SCHULEN

13.02.2019

Hof

Mängel an Schulen Thema bei Pädagogen

Die Bildungsgewerkschaft GEW Hof-Wunsiedel will sich am kommenden Donnerstag in Hof um 19 Uhr im Restaurant "Chinagarten" treffen. » mehr

Ein Polizist hält eine Kelle "Halt Polizei" in der Hand

13.02.2019

Bayern

Motorradfahrer brettert mit Sohn an Schule vorbei

Besonders eilig hatte es wohl ein 40-Jähriger in München: Ausgerechnet mit seinem sechsjährigen Sohn als Sozius bretterte der Motorradfahrer innerorts mit 96 km/h an einer Schule vorbei. » mehr

Klassenzimmer

13.02.2019

Brennpunkte

Tausende Streikende im öffentlicher Dienst

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen weiter. Allein in Berlin streiken 12.000 Menschen für mehr Geld, aber auch in anderen Bundesländern wird Druck auf Arbeitgeber ausgeübt. Von den Auswirkung... » mehr

Unterricht mit Tablet

12.02.2019

Brennpunkte

Schuldigitalisierung: Bund-Länder-Kompromiss in Sicht

Fünf Milliarden Euro will der Bund den Ländern für die Digitalisierung der Schulen überweisen - und dafür das Grundgesetz ändern. Kommt das stockende Vorhaben bald in Gang? » mehr

Aktualisiert am 06.02.2019

Oberfranken

Eine Idee aus Mühldorf macht Schule

Erfahrene Pflegekräfte und Palliativmediziner wissen schon lange, dass Menschen am Ende ihres Lebens vor allem zwei Dinge brauchen: Zeit und Zuwendung. » mehr

Der Geißgraben vom Schlossplatz zur Bergmühlgasse ist steil und führt über viele Stufen. Die Gemeinde verbietet daher im Winter den Durchgang. Foto: privat

29.01.2019

Region

Fußweg im Winter zu lange gesperrt?

Anwohner ärgern sich über die Sperrung des Ziegengrabens in Neudrossenfeld. Bürgermeister Harald Hübner reagiert irritiert auf die Beschwerden. » mehr

Enttäuschte DHB-Auswahl

28.01.2019

Überregional

Deutscher Handball-WM-Boom soll nachhaltig genutzt werden

Die Handball-WM in Deutschland und Dänemark war für den DHB ein großer Erfolg. Der Schub soll nun genutzt werden, um die Sportart dauerhaft populärer zu machen. An Ideen und Projekten mangelt es nicht... » mehr

27.01.2019

Region

Energie-Coach berät Stammbach

Nicht nur für Bund und Länder, sondern auch für kleinere Kommunen stellt die Umsetzung der Energiewende eine echte Herausforderung dar. » mehr

Fairer Handel soll künftig im Landkreis Kulmbach groß geschrieben werden. Die Aufnahme zeigt (von links) Dorle Frey, Ingrid Flieger, Heike Rahn und Uwe Kekeritz bei einer Informationsveranstaltung, die der Landkreis angeboten hatte. Foto: Privat

27.01.2019

Region

Fair Trade-Initiative macht "Volldampf"

Fairer Handel soll in Kulmbach künftig eine große Rolle spielen. Das Interesse der Bürger an diesem Projekt ist groß. » mehr

Jonathan ist am Donnerstagnachmittag das erste Mal auf dem Eis gewesen. Unterstützung bekommt er von seinem Onkel Jan Klein aus Konradsreuth. Die beiden waren unter den ersten Gästen des öffentlichen Laufs - schon eine halbe Stunde später war die Eisfläche wieder gut gefüllt.	Fotos: Bake, Schwimmverein, cp

11.01.2019

Region

Der neue Eisteich verzückt die Kufen-Fans

In den ersten drei Wochen hat die neue Einrichtung so viele Besucher wie die alte in einem ganzen Jahr. Auch Schwimmverein und Stadt sind begeistert von allem. Fast. » mehr

Carsharing soll es ab diesem Jahr auch in Marktredwitz geben. Foto: dpa/Jan Voitas

04.01.2019

Region

Stadt schlägt neue Wege auf vier Rädern ein

Die Stadt will ab diesem Jahr Carsharing anbieten. Der Flixbus ist jetzt alternativ zur Bahn nach Berlin unterwegs. Glasfaser gibt’s für Schulen und Klinikum ab 2019. » mehr

In der Ökostation Helmbrechts leben unter anderem auch Hühner. Nun gingen sie auf Reisen und brachten Kindern an Schulen viel über ihre Artgenossen bei.

