Lade Login-Box.

SCHULHÖFE

Verkehrsschule. Symbolfoto.

09.08.2019

Hof

Neue Heimat für Hofer Verkehrsschule?

In den Sommermonaten lernen die Hofer Kinder auf Pausenhöfen von Hofer Schulen das Radfahren, im Winter drehen sie seit 40 Jahren in einer Omnibus-Halle der Hofer Stadtwerke ihre Runden. » mehr

fff-Sommerkongress in Dortmund

02.08.2019

Topthemen

Fridays-for-Future-Fest: Mit Wir-Gefühl gegen die Klimakrise

Seit Monaten streiken sie freitags für eine Zukunft mit besserem Klima. Doch die Zukunft der jungen Klimabewegung ist ungewiss. Bei einem Sommerkongress in Dortmund wollen die Aktivisten Luft holen fü... » mehr

Spielplatz in Hamburg

17.07.2019

Familie

In den Großstädten gibt es weniger Platz zum Spielen

Langes Warten an Rutsche und Schaukel - auf Spielplätzen müssen sich Kinder oft in Geduld üben. Vor allem in Großstädten wird der Platz immer knapper. Kinder und Eltern erobern sich deshalb zunehmend ... » mehr

Spielplatz in Hamburg

16.07.2019

Deutschland & Welt

Schlangestehen an der Schaukel: Platz zum Spielen wird knapp

Langes Warten an Rutsche und Schaukel - auf Spielplätzen müssen sich Kinder oft in Geduld üben. Vor allem in Großstädten wird der Platz immer knapper. Kinder und Eltern erobern sich deshalb zunehmend ... » mehr

Mit einem Lied eröffneten die Kinder das Schulfest (rechtes Bild). Bei Geschicklichkeitsspielen bewiesen die Mädchen und Jungen dann, dass gemeinsam ein Ziel leichter zu erreichen ist.	Fotos: Wolfgang Neidhardt

07.07.2019

Region

Erkersreuther Schulfamilie feiert das Team

Erkersreuth - "Gemeinsam sind wir stark", unter diesem Motto haben Schüler, Lehrer, Eltern und zahlreiche Gäste gemeinsam im Pausenhof der Erkersreuther Schule gefeiert. » mehr

Malen an der Kieswäsch gibt es im Rahmen der Sommerkunstwochen. Foto: Privat

30.06.2019

Region

Malen wie die Impressionisten

Bei den Sommerkunstwochen gibt es im August wieder ein besonderes Angebot. Gemalt wird dabei in der freien Natur. » mehr

12.06.2019

Deutschland & Welt

Zwölfjähriger auf Schulhof mit Strick schwer verletzt

Ein zwölf Jahre alter Junge ist beim Spielen auf dem Schulhof einer Grundschule im saarländischen Schmelz schwer verletzt worden und liegt im Koma. Ersten Ermittlungen zufolge hatte sich der Junge mit... » mehr

Katie Price

03.06.2019

Deutschland & Welt

Katie Price muss Strafe zahlen

Es ist noch kein halbes Jahr herum, da musste Katie Price bereits zum dritten Mal vor Gericht erscheinen. Diesmal ging es um eine Beschimpfung. » mehr

Hausmeister Harald Lederer (Zweiter von links) und Lehrerin Katja Scharmacher (Fünfte von links) mit einem Teil der Schüler, die die Blumenwiese für die Insekten angelegt haben. Foto: von Dorn

28.05.2019

Region

Schüler kämpfen für Insekten

An der Mittelschule in Schwarzenbach an der Saale läuft ein großes Umweltprojekt. Die Schüler krempeln die Ärmel hoch. » mehr

Auf ihren eigenen "Ochsenkopf" klettern können ab sofort die Schüler der Siebensternschule Selb. Das freut auch (von links) Dr. Hermann Kunze vom Förderverein der Siebensternschule, Andreas Pöhlmann, Vorstandsvorsitzender Sparkasse Hochfranken, Helmut Resch vom Lions Club Selb, Kai Hammerschmidt von der Firma KaGo & Hammerschmidt, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Schulleiter Jörg Herzig. Foto: Gerald Lippert

24.05.2019

Region

Ein Stückchen Ochsenkopf am Pausenhof

Der Kletterfelsen mit Rutsche erweitert das Freizeitangebot der Siebensternschüler. 20 000 Euro kostet der zweithöchste Berg des Fichtelgebirges im Kleinformat. » mehr

09.05.2019

Region

Viele Pläne trotz knapper Kassen

Trotz eines engen Spielraums in finanzieller Hinsicht kann die Marktgemeinde Thierstein in diesem Jahr einige Projekte angehen. » mehr

Vor dem Lauf gilt es, sich aufzuwärmen. Dominik Zeh machte es vor.

