SCHULHÖFE

Jugendwort des Jahres

vor 20 Stunden

Boulevard

«Ehrenmann» und «Ehrenfrau» sind Jugendwörter des Jahres

«I bims», «Yolo», «Smombie» - das Jugendwort des Jahres hat oft Kopfschütteln verursacht. Dieses Jahr dann die Überraschung: Es ist ein Überrest aus der Sprache von Ur-Oma und Ur-Opa - wenn auch mit e... » mehr

Nick und Julian (von links) bei den letzten Arbeiten vor der offiziellen Einweihung ihres "Grünen Pausenhofes" am Nailaer Gymnasium.

12.11.2018

Naila

Schüler schaffen kleines Paradies

Mit Beeten und Findlingen gestalten Gymnasiasten in Naila eine Wiese zum "Grünen Pausenhof" um. Das Projekt entsteht im P-Seminar. » mehr

Der Kulmbacher Oberbürgermeister Henry Schramm zusammen mit dem Leiter des Städtischen Bauhofs, Michael Barnickel, der die Sanierungsarbeiten am Pausenhof der Pestalozzi Grundschule koordiniert. Foto: privat

05.11.2018

Kulmbach

Pausenhof der Pestalozzi Grundschule wird saniert

Spielen, toben, rennen - auf einem Schulhof ist immer was los. Umso wichtiger ist, dass dieser auch in einem guten Zustand ist. » mehr

Die große Bewegungslandschaft und eine Vogelnestschaukel sind das Herzstück des Pausenhofes der evangelischen Schule. Die Kinder haben Spaß am Tollen und Toben. Mit im Bild die Schulleiterin Annette Weirich. Foto: Hüttner

24.09.2018

Naila

Landschaft zum Klettern und Toben

Der neue Pausenhof der evangelischen Schule in Naila bietet außergewöhnliche Möglichkeiten. Eine Nestschaukel haben die Schüler selbst finanziert. » mehr

Die Generalsanierung des Stadtsteinacher Schulhauses kostet 300 000 Euro mehr als vor einem Jahr kalkuliert: 7,6 Millionen Euro.	Foto: Klaus Klaschka

12.09.2018

Kulmbach

Generalsanierung trotz hoher Kosten

Gestiegene Baupreise und weitere Arbeiten: Die Modernisierung der Stadtsteinacher Schule soll jetzt 7,6 Millionen Euro kosten. Der Stadtrat steht dennoch zu dem Projekt. » mehr

Ein Blaulicht

07.09.2018

Selb

Unbekannte vermüllen Schulhof

Hatten ein paar Schüler genug von den Ferien? In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind bislang Unbekannte in die Realschule Selb eingestiegen und haben den Pausenhof während einer Party vermüllt. » mehr

Handy im Schulunterricht

07.09.2018

Computer

Lehrerverband will Handyverbot für Schüler bis 14

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre sollen nach dem Willen des Deutschen Lehrerverbands in Schulen und auch auf den Schulhöfen keine Handys mehr nutzen dürfen. » mehr

Schulleiterin Kerstin Janke auf der Fluchttreppe, über die die Unbekannten in den ersten Stock und in das Gebäude gelangten.

06.09.2018

Selb

Randalierer verwüsten Pausenhof

In drei Nächten treiben Unbekannte an der Selber Realschule ihr Unwesen. Sie dringen sogar ins Gebäude ein und hinterlassen rund um die Schule großes Chaos. » mehr

Unter dem Motto "Kunst und Kinder" steht das Schönwalder Wiesenfest am kommenden Wochenende. Und sicherlich wird man in den Festzügen wieder viele stolze Mädchen und Jungen sehen können. Archivfoto: Silke Meier

22.06.2018

Selb

Die Kinder bereitet sich auf das Wiesenfest vor

Schönwald feiert vom 30. Juni bis 2. Juli sein traditionelles Heimatfest. In diesem Jahr sind wieder die Schule und die Kindergärten an der Reihe. » mehr

