SCHWARZENBACH AN DER SAALE

Schulleiter Udo Schönberger an seinem Arbeitsplatz in Schwarzenbach an der Saale.	Foto: Wilfert

vor 18 Stunden

Hof

Der doppelte Schulleiter

Rektor wollen immer weniger Lehrer werden. Das Gehalt steigt kaum, dafür die Aufgaben und die Probleme. Udo Schönberger kennt das - und will es trotzdem nicht anders. » mehr

Auf dem Stuhl am Timmelsjoch hatte Jörg Weikert eine tolle Aussicht auf die umliegende Natur.

20.09.2018

Hof

Über alle Berge für Pascal

Zu Fuß über die Alpen: Jörg Weikert hat sich im August auf den Weg gemacht. Sein verstorbener Freund Pascal, alias Calli, dessen Traum er damit erfüllte, stand ihm bei. » mehr

Künstler Dominik Lommer mit seinem Werk "American Theater".	Foto: asz

19.09.2018

Kunst und Kultur

Mit Verstand und Gefühl

Die Kunstgalerie Altes Rathaus zeigt ab Freitag um 18 Uhr neue Bilder des aus Naila stammenden Dominik Lommer. Titel der Ausstellung: "Weltanschauung". » mehr

Nikolas Göhl stammt aus Naila und entlockte seinem Saiteninstrument Töne, die aufwühlten. Foto: Uwe von Dorn

09.09.2018

Kunst und Kultur

Sechs Saiten Leidenschaft

Der Gitarrist Nikolas Göhl brilliert beim zweiten Nachtkonzert in Hallerstein. Seine Beiträge strotzen vor Passion. » mehr

Entschlossenheit spricht aus den Mienen der jungen Ausdauersportler beim Start zum Schülerlauf. Mehr Fotos von den Ausdauertagen unter www.frankenpost.de . Fotos: Engel

09.09.2018

Hof

Laufspaß für alle Altersklassen

Die Ausdauertage locken fast 400 Läufer auf die abwechslungsreichen Strecken rund um Hallerstein. Die Organisatoren erhalten viel Lob. » mehr

Altstadtfest in Schwarzenbach an der Saale

26.08.2018

Hof

Die Stadt der schönen Feste und der bunten Häuser

Zwei Tage lang ist in Schwarzenbach an der Saale zum Altstadtfest ein riesen Programm geboten. Und bei der Gelegenheit kommen die Menschen ins Plaudern - es gibt so viel, das sie schätzen an ihrer Sta... » mehr

Die jungen Segler lassen am Förmitzspeicher ihre Boote selbst zu Wasser.

22.08.2018

Hof

Ganz jolle Sache

Der Segelclub Förmitzspeicher sucht Nachwuchs - und findet ihn auch. Bei ihm lernen Kinder und Jugendliche nicht nur, wie man ein Boot bewegt. Denn ohne technisches Können und Taktik kommt man nicht w... » mehr

Das Festprogramm steht, die Schwarzenbacher werden mit ihren Gästen ein einmalig schönes Altstadtfest erleben, das versprechen (von links): Leo Johannes Cepera, Peter Reindel, Sabine Oltsch, Bürgermeister Hans-Peter Baumann, Niclas Jahn und Benjamin Pippig. Foto: Engel

21.08.2018

Hof

Riesiges Programm zum Altstadtfest

Am Wochenende feiert Schwarzenbach an der Saale in ganz großem Stil. Wer Sticker sammelt, kann eine "Duckfretete" zusammensetzen. » mehr

Chr. H. Sandler

17.08.2018

Wirtschaft

Sandler feiert 65. Geburtstag

Er ist Unternehmer und steht seit vielen Jahren an der Spitze des bayerischen Textilverbands: Dr. Christian Heinrich Sandler. Am heutigen Samstag feiert er seinen 65. Geburtstag. » mehr

Tanja Pittroff erklärt Eltern, wie man sein Kind am bequemsten bei sich trägt. Hier zeigt sie zum Beispiel die "Wickelkreuztrage", die schon bei Frühchen funktioniert. Foto: privat

10.08.2018

Hof

Kinder ins Leben einbinden

Baby dabei, Hände frei: Immer mehr Eltern wollen ihr Neugeborenes am Körper tragen. Wie das klappt, weiß Tanja Pittroff. Sie tourt als Trageberaterin durch die Region. » mehr

