Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SCHULKINDER

Elternvertreter in der Zwickmühle

05.08.2020

Familie

Als Elternvertreter aktiv: Nützt oder schadet es dem Kind?

Wer Schulkinder hat, kennt diese Situation: Betretenes Schweigen beim Elternabend, wenn der Elternvertreter gewählt werden soll. Was für und gegen diesen Posten spricht. » mehr

26.07.2020

Region

Bayerns Beamte sollen Risikogebiete meiden

Die Staatsregierung macht ihren Beschäftigten Vorgaben bei der Wahl des Reiseziels. Auch für Schüler-Eltern gibt es Hinweise. » mehr

Abstrich

Aktualisiert am 19.07.2020

Hof

Fünf neue Corona-Fälle in Stadt und Landkreis Hof

Nachdem ein Familienvater aus dem Landkreis Hof in der vergangenen Woche positiv getestet worden war, steht nun fest: Mindestens fünf weitere Personen, mit denen er Kontakt hatte, sind ebenfalls an Co... » mehr

Proben für Corona-Tests werden für die Analyse vorbereitet

13.07.2020

Bayern

Corona-Ausbruch in Asylbewerberheim in Bad Tölz

In einer Unterkunft für Asylbewerber im oberbayerischen Bad Tölz sind 26 Menschen positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Alle Betroffenen zeigten keine Symptome, teilte das Landratsamt Bad Tölz... » mehr

Coronavirus-Verbreitung in Schulen

13.07.2020

Familie

Dynamik der Coronavirus-Verbreitung in Schulen überschätzt

Sachsen hatte in der Corona-Krise vergleichsweise früh und Schritt für Schritt seine Schulen wieder geöffnet. Nun liegen erste wissenschaftliche Belege vor, dass man richtig damit lag. » mehr

Vor Ort

07.07.2020

Brennpunkte

Verdächtiger soll nach Bluttat in Linienbus vor Haftrichter

Die Messerattacke ihres Ehemanns in einem Linienbus in Bayern überlebt eine Frau nicht. Der Mann muss nun vor einen Haftrichter. » mehr

Oberkotzau plant Ausbau der Kinderbetreuung

23.06.2020

Hof

Oberkotzau plant Ausbau der Kinderbetreuung

Die Gemeinde stellt den Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen fest. Neben vier Gruppen in der Kinderkrippe plant die Kommune mit sieben Kindergarten- und sechs Hortgruppen. » mehr

Schild. Vorsicht Kinder. Symbolfoto.

19.06.2020

Münchberg

Gefährlicher Weg für Schulkinder

Die Frauen-Union fordert eine Beleuchtung am Schulweg zum Buswarte- häuschen in Unfriedsdorf. Und: Der Spielplatz sei nicht attraktiv für Kinder. » mehr

Der katholische Kindergarten "Regenbogen" beherbergt auch die Kinderkrippe "Regenbogenwichtel". Foto: Hüttner

16.06.2020

Naila

Erweitern oder neu bauen?

Naila braucht mehr Kindergarten- und Krippenplätze. Nun wollen die Verantwortlichen mit den Trägern sprechen. » mehr

Im Notizenbuch der Volksschule Ködnitz aus dem Schuljahr 1872/73 stellt Günter Wild fest, dass es auch damals Epidemien gegeben hat. Foto: Werner Reißaus

14.06.2020

Kulmbach

Dorfschulmuseum wieder auf

Günter Wild ist beim Stöbern auf interessantes Material gestoßen. Epidemien gab es in Schulen auch vor 150 Jahren. » mehr

Pressetermin in Göttingen

05.06.2020

Brennpunkte

Göttingen: Schulkinder müssen in Corona-Quarantäne

Massentest, Quarantäne für Schulkinder und dementsprechend für einige kein regulärer Schulunterricht - der Corona-Ausbruch macht Göttingen zu schaffen. Doch auch in einem anderen Bereich müssen nun Du... » mehr

Lehrer und Schüler verabschieden Verkehrerzieher Wolfgang Merz in den Ruhestand. Foto: Polizei

01.06.2020

Hof

Wolfgang Merz nimmt Abschied

Der beliebte Hofer Verkehrserzieher geht in den Ruhestand. Lehrer und Schüler sagen Danke - auf eine ganz besondere Weise. » mehr

01.06.2020

Hof

CSU will Kitas im Sommer öffnen

Die CSU Döhlau geht mehrere Themen an: die Bushaltestelle, die Notbetreuung, die Rathaus- Öffnungszeiten und die Videoüberwachung der Container. » mehr

Riesig ist die Freude der Menschen in Klologo über die Brunnen, die jetzt die Wasserversorgung in der Gemeinde auf ein ganz neues Niveau gehoben haben. Ermöglicht haben dies die Spenden an den Verein Kekeli.

