SCHLAFSTÖRUNGEN

Mutter in Elternzeit

07.09.2018

Familie

Elternzeit kann auch langweilig sein

Windeln wechseln, Kinderlieder singen und auf dem Spielplatz sitzen - in der Elternzeit beschäftigen sich Väter und Mütter fast ausschließlich damit. Eigene Interessen kommen dabei häufig zu kurz. Das... » mehr

Schlafen bei Hitze

02.08.2018

dpa

Besser schlafen bei Hitze

Die hohen Temperaturen machen manch einem besonders nachts zu schaffen. Denn erholsamer Schlaf braucht eigentlich eine kühle Umgebung. Tipps für Abkühlung im Schlafzimmer. » mehr

Gähnen

12.07.2018

Gesundheit

Die übermüdete Gesellschaft

Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen. Stimmt. So manche andere Weisheit finden Schlafforscher aber schlichtweg falsch - vor allem das Lob aufs frühe Aufstehen. » mehr

Krankenhaus

31.05.2018

dpa

Zu viele Nachtschichten in Folge sind gefährlich

Krankenhaus, Feuerwehr und Polizei: In einigen Berufen müssen Mitarbeiter regelmäßig nachts arbeiten. Die Anzahl an Nachtschichten sollte jedoch begrenzt sein, sonst drohen gesundheitliche Folgen. » mehr

Feuchtfröhlicher Abend mit üblem Ausgang

04.05.2018

Region

Feuchtfröhlicher Abend mit üblem Ausgang

Aussage gegen Aussage: Ein 34-Jähriger steht wegen eines sexuellen Übergriffs vor Gericht. » mehr

Schlafprobleme

09.04.2018

dpa

Andauernde Schlafstörungen mit Arzt besprechen

Der Schlafrhythmus des Menschen ist an den Wechsel von Tag und Nacht angepasst. Einfluss hat dies auf Körpertemperatur, Energie- und Hormonstoffwechsel. Anhaltende Schlafprobleme können deshalb ernsth... » mehr

Etwa 70 Mobilfunkmasten gibt es laut Bundesnetzagentur im Stadtgebiet, die Zahl der Sendeanlagen daran hat bereits vor einigen Jahren die 200er-Marke überschritten; Hof ist kürzlich zur Stadt mit dem zweitbesten Handynetz Deutschlands gekürt worden. Für die Bürgerinitiative ist das kein Ritterschlag: Sie sagen, es wisse überhaupt keiner, wo vielleicht viel mehr strahlt als nötig wäre.	Fotos: Daniel Reinhardt, dpa, Archiv

23.03.2018

Region

Bürgerinitiative mahnt zum Handeln

Seit 15 Jahren kämpfen Ehrenamtliche und Stadträte dafür, dass die Stadt ein Konzept für den Mobilfunk in Hof in Auftrag gibt. Nun gibt es ein Versprechen. » mehr

Mensch arbeitet nachts

21.03.2018

dpa

Auf Nachtschicht sollte Frühschicht folgen

Schichtarbeit ist anstrengend. Deshalb sollten die Wechsel gut überlegt sein. Ein Report zeigt nun, welcher Rhythmus für Menschen am verträglichsten ist. » mehr

Mit so viel Andrang hatte keiner gerechnet: Das Interesse der Kulmbacher an der Krankheit, die unter "Restless Legs Syndrom" bekannt ist, war riesig.

06.02.2018

Region

Wenn Kribbeln krank macht

Wer unter dem Restless-Legs-Syndrom leidet, muss viel erdulden. Betroffene haben Schmerzen, können nicht schlafen. Bis zu zehn Prozent der Bevölkerung leiden an dieser noch recht unerforschten Krankhe... » mehr

Wechseljahre müssen nicht zwangsläufig mit negativen Erfahrungen verbunden sein. Wenn Frauen mit ihrem Klimakterium ernstliche Probleme haben , können Hormone sehr hilfreich sein, sagt Frauenarzt Dr. Bernd Roßberg.

