Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

SELB

Keramik am Bau - Zeitreise inklusive

vor 53 Minuten

Fichtelgebirge

Keramik am Bau - Zeitreise inklusive

Fliesen, Klinker, Ziegel - das Porzellanikon stellt einen scheinbar alltäglichen Baustoff in den Mittelpunkt einer Ausstellung. Die Besucher werden darüber staunen. » mehr

Einsam und verlassen: VER-Vorsitzender Jürgen Golly am Freitagabend.

vor 19 Stunden

VER Selb

Die große Leere

Am Freitag fand das erste Geisterspiel des Eishockey-Oberligisten VER Selb statt. Der Sieg rückte da in den Hintergrund. » mehr

Musste in Erfurt kurz vor Schluss mit Schmerzen vom Eis: VER-Stürmer Nicholas Miglio.	Foto: Mario Wiedel

vor 20 Stunden

VER Selb

Nächster Sieg, aber Sorgen um Miglio

Der VER Selb gibt auch in Erfurt klar den Ton an. Mit einem Blitzstart und einem Doppelschlag in Überzahl stellen die Wölfe beim dritten Test die Weichen. » mehr

Der Aufsichtsrat des Klinikums Fichtelgebirge berät am heutigen Montag über die Zukunft des Hauses Selb. Foto: Florian Miedl

25.10.2020

Fichtelgebirge

Klinikum wirtschaftet besser als erwartet

Der Geschäftsbericht für das vergangene Jahr zeigt mehr Licht als Schatten. Laut Bilanz ist der Fehlbetrag 1,15 Millionen Euro niedriger als erwartet. » mehr

Nachdem das Färbergässchen in Selb unter anderem mit Absperrbaken gesichert wurde, ist es nun wieder begehbar.	Foto: Stadt Selb

vor 23 Stunden

Selb

Als Fußgänger sicher durchs Färbergässchen

Die Situation für Fußgänger in der Schlossstraße in Selb war in letzter Zeit kompliziert. Der Gehweg vor dem privaten Gebäude Schlossstraße 1 ist aufgrund von Umbauarbeiten nicht begehbar. » mehr

Stolz auf das Naturschutzprojekt am Karrenbühl in Oberweißenbach: Im Vordergrund die Schüler der Mittelschule Selb, die den Unterschlupf im Werkunterricht fertigten und vor Ort befüllten. Von links Stefan Rosenbaum, Marketingleiter der ESM, Carsten Kunstmann, Schulleiter der Mittelschule, Jugendsozialarbeiterin Karen Hoke, Werklehrer Klaus Dunkel und Timo Daubner, Leiter der Umwelt-AG. Foto: pr.

25.10.2020

Fichtelgebirge

Bienen haben jetzt ein "Hotel"

Im Kulturbiotop der ESM in Oberweißenbach leben Wildbienen. Selber Mittelschüler haben für sie ein Insektenhotel gefertigt. » mehr

Die Tabletop-Mitarbeiter müssen künftig auf das 13. Monatsgehalt und auf Urlaubsgeld verzichten. Fotos: BHS

23.10.2020

Oberfranken

Standortgarantie, aber harte Einschnitte bei BHS

Die Tarifparteien haben sich beim Selber Porzellanhersteller BHS Tabletop auf einen firmenbezogenen Verbandstarifvertrag geeinigt. Dieser enthält neben Kündigungsschutz auch Lohneinbußen. » mehr

Autor Rainer König vor dem namensgebenden Gebäude seines neuen Romans, dem Edion. Foto: Florian Miedl

23.10.2020

Region

Ein kleines bisschen Babylon Selb

Mit "Der Fall Edion" kommt am Montag Rainer Königs neues Buch in den Handel. Verortet in den 20er-Jahren geht es um Politik, starke Frauen und einen fröhlichen Sünder. » mehr

23.10.2020

Fichtelgebirge

Neue Regelung am Klinikum

In beiden Häusern müssen alle ab sofort vom Eingang an Masken tragen. Pro Patient und Tag ist nur ein Besucher erlaubt. » mehr

