Lade Login-Box.

SCHWARZES MEER

G7-Gipfel in Frankreich

24.08.2019

Hintergründe

Sieben Dinge, die man über G7 wissen muss

Wofür steht das Kürzel G7? Was machen die Staats- und Regierungschefs eigentlich auf ihren jährlichen Gipfeln in malerischer Umgebung? Sieben Antworten: » mehr

25.07.2019

Schlaglichter

Ukraine hält russischen Tanker in Donauhafen fest

Die Ukraine hat einen russischen Tanker in einem Hafen an der Donau festgehalten. Die «Nika Spirit» solle im vergangenen Jahr an der Blockade von drei ukrainischen Militärbooten vor der durch Russland... » mehr

Riesenvogel aus der Eiszeit

27.06.2019

Wissenschaft

Riesiger, frühzeitlicher Vogel auf Halbinsel Krim entdeckt

Forscher haben auf der Halbinsel Krim am Schwarzen Meer Überreste eines riesigen frühzeitlichen Vogels entdeckt. Das straußenähnliche Tier sei mindestens 3,5 Meter groß gewesen und habe schätzungsweis... » mehr

04.06.2019

Schlaglichter

Nato sagt der Ukraine Unterstützung im Schwarzen Meer zu

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat der Ukraine im Konflikt mit dem Nachbarn Russland weitere Unterstützung zugesagt. «Im Juli werden wir weitere Manöver im Schwarzen Meer zusammen mit der Ukrai... » mehr

Ukrainische Boote

25.05.2019

Brennpunkte

Russland soll ukrainische Matrosen freilassen

24 ukrainische Seeleute sitzen seit Monaten in einem Moskauer Gefängnis. Im Streit darüber zeichnet sich zwischen Moskau und Kiew keine Entspannung ab. Bringt ein Urteil des UN-Seegerichts die Sache v... » mehr

Treffen in Bukarest

07.04.2019

Wirtschaft

EU-Finanzminister: Probleme bei Arbeitnehmerfreizügigkeit

In der EU können die Menschen sich weitgehend frei aussuchen, wo sie arbeiten möchten. Vielen gilt dies als eine der größten Errungenschaften des vereinten Europas. Doch in manchen Ländern schafft es ... » mehr

Treffen der Außenminister

04.04.2019

Brennpunkte

Nato-Staaten erneuern Versprechen zu Verteidigungsausgaben

Überschattet von internem Streit feiert die Nato ihr 70-Jähriges Bestehen. Die USA lesen Deutschland wieder einmal die Leviten. Und aus Moskau kommen spöttische Wünsche zum Geburtstag. » mehr

Diplom-Biologe Stefan Beyer (links) erläuterte Teilnehmern der Fachtagung zum "Grünen Band" im Landkreis Kronach bei einer Exkursion die Besonderheiten des Biotopverbunds im Gebiet "Lange Berge-Bruchschollenkuppen-Steinachtal" im Westen Oberfrankens. Das Naturschutzprojekt wurde vor 30 Jahren in der Ökologischen Bildungsstätte in Mitwitz und bei einem ersten gesamtdeutschen Treffen von Umweltverbänden in Hof gestartet.	Foto: Frank Wunderatsch

03.04.2019

Oberfranken

"Lückenschluss" an der alten Grenze

Vor 30 Jahren schlug die Geburtsstunde des "Grünen Bands". Für den Naturschutz ist es eine Erfolgsgeschichte. Aber es gibt noch Lücken. » mehr

Viel Arbeit gab es am Sonntag in der Küche. 80 Kilogramm Sardellen aus dem Schwarzen Meer mussten verarbeitet werden. Foto: Herbert Scharf

27.01.2019

Region

Kulturverein wartet auf grünes Licht

Beim Ausbau des Islamischen Zentrums in Marktredwitz stocken derzeit die Arbeiten. Zum Sardellenfest am Sonntag aber konnten viele hinter die Kulissen blicken. » mehr

Schwarzmeerflotte

02.12.2018

Deutschland & Welt

Putin: Die ukrainische Führung will keinen Frieden

Wer eskaliert zwischen Russland und der Ukraine? Der Konflikt der Nachbarn hat auch den G20-Gipfel umgetrieben. Vermittelnde Worte prallen an Kremlchef Putin ab. » mehr