Der Schwarzenbacher Donaldist Gerhard Severin (links) mit den Gästen Anke Doepner und Professor Eckhart Bauer vor Exponaten von Rembrandt ("Duck mit dem Goldhelm") und Pieter Bruegel ("Schlaraffenland"). Foto: asz

05.08.2018

Kunst und Kultur

Duckfretete und die ertrinkende Ente

Im Erika-Fuchs-Haus ist die Duckomenta eröffnet. 60 Kunstwerke sind zu sehen und erweisen sich als Türöffner für die Hochkunst. » mehr

Susanne van Holt-Abt und Margit Puchta lesen journalistische Texte zu den Rolling Stones. Fotos: Grosser

06.08.2018

Hof

Literarisches Schwarzenbach

Zur "Literatour" gibt es in der ganzen Stadt viel Lesenswertes zu hören. Das lockt die Menschen in Scharen an. Und die sind begeistert. » mehr

Die Berliner Künstlergruppe interDuck verpasst berühmten Gemälden einen Entenschnabel - wie hier in Johann Heinrich Wilhelm Tischbeins "Goethe in der Campagna" bei der Ausstellung "Duckomenta" in Mannheim vor drei Jahren. Die Schau war schon in vielen Kunstmuseen zu sehen. Am morgigen Freitag eröffnet die "Duckomenta" im Erika-Fuchs-Haus in Schwarzenbach an der Saale. Foto: Uwe Anspach/dpa

01.08.2018

Hof

Entenschnäbel in berühmten Gemälden

Am Freitag eröffnet die "Duckomenta" im Comic-Museum in Schwarzenbach an der Saale. Seit 1986 ist die Ausstellung in vielen Kunstmuseen zu Gast. » mehr

Ein Schlitzohr: Philipp Weber auf der Kleinkunstbühne Hinterhalt in Schwarzenbach an der Saale.	Foto: Harald Dietz

30.07.2018

Kunst und Kultur

Parfüm, Peitsche und die Pudding-Kuh

Superlustig und blitzgescheit: Philipp Weber bespaßt das Publikum in Schwarzenbach mit Kabarett von deftiger und feiner und jedenfalls fundierter Art. » mehr

Nach rund fünf Kilometern machten die Läufer noch einen recht fitten Eindruck. Bei der Hitze am Freitagabend war der Kornberglauf aber ziemlich schweißtreibend. Foto: Uwe von Dorn

29.07.2018

Hof

Kornberglauf: 50 Sportler trotzen den Temperaturen

Große Hitze und eine anspruchsvolle Strecke: Läufer und Walker des Kornberglaufes kommen zwar erschöpft, aber gut gelaunt ins Ziel. » mehr

Musikalischer Genuss im Sonnenschein: Die Hofer Symphoniker begeistern ihr Schwarzenbacher Publikum.	Foto: Jochen Bake

27.07.2018

Kunst und Kultur

Sommer, Sonne, Symphonie

Die Hofer Symphoniker erspielen sich vor dem Rathaus in Schwarzenbach an der Saale viel Sympathie. Zum Glück überstehen die Instrumente das Open Air in der Hitze. » mehr

25.07.2018

Hof

Schwarzenbach hat bald einen Seniorenbeirat

Die Gruppe 60 plus soll sich besser einbringen können. Im Stadtrat gibt es zwar Vorbehalte, am Schluss aber Konsens. » mehr

Auch mit Humor kann man dem Rechtsextemismus begegnen: Nils Oskamp präsentiert sein Werk "Drei Steine" im Erika-Fuchs-Haus. Foto: Grosser

22.07.2018

Kunst und Kultur

Zeichnen als Therapie gegen Rechts

Nils Oskamp gastiert mit seinem Werk "Drei Steine" im Erika-Fuchs-Haus. Er ist ein Opfer rechtsextremer Gewalt. » mehr

Abgeschlossen ist die Sanierung des Erika-Fuchs-Hauses. Foto: von Dorn

18.07.2018

Hof

Erika-Fuchs-Haus ist fertig saniert

Nach einem Wasserschaden im vergangenen Jahr war es nötig, das Erdgeschoss zu erneuern. Doch der Ärger hat auch sein Gutes. » mehr

