SCHWARZARBEIT

Baustelle

17.09.2018

Hintergründe

Handwerker verzweifelt gesucht

Es wird gemauert, gestrichen und gefliest was das Zeug hält. Handwerker haben so viel zu tun, dass Aufträge immer länger liegen bleiben oder gar nicht mehr angenommen werden. Der Handwerkermangel führ... » mehr

Handwerker

17.09.2018

Karriere

Handwerker verzweifelt gesucht

Es wird gemauert, gestrichen und gefliest was das Zeug hält. Handwerker haben so viel zu tun, dass Aufträge immer länger liegen bleiben oder gar nicht mehr angenommen werden. Der Handwerkermangel führ... » mehr

Zoll sucht nach Schwarzarbeitern

11.09.2018

Wirtschaft

6000 Zollfahnder suchen Mindestlohn-Betrüger

Mindestens eine Milliarde Euro betrug 2017 der finanzielle Schaden durch nicht gezahlten Mindestlohn und Schwarzarbeit. Mit der ersten bundesweiten Fahndung nach Betrügern steigt nun der Druck, Mitarb... » mehr

Razzia gegen Schwarzarbeit

10.09.2018

Wirtschaft

Kampf gegen Mindestlohn-Betrug: Bundesweite Kontrollen

Mit rund 6000 Fahndern will der Zoll erstmals in einer bundesweiten Aktion in den kommenden Tagen Mindestlohn-Betrügereien auf die Spur kommen. Wie die Generaldirektion des Zolls am Montag mitteilte, ... » mehr

Leistungen bei Arbeitsunfall

13.08.2018

Karriere

Schwarzarbeiter erhalten bei Arbeitsunfall Leistungen

Auch illegal Beschäftigte haben Rechte. Verletzt sich ein Schwarzarbeiter, hat er den gleichen Anspruch auf Leistungen, wie jeder andere Arbeitnehmer. Legal wird Schwarzarbeit deswegen aber nicht. » mehr

Die NGG Oberfranken fordert schärfere Kontrollen, ob Gastronomen ihren Angestellten den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestlohn bezahlen. Foto: privat

22.05.2018

Region

Zahlen Gastronomen zu wenig?

Die Gewerkschaft NGG fordert mehr Kontrollen im Kreis Kulmbach. Das Hauptzollamt Schweinfurt ermittelte 180 Mal wegen Verstößen gegen das Mindestlohngesetz. » mehr

Wenn der Zoll auf die Baustelle kommt, haben die Beamten oft etwas zu bemängeln.

06.04.2018

Region

Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei

Die IG Bau schlägt Alarm: Enorm viele schwarze Schafe in der Baubranche auch im Landkreis. Die Gewerkschaft fordert verschärfte Kontrollen und deutlich mehr Personal. » mehr

19.12.2017

Region

Schwarzarbeit fliegt auf: Wirtin bekommt Freiheitsstrafe

Dass sie Angestellte schwarz beschäftigte, kommt eine Wirtin aus dem Raum Hof nun teuer zu stehen. Das Hofer Amtsgericht verurteilte die Frau zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten, ausgesetzt zur... » mehr

Vielfältiges Aufgabengebiet

18.09.2017

dpa

Wie werde ich Anwärter/in beim Zoll?

Den Zoll haben viele Schulabgänger als Arbeitgeber gar nicht auf dem Schirm. Dabei stellt er jedes Jahr rund 1400 junge Menschen für eine Ausbildung ein. Die Perspektiven in der großen Behörde reichen... » mehr

Eberhard Ziegler

09.08.2017

Geld & Recht

Haushaltshilfe immer anmelden

Wer zu Hause für Tätigkeiten wie Putzen und Kochen eine Haushaltshilfe beschäftigt, sollte sie anmelden. Das erspart im Ernstfall viel Ärger. Das Verfahren ist denkbar einfach. » mehr

Der Zoll muss den Betrieben im Landkreis Hof mehr auf die Finger schauen, fordert die Gewerkschaft NGG.

30.05.2017

Region

Gewerkschaft fordert mehr Kontrollen

Nach Ansicht der NGG enthalten noch zu viele Betriebe ihren Mitarbeitern den Mindestlohn vor. Dabei hat sie vor allem das Gastgewerbe im Visier. » mehr

Sie bekämpfen die Rauschgift-Kriminalität ebenso wie Schwarzarbeit: die Beamten des Zolls.