05.05.2019

Region

Aus Nächstenliebe durch die Kälte

Bei der 17. Ausgabe von "Menschen laufen für Menschen" schneit es. Dennoch ziehen 90 Teilnehmer ihre Runden. Dafür gibt es Geld für einen guten Zweck. » mehr

Luca Hänni

02.05.2019

Fichtelgebirge

Schulstunde mit ESC-Star Luca Hänni

Wer einen "coolen" Lehrertausch will, bewirbt sich bei der DAK-Gesundheit um Luca Hänni. » mehr

Das laufende Jahr ist ein Wahljahr. Neben der "großen" Europawahl, die die Bürger an die Wahlurnen ruft, werden auch etliche Länderparlamente neu besetzt werden.	Foto: Foto: Ralf Hirschberger/dpa

30.04.2019

Region

Plakat neben Schule wirft Fragen auf

Seit wenigen Tagen werben Parteien für die Europawahl. Ein Plakat hängt in Oberkotzau in der Nähe einer Bildungseinrichtung. Ist das erlaubt? » mehr

11.04.2019

Region

Bauhof bekommt Kehrmaschine

Der Bauhof der Gemeinde Berg bekommt eine Kehrmaschine im Wert von rund 8300 Euro. » mehr

Glimmende Zigarette

Aktualisiert am 25.03.2019

Region

Angriff auf dem Pausenhof: Schüler drückt Zigarette im Nacken eines 13-Jährigen aus

Ein 13-Jähriger ist auf dem Pausenhof der Marktredwitzer Mittelschule zum Opfer zweier brutaler Jugendlicher geworden. » mehr

Mit Begeisterung belegten die Pestalozzischüler ihren neuen Pausenhof mit den Spielgeräten mit Beschlag.	Fotos: Werner Reißaus

19.03.2019

Region

Spielen, klettern und weich fallen

Die Kulmbacher Pestalozzischule hat jetzt eine große Spielzone auf ihrem Pausenhof. Hackschnitzel am Boden minimieren die Verletzungsgefahr. » mehr

700 000 Euro hat die Gemeinde für den Rathausbau in den aktuellen Haushalt eingestellt.	Foto: Daniel Reinhardt/dpa

13.03.2019

Region

Höchstädt verabschiedet Haushalt

Der Rathausbau schlägt sich im aktuellen Etat der Gemeinde nieder. Manche freiwilligen Leistungen erwirtschaften sogar einen Gewinn. » mehr

Hohenberg geht Park-Chaos an

26.02.2019

Region

Hohenberg geht Park-Chaos an

In der Schulstraße herrscht reger Verkehr. Ab und an muss auch die Feuerwehr durch. Stellplätze am Rand sollen Ordnung bringen. Aber noch nicht jetzt. » mehr

22.02.2019

Region

Schirnding investiert in die Schule

Gut eine halbe Million Euro fließt in den nächsten Jahren in Haus und Hof. Die Arbeiten beginnen mit der Sanierung der Heizung. » mehr

Hula-Hoop

20.02.2019

Gesundheit

Fit dank Hula-Hoop und Hüpfekästchen

Ob Slackline, Hüpfekästchen oder Seilspringen: Was Kinder auf dem Pausenhof machen, ist die ideale Inspiration für ein kleines Erwachsenen-Workout. Denn solche Spiele fördern Konzentration, Koordinati... » mehr

24.01.2019

Region

Galaabend ist schon fast ausverkauft

Höchstädt - Am morgigen Samstag werden die Narren wieder die Regentschaft über die Willi-Pöhlmann-Halle in Höchstädt übernehmen: Die Faschingsgesellschaft Rot-Weiß Schirnding und » mehr

Nagel geht große Aufgaben entspannt an

14.01.2019

Fichtelgebirge

Nagel geht große Aufgaben entspannt an

Leerstände beseitigen, das Quellgebiet sanieren und die Dorferneuerung anstoßen: Bürgermeister Theo Bauer bleibt gelassen. Er läutet langsam das Ende seiner Amtszeit ein. » mehr

Tradition und Zukunft: Die 1953 entstandenen Fresken von Georg Schmidt in der Treppenhalle der heutigen Max-Hundt-Schule.