Schon fast fertig ist das Kornberghaus im zukünftigen Bike-Park. Am Donnerstag hat der Zweckverband die naturschutzrechtliche und die artenschutzrechtliche Prüfung den Vertretern der Naturschutzverbände übergeben. Foto: Florian Miedl

22.10.2020

Fichtelgebirge

Qualität geht vor Schnelligkeit

Der Bau des Bike-Parks am Kornberg nimmt große Rücksicht auf seltene Pflanzen und Tiere. Jetzt hat der Zweckverband den Naturschutzverbänden die Gutachten vorgestellt. » mehr

22.10.2020

Fichtelgebirge

Klinikum-Personal streikt nicht

Die Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst haben kaum Einfluss auf die Mitarbeiter. Derzeit sind die Arbeitsplätze ziemlich sicher. » mehr

Stabwechsel bei der Bundespolizeiinspektion in Selb: Auf Polizeidirektor Reiner Weber (links) folgt der neue Leiter, Polizeirat André Gügel. Foto: Bundespolizei

22.10.2020

Region

Neuer Leiter für die Selber Bundespolizei

Polizeirat André Gügel tritt seinen Dienst in der Inspektion an. Er übernimmt das Amt von Reiner Weber, der nach Bayreuth wechselt. » mehr

22.10.2020

Region

Selb unterstützt Gastronomen

Soweit möglich, können Gastronomen in Selb auch vor ihren Kneipen eintischen. Damit soll Gästen in Corona-Zeiten der Aufenthalt mit Abstand möglich sein. » mehr

22.10.2020

Fichtelgebirge

Klinikum-Personal streikt nicht

Die Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst haben derzeit kaum Einfluss auf die Mitarbeiter. Derzeit sind die Arbeitsplätze ziemlich sicher. » mehr

Die Plätze in der Netzsch-Arena müssen leer bleiben am Freitag beim Testspiel der Wölfe gegen Erfurt.	Foto: Mario Wiedel

21.10.2020

Sport

"Geisterspiel"-Premiere beim VER Selb

Am Freitag bestreitet der Eishockey-Oberligist sein zweites Testspiel. Verein und Landratsamt fällen die Entscheidung, dass die Zuschauer dieses Mal außen vor bleiben müssen. » mehr

Auf dem Gelände der ehemaligen Hutschenreuther-B-Fabrik in Selb entsteht das neue Designstudio. Auch die Studenten des Design-Studiengangs werden hier ihre Vorlesungen besuchen. Zunächst finden diese voraussichtlich in Räumen in den Rosenthal-Gebäuden (im Bildhintergrund) statt. Foto: Florian Miedl

21.10.2020

Region

Erste Professur für Selber Hochschule

Das Konzept für den neuen Studiengang samt Prüfungsordnung steht. Jetzt beginnen die Planungen für das Personal. » mehr

Silia Klier und Michael Weinlein haben während des Corona-Jahres ein Kaffeemaschinen-Projekt kreiert, das mit austauschbaren Komponenten nicht nur nachhaltig, sondern auch äußerst langlebig ist. Foto: Peggy Biczysko

21.10.2020

Region

Eine Chance für kreative Köpfe

An der Fachschule für Produktdesign in Selb beginnt nächste Woche die Aufnahmeprüfung fürs Schuljahr 2021. In Zeiten von Corona geht das Ganze digital über die Bühne. » mehr

Genau 7203 Bürgerinnen und Bürger stehen mit ihrer Unterschrift für den Erhalt des Selber Krankenhauses ein. Die gesammelten Unterschriften übergab Initiator Christian Pich (rechts) am Dienstagnachmittag an Landrat Peter Berek, der Aufsichtsratsvorsitzender des Klinikums ist. Foto: Florian Miedl

20.10.2020

Fichtelgebirge

7203 Unterschriften für Selber Klinikum

Christian Pich übergibt am Dienstag eine dicke Mappe an Landrat Peter Berek. Der Aufsichtsratsvorsitzende des Klinikums sagt, dass sich die Selber keine Sorgen um den Standort machen müssen. » mehr

Für das Wohngebäude im Bürgerpark ist nun die Frisia Bau- und Entwicklungsgesellschaft aus Kulmbach als Generalunternehmer zuständig. Investor Patrick Müller hat der Archimedes Konzept GmbH den Auftrag entzogen. Foto: Florian Miedl

