Lade Login-Box.

SCHULDENBERG

29.12.2019

Kulmbach

Schuldenberg wurde abgebaut

In der letzten Gemeinderatssitzung 2019 zeigte sich Bürgermeister Hübner erfreut darüber, dass loyale und sachbezogene Entscheidungen getroffen worden sind. » mehr

Waffenhersteller Heckler & Koch

13.09.2019

Wirtschaft

Heckler & Koch modernisiert britische Sturmgewehre

» mehr

09.07.2019

Schlaglichter

Studie: Gute Konjunktur hilft armen Kommunen kaum

Trotz der guten Konjunktur hat sich die Kluft zwischen armen und reichen Städten vergrößert. Hohe Schuldenberge und steigende Kosten für Hartz-IV-Empfänger setzen schwache Kommunen unter Druck, heißt ... » mehr

05.06.2019

Wunsiedel

Röslau baut 2017 minimal Schulden ab

Verbindlichkeiten in Höhe von knapp drei Millionen Euro drücken die Gemeinde noch. Der Zustand der Straßen bereitet Sorge. » mehr

Jugendliche mit Smartphone

28.05.2019

Familie

Unter 25-Jährige haben oft hohe Handy-Schulden

Auf ein Smartphone möchte heute kaum einer mehr verzichten - auch wenn das Geld in der Tasche knapp ist. Bei jungen Menschen kann das zum Problem werden. » mehr

Kreditaufnahme für den Autokauf

24.05.2019

dpa

Händler-Kreditangebote immer gut prüfen

Minikredit, Null-Prozent-Finanzierung, Kurzzeitdarlehen: Wenn Verbraucher sich Geld leihen wollen, dann bekommen sie es in der Regel auch schnell. Wer sich auf verlockende Finanzierungsangebote einläs... » mehr

Überschuldet

24.05.2019

dpa

Überschuldete Menschen suchen oft keine Beratung auf

Wer in einem Schuldenberg steckt, spricht nicht gern darüber. Und wie aktuelle Zahlen zeigen, holen sich Betroffene oft auch keine Hilfe. Welche Faktoren machen Schulden wahrscheinlich, und wie erkenn... » mehr

Mit den Wohnraumwürfeln, die zeigen, wie großzügig man mit dem gleichen Budget im Fichtelgebirge (rechts) im Gegensatz zum Beispiel zu München (links) leben kann, hat der Landkreis für Furore gesorgt. Derzeit vermisst SPD-Kreistags-Sprecher Jörg Nürnberger neue Aktionen. Foto: Landratsamt

31.03.2019

Fichtelgebirge

Nimmt sich der "Freiraum" eine Auszeit?

SPD-Kreistagssprecher Jörg Nürnberger vermisst Aktionen der Kampagne. Eine detaillierte Übersicht der Kosten wünscht sich Grünen-Kreisrätin Brigitte Artmann. » mehr

22.02.2019

FP/NP

Geld im Überfluss

Man kann es nicht oft genug wiederholen: Der Staat schwimmt im Geld, weil die Beschäftigung Rekordwerte erreicht und der hohe Schuldenberg dank Zentralbank immer weniger Zinsen kostet. » mehr

26.11.2018

Deutschland & Welt

Positive Signale aus Rom im Haushaltsstreit

Italiens Regierung schlägt im Haushaltsstreit mit der EU-Kommission versöhnlichere Töne an und beflügelt damit auch die Finanzmärkte. Vize- Ministerpräsident Luigi Di Maio machte deutlich, dass es der... » mehr

Andre Kraus

13.11.2018

dpa

Wie kommt man wieder raus aus den Schulden?

Immer mehr Menschen in Deutschland verschulden sich, wie aktuelle Zahlen zeigen. Wenn sich die Mahnungen stapeln, der Dispokredit ausgeschöpft ist und der Schuldenberg wächst, sollten sich Betroffene ... » mehr

Italienischer Euro

06.10.2018

Deutschland & Welt

Brüssel besorgt über Italiens Schuldenpläne

Die EU-Kommission wirft der italienischen Regierung vor, mit der neuen Finanzplanung von der gemeinsamen Wirtschaftspolitik abzuweichen. Rom zeigt sich unbeeindruckt - wieder einmal. » mehr

