Lade Login-Box.

SELB

Rost am Stahl sei ein Zeichen der Vergänglichkeit, sagen Hans-Joachim Goller (links) und Dr. Claus Triebel. Stahl-skulpturen planen sie auch für das neue deutsch-tschechische Projekt im nächsten Jahr. Foto: Pöhlmann

vor 21 Stunden

Kunst und Kultur

Kunst soll Nähe in Europa schaffen

Der Kunstverein Hochfranken Selb plant ein weiteres deutsch-tschechisches Projekt. Die EU stellt Geld zur Verfügung. Um die Eigenmittel aufzubringen, braucht es Unterstützer. » mehr

Das Naturfreundehaus bleibt weiter bewirtschaftet, der Ortsverband der Naturfreunde wird sich allerdings im September auflösen. Foto: Florian Miedl

vor 22 Stunden

Selb

Naturfreunde geben auf

Trotz größter Bemühungen hat der Ortsverband Selb keinen neuen Vorsitzenden gefunden. Das Naturfreundehaus bleibt erhalten. » mehr

Die Qual der Wahl hatten die Besucher der Fachmesse "Hund, Katz‘, Pferd" mit ihren vierbeinigen Lieblingen. Rechts im Bild Veranstalterin Iris Jasmin Tröster. Fotos: Gisela König

vor 22 Stunden

Selb

Eishalle wird Mekka der Tierfreunde

Bei der Messe "Hund, Katz’, Pferd" kommen alle Besucher auf ihre Kosten. Die Veranstalter ist mit der Resonanz der dritten Auflage zufrieden. » mehr

Meilerfest in Selb

23.06.2019

Selb

Meilerfest zieht die Massen an

Auf der Häuselloh ist am Samstag kaum ein Platz zu finden. Die Besucher lassen sich verwöhnen und genießen die Atmosphäre des traditionsreichen Spektakels. » mehr

23.06.2019

Selb

Schulneubau und ein neues Gesicht

Der geplante Neubau der Designfachschule und die personellen Veränderungen bei der Selb2023 gGmbH sind zwei der Themen in der Sitzung des Selber Stadtrates am Mittwoch, 26. Juni, um 18 Uhr im Rathauss... » mehr

23.06.2019

Selb

Johannisfeuer in der Pfaffenleithe

Der Ökumenische Arbeitskreis Selb lädt am heutigen Montag um 19 Uhr zu einem Johannisfeuer mit Andacht ein. Es findet hinter dem Spielplatz in der Pfaffenleithe in der Nähe des Paul-Gerhardt-Hauses st... » mehr

Die Bauarbeiter räumen zurzeit die Stockwerke in den alten Fabrikgebäuden. Fotos: Andreas Godawa

21.06.2019

Selb

Selb: Alte Heinrich-Fabrik verschwindet

Der Abriss der alten Heinrich-Fabrik schreitet voran. Währenddessen bereitet sich das Outlet-Center in der Ofenhalle auf weitere Eröffnungen vor. » mehr

FWS und CSU können sich an der Försterstraße/Jahnstraße modernen, hochwertigen Wohnraum für junge Familien vorstellen. Foto: pr.

19.06.2019

Selb

Stadt Selb soll Gebäude-Kauf prüfen

Selb - Die Stadtratsfraktion der Liste 1 (CSU/Freie Wähler Selb) stellt in der nächsten Stadtratssitzung den Antrag, die Stadt möge einen Aufkauf des Gebäudekomplexes an der Kreuzung Jahn- und Förster... » mehr

Gut versorgt am Stand von Gigi Summa.

19.06.2019

Selb

Menschenmassen auf der Häuselloh

Die Meilerwoche ist so gut besucht wie noch nie. Die Besucher genießen die Atmosphäre rund um den Meiler. Am Samstag steigt dann das große Fest. » mehr

Seit Montag rücken die Abrissbagger dem Haus Weißenbacher Straße 18 zuleibe: Das seit Jahren leer stehende Haus wird abgerissen. Foto: Florian Miedl

18.06.2019

Selb

Schandfleck verschwindet

Die Stadt lässt das Gebäude Weißenbacher Straße 18 abreißen. Das seit Jahren leer stehende Haus war in einem desolaten Zustand. Das Areal soll wieder privat bebaut werden. » mehr

Der Kirchenchor umrahmte den Gottesdienst würdevoll.

