramm zur Elektrifizierung angemeldet. » mehr

Die CSU Marktleuthen hat einen neuen Vorstand (von links): Andreas Ritter, Karl Küspert, Norbert Kaestner, Landrat Dr. Karl Döhler, der neue CSU-Ortsvorsitzende Christoph Haas, die scheidende Vorsitzende Rosemarie Döhler, Dr. Florian Schott, Martin Wunderlich und Kreisrat Wolfgang Kreil. Foto: Hans Gräf

18.03.2019

Wunsiedel

Stabwechsel bei der CSU Marktleuthen

Rosemarie Döhler gibt ihr Amt als Vorsitzende ab. Es folgt mit Christoph Haas ein 37 Jahre alter Jurist. Am 11. April kommt Hans Reichart in die Stadthalle. » mehr

18.03.2019

Schlaglichter

Bahnstrecke Hamburg-Westerland wird saniert

Die Bahnstrecke Hamburg-Westerland wird aufwendig saniert und modernisiert. Insgesamt 160 Millionen Euro will die Deutsche Bahn dafür in den kommenden vier Jahren investieren, sagte Michael Körber von... » mehr

Triebwagen der Agilis-Bahn stehen auf einem Gleis

14.03.2019

Hof

Bahn sperrt Strecke wegen leichter Mängel

Auf der Bahnstrecke von Hof nach Bad Steben sind am Mittwochmorgen überraschend alle Agilis-Zugfahrten ausgefallen. Die Privatbahn setzte früh am Morgen zunächst Großraumtaxis ein, am Vormittag pendel... » mehr

Wieder haben sich große Brocken aus dem Fels gelöst. Auch die Granitmauer (links) ist marode. Foto: Keltsch

07.02.2019

Hof

Vorsicht, Steinschlag

Die Sanierung der Stützmauer im "Kümmeltärk’nweg" in Oberkotzau wird einen sechsstelligen Betrag kosten. Auch der Fels ist brüchig. » mehr

Explosionen

07.02.2019

Brennpunkte

Zug in Flammen - Rechtsrheinische Bahnstrecke lange dicht?

Güterzug in Flammen - etwa 60 Anwohner müssen vorsorglich ihre Häuser verlassen. Die wichtige rechtsrheinische Bahnstrecke könnte längere Zeit blockiert sein. » mehr

Göltzschtalbrücke

06.02.2019

Aus der Region

Selfies führen zu Sperrung der Bahnstrecke nach Hof

Die Bahnstrecke von Leipzig nach Hof ist vorübergehend gesperrt worden, weil ein Pärchen auf der Göltzschtalbrücke im Vogtland Selfies machen wollte. » mehr

Blauer Himmel über den Alpen

16.01.2019

Reisetourismus

Lawinengefahr in den Alpen geht zurück

Die Lage in den Schnee-Krisengebieten normalisiert sich zunehmend. In vielen Skigebieten sind die Lifte wieder in Betrieb. Auch sind einige gesperrte Straßen und Bahnstrecken wieder freigegeben. Doch ... » mehr

Wild und böse, aber auch scheu und relativ harmlos: Dem Wolf wird vieles nachgesagt. Was letztlich stimmt, darüber gibt es keinen Konsens. Foto: hkuchera/Adobe Stock

11.01.2019

Aus der Region

Toter Wolf in der Oberpfalz gefunden

An einer Bahnstrecke in der Oberpfalz hat man am Montag ein totes, wolfsähnliches Tier gefunden. Nach einer Untersuchung des Kadavers steht nun fest: Es war ein Wolf. » mehr

06.01.2019

Schlaglichter

Viele Bahnstrecken wegen Schnee im südlichen Bayern gesperrt

Bahnreisende sollten in Bayern heute viel Geduld mitbringen: Der starke Schneefall behindert den Zugverkehr vor allem im Süden und Westen von München. Etliche Verbindungen im Allgäu und zum Beispiel R... » mehr

Voller Erfolg für die Bahn: In den ersten 100 Tagen der ICE-Neubaustrecke zwischen München und Berlin beförderte sie knapp 1,2 Millionen Fahrgäste. Die Fahrzeit auf den 623 Kilometern zwischen den beiden Metropolen beträgt mit der neuen Trasse laut Bahn im ICE-Sprinter knapp vier Stunden. Foto: M. Schutt/dpa

Aktualisiert am 15.12.2018

Aus der Region

ICE mit Steinen beworfen: Bahnstrecke stundenlang gesperrt

Nach einem Zwischenfall mit einem ICE war die Strecke Nürnberg-Erfurt am Samstag fünf Stunden gesperrt. Polizei, Bundespolizei und Feuerwehren waren im Großeinsatz. » mehr