22.12.2017

Region

Hormone entzweien die Gemüter

Unsicherheit und Angst halten viele Frauen mit Wechseljahrbeschwerden von Hormoneinnahmen ab. Doch neue Studien belegen: In vielen Fällen sind die Hormone richtig. » mehr

Kind im Bett

07.11.2017

dpa

Schlafstörungen zeigen sich schon oft in früher Kindheit

Die Nacht durchschlafen - das gelingt nicht allen Kindern. Manche kämpfen bereits in jungen Jahren mit Schlafstörungen. Für die Entwicklung hat das nicht selten negative Folgen. Und nicht bei allen wa... » mehr

Verpflegung nach dem Lauf

01.11.2017

Gesundheit

So gut ist Sport für die Psyche

Depressionen, Schlafstörungen, negative Gedankenkarussells - von all dem sind immer mehr Menschen in der westlichen Welt betroffen. Schützen kann ein Medikament, das kostenlos zu haben ist und nicht m... » mehr

Auch "Max" und "Alfons", die beiden Rottweiler aus Ziegelhütten, hatten die behördliche Auflage, nur an der Leine und mit Beißkorb ausgeführt zu werden.

25.10.2017

Region

Wunden verheilen, der Schrecken bleibt

Dem neunjährigen Jungen, der im Mai von zwei Rottweilern angefallen worden war, wurde fast die ganze Kopfhaut abgerissen. Seine Ärztin beschreibt, was das Kind durchgemacht hat. » mehr

Prof. Daniela Berg

03.10.2017

dpa

Schlafstörung, Schriftbild, Gang: Erste Parkinson-Anzeichen

Wenn Morbus Parkinson diagnostiziert wird, ist der Patient in der Regel schon seit mindestens zehn Jahren krank - und viele Nervenzellen unwiederbringlich verloren. Es gibt aber Anzeichen, die schon s... » mehr

Vorsorgetermine im Kalender anstreichen

23.08.2017

Region

Vorsorgetermine im Kalender anstreichen

Während bayernweit Fehltage zurückgehen, melden sich Berufstätige in der Region öfter krank. Psychische Probleme sind weiter auf dem Vormarsch. » mehr

Hypnose-Expertin Kerstin Gundemann

16.08.2017

dpa

Ängste durch Hypnose hinter sich lassen

Schlafstörungen, Burn-out oder Flugangst: Das sind nur drei Anwendungsgebiete für eine Hypnose. Wie die Behandlung bei letzterem erfolgt, schildert ein Experte anhand eines Beispiels. » mehr

Zu viel Stress am Tag lässt viele Menschen immer schlechter schlafen.	Foto: Photographee.eu/Adobe Stock

10.08.2017

Region

Schlaflos wälzen im Bett

Wer nicht gut genug und zu wenig schläft, ist einem hohen Risiko ausgesetzt. Viele Menschen fallen deshalb sogar bei der Arbeit aus. Der DAK-Report zeigt, dass die Kulmbacher immer noch öfter krank si... » mehr

Mythen rund um den Schlaf

09.08.2017

Gesundheit

Irrtümer rund um das Schlafen

Schlafstörungen schränken den Alltag ein. Ständige Abgeschlagenheit und Müdigkeit sind nur einige Symptome der fehlenden Ruhe. Das Beachten einiger einfachen Ratschläge, sorgt für eine verbesserte Sch... » mehr

Emotionale Erpressung

21.07.2017

Familie

Emotionale Erpressung: Wenn Partner mit Liebesentzug drohen

Dass in einer Beziehung der eine beim anderen Schuldgefühle erzeugt, kommt häufiger vor als viele denken. Was dahinter steckt und wie Paare damit umgehen können. » mehr

Ersatzhormone nicht zu lange nehmen

09.06.2017

dpa

Jenseits der 60 keine Wechseljahr-Hormone mehr nehmen

Unruhe, Hitzewallungen und Schlafstörungen machen Frauen das Leben während der Wechseljahre schwer. Ersatzhormone sollen ihnen helfen. Allerdings sollte sie diese nur begrenzt einnehmen. » mehr

Mann liegt im Bett

06.06.2017

dpa

Gegen Schlafstörungen wirkt Baldrian nach etwa zwei Wochen

Baldrian ist ein ungefährliches Mittel, das bei Schlafstörungen für einen ruhige Nacht sorgen kann. Dazu gibt es einfache Methoden, die das Einschlafen erleichtern können » mehr

Ob im Liegen oder im Sitzen: das autogene Training verhilft auch in der Gruppe zum Entspannen. Foto: Archiv

31.05.2017

Region

"Einfach ausprobieren und offen sein"

Autogenes Training kann zu völliger Entspannung. verhelfen. Die Wirkungen sind nachgewiesen, sagt die Nailaer Therapeutin Anne Fritsch-Eckstein. » mehr

Jetzt heißt es aktiv werden! Unsere Zeitung gibt sechs Wochen lang Tipps, wie man fit und gesund wird.