Kämmerer Markus Brand Foto: zys

27.07.2018

Region

Kommune braucht mehr Geld als gedacht

Im Vermögenshaushalt wird der Ansatz um 12,09 Millionen Euro überschritten. Im Verwaltungshaushalt werden 1,9 Millionen mehr benötigt. Der Schuldenberg schrumpft. » mehr

13.06.2018

Fichtelgebirge

Gericht gewährt Chance

Mehr als zehn Jahre ist ein 33 Jahre alter Frührentner nun schon auf Drogen. Die Bilanz ist verheerend. Hoch verschuldet und als gesundheitliches Wrack saß er nun vor Gericht. » mehr

22.03.2018

FP

Constantin Medien ist Schuldenberg los

Der Schweizer Highlight-Konzern vereinfacht sein Firmengeflecht und nimmt der Münchner Constantin Medien ihren gewaltigen Schuldenberg ab. » mehr

Wertvolles Porzellan hatte der 44 Jahre alte Angeklagte aus dem Rosenthal-Outlet-Center gestohlen. Foto: Florian Miedl

23.11.2017

Region

Drei Jahre Haft für schusseligen Dealer

Ein Selber will mit einem Einbruch seine Schulden loswerden. Das geht gründlich schief. » mehr

Zum guten Ton bei den Bürgerversammlungen in Tröstau gehört es, dass fast der gesamte Gemeinderat Bürgermeister Heinz Martini (stehend) den Rücken stärkt. Zu Gast war auch stellvertretender Landrat Roland Schöffel (Sechster von rechts). Foto: Christian Schilling

07.11.2017

Region

In Tröstau geht es beständig bergauf

Steigende Werte bei den Übernachtungen zeugen davon. Auch blieb im vergangenen Jahr die Einwohnerzahl konstant. » mehr

Bürgermeister Karl-Willi Beck bietet dem Freistaat an, doppelt so viele Flüchtlinge aufzunehmen als bisher schon.

06.09.2017

Region

"Setze auf den Gewinn der Unternehmen"

Wunsiedel hat einen gigantischen Schuldenberg angehäuft. Täglich zahlt die Stadt allein für Zins und Tilgung 9000 Euro. Bürgermeister Beck glaubt dennoch an eine Zukunft. » mehr

Das fünfte Jahr in Folge ohne neue Schulden

28.04.2017

Region

Das fünfte Jahr in Folge ohne neue Schulden

Die Stadt Gefrees arbeitet weiter an der Konsolidierung der Finanzen. Die Sanierung der Kanäle wird aber viel Geld kosten. Die Steuerkraft hat sich erhöht. » mehr

Die Stadträtin Gabriele Opel tritt aus gesundheitlichen Gründen von ihrem Mandat zurück. Nachfolger ist Stephan Sohns (Zweiter von links). Bürgermeister Klaus Jaschke (links) und SPD-Sprecher Michael Rehwagen (rechts) verabschiedeten Opel mit Blumen und den besten Genesungswünschen. Foto: Herbert Scharf

15.04.2017

Region

Schönwald investiert 3,1 Millionen Euro

Die Stadt trägt ihren Schuldenberg ab, steckt aber viel Geld in die Infrastruktur. Für Gabriele Opel rückt Stephan Sohns in das Gremium nach. » mehr

22.03.2017

Region

Schuldenberg abgetragen

Der Sparkurs der Stadt Stadtsteinach hat sich zusammen mit den Konsolidierungshilfen ausgezahlt. Positiv entwickelt hat sich die Gewerbesteuer. » mehr

14.03.2017

Region

Die Schulden sollen weiter sinken

Der Etat des Landkreises nimmt seine vorletzte Hürde. Die Gemeinden können heuer mit einer Entlastung bei den Umlagen rechnen. » mehr

Der Landkreis Hof nimmt auch dieses Jahr wieder viel Geld in die Hand für große Investitionen.

08.03.2017

Region

Landkreis investiert 22,2 Millionen Euro

Etliche Großprojekte bestimmen auch dieses Jahr den Kreishaushalt. Am morgigen Freitag entscheiden die Kreisräte, ob sie dem Entwurf folgen. » mehr

Daran muss sich die Stadt zum Jahresende messen lassen: Trotz aller Kürzungen stehen im Haushalt 5,7 Millionen Euro für den Bau-Unterhalt zur Verfügung - deutlich mehr als in den vergangenen Jahren.