30.11.2018

Deutschland & Welt

Ukraine: Ministerpräsident fordert Sanktionen gegen Russland

Der ukrainische Ministerpräsident Wladimir Groisman hat schärfere Sanktionen der EU und Deutschlands gegen Russland gefordert. «Russland ist ein Aggressor und ein Okkupant», sagte Groisman der Zeitung... » mehr

Angela Merkel

29.11.2018

Deutschland & Welt

Keine deutschen Kriegsschiffe vor der Halbinsel Krim

Die Ukraine hofft im Konflikt mit seinem Nachbarn Russland auf militärische Unterstützung aus dem Westen. Deutschland weist das zurück. Erstmal reden, so das Motto. Doch reicht das? » mehr

Kinder im Einsatz

28.11.2018

Deutschland & Welt

Treffen zwischen Trump und Putin wegen Ukraine auf der Kippe

Treffen sie sich oder nicht? Ein Gespräch der Präsidenten von Amerika und Russland ist wegen der neuen Spannungen um die Halbinsel Krim fraglich. Moskau drohen nun neue Sanktionen. » mehr

Kinder im Einsatz

28.11.2018

Deutschland & Welt

Poroschenko warnt vor «großangelegtem Krieg» mit Russland

Im Konflikt mit Moskau verhängt Kiew das Kriegsrecht in Teilen seines Landes und gibt dem Militär damit Sondervollmachten. Der ukrainische Präsident rüstet auch verbal auf. Und US-Präsident Trump denk... » mehr

Konfrontation

27.11.2018

Topthemen

Das Meer wird zur dritten Kampfzone zwischen Moskau und Kiew

Der Westen ist alarmiert: Der Konflikt zwischen Moskau und Kiew weitet sich aus. Beide Präsidenten - Wladimir Putin wie Petro Poroschenko - haben Gründe zu zündeln. » mehr

Hafen von Berdjansk

27.11.2018

Topthemen

Die seerechtliche Lage im Asowschen Meer

Russland und die Ukraine haben das Asowsche Meer 2003 in einem Vertrag zu einem gemeinsam genutzten Territorialgewässer erklärt. Das flache Binnenmeer, mit 39.000 Quadratkilometern etwas kleiner als d... » mehr

Veysel Turan, Vorsitzender des türkisch-islamischen Vereins, Ditib, und Öztürk Yasar (von rechts) zeigen stolz die Vereinsbücher der Gründerväter und ein Familienfoto der Turans mit Männern, die mittlerweile in vierter Generation in Selb und Deutschland leben. Foto: Silke Meier

31.10.2018

Region

Aus Zugereisten werden Selber

Seit vier Jahrzehnten gibt es in der Stadt den türkisch-islamischen Verein. Das feiern die Mitglieder am Sonntag. » mehr

Surabischwili

29.10.2018

Deutschland & Welt

Ex-Außenminister Georgiens gehen in die Stichwahl

Wer wird neuer Präsident in Georgien? Im ersten Wahlgang gab es keine Antwort auf diese Frage. Wird der Ton im Wahlkampf nun rauer? » mehr

Ältestes Schiffswrack der Welt entdeckt

23.10.2018

FP

2400 Jahre alt: Forscher entdecken ältestes intaktes Schiffswrack

Das älteste bisher bekannte intakte Schiffswrack der Welt haben Archäologen im Schwarzen Meer entdeckt. » mehr

13.10.2018

Deutschland & Welt

Schiff im Schwarzen Meer gesunken - Besatzung gerettet

Ein Schiff mit Metallschrott ist im Schwarzen Meer gesunken. Die acht Besatzungsmitglieder an Bord seien unverletzt gerettet worden, berichteten russische Medien unter Berufung auf die Behörden. «Das ... » mehr

Angekommen am Schwarzen Meer: Ursula und Roman Lebek. Foto: pr.