Rotlicht

11.12.2018

Oberfranken

Führerloses Auto blockiert Schienen: Bahnstrecke gesperrt

Ausgerechnet auf den Gleisen kam am Dienstagmittag ein Auto zum Stehen, das sich selbstständig gemacht hatte und in Redwitz an der Rodach einen Hang hinabgerollt war. » mehr

Eine Bahn in den Wirren der Geschichte

03.12.2018

Region

Eine Bahn in den Wirren der Geschichte

Über die Strecke von Marxgrün nach Triptis ist ein neuer Bildband erschienen. Steffen Höbelt berichtet über viele bisher unbekannte Details. » mehr

Vor der Abfahrt des Happening-Zugs von Franzensbad nach Hof überreichte die Autorin Sabine Dittrich aus Gattendorf die Fahne schon einmal probeweise an den tschechischen Schriftsteller Vaclav Gruber aus Pilsen. Dittrich hatte die Trophäe ein Jahr bei sich. Die formelle Übergabe der Fahne folgte im Königssaal in Hof.	Fotos: Werner Rost

11.11.2018

Region

"Drei Nüsse für Aschenbrödel" live im Zug

Viele Passanten haben sich am Hofer Hauptbahnhof über seltsam verkleidete Besucher gewundert. Tschechische Gäste aus einem Sonderzug hatten allen Grund zu feiern. » mehr

Andreas Scheuer

07.11.2018

Oberfranken

Scheuer schlägt Batteriezüge vor

Neue Chance für die Oberfranken-Achse: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hält die Bahnstrecke Hochstadt/Marktzeuln - Hof / Nürnberg - Bayreuth - Neuenmarkt-Wirsberg geeignet für eine Teil-Elektri... » mehr

Unwetter in Italien

30.10.2018

Deutschland & Welt

Wetterchaos in Europa: Schnee, Stürme, Sonne

Wetterkapriolen überall: Frankreich wird von einem heftigen Wintereinbruch überrascht, in Italien wütet ein Sturm. Und in Deutschland? Von allem ein bisschen - sogar T-Shirt-Temperaturen sind drin. » mehr

25.10.2018

Deutschland & Welt

Kohlekommission: Einigung auf Bericht zum Strukturwandel

Die Kommission zur Vorbereitung des Kohleausstiegs hat sich auf einen Zwischenbericht mit Empfehlungen zum Strukturwandel in den deutschen Kohleregionen geeinigt. Die Mitglieder der Kommission «Wachst... » mehr

Glasfaser-Ausbau

25.10.2018

Deutschland & Welt

Kreise: Plan für Breitbandnetz entlang aller Bahnstrecken

Das Breitbandnetz in Deutschland könnte bald mit Hilfe der Deutschen Bahn ausgebaut werden. Dazu soll entlang nahezu des gesamten 33.000 Kilometer langen Schienennetzes Glasfaser verlegt werden, wie d... » mehr

Eine Anzeigetafel weist auf eine Totalsperrung und Ersatzverkehr

24.10.2018

Region

Zugausfälle und Busverkehr wegen Bahnbaustellen

Die Bahn richtet mehrere Baustellen rings um Hof ein. Für die Fahrgäste ergeben sich damit viele Fahrplanänderungen. » mehr

Ein Eisenbahn-Spektakel, das man bei Nostalgiefahrten auf der Schiefen Ebene auch heutzutage noch gelegentlich erleben kann: Eine Schiebelok unterstützt am Zugende die Bergfahrt nach Marktschorgast. Dieses Bild ist typisch für den Zugverkehr in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.	Fotos: Werner Rost (3), Roland Fraas (1), Ines Goller (1)

24.10.2018

Region

Pionierleistung ermöglichte die Wirtschaftsblüte

Am 1. November 1848 ist die Steilstrecke über die Schiefe Ebene in Betrieb gegangen. Bahnhistoriker blicken auf die Anfangszeit zurück. Man benötigt ganz spezielle Dampfloks. » mehr

Ein Eisenbahn-Spektakel, dass man bei Nostalgiefahrten auf der Schiefen Ebene auch heutzutage noch gelegentlich erleben kann: Eine Schiebelok unterstützt am Zugende die Bergfahrt nach Marktschorgast. Dieses Bild ist typisch für den Zugverkehr in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.	Fotos: Werner Rost (3), Roland Fraas (1), Ines Goller (1)