20.10.2020

Region

Neuer Generalunternehmer im Bürgerpark

Investor Patrick Müller trennt sich von der Archimedes Konzept. Jetzt soll die Frisia Bau- und Entwicklungsgesellschaft aus Kulmbach Schwung in das Projekt bringen. » mehr

Startschuss für das nächste Projekt für die Bayerisch-Tschechischen Freundschaftswochen: Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Bauamtsleiter Helmut Resch und Stadtumbaumanagerin Ann-Madeleine Gubitz auf dem Gelände unterhalb des Theaters. Foto: Silke Meier

20.10.2020

Region

Theaterplatz wird zur Wohlfühl-Oase

Bis Mitte Dezember soll der Umbau des Areals abgeschlossen sein, die Beete kommen im Frühjahr an die Reihe. » mehr

Eine voll funktionsfähige Notaufnahme, einen Durchgangsarzt sowie Chirurgie und Innere Abteilung fordern die Selber Unternehmen für die Zeit nach der Corona-Pandemie für das Haus Selb des Klinikums Fichtelgebirge. Fotos: Florian Miedl

20.10.2020

Fichtelgebirge

Über 7000 Selber unterzeichnen für Klinikum

Welchen Rückhalt das Selber Klinikum in der Bevölkerung hat, beweist die Unterschriftensammlung von Christian Pich. » mehr

VER-Neuzugang Steven Deeg (Mitte) behauptet hier die Scheibe gegen Daniel Bartule; rechts Lanny Gare. Foto: Mario Wiedel

18.10.2020

Sport

Der neue VER macht schon Spaß

Die Wölfe besiegen im ersten Testspiel den Nord-Oberligisten Herforder EV mit 8:1. Die 527 Besucher sehen ein spielfreudiges Selber Team. Nur eines vermissen sie sehr. » mehr

16.10.2020

Region

Ab Montag Baustelle in der Bahnhofstraße

Die Bauarbeiten am Marienplatz schreiten weiter voran. Damit einher gehen laut Mitteilung der Stadt allerdings auch Einschränkungen des Straßenverkehrs. » mehr

Machten ein vergangenes Selb erlebbar (von rechts): Autor Rainer König, Heimatforscher Dieter Arzberger und Journalistin Beate Franck bei Lesung und Vortrag über das "Edion" im Hotel Schmidt Selb Foto: Hanna Cordes

16.10.2020

Region

Lesung lässt altes Selb auferstehen

Rainer König, Beate Franck und Dieter Arzberger machen Lust auf das Buch "Der Fall Edion". Es erzählt eine Geschichte, die sich genau so zugetragen haben könnte. » mehr

In den Oberliga-Playoffs 2018 waren sie noch Gegner, ab sofort sind sie Teamgefährten: VER-Verteidiger Ben Böhringer (links) und Sam Verelst. Der Deutsch-Belgier stand in den vergangenen drei Jahren für die Duisburger Füchse auf dem Eis stand und stürmt künftig für die Selber Wölfe.	Foto: Mario Wiedel

15.10.2020

Sport

Ein Belgier stürmt für die Wölfe

Der Eishockey-Oberligist reagiert nach dem langfristigen Ausfall von Richard Gelke. Der 29-jährige Sam Verelst verstärkt die Offensive des VER Selb. » mehr

Glockenweihe im August 2012. Fotos: Jürgen Henkel

15.10.2020

Fichtelgebirge

Kirchenglocken - in Bayern Kulturgut

Sie laden Christen zu Gottesdiensten und zum Gebet, haben aber auch eine prägende Wirkung auf die Gesellschaft. Und sie strukturieren den Tagesrhythmus. » mehr

Stefan Wegmann, dem Trainer der Selber 1b-Mannschaft, ist neben der Entwicklung der Spieler auch ein faires Auftreten seines Teams wichtig. Am Freitag startet der Eishockey-Landesligist in die Saison. Foto: Michael Ott

15.10.2020

FP-Sport

Vom Außenseiter zum Angstgegner

Die 1b-Mannschaft des VER Selb startet am Freitag gegen Freising in die neue Saison. Zwei Routiniers und viele junge Cracks verstärken das Team von Trainer Stefan Wegmann. » mehr