09.05.2017

Oberfranken

Zollgewerkschaft warnt vor Personalnot

Der Bezirksvorsitzende Peter Krieger beklagt zu viele Aufgaben für zu wenig Beschäftigte. Den Zollämtern geht der Nachwuchs aus. » mehr

Sie bekämpfen die Rauschgift-Kriminalität ebenso wie Schwarzarbeit: die Beamten des Zolls.

09.05.2017

Oberfranken

Zollgewerkschaft warnt vor Personalnot

Der Bezirksvorsitzende Peter Krieger beklagt zu viele Aufgaben für zu wenig Beschäftigte. Den Zollämtern geht der Nachwuchs aus. » mehr

Haushaltshilfe anmelden

30.03.2017

Geld & Recht

Haushaltshilfe anmelden hilft Steuern sparen

Viele Haushaltshilfen in Deutschland arbeiten schwarz. Dabei haben beide Seiten etwas davon, wenn die Tätigkeit bei der Minijob-Zentrale angemeldet wird. » mehr

02.11.2016

Region

Hofer Zollamt: „Es gibt nichts, was nicht gefälscht wird“

Versteckt und abgelegen arbeiten zwölf Mitarbeiter des Zollamtes am Güterbahnhof in Hof. Dorthin verirrt man sich nur in ganz bestimmten Fällen. » mehr

Der allgemeine Mindestlohn hat der Konjunktur nicht geschadet. Davon ist das Arbeitsministerium in Berlin überzeugt.

18.10.2016

FP/NP

"Wir sind einen großen Schritt gegangen"

Seit Anfang 2015 gibt es den Mindestlohn. Was hat er gebracht? Ein Gespräch mit der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesarbeitsministerium, Anette Kramme. » mehr

In der Gebäudereinigung gibt es besonders viele "Tricksereien" der Arbeitgeber, beklagt die IG Bau. Die Gewerkschaft fordert mehr Kontrollen in der Branche.

16.09.2016

Region

Der Zoll soll richtig durchwischen

Die Industriegewerkschaft Bau klagt über zu wenige Schwarzarbeit-Kontrollen in der Hofer Reinigungsbranche. Der Zoll will die schwarzen Schafe mit einer neuen Strategie kriegen. » mehr

Mehr Zoll-Beamte auf dem Bau: Das fordert angesichts sinkender Kontrollzahlen die IG Bauen-Agrar-Umwelt. Dies komme seriösen Baufirmen und ihren Beschäftigten zugute, so die Gewerkschaft.

03.08.2016

Region

IG Bau kritisiert "Kontroll-Dilemma" auf Baustellen

Der Zoll Schweinfurt hat seine Kontrollen drastisch zurückgefahren, sagt die Bau-Gewerkschaft. Sie fordert zum Kampf gegen Schwarzarbeit jetzt mehr Personal beim Zoll. » mehr

Die Gewerkschaft IG Bau findet, dass der Zoll zu wenig und auch zu ungenau in Gebäudereinigungsfirmen kontrolliert.

13.08.2015

Region

Gewerkschaft will mehr Zoll-Kontrollen

Die IG Bau stellt dem Zoll kein gutes Zeugnis aus. Bei den Gebäudereinigern gebe es kaum Aufsicht. Lohndumping und ein "Wildwuchs" seien die Folgen. » mehr

Fliesenarbeiten in Bad und Küche gehören zu den häufigsten Handwerkerleistungen, die Hausbesitzer beim Finanzamt geltend machen.

04.04.2014

FP/NP

Handwerker kämpfen für Bonus

Wissenschaftler sagen, die steuerliche Absetzbarkeit von Arbeiten an Haus und Wohnung bringe der Volkswirtschaft nicht viel. Das Privileg müsse im Gegenteil ausgeweitet werden, argumentieren Vertreter... » mehr

12.03.2014

Region

Geißendörfer sorgt erneut für Eklat

Ein Großteil der Thiersteiner Gemeinderäte verlässt bei der Stellungnahme des zweiten Bürgermeisters den Saal. Geißendörfer sieht sich als Opfer des Wahlkampfes. » mehr

Brennpunkt Bergstraße: Anwohner schildern mehrere, fast tägliche Vorfälle in einem Anwesen, in dem eine rumänische Großfamilie eingezogen ist.	Foto: Giegold

10.08.2013

Region

Schwere Vorwürfe gegen Neubürger

Im Bahnhofsviertel herrscht Unruhe: Einige der zahlreichen rumänischen Zuzügler halten sich offenbar nicht an Recht und Gesetz. Die Stadt holt Behörden-Vertreter an einen Tisch. » mehr

18.06.2013

FP/NP

Die im Dunkeln sieht man nicht

Viel Licht, viel Schatten - in Deutschland, Europas größter Volkswirtschaft, arbeiten acht Millionen Menschen schwarz. Vor allem im privaten Bereich wird das als Kavaliersdelikt toleriert. » mehr

Vor allem im Baugewerbe ist Schwarzarbeit ein Problem.

