Lade Login-Box.

SCHULRÄTE

Die Siegermannschaft der Grundschule Münchberg ist stolz. Unser Bild zeigt die Schüler mit (hinten von links) Bernd Müller, Fachberater Sport im Landkreis Hof, Mannschaftsbetreuerin Alexandra Ott, FSJ-ler Joans Roßner, Schulrat Manfred Riedel und Sparkassenvertreter Dieter Krantz. Foto: Püschel

25.07.2019

Münchberg

Klarer Sieg für Münchberger Grundschüler

Bei idealem Sportwetter hat im Nailaer Stadion der Leichtathletik-Kreisentscheid der Grundschulen des Landkreises Hof stattgefunden. » mehr

Das letzte Mal als Schüler der Hofecker Mittelschule standen die Absolventen auf der Bühne der Göstrahalle in Köditz.

25.07.2019

Hof

Das letzte Zeugnis

Die Hofecker Mittelschule sagt Ade zu ihren Absolventen. Für die Besten gab es Gutscheine und für alle den Glückwunsch, sich tapfer durch die Jahre gekämpft zu haben. » mehr

Schulamtsdirektor Günter Tauber überreichte Sieglinde Geisler die Urkunde zur Versetzung in den Ruhestand.	Foto: Peter Pirner

25.07.2019

Arzberg

Emotionaler Abschied von der Schule

Nach 42 Berufsjahren geht Rektorin Sieglinde Geisler in den Ruhestand. Die Schulfamilie verabschiedet sich dankbar. » mehr

Die Schulräte Manfred Riedel (links) und Stefan Stadelmann danken Susanne Feldmann für ihren Kampfgeist.	Foto: cs

25.07.2019

Münchberg

Löwin ohne Hochmut

Die Grundschule Münchberg verabschiedet Susanne Feldmann. Zeitweise leitete die Rektorin zwei Häuser und managte die Fusion. Der Beruf bestimmte ihr Leben. » mehr

Die Schüler der neunten Klasse in Schwarzenbach am Wald mit Klassenlehrerin Ulrike Sebald und Rektor Hans Jäger.	Foto: Rittweg

23.07.2019

Naila

Mädchen-Power zum Abschluss

Der Tag des Schulabschlusses hat für die neunte Klasse der Grund- und Mittelschule in Schwarzenbach am Wald mit einem Gottesdienst in der Christuskirche begonnen, den die Religionslehrerinnen Simone H... » mehr

Verabschiedung der Rektorin Anne Greim in den Ruhestand. Von links stellvertretende Schulleiterin Monika Baumgarten, Ehemann Karl-Heinz Greim, Anne Greim, Schulrat Michael Hack, Schwiegertochter Konstanze Greim und Dritter Bürgermeister Reinhold Förtsch. Foto: Werner Reißaus

22.07.2019

Kulmbach

Abschied aus dem Schuldienst

Über 40 Jahre arbeitete Anne Greim als Lehrerin im Landkreis Kulmbach. Jetzt wurde sie an der Grundschule Thurnau in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

Paulina Heß, Yannik Sommermann und Luca Friedrich (Vorne von links) haben den besten qualifizierenden Schulabschluss geschafft. Mit ihnen freuen sich (von links, hinten) Konrektorin Stefanie Zapf, Schulamtsleiter Stefan Stadelmann und Klassenlehrer Joachim Burger.