08.07.2018

Fichtelgebirge

Wunsiedler radeln kompletten Donauradweg

Ursula und Roman Lebek erfüllen sich einen Traum. Der Kardiologe und seine Ehefrau erkunden den großen Strom in mehreren Etappen. » mehr

Strand von Mallorca

29.05.2018

dpa

Gute Badebedingungen in Antalya und am Schwarzen Meer

Griechenland und die Türkei locken derzeit mit Badetemperaturen bis zu 26 Grad. Auch das Schwarze Meer erreicht ideale Werte. Im westlichen Mittelmeer bleibt das Wasser jedoch deutlich kühler. » mehr

Vor dem Hotel

06.06.2017

Reisetourismus

Sommer, Sonne, Party: Die besten Urlaubsorte für Jugendliche

Der erste Urlaub mit der Clique steht an, und die Frage ist: Wo geht es hin? Sonnig soll es sein und günstig. Die Auswahl an Reisezielen ist riesig, doch bei den organisierten Jugendreisen gibt es una... » mehr

Trommeln, mal nicht im Marsch-Takt.

21.05.2017

Region

Marktredwitz lebt die Vielfalt der Völker

Der Tag der Kulturen ist ein einziges großes Fest. Musik, Tanz und Essen führen Menschen zusammen. Wo sie herkommen, spielt keine Rolle. » mehr

Erzabtei Beuron

18.05.2017

Reisetourismus

Mit dem Rad entlang der jungen Donau

Die Donau kennt jeder. Die junge Donau vielleicht nicht. So nennt sich ein Teil des großes Stroms, von der Quelle gut 200 Kilometer gen Osten. Am besten lässt sich die Strecke mit dem Fahrrad abfahren... » mehr

Hawaiianische Insel

01.02.2017

dpa

Kühles Mittelmeer: Badewetter in Südostasien

In Europa sorgt das Wetter derzeit für größtenteils niedrige Wassertemperaturen. Wer dennoch einen Bade-Urlaub plant, sollte nach Zielen außerhalb des heimischen Kontinents suchen. Einige Orte eignen ... » mehr

Flugzeug der Fluggesellschaft SAS

21.12.2016

dpa

Stockholm, Varna, Scharm el Scheich: Neue Flugverbindungen

Reisende können sich im Jahr 2017 auf viele neue Flugziele freuen. Von Europa mit dem schwedischen Stockholm, über das ägyptische Scharm el Scheich in Afrika bis zur Montego Bay in Jamaika auf dem ame... » mehr

Annette Hähnlein, Cecile Jugan, Jerome Zimmermann und Max Maloney (von links) bauen im Garten der Künstlerin gerade eine steinerne Bank. Foto: zys

18.05.2016

Fichtelgebirge

Bibersbach ganz international

Annette Hähnlein gibt Globetrottern ein Dach über dem Kopf. Dafür greifen der Künstlerin zwei französische Radfahrer und ein Australier unter die Arme. » mehr

Fleißige türkische Frauen sorgten in der Küche des Kulturzentrums für Nachschub. Foto: Scharf

25.01.2016

Region

Gastfreundschaft im Zeichen der Sardelle

Der Islamisch-Türkische Kulturverein veranstaltet ein besonderes Fest. Hunderte Gäste genießen die Köstlichkeiten. » mehr

Celal Öztürk

22.01.2016

Region

Türkische Gemeinde lädt zum Fischfest

Marktredwitz - Wer gerne Sardellen mag, der ist - und isst - am Sonntag bei der türkisch-islamischen Gemeinde in Marktredwitz richtig. » mehr

03.09.2015

Region

Wanderer, kommst du nach Losau

Die CSU Regnitzlosau stößt ein Wanderwege-Projekt für die Gemeinde an. Zehn Wege stehen schon fest. Doch die sollen nur der Anfang sein. » mehr

Aysel Karakus (rechts) führt seit über einem Jahr das Süßwarengeschäft "Schokovino". Mutig wagte die türkischstämmige Marktredwitzerin den Schritt von der Angestellten zur Ladenbesitzerin. Links im Bild Mitarbeiterin Marianne Künstner.	 Foto: Andrea Herdegen

14.04.2015

Oberfranken

Das süße Wagnis

Seit gut einem Jahr führt die frühere Angestellte Aysel Karakus einen Schoko-Laden in Marktredwitz. Eine Aufsteiger- Geschichte einer Frau, die Mut bewiesen hat. » mehr

Vier Monate war Olaf Lorenzen am Stück auf See. Jetzt ist er mit seiner Lebensgefährtin Mimmi auf Heimaturlaub in Walberngrün, wo sich die beiden zum Osterfest sogar noch bei einer Schneeballschlacht vergnügen konnten.