Die "Unentwegten Nachtschwärmer" in Längenau haben sich zu ihrem 50. Jubiläum neue T-Shirts geleistet. Das Bild entstand bereits bei der Anprobe Anfang des Jahres. Die geplanten Feierlichkeiten zum Jubiläum fielen dann allerdings großteils Corona zum Opfer. Das Foto zeigt die Stammtischmitglieder mit dem Wirtsehepaar Erwin und Brigitte Voit (vorne in der Mitte sitzend), das die Stammtischler in dritter Generation bewirtet. Foto: Gisela König

14.10.2020

Fichtelgebirge

Nachtschwärmer seit 50 Jahren

Den Stammtisch im Gasthaus Voit in Längenau gibt es seit einem halben Jahrhundert. Zwar haben sich die Zeiten geändert, die Freundschaften sind aber geblieben. » mehr

Mehrere Eishockeyspieler kämpfen um den Puck

13.10.2020

Sport

Vorhang auf, Maske drauf!

Der Eishockey-Oberligist VER Selb bestreitet am Sonntag sein erstes Testspiel. Bis zu 950 Besucher dürfen ins Stadion. Dort gibt es strenge Regeln - aber keinen Alkohol. » mehr

Beim Mischen des antimikrobiellen Pulverlacks im Labor (von links) Marc Weiser, EZD-Leiter Felipe Wolff-Fabris und Andreas Rank. Foto: Florian Miedl

13.10.2020

Region

Silberpartikel gegen Corona

Mit einem Forschungsprojekt kämpft das Europäische Zentrum für Dispersionstechnologien in Selb gegen Covid-19. Das Ziel ist eine antivirale Beschichtung auf Kunststoffoberflächen. » mehr

Toller Erfolg für die Orientierungsläuferin Ute Döhler aus Pechbrunn. Bei der Bayerischen Meisterschaft landete sie auf dem dritten Platz.	Foto: pr.

13.10.2020

Fichtelgebirge

Ute Döhler holt Bronze bei der "Bayerischen"

Fast einen Heimvorteil hat es am Wochenende für die Orientierungsläufer des SV Pechbrunn bei den bayerischen Langstreckenmeisterschaften gegeben. » mehr

Kerstin Fröber

13.10.2020

Region

Grenzland-Filmtage im April 2021

Die Vereinsmitglieder wählen Kerstin Fröber zur Vorsitzenden. Sie übernimmt das Amt von Dagmar Franke, die nicht mehr kandidierte. » mehr

Jenny Schäuffelen, Marie Giroux und Yann Merker (von links) stellten in Selb Édith Piaf, ihr Leben, ihre Lieder und ihre Männer vor. Foto: Florian Miedl

13.10.2020

Region

Le Tour musical durch ein bewegtes Leben

Drei Künstler verschreiben sich der "Enttarnung" der Diva Édith Piaf. Im Rosenthal-Theater wird daraus ein überaus unterhaltsames Konzert. » mehr

Beim Rundgang durch die Jahnturnhalle, hier in der ehemaligen Jahnstube (von links) Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, TS-Vorstandsmitglied Tina Weiser, Ronja Wunderlich vom Landratsamt, TS-Vorstandsmitglied Werner Kraus, Michael Fuchs, Vorsitzender des Kreis-Sportbeirates, und der CSU-Landtagsabgeordneter Martin Schöffel. Foto: Wolfgang Neidhardt

13.10.2020

Region

Turnerschaft will Gunst der Stunde nutzen

Der Freistaat hat ein spezielles Förderprogramm aufgelegt. Das könnte helfen, die Jahnturnhalle zu einem Sport-, Gesundheits- und Begegnungs- zentrum umzubauen. » mehr

Traf am Wochenende fünf Mal und behielt auch im Penaltyschießen die Nerven: Toni Lippert.	Foto: Verein

13.10.2020

FP-Sport

Lippert und Licht sorgen für Happy-End

Die U 20-Mannschaft des VER Selb feiert ihren ersten Sieg in der DNL III. Und das auch noch gegen den neuen Tabellenführer. » mehr