Viel Andrang herrschte an der Schminkstation. Fotos: Bußler

10.06.2018

Münchberg

Grundschüler laufen sich fit

Kinder sollen Sport treiben. "Mindestens 15 Minuten durchhalten", hieß es beim Lauftag der Kreuzbergschule. Auch die drei Bürger- meister machten mit. » mehr

Marina Chernivsky

30.05.2018

Familie

Mit Kindern über Antisemitismus reden

Wenn auf Schulhöfen das Wort Jude fällt, dann ist es oft nicht nett gemeint, sondern als Beleidigung. Die Position der Eltern ist dann für Kinder, die das mitbekommen, entscheidend. Dazu gehört auch, ... » mehr

Vier Hortkinder schnitten gemeinsam das symbolische Band durch. Mit im Bild Kita-Leiterin Andrea Korb. Fotos: Hüttner

06.05.2018

Region

Freude über die neuen Räume

Der Umzug ist beendet: Die Schulkinderbetreuung in Geroldsgrün ist jetzt in der Lothar-von- Faber-Grundschule untergebracht. Das ist ein Grund zum Feiern. » mehr

Christian Doleschal und Carina Rupprecht gaben sich in Brand in der Oberpfalz das Jawort.	Foto: No.

03.05.2018

Region

Traumhochzeit in Brand

Christian Doleschal und Carina Rupprecht sind nun ein Ehepaar. Der Bezirksvorsitzende der Oberpfälzer Jungen Union und die Leiterin eines Montessori-Kinderhauses feierten in Brand eine wahre Traumhoch... » mehr

Eines von vielen Vorhaben dieses Jahres in Münchberg: Der Bau des Karbon- und Vliesstoffzentrums der Hochschule in der Weberstraße ist in vollem Gang. Foto: Siegfried Gottesmann

11.04.2018

Region

Großprojekte prägen das Jahr

Bürgermeister Zuber zeichnet ein positives Bild seiner Kommune. Millionen sollen in die Stadtentwicklung fließen. Der Kampf um die Arzt- Versorgung geht weiter. » mehr

Verkehrsrechtlich ungeklärt ist die Situation am Schlosshügel in Höchstädt. Sowohl die Rudolf-Reichel-Straße (links) als auch die Walddorfstraße (rechts) enden am Grundstück des ATV Höchstädt. Foto: Florian Miedl

10.04.2018

Region

Sackgasse mit Durchfahrts-Charakter

Zwei Straßen enden am Grundstück des ATV Höchstädt. Rechtlich bringt das Probleme mit sich. Vor allem für den Verein. » mehr

09.03.2018

Oberfranken

Cannabis auf dem Schulhof - mehr Drogen an Bayerns Schulen

Die Zahl der Rauschgiftdelikte von Schülern steigt. In Oberfranken hat sie sich sogar verdoppelt. Die SPD fordert mehr Aufklärung. » mehr

Beim "Hilti-Anstich" in der Fichtelgebirgsrealschule (von links): Johannes Fischer vom Planungsbüro Fischer, Landrat Dr. Karl Döhler, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Gerhard Reger vom Bauamt des Landratsamtes, Dr. Birgit Seelbinder vom Schulausschuss, Konrektorin Alexandra Fritz und Landschaftsarchitektin Marion Schlichtiger. Fotos: Matthias Bäumler

08.03.2018

Region

Realschule wird wieder ein Rohbau

Mit einem "Hilti-Anstich" beginnt die 16 Millionen Euro kostende Sanierung. Das Gebäude erhält nicht nur moderne Technik, auch die Fassade wird sich komplett verändern. » mehr

23.02.2018

Region

Thierstein will den Schulhof erneuern

Ein neues Programm stellt eine 90-prozentige Förderung in Aussicht. Auch die Elektrik im Gebäude ist Thema. » mehr