17.06.2019

Selb

Heilig Geist feiert Geburtstag

Seit 50 Jahren ist die katholische Pfarrei eigenständig. Das Jubiläum begeht die Gemeinde zusammen mit ihrem früheren Pfarrer Franz Tremmel. » mehr

Sie präsentieren ihre Vorzeige-Projekte bei den Architektouren am 29. Juni in der Region (von links): Johannes Klose, Susann Schäfer, Gerhard Plaß, Peter Kuchenreuther, Ralph Böttig, Kathrin Buchta-Kost und Matthias Scheffler. Rechts im Bild Museumsdirektor Wilhelm Siemen. Foto: Peggy Biczysko

17.06.2019

Selb

Prägende Räume gestatten Einblicke

Bei den Architektouren gibt es Vorzeige-Projekte. Am 29. Juni fährt ein Bus zusammen mit den innovativen Köpfen zu Anwesen, deren Türen normal verschlossen sind. » mehr

Diese Roten Höhenrinder sollen vom kommenden Jahr an am Selbbach-Ufer weiden. Fotos: Wolfgang Neidhardt

16.06.2019

Selb

Bald sollen Rinder im Selbbachtal grasen

Von 2020 an will das Landratsamt Wunsiedel eine bedrohte Rasse ansiedeln. Auch wertvolle Lebensräume für Insekten sollen hier weiterentwickelt werden. » mehr

Sie werden den Meiler eine Woche lang bewachen. Foto: Silke Meier

16.06.2019

Selb

Der Meiler brennt

Eine Woche lang schwelt es auf der Häuselloh. Am Samstag wird das Meilerfest groß gefeiert. » mehr

Die deutsch-polnische Schülergruppe bei der Besichtigung des Besucherbergwerks "Königin-Luise-Stollen". Foto: pr.

16.06.2019

Selb

Zusammenrücken bei Bigos und Zurek

Die Siebenstern-Schüler besuchen Kattowitz. Die Jugendlichen aus Selb tauchen ein in Geschichte, Bräuche und polnische Gepflogenheiten. » mehr

Einige Männer ließen am Wochenende im Fichtelgebirge wieder die Fäuste sprechen. Foto: Archiv

16.06.2019

Fichtelgebirge

Schlägereien mit Zaunlatten und Radkreuz

In Marktredwitz und Selb fliegen die Fäuste. Zwei Verletzte müssen ins Krankenhaus. Ein Unbekannter bricht seinem Kontrahenten das Nasenbein. » mehr

Von Halsbändern aus antibakteriellem Material bis hin zu Katzenbetten und Kappzäunen für Pferde - bei der Messe in der "Netzsch-Arena" finden Tierbesitzer zahllose Anregungen.	Foto: Gisela König

14.06.2019

Selb

Messe rund um Hund, Katz' und Pferd

An zwei Tagen bieten Aussteller Tierfreunden alles, was das Herz ihrer Lieblinge begehrt. Dazu zeigen Rettungshunde ihr Können. » mehr

Rost am Stahl sei ein Zeichen der Vergänglichkeit, sagen Hans-Joachim Goller (links) und Dr. Claus Triebel. Stahl-skulpturen planen sie auch für das neue deutsch-tschechische Projekt im nächsten Jahr. Foto: Gerd Pöhlmann

14.06.2019

Selb

Kunst soll Nähe in Europa schaffen

Der Kunstverein Hochfranken Selb plant ein weiteres deutsch-tschechisches Projekt. Die EU stellt Geld zur Verfügung. Um die Eigenmittel aufzubringen, braucht es Unterstützer. » mehr

Ein Siedler von Kindesbeinen an: Rudolf Limmer aus Selb. Foto: Florian Miedl

14.06.2019

Selb

Auf Rudolf Limmer warten große Aufgaben

Der Selber ist neuer Präsident des Landes- verbandes Bayern. Seine vorrangigen Ziele sind Mitgliederwerbung und die Jugendarbeit. » mehr

Harald Meichner, Tina Schneider und Bernd Drechsel (von links). Foto: pr.

14.06.2019

Selb

Ultralauf bei Wind und Wetter

Drei Läufer aus Selb starten über die Distanz von 100 Kilometern. Alle drei kommen unversehrt ins Ziel - in hervorragenden Zeiten. » mehr

Ein einziges großes Entspannungsbecken

13.06.2019

Selb

Ein einziges großes Entspannungsbecken

Der Lange Teich ist für viele Selber wie ein Akku, um wieder aufzuladen. Der Förderverein investiert nach allen Möglichkeiten in das Freibad. » mehr

Bunte Pop-Art bringt Goebel-Porzellan mit "Billy The Artist" in die Wohnzimmer. Zu sehen im Rosenthal-Theater.	Foto: pr.