24.10.2018

Region

Pionierleistung ermöglichte die Wirtschaftsblüte

Am 1. November 1848 ist die Steilstrecke über die Schiefe Ebene in Betrieb gegangen. Bahnhistoriker blicken auf die Anfangszeit zurück. Man benötigte ganz spezielle Dampfloks. » mehr

15.10.2018

Deutschland & Welt

Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof beendet - Verletzte

Eine Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof hat die Polizei stundenlang in Atem gehalten und für ein Chaos auf den Bahnstrecken rund um die Millionenmetropole gesorgt. Der Geiselnehmer erlitt schwere Verl... » mehr

12.10.2018

Deutschland & Welt

ICE-Wagen geht in Flammen auf - Bahnstrecke bleibt gesperrt

Ein Feuer in einem ICE auf der Bahn-Schnellstrecke Frankfurt-Köln hat einen großen Rettungseinsatz ausgelöst und zur Sperrung einer der wichtigsten Schlagadern im deutschen Bahnverkehr geführt. » mehr

05.10.2018

Deutschland & Welt

Probleme auf Bahnstrecke Hamburg-Berlin

Auf der vielgenutzten Bahnstrecke zwischen Hamburg und Berlin ist es zu Verspätungen gekommen, nachdem ein ICE auf freier Strecke liegen blieb. Ursache war ein Oberleitungsschaden in Mecklenburg-Vorpo... » mehr

Die Atemschutzträger machen sich bereit für die Übung.

31.08.2018

Fichtelgebirge

Große Übung für den Ernstfall

Alle am Katastrophenschutz beteiligten Hilfsorganisationen aus dem Landkreis üben für den Ernstfall auf der Bahnstrecke zwischen Marktredwitz und Schirnding. » mehr

22.08.2018

Fichtelgebirge

Übung auf der Bahnstrecke Marktredwitz - Schirnding

In der Nacht zum zweiten September proben alle Hilfsorganisationen des Katastrophenschutzes den Ernstfall. Das Landratsamt bittet um Verständnis. » mehr

Legendär: die La-Mure-Bahn vor großer Alpenkulisse. Es gibt Pläne, sie wieder in Betrieb zu nehmen.

14.08.2018

Region

La Mure investiert in einstigen Tourismusmagneten

Nach zahlreichen Rückschlägen scheint es in der französischen Partnerstadt wieder bergauf zu gehen. 2020 wird ihre legendäre Schmalspurbahn den Betrieb wiederaufnehmen. » mehr

Gerd Weibelzahl

08.08.2018

Region

VCD fordert Tempo bei der Elektrifizierung

Mehr Ingenieure für eine schnellere Elektrifizierung der nordostbayerischen Bahnstrecken zum Knoten Marktredwitz fordert Gerd Weibelzahl vom Landesverband Bayern des Verkehrsclubs Deutschland (VCD). » mehr

Die ersten Spatenstiche für den Neubau des Kindergartens Holenbrunn setzten unter Mithilfe der Mädchen und Jungen (rot-behelmt, von links) Bürgermeister Karl-Willi Beck, Werner Weiß und Veronika Sirch von der Baufirma Roth, Elternbeiratsvorsitzender Stefan Fröber, Landrat Dr. Karl Döhler, Stadtbaumeister Klaus Brunner, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Pfarrer Sebastian Stief sowie Architekt Peter Kuchenreuther mit Mitarbeiter Johannes Klose. Foto: Christian Schilling

03.08.2018

Region

Erster Kindergartenneubau seit Jahrzehnten

Der Käthe-Luther-Kindergarten in Holenbrunn hat ausgedient. Im September des nächsten Jahres soll das neue Kinderhaus bezogen werden. » mehr

Weil sich ein Lkw-Fahrer verschätzt hat, ist es am Freitag im Hofer Quetschenweg zu einem Unfall gekommen.

21.07.2018

Region

Höhe falsch eingeschätzt: Transporter bleibt unter Brücke stecken

Die Eisenbahnbrücke am Hofer Quetschenweg wurde dem Fahrer eines Kleintransporters zum Verhängnis. Mit seinem Gefährt blieb er dort stecken. Seine Beifahrerin wurde verletzt. » mehr

Wegen Gleisbauarbeiten ist demnächst eines der beiden Gleise zwischen Oberkotzau und Marktleuthen gesperrt.	Foto: Rost

11.07.2018

Region

Busse statt Züge und Baulärm

Die Bahn stellt Anwohner und Fahrgäste auf eine Geduldsprobe. An mehreren Strecken stehen Bauarbeiten an, und zwar häufig in der Nacht. » mehr