Schulleiter Oliver Brandt hat gepackt, im Lehrerzimmer stehen die Umzugskisten bereit. In den Faschingsferien zieht die gesamte Einrichtung des Hauptgebäudes in den Anbau der Fichtelgebirgsrealschule.	Foto: Katharina Melzner

04.02.2018

Region

Realschulsanierung nimmt Fahrt auf

Der Umzug in die Container klappt reibungslos. Nach den Faschingsferien steht der nächste große Schritt der Instandsetzung an. Der Umbau des Hauptgebäudes beginnt. » mehr

Berlin Fashion Week - Marina Hoermanseder

01.02.2018

dpa

Kommt der Vokuhila wieder?

Mit Retro in die Zukunft: Auf der Suche nach neuen Trends ist man jetzt mal wieder in den 80er Jahren gelandet. » mehr

Stadtrat bremst Aufzug in Schule aus

22.12.2017

Region

Stadtrat bremst Aufzug in Schule aus

Für die Waldershofer Bürgermeisterin Friederike Sonnemann ist es ein "Armutszeugnis". Die Mehrheit im Gremium will keinen Lift am Gebäude anbringen. » mehr

Ein Bauwagen ähnlich diesem, der derzeit an der Ampelbaustelle in Hohenberg steht, könnte es sein, den die Jugendlichen farblich verändern, umgestalten, einrichten und für ihre Zwecke nutzen dürfen. Foto: pr.

16.11.2017

Region

Ein Bauwagen für die Hohenberger Jugend

SPD-Vertreter treffen sich zu einem weiteren Gespräch mit Jugendlichen. Dabei wird die Gründung eines Projekt-Team für die Umgestaltung des Schulhofes beschlossen. » mehr

Umbau schon vor der Sanierung: Derzeit werden die Container auf dem Gelände der Fichtelgebirgsrealschule bezugsfertig gemacht. Teilweise seien sie innen besser ausgestattet als die bisherigen Klassenzimmer im Schulgebäude, sagt Schulleiter Oliver Brandt. Foto: Florian Miedl

13.11.2017

Region

Die Containerschule wächst

Die ersten provisorischen Klassenzimmer stehen auf dem Gelände der Fichtelgebirgsrealschule. Vor Weihnachten sollen alle Schüler umziehen, dann beginnt die Sanierung. » mehr

Bei der Preisverleihung an den Obst- und Gartenbauverein (OGV) Schirnding: von links nach rechts Gerald Schade, zweiter Vorsitzender des Kreisverbandes, Elke Plaß vom OGV Schirnding, Friedhelm Haun, Karin Fleischer, Bürgermeisterin von Schirnding, Iris Jobst, OGV Schirnding, Günter Reif, stellvertretender Vorsitzender des Bezirksverbandes, Peter Plaß, Vorsitzender des OGV Schirnding, Tanja Max, die Betreuerin Schulgartengruppe, mit Familie, Rektorin Sieglinde Geisler und Bezirksvorsitzende Gudrun Brendel-Fischer.

03.11.2017

Region

Kinder erleben die Natur im Schulhof

Der Bezirksverband zeichnet den Obst- und Gartenbauverein Schirnding aus. Dessen Mitglieder schaffen schon seit 14 Jahren eine Ökozelle im Schulgarten. » mehr

10.10.2017

Region

Kinder bitten um ein Haus für alle

In Weißdorf und Sparneck geht der Schulstreit in die nächste Runde: Einige Schüler haben einen offenen Brief verfasst, der heute Abend heftige Debatten auslösen könnte. » mehr

Weil die Stadt Hohenberg laufend Sponsoren für die Becher an der Carolinenquelle braucht, möchte der Stadtrat einen Automaten mit Münzeinwurf anschaffen. Foto: Florian Miedl

10.10.2017

Region

Kein Platz für Becher im Haushalt

Regelmäßig muss sich der Stadtrat Hohenberg um Sponsoren für Trinkgefäße bemühen. Die Stadt plant einen Münzautomaten an der Carolinenquelle. » mehr

05.10.2017

Region

Total betrunken: 45-Jähriger pinkelt in Pausenhof

Erwischt: Weil er im Pausenhof einer Schule in Marktredwitz urinierte, wurde ein 45-jähriger Mann am Mittwochmittag von der Polizeiinspektion Marktredwitz angezeigt. » mehr

Kinderschminken ist nur eine von zahlreichen Aktionen auf dem Festgelände.