06.04.2015

Region

Von Walberngrün auf die hohe See

Olaf Lorenzen ist ein Kind des Frankenwalds. Beruflich ist er aber seit vielen Jahren auf den Weltmeeren zu Hause. » mehr

Franz Himpsl in Aktion: 350 Jungen und Mädchen proben den großen Auftritt am Freitag in der Aula des Schiller-Gymnasiums. 	Foto: Michael Giegold

04.02.2015

Region

Fest der Kulturen - für gutes Miteinander

Zur Vielfalt bekennt sich das Schiller-Gymnasium mit "Kulinarik und Musik": 800 Gäste mehrerer Nationalitäten feiern mit, wenn am Freitag die "Unterbiberger Hofmusik" mit 350 Schülern agiert. 80 Elter... » mehr

Geistlicher am Grill: Auf dem Weihnachtsmarkt in Odessa legte Pfarrer Andreas Hamburg selbst Hand an.	Fotos: pr.

24.12.2014

Region

Andächtige Stimmung auch am Schwarzen Meer

Der Höchstädter Pfarrer Andreas Hamburg hat viele Jahre in der Ukraine gelebt. In der Frankenpost schildert der evangelische Geistliche, wie die Menschen in Odessa gemeinsam das Weihnachtsfest begehen... » mehr

06.12.2014

Oberfranken

Grünes Band verbindet europaweit 24 Länder

Das vor 25 Jahren in Oberfranken gestartete Projekt ist zur wichtigsten Naturschutzidee auf dem Kontinent geworden. Auch in Südkorea besteht Interesse. » mehr

Stanislaw Mucha lebte von 1997 bis Sommer 2007 in Gumpertsreuth bei Hof. Heute lebt der polnische Regisseur in Berlin.	Foto: -ts-r

27.10.2014

Hofer Filmtage

Hof "stiehlt" Amsterdam die Weltpremiere

Ein Deal hat es möglich gemacht: "Tristia", der Dokumentarfilm von Stanislaw Mucha wird in Hof gezeigt und läuft erst im November in Holland. Bis 2007 lebte Mucha in Gumpertsreuth bei Hof. Heute, 20.1... » mehr

17.07.2014

Region

Investoren sprechen im Rathaus vor

Die Pläne für das neue Industriegebiet bei Asch schreiten voran. Die Stadt hat sich nun vertraglich nach den schlechten Erfahrungen abgesichert. » mehr

Ein Blick in das Grenzmuseum in Schirnding, das Dokumente und Relikte des Eisernen Vorhangs zeigt. 	Foto: Herbert Scharf

08.04.2014

Region

Schutzwall weicht "Grünem Band"

Das Grenzmuseum Schirnding sammelt Dokumente, Gegenstände und Fakten rund um den Eisernen Vorhang. In einer Gedenkstunde erinnern Politiker und ehemalige Beamte an die Zeit vor und nach dem Mauerfall. » mehr

14.02.2014

Region

Hohenberger Fotograf in Sotschi dabei

Manfred Jahreiß blickt bei den Olympischen Spielen auch ein bisschen hinter die Kulissen. Der 53-Jährige macht eine Foto- und Film-Dokumentation für einen Schweizer Kunden. » mehr

Feuer für Olympia

07.02.2014

Umfrage

Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Sotschi beginnt

Die Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Sotschi hat begonnen. Um 20.14 Uhr Ortszeit startete am Freitag im Fischt-Stadion ein rund zweieinhalbstündiges Programm unter dem Motto «Dreams of ... » mehr

Sportereignisse sind seine Welt: Gerald Schäfer am Start der Abfahrt beim Ski-Weltcup in Ofterschwang im Allgäu.	Foto: Privat

05.02.2014

Oberfranken

Ein Schwarzenbacher in Sotschi

Das Gefühl von Olympia in die deutschen Wohnzimmer zu übertragen, ist Aufgabe der Kameraleute vor Ort. Gerald Schäfer aus Schwarzenbach an der Saale ist in Sotschi dabei. » mehr

Astrid Siegel schwimmt gerne. Schon 45 Kilometer hat sie für die Aktion "Schönwald schwimmt ans Schwarze Meer" zurückgelegt.	Foto: Florian Miedl

26.07.2013

Region

Schönwald schwimmt ans Meer

Dem Lauf der Donau folgen Gäste des Freibads "Grünauermühle" - zumindest vor ihrem geistigen Auge. Sie haben was die Kilometer betrifft Ungarn schon erreicht. » mehr