27.05.2020

Hof

Glücklich über sauberes Wasser

Der Verein Kekeli unterstützt Projekte in einem Dorf in Togo. Brunnenbohrungen haben die Situation der Bewohner wesentlich verbessert. Jetzt gibt es Corona-Hilfe. » mehr

Und was kommt nach dem Urlaub?

22.05.2020

Meinungen

Und was kommt nach dem Urlaub?

Der Unmut bei den Eltern wächst: Während seit Tagen die Diskussion läuft, wie außerhalb Deutschlands ein Sommerurlaub möglich sein soll, blicken die Eltern schulpflichtiger Kinder bange auf die Zeit n... » mehr

Idyllisch lag das Schulhaus in Heinersreuth in die Natur eingebunden. Leider wurden hier nur 17 Jahre lang die Kinder unterrichtet, bevor sie nach Presseck wechseln mussten.

17.05.2020

Kulmbach

Die Erinnerung an Lehrer Flügel lebt fort

Blick zurück auf die Zeit der Zwergschulen: Von 1950 bis 1967 gab es eine solche Schule in Heinersreuth. Der Lehrer Gustav Flügel prägte viele Schülergenerationen. » mehr

Schüler an der Bushaltestelle

14.05.2020

Mobiles Leben

Diese Gefahren lauern am Schulbus-Stopp

Die Schule ist aus und jeder will der Erste sein: Doch Kinder, die an der Schulbus-Haltestelle zu nah an der Bordsteinkante stehen, begeben sich in große Gefahr. » mehr

Trotz des Corona-Falls in einer Notgruppe kann der Betrieb an der Marktredwitzer Grundschule heute geordnet anlaufen. Symbolfoto: Christian Charisius/dpa

10.05.2020

Marktredwitz

Erster Corona-Fall in Grundschule

Ein Mädchen der Notgruppe in Marktredwitz hat sich mit dem Virus infiziert. Die Schule reagiert noch am Samstag, als das Ergebnis feststeht. Die Viertklässler können am Montag dennoch loslegen. » mehr

Freizeitsport

07.05.2020

Geld & Recht

Die Lockerungen aus Verbrauchersicht

Alles neu macht der Mai. Mussten die Menschen im April noch massive Einschränkungen hinnehmen, gibt es nun zahlreiche Lockerungen. Was gilt für mich als Sportler, Urlauber oder Krankenhauspatient? » mehr

Corona-Regeln in der Grundschule

06.05.2020

dpa

Bund will Corona-Beschränkungen für Familien lockern

Schulkinder dürfen nicht in Schule, Kleinkinder nicht in die Kita. Und Angehörige im Pflegeheim zu besuchen, war bislang ebenfalls untersagt. Durch die Corona-Krise steht der Alltag vieler Familien Ko... » mehr

FDP Plakat

03.05.2020

Region

FDP: Schulen schrittweise stärker öffnen

In einem Dringlichkeitsantrag fordert die FDP-Fraktion im Landtag eine Perspektive für eine weitere kontrollierte Öffnung von Bayerns Schulen. In dem der Deutschen Presse-Agentur vorliegenden Papier h... » mehr

Im Keller lagert Brique Zeiner die Artikel, die zu den großen Selber Festen bei Tombolas verlost werden. Mit den Einnahmen werden Kinder in den Slums von Nakuru unterstützt. Die Gelder fehlen in diesem Jahr - die Feste fallen wegen Corona aus. Foto: Silke Meier

26.04.2020

Region

Selber Hilfsorganisation drohen Einbußen

Der Verein "Leben und Lernen in Kenia" mit Sitz in Selb ist auf Spenden angewiesen. Doch Feste und Feiern fallen aus - und damit auch Tombolas. » mehr

Hotlines des Kinderschutzbundes

24.03.2020

dpa

Wenn der Druck im Kessel steigt: Elternberatung per Hotline

Kitas und Schulen sind geschlossen, Kinder und Jugendliche müssen zu Hause bleiben. In manchen Familien spitzt sich nun die Lage zu. Der Kinderschutzbund bietet Betroffenen telefonische Beratung an. » mehr

