Lade Login-Box.

SCHWELLENLÄNDER

Rauchwolken über Feldern

vor 12 Stunden

Brennpunkte

Europa macht wegen Amazonas-Bränden Druck auf Bolsonaro

Tausende Feuer wüten im Amazonasgebiet und bringen die grüne Lunge in Gefahr. Das alarmiert auch die Europäische Union. Macron und Co. wollen den «Tropen-Trump» zum entschiedenen Kampf gegen die Bränd... » mehr

Treffen der G7-Finanzminister

18.07.2019

Wirtschaft

Steuern für Internetriesen: Wirtschaftsmächte nähern sich an

Internetgiganten wie Google oder Amazon wissen ganz genau, wie sie Steuern vermeiden können. Das ist vielen ein Dorn im Auge, auch in den Hauptstädten der großen Industrienationen. » mehr

Treffen der G7-Finanzminister in Frankreich

17.07.2019

Computer

Große Wirtschaftsmächte warnen vor Facebook-Geld Libra

Facebook-Chef Zuckerberg prescht wieder einmal vor - und will eine eigene Internetwährung schaffen. In Hauptstädten wie Berlin, Paris oder Washington gibt es massive Bedenken. Bei der Besteuerung von ... » mehr

Panama

12.07.2019

Wirtschaft

Studie zu Steueroasen: Großkonzerne meiden Bahamas & Co

Das Risiko, erwischt zu werden, ist zu groß geworden: Klassische Steueroasen verlieren für die Großkonzerne an Attraktivität. Zu höheren Steuerzahlungen führt das aber nicht unbedingt. » mehr

Peter Altmaier

09.07.2019

Wirtschaft

Altmaier: Deutschland muss mehr tun beim digitalen Wandel

Der Wirtschaftsminister hat im Silicon Valley mit vielen Unternehmen gesprochen und ist beeindruckt vom Tempo der Veränderungen in der Digitalisierung. US-Konzerne dominieren. Was heißt das für die de... » mehr

Gasturbinenwerk

05.07.2019

Wirtschaft

Deutsche Industrie erhält deutlich weniger Aufträge

Zu Jahresbeginn hatte die deutsche Wirtschaft nach schwachem Jahresschluss 2018 noch an Tempo gewinnen können. Nun mehren sich die Anzeichen, dass die Konjunktur im Frühjahr einen erneuten massiven Dä... » mehr

Charité

17.06.2019

Wissenschaft

Krank durch Klimawandel? Neue Professur eingerichtet

Mögliche Folgen der Klimaerwärmung für die Gesundheit sind das Forschungsfeld einer neuen Professorin an der Berliner Charité. » mehr

G20-Treffen in Fukuoka

10.06.2019

Topthemen

G20-Länder wollen gerechtere Besteuerung von Google und Co.

Die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer wollen das globale Steuersystem modernisieren. Der Steuervermeidung von Internetriesen wie Google oder Facebook soll ein Riegel vorgeschoben werden. Zude... » mehr

08.06.2019

Schlaglichter

G20-Mächte machen Druck bei Besteuerung von Digitalriesen

Deutschland und Frankreich haben bei den führenden Industrie- und Schwellenländern auf die rasche Einführung einer weltweiten Konzern-Mindeststeuer gedrängt. «Wir müssen uns beeilen», sagte Frankreich... » mehr

Treffen der G20-Finanzminister

08.06.2019

Wirtschaft

G20-Mächte machen Druck bei Besteuerung von Digitalriesen

Auf EU-Ebene scheiterte das Projekt vor einigen Monaten, nun soll es auf globaler Ebene klappen: Die G20-Wirtschaftsmächte kommen bei Regeln zur Besteuerung von Digitalriesen wie Google und Facebook v... » mehr