Die Verantwortlichen von "Selb erleben" mit den geehrten Mitgliedern (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Cornelia Hillgruber (Bereich Handel), Geschäftsführerin Renate Wölfel, Mert Pala und Teresa Kolb vom Autohaus Exner, Itsuko Tauer vom Hotel Schmidt, Stephan Rinesch (Vorsitzender Bereich Industrie) und der langjährige Sprecher Martin Pape. Foto: Silke Meier

12.10.2020

Region

"Selb erleben" bleibt optimistisch

Bei der Jahreshauptversammlung zieht der Verein eine positive Bilanz des Geschäftsjahres und kündigt die nächsten Aktionen an. Diskutiert wird auch der Krankenhaus-Standort. » mehr

Jenny Schäuffelen, Marie Giroux und Yann Merker (von links) stellten in Selb Édith Piaf, ihr Leben, ihre Lieder und ihre Männer vor. Foto: Florian Miedl

12.10.2020

Region

Tour musical durch ein bewegtes Leben

Drei Künstler verschreiben sich der "Enttarnung" der Diva Édith Piaf. Im Rosenthal-Theater wird daraus ein überaus unterhaltsames Konzert. » mehr

Ein origineller Glückwunsch macht Spaß: Adrian Roßner verleiht dem Selber Stadtheimatpfleger Dieter Arzberger (rechts) den FGV-Kulturpreis.

12.10.2020

Region

Eine Säule der Heimatforschung

Der Fichtelgebirgsverein verleiht dem Selber Stadtheimatpfleger Dieter Arzberger den Kulturpreis. In der ihm eigenen Bescheidenheit dokumentiert er seit Jahrzehnten die Geschichte der Region. » mehr

Konzentriert und kreativ: Viertklässler der Luitpold-Grundschule haben Christbaum-Schmuck ausgestochen. 400 Porzellananhänger sollen im Advent den Baum der bayerischen Landesvertretung in Berlin zieren.	Foto: Silke Meier

11.10.2020

Region

Porzellanschmuck für Berliner Baum

Selber Grundschüler fertigen Anhänger für den Weihnachtsbaum in der Hauptstadt. Der Erlös der Aktion kommt einem Kind in Kenia zugute. » mehr

Gaben den Radweg frei: Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (Mitte), Siegfried Beck, Leiter des Straßenbauamtes Bayreuth (links von ihm), und Jürgen Rannacher von der Baufirma VSTR; mit im Bild Nadja Hochmuth vom Selber Amt für Wirtschaftsförderung und Bauamtsleiter Helmut Resch. Foto: Wolfgang Neidhardt

09.10.2020

Region

Die nächste Lücke ist geschlossen

Der Radweg von Selb nach Silberbach ist für den Verkehr freigegeben. Nachdem er schon fast ein Jahrzehnt im Gespräch war, wurde er nun in zehn Monaten gebaut. » mehr

09.10.2020

Region

Räte hinterfragen Parkverbot vor Kino

Es geht nicht voran an der Baustelle im Bürgerpark. Dann sollte man hier aber parken können, meint der Bauausschuss. » mehr

Möchte für die FDP in den Bundestag einziehen: Gabriel Wölfel aus Selb.	Foto: Jannik Jürß

09.10.2020

Fichtelgebirge

"Bildung ist das wichtigste Thema"

Gabriel Wölfel aus Selb tritt für die FDP bei der Bundestagswahl an. Der 22 Jahre alte Student formuliert klare Ziele für die Region. » mehr

Eine webbasierte Plattform, die Unternehmen und Laboren bei der Produktentwicklung hilft, entwickelt die Firma Audittrails Networks zusammen mit ihren Partnern Rapa und Vogler Engineering. Symbolfoto: Britta Pedersen/dpa

08.10.2020

Region

Mit neuer Software zu höherer Qualität

Die Firma Audittrails Networks unterstützt Labore und Unternehmen bei der Zertifizierung ihrer Produkte. Das Programm soll Kosten und Zeit bei der Entwicklung sparen. » mehr

Die zwei Häuser des Klinikums Fichtelgebirge sind höchst unterschiedlich strukturiert, bieten aber zusammen ein breites Spektrum an medizinischen Leistungen.