14.09.2017

Region

Ein Fest im Zeichen der Jüngsten

Am Sonntag dreht sich alles um den Nachwuchs. Am Wittelsbacherpark stehen die Feierlichkeiten zum Weltkindertag auf dem Programm. » mehr

Abgeknickt und dann achtlos weggeworfen: Unbekannte haben ihre Wut an den Sonnenblumen im Garten der Grundschule Schirnding-Hohenberg ausgelassen. Foto: Gerd Pöhlmann

07.09.2017

Fichtelgebirge

Unbekannte räubern im Schirndinger Schulgarten

Rowdies reißen Sonnenblumen ab, nehmen Kohlrabis und Kürbisse mit. Was die Grundschüler vor den Ferien gepflanzt haben, ist jetzt dahin. » mehr

Nach 16 Jahren als Schulleiter an der Mittelschule Münchberg-Poppenreuth setzt sich Rainer Schatz zur Ruhe. Im Bild von links: Schulrat Stefan Stadelmann, Schulpate Adem Cebeci, Elke und Rainer Schatz, der Münchberger Bürgermeister Christian Zuber und der bisherige Stellvertreter und künftige neue Schulleiter André Ott.

28.07.2017

Region

Mittelschule verabschiedet ihren Rektor

Rainer Schatz, Leiter der Mittelschule Münchberg-Poppenreuth, geht in den Ruhestand. Er hat viel Neues geschaffen. » mehr

Wiesenfestmontag in Helmbrechts

17.07.2017

Region

Endspurt in Helmbrechts - sonnig und nass

Am Wiesenfest-Montag hat in Helmbrechts noch einmal Ausnahmezustand geherrscht. » mehr

An den Stationen gab es im ganzen Arzberger Schulhaus Wissenswertes und Interessantes über "Mathematik in ihrer praktischen Anwendung".

16.07.2017

Region

Schüler machen Mathematik lebendig

Das Fest der Maximilian-von-Bauernfeind-Grundschule macht allen Besuchern große Freude. Lehrer und Schüler haben sich für diesen besonderen Tag sehr viel einfallen lassen. » mehr

Reiner Schneider

06.07.2017

Region

Ein Stück Stadtgeschichte muss weichen

Die Parkschule wird verschwinden. Der Stadtrat und ehemalige Schulleiter Reiner Schneider trägt die Entscheidung mit - traurig ist er trotzdem. » mehr

«Fidget Spinner»

18.05.2017

Familie

«Fidget Spinners» erobern die Schulhöfe

«Pokémon Go» war gestern, total 2016. 2017 dagegen sausen die «Fidget Spinners» zwischen den Fingerspitzen. Die Spielzeuge aus Plastik und Metall versetzen Kinder in den USA in Verzückung. Der Trend t... » mehr

05.05.2017

Region

Haushalt ist in fünf Minuten erledigt

Der Gemeinderat von Pechbrunn verabschiedet das Zahlenwerk ohne jede Diskussion. Viel Geld fließt in die Kläranlage und den Neubau des Feuerwehrhauses. » mehr

Sie waren am Samstag die Stars in der Wirtschaftsschule: die beiden Drohnen vom Typ Phantom III. Die Besucher staunten, was diese Multicopter alles können. Fotos: Michael Meier

27.03.2017

Fichtelgebirge

Drohnen drehen ihre Runden im Pausenhof

Beim Tag der offenen Tür in der Wirtschaftsschule schwirren die Multicopter über den Köpfen der Gäste. Die Schüler zeigen die neuesten Entwicklungen in der "Kaffeemühle". » mehr