16.02.2017

Region

Stadt will neuen Schuldenberg verhindern

Der Hofer Haushalt ist prall gefüllt mit Groß- Projekten und dringenden Vorhaben. Das Zahlenwerk reizt den Kreditrahmen weit aus. Ein Ziel bleibt aber unverändert. » mehr

15.12.2016

FP-Sport

Jetzt fehlt auch der Wäschetrockner

Der EHV Schönheide hat es nicht leicht in diesen Tagen. Nach dem Antrag auf Insolvenz suchen den Verein, der sich aus der Eishockey-Oberliga zurückgezogen hat, Diebe auf. » mehr

Bad Steben hat sich dank der Konsolidierungsmittel des Freistaats und eines eigenen strikten Sparkurses aus dem Klammergriff der Schulden befreien können.

22.11.2016

Region

Rosige Zeiten für Bad Steben

Der Markt blickt wieder zuversichtlich in die Zukunft. Der Schuldenberg wird kleiner, die Therme wird erweitert. » mehr

Bad Steben hat sich dank der Konsolidierungsmittel des Freistaats und eines eigenen strikten Sparkurses aus dem Klammergriff der Schulden befreien können.

22.11.2016

Region

Rosige Zeiten für Bad Steben

Der Markt blickt wieder zuversichtlich in die Zukunft. Der Schuldenberg wird kleiner, die Therme wird erweitert. » mehr

Die Schützengesellschaft Untersteinach hat Mitglieder für 40 Jahre Treue geehrt. Unser Bild zeigt (von links) Vorsitzende Inge Winkler, Schützenmeister Mark Trapper, stellvertretenden Vorsitzenden Hans Kaspar, Jakob Dütsch, Gerhard Pöhlmann und Bürgermeister Volker Schmiechen. Foto: Werner Oetter

21.04.2016

Region

Zuversichtlich trotz Schuldenbergs

Nach der Brandkatastrophe ist die Schützengesellschaft Untersteinach wieder auf einem guten Weg. Vorsitzende Inge Winkler ist stolz auf die fleißigen Helfer. » mehr

Weißdorf klettert Schuldenberg hinab

18.03.2016

Region

Weißdorf klettert Schuldenberg hinab

Der Gemeinderat segnet mit viel Lob den Haushalt ab. Noch drücken die finanziellen Sorgen, aber die Perspektiven sind gut. » mehr

Stabiler Schuldenstand trotz neuer Kredite

03.03.2016

Region

Stabiler Schuldenstand trotz neuer Kredite

Dem Landkreis machen Tariferhöhungen und der Jugendhilfe-Etat zu schaffen. Am Montag entscheiden die Kreisräte, ob sie dem Entwurf folgen. » mehr

In die Werte von 2016 bis 2019 ist die Stabilisierungshilfe noch nicht eingerechnet - das stärkt die Zuversicht, dass die Schulden sinken.

01.02.2016

Region

100-Millionen-Marke im Blick

Sparen und trotzdem investieren - an diesem Spagat versucht sich die Stadt seit Jahren. Der Abbau des Schuldenbergs ist dabei ein hehres Ziel. Und doch wird dies nicht aus eigener Kraft gelingen. » mehr

Mit den Schulden der Marktgemeinde Grafengehaig geht es seit dem Jahr 2008 kontinuierlich bergab.	Quelle: Markt Grafengehaig/Grafik: Ullmann

22.07.2015

Region

Der Schuldenberg bröckelt

Der Sparkurs des Marktes Grafengehaig zahlt sich aus. Jetzt stehen jedoch Großprojekte wie die Sanierung der Straßen und der Kläranlage an. Dazu hofft die Gemeinde erneut auf Geld aus München. » mehr

Walter Hörmann  zu Griechenland

29.06.2015

FP/NP

Die Verzocker

Auch wenn der Ärger groß ist und der Impuls übermächtig, Athen jetzt fallen zu lassen: Die EU darf es sich nicht gefallen lassen, wenn ihr von einer eher zufällig nach oben gespülten Splitterpartei di... » mehr

Das Geld mit vollen Händen ausgeben kann und will keiner der Selber Stadträte. Dennoch ist die Freude groß, dass endlich wieder ein Plus in den Büchern steht und die Schulden abgebaut werden konnten.