08.10.2020

Fichtelgebirge

Am 26. Oktober fallen die Würfel

In knapp drei Wochen tagt der Aufsichtsrat des Klinikums Fichtelgebirge. Dabei wird es auch um die Zukunft des Hauses Selb gehen. » mehr

Arbeiten für den Untergrund: Markus Wolter (links) und Marco Grillmeier von der ESM verlegen zurzeit die Stromkabel im Marienplatz. Foto: ESM

07.10.2020

Region

Operation am offenen Herzen

Die Bauarbeiten auf dem Marienplatz fordern vor allem die ESM und die AWS. Rund 2,6 Millionen Euro investieren die beiden Unternehmen bei laufender Versorgung. » mehr

07.10.2020

Region

Selb verzichtet auf Empfang zu Neujahr

Selb - Die Stadt Selb verzichtet im Jahr 2021 auf ihren traditionellen Neujahrsempfang. Das geht aus einer Mitteilung hervor. » mehr

Über die erfolgreiche Arbeit des Fördervereins freuen sich bei der Jahreshauptversammlung (von links) Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, Direktorin Anna Dziwetzki, zweiter Vorsitzender Freiherr von Chiari; Jubilar Professor Hubert Kittel aus Halle, Vorsitzende Rosemarie Döhler, Schatzmeister Herbert Hubert, Schriftführer Udo Benker-Wienands und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch. Foto: pr.

07.10.2020

Region

Eine Kreativ-Fabrik fürs Museum

Der Förderverein hat die Neugestaltung der Museumspädagogik im Porzellanikon unterstützt. Corona stoppt die Kabarettreihe. » mehr

06.10.2020

Fichtelgebirge

AWO fordert Plan für Selber Krankenhaus

Die Arbeiterwohlfahrt unterstützt Unternehmer und Seniorenbeirat. Vorsitzender Rainer Pohl regt ein Gespräch aller Beteiligten an. » mehr

Sie freuen sich über die Zusammenarbeit (von links): Anna Dziwetzki, die Direktorin des Porzellanikons, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, FGV-Geschäftsführer Stefan Lorke und Vorsitzende Monika Saalfrank. Museums-Mitarbeiterin Alexandra Oppitz stellte die ersten Aktionen vor. Foto: Wolfgang Neidhardt

06.10.2020

Fichtelgebirge

Partner im Zeichen des Porzellans

Das Porzellanikon und der Fichtelgebirgsverein arbeiten künftig eng zusammen. Kaffee und Kulinarik sowie ein Kinderprogramm sind Auftakt für weitere Aktionen. » mehr

Wie lässt sich das Areal zwischen Längenauer Straße, Lorenz-Hutschenreuther-Straße und Oberer Bergstraße entwickeln? Antworten auf die Frage soll in den nächsten Jahren ein Architekten- und Planungswettbewerb liefern. Foto: Florian Miedl

05.10.2020

Fichtelgebirge

Fahrplan für Stadtentwicklung

Selb schreibt das ISEK fort. Das Gremium einigt sich auf 13 Maßnahmen, die die Stadt bevorzugt umsetzen soll. Ein Thema liegt manchem Stadtrat besonders am Herzen. » mehr

Der Leiter des Forstbetriebs Selb der Bayerischen Staatsforsten, Michael Grosch (links), mit dem neuen Revierleiter Gerit Mählich. Foto: Silke Meier

05.10.2020

Fichtelgebirge

Neuer Leiter im Selber Forst

Förster Gerit Mählich unterstützt ab jetzt den Selber Forstbetrieb. Zu seinen Aufgaben gehören Holzernte, Jagd und Naturschutz. » mehr

Bei dem Festakt trug sich Hubert Aiwanger auch ins Goldene Buch der Stadt Selb ein. Dahinter (von links) Roman Pausch,. Landrat Peter Berek und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch.

04.10.2020

Fichtelgebirge

Produktionsstart zum 100. Geburtstag

Der Automobilzulieferer Rausch & Pausch feiert sein Jubiläum in der neuen Halle VI. Ehrengast ist der bayerische Wirtschafts-minister Hubert Aiwanger. » mehr

^