Lade Login-Box.

SELB

Fahrzeugkontrolle: Die Schleierfahnder der Grenzpolizei Selb werfen einen Blick in einen Kofferraum.	Foto: Florian Miedl

vor 9 Stunden

Oberfranken

Kampf dem grenzenlosen Verbrechen

Hinter der Grenze ist Schluss: Geldwäscher, Einbrecher und sogar Diamantenschmuggler gehen den Schleierfahndern der Grenzpolizei in Oberfranken ins Netz. Die Fallzahlen steigen. » mehr

Bestens ausgerüstet sind die drei neuen Einsatzfahrzeuge der Grenzpolizei Selb. Präsentiert wurden sie der Öffentlichkeit am Mittwoch in der Autobahnmeisterei Rehau. Foto: Florian Miedl

vor 12 Stunden

Fichtelgebirge

Neuer Chef und neue Fahrzeuge

Alexander Horn ist der neue Leiter der Selber Grenzpolizeiinspektion. Zum Einstand bekommt er gleich drei Fahndungsfahrzeuge im Wert von rund 400 000 Euro. » mehr

vor 12 Stunden

Fichtelgebirge

Online-Forum für die Selber Bürger

In welche Richtung sich die Stadt entwickeln soll, können die Einwohner der Porzellanstadt mitbestimmen. Vom 13. bis 26. Juli können sie ihre Meinung kundtun. » mehr

Vor der Tür der zurzeit geschlossenen "Minihelden"-Tagespflege im Haus der Tagesmütter in Selb: Ramona Jülke-Miedl mit ihrer Tochter Frida. Foto: Florian Miedl

vor 14 Stunden

Selb

Die Nerven der Eltern liegen blank

In den Kindertagesstätten stehen die Eltern vor einem Problem. Vor dem Hintergrund von Corona müssen viele Kinder noch immer zu Hause bleiben. » mehr

Herbert Geisberger	Foto: Mario Wiedel

06.07.2020

VER Selb

Geisberger wieder beim VER Selb

Der 35-Jährige hat bei den Wölfen einen Einjahresvertrag unterschrieben. Zuletzt ging der Stürmer für die Blue Devils Weiden aufs Eis. » mehr

Eingerüstet ist im Moment noch der Westflügel des Rathauses Selb, das ehemalige Amtsgericht. Foto: Florian Miedl

07.07.2020

Fichtelgebirge

Neues Kleid für das alte Amtsgericht

Auch der Westflügel des Selber Rathauses bekommt eine Generalsanierung. Bis Ende September sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. » mehr

Lukas Purucker erreichte einen hervorragenden zweiten Platz.	Fotos: pr.

07.07.2020

Fichtelgebirge

Matheprobleme - in der Theorie und für die Praxis

Das Walter-Gropius- Gymnasium Selb hat zwei Preisträger im Exzellenz- Wettbewerb. Die Facharbeit von Lisa Wessoly zum Euler'schen Polyedersatz erreicht Platz eins. » mehr

Die Längenauer "Aufg’legten": links vor der Ortseingangstafel Gerhard Ploß, Uwe Landgraf; die "Aufg’legten" Alfred Reul, Heinz Lüdtke und rechts Künstler Fred Kreusch, der die Jubiläums-Tafel neu gestaltet hat Foto: Hanna Cordes

06.07.2020

Selb

Längenauer sind stolz auf ihre Geschichte

Der Selber Ortsteil wird heuer 850 Jahre alt. Eine von Fred Kreusch gestaltete neue Tafel weist auf das Jubiläum hin. » mehr

Urkunde, Medaille und Geschenk für den Schulbesten Nico Herzog (Mitte). Unser Bild zeigt ihn mit Thomas Beer, Englisch-Lehrer der 5a, und Schulleiterin Kerstin Janke. Foto: pr.

