SCHLIEßUNGEN

Das Kernkraftwerk Isar 1

11.12.2018

Bayern

VGH prüft Rückbau des Atomkraftwerks Isar I

Dass das Kernkraftwerk Isar I bei Landshut abgebaut wird, ist durchaus im Interesse des Bundes Naturschutz - der Verband sieht dabei jedoch die Sicherheit nicht gewährleistet. Er klagt deshalb gegen d... » mehr

02.12.2018

Schlaglichter

Keine größeren Schließungen nach Warenhaus-Fusion geplant

Beim Zusammenschluss der Warenhäuser Kaufhof und Karstadt soll es keine umfangreichen Filialschließungen geben. Die Filialen «sind und bleiben das Herzstück», sagte der bisherige Karstadt-Chef und neu... » mehr

In der Werkstatt

28.11.2018

Wirtschaft

Dieselfahrer scheitern mit Klage gegen Stilllegung

Schlappe für Fahrer manipulierter Dieselautos: Nach Auffassung eines Münchner Gerichts können sie dazu verpflichtet werden, Softwareupdates aufzuspielen. Konsequenzen für diejenigen, die das bislang v... » mehr

27.11.2018

Schlaglichter

Macron: Schließung von Atomkraftwerk Fessenheim 2020

Das umstrittene Atomkraftwerk Fessenheim im Elsass soll im Sommer 2020 endgültig geschlossen werden. Das kündigte der französische Staatschef Emmanuel Macron in Paris an. Frankreich hatte die Schließu... » mehr

Autowerkstatt

19.11.2018

Mobiles Leben

Rückruf: Fahrzeughalter müssen Aufforderung nachkommen

Entdecken Autobauer an einem Fahrzeug Mängel, starten sie in der Regel einen Rückruf. Um nicht Zulassung zu riskieren, sollten betroffene Autobesitzer auch tatsächlich die Werkstatt aufsuchen. » mehr

Karstadt und Kaufhof

09.11.2018

Hintergründe

Auch der neue Warenhausriese steht vor Herausforderungen

Der Weg ist frei für den Zusammenschluss von Karstadt und Kaufhof. Doch der neue Warenhausriese steht vor großen Herausforderungen. Und der Ausgang des Experiments wird auch über die Attraktivität vie... » mehr

Braunkohlekraftwerk

07.11.2018

Brennpunkte

Klimaziele mit Stilllegung von Braunkohlekraftwerken machbar

Wirtschaftsverbände und Energiekonzerne warnen nach wie vor vor einem zu schnellen Ausstieg. » mehr

Michael Moore

07.11.2018

Boulevard

Nach Wahlaufrufen von US-Stars: Kaum Kommentare zum Ergebnis

Ob es an der Enttäuschung über das mäßige Abschneiden der US-Demokraten liegt? Vor der Wahl hatten viele Prominente ihre Fans zur Stimmabgabe aufgerufen - nach Schließung der Wahllokale kommentieren z... » mehr

Boracay

29.10.2018

Reisetourismus

Boracay wieder für ausländische Touristen geöffnet

Seit April war die Insel mit den traumhaften Sandstränden für Urlauber nicht mehr zugänglich. Sie wurde in den vergangenen Monaten aufwendig gereinigt. Nun kann man Boracay wieder besuchen. Aber die Z... » mehr

Atomkraftwerk in Fessenheim

25.10.2018

Brennpunkte

Gericht kippt Schließungs-Dekret für AKW-Oldie Fessenheim

Das oberste französische Verwaltungsgericht hat das Regierungsdekret zur Schließung des umstrittenen Atomkraftwerks im elsässischen Fessenheim gekippt. » mehr

Grenzpatrouille

19.10.2018

Brennpunkte

Trump droht im Wahlkampf mit Schließung der Grenze zu Mexiko

Mehrere tausend Migranten aus Honduras sammeln sich derzeit in Guatemala. Ihr Ziel: die USA. US-Präsident Trump sieht darin einen Angriff auf sein Land - und ein Wahlkampfthema. » mehr

Honduranische Flüchtlinge

18.10.2018

Brennpunkte

Trump droht im Wahlkampf mit Schließung der Grenze zu Mexiko

Mehrere tausend Migranten aus Honduras sammeln sich derzeit in Guatemala. Ihr Ziel: die USA. US-Präsident Trump sieht darin einen Angriff auf sein Land. Die Polizei in Mexiko versucht derweil, die Lag... » mehr