20.05.2017

Oberfranken

Eine große Kur für Körper und Seele

Unsere Zeitung startet eine sechswöchige Aktion im Dienste der Gesundheit. Experten geben Leserinnen und Lesern auf unterhaltsame Art Tipps, wie man aktiv und fit bleibt. » mehr

Unausgeschlafener Mann

17.05.2017

dpa

Wenig Schlaf macht unbeliebt

Geschwollene Lider, Ringe unter den Augen, blasse Gesichtsfarbe. An einem unausgeschlafenen Morgen ist der Blick in den Spiegel meist kein schöner. Doch Schlafmangel hat noch ganz andere Folgen. » mehr

Entspannung am Meer

03.05.2017

Gesundheit

Der innere Arzt - Wie sich der Körper selbst heilt

Er repariert, er erneuert, er heilt - der innere Arzt kann viel. Damit er richtig arbeiten kann, muss der Einzelne aber auch etwas tun. Und manchmal stoßen die Selbstheilungskräfte an ihre Grenzen. » mehr

Nikotinpflaster

02.05.2017

dpa

Nikotinpflaster nicht länger als drei Monate verwenden

Das Rauchen aufzugeben, kann mitunter eine große Herausforderung sein. Kleine Helfer wie Nikotinpflaster können die Entwöhnung erleichtern. Doch bei der Anwendung sind einige Dinge zu beachten. » mehr

### Titel ###

30.05.2017

HCS

Schäfchen zählen hilft kaum weiter

Nur schlecht geschlafen oder schon eine Schlafstörung? Der Übergang ist fließend. Anhaltende Schlafprobleme sollten medizinisch behandelt werden. » mehr

Medikamenten-Abhängigkeit

11.04.2017

dpa

Unwissentlich abhängig - Die stille Sucht der älteren Damen

Schlafstörungen, Angst, Panik: Schlaf- und Beruhigungsmittel sollen über schwere Lebensphasen hinweghelfen. Doch Tausende kommen nicht mehr davon los. Ein Wissenschaftler kritisiert, das Problem werde... » mehr

Kirsten Vesper

11.04.2017

dpa

Parkinson-Forschung: Individuelle Therapien sind die Zukunft

Salvador Dalí, Muhammad Ali, Papst Johannes Paul II. - sie alle hatten Parkinson. Die gefürchtete Nervenkrankheit ist auch 200 Jahre nach ihrer ersten Beschreibung unheilbar. Was bringt die Zukunft? » mehr

Depressive und manische Phasen

03.04.2017

Gesundheit

Leben mit der Gefühlsachterbahn: Bipolare Störungen

Voller Power, dann wieder ohne jeden Antrieb: So leben Menschen mit sogenannten Bipolaren Störungen. Im Laufe des Lebens kann die Krankheit bei Betroffenen zwar immer wieder auftreten. Mit Medikamente... » mehr

Psychiatrische Ambulanz einer Klinik

31.03.2017

dpa

Bessere Versorgung psychisch Kranker ohne mehr Praxen?

Die oft monatelangen Wartezeiten für psychisch Kranke auf eine Behandlung beim Psychotherapeuten sollen endlich der Vergangenheit angehören. Doch reicht die Zahl der psychotherapeutischen Praxen dafür... » mehr

Schlafstörung

15.03.2017

dpa

DAK: Schlafstörungen und deren Folgen nehmen zu

Termin- und Leistungsdruck am Arbeitsplatz, ständige Erreichbarkeit oder zu viel Computer und Fernsehen. Die Risiken für Schlafstörungen sind zahlreich - und die Zahl der Betroffenen wächst. » mehr

Endlich schlafen

08.02.2017

dpa

Bei Schlafstörungen am frühen Abend hinlegen

Nachts hellwach, morgens todmüde: Bei manchen Menschen passt der Schlafrhythmus nicht zu den Arbeitszeiten. So schleppt man sich durch den Tag. Abends fallen einem die Augen zu. Doch ist so ein Nicker... » mehr