20.07.2019

Münchberg

Mittelschule Helmbrechts: Ein Abschied und ein Schulterklopfen

Viele Schüler hat die Mittelschule Helmbrechts verabschiedet. Die Jugendlichen sind stolz auf ihren Erfolg. » mehr

Die ausgezeichneten Schülerinnen und Schüler der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule mit der Schulleitung, den Vertretern der Städte Selb, Schönwald und Hohenberg sowie des Landkreises, des Schulamtes und des Elternbeirates. Foto: Silke Meier

19.07.2019

Selb

Selina Seedorf ist Schulbeste

Im Rosenthal-Theater verabschieden sich die Absolventen der Bogner-Mittelschule. Ihre Lehrer sind voll des Lobes für den Jahrgang. » mehr

Die vierte Klasse der Grundschule mit einigen Ehrengästen bei der Vorstellung des neuen Barfußpfades im Pausenhof mit (hinten, von rechts) Rektorin Colette Silbermann, Schulrat German Gleißner sowie Hausmeister Jürgen Pöhlmann und weitere Ehrengäste. Foto: Hans Gräf

17.07.2019

Wunsiedel

Ein Abschiedsgeschenk zum Erfühlen

Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse hinterlassen der Grundschule Marktleuthen eine besondere Erinnerung: Sie legen einen Barfußpfad an. » mehr

Großen, lang anhaltenden Applaus erhielten im Rosenthal-Theater alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Schulspieltag der Schulen im Landkreis. Foto: pr.

17.07.2019

Selb

Märchen, ganz neu gesehen

Beim Schulspieltag der Schulen im Landkreis interpretieren Schüler die wohlbekannten Geschichten auf moderne Art. Das ist lustig - und lehrreich. » mehr

Die Kleinen waren ein Blickfang für die zahlreichen Zaungäste.

07.07.2019

Kulmbach

In Melkendorf sind die Bienen los

Zum Wiesenfest der Schulkinder ist der ganze Ort auf den Beinen. Nach dem Festzug gibt es Spiel und Spaß auf dem Schulgelände. » mehr

Das Rehbergheim, ein "Siebentage-Internat für geistig und mehrfachbehinderte Kinder und Jugendliche" der Mathilde-Trendel-Stiftung, ist für die Bewohner Heimat und Familie, sagt die Leiterin Friedericke Ködel (rechts).	Foto: Gabriele Fölsche

06.07.2019

Kulmbach

Wo anders sein normal ist

Der Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt wird 100 - auch der Kreisverband Kulmbach feiert mit, und zwar am 13. Juli. Das Rehbergheim ist Teil des Jubiläums. » mehr

Während der Schwimmwoche im Selber Hallenbad absolvierten 30 Schüler das "Seepferdchen"; sie können jetzt also schwimmen. Foto: Silke Meier

03.07.2019

Selb

Stark und fit durch Schwimmen

Mit großer Unterstützung ihrer Lehrer, der DLRG und der Wasserwacht lernen 120 Selber Schüler, wie man sich über Wasser hält. Nächstes Jahr sind Wunsiedler Kinder dran. » mehr

Mit dem Lied "Freude an der Luitpoldschule" eröffneten der Schulchor und die Flöten-AG das Schulfest der Luitpoldschule am Samstag. Weitere Bilder gibt es im Internet unter www.frankenpost.de . Fotos: Gerald Lippert

01.07.2019

Selb

Luitpoldschule feiert Jubiläum

111 Jahre: Beim Fest am Wochenende stellen die Kinder ihre Schule früher und heute dar. An den Spielstationen und bei der Rallye steht der Spaß im Vordergrund. » mehr

16 von 60 Abiturienten am Münchberger Gymnasium haben für ihre Durchschnittsnoten von 2,0 und besser Buchpreise des Elternbeirats bekommen.	Foto: Engel

28.06.2019

Münchberg

Das Leben ist eine Bratwurst-Aufgabe

Für besondere Herausforderungen findet Schulleiter Gerd Koppitz ein besonderes Bild. Er gibt es den Münchberger Abiturienten mit auf den Weg. » mehr

Unser Bild zeigt die jungen Forscher aus der zehnten Klasse mit den Ehrengästen und Lehrkräften, rechts ist Fachoberlehrerin Anke Werner-Hertrich zu sehen, dahinter Klassenleiterin Ursula Neukamm. Foto: Bußler