Über ihr Klassenzimmer im Freien freuen sich die Kinder der Jean-Paul-Grundschule mit (von links): Heiko Ruf von der VR-Bank Hof, Konrektor Jürgen Schildbach, Bettina Leidel von der gleichnamigen Firma für Nutzfahrzeuge, zweiter Fördervereins-Vorsitzender Peter Wachter, Kassiererin Kerstin Bergmann, Rektor Udo Schönberger, sowie Fördervereins-Vorsitzender Michael Stumpf. Foto: Jean-Paul-Grundschule

17.07.2018

Hof

Unterricht unter freiem Himmel

Im Garten der Jean-Paul-Grundschule richtet der Förderkreis ein "Grünes Klassenzimmer" ein. Das Projekt wird mit Spenden unterstützt. » mehr

Andreas Pößnecker aus Naila war neben Robert Steidl aus Marktleuthen Gastaussteller in diesem Jahr. Er hatte einen Teil seiner Skulpturen dabei. "Huhn mit bunten Eiern", "Figur Afrika", "Außerirdischer" und "Funkstation" heißen einige seiner geschweißten, gegossenen oder verleimten Arbeiten. Foto: Ute Michael

15.07.2018

Hof

Das Künstlerstädtchen wahrt seinen Ruf

Die Ausstellung in der Grundschule vereint gestandene Künstler und Kinder, die ihre Freude an der Kreativität ausleben. Zu sehen sind Bilder und Skulpturen. » mehr

Bürgermeister Hans-Peter Baumann und Malerin Ursula Rubner mit dem Sammlerfisch vor Bildern des Gastausstellers Robert Steidl. Foto: asz

10.07.2018

Kunst und Kultur

Kultur-Highlight zum Wiesenfest

Alljährlich zum Wiesenfest findet die "Ausstellung Schwarzenbacher Maler" statt. Am Samstag wird Bürgermeister Hans-Peter Baumann die 52. Auflage eröffnen. » mehr

Geteiltes Interesse, geteiltes Glück: Das Donaldisten-Paar Lydia Benecke (Kriminalpsychologin) und Sebastian Burda (Künstler) tritt am liebsten zusammen vor die Linse. Sie nimmt auf Einladung des Erika-Fuchs-Hauses die Psyche von Comicfiguren auseinander, er hat dem Museum eine seiner Figuren vermacht.	Foto: Schwappacher

10.07.2018

Hof

"Panzerknacker" lassen tief blicken

Kriminalpsychologin Lydia Benecke arbeitet mit Mördern, Vergewaltigern und Psychopathen. In Schwarzenbach analysiert sie die Persönlichkeit der Comic-Ganoven. » mehr

Die Glockenmelodie aus München im "Hinterhalt": Bekanntlich holen Künstler gerne Leute aus den ersten Reihen zum Mitmachen auf die Bühne. In Schwarzenbach an der Saale traf es Susanne Sabelfeld aus der zweiten Reihe. Sie musste Josef Brustmann beim Glockenspiel, das täglich vom Turm des Neuen Rathauses erklingt, unterstützen. Das Publikum hatte den Gesangspart mit "Bararam-BamBam" übernommen. Foto: Michael

10.07.2018

Hof

Fuchs-Treff im Hinterhalt

Gut aufbereitete Heimat- und Sachkunde präsentiert Kabarettist Josef Brustmann seinem Publikum in Schwarzenbach. Das hat eine Überraschung für den Künstler parat. » mehr

Bloodhound Resi beim Übersetzen mit dem Schlauchboot.	Foto: BRK

02.07.2018

Münchberg

Hunde souverän bei Rettung in und über dem Wasser

Eine gemeinsame Übung haben 30 Mitglieder der Rettungshundestaffel des BRK-Kreisverbands Hof und der Wasserwacht Schwarzenbach an der Saale am Förmitzspeicher durchgeführt. » mehr

Die Ehrengäste der Jubiläumsfeier zeigten sich von den Wasser-Spielgeräten auf dem Betriebsgelände des Wasserwirtschaftsamtes Hof an der Förmitztalsperre so begeistert wie die Schulkinder. Das Bild zeigt (von links) Thomas Engel, Regierungsvizepräsident von Oberfranken, den Schwarzenbacher Bürgermeister und stellvertretenden Landrat Hans-Peter Baumann, Ministerialrat Gregor Overhoff, Leiter des Referats Talsperren im Umweltministerium, Landrat Dr. Oliver Bär und Gabriele Merz, Leiterin des Wasserwirtschaftsamtes Hof. Foto: Köhler

