Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SCHIENENVERKEHR

Stahlkorsett stabilisiert Bahnbrücke

18.09.2020

Naila

Stahlkorsett stabilisiert Bahnbrücke

In dieser Woche hat die marode Bahnbrücke in der Frankenwaldstraße in Marxgrün ein Stahlkorsett erhalten. Wie berichtet, ist Bad Steben seit vier Monaten ohne Zugverkehr, weil die rund 120 Jahre alte ... » mehr

Regionalbahn

18.09.2020

Hof

Zwei Strecken der Bahn gesperrt

Wegen Bauarbeiten müssen sich die Fahrgäste der Bahn in den kommenden Wochen auf weitere Abweichungen im Zugverkehr einstellen. » mehr

Bahn und EVG einigen sich

18.09.2020

Wirtschaft

Bahn-Mitarbeiter bekommen mehr Geld

Die Corona-Krise verändert die Lage bei der Bahn: Der Spardruck ist kräftig gewachsen, auch auf das Personal. Deshalb steigen die Einkommen langsamer als früher. Aber sie steigen. » mehr

Bahn und EVG einigen sich

17.09.2020

Wirtschaft

Bahn und EVG erzielen Einigung bei Tarifverhandlungen

Einigung bei den Tarifverhandlungen der Deutschen Bahn: Trotz Corona-Krise und Milliardeneinbußen sollen die Beschäftigten mehr Geld bekommen. Doch die Lohn- und Gehaltssteigerungen dürften geringer a... » mehr

Fehmarnbelt-Querung

12.09.2020

Wirtschaft

Die Fehmarnbelt-Querung: Streit um ein Jahrhundertprojekt

Der geplante Ostseetunnel erhitzt seit Jahren die Gemüter. Dem Bundesverwaltungsgericht liegen sieben Klagen gegen die Baugenehmigung vor. Dauer und Ausgang des Verfahrens sind noch völlig ungewiss. A... » mehr

Regionalbahn der Deutschen Bahn

10.09.2020

Naila

Hof/Bad Steben/Schwarzenbach an der Saale: Bahn muss Bauarbeiten verschieben

Den gesamten September über müssen sich Bahnfahrer über einige baustellenbedingte Einschränkungen im Zugverkehr einstellen. » mehr

Kontrolle zur Maskenpflicht

09.09.2020

Brennpunkte

Minister: Durchsetzung von Maskenpflicht Aufgabe des Staates

Sollen Zugbegleiter die Maskenpflicht durchsetzen? Ein Prüfauftrag der Ministerpräsidenten dazu war auf scharfe Kritik gestoßen. Die Verkehrsminister der Länder sagen nun: Das ist kein gangbarer Weg. » mehr

Rangierlokomotiven in Bremerhaven

08.09.2020

Wirtschaft

DB Cargo schließt Milliarden-Deal für neue Güterloks

Die Bahn präsentiert sich gerne als umweltfreundliche Alternative zum Auto oder Flugzeug. Doch noch immer fahren zahlreiche Dieselloks in der Flotte - vor allem im Güterverkehr. Um den Anteil zu senke... » mehr

06.09.2020

Kulmbach

Bahn verlängert Vollsperrung

Wer in der kommenden Woche per Bahn nach Nürnberg reisen möchte, sollte sich auf jeden Fall eine Umsteigeverbindung über Bamberg wählen und nicht über Bayreuth fahren. » mehr

Gleise sind vor einem Hauptbahnhof zu sehen

05.09.2020

Hof

Bahn verlängert Vollsperrung im Pegnitztal

Die seit dem 23. August bestehende Vollsperrung der Franken-Sachsen-Magistrale im Pegnitztal endet nicht wie ursprünglich geplant am 7. September, sondern muss um mindestens eine Woche verlängert werd... » mehr

Was wird aus der Elektrifizierung der Franken-Sachsen-Magistrale? Eine Bahnkonferenz im Winter soll Klarheit schaffen. Foto: Friso Gentsch/dpa

03.09.2020

Fichtelgebirge

Bahngipfel in Marktredwitz

Die Politik will den Druck im Hinblick auf die Elektrifizierung der Strecke Nürnberg-Prag erhöhen. Der Wunsiedler Landrat warnt davor, dass sich die beteiligten Regionen in Bayern gegeneinander ausspi... » mehr