Kabinettssitzung

07.06.2019

Wirtschaft

Scholz: Große Einigkeit für globale Konzern-Mindeststeuern

Digitalkonzerne wie Facebook und Co haben Nutzer auf der ganzen Welt, aber kaum besteuerbare Firmensitze. Die Finanzminister der G20-Wirtschaftsmächte wollen nun das internationale Steuersystem umkrem... » mehr

Müll aus Australien

06.06.2019

Wirtschaft

Asien will nicht zur «Müllkippe der Welt» werden

Plastikabfall aus den großen Industrienationen - auch aus Deutschland - landet oft in anderen Ländern. Derzeit vor allem in Südostasien. Das wollen sich dort nicht mehr alle gefallen lassen. Malaysia ... » mehr

Künstliche Intelligenz

22.05.2019

Computer

Einigung auf Grundsätze zur Künstlichen Intelligenz

Die 36 Mitgliedstaaten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und sechs weitere Länder haben sich auf erste Grundsätze für den Umgang mit künstlicher Intelligenz ve... » mehr

Adidas

03.05.2019

Wirtschaft

Adidas übertrifft Gewinnerwartungen

Ins 70. Jubiläumsjahr startet die Marke mit den drei Streifen besser als erwartet. Doch Lieferengpässe in Nordamerika bremsen die Euphorie. Zum Geburtstag wird das neue Arena-Gebäude in Herzogenaurach... » mehr

Lagarde und Mnuchin

13.04.2019

Wirtschaft

Finanzminister aus 22 Ländern wollen CO2 teurer machen

Die Finanzwelt kümmert sich um die Umwelt: Bei der Frühjahrstagung von IWF und Weltbank tun sich Finanzminister zusammen, um den Ausstoß von Kohlendioxid zu verteuern. Wenig überraschend: Die USA sind... » mehr

US-Finanzminister Mnuchin

13.04.2019

Wirtschaft

USA besorgt über hohe Kredite Chinas an Entwicklungsländer

Bei der IWF-Frühjahrstagung machen die USA auf die hohen Kredite Chinas an Entwicklungsländer aufmerksam. US-Finanzminister Mnuchin spricht von einer kritischen Wegscheide. Auch Deutschland ist bei de... » mehr

12.04.2019

Meinungen

Die Brandherde löschen

Donald Trump genießt es, im Mittelpunkt zu stehen und bei Gesprächspartnern Unsicherheit zu schüren. Man kann daher annehmen, dass er die Debatten bei der Frühjahrstagung von Internationalem Währungsf... » mehr

Christine Lagarde

11.04.2019

Wirtschaft

Lagarde ruft die Politik zur Ordnung: «Tut das Richtige!»

Der Motor des weltweiten Wachstums stottert - und zumindest ein Teil ist politisch mitverursacht. Von Handelskriegen bis zu den Krisen in Venezuela oder der Türkei. Der IWF fordert nun die politisch V... » mehr

IWF tagt in Washington

11.04.2019

Wirtschaft

Frühjahrstagung von IWF und Weltbank startet in Washington

Der Internationale Währungsfonds sieht das Wachstum in aller Welt in Gefahr. In Europa sehen die Volkswirte Risiken auf den Finanzmärkten. Und auf der ganzen Welt steigt die Verschuldung. » mehr

Milch

10.04.2019

Ernährung

Deutsche trinken weniger Milch

Ein Glas Milch am Frühstückstisch oder mal zwischendurch ist für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit. Doch die Gewohnheiten ändern sich. Auch andere Lebensmittel waren 2018 weniger gefragt. » mehr

Milch

10.04.2019

Wirtschaft

Bundesbürger trinken weniger Milch

Ein Glas Milch am Frühstückstisch oder mal zwischendurch ist für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit. Doch die Gewohnheiten ändern sich. Auch andere Lebensmittel waren 2018 weniger gefragt. » mehr

Textilindustrie in Kambodscha

02.04.2019

Wirtschaft

Faire Löhne für Textilarbeiter: Tchibo für mehr Regulierung

Große Unternehmen sind selten Freunde von staatlicher Regulierung. Doch in der Textilbranche ist das anders. Der Kaffeeröster und Einzelhändler Tchibo will Vorgaben für faire Löhne von Beschäftigten i... » mehr