Erste Hilfe

06.02.2017

dpa

Schulkrankenschwestern beginnen Job

In der Turnhalle oder auf dem Pausenhof verletzt? Für solche Fälle steht jetzt die Schulkrankenschwester parat. In Brandenburg kommt sie in einem Probemodell zum Einsatz. Es geht auch um Chancengleich... » mehr

Die nächsten drei Jahre findet im Haupttrakt der Fichtelgebirgsrealschule in Marktredwitz kein Unterricht mehr statt. "Das in die Jahre gekommene Gebäude wird generalsaniert, die Schüler in Container ausquartiert", kündigt Schulleiter Oliver Brandt an. Foto: Peggy Biczysko

14.01.2017

Region

Realschüler pauken künftig im Container

Im Sommer beginnt die Generalsanierung der Fichtelgebirgsrealschule. Dann gibt es keinen Pausenhof mehr. Die kommenden drei Jahre heißt es Improvisieren. » mehr

Grex Confusus: Die Formation aus Hohenberg eröffnete die Silvester-Mediaval-Party in der Erkersreuther Turnhalle. Fotos: Uwe von Dorn

01.01.2017

Fichtelgebirge

Silvester mit Dudelsack und Waschbrett

Bei der Silvester- Mediaval-Party feiern rund 150 Menschen den Jahreswechsel mit. Eine Neuauflage ist derzeit aber noch ungewiss. » mehr

21.11.2016

Region

2017 wird ein Jahr der Herausforderungen

Münchberg - Tradition beim Bürgerempfang ist auch der Rückblick des Bürgermeisters auf das zu Ende gehende Jahr und ein Ausblick auf das kommende. » mehr

Larissa zeigt die witzigen Adventskalender, die es ebenfalls zum Weihnachtsbasar am 24. November in der Musischen Realschule Naila zu erstehen gibt. Foto: Sandra Hüttner

18.11.2016

Region

Schüler basteln Pinnwände und Schalen aus Filz

Am 24. November lädt die Musische Realschule Naila zum Weihnachtsbasar ein. Die Veranstaltung dient auch diesmal einem guten Zweck. » mehr

Bei idealen Wetter liefen die Kinder Runde um Runde.	Foto: pr.

28.10.2016

Region

Kinder laufen für ihre Schule

Mädchen und Jungen aus Weißenstadt zeigen, wie fit sie sind. Der Erlös aus dem Sponsorenlauf fließt in die Gestaltung von Schulhaus und Pausenhof. » mehr

Architekt Rainer Kriebel aus Würzburg (rechts) nannte die Sporthalle ein "hohes Kulturgut" und übergab dem Marktredwitzer Oberbürgermeister Oliver Weigel am Montagnachmittag einen symbolischen Schlüssel.

25.10.2016

Region

Neuer Rektor bekommt neue Turnhalle

Das Rennen um die Sporthalle für die Grundschule dauert lange. Bei der Feier zur Einweihung vergleicht Pfarrer Schmidt es mit einem Orientierungslauf, der zum Marathon wird. » mehr

Die Statue Justizia

26.09.2016

Leseranwalt

Die Sache mit dem Strafrecht

Ein Zwölfjähriger wurde kürzlich auf einem Pausenhof fast zu Tode geprügelt, ein Mitschüler steht unter Verdacht, die Tat ausgeführt zu haben. Ein Leser hat die Berichterstattung über die Prügelei an ... » mehr

Bei den Spielen zum Weltkindertag bewiesen die jungen Schönwalder Geschick und Ausdauer - und sie hatten auch noch ihre Freude.	Fotos: Florian Miedl

24.09.2016

Region

Riesenspaß am Schulhof

Schönwald feiert den Weltkindertag. Tobend beweisen Mädchen und Jungs ihr Geschick. » mehr