26.12.2018

Region

Henne Berta geht auf Bildungsreise

Die Mitarbeiter der Ökostation Helmbrechts organisieren das Projekt "Die Hühner sind los". Dafür ist das Federvieh in Schulen unterwegs. » mehr

21.12.2018

Region

Sicher ist sicher

Die große Mehrheit im Stadtrat spricht sich gegen ein weiteres Aufschieben aus. Die Sicherheit der Grundschüler hat oberste Priorität. » mehr

F.W. Bernstein

21.12.2018

Deutschland & Welt

F.W. Bernstein: Der Professor für komische Kunst ist tot

Mit seinen humorigen Reimen und Cartoons hat er dem muffigen Nachkriegsdeutschland den Garaus gemacht. F.W. Bernstein gehörte zu den Begründern der «Neuen Frankfurter Schule». » mehr

Vertreter der Schule und der Politik enthüllten am Eingang des Marktredwitzer Gymnasiums das Banner, das auf 100 Jahre OHG hinweist. Foto: Herbert Scharf

20.12.2018

Region

Zurück in die Zukunft zum 100. Jubiläum

Mit einem umfangreichen Programm erinnert das Otto-Hahn-Gymnasium an die Zeit seit der Gründung im Jahr 1919. Der Blick geht aber auch nach vorn. » mehr

Vertreter der Schule und der Politik enthüllten am Eingang des Marktredwitzer Gymnasiums das Banner, das auf 100 Jahre OHG hinweist. Foto: Herbert Scharf

20.12.2018

Region

Zurück in die Zukunft zum 100. Jubiläum

Mit einem umfangreichen Programm erinnert das Otto-Hahn-Gymnasium an die Zeit seit der Gründung im Jahr 1919. Der Blick geht aber auch nach vorn. » mehr

Winfried Kretschmann

14.12.2018

Deutschland & Welt

Länder stoppen Grundgesetzänderung für Digitalpakt Schule

Der Bund wird nicht wie geplant ab Anfang 2019 Milliardensummen für mehr Computer in den Schulen an die Länder zahlen. Der Bundesrat macht geschlossen Front gegen die Art der Großoperation. » mehr

Aktualisiert am 06.12.2018

FP/NP

Die Zeit läuft davon

Die erneute Verzögerung bei der Umsetzung des geplanten Digitalpakts ist ein Armutszeugnis für die deutschen Bildungspolitiker - sowohl auf Bundes- als auf Länderebene. » mehr

Bei einem Ortstermin in der ehemaligen Schule machten sich die Guttenberger Gemeinderäte zusammen mit Bürgermeister Eugen Hain und Architekt Harald Schramm ein Bild vom Stand der Bauarbeiten und Nutzungsänderung zum Dorfgemeinschaftshaus. Unser Bild zeigt im zukünftigen Saal (von links) 2. Bürgermeister Klaus Witzgall, die Gemeinderäte Otto Kreil, Thomas Jaekel, Horst Bittermann, Jochen Hildner, Stefan Zeitler, Bürgermeister Eugen Hain, Gemeinderat und Bauhofleiter Karlheinz Witzgall, Architekt Harald Schramm und Gemeinderat Robert Hain. Foto: Klaus-Peter Wulf

05.12.2018

Region

Der Dorftreff steht vor der Vollendung

Der Gemeinderat Guttenberg ist zufrieden: Der Umbau der ehemaligen Schule ist fast abgeschlossen. Die Kosten bleiben mit rund 620 000 Euro im Rahmen. » mehr

Läuft bei ihr: Debora Fikentscher arbeitet seit etwa zwei Monaten für die Stadt Hof und präsentiert in einem Blog in den sozialen Medien die Einkaufsstadt. Mittlerweile haben fast 1400 Menschen ihren Blog bei Facebook abonniert. Foto: Ertel

03.12.2018

Region

Stadt verlängert Vertrag mit Bloggerin

Die Stadt verlängert den Vertrag von Bloggerin Debora Fikentscher. Sie weckt damit Interesse von Medien und Händlern in ganz Deutschland. » mehr

Digitalisierung von Schulen

03.12.2018

Deutschland & Welt

Schuldigitalisierung: Länderfront gegen Grundgesetzänderung

Im Bundestag waren sich fast alle einig - doch die Länder stellen sich quer. Das Grundgesetz wird nun wohl nicht wie geplant für die Schuldigitalisierung geändert. » mehr

23.11.2018

Deutschland & Welt

Weg für Digitalisierung von Deutschlands Schulen frei

Der Weg für milliardenschwere Investitionen des Bundes in die Digitalisierung von Deutschlands Schulen ist frei. Die große Koalition hat sich mit FDP und Grünen im Bundestag auf einen Kompromiss zur d... » mehr

Hoffen auf viele Besucher am Sonntag zur Hospiz-Matinee im Central-Kino: Christine Möldner und Torsten Stelzer.