01.05.2015

Region

Der Schuldenberg schrumpft

Weniger Schulden und Mehreinnahmen in Höhe von 2,2 Millionen Euro: Die Selber Stadträte sind zufrieden mit dem Jahresabschluss der Kämmerei. » mehr

mit Uwe Brandl,   Vorsitzender des Gemeindetags: mit Uwe Brandl,   Vorsitzender des Gemeindetags

25.11.2014

Oberfranken

"Wir brauchen eine gerechtere Verteilung"

Die Haushaltslage vieler bayerischer Gemeinden ist schwierig bis katastrophal. Der Gemeindetag sieht den Freistaat in der Pflicht. Der hilft zwar, aber löst damit die vielen Probleme nicht wirklich. G... » mehr

Der Rathausturm überragt die Geraer Altstadt. Hinter den Fenstern arbeiten besorgte Menschen: Ihre Stadt ist pleite.

24.10.2014

FP/NP

Frühere Bezirksstadt ist pleite

Nach der Wende mussten die ostdeutschen Städte einen massiven Umbruch meistern: Viele Betriebe schlossen, Tausende Einwohner zogen fort, Schulden und Sozial- ausgaben stiegen. Beispiel für den Niederg... » mehr

An der ehemaligen Brucker Durchfahrtsstraße an der Abzweigung nach Steinbühl hat die Gemeinde zwei baufällige, leer stehende Gebäudekomplexe gekauft und auch abbrechen lassen. Hier ist der Standort für die Hackschnitzelanlage Bruck geplant. 	Foto: Hüttner

17.07.2014

Region

Berg sitzt auf einem Schuldenberg

Zur Finanzierung der geplanten Hackschnitzelheizanlage in Bruck gibt es noch etliche offene Fragen. Fest steht, dass die Gemeinde Grunderwerbs- und Abrisskosten vorfinanziert. » mehr

Zusammen mit dem früheren Bürgermeister Günther Pfändner wurden nicht weniger als neun Gemeinderäte der Marktgemeinde Wonsees verabschiedet, und Günther Pfändner wurde der Titel des Altbürgermeisters verliehen. Unser Bild zeigt (vorne von links) Landrat Klaus Peter Söllner, MdL Gudrun Brendel-Fischer, Altbürgermeister Günther Pfändner, Bürgermeister Andreas Pöhner, Wolfgang Schubert und MdB Emmi Zeulner sowie (oben von links) Dietmar Weggel, Gernot Münch-Vogel, stellvertretenden CSU-Kreisvorsitzenden Gerhard Schneider, Oskar Krause, zweiten Bürgermeister Wolfgang Schleicher und MdL Martin Schöffel.	Foto: Reißaus

18.06.2014

Region

Mit Mut gegen den Schuldenberg

Die Gemeinde Wonsees zeichnet Günther Pfändner mit dem Titel "Altbürgermeister" aus. Der neue Rathauschef Andreas Pöhner verabschiedet neun ausgeschiedene Gemeinderatsmitglieder. » mehr

Ohne Stabilisierungshilfe bekommt die Stadt Hof die Schulden nicht in den Griff.

26.03.2014

Region

Der Schuldenberg wächst wieder

Es ist nicht absehbar, wann die Stadt Hof mal wieder einen genehmigten Haushalt aufstellen kann. "Ohne Hilfe von außen geht es nicht", sind sich Kämmerer und Ober- bürgermeister einig. » mehr

Die Vorzeichen für die Hofer Haushalte der kommenden Jahre sind denkbar schlecht. 	Grafik: Ullmann

26.02.2014

Region

Düstere Prognosen bis 2017

In den kommenden Jahren ist keine Besserung in Sicht: Die Stadt kann das Haushaltsloch nicht aus eigener Kraft stopfen, den Schuldenberg nicht abtragen. » mehr

Klaus Köster  zum Steuerüberschuss

26.02.2014

FP/NP

Doppelte Last

300 Millionen Überschuss haben die öffentlichen Kassen Deutschlands im vergangenen Jahr erzielt. » mehr

. . . während Oliver Weigel auf die Sommernutzung der Halle setzt.