Die Geschäftsstelle der VR-Bank Oberfranken-Mitte in Höferänger wird es in wenigen Tagen nicht mehr geben. Mit ihr werden auch die Filialen in Wirsberg, Ludwigschorgast und Lanzendorf geschlossen. Mit der Digitalisierung machen immer mehr Kunden ihre Bankgeschäfte zu Hause. Foto: Gabriele Flösche

05.10.2018

Kulmbach

VR-Bank schließt Geschäftsstellen

Von November an wird es in Höferänger, Wirsberg, Lanzendorf und Ludwigschorgast keine VR-Bankfilialen mehr geben. Zu wenige Kunden kommen persönlich, sagt die Bank. » mehr

Maya Bay in Thailand

03.10.2018

Boulevard

«The Beach»-Traumstrand bleibt geschlossen

Der Tourist zerstört das, was er sucht. Dies gilt natürlich nicht nur für Venedig oder Barcelona, sondern auch für den definitiven Traumstrand. » mehr

Kurdirektor Ottmar Lang an den mit Blumen geschmückten Quelleneinfassungen von Tempelbrunnen (vorne) und Jean-Paul-Brunnen (rechts): Während die Jean-Paul-Quelle in den 1990er-Jahren stillgelegt wurde, sind Tempel- und Wiesenquelle nur vorübergehend gesperrt. Foto: Köhler

24.09.2018

Naila

Das Ende der Durststrecke naht

Seit März 2017 sind die Tempel und die Wiesen- quelle in Bad Steben wegen Bauarbeiten gesperrt. Voraussichtlich Ende Oktober werden sie wieder öffnen. » mehr

Der Vorstand des Freundes- und Förderkreises der Spätberufenenschule Fockenfeld bei der Jahresversammlung; mit dabei waren (von links) Josef Eckert, Vorsitzender und Bürgermeister Max Bindl, Geschäftsführer Pater Benedikt Leitmayr und Schriftführer Alfons Prechtl.	Foto: jr

21.09.2018

Marktredwitz

Förderverein vor dem Aus

Nach rund 30 Jahren Bestehen ist die Zukunft des Förderkreises der Spätberufenenschule ungewiss. Die Schule soll geschlossen werden, der Zweck des Vereins ist somit hinfällig. » mehr

Ruhe ist nach der Saison wieder im idyllisch gelegenen Stadtbad Weißenstadt eingekehrt. Im August sorgte ein Zeitungsartikel über eine mögliche Schließung des Freibades bei der Bevölkerung für Unverständnis. Foto: Christian Schilling

20.09.2018

Fichtelgebirge

Irritationen um den Erhalt des Stadtbads

Laut einer Meldung aus dem Büro von Inge Aures steht die Anlage in Weißenstadt vor der Schließung. Bürgermeister Frank Dreyer dementiert. » mehr

Kathleen und Alexander Heinritz

06.09.2018

Münchberg

Ehepaar Heinritz springt in die Bresche

Münchberg - Gerade rechtzeitig vor Schulbeginn haben Kathleen und Alexander Heinritz in Münchberg im ehemaligen Elektrogeschäft Zink am Pocksplatz ein Schreibwarengeschäft mit Lotto-Annahmestelle eröf... » mehr

Gerhard und Monika Will sind die letzten Wirtsleute im "Goldenen Hirschen". Mit seiner Schließung geht ein Stück Stadtgeschichte ein für alle Mal zu Ende.

06.09.2018

Kulmbach

In "Stanich" sterben die Wirtshäuser

Zum 1. Oktober schließt die Gaststätte "Zum goldenen Hirschen" am Marktplatz. Und auch der Wirt der "Waldschänke" will sich bald aufs Altenteil zurückziehen. » mehr

Im JUZ in der "Alten Spinnerei" ist jede Menge los. Ob Kinder gemeinsam Muffins backen oder abends eine Band ein Konzert gibt: Das Programm ist umfangreich. Jetzt braucht das JUZ eine neue Bleibe. Für etwa eineinhalb bis zwei Jahre muss ein Übergangsquartier gefunden werden, weil der Betrieb während des Baus des neuen Kunst- und Kulturzentrums nicht sicher gewährleistet ist. Foto: JUZ

04.09.2018

Kulmbach

Dem JUZ fällt die Decke auf den Kopf

Weil der Betrieb während der Sanierungsarbeiten zu gefährlich wäre, schließt das Jugendzentrum vorübergehend Ende des Jahres. Jetzt wird eine Übergangslösung gesucht. » mehr

Claudia Helming von Dawanda

31.08.2018

dpa

Handelsportal Dawanda leitet Nutzer zu Etsy um

Ob gehäkelter Kaktus oder Nudelholz mit Gravur: Die Plattform Dawanda verkaufte (gefühlt) alles. Jetzt hat der Anbieter dichtgemacht. Ein US-Unternehmen springt in die Lücke. » mehr

Seit 20. August geschlossen: Das Gebäude des Traditionsrestaurants steht an der "Rittwegskreuzung", wie es im Volksmund heißt.