Digitalisierung bei der Deutschen Bahn

02.09.2020

Reisetourismus

Was die digitale Schiene für Bahnkunden bedeutet

Alle reden von Digitalisierung, natürlich auch die Bahn. Aber was heißt das bei einem Konzern, der Güter und Menschen mit Eisenbahnen bewegt? Die Fahrgäste jedenfalls sollen profitieren. » mehr

Ein Genuss auch für weniger sportliche Radler ist der Rotmain-Auenweg.	Foto: hw

01.09.2020

Kulmbach

Der Rotmain-Auenweg - eine Tour durchs Märchenland

Wer radelnder Weise das Kulmbacher Land erkunden will, hat dazu viele reizvolle Möglichkeiten. Eine davon ist eine Route von Bayreuth bis in die Bierstadt. » mehr

Als in der Nacht zum 17. August 1940 acht Bomben auf Münchberg fielen, wurde gleichzeitig bei Leipzig ein Leerreisezug mit einer solchen Dampflok der Baureihe 38 bombardiert. Fotos: Bildarchiv W.R.

28.08.2020

Münchberg

Hitler entkam britischen Bomber-Piloten

Münchberg war vor 80 Jahren Ziel eines Luftangriffs. Gleichzeitig fielen Bomben auf einen Zug in Sachsen. Ein Bahnhistoriker hat dazu neue Erkenntnisse. » mehr

Gleise sind vor einem Hauptbahnhof zu sehen

25.08.2020

Hof

Vollsperrung auf Bahnstrecke in Sachsen

Die Franken-Sachsen-Magistrale zwischen Nürnberg, Hof und Dresden bekommt in den kommenden Tagen an einer weiteren Stelle eine Vollsperrung. Wie berichtet, ist bereits auf bayerischer Seite bis zum 7.... » mehr

Auf dem Hofer Hauptbahnhof erläuterte der Projektleiter der Deutschen Bahn, Matthias Trykowski (vordere Reihe von links), den SPD-Landtagsabgeordneten Inge Aures und Klaus Adelt die Vorplanungen für die Elektrifizierung der Bahnstrecke nach Marktredwitz und den dabei vorgesehenen Lärmschutz für die Anwohner. Foto: Werner Rost

25.08.2020

Kulmbach

Kulmbach will nicht abgehängt bleiben

Landtagsabgeordnete der SPD diskutierten über den Bahnausbau und die Elektrifizierung. Inge Aures kritisierte die schlechte Anbindung Kulmbachs an den Fernverkehr. » mehr

Eine von vier Großbaustellen der Bahn im Pegnitztal: Die Widerlager dieser komplett erneuerten Bahnbrücke "Steinbruch" zwischen Vorra und Ruprechtstegen entstanden in den vergangenen Monaten unter dem rollenden Rad. Während der Streckensperrung wird die neue Stahlauflage montiert. Foto: DB AG

21.08.2020

Hof

Bahn sperrt zwei Strecken nach Nürnberg

Als ein Nadelöhr stellt das nordostbayerische Bahnnetz die Reisenden demnächst vor Probleme. Die Frankenpost erklärt, wie man schnell und einfach ans Ziel kommt. » mehr

Eine von vier Großbaustellen der Bahn im Pegnitztal: Die Widerlager dieser komplett erneuerten Bahnbrücke "Steinbruch" zwischen Vorra und Ruprechtstegen entstanden in den vergangenen Monaten unter dem rollenden Rad. Während der Streckensperrung wird die neue Stahlauflage montiert. Foto: DB AG

21.08.2020

Fichtelgebirge

Strecke nach Nürnberg gesperrt

Als ein Nadelöhr stellt das nordostbayerische Bahnnetz die Reisenden demnächst vor Probleme. Die Frankenpost erklärt, wie man schnell und einfach ans Ziel kommt. » mehr

Der Bahnübergang in Mainklein ist bis Mitte Oktober komplett gesperrt. Mainkleiner und Mainecker, die nach Kulmbach pendeln, müssen weite Umwege in Kauf oder den Schleichweg über Witzmannsberg nehmen. Fotos: Stephan Stöckel

20.08.2020

Kulmbach

Wie die Bahn Pendler ausbremst

Zwischen Burgkunstadt und Mainleus sind derzeit sechs Bahnübergänge gesperrt. Wer von dort aus zur Arbeit nach Kulmbach mit dem Auto fährt, muss Umwege in Kauf nehmen und sich in Geduld üben. » mehr

Das Materiallager für die Bauarbeiten befindet sich am Rande des Bahnhofes von Kirchenlaibach. Foto: Martin Burger

