Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SEEN

DLRG-Übung auf dem Starnberger See

17.09.2020

Bayern

Weniger Badetote, im August aber besonders viele Ertrunkene

Bayern mit seinen vielen Badestellen an Seen und Flüssen ist weiterhin Spitzenreiter bei den tödlichen Badeunfällen in Deutschland. Das gab die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft am Donnerstag in Bad... » mehr

Das Auto von Familie Brzuske (mit offener Heckklappe) war am Sonntag auf dem Parkplatz am Untreusee komplett eingeparkt worden.	Foto: Dirk John

19.08.2020

Hof

Wenn die Rücksicht baden geht

Viele Menschen entscheiden sich dieses Jahr gegen einen Urlaub im fernen Ausland und bevölkern die lokalen Seen. Corona ist da schnell vergessen - auch am Hofer Untreusee. » mehr

Mikroplastik

19.08.2020

Brennpunkte

Studie: Millionen Tonnen Mikroplastik im Atlantik

7000 Mikroplastik-Partikel in einem Kubikmeter Meerwasser - das ist das erschreckende Ergebnis einer neuen Studie. Und allein in den USA produziert jeder der 330 Millionen Einwohner 340 Gramm Plastikm... » mehr

Freibad in Berlin

18.08.2020

Boulevard

Was den Corona-Sommer einzigartig macht

Abstandsregeln und Reservierungspflicht für Strände und Freibäder, Venedig so leer wie lange nicht und «cornern» bis die Polizei kommt - was den Sommer 2020 so einzigartig und besonders machte und mac... » mehr

Stefanie Süppel (links) vom Reisebüro Frank in Naila und ihre Kollegen können die Entscheidung des Auswärtigen Amtes, Spanien zum Risikogebiet einzustufen, nicht nachvollziehen; rechts im Bild Kundin Nicole Herber. Foto: Sandra Hüttner

17.08.2020

Hof

Massive Kritik an der Politik

Seit Freitag gilt Spanien als Corona-Risikogebiet. Sonst Urlaubs-Hotspot der Deutschen, macht sich jetzt Unsicherheit unter Urlaubern breit. Das spüren auch die hiesigen Reisebüros. » mehr

Der Steinbruchsee in Feilitzsch gehört zu den geschützten Gebieten. Bislang wurden Badegäste geduldet, in diesem Sommer rücken sie allerdings in Scharen an. Foto: Stephan Rompza

14.08.2020

Hof

Feilitzsch: Badegäste überrennen Steinbruchsee

Das Gebiet in Feilitzsch ist geschützt und nicht für die Naherholung gedacht. Trotzdem belagern die Massen das Gewässer. Das strapaziert nicht zuletzt die Nerven der Anwohner. » mehr

Blaualgenwarnung

11.08.2020

Reisetourismus

Gewässer im Norden durch giftige Blaualgen belastet

Bei der Hitze der vergangenen Tage lockt der Sprung in kühle Seen. Dort können sich bei Wärme allerdings auch Blaualgen ausbreiten - und zur Gefahr für die Badenden werden. » mehr

Aal

07.08.2020

Reisetourismus

Tierische Begegnungen in Badeseen

Fischattacken sind in Badeseen ungefähr so wahrscheinlich wie ein Sechser im Lotto. Aber zu harmlosen Begegnungen mit den Tieren kommt es immer wieder. Auf welche Tiere können Badende beispielsweise i... » mehr

Mit einem Großaufgebot rückten die Rettungskräfte zur Suche nach den beiden Vermissten an. Foto: Weidinger

30.07.2020

Region

Missverständnis führt zu Großeinsatz

Zwei vermisste Schwimmer haben eine große Suchaktion am Untreusee ausgelöst. Die Männer kehren wohlbehalten zurück - mit einer kuriosen Entschuldigung für ihr Verschwinden. » mehr

Stand-up-Paddling

30.07.2020

Gesundheit

Das Massenphänomen Stand-up-Paddling

Fischer auf den pazifischen Inseln sollen es erfunden haben. Mittlerweile ist Stand-up-Paddeln im deutschen Breitensport angekommen. Über ein Massenphänomen unseres Jahrzehnts, das auch Probleme macht... » mehr