13.06.2019

Selb

Selb steht im Zeichen des Porzellans

Am 7. Juli beginnen die "Wochen des Weißen Goldes". Den Auftakt gestalten die "Queenz of Piano". Höhepunkt ist der Flohmarkt im August. » mehr

Karin Wolf und Dr. Carsten Roßner mit dem Scheck sowie (links) Tamara Paulun und (rechts) Silke Fischer mit Teams und Azubis. Foto: Silke Meier

12.06.2019

Selb

"Soifnkistn" fast startklar

Selb - Finanziell stand das "Söllwer Soifnkistnrenna" in diesem Jahr auf wackeligen Beinen. » mehr

Michael Masche von den Bayerischen Staatsforsten in Selb vor einem frisch von Borkenkäfern befallenen Baum. Das braune Bohrmehl ist ein sicherer Marker dafür, dass sich der Parasit an dem Baum zu schaffen gemacht hat. Foto: Gödde

12.06.2019

Selb

Kampf gegen die Pest der Forstwirtschaft

Im Fichtelgebirge schwärmen 50 Mitarbeiter der Staatsforsten aus, um nach dem Borkenkäfer zu suchen. Der beginnt gerade, sich in geschwächten Bäumen einzunisten. » mehr

Die Veranstalter Ferdinand Wagner (links) und Thomas Meister (rechts) freuten sich über den Besuch von Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch. Foto: pr.

12.06.2019

Selb

Mineralien und Fossilien begeistern Selber

Zahlreiche Besucher sehen sich in der Roland-Dorschner-Halle Schätze an. Sie stammen von Orten aus der ganzen Welt. » mehr

Tina Weiser (rechts) geht voran. Die Kinder und Mitarbeiter folgen ihr mit Begeisterung beim Erfolgsprojekt KiSS. Foto: Wolfgang Neidhardt

11.06.2019

Selb

"Wir haben einen Meilenstein gesetzt"

Die Kindersportschule Hochfranken ist eine Erfolgsgeschichte. Seit der Gründung vor fünf Jahren hat Leiterin Tina Weiser ein bayernweit beachtetes Modell geschaffen. » mehr

11.06.2019

Selb

Selb will "Langen Teich" sanieren

Die Stadt will das Projekt zur Förderung anmelden. Die Aktiven Bürger beantragen eine weitere Förderung für den Umbau des Kinos. » mehr

Ein Blick aufs Handy, schon erscheint das Röntgenbild: Obwohl niedergelassenen Ärzte jetzt neue Konnektoren installieren müssen, funktioniert das System nach dem Stichtag noch lange nicht. Foto: Michael Kappeler/dpa

10.06.2019

Fichtelgebirge

Holpriger Weg zum gläsernen Patienten

Technisch müssen Praxen umrüsten für elektronische Patientenakten. Ärzte im Fichtelgebirge ärgert, dass es ab Juli trotzdem keinen Online-Austausch gibt. Manche lehnen ihn ab. » mehr

Auch Taschen werden künftig vereinzelt im Jobcenter und der Arbeitsagentur kontrolliert. Foto: Florian Miedl

07.06.2019

Fichtelgebirge

Sicherheitsdienst bewacht Behörde

Seit wenigen Tagen kontrolliert Stefanie Fabian im Jobcenter und der Agentur für Arbeit. Dies dient Kunden und Mitarbeitern. » mehr

Bei der Buchübergabe in Hermannstadt: Dr. Evelin Friedrich vom Berliner Wirtschaftsministerium, Verleger Josef Fink, Bürgermeisterin Astrid Fodor, Pfarrer Dr. Jürgen Henkel sowie Präsident Franz aver Peteranderl von der Handwerkskammer München und Oberbayern. Foto: pr

07.06.2019

Selb

Henkel schreibt eine Hommage an Hermannstadt

Der Selber Pfarrer liebt die Metropole Siebenbürgens. Seinen Stadtführer gibt der renommierte Kunstverlag Josef Fink heraus. » mehr

Schulleiterin Kerstin Janke gratuliert Lukas Schmidt zu dem Erfolg und wünscht ihm eine interessante Woche.	Foto: sim

07.06.2019

Selb

Realschüler darf zum Ferienseminar fahren

Selb/Kirchenlamitz - Lukas Schmidt aus Kirchenlamitz ist stolz auf eine Einladung vom Kultusministerium: Der Neuntklässler wird am Ferienseminar für vielseitig interessierte und » mehr

06.06.2019

Kunst und Kultur

Neue Kino-Ära in Selb

Die Stadt Selb ist Besitzer des Lichtspielhauses. Michael Thomas übergibt das Olympiatheater seines Vaters. In 37 Jahren haben hier eine Million Besucher viel erlebt. » mehr

Die Heilig-Geist-Kirche wurde 1961 geweiht.