25.06.2019

Münchberg

Helmbrechts: Mittelschüler glänzen digital

Zehn Helmbrechtser Schüler gewinnen auf Bundesebene mit einem interaktiven Plakat. Das Lob bleibt nicht aus. » mehr

Durch die neue Einschulungsregelung bleiben im Landkreis 60 Kinder in den Kitas, anstatt in die Schule zu gehen - zwei davon in der Kita Fantasia. Leiterin Elke Engelbrecht sieht dadurch Schwierigkeiten, neue Kinder aufzunehmen.	Foto: Kristina Kobl

Aktualisiert am 13.06.2019

Kulmbach

Es wird voll in Kulmbachs Kitas

Durch eine neue Einschulungsregelung können Kinder ein Jahr länger in der Kita bleiben. Dadurch ist es noch schwieriger, neue Kinder in die Kitas aufzunehmen. » mehr

In Münchberg-Poppenreuth wurden Stefan Stadelmann als neuer Schulamtsleiter und Manfred Riedel als neuer Schulrat offiziell in ihre Ämter eingeführt. Unser Bild zeigt (von links): Landrat Dr. Oliver Bär, Schulleiter Udo Schönberger, Personalrat Henrik Schödel, Dr. Dorothee Strunz vom Arbeitskreis Schule-Wirtschaft, Schulamtsleiter Stefan Stadelmann, Regierungsvizepräsident Thomas Engel, Schulrat Manfred Riedel, Dekan Günter Saalfrank, die Fachmitarbeiterin der katholischen Kirche Michaela Wilm, Schulleiter André Ott, Landtagsabgeordneten Klaus Adelt und Schulrat Ulrich Lang. Foto: Engel

Aktualisiert am 07.06.2019

Hof

Nahtloser Übergang im Schulamt

Der neue fachliche Leiter Josef Stadelmann ist ein Hofer. Und auch ein neuer Schulrat wirkt mit, Manfred Riede, der Hof ebenfalls gut kennt. » mehr

Die "Schauspieler" der Grundschule Thurnau warten auf ihren Einsatz.

05.06.2019

Kulmbach

Die Bühne als Übungsgelände

Teamgeist, Disziplin und Selbstvertrauen entwickeln die Grundschüler aus dem Landkreis beim Theaterspielen. Schauplatz der Schultheatertage war erstmals das Forum des CVG. » mehr

Ein junger Afrikaner, der aus seiner Heimat geflohen ist, erzählte den Jungen und Mädchen in der Wunsiedler Mittelschule seine Geschichte. Foto: pr.

04.06.2019

Fichtelgebirge

Flüchtlinge erzählen ihre Geschichte

Einen ganz ungewöhnlichen Tag erleben die Kinder der siebten Klassen der Wunsiedler Mittelschule: die Auftaktveranstalung des Projekts "Interkultureller Dialog". » mehr

120 Kinder bleiben länger in der Kita

02.06.2019

Hof

120 Kinder bleiben länger in der Kita

Mehr Kinder als sonst verlängern wegen einer neuen Einschulungs- Regelung ihre Kindergartenzeit. Das verschlimmert die Platznot an den Kitas. » mehr

Die Schüler an der Otto-Knopf-Grundschule freuen sich über das von den Rotariern gespendete Hochbeet. Foto: von Dorn

24.05.2019

Münchberg

Hochbeete für zehn Schulen

Der Rotary Club Hof-Bayern nimmt 17 000 Euro in die Hand. Damit stattet er zehn Schulen in Stadt und Landkreis Hof mit je einem Hochbeet aus. » mehr

Hier bekommen die Nachrichten ein Gesicht: An der Karte zeichnet Mahdi für die Wunsiedler Schüler seine Flucht aus Somalia nach. Foto: Gerd Pöhlmann