06.07.2020

Selb

Richtig fit in Englisch

Fünftklässler der Selber Realschule Selb messen sich beim Big-Challenge-Wettbewerb mit europäischen Schülern. Schul- bester wird Nico Herzog. » mehr

An den "Hands on"-Stationen erleben junge Museumsbesucher die Herstellung des Porzellans hautnah. Foto: Jahreiss.kommunikation foto film

05.07.2020

Fichtelgebirge

Experimentieren, drucken und Kultur genießen

Ferienzeit ist Museumszeit. Im Porzellanikon in Selb und Hohenberg sagt ein abwechslungsreiches Programm der Langeweile den Kampf an. » mehr

Einige Clay-Arbeiten, wie diesen Teddy, hatten Absolventen noch vor dem Lockdown gestaltet. Dann ging es ins Home-Office. Die Absolventen werden unter anderem von Konrektor Armin Dick sowie den Klassenleiterinnen Caroline Zahn und Yvonne Wilhelm (von links) betreut. Fotos: Peggy Biczysko

05.07.2020

Fichtelgebirge

Kreative Köpfe im Corona-Modus

Die Werkschau der Design-Fachschüler in Selb gibt es in diesem Jahr nicht live zu sehen. Ein virtueller Rundgang zeigt die Exponate stattdessen langfristig und weltweit. » mehr

Werner Gebhardt

03.07.2020

Wirtschaft

Vishay-Vorstand Gebhardt geht in Ruhestand

Selb - Er ist ein Vishay-Urgestein, nun tritt Vorstandsmitglied Werner Gebhardt nach 45 Dienstjahren in den Ruhestand. » mehr

Im Goethe-Institut Hongkong: der Bildband "Mallorca - Mar i Muntanya" der Selber Fotografen Antonia und Alexander Feig. Foto. pr.

03.07.2020

Selb

Mallorca-Bildband geht um die Welt

Der Bildband "Mallorca - Mar i Muntanya" hat dem Selber Fotografen-Ehepaar Antonia und Alexander Feig nicht nur den Deutschen Fotobuchpreis eingebracht, sondern wird jetzt auch bei verschiedenen Ausst... » mehr

Schmuckstücke aus Porzellan sind vielen Kunden unbekannt, weiß die Designerin Renate Wegmann aus ihrem Geschäft in Regensburg. Foto: Martina Groh-Schad

03.07.2020

Selb

Von der Fachschule zum eigenen Laden

Renate Wegmann, früher Design-Lehrerin in Selb, erfüllt sich in Regensburg einen Traum. Mit einer Galerie für Porzellan will sie andere mit ihrer Leidenschaft anstecken. » mehr

Nicht nur in der Fleischindustrie, sondern auch in Großspargelbetrieben herrschen oft menschenunwürdige Bedingungen. Foto: Rolf Haid/dpa

03.07.2020

Selb

"Zustände sind seit Jahren bekannt"

Die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Leiharbeitern in Deutschland stehen zurzeit stark in der Kritik. Pfarrer Jürgen Henkel fordert ein Durchgreifen der Politik. » mehr

Jörg Bauriedel (links) startet in seine dritte Amtszeit als Ortssprecher von Oberweißenbach. Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch gratulierte. Foto: Silke Meier

03.07.2020

Selb

Dritte Amtszeit für Ortssprecher

Jörg Bauriedel vertritt weiter die Interessen der Oberweißenbacher. Mit großer Mehrheit sprechen ihm die Bürgerinnen und Bürger das Vertrauen aus. » mehr

Abschied und Neustart im Herz Jesu-Kindergarten (von links): Beatrice Winter (Zweite von links) übernimmt die Leitung von Silvia Reimer-Juha (Zweite von rechts). Sibylle Schelter wurde in den Ruhestand verabschiedet. Pfarrer Hans Klier dankte allen Mitarbeiterinnen für ihren engagierten Dienst. Foto: Jürgen Henkel

02.07.2020

Selb

Stabwechsel in schwierigen Zeiten

Im Herz-Jesu-Kindergarten übernimmt Beatrice Winter die Leitung von Silvia Reimer-Juha. Sibylle Schelter verabschiedet sich in den Ruhestand. » mehr

Vom 25. Oktober an hat das Kino-Center Selb wieder geöffnet.