06.06.2019

Selb

Heilig Geist feiert 50. Jubiläum

Die rasant steigende Zahl der Katholiken in Selb machte vor einem halben Jahrhundert die Gründung der Pfarrei nötig. Zeitzeugen erinnern sich daran. » mehr

Das Azubi-Team "Faszination Gesundheit" legte sich an diesem Tag kräftig ins Zeug	Foto: pr.

06.06.2019

Selb

Rapa will gesunde Mitarbeiter

Die Firma in Selb bietet ihren Beschäftigten einen Nachmittag mit großem Angebot. Nicht nur Sport, auch Ernährung steht hierbei im Mittelpunkt. » mehr

Fein, klangstark, fulminant: Das neunköpfige Vokalensemble band einen bunten vokalen Strauß unterschiedlichster Stücke.	Foto: Jürgen Henkel

06.06.2019

Kunst und Kultur

Frauen bejubeln die Natur

Rosenlieder und nordische Klänge: Das Ensemble "Femmes vocales" bietet in der Selber Stadtkirche ein ungewöhnliches Konzert. » mehr

Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für das Festival "Handgemacht" im und um das Porzellanikon. Museumschef Wilhelm Siemen (rechts), Verwaltungsleiter André Zaus und Veranstaltungsleiterin Alexandra Opitz freuen sich wieder auf viele Besucher. Foto: pr.

06.06.2019

Fichtelgebirge

Museums-Event geht in die vierte Runde

Die Macher des Food-Truck-Festivals haben ein Ziel: "Wir wollen die Bürger mit unserem Angebot begeistern", sagt Porzellanikon-Direktor Wilhelm Siemen. » mehr

Vom 25. Oktober an hat das Kino-Center Selb wieder geöffnet.

06.06.2019

Selb

Baubeginn im Kino ungewiss

Um das Lichtspielhaus selbst betreiben zu können, muss die Stadt Selb einiges ändern. Doch dafür braucht es noch Zeit. » mehr

Martin Winter und Tanja Roch sind die neuen Vorsitzenden des Fördervereins Herz Jesu. Foto: pr.

05.06.2019

Selb

Neue Spitze bei Förderverein Herz Jesu

Der Förderverein des katholischen Kindergartens Herz Jesu in Selb hat bei seiner Jahreshauptversammlung eine neue Führungsspitze gewählt. » mehr

Der Kreisvorstand der Grünen und Selber Aktive mit Brigitte Artmann (Mitte sitzend) und Dieter Baumgärtel (rechts daneben). Foto: Peter Pirner

05.06.2019

Selb

Grüne suchen Mitstreiter

Mit Umweltthemen will die Partei zur Kommunalwahl in Selb punkten. Auch junge Menschen sollen sich angesprochen fühlen. » mehr

Autorin Claudia Frieser fesselte die Kinder bei ihrer Lesung. Foto: pr.

05.06.2019

Selb

Das Mittelalter kann manchmal ganz nah sein

Selb - Lesen macht Spaß - Lesen ist spannend - Lesen schlägt uns in seinen Bann! Dass diese Aussagen rund um das Lesen wahr sind, davon konnten sich die Schüler der fünften und » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch ist als Vertreter der Stadt Selb neuer Eigentümer des Kino-Centers.	Foto: sim

04.06.2019

Selb

Neue Kino-Ära in Selb

Die Stadt Selb ist Besitzer des Lichtspielhauses. Michael Thomas übergibt das Olympiatheater seines Vaters. In 37 Jahren sind haben eine Million Besucher Vieles erlebt. » mehr

C. Strootmann

03.06.2019

Wirtschaft

Strootmann verlässt BHS Tabletop

Der Porzellanhersteller baut sein Führungsgremium um. Der bisherige Vorstandsvorsitzende scheidet aus. Auf ihn folgt ein Manager, der zuletzt bei Nestlé tätig war. » mehr

Französische Kunst für Selb (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Künstlerin Liliane Bonnaud, Didier Roisné, Bürgermeister der Stadt Beaucouzé, stellvertretende Bürgermeisterin Hélène Bernugat, Christine Hippmann, Vorsitzende der Deutsch-Französischen Gesellschaft Selb und Sylvie Galorieau, Präsidentin des Städtekomitees in Beaucouzé. Foto: sim