Planet Plastik

24.07.2020

Deutschland & Welt

Planet Plastik: Wie die Kunststoffwelle gestoppt werden kann

Die Kunststoffproduktion steigt stetig - ebenso wie die Menge an Plastikmüll. Nun berechnen Forscher, wie sich die Menge des Abfalls deutlich senken lässt. » mehr

Wo die Seele Ruhe findet

23.07.2020

Oberfranken

Wo die Seele Ruhe findet

Als Kind war ein Urlaub im Schwarzwald nicht unbedingt mein allerliebstes Reiseziel. Wir waren in einem kleinen Hotel in der Nähe von Freudenstadt und mir fehlten Meer, Sandstrand und meist auch Sonne... » mehr

Nachttauchen am Edersee

22.07.2020

Reisetourismus

Abenteuerausflug: Nachttauchen am Edersee

Tief, grün und dunkel - das Tauchen im nordhessischen Edersee ist schon tagsüber ein Abenteuer. Doch wer den See von einer neuen Seite kennenlernen will, steigt nachts hinein. » mehr

21.07.2020

Region

Eklat am Untreusee: Badegast schlägt Hundehalterin

Eine junge französische Bulldogge, die einen Mann am Hofer Untreusee beim Sonnenbad im Gesicht berührte, löste einen handfesten Streit mit der Hundehalterin aus. » mehr

Der Stebenbach vor Hölle: In einer Kombination von Wasserbausteinen und Baumstämmen wird das Ufer gegen Hochwasser und Erosion geschützt. Anfliegende Samen werden für die Begrünung sorgen. Foto: Hagen Rothemund

20.07.2020

Region

Wasser als guter Lebensraum

An der Saale, der Selbitz und ihren Nebengewässern geschieht viel, um zu einem besseren ökologischen Zustand zu kommen. Ein Problem sind die Querbauwerke. » mehr

Vor allen in unbewachten Gewässern wie dem Feisnitz-Stausee bei Arzberg, wo Baden ohnehin nur auf eigene Gefahr erlaubt ist, sollte niemand in gesperrte Bereiche schwimmen, rät die DLRG. Schilder weisen die Gefahrenzonen eindeutig aus. Foto: Florian Miedl

03.07.2020

Region

"Ertrinken läuft anders ab als im Film"

Nach dem Badeunfall in Trebgast warnt der Vorsitzende der Marktredwitzer DLRG eindringlich davor, sich zu überschätzen. In Gewässern ohne Aufsicht drohe die größte Gefahr. » mehr

Vermisstensuche am Trebgaster Badesee Trebgast

29.06.2020

Oberfranken

Badeunfall in Trebgast: Obduktionsergebnisse liegen vor

Nach dem tragischen Badeunfall am Donnerstag am Badesee in Trebgast, bei dem ein 27-Jähriger und seine vierjährige Tochter ihr Leben verloren, liegen den Ermittlern nun die Ergebnisse der rechtsmedizi... » mehr

26.06.2020

Oberfranken

Auch die Helfer brauchten Hilfe

Die stundenlange verzweifelte Suche nach dem vermissten Vater mit seiner Tochter im Trebgaster Badesee stellte auch die Retter vor eine Ausnahme- situation. Die ganze Region ist betroffen über den töd... » mehr

Vermisstensuche am Trebgaster Badesee Trebgast

26.06.2020

Region

Badeunfälle: immer wieder Trebgast

Das Unglück am Donnerstag, bei dem ein 27-jähriger Familienvater und seine vierjährige Tochter starben, war nicht der erste Badeunfall am Trebgaster See. Ein Rückblick. » mehr

Schwimmabzeichen in Bronze

26.06.2020

Topthemen

Seepferdchen reicht nicht aus: Badeunfällen vorbeugen

Nicht nur Kinder unterschätzen die Gefahren beim Baden. Auch versierte Schwimmer können plötzlich die Kräfte verlassen. Was sie dann tun sollten und warum Nichtschwimmer am besten nur knietief ins Was... » mehr