21.05.2019

Fichtelgebirge

Schüler suchen Dialog mit Flüchtlingen

In Wunsiedel startet das Projekt "Verschieden und doch gleich": Zwei junge Männer berichten über ihre Flucht nach Europa. Die Siebtklässler haben viele Fragen. » mehr

Schüler der Mittelschule Poppenreuth, die am Projekt "Gestalt-Bar" teilnehmen, zeigen den Gästen von ihnen programmierte Produkte. Foto: wb

07.05.2019

Münchberg

Tüftler in der digitalen Werkstatt

Poppenreuther Mittel-schüler bekommen praxisnahe Einblicke ins Programmieren. Dieses Interesse an der Technik unterstützen auch die heimischen Firmen. » mehr

Die Tauperlitzer Schulkinder wissen nun, wie man gesund lebt. Hinter den Erst- und Zweitklässlern sind zu sehen (von links) Schulleiter Udo Schönberger, Schulrat Ulrich Lang, Lehrerin Katharina Kolb, Ernährungsberaterin Tanja Mäusbacher, Dr. Martina Presch, Klaus Tröger von der Gesundheitsregion Plus, Bürgermeister Thomas Knauer und Lehrerin Petra Klement.	Foto: von Dorn

15.04.2019

Hof

"Adi und Adine" machen Kinder zu Superhelden

"In jedem steckt ein Superheld" - so lautete das Motto des Projektes "Adi und Adine" , welches die Gesundheitsregion Plus in Stadt und Landkreis Hof zusammen mit dem Schulamt, der AOK und den Lions Cl... » mehr

Michael Hack, Michael Pfitzner

09.04.2019

Kulmbach

Es gibt Licht am Horizont

Die ersten Klassen besuchen wieder mehr Kinder, sagt Schulrat Michael Hack. Das Gymnasium sei die "neue Volksschule". » mehr

Übermüdet in der Schule? Oft fordern Experten einen späteren Unterrichtsbeginn.	Foto: Racle Fotodesign - stock.adobe.com

08.04.2019

Hof

Kompromiss: 8 Uhr

Immer wieder keimt die Diskussion auf, ob der Unterricht zu früh beginnt. Doch in der Region ist man pragmatisch. » mehr

Podiumsgespräch zum Thema Integration mit (von links) Landtagsabgeordneter Gudrun Brendel-Fischer, Schulrätin Kerstin Zapf, Mezkin Hussein und Elsbeth Oberhammer. Foto: Werner Reißaus

29.03.2019

Kulmbach

Auf die Praxis kommt es an

Die Veranstaltungsreihe "Zehn Jahre Bayerische Integrationsgeschäftsstelle" ist gestartet. Der Tenor lautet: Mit vielen Helfern gelingt Integration hier gut. » mehr

Kinder zwischen fünf und sieben Jahren entwickeln sich oft in ganz unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Die neue Reform der bayerischen Staatsregierung nimmt darauf Rücksicht und verbreitert den Einschulungskorridor um drei Monate. Alle Kinder, die zwischen dem 1. Juli 2013 und dem 30. September geboren sind, dürfen heuer zur Schule gehen, müssen aber nicht. Symbolfoto: Florian Miedl

25.02.2019

Hof

Sommerkinder müssen nicht in die Schule

Eltern dürfen nun entscheiden, wann ihr Kind eingeschult wird. Experten finden diese neue Regelung gut. Sie birgt aber auch Probleme. » mehr

Solo oder Sau-Spiel - das ist hier die Frage. Gewiefte Schafkopfer würden hier wahrscheinlich ein Solo wagen.