19.08.2020

Marktredwitz

Bahn investiert 21 Millionen Euro

Das Unternehmen erneuert Gleise zwischen Kirchenlaibach und Marktredwitz auf 42 Kilometern Länge. Ab Samstag fahren hier die Züge wieder. » mehr

Olympische Spiele, eine Modenschau und noch viel mehr haben die Kinder beim Münchberger Ferienspielplatz erlebt. Foto: Stadtjugend Münchberg

17.08.2020

Münchberg

Eine Woche voller Aktivitäten

Sehr abwechslungsreich war das Programm des Münchberger Ferienspielpatzes. Veranstalter war die Stadtjugend im Bürgerzentrum. » mehr

Der Schallschutz kommt

14.08.2020

Hof

Der Schallschutz kommt

In der Diskussionsrunde der SPD zum Bahnausbau in Hof gibt die Bahn neue Details bekannt. Sogar ein vor 20 Jahren gekipptes Projekt könnte nun doch noch realisiert werden. » mehr

Die Statik dieser maroden Eisenbahnbrücke über die Frankenwaldstraße in Marxgrün ist nicht mehr gewährleistet. Als Provisorium soll im September ein Stahlrahmen eingebaut werden. Foto: Werner Rost

06.08.2020

Naila

Bad Steben: Marode Brücke verhindert Zugverkehr

Bereits seit 1. Juni ruht der Bahnverkehr nach Bad Steben. Die Strecke bleibt bis Ende September gesperrt. Ein Provisorium soll dann Abhilfe schaffen. » mehr

Aktualisiert am 13.08.2020

Mobiles Leben

Die Schweizer Macher

Während die EU um den "Green Deal" streitet, liefert Hyundai schon erste Wasserstoff-Lkw in die Alpenrepublik » mehr

An der Ortsumgehung von Melkendorf waren bis Ende 2018 die Laster, Bagger und Kräne im Dauereinsatz.

04.08.2020

Region

Großprojekte am laufenden Band

Der Straßenbau im Landkreis Kulmbach erreicht immer neue Dimensionen. Die Bilder der vergangenen Jahre dokumentieren das andauernde Wachstum der Verkehrsflächen. » mehr

Chefredakteur Marcel Auermann Chefredakteur Marcel Auermann

31.07.2020

FP/NP

Falsche Signale

Berlin ist von Oberfranken sehr, sehr weit entfernt. Das fällt immer wieder auf, wenn man sich die Planungen im Bundesverkehrsministerium von Andreas Scheuer (CSU) anschaut. Dort gilt die Region wohl ... » mehr

Umzugslastwagen bleibt in Bahnunterführung stecken Hof

29.07.2020

Region

Lkw bleibt in Bahnunterführung stecken

Dass die meisten Schilder durchaus ihre Berechtigung haben, musste ein 63-jähriger Lkw-Fahrer nun auf die harte Tour lernen. Er schätzte die Höhe seine Gefährts falsch ein und blieb in einer Unterführ... » mehr

Der Opel, in dem ein 65 und 67 Jahre altes Paar unterwegs war, wurde komplett zerstört. Der Zug schleifte das Wrack am unbeschrankten Bahnübergang bei Birkenmoor mehrere Meter mit sich, bevor er zum Stehen kam.	Fotos: Steffen Ittig

29.07.2020

FP

Eine vermeidbare Tragödie?

Schlechte Sichtumstände oder die Farbe des Zuges: Nach dem tödlichen Unfall an dem unbeschrankten Bahnübergang bei Meeder wird der Ruf nach mehr Sicherheit laut. » mehr

Bahnbranche braucht schnell wieder Kunden

27.07.2020

Deutschland & Welt

Bahnbranche braucht schnell wieder Kunden

Doppelt so viele Fahrgäste im Bahnverkehr bis 2030 - das ist nach wie vor die Vorgabe der Bundesregierung. Doch in der Corona-Krise ist die Nachfrage nach Bahnfahrten massiv eingebrochen. Das muss sic... » mehr

24.07.2020

Region

Schwarzenbach an der Saale-Förbau: Bauarbeiten und Sperrungen am Bahnübergang

Wie die Stadtverwaltung Schwarzenbach an der Saale informiert, beginnt die Erneuerung des Bahnüberganges in Förbau im August. » mehr

Die Brücke am westlichen Ortsausgang von Röslau bleibt bis Ende August für den Straßenverkehr gesperrt. Foto: Wolfgang Neidhardt