28.12.2018

Region

Liebeserklärung an tüchtige Menschen

Welche Kunst ist für die modernste Schule Bayerns geeignet? Georg Schmidts Gemälde im Treppenhaus der heutigen Max-Hundt-Schule in Mangersreuth gibt die Antwort. » mehr

Rapper Kollegah

26.11.2018

Deutschland & Welt

Rapper Kollegah - Der Boss und der Skandal

Was ist ernst gemeint, was Provokation? Was ist echt, was sagt die Kunstfigur? Bei dem Skandalrapper Kollegah verschwimmen die Grenzen. Nach dem Echo-Skandal und seinem Besuch der KZ-Gedenkstätte Ausc... » mehr

20.11.2018

Region

Viele Wünsche - von der Lampe bis zur E-Ladestation

Bei den Bürgerversammlungen in den Marktleu-gaster Ortsteilen melden sich zahlreiche Einwohner zu Wort. Probleme hat auch der VfR Neuensorg. » mehr

Jugendwort des Jahres

16.11.2018

Deutschland & Welt

«Ehrenmann» und «Ehrenfrau» sind Jugendwörter des Jahres

«I bims», «Yolo», «Smombie» - das Jugendwort des Jahres hat oft Kopfschütteln verursacht. Dieses Jahr dann die Überraschung: Es ist ein Überrest aus der Sprache von Ur-Oma und Ur-Opa - wenn auch mit e... » mehr

Alle Teilnehmer des P-Seminars mit (von links) Landrat Dr. Oliver Bär, Schulleiter Stefan Ernst und rechts im Bild (von links) Vorsitzender des Förderkreises, Dieter Blechschmidt, Bürgermeister Frank Stumpf, und sitzend, P-Seminar-Leiter Hans-Dieter Kropp.	Fotos: Hüttner

12.11.2018

Region

Schüler schaffen kleines Paradies

Mit Beeten und Findlingen gestalten Gymnasiasten in Naila eine Wiese zum "Grünen Pausenhof" um. Das Projekt entsteht im P-Seminar. » mehr

Der Kulmbacher Oberbürgermeister Henry Schramm zusammen mit dem Leiter des Städtischen Bauhofs, Michael Barnickel, der die Sanierungsarbeiten am Pausenhof der Pestalozzi Grundschule koordiniert. Foto: privat

05.11.2018

Region

Pausenhof der Pestalozzi Grundschule wird saniert

Spielen, toben, rennen - auf einem Schulhof ist immer was los. Umso wichtiger ist, dass dieser auch in einem guten Zustand ist. » mehr

Die große Bewegungslandschaft und eine Vogelnestschaukel sind das Herzstück des Pausenhofes der evangelischen Schule. Die Kinder haben Spaß am Tollen und Toben. Mit im Bild die Schulleiterin Annette Weirich. Foto: Hüttner

24.09.2018

Region

Landschaft zum Klettern und Toben

Der neue Pausenhof der evangelischen Schule in Naila bietet außergewöhnliche Möglichkeiten. Eine Nestschaukel haben die Schüler selbst finanziert. » mehr

Die Generalsanierung des Stadtsteinacher Schulhauses kostet 300 000 Euro mehr als vor einem Jahr kalkuliert: 7,6 Millionen Euro.	Foto: Klaus Klaschka

12.09.2018

Region

Generalsanierung trotz hoher Kosten

Gestiegene Baupreise und weitere Arbeiten: Die Modernisierung der Stadtsteinacher Schule soll jetzt 7,6 Millionen Euro kosten. Der Stadtrat steht dennoch zu dem Projekt. » mehr

Ein Blaulicht

07.09.2018

Region

Unbekannte vermüllen Schulhof

Hatten ein paar Schüler genug von den Ferien? In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind bislang Unbekannte in die Realschule Selb eingestiegen und haben den Pausenhof während einer Party vermüllt. » mehr

Handy im Schulunterricht

07.09.2018

Deutschland & Welt

Lehrerverband will Handyverbot für Schüler bis 14

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre sollen nach dem Willen des Deutschen Lehrerverbands in Schulen und auch auf den Schulhöfen keine Handys mehr nutzen dürfen. » mehr

Schulleiterin Kerstin Janke auf der Fluchttreppe, über die die Unbekannten in den ersten Stock und in das Gebäude gelangten.