Eine Frau sitzt am Smartphone

19.12.2016

dpa

So funktioniert der Smartphone-Entzug

Ohne Smartphone auskommen? Für viele Menschen undenkbar. Dabei würde etwas Abstand vom Handy manchmal gut tun. Mit etwas Konsequenz und Selbstdisziplin kann es klappen. » mehr

Das große Gähnen

28.11.2016

Region

Das große Gähnen

In der dunklen Jahreszeit werden viele Menschen schläfrig. Müdigkeit kann vielfältige Ursachen haben, sagt Schlafmediziner Dr. Ruslan Gamsalijew vom Klinikum Kulmbach. » mehr

Auf den Parkplatz vor der Münchberger Pizzeria "Bellini" ist eine Überwachungskamera gerichtet. Sie hielt fest, was sich hier am 4. August vergangenen Jahres abgespielt hat: Fünf Frauen, alle miteinander verwandt, fielen über zwei türkische Schwestern her. Foto: Ronald Dietel

22.11.2016

Region

Unter Schwestern

Fünf Frauen vermöbeln in Münchberg zwei Schwestern. Vor Gericht schweigen Täter und Zeugen hartnäckig. Sie führen alte Traditionen ihres Familienstammes an. » mehr

Auf dem "Familienbrett" lassen sich so manche verzwickte zwischenmenschliche Situationen leichter klären und lösen. Diplom-Sozialpädagoge Claus Rieger und seine Kollegin, die Psychologin Margit Wenzler, haben viele mögliche Ansätze, ihren Klienten in unterschiedlichen Lebens- und Krisensituationen zu helfen. Die Beratung in der Psychologischen Beratungsstelle in Kulmbach ist kostenlos. Foto: Melitta Burger

18.10.2016

Region

Hilfe in fast allen kritischen Lebenslagen

Die Mitarbeiter der Psychologischen Beratungsstelle in Kulmbach haben ein offenes Ohr und konkrete Hilfsangebote für Menschen, die sich in schwierigen Situationen Unterstützung erhoffen. » mehr

Wo das Handy die Bank ersetzt

15.09.2016

Leseranwalt

Die Sache mit der Erreichbarkeit

Ein Leser möchte wissen, ob man dem Arbeitgeber oder seinem Betrieb seine Handynummer oder Festnetznummer mitteilen muss, um erreichbar zu sein, wenn Not am Mann ist. » mehr

Viele Wege zur Linderung

18.06.2016

Region

Viele Wege zur Linderung

Bei der Frankenpost- Leserakademie spricht Dr. Liane Logé über die Wechseljahre. Die Chefärztin stellt neue Behandlungsmethoden vor. » mehr

Somnologe Dr. Ruslan Gamsalijew

04.04.2016

Region

Der unbekannte Freund

Jeder tut es täglich, aber kaum jemand weiß etwas darüber: schlafen. Ein Somnologe kommentiert Schlummermythen und bringt Licht ins Dunkel - sofern es möglich ist. » mehr

Professor Dr. Manfred Wolfersdorf informierte über die Krankheit Depression.

29.03.2016

Region

Moderne Therapien ermöglichen Heilung

Die Depression steht im Mittelpunkt des Stammtischs der Senioren-Union. Referent ist ein anerkannter Experte aus Bayreuth. » mehr

Juristisches Tauziehen um ein Attest

03.03.2016

Region

Juristisches Tauziehen um ein Attest

Der Prozess um die angebliche Vergewaltigungsserie kommt zäh voran. Einen ganzen Vormittag lang muss sich das Gericht mit der Frage befassen, ob die Hauptbelastungszeugin verhandlungsfähig ist. » mehr

Uralter Rhythmus bestimmt das Leben

24.01.2016

Fichtelgebirge

Uralter Rhythmus bestimmt das Leben

Dr. Helmut Egginger macht den Auftakt zur Vortragsreihe im Klinikum. Er rät, auf die innere Uhr zu hören. » mehr

Interview: mit Professor Dr. Manfred Wolfersdorf, Psychiater und Ärztlicher Direktor des Bezirkskrankenhauses Bayreuth

22.12.2015

Oberfranken

"Eifersucht kann Existenzangst auslösen"