29.06.2018

Hof

Dieses Wasser mögen Kinder und Naturschützer

Bei der Feier zum 40. Jubiläum des Förmitzspeichers kommen ihre vielen Funktionen zur Sprache. Mit ihr wurde manches Gewerbe erst möglich. » mehr

Vom Hochwasserüberlauf der Förmitztalsperre aus hat man den besten Überblick über den See. Das Bild zeigt (von links) Wenke Berling, zuständig für Gewässerschutz und Öffentlichkeitsarbeit am Wasserwirtschaftsamt Hof, Matthias Ebert, Fachbereichsleiter Wasserbau und Gewässerentwicklung am Wasserwirtschaftsamt Hof, und Jörg Müller, Oberflussmeister und Betriebsleiter der Förmitztalsperre. Foto: Köhler

28.06.2018

Hof

Speicher, Lebensraum, Badeort

Die Förmitztalsperre ist 40 Jahre alt. Auch wenn die meisten das Gewässer zur Erholung nutzen, ist es dafür eigentlich nicht da. » mehr

Der Förmitzspeicher ist in den vergangenen Jahren immer attraktiver für Besucher geworden. Das führt mitunter zu problematischen Situationen. Foto: Archiv

27.06.2018

Hof

Wildparker am Förmitzspeicher bereiten Sorgen

Rettungskräfte kommen immer öfter nicht zum Einsatzort, weil Autos im Weg stehen. Bürgermeister Baumann steht neuen Parkflächen skeptisch gegenüber. » mehr

Kampf um die Deutungshoheit

27.06.2018

Hof

Kampf um die Deutungshoheit

Wer hat's erfunden? Eine Erklärung des Bürgermeisters im Schwarzenbacher Stadtrat birgt Zündstoff. Die SPD kontert im Anschluss die Vorwürfe. » mehr

Herbert Schildbachs Töchter Karin (links) und Gisela, die als "Fräulein Enzo" Musik macht, vor Bildern ihres Vaters. Fotos: asz

25.06.2018

Kunst und Kultur

Von der Muse doppelt geküsst

An zwei verstorbene Schwarzenbacher Maler erinnert die Austellung in der Kunstgalerie Altes Rathaus. Der eine wurde vor 100, der andere vor 95 Jahren geboren. » mehr

Chance für Industriebrachen

25.06.2018

Hof

Chance für Industriebrachen

Staatsministerin Aigner informiert sich über den Winterling-Umbau. Das Kommunalunternehmen sieht sie als Vorzeigeprojekt in Bayern. » mehr

An der Mauer der Firma Hechtfischer haben sie Freiraum geschaffen für Kreatives (von links): Bürgermeister Hans-Peter Baumann, Graffiti-Künstler und Heilpraktiker Johannes Naumann, Stadtrats-Jugendbeauftragter Michael Haas, stellvertretender Jugendstadtrats-Vorsitzender Thomas Schäfer und Jugendstadtrats-Koordinator Florian Opitz.	Foto: Schwappacher

22.06.2018

Hof

Die Sprayer können kommen

In der Nähe der Grundschule veranstaltet der Schwarzenbacher Jugendstadtrat im Juli ein Graffiti-Event. Der Veranstaltung geht ein Workshop voraus. » mehr

Mit Hilfe eines Schlauchboots bargen die Wasserrettungskräfte gestern drei gekenterte Segelbootfahrer aus dem Förmitzspeicher. Foto: News 5/Fricke

21.06.2018

Hof

Segelboot kentert auf dem Förmitzspeicher

"Personen in Seenot" lautete der Notruf: Auf dem Förmitzspeicher bei Schwarzenbach an der Saale ist am Donnerstagmittag ein Boot gekentert. Eine Person kam ins Krankenhaus. » mehr

Die Künstlerin Denise Santos und der Schwarzenbacher Michael Schneiderbanger lernten sich in Florida kennen. Nun kommt die US-Kunst nach Schwarzenbach an der Saale. Foto: Gödde

13.06.2018

Hof

Die Kunst des Leerstands

Eine Künstlerin aus den USA gestaltet Fenster in Schwarzenbach an der Saale. Die Werke sollen leer stehenden Läden einen positiveren Anstrich geben. » mehr