Wie Schüler trotz Corona lernen

20.03.2020

dpa

Mit klarer Struktur und ohne Erwartungsdruck

Eltern stehen in diesen Wochen vor einer großen Herausforderung. Zum Teil müssen sie gleich mehrere Schulkinder zu Hause betreuen. Dieser Spagat will gemeistert sein. » mehr

Wenn die Schule zu ist

13.03.2020

dpa

Kinder zu Hause zum Lernen motivieren

Immer mehr Länder schließen wegen des neuartigen Coronavirus die Schulen. Sollen Eltern ihre Kinder nun zum Lernen daheim motivieren? Und wenn ja: wie? Tipps für den Umgang mit einer Herausforderung. » mehr

Die Jakobus-Kindertagesstätte in Berg wurde in den 1970er-Jahren gebaut. Nun sollen die Gebäude saniert oder durch einen Neubau ersetzt werden. Foto: flo

11.03.2020

Region

Berg will Kita erweitern

Künftig wird der Bedarf an Betreuungsplätzen steigen. Die Gemeinde geht davon aus, bald 100 Plätze zu benötigen. Aktuell sind aber nur 90 zugelassen. » mehr

Geschlossen wird derzeit zwar im Landkreis Kulmbach keine Schule, es könnte aber gut sein, dass am Montag etliche Stühle in Klassenzimmern leer bleiben. Weil gerade aus dem Kulmbacher Bereich viele Menschen nach Südtirol in den Skiurlaub fahren, können die Kinder, die in den Faschingsferien dort waren, erst einmal zu Hause bleiben, teilt das Landratsamt jetzt mit. Foto Britta Pedersen/dpa

06.03.2020

Region

Kinder dürfen zu Hause bleiben

Wer in den vergangenen 14 Tagen in Südtirol war, muss nicht in die Schule, auch wenn es keine Anzeichen auf das Coronavirus gibt. Das hat das Kulmbacher Landratsamt verfügt. » mehr

Kinder beim Lesen

26.02.2020

dpa

Geschlechter-Klischees entmutigen Jungs beim Lesen

Mädchen lesen besser als Jungs, dafür sind die Jungs besser in Mathe - Lehrer und Eltern sollten Kinder mit solchen Klischees am besten nicht konfrontieren. Denn das kann vor allem die Jungs demotivie... » mehr

Die drei Geroldsgrüner Kandidaten (von links): Stefan Münch (CSU), Mathias Menger (Bürger für Bürger) und Fabian Köstner (Die Partei). Foto: Hüttner

17.02.2020

Region

Wiener und Wähler

Wahlkampf auf der Straße: In Geroldsgrün ist der Kampf um die Sitze im Gemeinderat angekommen. Da muss man sich warm anziehen. » mehr

Auch die Obere Schule in Kulmbach beteiligt sich am Projekt "Klasse 2000" der AOK. Unser Bild entstand bei der Übergabe der Urkunde von Margot Schmitt (links) an Klasslehrerin Ulrike Brandl. In der Mitte Rektorin Daniela Naujoks. Foto: Rei.

14.02.2020

Region

Gesund ernähren auch im Grundschulalter

Die AOK startet wieder ihr Projekt "Klasse 2000". Dabei sind auch Schulen aus dem Landkreis Kulmbach. » mehr

12.02.2020

Oberfranken

Petition fordert mehr Sicherheit im Schulbus

Die Eltern- und Lehrerverbände in Bayern haben eine Petition für eine generelle Sitz- und Anschnallpflicht für Kinder in Schulbussen auf dem Land gestartet. » mehr

Fesselnd und begeisternd auch für die ganz kleinen Theaterbesucher: Die Hofer Symphoniker und Peter Eller gaben am Mittwoch gleich in zwei Vorstellungen "Peter und der Wolf". Foto: Jürgen Henkel

31.01.2020

FP

Die Oboe quakt, die Klarinette schnurrt

Die Hofer Symphoniker bieten Schulkindern mit "Peter und der Wolf" einen wunderbaren Einstieg in die Konzertkultur. Schauspieler Peter Eller glänzt als Erzähler. » mehr

Sie sind ausgestattet mit Kelle und Warnweste: die neuen Schülerlotsen in Stadtsteinach. Foto: red