Autobahnkreuz in Shanhgai

21.01.2019

Topthemen

Chinas Wachstum fällt auf historisches Tief

Der Handelskrieg mit den USA bremst Chinas Wirtschaft und legt Schwächen offen. Mit Konjunkturmaßnahmen stemmt sich Peking gegen den Abschwung. Präsident Xi Jinping fürchtet Risiken für Wirtschaft und... » mehr

Gebru Jember Endalew

14.12.2018

Brennpunkte

Weltklimagipfel: Kritik und Appelle zum Schlussspurt

Augenringe und Marathon-Verhandlungen gehören in der Klimadiplomatie dazu. Der UN-Gipfel in Kattowitz ist da keine Ausnahme. Am Stand der Verhandlungen gibt es viel Kritik - auch von Deutschland. » mehr

02.12.2018

Schlaglichter

UN-Chef Guterres lobt Kompromiss-Erklärung beim G20-Gipfel

Nach dem Minimalkonsens beim G20-Gipfel in Buenos Aires hat UN-Generalsekretär António Guterres den mühsam ausgehandelten Kompromiss gelobt. Die gemeinsame Abschlusserklärung der wichtigsten Industrie... » mehr

30.11.2018

Schlaglichter

Tausende demonstrieren in Buenos Aires gegen G20

Am ersten Tag des G20-Gipfels haben Tausende Menschen in Buenos Aires gegen das Treffen der Staats- und Regierungschefs der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer protestiert. » mehr

24.11.2018

Schlaglichter

Merkel: Deutschland profitiert von G20

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor dem G20-Gipfel der großen Industrie- und Schwellenländer den Wert der internationalen Kooperation hervorgehoben. Seit der Finanzkrise 2008 habe sich in diesem For... » mehr

Merck

14.11.2018

Wirtschaft

Krisen in Argentinien und Brasilien treffen Merck

In Südamerika stecken wichtige Schwellenländer in der Krise, ihre Währungen verloren an Wert. Das spürt auch der Pharma- und Chemiekonzern Merck bei der Umrechnung von Umsätzen vor Ort. Im Tagesgeschä... » mehr

Olaf Scholz

19.10.2018

Wirtschaft

OECD: Scholz schlägt globale Mindeststeuer für Konzerne vor

Vor allem große US-Digitalkonzerne stehen in der Kritik, weil sie ihre Steuerlast über Tochterfirmen in Steueroasen erheblich drücken. Jetzt gibt es einen neuen Vorstoß für faireren Steuerwettlauf. » mehr

Podiumsdiskussion während IWF-Konferenz

12.10.2018

Hintergründe

Bangen in Bali und Chinas Angriff

Auf Bali trifft sich die weltweite Finanzelite - und diskutiert vor allem ein Thema: den Handelskrieg zwischen China und den USA. Peking entfaltet über Kreditvergaben immer mehr Macht, der Westen kann... » mehr

IWF-Tagung

10.10.2018

Wirtschaft

IWF sieht Finanzmärkte stabiler, aber dennoch anfällig

Die Stabilität der Finanzmärkte hat seit der Krise vor zehn Jahren zugenommen - aber Risiken gibt es dennoch. Der IWF sieht vor allem in Schwellenländern Anfälligkeiten - und entsprechenden Handlungsb... » mehr

A2

18.09.2018

Wirtschaft

OECD fordert schneller höhere CO2-Preise für Klimaschutz

Der Ausstoß des klimaschädlichen Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) wird für Verursacher laut einem Expertenbericht nur langsam teurer. » mehr

03.09.2018

Wirtschaft

Ruhiger Handel am deutschen Aktienmarkt

Die Laune der Anleger am deutschen Aktienmarkt ist angesichts der internationalen Handelskonflikte und der Währungsturbulenzen in Schwellenländern weiter etwas getrübt. Weil in den USA zudem Feiertag ... » mehr

