Lade Login-Box.

SCHULDNERBERATUNGSSTELLEN

Katrin Hermann (rechts), Einrichtungsleitung vom Nailaer Jugendtreff JuNaited, und Stephanie Pschorn-Köhler von der Diakonie Hochfranken haben ein neues Angebot für junge Leute ins JuNaited gebracht. Foto: Diakonie

20.09.2019

Naila

Früher Schritt gegen Schulden

Im Nailaer Jugendtreff gibt es künftig monatlich eine Schuldnerberatung. Sie richtet sich an junge Menschen. » mehr

Schuldnerberatung

03.06.2019

Wirtschaft

Mietschulden in Ostdeutschland häufiger als im Westen

Die finanzielle Belastung durch Mieten steigt - vor allem in vielen Großstädten. Experten sehen darin eine sehr bedenkliche Entwicklung. » mehr

Demo für bezahlbaren Wohnraum

15.05.2019

Wirtschaft

Haushalten droht Überschuldung wegen hoher Wohnkosten

Hohe Mieten, plötzliche Kündigungen oder steigende Nebenkosten: Der angespannte Wohnungsmarkt birgt Beratungsstellen zufolge für Haushalte ein immer größeres Schuldenrisiko. Auf ihrer Jahrestagung for... » mehr

Wohnungen in Berlin

15.05.2019

dpa

Steigende Mieten erhöhen das Schuldenrisiko

Hohe Mieten, plötzliche Kündigungen oder steigende Nebenkosten: Der angespannte Wohnungsmarkt birgt Beratungsstellen zufolge für Haushalte ein immer größeres Schuldenrisiko. Auf ihrer Jahrestagung for... » mehr

Siegel des Gerichtsvollziehers

19.07.2017

Geld & Recht

Besuch vom Gerichtsvollzieher - Was Schuldner wissen müssen

Steht der Gerichtsvollzieher vor der Tür, dann wird er in der Regel nicht freudestrahlend empfangen. Schuldner sollten sich aber dennoch kooperativ zeigen. » mehr

Schulden

29.06.2017

dpa

Job-Verlust ist häufigste Ursache für Überschuldung

Das Minus auf dem Konto ist schon sehr dick. Dann ist der Weg zum Schuldnerberater unumgänglich. Einer der Hauptgründe dafür ist der Verlust des Arbeitsplatzes. Aber auch weitere Faktoren können plötz... » mehr

Wenn sich die Rechnungen und Ausgaben häufen, fangen viele Menschen an zu verzweifeln. Professionelle Schuldenberater können ihnen helfen.

04.01.2017

FP/NP

"Frühzeitige Beratung kann helfen"

Trotz stabiler Konjunktur steigt die Zahl der überschuldeten Verbraucher. Mehr als zehn Prozent aller Volljährigen können ihre Rechnungen oftmals nicht bezahlen. » mehr

Der Griff ins leere Portemonnaie. Geldknappheit und hohe Schulden sind ein Problem, von dem alle Bevölkerungsgruppen in allen Regionen betroffen sein können.	Foto: -rai

02.01.2015

Region

Nur ein kleiner Schritt in die Falle

Die private Überschuldung nimmt deutschlandweit zu. Kulmbach hält in dem schwierigen Umfeld seine Schuldnerquote niedrig und erreicht unter allen 402 Landkreisen und kreisfreien Städten Platz 91. » mehr

Eine positive und zugleich erschreckende Bilanz ihrer fünfjährigen Arbeit als Suchttherapeutin der Diakonie zieht Gunhild Scheidler: Der Bedarf an Beratung für patholgische Spieler und deren Angehörige wächst stetig.

24.10.2013

Region

Hilfen für notorische Spieler

Die Diakonie feiert ein Doppeljubiläum: 40 Jahre Suchtberatung und fünf Jahre Kampf gegen die Spielsucht. "Der Bedarf an Beratung wird immer größer", sagt Suchttherapeutin Gunhild Scheidler. » mehr

Rainer Keller

20.12.2011

Region

Höchste Zeit für das P-Konto

Menschen, die Sozial- leistungen beziehen und von einer Kontopfändung betroffen sind, müssen sich sputen. Es bleiben nur noch wenige Tage, um das Girokonto in ein pfändungssicheres Konto umwandeln zu ... » mehr

Johannes Löhner

14.06.2011

Region

Gelassenheit statt Alkohol

Eindringlich warnt Johannes Löhner vor Alkoholmissbrauch. In Silberstein erzählt der trockene Alkoholiker Jugendlichen von seinem Leben. » mehr

fpha_bea_schulden_090607

14.06.2007

Oberfranken

„Handy-Vertrag ist der Schlüssel zum Schuldturm“

In Deutschland sind rund drei Millionen Privathaushalte verschuldet. Bei ein bis zwei Millionen Haushalten ist die Überschuldung ein Dauerzustand: Trotz Einschränkung des Lebensstils bleiben nach Abzu... » mehr

^