18.02.2014

Region

Ideen für die Zukunft

Haussel setzt auf eine "große Lösung" für die Glasschleif, Weigel will eine abgespeckte Version. Die Ansiedlung einer Hochschule verfolgen beide Politiker mit Nachdruck. » mehr

In der Mensa des Berufsbildungswerks am Südring versammelt die SPD viele alte Mitstreiter und fast alle neuen Stadtratskandidaten. 	Fotos: -rai

26.01.2014

Region

Optimisten vor dem Schuldenberg

Die Hofer SPD startet in den Stadtrats-Wahlkampf. Gastrednerin Inge Aures verspricht, der Regierung in München kräftig auf die Finger zu klopfen. Die Finanzlage der Stadt beunruhigt die Genossen. » mehr

06.12.2013

Region

Zugeparkt, marode und gefährlich

Der Zustand etlicher Straßen erzürnt die Bürger. In der Breslauer Straße herrscht täglich Chaos. Ein sicheres Überqueren der Jean-Paul-Straße ist nicht möglich. Der Zustand der Straße nach Thölau vers... » mehr

30 000 Euro Defizit verursachen die Holztage. Bürgermeister Beck würde die Veranstaltung einstellen, sollte sie auch zukünftig defizitär bleiben.

24.10.2013

Region

CSU und FW drücken Haushalt durch

Die Finanzsituation polarisiert den Wunsiedler Stadtrat. Für die einen sind die Schuldenberge Optionen auf eine bessere Zukunft, für die anderen eine Bürde für kommende Generationen. » mehr

Verbesserungen in Millionenhöhe: Die Gewerbesteuer-Einnahmen liegen fast sieben Millionen Euro über dem ersten Ansatz vom Frühjahr. Das führt zu einer deutlichen Verbesserung des Schuldenstands zum Jahresende.

02.10.2013

Region

Gewerbesteuer spült Geld in die Kasse

Der Hofer Haushalt hat sich äußerst positiv entwickelt. Das Plus nützt die Stadt vor allem zum Abbau des Schuldenbergs. » mehr

Die Kandidaten der Freien Wähler (von links): Landtags-Vizepräsident Peter Meyer, Landtags-Direktkandidat Martin Baumgärtner, Bundestagskandidat Philipp Simon Goletz, Landtags-Listenkandidat Klaus von Stetten und die Bezirkstagskandidaten Klaus Peter Söllner und Klaus Förster.	 Foto: Scharf

06.09.2013

Region

Die Freien Wähler formieren sich

In Selb stellen sich die FW-Kandidaten für Bundes-, Land- und Bezirkstag vor. Sie fordern ein neues System der kommunalen Finanzierung. » mehr

25.06.2013

Region

Trotz Schuldenbergs weitergewurstelt

Ein 59-jähriger Unternehmer aus dem Landkreis Kulmbach muss sich wegen mehrfachen Betrugs vor Gericht verantworten. Nach Zahlungsunfähigkeit seines Betriebs soll er Lieferanten um 350 000 Euro geprell... » mehr

Im Selber Haushalt gibt es Finanzlöcher, in den Selber Straßen Schlaglöcher. Zumindest letztere will der Selber Stadtrat schließen. Für Sprecher aller Fraktionen sind die Asphaltdeckensanierungen im Stadtgebiet ein Schwerpunkt in diesem Jahr. 	Foto: Archiv

23.03.2013

Region

Pötzsch setzt auf Erhalt

Bei den Haushaltsberatungen erteilt der Selber Oberbürgermeister neuen Großprojekten eine Absage. Die Fraktionen teilen diese Meinung und stimmen dem Haushalt zu. » mehr

Gert Böhm  zum Thema Solidarität

29.05.2012

FP/NP

Der Mut zum Teilen

In einer Wohlstandsgesellschaft - so müsste man meinen - ist die Bereitschaft zur Solidarität besonders hoch. Aber die Erfahrung zeigt, dass in reichen Ländern die Solidarität abschmilzt wie Gletscher... » mehr

28.03.2012

Region

Neuenmarkt hat noch Reserven

Zum Jahresende wird die Gemeinde gerade einmal noch 10 000 Euro Schulden haben. Zunächst investiert die Kommune ins Dampflokmuseum und in neue Konzepte. » mehr

Die Belastung des Hofer Haushalts ist enorm. Zwar liegen die Personalkosten unter denen vergleichbarer Städte - aber die Stadt hat so gut wie keine Reserven; die Rücklage ist fast leer, sie erreicht nur ein Viertel der gesetzlichen Vorgaben.

10.02.2012

Region

Schnelle Lösung nicht in Sicht

Die Haushaltslage bleibt stark angespannt. Der Abbau des Schuldenbergs erweist sich als schwierig. Ein Stillstand darf nicht eintreten, darin sind sich die Diskutanten einig. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.