22.11.2018

Region

So jung - und den Tod vor Augen

Der Hospizverein Hof lädt zum elften Mal ein zur Film-Matinee. "Heute bin ich blond" ist eine Tragikomödie: Gerade mit der Schule fertig, erhält Sophie die Diagnose Krebs. » mehr

22.11.2018

Region

Erziehungsberatung baut Angebot aus

Die Diakonie möchte verstärkt an Schulen und Kliniken präsent sein. Dafür hat der Landkreis seinen Zuschuss erhöht. » mehr

"Stop den Stress", schreibt die VHS Hof Stadt auf Ihrer Homepage - ein Kurs, den zu besuchen, vielleicht auch einigen der Beteiligten am Streit mit der Stadt Hof nicht schaden würde. Foto: -rai

12.11.2018

Region

VHS-Entscheidung steht bevor

Die Volkshochschule Stadt Hof legt dem Rathaus die Jahresrechnung 2016 zur Prüfung vor. Am Mittwoch trifft sich das Kuratorium, um über die Zukunft der Schule zu sprechen. » mehr

Sophienschule038.jpg Hof

09.11.2018

Region

Neue Klassenzimmer für die Sophienschule

Der Bauausschuss des Hofer Stadtrats hat am Dienstag den Auftrag für die ersten beiden Klassenzimmer in Modulbauweise für eine der Hofer Schulen beschlossen. » mehr

26.10.2018

Schule & Studium

Schulen ans Netz

Alle reden über die Digitalisierungsoffensive. Doch was steckt drin im Digitalpaket? Und vor allem: Wann wird es umgesetzt? » mehr

Die Pilgramsreuther starten das Mitfahrkonzept. Bei der ersten Fahrt dabei sind (von links): Frank Ebert, Geschäftsführer von Oberfanken Offensiv, und Bürgermeister Michael Abraham sowie einige Stadträte. Foto: Faltenbacher

25.10.2018

Region

Gratis vom Dorf in die Stadt

In Pilgramsreuth und Rehau stehen nun zwei Mitfahrbänke. Nutzen kann die jeder, der nicht auf die eigene Mobilität setzen möchte oder kann. Ein Konzept macht Schule. » mehr

Ausbildungsmesse in Hof Hof

21.10.2018

Region

Messe erleichtert die Wahl

Bei der 17. Hofer Ausbildungsmesse haben sich am Samstagvormittag mehr als 160 Betriebe und Schulen präsentiert. » mehr

Kreisverkehr

19.10.2018

Region

Kreisverkehr ist nicht möglich

Ingo Jacobsen von der Planungsgruppe Strunz in Bamberg hat dem Leupoldsgrüner Gemeinderat die Pläne für die Gestaltung des Verkehrsknotenpunktes Hofer Straße/Hauptstraße und des Umfeldes um die alte S... » mehr

Roland Schöffel

18.10.2018

Region

Schöffel setzt auf Schule für Produktdesign

"Es brummt in Selb." - Mit diesem Kompliment hat der stellvertretende Landrat Roland Schöffel sein Grußwort bei der Bürgerversammlung eröffnet. » mehr

Blaulicht

16.10.2018

Region

54-Jähriger frühmorgens mit 1,4 Promille am Steuer erwischt

Morgens um halb acht: Kinder fahren zur Schule, Erwachsene zur Arbeit. Dieser 54-jährige Mann nutzte den Morgen, um sich stark betrunken ans Steuer seines Wagens zu setzen. » mehr

Europaminister Georg Eisenreich (hintere Reihe, Zweiter von links) und Kultusminister Bernd Sibler (hintere Reihe, Achter von rechts) empfingen die Delegation aus Wunsiedel auf der Bühne. Unser Bild zeigt (hintere Reihe, von links) Wilfried Kukla, Sonja Manzano Fischer, Dr. Birgit Seelbinder, Hanne Theobald, Maria Neumayr, Viktoria Lang, Chanelle Drobny, Gerald Schade, Johannes Vogl, Oliver Meier, Simon Lang, Joachim Seifert, Diana Erhardt, Anita Huber, Stephan Elbel, Ursula Hörath, Johannes Koller und Marcella Pöhlmann sowie das Bläserensemble der Sigmund-Wann-Realschule (vordere Reihe). Foto: pr.