08.07.2018

Fichtelgebirge

Kreistag für Elektrifizierung der Bahntrassen

Der Sprecher der SPD-Kreistragsfraktion hat es auf den Punkt gebracht: Bei der Elektrifizierung der Bahnstrecken im Landkreis Wunsiedel handle es sich um die derzeit einzige Stromleitung im Landkreis,... » mehr

Florian Liese

26.06.2018

FP/NP

"Mister Bayern-Takt" übergibt Chef-Stuhl an Florian Liese

Ein Generationenwechsel steht bei der Bayerischen Eisenbahngesellschaft an. Der neue Planungsleiter kennt Oberfranken bestens. » mehr

Bahnstrecke zwischen Pegnitz und Speichersdorf

11.06.2018

Oberfranken

Unwetter hält oberfränkische Einsatzkräfte in Atem

Am Montagmittag registrierte die oberfränkische Polizei zahlreiche voll gelaufene Keller sowie überflutete Straßen und umgestürzte Bäume aufgrund des Unwetters. Schwerpunkte waren der südliche Landkre... » mehr

Diese Züge gewährleisten derzeit eine schnelle Umsteigeverbindung von Nürnberg über Eger nach Prag: Der Dieselneigetechnikzug VT 612 (rechts) von DB Regio und der elektrische Supercity Pendolino der tschechischen Staatsbahn CD ermöglichen eine Fahrzeit von viereinhalb Stunden.	Foto: Werner Rost

05.06.2018

Fichtelgebirge

Bahnstrecke nach Eger bleibt länger gesperrt

Die Deutsche Bahn kann die seit dem Unwetter am vergangenen Donnerstag gesperrte Bahnstrecke von Marktredwitz nach Schirnding erst am Freitag ab zirka 8 Uhr wieder für den Zugverkehr freigeben. » mehr

Hof benötigt Finanzhilfe für VGN-Beitritt

27.05.2018

Region

Hof benötigt Finanzhilfe für VGN-Beitritt

Die Stadt steckt in der Klemme. Sie will Mitglied des Verkehrsverbunds Nürnberg werden, doch die Belastung wäre groß. Ein weiteres Problem ist eine wichtige Bahnstrecke. » mehr

Kajakfahrer im Aurlandsfjord

17.04.2018

Reisetourismus

Auf Schienen zum Fjord: Norwegen per Bahn entdecken

Zwischen Oslo, Bergen und Trondheim lässt sich Norwegens Fjordland bequem bereisen - mit einer Kombination aus Eisenbahn, Fähre, Bus und Hurtigruten-Schiffen. Die Rundreise ist eine schöne Alternative... » mehr

25.03.2018

Region

Zwei neue Brücken notwendig

Bürgermeister Thomas Schwarz erläutert den Niederlamitzern, was in Kirchenlamitz und in dem Ortsteil geplant ist. Der Ostbayernring soll bis 2023 fertig sein. » mehr

Für diesen schienengleichen Bahnübergang in Niederlamitz ist eine Straßenüberbrückung geplant. Damit sollen lange Wartezeiten für Verkehrsteilnehmer bei geschlossener Schranke vermieden werden. Foto: Willi Fischer

20.03.2018

Region

Bahnausbau bei Niederlamitz gerät ins Stocken

Neue Anforderungen an den Lärmschutz bei der Bahn-Elektrifizierung sorgen für Unmut in Kirchenlamitz und seinen Ortsteilen. Pläne für zwei Brücken liegen auf Eis. » mehr

Die Oberleitungen im Hofer Stadtgebiet ließ die Bahn im Jahr 2012 installieren. Die Arbeiten werden im Laufe der 2020er-Jahre bis Marktredwitz fortgesetzt. Neben Oberleitungsmasten und dem sogenannten Kettenwerk mit dem Fahrdraht muss die DB abschnittsweise auch Lärmschutzwände errichten lassen.	Foto: Werner Rost

16.03.2018

Oberfranken

Elektrifizierung in Oberfranken verzögert sich

Ursache sind Planungsänderungen für Lärmschutz, teilt der Beauftragte der Bahn mit. In der Brückenfrage fordert der Innenminister eine Entscheidung vom Bund. » mehr

Rostige Geländer und Risse zwischen den Steinen finden sich an den historischen Brückenbauwerken.

26.02.2018

Region

Stahlbeton für die Bröckel-Brücken

Die Bahn will im Sommer die historischen Bauwerke aus König Ludwigs Zeiten sanieren. Auch zum Bierfest ist die Zugstrecke zwischen Mainleus und Kulmbach gesperrt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".