18.02.2019

Kulmbach

Ober sticht Unter - auch in der Schule

Das Schafkopfen soll im Freistaat Unterrichtsfach werden. Das wünscht sich der Bayerische Philologenverband. Geht das? Die Grund- und Mittelschule Stadtsteinach hat es vorgemacht. » mehr

Auch die Gäste beteiligten sich zum Auftakt des Übergewicht-Präventionsprojektes für Erst- und Zweitklässler der Otto-Knopf-Grundschule in Helmbrechts an den Bewegungsübungen. Foto: Bußler

17.02.2019

Münchberg

Mehr Sport, weniger Limo

Kinder der Grundschule Helmbrechts lernen bei einer Aktion, wie sie gesund leben können. Tipps bekommen auch die Eltern. » mehr

Trebgast plant: Architekt Hans-Hermann Drenske (Vierter von links) stellte den ersten Entwurf zum Umbau der Grundschule vor, (von rechts) Schulrätin Kerstin Zapf und Rektorin Sabine Hofmann. Dritter von links Bürgermeister Werner Diersch). Foto: Dieter Hübner

13.02.2019

Kulmbach

Planung für Umbau der Grundschule läuft

Der Kinderhort in Trebgast braucht mehr Platz. Er soll in den Anbau umziehen. Insgesamt wird das Vorhaben ein Millionenprojekt. » mehr

Mario Schmidt

06.02.2019

Kulmbach

Ehemaliger Schulrat Mario Schmidt ist tot

Der ehemalige Kulmbacher Schulrat und Schulamtsdirektor Mario Schmidt ist tot. Im Sommer 2017 musste er wegen einer schweren Erkrankung vorzeitig in den Ruhestand gehen. » mehr

Jakob Ehrenberger möchte Schreiner werden und präsentiert seine selbstgebaute Hollywoodschaukel. Die Jury lud er zum Probesitzen ein: (von links) der stellvertretende Monte-Schulleiter Sebastian Hofmann, der Konrektor der Mittelschule Münchberg-Poppenreuth, Stephan Barnert, und Schulrat Manfred Riedel. Foto: Hüttner

17.01.2019

Hof

Selbstbewusst und kompetent

Die Neuntklässler der Montessori-Schule Berg präsentieren ihre großen Abschlussarbeiten. Die Jury und das Publikum sind begeistert. » mehr

An der Mainleuser Grund- und Mittelschule führt das neue "9 plus 2" zur mittleren Reife. Klassenlehrer Bernd Fritsch bietet die Möglichkeit im neuen Schuljahr an. Die Neuntklässler (von links) Carolin Tydal, Luk Heilsberg und Marlon Will können sich eine Teilnahme vorstellen. Foto: Stefan Linß

16.01.2019

Kulmbach

Mehr Zeit für die Spätzünder

Das Projekt "9 plus 2" an der Mittelschule Mainleus wird eine Premiere im Landkreis. Die Teilnehmer erreichen nach ihrem Quali in zwei Jahren die Mittlere Reife. » mehr

Die Kinder trugen die Weihnachtsgeschichte vor.

21.12.2018

Wunsiedel

Marktleuthener Schüler stimmen aufs Fest ein

"Weihnachtsrap" und "Feliz Navidad": Schwungvoll geht es in der Kirche und danach im Pfarrgarten zu. » mehr

Stellten das neue Team an der Spitze des Schulamtes vor (von links): Landrat Dr. Oliver Bär, die Schulräte Stefan Stadelmann, Manfred Riedel und Ulrich Lang sowie Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner. Foto: Ertel

04.12.2018

Hof

Herren über 42 Schulen

Das Schulamt stellt sich neu auf. Es bleibt bei drei Männern an der Spitze. Neu im Boot ist Manfred Riedel, der als Schulrat nach Hof zurückkehrt. » mehr

Den Abschied und Neubeginn feierten (von links) Tabea-Stephanie Amtmann, Direktorin des Walter-Gropius-Gymnasium Selb, Dekan Dr. Volker Pröbstl, Schulamtsdirektor Günter Tauber, Detlef Sachs vom Arbeitskreis Schule/Wirtschaft, Carsten Kunstmann, Konrektor der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule Selb, der frisch gebackene Schulrat German Gleißner, Jörg Herzig, Schulleiter der Siebensternschule, stellvertretender Landrat Roland Schöffel und der Oberbürgermeister der Stadt Selb, Ulrich Pötzsch.	Fotos: Uwe von Dorn