Dirk Ulbricht

18.07.2018

Geld & Recht

Starker Dollar, schwacher Dollar - Was Anleger wissen müssen

Am US-Dollar kommt kaum jemand vorbei. Nach wie vor zählt er als wichtigste Währung der Welt. Müssen Anleger sich Sorgen machen, wenn der Dollar nachgibt? Oder bietet das vielleicht sogar Chancen? » mehr

Prof. Martin Weber

12.07.2018

Geld & Recht

Welche Anlagestrategien sich lohnen

SmallCaps, MidCaps, Medizin- oder Technologiebranche, Schwellenländer oder Industrienationen - Anleger können mit Fonds auf spezielle Strategien setzen. Die Chancen sind oft höher. Das gleiche gilt ab... » mehr

08.02.2018

Mobiles Leben

Ford EcoSport: Das kleine 4x4

Zu Anfang seiner Karriere war der Weg des Ford EcoSport hier zu Lande ein eher holpriger. Das einst als Schlechtwegerich für Schwellenländer gedachte Modell galt als Schnellschuss. Früher als üblich h... » mehr

Dax-Kurve

05.02.2018

dpa

Anleihen aus Schwellenländern können Rendite bringen

Anleger, die in den letzten Jahren in Anleihen bestimmter Schwellenländer investiert haben, durften sich über hohe Renditen freuen. Ob der Kurs zukünftig stabil bleibt oder weiter wächst, ist nicht si... » mehr

Die Mieze geht dem Yuppie an die Wäsche: René Oertel (Werner) und Ronja Jakob (Tess). Foto: Harald Dietz

30.06.2017

FP

Gipfeltreffen auf dem Kiez

"Leinen los und Lampen an": Der Musicalclub des Theaters Hof mischt Hamburgs Rotlicht-Meile gehörig auf. Das Publikum tobt vor Begeisterung. » mehr

Der Widerstand und die Proteste (wie hier bei einer Demo in Stuttgart) gegen die AfD sind groß. Experten wie der Politikwissenschaftler Dr. Andreas Böhm sind trotzdem ziemlich sicher: Die Partei wird sich im politischen System festsetzen.

27.01.2017

Region

"AfD hat gute Chancen, sich festzusetzen"

Dr. Andreas Böhm aus Münchberg analysiert an der Uni Politik. Er ist überzeugt, dass sich Protestparteien erst dann zerlegen, wenn sie Verantwortung übernehmen. » mehr

Klaus Köster zum Freihandel und der Protest-Lobby

15.09.2016

FP/NP

Die Politik kapituliert

Wenn man sieht, wie breit der Protest gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP ist, können die folgenden Sätze aus fast jedem Land der Welt stammen, nur nicht aus Deutschland: "Genauso wie den Erfo... » mehr

06.09.2016

FP/NP

Aufholjagd starten

Hangzhou ist Vergangenheit. 2017 führt dann Deutschland den Vorsitz der G 20, der führenden Industrie- und Schwellenländer der Welt. Für Berlin wird es nächstes Jahr höchste Zeit werden, sich um ein W... » mehr

20.05.2016

FP/NP

Besser gleich Glasfaser

Sowohl die Bundesregierung als auch die bayerische Staatsregierung denken beim Breitbandausbau viel zu kurzfristig. Zwar haben mittlerweile wenigstens ein paar Politiker endlich begriffen, wie wichtig... » mehr

Gemeinsam als offizielle Beobachterinnen bei der UN-Weltklimakonferenz in Paris (von links): Daniela Kretz, Julia Legelli, Veronika Abraham und Henrike Schulte. Auf dem Bild fehlt Marion Houdayer. Foto: Uni Bayreuth