03.06.2019

Selb

Freunde pflegen Europa ohne Grenzen

Mit einem Fest verabschiedet Selb den Besuch aus Beaucouzé. Den Austausch loben die Bürgermeister als Basis für ein geeintes Europa. » mehr

02.06.2019

Selb

Wasser marsch in der Pfaffenleithe

Ein naturnaher Spielplatz soll am Selbbach entstehen. Nur das Wasser darf nicht dem Flüsschen entspringen. » mehr

Haben allen Grund zur Freude (von links): Brigitte Hennig, Agentur für Arbeit Selb, Andrea Bachmann-Jung, Teamleiterin Arbeitgeber-Service Selb-Marktredwitz der Bundesagentur für Arbeit, Klaus Menger, bfz Hochfranken, Sharam Sadeghi und Mohammed-Hossein Khazael mit dem Zertifikat, Stephan Meixner, Leiter der Personalabteilung bei Rapa und Sven Gohl, stellvertretender Leiter des bfz Hof und Leiter von Procedo by GPS. Foto: Silke Meier

02.06.2019

Selb

Integration an der Werkbank

Zwei Iraner sind in der Ausbildung zum Anlagenführer. Die Firma Rapa kooperiert eng mit der Arbeitsagentur. » mehr

Ausgangspunkt der Selber Planungen. Aus dem ehemaligen Kaufhaus Storg sollte einmal ein Outlet-Center werden. Jetzt verändert sich die komplette Innenstadt. Mehrere Jahre haben die Planer an ihren Überlegungen gefeilt. Foto: Florian Miedl

31.05.2019

Selb

Selb macht Weg für neue Innenstadt frei

Die Firma Munitor plant Großes. Damit verändert sich die Porzellanstadt. Die Entwürfe finden Lob in allen Fraktionen. Mancher warnt vor Abhängigkeiten. » mehr

31.05.2019

Selb

Stadt ehrt Gründer der Müller-Fabrik

Die im Bau befindliche Erschließungsspange im Baugebiet an der Hartmannstraße wird den Namen "Paul-Müller-Weg" erhalten. » mehr

Herzlich fiel die Begrüßung in Selb aus. Die gegenseitigen Besuche haben große Tradition. Foto: Silke Meier

31.05.2019

Selb

Bienvenue à Selb

26 Familien aus Beaucouzé sind in Selb angekommen. Heute findet der große Partnerschaftsabend statt. » mehr

Sachliche und vertrauensvolle Politik hat sich Carsten Hentschel auf die Fahnen geschrieben. Seit Mai ist er als Nachfolger von Wolfgang Kreil Fraktionsvorsitzender von CSU und Freien Wählern Selb. Foto: Florian Miedl

29.05.2019

Selb

"Das Optimale für die Stadt tun"

Carsten Hentschel ist der neue Fraktionsvorsitzende von CSU und FWS. Seine Aufgabe will er auf sachlicher Basis angehen. » mehr

29.05.2019

Selb

Rücktritt sorgt für Unklarheit

Christopher Lang verlässt die Spielvereinigung 1913 Selb. Nun habe er einen Posten im Nachbarverein angenommen. Das findet Vorsitzender Bernhard Kristen "merkwürdig". » mehr

Sie leiten die Geschicke der TS Selb (von links): Dr. Hermann Friedl (Vorsitzender des Aufsichtsrates), Gerhard Kropf (Technikvorstand), Marlene Bachmann (Verwaltungsvorstand), Wolfgang Neidhardt (Medienvorstand), Stephan Rummel (Aufsichtsrat), Christian Schwenk (Aufsichtsrat), Werner Kraus (Finanzvorstand), Sebastian Eichinger (Sportvorstand) und Brigitta Schaufuß (Aufsichtsrat). Es fehlt Aufsichtsrat Werner Häßler. Foto: Uwe von Dorn

28.05.2019

Selb

TS Selb stellt sich neu auf

Die Turnerschaft baut auf eine neue Struktur. Den neuen Vorstand wählen die Delegierten. » mehr

Ein Publikumsmagnet und ein Spektakel: das "Söllwa Soifnkistnrenna".	Foto: Archiv Uwe von Dorn

28.05.2019

Selb

Veranstaltung braucht Finanzspritze

Das "Söllwa Soifnkistnrenna" bittet um Hilfe. Für das Event am 30. Juni hapert es noch mit dem Geld. Jetzt sammeln die Organisatoren Spenden. Der Eintritt bleibt frei. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".