23.08.2018

Region

Restaurant "Zum Rittweg" ist Geschichte

Das traditionsreiche Lokal in Naila hat seit 20. August geschlossen. Seit 2013 haben Maritta Voß und Gerhard Mitschke die Gaststätte geführt. » mehr

17.08.2018

Region

Aures schockiert über Zustand der Bäder

Wunsiedel/Gefrees/Kulmbach - Viele Hallen- und Freibäder im Landkreis Wunsiedel sind in einem katastrophalen Zustand. Dem Weißenstädter Bad droht sogar die Schließung. » mehr

Waldbrände in Kalifornien

16.08.2018

dpa

Yosemite-Tal nach dreiwöchiger Schließung wieder geöffnet

Das Yosemite-Tal zählt zu den beliebtesten Natur-Highlights Kaliforniens. Doch wegen eines Waldbrands mussten Urlauber in den vergangenen Wochen auf einen Besuch verzichten. Nun ist die Sperrung wiede... » mehr

15.08.2018

Region

Aures schockiert von Sanierungsbedarf der Bäder

Der Sanierungsstau bei Bayerns Bädern wird immer schlimmer. Das zeigt eine SPD-Anfrage. Auch der Landkreis Kulmbach ist betroffen. » mehr

15.08.2018

Region

SPD wirft der CSU Tatenlosigkeit vor

Die Sozialdemokraten aus Pechbrunn nehmen zum Aus des Basaltwerks Stellung. Sie weisen die Kritik des Bürgermeisters Ernst Neumann zurück. » mehr

Basaltwerk-Schließung überschattet CSU-Versammlung

14.08.2018

Region

Basaltwerk-Schließung überschattet CSU-Versammlung

Die Christsozialen in Pechbrunn bedauern das abrupte Ende der langen Tradition des Gesteinsabbaus. Ernst Neumann fühlt sich im Stich gelassen. » mehr

08.08.2018

Region

Polizeipräsident beendet Diskussion mit Goller

Alfons Schieder sieht keine neuen inhaltlichen Argumente. Dennoch lässt die Neuorganisation der Polizei im Landkreis den Selber SPD-Politiker nicht ruhen. » mehr

24.07.2018

Region

Mitarbeiter stehen nicht im Regen

Recaro in Marktleugast schließt. So bitter das ist: Die Beschäftigten haben gute Chancen, bald wieder Arbeit zu finden. Und auch für den Betrieb selbst gibt es Interessenten. » mehr

Jeder dritte Pkw im Kreis Kulmbach ist ein Diesel. Droht einigen der Autos wegen der manipulierten Abgassysteme eine Zwangsstilllegung? Foto: Stefan Linß

23.07.2018

Region

Gnadenfrist läuft langsam ab

Noch hat die Kulmbacher Kfz-Zulassungsstelle keinen Diesel-Pkw mit Schummelsoftware stilllegen lassen. Das kann sich womöglich ändern. » mehr

Einer neuen Nutzung soll das alte Rathaus in Brand zugeführt werden: Die Stadt plant, ein Bürgerhaus daraus zu machen. Foto: A. P.

13.07.2018

Region

Brander müssen keine Ausbaubeiträge zahlen

Bei der Bürgerversammlung wird die frohe Botschaft verkündet. Die Stadt hofft auf die Schließung von Baulücken. » mehr

12.07.2018

Mobiles Leben

Staat macht ernst: Abgas-Abrakadabra oder Stilllegung

In der Diesel-Affäre greift der Staat nun mit aller Härte durch. Nicht so sehr beim VW-Konzern, der mit einem eher bescheidenen Bußgeld davonkommt - umso mehr dafür bei den Fahrzeughaltern. In München... » mehr

Während andernorts Fahrzeughalter, die ihren Diesel mit Schummel-Software noch nicht umgerüstet haben, die Stilllegung droht, haben betroffene Autobesitzer im Landkreis noch bis November Zeit.	Foto: Julian Stratenschulte/dpa