16.10.2018

Region

Realschüler erhalten Europa-Urkunde

Die Wunsiedler fördern die Zusammenarbeit zwischen Bayern und Tschechien. Dafür werden sie in München ausgezeichnet. » mehr

Interview: mit Ingrid Ritt von der Stiftung Wertebündnis Bayern

12.10.2018

Fichtelgebirge

"Dialekt ist ein Identitätsmerkmal"

Über die Bedeutung von Dialekt referiert in Wunsiedel Ingrid Ritt von der Stiftung Wertebündnis Bayern. Der Vortrag ist, wie sie sagt, gerade für Lehrer interessant. » mehr

Katastrophale Komödianten-Kohorte (von links): Peter Kampschulte und Susanna Mucha, Anja Stange, Philipp Brammer und Kristoffer Keudel.	Foto: Harald Dietz

07.10.2018

FP

Komplett neben der Spur

Eine Laienspieltruppe durchläuft die Schule des Scheiterns: Im Theater Hof gehen zwölf Komödianten trickreich baden - dem Publikum sehr zum Pläsier. » mehr

03.10.2018

Deutschland & Welt

Junge geht an freiem Tag zur Schule - Polizeieinsatz

Statt seinen freien Tag zu genießen, ist ein Achtjähriger zur Schule gegangen und hat so für einen Polizeieinsatz gesorgt. Die Grundschule in Bruchsal in Baden-Württemberg hatte vor dem Feiertag am Mi... » mehr

Programmkino Luru

12.10.2018

Reisetourismus

In Leipzigs Baumwoll-Spinnerei herrscht die Kunst

Die Neue Leipziger Schule hat hier ihre Wurzeln, Kunststar Neo Rauch noch immer ein Atelier: Die Leipziger Baumwoll-Spinnerei hat sich zu einer kreativen Stadt in der Stadt entwickelt. Besucher lernen... » mehr

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil stellte sich in Hof vielen Fragen. Von links: Lars Klingbeil, Landtagsabgeordneter Klaus Adelt und der Münchberger Bürgermeister Christian Zuber. Foto: Schmidt

18.09.2018

Region

Schnelles Internet - ein Grundrecht?

Gerade in ländlichen Gebieten gibt es in Sachen Digitalisierung noch Nachholbedarf. Doch das soll sich in den nächsten Jahren ändern. » mehr

Die Grünfläche des Rondells an der Christian-Wolfrum-Schule heißt von nun an Rosa-Opitz-Platz. Foto: Neumann

13.09.2018

Region

Erinnerungen an eine mutige Frau

Der kleine Park gegenüber der Christian-Wolfrum- Schule wird heute zum Rosa-Opitz-Platz. Eine ehemalige Nachbarin, Herta Götzfried, hat die Nazi-Gegnerin gekannt. » mehr

Auf dem Weg zur Schule

30.08.2018

dpa

Weniger Fünfjährige in den Schulen

Mit fünf Jahren schon in die erste Klasse? Dieser Trend ist vielerorts deutlich zurückgegangen. Experten sehen unterschiedliche Gründe für eine spätere Schultüten-Übergabe. » mehr

Natascha Kohnen sprach beim politischen Frühschoppen in Höchstädt vor einem vollen Saal. Foto: Herbert Scharf

26.08.2018

Fichtelgebirge

Kohnen mahnt bessere Landesplanung an

Die Spitzenkandidatin der bayerischen SPD spricht beim politischen Frühschoppen in Höchstädt. Sie fordert kostenfreie Kitas, Energiewandel und mehr Ärzte auf dem Land. » mehr

Den Schulweg üben

16.08.2018

dpa

Mit dem Kind den Schulweg üben

Der Schulweg ist eine tolle Möglichkeit, die Selbstständigkeit des Kindes zu trainieren. Durch einen Rollentausch erfahren Eltern, ob das Kind die Strecke schon allein meistern kann. » mehr