06.09.2018

Region

Randalierer verwüsten Pausenhof

In drei Nächten treiben Unbekannte an der Selber Realschule ihr Unwesen. Sie dringen sogar ins Gebäude ein und hinterlassen rund um die Schule großes Chaos. » mehr

Unter dem Motto "Kunst und Kinder" steht das Schönwalder Wiesenfest am kommenden Wochenende. Und sicherlich wird man in den Festzügen wieder viele stolze Mädchen und Jungen sehen können. Archivfoto: Silke Meier

22.06.2018

Region

Die Kinder bereitet sich auf das Wiesenfest vor

Schönwald feiert vom 30. Juni bis 2. Juli sein traditionelles Heimatfest. In diesem Jahr sind wieder die Schule und die Kindergärten an der Reihe. » mehr

Beim Lauf der Münchberger Grundschule startete auch ein Rathausteam, in dem unter anderem die drei Bürgermeister Christian Zuber, Max Petzold und Thomas Schnurrer je 15 Minuten liefen; Schnurrer joggte sogar eine halbe Stunde. Dieses Bild entstand vor dem Start, rechts Rektorin Susanne Feldmann. Viele weitere Fotos gibt es im Internet zu sehen: www.frankenpost.de

10.06.2018

Region

Grundschüler laufen sich fit

Kinder sollen Sport treiben. "Mindestens 15 Minuten durchhalten", hieß es beim Lauftag der Kreuzbergschule. Auch die drei Bürger- meister machten mit. » mehr

Marina Chernivsky

30.05.2018

Familie

Mit Kindern über Antisemitismus reden

Wenn auf Schulhöfen das Wort Jude fällt, dann ist es oft nicht nett gemeint, sondern als Beleidigung. Die Position der Eltern ist dann für Kinder, die das mitbekommen, entscheidend. Dazu gehört auch, ... » mehr

Mit Gitarren-Unterstützung stimmten die Kinder das fetzige Eröffnungslied an: "Schön, ist es hier im Hort zu sein".

06.05.2018

Region

Freude über die neuen Räume

Der Umzug ist beendet: Die Schulkinderbetreuung in Geroldsgrün ist jetzt in der Lothar-von- Faber-Grundschule untergebracht. Das ist ein Grund zum Feiern. » mehr

Christian Doleschal und Carina Rupprecht gaben sich in Brand in der Oberpfalz das Jawort.	Foto: No.

03.05.2018

Region

Traumhochzeit in Brand

Christian Doleschal und Carina Rupprecht sind nun ein Ehepaar. Der Bezirksvorsitzende der Oberpfälzer Jungen Union und die Leiterin eines Montessori-Kinderhauses feierten in Brand eine wahre Traumhoch... » mehr

Eines von vielen Vorhaben dieses Jahres in Münchberg: Der Bau des Karbon- und Vliesstoffzentrums der Hochschule in der Weberstraße ist in vollem Gang. Foto: Siegfried Gottesmann

11.04.2018

Region

Großprojekte prägen das Jahr

Bürgermeister Zuber zeichnet ein positives Bild seiner Kommune. Millionen sollen in die Stadtentwicklung fließen. Der Kampf um die Arzt- Versorgung geht weiter. » mehr

Verkehrsrechtlich ungeklärt ist die Situation am Schlosshügel in Höchstädt. Sowohl die Rudolf-Reichel-Straße (links) als auch die Walddorfstraße (rechts) enden am Grundstück des ATV Höchstädt. Foto: Florian Miedl

10.04.2018

Region

Sackgasse mit Durchfahrts-Charakter

Zwei Straßen enden am Grundstück des ATV Höchstädt. Rechtlich bringt das Probleme mit sich. Vor allem für den Verein. » mehr

09.03.2018

Oberfranken

Cannabis auf dem Schulhof - mehr Drogen an Bayerns Schulen

Die Zahl der Rauschgiftdelikte von Schülern steigt. In Oberfranken hat sie sich sogar verdoppelt. Die SPD fordert mehr Aufklärung. » mehr

Beim "Hilti-Anstich" in der Fichtelgebirgsrealschule (von links): Johannes Fischer vom Planungsbüro Fischer, Landrat Dr. Karl Döhler, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Gerhard Reger vom Bauamt des Landratsamtes, Dr. Birgit Seelbinder vom Schulausschuss, Konrektorin Alexandra Fritz und Landschaftsarchitektin Marion Schlichtiger. Fotos: Matthias Bäumler