05.07.2018

Region

Gnadenfrist für Diesel-Fahrer der Region

Im Landkreis Hof haben die Fahrzeughalter Glück: Das Landratsamt gibt ihnen mehr Zeit, ihr Auto umrüsten zu lassen. Danach droht allerdings die Stilllegung. » mehr

Kindersitz

02.07.2018

Region

Kindersitz-Firma schließt: Zukunft für 190 Angestellte ungewiss

Die Ankündigung kommt für das Umfeld aus dem Nichts. Die Umsetzung erfolgt schon bald. Am 31. Juli ist bei Recaro Schluss. 117 Menschen verlieren ihren Arbeitsplatz. » mehr

Was aus dem Auspuff von nicht umgerüsteten Dieselfahrzeugen qualmt, entspricht nicht den Vorschriften. Im Amtsdeutsch haben diese Autos zwar einen Mangel, es liegt aber keine "Gefährdungslage" vor. Foto: Florian Miedl

28.06.2018

Region

Gnade vor Recht für Diesel-Fahrer

Die Halter von Autos mit Schummel-Software im Fichtelgebirge haben Glück. Obwohl die Umrüst-Fristen verstrichen sind, zieht das Landratsamt kein Fahrzeug aus dem Verkehr. » mehr

Teilweise herrscht Unordnung im sonst so aufgeräumten Kaufhof - warum das so ist, erklärt Bernd Reuter, Geschäftsführer des Hofer Kaufhofs. Bis Mitte Januar läuft voraussichtlich der Räumungsverkauf. Am 31. Januar muss der Niederlassungsleiter das Haus besenrein übergeben. Fotos: Ertel

27.06.2018

Region

"Viele finden es schade, dass wir schließen"

Seit einer Woche läuft der Ausverkauf im Kaufhof. Wie die Mitarbeiter die Situation empfinden und wie die Kunden reagieren, erklärt Geschäftsführer Bernd Reuter. » mehr

Was aus dem Auspuff von nicht umgerüsteten Dieselfahrzeugen qualmt, entspricht nicht den Vorschriften. Im Amtsdeutsch haben diese Autos zwar einen Mangel, es liegt aber keine "Gefährdungslage" vor. Foto: Florian Miedl

26.06.2018

Fichtelgebirge

Gnade vor Recht für Diesel-Fahrer

Die Halter von Autos mit Schummel-Software im Fichtelgebirge haben Glück. Obwohl die Umrüst-Fristen verstrichen sind, zieht das Landratsamt kein Fahrzeug aus dem Verkehr. » mehr

20.06.2018

FP/NP

Wöhrl bekennt sich zu Standorten

Der Nürnberger Modehändler Wöhrl schließt zum Jahresende zwar seinen Standort in Aschaffenburg. Weitere Schließungen sind aber nicht geplant, versichert Wöhrl-Vorstand Thomas Weckerlein auf Nachfrage ... » mehr

Nahezu ein Jahr haben die Reparaturarbeiten am Kulmbacher Achat-Hotel gedauert. Das Hotel war seit einer Überschwemmung zu Pfingsten 2017 geschlossen. Foto: Melitta Burger

07.06.2018

Region

Achat Plaza nimmt wieder Gäste auf

Fast ein Jahr hatte Kulmbachs größtes Hotel geschlossen, nachdem ein Gewitterregen das Haus massiv beschädigt hatte. Zum Bierfest ist das Haus schon wieder ausgebucht. » mehr

Akuten Handlungsbedarf in Sachen Sanierung sieht Himmelkrons Bürgermeister Gerhard Schneider, aber es fehlt das Geld dafür. In unserem Bild weist Bademeister Jens Allstädt auf die Rissebildungen am Beckenrand hin. Foto: Werner Reißaus

05.06.2018

Region

Das lange Warten auf Zuschüsse

Im Landkreis Kulmbach gibt es in vier Freibädern Sanierungsbedarf. Doch die Gemeinden können die Kosten nicht allein stemmen. Das größte Projekt plant Stadtsteinach. » mehr

Der Sparnecker Dorfladen macht dicht. Die Gemeinde sucht jetzt nach einer Möglichkeit, um die Grundversorgung im Ort gerade für die ältere Generation wieder zu sichern. Foto: Schobert