Viel Platz zum Schwimmen: der Badesee im Lichtenfelser Stadtteil Oberwallenstadt.	Fotos: M. Fleischmann

26.06.2020

Topthemen

Plötzliche Tiefe: Wo beim Baden Gefahren lauern

Wenn es heiß ist, wird es voll an den Seen und Stränden. Manche Badestelle ist allerdings nur mit Vorsicht zu genießen. Und auch einfache Baderegeln beherzigt man lieber. » mehr

Baden am See

25.06.2020

dpa

Wo beim Baden Gefahren lauern

Wenn es heiß ist, wird es voll an den Seen und Stränden im Land. Manche Badestelle ist allerdings nur mit Vorsicht zu genießen. Und auch einfache Baderegeln beherzigt man lieber. » mehr

Stand-up-Paddler

24.06.2020

dpa

Bei Stand-up-Paddle-Boards auf Luftkammern achten

Egal ob im Meer, in Seen oder in Flüssen - Stand-up-Paddling hat sich zum Trendsport entwickelt. Doch nicht jedes Board ist gleich. Vor allem in Bezug auf Komfort und Sicherheit gibt es Unterschiede. » mehr

Lockdown

22.06.2020

Deutschland & Welt

Gibt es eine Lockdown-Nostalgie?

Kurze Wege zur Arbeit, Ruhe selbst mitten in der Stadt und Rücksicht bei den Mitmenschen: Angesichts der Lockerungen und des wieder anschwellenden Alltagslebens sehnt sich mancher zurück in die Zeit d... » mehr

12.06.2020

Fichtelgebirge

Am Feisnitz-Stausee fehlt ein festes Helfer-Team

Die DLRG Marktredwitz warnt vor Hochbetrieb an unbewachten Gewässern: Im Gegensatz zu Bädern "dauert es, bis wir nach der Alarmierung da sind. » mehr

Mikroplastik in US-Nationalparks

12.06.2020

dpa

Große Mengen Plastikpartikel in US-Nationalparks entdeckt

Mehrfach schon wurde an entlegenen Orten fernab von Städten Mikroplastik nachgewiesen - auf Berggipfeln etwa und in der Arktis. Nun haben Forscher in Naturschutzgebieten Ausschau gehalten - mit erschr... » mehr

Mikroplastik

12.06.2020

Deutschland & Welt

US-Nationalparks: Forscher finden große Mengen Mikroplastik

Mehrfach schon wurde an entlegenen Orten fernab von Städten Mikroplastik nachgewiesen - auf Berggipfeln etwa und in der Arktis. Nun haben Forscher in Naturschutzgebieten Ausschau gehalten - mit erschr... » mehr

DLRG

11.06.2020

Deutschland & Welt

DLRG warnt in der Corona-Krise vor unbewachten Badestellen

Sie springen ins Wasser, um Menschen vor dem Ertrinken zu retten. Bundesweit bewachen DLRG-Rettungsschwimmer Badestellen an Küsten, Seen und Schwimmbäder. Die Corona-Pandemie stellt sie vor neue Herau... » mehr

Dem Badevergnügen im Trebgaster Badesee steht ganz aktuell derzeit nichts mehr im Wege.	Foto: Dieter Hübner

10.06.2020

Region

Baden in Trebgast ab sofort wieder erlaubt

Auf eigene Gefahr: Wasserratten dürfen den See im Moment gratis nutzen. Nach der Diskussion am Montagabend im Gemeinderat kommt dies überraschend. » mehr

Nordseestrand Wremen

08.06.2020

dpa

Deutsche Badegewässer überwiegend ausgezeichnet

Die EU-Umweltagentur EEA bescheinigt dem Großteil aller Badestellen in Europa eine hohe bis sehr hohe Wasserqualität. Wegen der Corona-Krise hat die Behörde jedoch einen bestimmten Rat an Badefreunde ... » mehr

Badevergnügen

08.06.2020

Deutschland & Welt

Wasserqualität: Fast alle deutschen Badegewässer überzeugen

Wer in diesem Sommer Abkühlung an deutschen Seen, Flüssen und Küsten sucht, kann sich auf überwiegend ausgezeichnete Wasserqualität freuen. Nur acht der mehr als 2000 Badestellen fielen im EU-Test dur... » mehr