Der Psychiater Manfred Wolfersdorf nennt die Gründe, die zu Amokläufen wie dem von Bayreuth führen können. Personen mit wenig Selbstwertgefühl sind besonders gefährdet. » mehr

Mit dem ehemaligen Bundesanwalt Dr. Wolfram Schädler aus Wiesbaden (rechts) hat sich die Nebenklage im Prozess um eine angebliche Vergewaltigungsserie nochmals verstärkt. Mit Ulrich Bambior aus Dortmund (links) und Dr. Frank Peter (Mitte) sowie Kristina von Imhoff aus Coburg (nicht im Bild) sitzen jetzt vier Nebenklagevertreter im Gerichtssaal am Landgericht Bayreuth. Foto: Melitta Burger

25.11.2015

Region

Säbelrasseln und zweierlei Maß

Verteidiger Johann Schwenn erhöht die Taktzahl. Im Prozess um eine angebliche Vergewaltigungsserie kommt es vor dem Landgericht immer öfter zu Scharmützeln. » mehr

Seit Anfang August erst ist die Abfallvergärungsanlage in Schwarzenbach an der Saale in Betrieb. Seitdem gibt es Probleme: Mal stinkt es bis ins Wohngebiet nach faulen Eiern, ein anderes Mal stört die Gasverbrennung die Ruhe. Foto: Michael Giegold

20.11.2015

Region

Biogas stinkt den Schwarzenbachern

Die neue Vergärungsanlage macht Probleme. Weil der Gestank von Schwefel- wasserstoff die Luft erfüllt, läuft die Anlage derzeit nur auf Sparflamme. Eine Lösung ist nicht in Sicht. » mehr

Seit Anfang August erst ist die Abfallvergärungsanlage in Schwarzenbach an der Saale in Betrieb. Seitdem gibt es Probleme: Mal stinkt es bis ins Wohngebiet nach faulen Eiern, ein anderes Mal stört die Gasverbrennung die Ruhe. Foto: Michael Giegold

20.11.2015

Region

Biogas stinkt den Schwarzenbachern

Die neue Vergärungsanlage macht Probleme. Weil der Gestank von Schwefel- wasserstoff die Luft erfüllt, läuft die Anlage derzeit nur auf Sparflamme. Eine Lösung ist nicht in Sicht. » mehr

Gert Böhm über die Sehnsucht nach Stille

15.08.2015

FP/NP

Zukunftschance

Lärm ist ein völlig unterschätzter Krankmacher. Die medizinische Forschung warnt zwar seit Jahrzehnten, dass das ständige Bombardement auf unsere Ohren zu erheblichen körperlichen und seelischen Schäd... » mehr

fpnd_ypo_schlafanalyse2_bitte5sp

07.08.2015

Oberfranken

Wo Schnarcher Hilfe finden

Viele Menschen leiden unter Schlafstörungen. Chronisch schlechter Schlaf kann krank machen. Wer laut schnarcht, stört zudem die Nachtruhe seines Partners. » mehr

Interview: mit Dr. Brigitte Klein-Grünert

07.08.2015

Oberfranken

Schlafstörungen: "Ein Fernseher sollte tabu sein"

Die Allgemeinärztin Dr. Brigitte Klein-Grünert hat viele Jahre in der Psychiatrie gearbeitet. Dort kam sie mit dem Thema Schlafstörungen in Kontakt. Sie weiß: Viel hängt von der Nachtruhe ab. » mehr

Heidemarie Winkler gründete vor 15 Jahren die Selbsthilfegruppe "Seelenpower Münchberg". Dort helfen sich Menschen mit seelischen Schmerzen gegenseitig, mit der Krankheit zu leben.	Foto: Schweinshaupt

28.07.2015

Region

Raus aus dem Teufelskreis

In der Selbsthilfegruppe "Seelenpower" treffen sich Menschen mit seelischen Problemen. Schon das Reden kann sehr hilfreich sein. » mehr

Dauertiefschlaf-Weltrekordlerin Dornröschen (Viktoria Lewowsky) hat leider Schlafstörungen. Fotos. Unger

06.07.2015

Region

Wenn Noah aufs Comeback wartet

Der Fränkische Theatersommer präsentiert in Stadtsteinach zwei höchst vergnügliche Stücke. Die Noahs Arche und Dornröschen spielen dabei maßgebliche Rollen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".