29.05.2018

Region

Das "Märktla" in Sparneck schließt

Vom morgigen Donnerstag an hat der Ort keinen Dorfladen mehr. Die Gemeinde sucht nach einer Alternative. Ein Nachfolger wäre allen Beteiligten am liebsten. » mehr

Gut im Geschäft: das NKD-Logistik-Zentrum in Bindlach. Foto: Harbach

17.05.2018

FP/NP

NKD schreibt wieder schwarze Zahlen

Erstmals seit der Krise 2013 stehen unter dem Strich zwölf Millionen Euro Gewinn. Der Textilhändler plant weitere Filialen. » mehr

Ihre Tage sind gezählt: Bald schließt die 1 A-Media in Helmbrechts.	Fotos: Sebert/Schmidt

14.05.2018

Region

Betreiber haben die "Faxen dicke"

Die Videothek in Helmbrechts hat viele Einrichtungen ihrer Art überlebt. Aber jetzt ist Schluss: Noch läuft der Abverkauf, dann schließt die 1 A Media. » mehr

Ofen

14.05.2018

dpa

Bei alten Kaminöfen Grenzwerte prüfen

Alte Kaminöfen stoßen zu viele Emissionen aus. Daher droht ihnen schrittweise das Aus oder die verpflichtende Nachrüstung. Wer in den 80er und 90er Jahren einen neuen Ofen erhalten hat, muss sich nun ... » mehr

Die Kaufland-Mitarbeiter haben ihren Brief an Firmengründer Dieter Schwarz am Mittwoch aufgegeben. Verdi-Gewerkschaftssekretär Paul Lehmann (links vorne) kündigt weitere Aktionen an. Foto: Stefan Linß

09.05.2018

Region

Kaufland-Mitarbeiter bitten um Hilfe

Die Nachricht, dass ihre Filiale dicht macht, war für die 50 Beschäftigten ein Schock. Jetzt wendet sich das Kulmbacher Kaufland-Team an den mächtigen Dieter Schwarz persönlich. » mehr

07.05.2018

Region

"Wir wollten das Warenhaus erhalten"

Über die Schließung der Hofer Kaufhof-Filiale ärgert sich Filialgeschäftsführer Bernd Reuter: "Wir haben eher vorwärts geschaut, wollten das Warenhaus erhalten. » mehr

07.05.2018

Region

Erste Gespräche über Sozialplan

Besonders hart trifft die Schließung die 49 Mitarbeiter des Kaufhofs. "Wir bemühen uns um sozialverträgliche Lösungen. » mehr

04.05.2018

Region

Pötzsch sieht Notaufnahme gesichert

"Die Notaufnahme des Klinikums Fichtelgebirge am Standort Selb ist nicht von der drohenden Schließung betroffen." Das teilt der Selber Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch mit. » mehr

Geschäftshäuser in der Kulmbacher Fußgängerzone suchen einen Mieter. An der Kreuzung zwischen Langgasse, Schießgraben und Grabenstraße gibt es mittlerweile drei Leerstände. Foto: Stefan Linß

27.04.2018

Region

Mehr Leerstände mitten in der Fußgängerzone

Das Ladensterben in der Kulmbacher Innenstadt setzt sich fort. Mit der Schließung des Gerry- Weber-Outlets in der Langgasse ist ein weiteres Geschäft verschwunden. » mehr

Insel Boracay

26.04.2018

dpa

Die letzten Stunden der «schönsten Insel der Welt»

Vor ein paar Wochen galt die Philippinen-Insel Boracay noch als Traumziel. Für manche war sie sogar die «schönste Insel der Welt». Bis sie der eigene Präsident eine «Kloake» nannte. Jetzt ist Boracay ... » mehr

In gut einem Jahr ist Schluss. Kaufland will seine Filiale im Einkaufszentrum "Fritz" aufgeben. Damit verliert die Kulmbacher Innenstadt den letzten großen Lebensmitteleinzelhändler. Foto: Stefan Linß

18.04.2018

Region

Schwerer Schlag für das "Fritz"

Der nächste Ankermieter verlässt das Kulmbacher Einkaufszentrum. Lebensmittelhändler Kaufland schließt die Filiale voraussichtlich im August 2019. » mehr

Was wird aus dem Kino-Center in Selb? Im Moment laufen Gespräche, wie das Kino weitergeführt werden kann. Foto: Florian Miedl

13.04.2018

Region

Inhaber kündigt Schließung des Selber Kinos an

Jetzt ist es offiziell: Besitzer Michael Thomas schließt das Kino-Center Selb zum 30. April. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".