Ronald Ledermüller auf dem Nusshardt. Wenige Meter entscheiden darüber, ob das Wasser von hier in die Nordsee oder ins Schwarze Meer fließt. 	Foto: Pöhlmann

06.07.2013

Region

Der verrückte Punkt

Wie sehr Wasser die Ökosysteme in aller Welt verbindet, zeigt sich im auf dem Nusshardt im Fichtelgebirge. Hier verläuft die europäische Hauptwasserscheide. » mehr

Die Putzarbeiten sind beendet: Die beiden Bademeister Dieter Weinhold (links) und Markus Dirr sperren am heutigen Samstag das Schönwalder Freibad für den Badesommer 2013 auf.	Foto: Florian Miedl

07.06.2013

Region

Schönwalder baden oben ohne

Ein Dach braucht das Bad "Grünauermühle" nicht: Das Freibad ist an schönen Tagen auch bei Rehauern, Selber und sogar Aschern beliebt. Von heute an können sich die Gäste hier vergnügen - und neue Highl... » mehr

Die Egerquelle am Hang des Schneebergs. Hier beginnt das Wasser einen langen Reise, die erst bei Cuxhaven in der Trichtermündung der Elbe in die Nordsee endet.	Foto: Dietmar Herrmann

09.02.2013

Region

Die Flusssysteme trennen nur wenige Kilometer

Dietmar Herrmann referiert beim Historischen Club über das Wasser aus dem Fichtelgebirge. Hier stoßen Einzugsgebiete der Ströme Rhein, Elbe und Donau aufeinander. » mehr

23.11.2012

Region

Fischgrillfest in der Moschee: "Wir wollen Kontakte knüpfen"

Am Sonntag lädt die Türkisch-Islamische Union Rehau die Bevölkerung zum Fischgrillfest in ihre Moschee ein. Vorsitzender Özay Ramazan erhofft sich mit dieser weiteren öffentlichen Veranstaltung mehr V... » mehr

Beim Besuch des orthodoxen Bischofs Visarion (Zweiter von links) trugen sich die Gäste aus dem Fichtelgebirge in das Goldene Buch des Bistums ein. 	Foto: pr.

30.08.2012

Region

Abstecher ins Naturparadies

Die Teilnehmer der Sommerreise der Kirchengemeinde Erkersreuth erkunden das Donaudelta. Sie besuchen einen orthodoxen Bischof und tragen sich in dasbn Goldene Buch des Bistums ein. » mehr

Die Reisegruppe aus Selb und dem Fichtelgebirge mit Pfarrer Dr. Jürgen Henkel (vorne in der Mitte) am Sitz des Rumänischen Muftiats. Rechts neben dem Pfarrer steht Erzmufti Yussuf Muurat.	Foto: pr.

15.08.2012

Region

Erkersreuther besuchen Großmufti in Konstanza

Die Muslime in Rumänien sind beispielhaft in die Gesellschaft integriert. Das erlebt eine Reisegruppe aus dem Fichtelgebirge vor Ort. » mehr

Die Weltenbummler Heike und Thomas Praschel mit Tochter Paula beim Zwischenstopp in Unterweißenbach.

23.06.2012

Region

Weltenbummler auf Nestsuche

Seit mehr als zwei Jahren reist Familie Praschel über den Globus. Nach 55 000 Kilometern machen sie bei Helmbrechts Station. » mehr

Waldemar Zelmer

10.05.2012

Region

Bange Blicke in den Osten

Ukraine-Kenner Waldemar Zelmer beobachtet die Diskussion um die inhaftierte Ex-Präsidentin Timoschenko mit Sorge. Das starke Auftreten des Westens sei nötig, zu viel Druck könne aber auch viel zerstör... » mehr

Ahmet Sivga (Mitte) und seine Frau Ayse waren einst in der Aktienfärberei beschäftigt. Links im Bild Adem Cebeci, der Vorsitzende des türkisch-islamischen Vereins in Münchberg.	Fotos: igo

03.12.2011

Region

Die Fremde wird zur Heimat

Türkische Landsleute, die vor Jahrzehnten ihr Land verlassen haben, erzählen von ihrer Arbeit. Probleme gab es mit der Sprache und oftmals auch wegen des Lohnes. » mehr

^