08.03.2018

Region

Realschule wird wieder ein Rohbau

Mit einem "Hilti-Anstich" beginnt die 16 Millionen Euro kostende Sanierung. Das Gebäude erhält nicht nur moderne Technik, auch die Fassade wird sich komplett verändern. » mehr

23.02.2018

Region

Thierstein will den Schulhof erneuern

Ein neues Programm stellt eine 90-prozentige Förderung in Aussicht. Auch die Elektrik im Gebäude ist Thema. » mehr

Schulleiter Oliver Brandt hat gepackt, im Lehrerzimmer stehen die Umzugskisten bereit. In den Faschingsferien zieht die gesamte Einrichtung des Hauptgebäudes in den Anbau der Fichtelgebirgsrealschule.	Foto: Katharina Melzner

04.02.2018

Region

Realschulsanierung nimmt Fahrt auf

Der Umzug in die Container klappt reibungslos. Nach den Faschingsferien steht der nächste große Schritt der Instandsetzung an. Der Umbau des Hauptgebäudes beginnt. » mehr

Berlin Fashion Week - Marina Hoermanseder

01.02.2018

dpa

Kommt der Vokuhila wieder?

Mit Retro in die Zukunft: Auf der Suche nach neuen Trends ist man jetzt mal wieder in den 80er Jahren gelandet. » mehr

Stadtrat bremst Aufzug in Schule aus

22.12.2017

Region

Stadtrat bremst Aufzug in Schule aus

Für die Waldershofer Bürgermeisterin Friederike Sonnemann ist es ein "Armutszeugnis". Die Mehrheit im Gremium will keinen Lift am Gebäude anbringen. » mehr

Ein Bauwagen ähnlich diesem, der derzeit an der Ampelbaustelle in Hohenberg steht, könnte es sein, den die Jugendlichen farblich verändern, umgestalten, einrichten und für ihre Zwecke nutzen dürfen. Foto: pr.

16.11.2017

Region

Ein Bauwagen für die Hohenberger Jugend

SPD-Vertreter treffen sich zu einem weiteren Gespräch mit Jugendlichen. Dabei wird die Gründung eines Projekt-Team für die Umgestaltung des Schulhofes beschlossen. » mehr

Umbau schon vor der Sanierung: Derzeit werden die Container auf dem Gelände der Fichtelgebirgsrealschule bezugsfertig gemacht. Teilweise seien sie innen besser ausgestattet als die bisherigen Klassenzimmer im Schulgebäude, sagt Schulleiter Oliver Brandt. Foto: Florian Miedl

13.11.2017

Region

Die Containerschule wächst

Die ersten provisorischen Klassenzimmer stehen auf dem Gelände der Fichtelgebirgsrealschule. Vor Weihnachten sollen alle Schüler umziehen, dann beginnt die Sanierung. » mehr

Bei der Preisverleihung an den Obst- und Gartenbauverein (OGV) Schirnding: von links nach rechts Gerald Schade, zweiter Vorsitzender des Kreisverbandes, Elke Plaß vom OGV Schirnding, Friedhelm Haun, Karin Fleischer, Bürgermeisterin von Schirnding, Iris Jobst, OGV Schirnding, Günter Reif, stellvertretender Vorsitzender des Bezirksverbandes, Peter Plaß, Vorsitzender des OGV Schirnding, Tanja Max, die Betreuerin Schulgartengruppe, mit Familie, Rektorin Sieglinde Geisler und Bezirksvorsitzende Gudrun Brendel-Fischer.

03.11.2017

Region

Kinder erleben die Natur im Schulhof

Der Bezirksverband zeichnet den Obst- und Gartenbauverein Schirnding aus. Dessen Mitglieder schaffen schon seit 14 Jahren eine Ökozelle im Schulgarten. » mehr

10.10.2017

Region

Kinder bitten um ein Haus für alle

In Weißdorf und Sparneck geht der Schulstreit in die nächste Runde: Einige Schüler haben einen offenen Brief verfasst, der heute Abend heftige Debatten auslösen könnte. » mehr

Weil die Stadt Hohenberg laufend Sponsoren für die Becher an der Carolinenquelle braucht, möchte der Stadtrat einen Automaten mit Münzeinwurf anschaffen. Foto: Florian Miedl

10.10.2017

Region

Kein Platz für Becher im Haushalt

Regelmäßig muss sich der Stadtrat Hohenberg um Sponsoren für Trinkgefäße bemühen. Die Stadt plant einen Münzautomaten an der Carolinenquelle. » mehr

^