24.07.2020

Fichtelgebirge

Röslau: Freistaat lässt Bahnbrücke sanieren

Das Bauwerk am Ortsausgang von Röslau in Richtung Bernstein muss dringend stabilisiert werden. Die Autofahrer müssen bis Ende August Umleitungen fahren. » mehr

24.07.2020

Fichtelgebirge

Pechbrunn pocht auf Lärmschutz

Die Bahn baut ihr Netz aus. Manche Abschnitte will das Unternehmen elektrifizieren. Gemeinden an den Trassen hoffen auf Vorsorgemaßnahmen. » mehr

SARS-CoV-2

19.07.2020

Deutschland & Welt

Mehr als 600.000 Corona-Tote weltweit

Es ist eine unvorstellbare Zahl: Mehr als 600.000 Corona-Tote weltweit. Das entspricht der Bevölkerung einer Großstadt. Und Millionen Menschen litten oder leiden an der Lungenkrankheit. » mehr

Polizei Absperrung

17.07.2020

FP

Eventueller Bombenfund in Plauen: Experten untersuchen das Gelände

Nach dem möglichen Fund von Weltkriegsbomben in Plauen haben am Freitag die Spezialuntersuchungen in dem betroffenen Stadtgebiet begonnen. Experten legen den Boden auf den zentrumsnahen Baustellen fre... » mehr

16.07.2020

Region

Bombenfund: RE-Züge fahren trotzdem

In Hofs Partnerstadt Plauen werden am Samstag rund 17.000 Menschen aus ihren Häusern evakuiert, wenn sich am heutigen Freitag bestätigen sollte, dass es sich bei den Metallgegenständen unter einem Gru... » mehr

Zwei Containerkräne haben künftig im Güterverkehrszentrum schwere Lasten zu transportieren. Foto: Thomas Neumann

15.07.2020

Region

Die Kräne packen an

Zwei Containerkräne am Güterverkehrszentrum Hof haben den Testbetrieb aufgenommen. Damit erreicht das Millionenprojekt einen weiteren Meilenstein. » mehr

Zugunglück

15.07.2020

Deutschland & Welt

Sicherheitsdebatte in Tschechien nach erneutem Zugunglück

Wie sicher ist das Zugfahren in Tschechien? Zwei tödliche Unfälle hintereinander haben eine ernste Debatte im deutschen Nachbarland ausgelöst. » mehr

14.07.2020

Region

Selbitz: Kripo sucht nach Brand Zeugen

Nach dem Brand eines leer stehenden Anwesens in der Nailaer Straße in Selbitz ermittelt die Kriminalpolizei Hof und sucht nach Zeugen. » mehr

Im Bereich des Bahnhofs Neusorg wurden am Dienstag auch Schwellen und Weichen ausgewechselt. Foto: Scharf

14.07.2020

Fichtelgebirge

Bahn rüstet sich für die Zukunft

Die DB Netz AG erneuert ihr Schienennetz. Ein Teil wird auf der Strecke zwischen Marktredwitz und Kirchenlaibach investiert. Die Arbeiten dauern noch bis 22. August. » mehr

Die Höllentalbahn im Dornröschenschlaf: Die beiden Tunnel, wie hier der Kesselfelstunnel, sind zugemauert. Fotos: Werner Rost

13.07.2020

Region

Vier Verbände fordern die Höllentalbahn

Der Verein Höllennetz erhält Rückenwind für den Bahnlückenschluss nach Thüringen. Bayern ist aufgefordert, die hohen Hürden für Reaktivie- rungen abzusenken. » mehr

Der Bahn-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla

13.07.2020

Region

Bayern und Bahn investieren 436 Millionen ins Schienennetz

Nicht nur für den Klimaschutz ist der Schienenverkehr von zentraler Bedeutung. Auch zur Anbindung von Stadt und Land ist der Zugverkehr unverzichtbar. Doch es gibt im Freistaat noch viele offen Bauste... » mehr

Mit den Triebwagen der Vogtlandbahn begann im Sommer 2000 ein neues Kapitel der Eisenbahngeschichte am Bahnknoten Marktredwitz. Fotos: Werner Rost

12.07.2020

Fichtelgebirge

Vorbild für viele andere Grenzregionen

Als Außenprojekt der Expo 2000 startete der ÖPNV-Verbund Egronet. Damals verbesserten sich für die Reisenden die Fahrpläne und die eingesetzten Züge. » mehr

Grasmähen zwischen Gleisen

09.07.2020

Deutschland & Welt

Verbände fordern Reaktivierung stillgelegter Bahn-Strecken

Bund und Bahn haben sich ambitionierte Ziele gesetzt: Bis 2030 soll sich die Zahl der Fahrgäste auf der Schiene verdoppeln. Doch die derzeitige Infrastruktur ist jetzt schon überlastet. Kann die Reakt... » mehr

Noah Klunte

06.07.2020

dpa

Wie werde ich Gleisbauer/in?