03.05.2013

FP/NP

Koschyk forciert Kampf gegen die Schwarzarbeit

Finanzstaatssekretär Hartmut Koschyk holt in Hof alle nordbayerischen Beteiligten an einen Tisch. Für ihn ist das reibungslose Zusammenspiel der Behörden der Schlüssel zum Erfolg. » mehr

Der Innungs-Obermeister des Landkreises Wunsiedel, Rudolf Dahms, in seinem Element. "Es ist der schönste Beruf, den es gibt", schwärmt der Meister, der einen Salon in Bad Alexandersbad betreibt.	Foto: zys

27.04.2013

Region

"Das ist offizielle Schwarzarbeit"

Rudolf Dahms klagt über den Zuwachs der 17 500-Euro-Friseure. Die Dumpingpreise machen der Branche zu schaffen. Der Obermeister ist froh über die Einführung des Mindestlohns. » mehr

Die Aufgaben des Zolls sind vielfältig: Neben der Kontrolle von Fahrzeugen gilt ein Hauptaugenmerk auch der Schwarzarbeit. 	Foto: Archiv

22.04.2013

Region

Zoll bekämpft Schwarzarbeit

Die Kontrolleinheit Prävention hat trotz Arbeitnehmerfreizügigkeit viele Einsatzgebiete. 2012 haben die Beamten 314 Unternehmen unter die Lupe genommen. » mehr

14.02.2013

FP/NP

Der Schatten hellt sich auf

Hof/Bayreuth/Regensburg - Sie verlegen Fliesen und nehmen den Arbeitslohn dafür "schwarz" entgegen; sie schneiden Kunden in deren Privat-Wohnung die Haare, ohne das Geld, das sie dafür kassieren, ordn... » mehr

Zollfahnder treten auch dann auf den Plan, wenn der Verdacht besteht, dass Bauarbeiter auf Baustellen illegal beschäftigt sind.

14.02.2013

FP/NP

Millionen-Betrug mit "selbstständigen" Bauarbeitern

Schwarzarbeit hat viele Facetten. Beispiel Schein-Selbstständigkeit: Ein Gastwirt aus Augsburg und fünf Unternehmer aus Deggendorf landeten vor Gericht. » mehr

Bernhard Biersack, Leiter des Kontrollraumes Nord des Hauptzollamtes Regensburg. 	Foto: König

11.04.2012

Region

Schwarzarbeit und schwarze Schafe

Die Zoll-Kontrolleinheit Prävention in Hof entlarvt Leistungsbetrüger und Scheinselbstständige. Bei 3095 Personen- und 395 Firmenüberprüfungen ergeben sich 304 Beanstandungen. » mehr

"Der Zoll spielt eine wichtige Rolle für die gesamte öffentliche Sicherheit und einen fairen Wettbewerb", sagt Regierungsdirektorin Claudia Nies.	Foto: Fuchs

17.02.2012

FP/NP

Die 1,9-Milliarden-Frau

Claudia Nies aus Kulmbach steht an der Spitze des Hauptzollamtes Nürnberg. Sie kämpft gegen Wirtschaftspiraterie, Drogenschmuggel und Schwarzarbeit. » mehr

Jürgen Söllner

30.04.2011

Region

Salons in Bedrängnis

Im Bauausschuss stehen immer öfter Anträge für "Kellerfriseure" in Stadt und Landkreis zur Debatte. Die Innung befürchtet, dass die steigende Zahl der Ein-Mann-Betriebe bald Ausbildungsplätze kostet. » mehr

fpks_handwerk_210110

21.01.2010

Region

Handwerker machen (Auto-)mobil

Kulmbach - 110 Autos füllten am Mittwoch den Zentralparkplatz in Kulmbach. 110 Autos von 66 Handwerksbetrieben aus dem Landkreis. 110 Autos wurden mit Aufklebern versehen, um bewusst zu machen: Das Ha... » mehr

fpmt_inter_200110

20.01.2010

Region

"Handwerk bietet Jugend viele Möglichkeiten"