11.01.2016

Oberfranken

Mit den Weltrettern an einem Tisch

Daniela Kretz war als offizielle Beobachterin bei der Weltklimakonferenz live dabei. Die Bayreuther Studentin hat in Paris viel erlebt - allerdings nicht nur Gutes. » mehr

Gemeinsam als offizielle Beobachterinnen bei der UN-Weltklimakonferenz in Paris (von links): Daniela Kretz, Julia Legelli, Veronika Abraham und Henrike Schulte to Bühne. Es fehlt: Marion Houdayer. Foto: Uni Bayreuth

10.01.2016

Oberfranken

Mit den Weltrettern an einem Tisch

Daniela Kretz war als offizielle Beobachterin bei der Weltklimakonferenz live dabei. Die Bayreuther Studentin hat in Paris viel erlebt - allerdings nicht nur Gutes. » mehr

Die Vertreter der oberfränkischen Wirtschaft versprechen sich unter anderem einen Abbau von Bürokratie und Zöllen. Foto: Gerd Pöhlmann

03.12.2015

Fichtelgebirge

Heimische Wirtschaft setzt auf TTIP

Welche Chancen bietet das Freihandelsabkommen für die Unternehmen? IHK und HWK laden in Thierstein zur Diskussion ein und versuchen, mit Vorurteilen aufzuräumen. » mehr

BRICS concept isolated on white

14.08.2015

Leseranwalt

Die Sache mit den "Brics"

Man lese häufig darüber, dass es aufstrebende Schwellenländer gibt, sagt ein Leser. Diesen "Brics-Staaten" komme viel Aufmerksamkeit zu. » mehr

Die Wirtschaftsdelegation aus Kenia betrachtet innovative Geräte zur Verlegung von Rohrleitungen. Mit dieser Technik wollen sie die Trinkwasserversorgung in ihrer Heimat voranbringen.	Fotos: bfz, Schmittgall

19.09.2014

Oberfranken

Afrikaner setzen auf Hofer Wissen

Delegationen aus Kenia, Mosambik und Angola haben sich in der Region über neue Entwicklungen im Umwelt- und Wassermanagement informiert. Vor allem das Feld erneuerbare Energien ist für die Gäste inter... » mehr

Walther Rosenberger  zur Hannover Messe

09.04.2014

FP/NP

Zurück zu den Wurzeln

Wenn sich die deutsche Industrie jedes Jahr im April in Hannover zu ihrem Stelldichein trifft, ist Optimismus Pflicht. Die Hannover Messe, die größte Industrieschau der Welt, ist immer eine Demonstrat... » mehr

25.02.2014

Oberfranken

Hoftex schließt Werk Hof-Moschendorf

Bis zu 250 Mitarbeiter werden ihren Arbeitsplatz verlieren. Nur ein kleiner Teil der Betroffenen wird innerhalb des Konzerns Ersatz finden. » mehr

Das Hoftex-Werk in Hof-Moschendorf soll noch in diesem Jahr schließen - für den Textilstandort Oberfranken ein schwerer Schlag.	Foto: Michael Giegold

25.02.2014

FP/NP

Hoftex Group opfert Werk Moschendorf

Noch in diesem Jahr schließt das Unternehmen seine Produktionsstätte Hof-Moschendorf. Der Vorstand begründet den Schritt mit anhaltenden, millionenschweren Verlusten. In Oberfranken löst die Hiobsbots... » mehr

03.02.2014

Region

Know-how aus Hof für Brasilien

Die Stadt startet ein zweijähriges Umweltprojekt mit Caruaru. In erster Linie geht es dabei um Konzepte für die Abwasser- und Abfallentsorgung. » mehr

28.02.2013

FP/NP

M+E-Branche setzt auf Schwellenländer

Die bayerische Metall- und Elektroindustrie will das schwächere Export- geschäft mit Ländern der Euro-Zone durch Erfolge in Asien, Amerika und Afrika ausgleichen. Vom dortigen Wachstum wollen auch obe... » mehr

^