DLRG

05.06.2020

Oberfranken

DLRG befürchtet mehr Badetote - auch wegen Corona

Viele Menschen können nicht sicher schwimmen, das ist bekannt. Das Problem könnte nun durch die Corona-Krise verschärft werden, sind sich DLRG und eine berühmte frühere Weltklasse-Schwimmerin einig. » mehr

24.06.2020

dpa

Hunde nach dem Baden sofort abtrocknen

Wer sich nach einem Sprung ins Wasser nicht trocken rubbelt, fängt schnell an zu bibbern und bekommt Gänsehaut. Das geht Hunden nicht anders. » mehr

Angler am Baggersee

21.05.2020

Deutschland & Welt

Angler sorgen für mehr Fisch-Vielfalt in Baggerseen

Baggerseen sind nicht gerade für ihren Artenreichtum bekannt. Doch Angler sorgen dafür, dass sich viele dieser Gewässer durchaus sehen lassen können, berichtet das Berliner Leibniz-Institut für Gewäss... » mehr

Die DLRG-Ortsgruppe Bad Steben-Lichtenberg zieht um vom Freizeitzentrum in Lichtenberg, das abgerissen wird, ins Pächterhaus. Unser Bild zeigt: (von links) den technischen Leiter Holger Welte, stellvertretenden Vorsitzenden Simon Jahn und Vorsitzenden Felix Brandt. Foto: Hüttner

19.05.2020

Region

Wacht am Wasser weiter gesichert

Rettungsschwimmer und Sanitäter der DLRG sorgen weiter am Frankenwaldsee in Lichtenberg für Sicherheit. Allerdings musste die Ortsgruppe mit ihrem Domizil umziehen. » mehr

Baden und auch Sonnenbaden sind im Moment an der Kieswäsch nicht möglich: Foto: Thomas Hampl

01.05.2020

Region

Badeverbot am Oberauhof

Die Stadt Kulmbach hat das Verweilen auf den Flächen der "Kieswäsch" untersagt. Trebgast und Marktschorgast sind noch am Überlegen. » mehr

Coronavirus - Autobahn

04.04.2020

Deutschland & Welt

Politik appelliert: Anti-Corona-Maßnahmen einhalten

Erneut appellieren Politiker an die Menschen im Land, das Kontaktverbot weiter einzuhalten - auch wenn das Frühlingswetter am Wochenende nach draußen lockt. » mehr

Celciene Freitas in der Schafwollmanufaktur Burel

31.03.2020

Reisetourismus

Im «Sterngebirge» das alte Portugal entdecken

Einsame Wanderpfade, Schäfertradition und archaisch anmutende Feste: In der Serra da Estrela erleben Reisende ein Portugal, das woanders längst verschwunden ist. » mehr

Erstes Bad im Trebgaster See

25.03.2020

Region

Erstes Bad im Trebgaster See

Was tut man(n) nicht alles, um in dieser Zeit sein Immunsystem zu stärken. Heiko begann seine Frühjahrskur nicht am, sondern im Trebgaster Badesee, und zwar mit fünf Minuten Schwimmen bei einer Wasser... » mehr

Toilette

05.03.2020

Region

Barrierefreie Unisex-Toilette am Speichersee

Die Pläne für die neue Toilette am Förmitzspeicher nehmen Formen an: Die Verwaltung hat Angebote von der Firma Knauss Raumsysteme für unterschiedliche Varianten eingeholt - mit Technikraum oder ohne, ... » mehr

DLRG-Schnellboot

05.03.2020

Deutschland & Welt

Weniger Badetote bundesweit im Jahr 2019

In Deutschland sind 2019 weniger Menschen beim Baden ertrunken als im Jahr davor. In Bayern dagegen waren es mehr - das hat laut DLRG auch mit den zahlreichen Seen im Freistaat zu tun. » mehr

Luftwärmepumpen im Garten mit Geräuschpegel

21.02.2020

dpa

Wann Luftwärmepumpen nicht die beste Lösung sind

Gerade in vielen Neubaugebieten sieht man die kleinen Kästen der Wärmepumpen im Garten stehen - und gerade hier können sie auch für Ärger unter Nachbarn sorgen. » mehr