Gerhard Scharf betreibt seit über 25 Jahren einen Metalltechnik-Betrieb mit sieben Beschäftigten in Tröstau. Er ist auch stellvertretender Kreishandwerksmeister für den Bereich Hof/Wunsiedel. » mehr

05.09.2009

Region

Schwarzarbeit: IG Bau will mehr Zollkontrollen

Kulmbach - Schwarzarbeit auf heimischen Baustellen müsse hart bekämpft werden - das fordert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, kurz IG BAU. Diese Schattenwirtschaft zerstöre Arbeitsplätze v... » mehr

fpha_do_zoll_100709

10.07.2009

Region

Kampf gegen die Schwarzarbeit

Hof - Einen Informationsbesuch haben die beiden Bundestagsabgeordneten Petra Ernstberger und Andreas Steppuhn dem Zollamt Hof, Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS), einer Außenstelle des Hauptzollamtes... » mehr

13.06.2009

Region

Firmenchef verhindert Zollkontrolle

Ein 55-Jähriger verkaufte Bäume an Weihnachten in Kulmbach und verweigerte Beamten jede Auskunft, als diese Schwarzarbeit vermuten: "Hier gibt's nichts zu prüfen." Jetzt muss er Geldstrafe zahlen. » mehr

fpwun_U_Sticht_070309

07.03.2009

Region

Ist Schwarzarbeit unmoralisch oder unvermeidbar ?

KLAUS WENGRYNOWICZ aus Bad Alexandersbad: „Ich begrüße die Schwarzarbeit der kleinen Bürger. » mehr

fpks_bauen_110209

11.02.2009

Region

Damit das Geld unten ankommt

Kulmbach – Gegen Korruption und Schwarzarbeit macht sich die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt stark. » mehr

fpks_Quint,_Fritz_280109

28.01.2009

Region

Gewerkschaft begrüßt verschärfte Meldepflicht

Kulmbach/Marktleugast – Kein Handschlag ohne Anmeldung: Seit 1. Januar müssen viele Arbeitgeber ihre Beschäftigten schon vor dem ersten Arbeitstag bei der Rentenversicherung anmelden. » mehr

fpmt_Kultur-2-3-4-Marktredw

30.09.2008

Region

Rawetz als österreichische Enklave

Marktredwitz – Handelte es sich um Abstinenz, um ein schöpferisches Innehalten oder waren sie gar auf Tournee außer Landes? So ganz genau wussten es Heike Gravogl, Kurt Rodehau und Harald Eichner im g... » mehr

fpha_am_cp_zoll_160908

16.09.2008

Region

Fahnder mit Pistole und PC

Hof – „Kommen Sie rein, bei uns ist alles sauber!“ Der junge Kellner bittet die sechs Uniformierten und die vier Beamten in Zivil herein. Einem Gast am Mittagstisch serviert der Asiate schnell ein Wei... » mehr

fpnd_eggers_1sp_4c_WI_270808

27.08.2008

FP/NP

„Wir sind sehr zufrieden“

Die Handwerkskammer (HWK) für Oberfranken hat am Wochenende beim „Tag der offenen Tür“ im Bundeswirtschaftsministerium den Part des deutschen Handwerks organisiert. Die HWK war vom Zentralverband des ... » mehr

13.06.2008

Region

Wie viel man über die Grenze mitnehmen darf

Naila – Besuch vom Zoll bekamen in der jüngsten „Hutz‘n Stubn“ die zahlreichen Damen im Kettelerhaus Naila: Zollamtmann Helmut Seitz, der Leiter der Zollzahlstelle des Hauptzollamtes Regensburg, beric... » mehr

fpmhz_brockdorff

30.11.2007

Region

„Die Altenhilfe ist so gut wie nie“

Münchberg – Er ist Geschäftsführer der Münchberger Diakonie, leitet die Seniorenwohnanlage und ist Vorstandsmitglied im Zentralen Diakonieverein. Am 13. Januar verlässt Ulrich von Brockdorff Münchberg... » mehr

Mergner

05.10.2007

FP/NP

Weg der Vernunft

Es ist sowohl erfreulich als auch erstaunlich, dass Politiker ein Konzept vorlegen, das allerorten Beifall findet. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".