Eine gute Figur machte die Theatergruppe beim Festakt zum 125. CVG-Jubiläum.	Fotos: Gabriele Fölsche

22.07.2018

Region

Eine Schule mit Herzensbildung

Mit einem Festakt hat das CV-Gymnasium am Freitagabend 125-jähriges Bestehen gefeiert. Das Credo der Schule: "Fürchte nicht die Veränderung, fürchte den Stillstand. » mehr

Max Wild

20.07.2018

Region

Unschlagbar attraktiv und musisch

125 Jahre CVG: Beim Neubau der Schule 1969 sind bedeutende Kunstwerke entstanden. Darunter sind drei leichte Grazien mit tieferer Bedeutung. » mehr

In der Musikschule wurden früher die Mädchen der "Höheren Töchterschule" unterrichtet. Bevor sie in die Präparandenschule zog, war sie im Prinzessinnenhaus in der Oberen Stadt untergebracht.

18.07.2018

Region

Der Weg zur Schule der Vielfalt

Das Kulmbacher Caspar-Vischer-Gymnasium wird heuer 125 Jahre alt. Es war die erste Schule der Stadt, die Mädchen eine vertiefte Bildung erlaubte. Am kommenden Wochenende wird das Jubiläum groß gefeier... » mehr

Seine Achtklässler würden ihn gerne stundenweise mieten, wenn er in den Ruhestand geht. Aber das ist leider nicht möglich, wie Klaus-Peter Mittag, Konrektor der Kulmbacher Max-Hundt-Schule, sagt.	Foto: Gabriele Fölsche

17.07.2018

Region

"Der netteste Lehrer der Welt"

Der beliebte Lehrer Klaus-Peter Mittag geht in den Ruhestand. Nach 36 Jahren verlässt Ende des Monats seine Max-Hund-Schule. Seine Schüler werden ihn vermissen. » mehr

Einbrecher am Fenster

11.07.2018

Fichtelgebirge

Einbrecher suchen zwei Schulhäuser heim

Offensichtlich in der Nacht zum Dienstag sind unbekannte Täter in die Schule in Thierstein und in die Schule in Höchstädt eingebrochen. » mehr

"Die Länder der Welt", so lautet der Titel des Buchs, das der kleine Prinz im Theaterstück "Rotasia" verbotenerweise gelesen hat.	Foto: Schwappacher

03.07.2018

Region

Die Bühne ist eine Lehrmeisterin

Im Theater Hof treffen sich die Schauspielgruppen mehrerer Schulen zu den Schultheatertagen. Im Mittelpunkt steht dabei der Austausch und das Lernen vom anderen. » mehr

Kirche, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft stehen fest an der Seite des Kulmbacher Dekanats, das sich bei der Landeskirche für die Weihermühle um den Sitz der künftigen evangelischen Jugendbildungsstätte Oberfranken beworben hat. Landrat Klaus Peter Söllner, stellvertretende Landrätin Christina Flauder und Dekan Thomas Kretschmar freuen sich über die Geschlossenheit der Kulmbacher.

03.07.2018

Region

Starke Allianz für die Weihermühle

Hinter dem Projekt einer evangelischen Jugendbildungsstätte steht der ganze Landkreis. Kirche, Wirtschaft, Schulen. Wohlfahrtsverbände und Politik sind alle in einem Boot. » mehr

28.06.2018

Region

Krötenbrucker Sportgelände bekommt Dusch-Container

Seit Herbst sind die völlig veralteten Duschen zur Sicherheit gesperrt. Seither müssen die Sportler sich in der Schule frischmachen. » mehr

Nicht nur räumlich nah beieinander sind in Brand die Lebenshilfe- und die Grundschule. Die Kinder spielen auch gemeinsam. Foto: Willi Pöhlmann

22.06.2018

Region

Zehn Jahre gelebte Inklusion in Brand

Jubiläum feiert die Schule der Lebenshilfe im Marktredwitzer Ortsteil. Mit den Kindern der Grundschule findet ein gemeinsames Sport- und Spielefest statt. » mehr

Jetzt sind Ensar und Abdulrahman an der Reihe, den Zebrastreifen zu überqueren. Die Autos halten. Doch das ist nicht immer so.	Foto: Schwappacher

22.06.2018

Region

Autofahrer ignorieren Vorschulkinder

Derzeit üben in Stadt und Landkreis Kindergartenkinder für den Schulweg. Dabei kommt es oft zu brenzligen Situationen. Eine Verkehrserzieherin berichtet. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".