Hans Baumann nimmt mit Emil Erpel, dem Gründer Entenhausens, Kontakt auf. Der 88-Jährige Museumsbesucher ist blind. Foto: hawe

06.06.2018

Kunst und Kultur

Entenhausen für Fingerspitzen

Das Erika-Fuchs-Haus bietet Führungen für Blinde an. Für den ersten Besucher ist das taktile Ereignis der erste Kontakt mit Donald Duck. » mehr

Hier will die Stadt Schwarzenbach ihren neuen Bauhof errichten. Aus Sicht der SPD gibt es noch großen Diskussionsbedarf, wie das Areal zukünftig aussehen soll. Allein beim Salzlager ist man sich einig. Foto: Gödde

06.06.2018

Hof

Streit um den neuen Bauhof

Hitzig geht es zu im Rat von Schwarzenbach an der Saale. Streitfaktor sind die Pläne für den neuen Bauhof. Die SPD fährt gegen die Verwaltung schwere Geschütze auf. » mehr

Das Bubble-Fußball-Turnier bot eine Menge Spaß und Aktion. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de. Fotos: von Dorn

03.06.2018

Hof

Absolute Spaß-Garantie

Mit Bubble-Fußball, Turnieren und kultiger Musik feiert der FC Schwarzenbach die zweite Jubiläumsrunde. Die Gaudi ist groß. » mehr

Horst Pankau (der scheidende Trainer), Fördervereins-Vorsitzender Klaus Lorenz, Moderator Klaus Karl-Kraus, Michael Haas und Raimund Wohn aus der ersten Mannschaft stellen sich den Fragen des Kabarettisten. Mehr Bilder vom Festkommers unter www.frankenpost.de . Foto: von Dorn

01.06.2018

Hof

Kommers mit Komiker

Der 1. FC Schwarzenbach zieht seine Feier anders auf. Statt lange Reden einzuplanen, gibt der Verein einem Spaßmacher das Mikro in die Hand. Die Rechnung geht auf. » mehr

Moderator und Kabarettist: Klaus Karl-Kraus in Schwarzenbach.	Foto: von Dorn

01.06.2018

Hof

Fränkischer Kabarettist mit spitzer Zunge

Als Allrounder hat sich Klaus Karl-Kraus beim Jubiläum des 1. FCS gezeigt. Nach dem Festkommers, den er moderierte, präsentierte er noch einige Auszüge aus seinen Programm. » mehr

80-Jährige wegen Volksverhetzung verurteilt

30.05.2018

Hof

80-Jährige wegen Volksverhetzung verurteilt

Das Gericht verurteilt eine Rentnerin zu einer Geldstrafe in Höhe von 4800 Euro. Zur Tatzeit war sie massiv alkoholisiert, nur keiner hat es gemerkt. » mehr

Geschwollen Beine und Arme: Nadine Heidenreich leidet seit ihrer Jugend am Lipödem. Mittlerweile muss sie auch an den Armen Kompressionsstrümpfe tragen. Foto: Alina Juravel

28.05.2018

Hof

Die Krankheit, die niemand sehen will

"Iss weniger!", diesen Satz muss Nadine Heidenreich oft hören. Aber das Fett an ihren Beinen und Armen reagiert weder auf Sport noch auf Diät. Die junge Frau leidet am Lipödem. » mehr

Meike Ehnert aus Schwarzenbach an der Saale wurde durch ihr Gesangstalent bekannt. Jetzt hat sie ihr erstes Buch unter dem Titel "Favel Prinz der Dunkelheit" veröffentlicht. Foto: Ertel

16.05.2018

Hof

Viel Fantasie und viel heiße Schokolade

Ihre Gesangskarriere hat Meike Ehnert aus Schwarzenbach an der Saale vorerst auf Eis gelegt. Sie hat jetzt ihren ersten Fantasy-Roman veröffentlicht. » mehr

Wenn Kinder im Schwimmbad in Not geraten, kommt oft jeder Rettungsring zu spät. Foto: Ole Spata/dpa-Zentralbild/dpa

09.05.2018

Hof

Viele haben einfach kein Interesse am Schwimmen

Baufällige Bäder sind nur ein Faktor für eine bedenkliche Entwicklung: Jedes zweite Kind kann nicht schwimmen. Klaus Adelt möchte diesen Trend stoppen. » mehr