24.01.2020

Region

Neue Schülerlotsen an der Stadtsteinacher Schule

Sicherheit ist Trumpf: Pünktlich zum Schulstart nach den Winterferien stehen 19 neue Schülerlotsen aus Stadtsteinach, Zettlitz, Presseck, Kupferberg, Marktleugast, Neuenmarkt, Himmelkron und Unterstei... » mehr

23.01.2020

Topthemen

Schwere Unfälle mit Schulbussen in Deutschland

Schulbusse in Thüringen und Oberbayern sind von der Fahrbahn abgekommen. Bei dem Unfall nahe Eisenach sterben zwei Kinder. Eine Auswahl schwerer Unglücke in Deutschland. » mehr

Kind beim Lernen

23.01.2020

dpa

Hörspiele helfen Kindern bei erster Fremdsprache

Hat mein Kind Sprachtalent? Die Frage bewegt Eltern, wenn ihr Kind die erste Fremdsprache lernt. Wenn aber davon anfangs nichts zu hören ist, werden sie nervös. Dabei gibt es eine ganz einfache Erklär... » mehr

Hörspiele helfen Kindern bei Sprech-Blockade

23.01.2020

dpa

Hörspiele helfen Kindern bei Sprech-Blockade

Hat mein Kind Sprachtalent? Die Frage bewegt Eltern, wenn ihr Kind die erste Fremdsprache lernt. Wenn aber davon anfangs nichts zu hören ist, werden sie nervös. Dabei gibt es eine ganz einfache Erklär... » mehr

Schulbusunfall in Thüringen

Aktualisiert am 24.01.2020

FP

Tödlicher Schulbusunfall: Der Schmerz nach dem Unglück

Der Bus soll mehr als 20 Kinder zu ihrer Grundschule bringen - und verunglückt dabei auf eisglatter Straße in Thüringen. Zwei Kinder sterben, viele werden verletzt. Auch in Bayern ereignet sich ein Sc... » mehr

Hier im Stiftsgrüner Weg in Konradsreuth gilt bereits Tempo 30. Weitere Schilder wird die Gemeinde in nächster Zeit aufstellen, bis die Geschwindigkeitsbegrenzung in allen Wohngebieten gilt.	Foto: Uwe von Dorn

Aktualisiert am 16.01.2020

Region

Ein Dorf tritt auf die Bremse

Auf den Konradsreuther Ortsstraßen gilt bald überall Tempo 30. Eine derart umfassende Begrenzung der Geschwindigkeit ist im Landkreis bislang einzigartig. » mehr

Knöpfe drehen beim Schornsteinfeger soll ja Glück bringen. Auch Bürgermeisterkandidat Fritz Pabel probiert es also aus beim Neujahrsempfang der CSU Regnitzlosau. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de Foto: Jochen Bake

12.01.2020

Region

Wahlkampf-Start für Regnitzlosauer CSU

Klare Ziele, schnelles Handeln - unter dieses Motto stellen die Christsozialen ihre Pläne fürs Wahljahr. Bürgermeisterkandidat Fritz Pabel stellt sie beim Neujahrsempfang vor. » mehr

Kind in Schlafsachen

27.12.2019

dpa

Wenn das Kind aus dem Bett tanzt

Kinder sind erfinderisch, wenn sie nicht einschlafen können. Dann bringen Eltern viel Energie auf, um sie immer wieder zurück ins Bett zu schicken. Die Energie lässt sich aber effektiver einsetzen. » mehr

Gemeinsam für einen gesunden Wald (von links): Forstbetriebsleiter Michael Grosch, Revierleiter Martin Neumann, Mathias Späth, Leiter der Sparda-Bank Marktredwitz, Albrecht Schläger, Kreisvorsitzender der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, der Hohenberger Bürgermeister Jürgen Hoffmann, Erwin Hasenkopf vom Obst- und Gartenbauverein Hohenberg sowie Helmut Häcker mit Kindern. Foto: Uwe von Dorn

11.12.2019

Region

1000 neue Bäume für die Region

Die Sparda-Bank hält ihr Versprechen. Zusammen mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und mit Schulkindern organisiert sie die Aufforstung. » mehr

Stau

27.11.2019

Deutschland & Welt

Neuordnung der Sommerferien-Termine: Hamburg kontra Bayern

«Viel Spaß auf den langen bayerischen Autobahnen» wünscht Hamburgs Schulsenator Rabe allen, die in der Sommerferienzeit im Stau stehen. Grund für seinen Ärger ist ein erneuter bayerischer ALleingang. » mehr