18.11.2018

Selb

German Gleißner sagt adieu

Der "Oberpfälzer Import" verlässt das Schulzentrum. Er arbeitet künftig als Schulrat in Wunsiedel. Kollegen und Schüler lassen ihn ungern ziehen. » mehr

18.11.2018

Selb

Neuer Posten weckt Vorfreude

In seiner letzten Rede dankt der scheidende Rektor seinen Mitstreitern. Er freue sich aber auf die nächste berufliche Station. » mehr

Geschäftsführer Dr. Steffen Blömer von der Kulmbacher Firma Konrad Friedrichs hat den Teilnehmern der Schulleiterdienstbesprechung Ende September den KF-Schulen-Förderpreis "Key to your Future" vorgestellt. Die Idee ist im Schulamt genau so positiv aufgenommen worden wie auch von den Schulen.

26.10.2018

Kulmbach

Mitmachen beim "Schlüssel zur Zukunft"

Die Firma Konrad Friedrichs startet einen Förderpreis für Schulen. Mit 4000 Euro Preisgeld werden sinnvolle Freizeitaktivitäten unterstützt. » mehr

Den Abschluss ihres Baum-Projektes begingen Schüler, Vertreter der Schule, der Stadt und des Bund Naturschutz in der Hofer Altstadt. Foto: Ertel

25.10.2018

Hof

Vom Wert der Bäume in der Stadt

Ein Jahr lang haben sich Grundschüler bei einem BN-Projekt mit Bäumen beschäftigt. Jetzt stellten sie die Ergebnisse vor. » mehr

Nur noch wenige Tage im Amt: Schulamtsdirektor Reiner Frank. Foto: Ertel

18.10.2018

Hof

Neues Leben ohne Zeitdruck

Schulamtsdirektor Reiner Frank geht in den Ruhestand. Er wird seine Kollegen und Partner vermissen. Eine Sache aber gewiss nicht. » mehr

Sein Büro hat der neue Schulrat German Gleißner und Ex-Rektor der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule jetzt im staatlichen Schulamt im Landratsamt Wunsiedel. Foto: Florian Miedl

15.10.2018

Fichtelgebirge

Statt Arbeit an der Tafel Aufgaben im Amt

Vom Posten des Rektors an der Selber Mittelschule ist German Gleißner nun ins Wunsiedler Schulamt gewechselt. Der neue Schulrat hat sich in dem Job viel vorgenommen. » mehr

Immer weniger kleine Kinder lernen das Schwimmen. Dieser kleine Bub, der sich fröhlich in die Fluten stürzt, könnte schon bald die Ausnahme sein. Nur noch ein Drittel der Kinder im Grundschulalter kann aktuell schwimmen. 	Foto: dpa

08.10.2018

Hof

Projekt gegen den Nichtschwimmer-Trend

Immer mehr Kinder können nicht schwimmen. Ein neues Projekt für Grundschüler soll diesen Trend im Landkreis jetzt stoppen. » mehr

Die stellvertretende Kulmbacher Schulrätin Kerstin Zapf führte am Freitagmittag die neue Schulleiterin der Grund- und Mittelschule Marktleugast, Annette Marx, offiziell in ihr Amt ein. Unser Bild zeigt (vorne von links) Schulrätin Kerstin Zapf, die neue Schulleiterin Annette Marx, Marktleugasts Bürgermeister Franz Uome und stellvertretenden Schulleiter Theo Schramm sowie (hinten von links) Elternbeiratsvorsitzenden Marc Hartenberger, die Pfarrerinnen Heidrun Hemme und Susanne Sahlmann, Grafengehaigs Bürgermeister Werner Burger und Pfarrer Pater Silvester Ostfeld aus Marienweiher. Foto: Klaus-Peter Wulf