Das afrikanische Musik- und Tanz-Ensemble umrahmt den Poeten Emmanuel Eni und seine Darstellung eines "Schwarzen Mannes" zwischen zwei Kulturen. Foto: Pampel

07.05.2018

Kunst und Kultur

Afrika hautnah

Musik und Tanz zeigen Unterschiede und Gemeinsamkeiten - nicht nur bei den Essgewohnheiten. Etwa 60 Zuschauer erleben diese Performance. » mehr

77 Laufbegeisterte sind in Hallerstein auf die Rundstrecke von 5,3 Kilometern gegangen. Mehr Bilder unter: www.frankenpost.de .	Foto: von Dorn

06.05.2018

Hof

Volkslauf mit der besonderen Verpflegung

Kulinarische Gags an den Stationen und eine schöne Strecke hat das Event in Hallerstein zu bieten. 77 Läufer aus 13 Vereinen machen mit. » mehr

04.05.2018

Hof

Diskussion um die Schwimmbad-Misere

Klaus Adelt lädt für Dienstag nach Schwarzenbach ein. Mit dabei ist der sportpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion. » mehr

Der Zeichner Simon Schwartz hat die einzige Begegnung 1994 von Erika Fuchs und Carl Barks, dem amerikanischen Zeichner und Erfinder von Donald & Co., in einem Comic festgehalten - mit typischen "Erikativen" wie "Ächz! Seufz! Stöhn!". Diese Wand ist eines der Exponate im Erika-Fuchs-Haus in Schwarzenbach an der Saale.	Fotos: kst

30.04.2018

Kunst und Kultur

Sprache lernen mit Donald & Co.

Erika Fuchs bringt in den von ihr übersetzten Disney-Comics nicht nur unterhaltsame Geschichten an den jungen Leser. Sie spickt sie mit Wortwitz und tieferem Sinn. » mehr

Strukturen der Natur als Ausgangspunkt: Bernd Romankiewitz in der Kunstgalerie Altes Rathaus in Schwarzenbach. Foto: asz

29.04.2018

Kunst und Kultur

Sensible Kunst mit Axt und Kettensäge

Durch rohe Kräfte kann Feinsinniges entstehen. Das beweist Bernd Romankiewitz in der Kunstgalerie Altes Rathaus. » mehr

Künstler Lutz R. Ketscher in Schwarzenbach an der Saale mit der Kassette, die seine "Collection" vorstellt. Foto: asz

18.04.2018

Kunst und Kultur

Der große Fang

Davon träumt jeder Künstler: dass sich einer, der viel Geld hat, in seine Kunst verliebt. Dem in Schwarzenbach an der Saale lebenden Maler Lutz R. Ketscher ist das passiert. » mehr

Diesen jungen Damen macht es viel Spaß, Porzellan zu beschriften und zu bemalen. Weitere Fotos unter www.frankenpost.de Fotos: Uwe von Dorn

16.04.2018

Hof

Schöner Markt und viel drumrum

Viel zu sehen und viel gute Laune gab es zum Frühlingsmarkt in Schwarzenbach an der Saale. Einkaufen konnten die Besucher natürlich auch. » mehr

Die von Erika Fuchs beschriebene Brücke über die Saale wurde in Schwarzenbach an der Saale erst im Jahr 2006 gebaut. Den Schmiedemeister Oskar Strobel allerdings gab es natürlich von Anfang an sowohl in Entenhausen als auch Schwarzenbach an der Saale. Fotos: Pampel

02.04.2018

Hof

Unterwegs in den zwei Welten der Erika Fuchs

20 Interessierte begeben sich in Entenhausen auf geografische Spurensuche. Donaldist Gerhard Severin führt ihnen verblüffende Parallelen zur Gegend um Schwarzenbach vor Augen. » mehr

Solarparks sind oft umstritten. So gab es auch um die geplante Anlage beim Förmitzspeicher im Stadtrat eine Kontroverse.	Symbolfoto: Ingo Wagner/dpa

30.03.2018

Hof

Mehrheit stimmt für neue Solaranlage

Zwischen Förmitzspeicher und Bahngleisen soll auf 1,3 Hektar eine Photovoltaikanlage entstehen. Die Meinungen der Stadträte sind geteilt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".