Über 1000 Matratzen hat das THW im Auftrag des Bayerischen Rundfunks gestern Nachmittag angeliefert, um den Radfahrern ein Schlaflager in den Turnhallen zu bereiten. Foto: Hannes Bessermann

29.07.2016

Fichtelgebirge

Eine Stadt im Nena-Fieber

Tausende freuen sich heute auf das Mega-Event mit dem Superstar. Für die Teilnehmer an der Radtour hat das THW am Freitag über 1000 Matratzen fürs Massenlager angeliefert. » mehr

Die besten Abschlussschüler der Staatlichen Wirtschaftsschule und ihre Gratulanten. Unser Bild zeigt (von links) Bürgermeister Eberhard Siller, die drei Jahrgangsbesten Vanessa Hartmann, Christian Kunisch, Julia Ziener, Schulleiter Andreas Griesbach und stellvertretenden Landrat Frank Stumpf. Foto: Claus Preíßner

26.07.2016

Region

Am Elfmeter-Punkt des Lebens

Die Wirtschaftsschule entlässt ihre Absolventen. Die Jahrgangsbesten erhalten eine spezielle Ehrung. Alle spielen sich den Ball zu. » mehr

Viel Betrieb herrschte zum Schulfest des Hofer Schiller-Gymnasiums auch imSchulhof. Foto: wb

25.07.2016

Region

Besuchermassen im "Schiller"

Schauspiel, Zauberei, Musik, Sport ... Das Fest im Hofer Schiller-Gymnasium bietet ein buntes Programm. » mehr

Die besten Abschlussschüler der Staatlichen Wirtschaftsschule und ihre Gratulanten. Unser Bild zeigt (von links) Bürgermeister Eberhard Siller, die drei Jahrgangsbesten Vanessa Hartmann, Christian Kunisch, Julia Ziener, Schulleiter Andreas Griesbach und stellvertretenden Landrat Frank Stumpf. Foto: Claus Preíßner

25.07.2016

Region

Am Elfmeter-Punkt des Lebens

Die Wirtschaftsschule entlässt ihre Absolventen. Die Jahrgangsbesten erhalten eine spezielle Ehrung für ihre besondere Leistung. Alle spielen sich den Ball zu. » mehr

Ein letztes Mal verabschiedete Annegret Täufer (links) die Absolventen der Erich-Kästner-Schule. Auch stellvertretender Landrat Roland Schöffel und Oberbürgermeister Oliver Weigel (von rechts) übermittelten Glückwünsche. Foto: Günter Rasp

23.07.2016

Region

Doppelter Abschied zum Schuljahresende

Vier Absolventen entlässt die Erich-Kästner-Schule. Leiterin Annegret Täufer geht in den Ruhestand. Ihre Nachfolgerin ist Ulrike Bleiner. » mehr

Die Tafel erklärt Einzelheiten zur Anschaffung des Streetsoccer-Feldes und nennt die Namen der Spender. Das Bild zeigt (von links): Rektorin Silke Teufel, zweiten Fördervereinsvorsitzenden und Elternbeirat Martin Stöcker, VR-Bank-Marktbereichsleiter Tobias Schingnitz, Melanie Köbrich vom Elternbeirat, Elternbeiratsvorsitzenden Karsten Kordina und VR-Bank-Vermögensberaterin Nadine Dietrich. Foto: Werner Bußler

22.07.2016

Region

Sportarena auf dem Pausenhof

Die Helmbrechtser Grund- schüler können nun auf einem Streetsoccer-Feld dem Ball hinterherjagen. Das Geld dafür stammt aus Crowdfunding. » mehr

80er-Disco im Klassenzimmer: Jede Jahrgangsstufe nahm sich ein Jahrzehnt vor. Foto: S. H.

18.07.2016

Region

"Geistiges Zentrum" feiert Geburtstag

Beim Schulfest schwelgen nicht nur Ehemalige in Erinnerungen. Die Schüler bieten eine Reise durch fünf Jahrzehnte. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".