Gegen die Zahlenpanik

25.11.2019

Karriere

Mathe muss kein Problemfach bleiben

Egal, ob es um den Schulabschluss oder ums Studium geht: Für viele ist Mathematik ein Angstfach. Die gute Nachricht: Es gibt Strategien, die Krise zu meistern. » mehr

Die "Fuchsbau"-Kinder zeigen ihre Freude über das "Klexi"-Projekt mit einem dynamischen Liedbeitrag. Fotos: Katrin Lyda

05.11.2019

Region

Ein plüschiger Freund und Brückenbauer

Der Hase "Klexi" hilft Kindern beim Erlernen der Sprache. Im Kindergarten "Fuchsbau" in Schirnding hat er jetzt auch viele kleine Freunde. » mehr

Parken im absoluten Halteverbot kann ein Umsetzen oder Abschleppen des Autos samt Gebühren nach sich ziehen.

30.10.2019

Region

Halteverbot stellt Eltern vor Probleme

Die Bauarbeiten in der Bayreuther Straße machen derzeit ein Halteverbot rund um die Kreuzbergschule Münchberg nötig. Genau das stellt vor allem Eltern der Kita-Kids vor Probleme. » mehr

Gerne nehmen die Kinder das Frühstücksangebot an. Unser Bild zeigt einige der Grundschüler mit (von links) stellvertretender Schulleiterin Jutta Starosta und dem Helferteam mit Jutta Schramm, Renate MacInnes, Ilse Benker und Carola Manthey sowie Schulleiterin Bianca Schönberger. Foto: Hüttner

18.10.2019

Region

Zehn Jahre Schulfrühstück - eine Erfolgsgeschichte

Den Helferinnen sei Dank: Immer mittwochs gibt es in der Grundschule Naila morgens gesunde Kost. Das ist auch eine gute Gelegenheit für Kinder, sich kennenzulernen. » mehr

Norwegisches Kronprinzenpaar

14.10.2019

Deutschland & Welt

Kronprinzessin Mette-Marit im Literaturzug zur Buchmesse

Schon als Kind hat Mette-Marit gerne gelesen. Jetzt fährt Norwegens Kronprinzessin mit einem Literaturzug durch Deutschland. Warum sind ihr Bücher so wichtig? » mehr

26.09.2019

Region

Rehau braucht weitere Hortgruppe

Die geburtenstarken Jahrgänge drücken nach: In Rehau braucht es künftig eine weitere Hortgruppe. Das hat eine Berechnung der Kämmerei ergeben. » mehr

Smartwatches

20.09.2019

dpa

Dauernde Smartwatch-Kontrolle zerstört Vertrauen des Kindes

Manche Eltern bevorzugen zur Kontrolle die Smartwatch am Handgelenk des Kindes statt das Smartphone im Ranzen. Doch wenn sie damit den Kontrollwahn übertreiben, riskieren sie einen Vertrauensbruch. » mehr

In der Pulster Flur baut nur noch die Familie Walter Kartoffeln der Sorte "Krone" an. "Der Ertrag", sagt Siegfried Walter, "ist um die Hälfte geringer ausgefallen. Es fehlten einfach die Niederschläge." Seit 1963 ist sein Vollernter im Einsatz, den er mit seinem Schlepper zieht. Seine Frau Gertraud (rechts) und Bettina Seiferth lesen die Erdäpfel am Förderband aus. Fotos: Bruno Preißinger

17.09.2019

Region

Jetzt wären Kartoffelferien, wenn . . .

Rund um Marktschorgast werden kaum mehr Kartoffeln angebaut. Die Lese mit der Hand gehört längst der Vergangenheit an. Das war früher Aufgabe der Schulkinder. » mehr

Nicht jedem hat es gefallen, dass das Feuerwerk beim Wiesenfest in Oberkotzau nicht abgesagt wurde.	Foto: Jochen Bake

15.09.2019

Region

Bürgermeister Breuer verteidigt Wiesenfest-Feuerwerk

Der Rückblick auf die Großveranstaltung in Oberkotzau fällt positiv aus. Doch auch Potenzial für Verbesserungen hat die Gemeinde ausgemacht. » mehr

09.09.2019

Region

Ein Trostpflaster für die Schulkinder

Caspar Walter Rauh verzaubert einen hässlichen Betonklotz auf dem Pausenhof der Oberen Schule. Dort zeugt ein lebendiger Kosmos mit Tieren der Savanne von seiner großen Fantasie. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.