Brüche beheben, Schienen einsetzen, nachts ausrücken: Gleisbauer sind echte Schienen-Doktoren. Wer sich für die Ausbildung interessiert, sollte vor körperlicher Arbeit im Freien nicht zurückschrecken. » mehr

Mit der Einführung der internationalen ÖPNV-Kooperation Egronet verbesserte sich bald die Qualität der Züge. Die Vogtlandbahn löste mit diesen klimatisierten Niederflur-Triebwagen zwischen Hof und Regensburg die betagten Züge der Deutschen Bahn ab. Foto: Werner Rost

03.07.2020

Region

Vorbild für andere Grenzregionen

Als Außenprojekt der Expo 2000 startete der ÖPNV-Verbund Egronet. Für die Reisenden verbesserten sich damals die Fahrpläne und die eingesetzten Züge. » mehr

Deutschlandtakt geplant

30.06.2020

Deutschland & Welt

Zukunft der Bahn: Branche einigt sich auf «Schienenpakt»

Nach zweijähriger Arbeit haben sich Politik und Wirtschaft auf einen «Schienenpakt» geeinigt. Die Eisenbahn soll besser und wettbewerbsfähiger werden - gegenüber Straße und Flugverkehr. Doch es gibt Z... » mehr

21.06.2020

Region

Die Bahn erneuert Gleise und Weichen

Auf der Strecke Nürnberg-Schirnding müssen zwischen Marktredwitz und Kirchenlaibach (Speichersdorf) die Gleise erneuert werden, dazu eine Weiche im Bahnhof Neusorg. Die Arbeiten sind unvermeidbar, tei... » mehr

Wie hier am Bahnübergang Froschgrün lässt die DB neben dem Gleis einen Kabelkanal für ihre eigene Datenautobahn verlegen. Foto: Werner Rost

21.06.2020

Region

Bahn baut ihre eigene Datenautobahn

Zwischen Hof und Bad Steben regieren auf der Schiene derzeit die Bagger. Neben Gleisbauarbeiten treibt das Staatsunternehmen die Digitalisierung voran. » mehr

Ein zweigleisiger Tunnel wird vorübergehend eingleisig, um Platz für die Ausbauarbeiten zu schaffen. Wie bei der Erweiterung des 450 Meter langen Kuckuckslay-Tunnels bei Trier könnte es auch in einigen Jahren beim Bahnausbau zwischen Marktredwitz und Nürnberg aussehen. Foto: DB Netz

17.06.2020

Fichtelgebirge

Lärmschutz an allen Ausbaustrecken

Der Online-Chat zur Bahn-Elektrifizierung ist auf großes Interesse gestoßen. Die Experten der DB beantworteten binnen einer Stunde 44 Fragen zum Thema. » mehr

16.06.2020

FP/NP

Politische Zeitenwende

Zu Beginn der Corona-Pandemie hieß es ja oft, dass nach der Krise nichts mehr sein werde wie zuvor. Ob das für die Art und Weise gelten wird, wie die Gesellschaft zusammenlebt und wie sie mit ihren Kr... » mehr

Endlich Lokführer: Moritz Pöhlmann hat sich einen Kindheitstraum erfüllt. Im Deutschen Dampflokomotiv-Museum sind seine ehrenamtlichen Dienste gefragt.

15.06.2020

Region

Endlich einmal Lokführer sein

Reinhard Schulz und Moritz Pöhlmann sind Eisenbahner aus Leidenschaft. Die ehrenamtlichen Dienste der beiden sind im DDM sehr gefragt. » mehr

Ein Kampfflieger der West-Allierten versuchte kurz vor Kriegsende, diese Bahnbrücke bei Schauenstein zu zerstören. Heute verläuft der Selbitztal-Radweg unter dem Bauwerk.	Foto: Rost

14.06.2020

Region

Militärzüge befördern Bauteile der berüchtigten V2-Raketen

Die einstige Bahnstrecke im oberen Selbitztal hatte für das NS-Regime eine strategische Bedeutung. Bomber der Alliierten wollten deshalb eine der großen Brücken zerstören. » mehr

^