29.09.2018

Kulmbach

Seit Langem ein vertrautes Gesicht

Wechsel in einem eingespielten Kollegium: Auf Theo Schramm folgt Annette Marx als Schul- leiterin in Marktleugast. » mehr

Schulrat Michael Hack (links) führte Bernd Fritsch offiziell in sein Amt als Konrektor der Grund- und Mittelschule Mainleus ein. Weiter nach rechts Rektorin Doris Hörath und Bürgermeister Robert Bosch. Foto: Werner Reißaus

28.09.2018

Kulmbach

Vakante Stelle wieder besetzt

Die Schulleitung in Mainleus ist wieder komplett. Ein Jahr lang gab es keinen Konrektor. » mehr

Willkommen für Simone Zimmerer (Mitte) als neue Konrektorin der Schule Stadtsteinach. Unser Bild zeigt sie mit (von rechts) Schulverbandsvorsitzendem Roland Wolfrum, Schulrätin Kerstin Zapf, Rektor Michael Pfitzner und Rugendorfs Bürgermeister Ralf Holzmann.	Foto: Klaus Klaschka

13.09.2018

Kulmbach

Höchstes fränkisches Lob für Stadtsteinach

Mit Simone Zimmerer hat die Stadtsteinacher Schule eine neue Konrektorin. » mehr

Interview mit: Schulrat Stefan Stadelmann

09.09.2018

Hof

"Ehrgeiz darf nicht die Freude nehmen"

Wenn ab morgen wieder die Schulglocke bimmelt, sollten Kinder keine Panik bekommen und Eltern keinen Druck aufbauen. Die Schulräte empfehlen, Lernfreude zu fördern. » mehr

05.09.2018

Fichtelgebirge

Mittelschul-Rektor German Gleißner wird neuer Schulrat

Einige personelle Veränderungen gibt es zum neuen Schuljahr im Schulamtsbezirk Wunsiedel. Vier Schulen haben auch neue Konrektoren. » mehr

Mit herzlichen Worten wurde Rektor Karl Schmidt an der Kulmbacher Pestalozzischule in den Ruhestand verabschiedet. Unser Bild zeigt (von links) Elternbeiratsvorsitzenden Florian Schneider, Schulrat Michael Hack, Karl Schmidt, Bürgermeister Ralf Hartnack und Schulrätin Kerstin Zapf. Fotos: Werner Reißaus

27.07.2018

Kulmbach

Beliebte Pädagogen sagen Ade

Rektor Karl Schmidt und Förderlehrerin Ilonka Möller gehen in den Ruhestand. Der Abschied ist sehr herzlich. » mehr

Für Schulrätin Kerstin Zapf (rechts) ist wichtig, dass alle drei Standorte des Schulverbundes "Fränkische Linie" bedient werden können. Links Verbundkoordinator und Rektor Dr. Michael Pfitzner. Foto: Werner Reißaus

27.07.2018

Kulmbach

Der "Fahrplan" fürs neue Schuljahr steht

Im Mittelschulverbund "Fränkische Linie" bleiben alle Schulstandorte erhalten. » mehr

Die Mittelschule Neuenmarkt-Wirsberg hat ihre Absolventen verabschiedet. Unser Bild zeigt (von links) Rektor Mathias Liebig, Schulrätin Kerstin Zapf, die Klassenbesten Markus Eckl und Thomas Schneider, Klasslehrer Stefan Mohr. Auf dem Bild fehlt der Klassenbeste Jakob Ganzleben. Foto: Werner Reißaus

26.07.2018

Kulmbach

Im Ziel der "kleinen Tour de France"

Die Mittelschule Neuenmarkt-Wirsberg hat ihre neunte Klasse ins Berufsleben verabschiedet. Bester Absolvent ist Jakob Ganzleben aus Wirsberg. » mehr

^