Hausboot auf dem Milow Kanal

17.01.2020

dpa

Wo Urlaub auf dem Wasser besonders attraktiv ist

Ein Hausboot zu steuern, dafür gab es lange hohe Hürden. Seit 20 Jahren geht das an der Seenplatte sogar führerscheinfrei, was Gäste oft erstaunt. Damit werden die touristischen Bundeswasserstraßen im... » mehr

An der Förmitztalsperre wird auf dem Areal neben dem Betriebsgebäude des Wasserwirtschaftsamtes eine WC-Anlage für Freizeitsportler und Besucher entstehen. Archiv-Foto: Wasserwirtschaftsamt

18.12.2019

Region

Schwarzenbach an der Saale: Suche nach dem Örtchen endet

An der Förmitztalsperre baut die Stadt Schwarzenbach ein behindertengerechtes Toilettenhaus. Über den Standort diskutieren die Mitglieder des Stadtrats kontrovers. » mehr

Die Fotomontage zeigt schon mal, wie es werden könnte - aber aufgebaut werden die Saunen am Untreusee erst am Samstag. Foto: Stadt Hof

10.10.2019

Region

Schweißtreibender Saisonabschluss am Untreusee

Für ein paar Stunden kann am Untreusee noch einmal geschwitzt werden, bevor die Wintersaison beginnt und der See abgelassen wird. Die Stadt Hof stellt dafür drei Fass-Saunen auf. » mehr

Getrübter Blick

17.09.2019

Reisetourismus

Müll setzt dem russischen Naturparadies Baikalsee zu

Der riesige Baikalsee ist eines der beliebtesten Reiseziele Russlands. Doch sein fragiles Natursystem erlebt dadurch eine dramatische ökologische Krise. » mehr

Schildkröte im Fischschwarm

13.09.2019

Region

Zuhause in einem anderen Element

Margit Sablowski ist Weltmeisterin der Unterwasserfotografie. Im Meer hält sie die unglaubliche Schönheit der Natur fest. In Pools setzt sie Märchenhaftes in Szene. » mehr

Weder schön noch selten: Zigarettenkippen.	Foto: aga7ta /Adobe Stock

22.08.2019

Region

Kippen werden zum Ärgernis

Im Lichtenberger Stadtrat geht es um die Burgruine. Einen Hundestrand am Frankenwaldsee wird es weiterhin nicht geben. » mehr

Fischereiverband

20.08.2019

Deutschland & Welt

Verband rechnet mit mehr Fisch in Nordsee dank Klimawandel

Was wird aus den Fischbeständen, wenn die Flüsse, Seen und Meere aufgrund klimatischer Veränderungen wärmer werden? Diese Frage beschäftigt auch die deutsche Fischereibranche. Und es gibt aus ihrer Si... » mehr

Der Senftenberger Seee

08.08.2019

Reisetourismus

Lausitzer Seenplatte bietet viel Erholung

Braunkohlegruben werden zu Badeseen, Industriedenkmäler zu Besucherattraktionen: Mit dem Lausitzer Seenland in Sachsen wächst Europas größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft heran. » mehr

Sportler mögen das Plastikgranulat auf Kunstrasenplätzen, weil sie dadurch ganzjährig Fußball spielen können. Das Problem: Es ist nicht umweltverträglich. Problemlos zu ersetzen ist das Granulat aber auch nicht. Foto: Henning Rosenbusch

01.08.2019

FP-Sport

Kleine Teilchen, große Wirkung

Auf Kunstrasenplätzen kann im gesamten Jahr gespielt werden. Der Vorteil wird mit einer hohen Umweltbelastung erkauft. » mehr

Rettungsring in Freibad

01.08.2019

dpa

Besondere Aufmerksamkeit brauchen Kinder im Schwimmbad

Kinder machen beim Ertrinken nicht auf sich aufmerksam. Sie verfallen in Schockstarre und verschwinden ganz plötzlich und leise, ganz ohne zappeln und schreien. Von Eltern und Großeltern ist daher ger... » mehr

^