02.07.2020

Selb

Regierung gibt grünes Licht für Kino-Umbau in Selb

Der Umbau des Kommunalen Kinos Selb, des früheren Kino-Centers Selb, geht in die nächste Phase. » mehr

Gemeinsam gefeiert haben Tschechen und Deutsche schon beim Drachenfest in Wildenau, bei dem auch ein großer Ballon am Start war. Foto: Pavel Klepácek

01.07.2020

Selb

Freundschaftswochen nehmen Form an

Pablo Schindelmann, Geschäftsführer der Selb 2023 gGmbh, stellt die bisherige Planung vor. Der Stadtrat sieht die Veranstaltung auf einem guten Weg. » mehr

Katharina Glaser (links) und Kollegin Teresa Kaiser in voller Schutzausrüstung während ihrer Tätigkeit in einem Screeningbereich am Klinikum Fichtelgebirge in Marktredwitz. Foto: Klinikum Fichtelgebirge

01.07.2020

Fichtelgebirge

„Die Wertschätzung ist größer geworden“

Wie ändert sich die Ausbildung an der Krankenpflegeschule und warum steigt plötzlich das Interesse an diesem Beruf? Darüber sprechen Katharina Glaser und enia Kugler im Interview. » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (links) und Adolf Stöhr. Foto: Silke Meier

01.07.2020

Selb

Adolf Stöhr weiter Ortssprecher

Die Bürgerinnen und Bürger von Spielberg bestätigen den bisherigen Amtsinhaber. Er vertritt sie seit 30 Jahren im Selber Stadtrat. » mehr

01.07.2020

Selb

Straßenausbau und neuer Parkplatz

In den kommenden Wochen stehen mehrere große Ausbaumaßnahmen in Selb an - so zum Beispiel der Parkplatz am Ortseingang von Spielberg, der vor allem den Besuchern des Mountainbike-Parks auf dem Kornber... » mehr

Thomas Schramm vom Paten, den Selber Wölfen, Thomas Mück-Rönsch von der Regierung von Oberfranken, Schulleiter Jörg Herzig, Regionalkoordinatorin Katrin Müller, die Schülerinnen Vera und Michelle, Lehrerin Christiane Purucker, Sabine Gerstner vom Bayerischen Jugendring und Lehrerin Anke Meier. Foto: pr.

01.07.2020

Selb

Siebensternschule ist nun "bunt"

Das Sonderpädagogische Förderzentrum in Selb ist nun eine "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". Doch das ist nur der Startschuss für ein tolerantes Klima. » mehr

Während die Behandlung von Covid-19-Patienten auf das Haus in Selb beschränkt ist, steht das Klinikum in Marktredwitz (Bild) allen anderen Patienten gefahrlos zur Verfügung. Fotos: Matthias Bäumler/Klinikum Fichtelgebirge

30.06.2020

Fichtelgebirge

Besuche im Klinikum Fichtelgebirge werden etwas einfacher

Ab Mittwoch gilt eine neue Regelung. Es gibt aber weiterhin Sicherheitsmaßnahmen. » mehr

Hauptkurator Wolfgang Schilling zeigt ein Modell, das im 3 D-Drucker gestaltet wurde und ab 11. Juli in der Ausstellung "Kunst trifft Technik. Keramik aus dem 3D-Drucker" im Porzellanikon in Selb-Plößberg gezeigt wird. Foto: Silke Meier

30.06.2020

Fichtelgebirge

Keramik aus dem 3 D-Drucker

Das Porzellanikon in Selb-Plößberg stellt mit einer Sonderausstellung die Verbindung zwischen Kunst und Technik her. Besucher können ihr eigenes Objekt kreieren. » mehr

29.06.2020

Selb

Wiesenfest-Zuschuss steigt auf fast 56.000 Euro

Die Abrechnung des Selber Traditionsfestes führt erneut zu einer Debatte im Stadtrat. Nun soll der Rechungsprüfungsausschuss das Thema beraten. » mehr

Idylle pur im Schausteinbruch Häusellohe. Und ab sofort darf Erwin Ott auch wieder Besucher durch das Denkmal führen. Foto: Wolfgang Neidhardt

29.06.2020

Selb

Schausteinbruch wieder offen

Dienstagnachmittags warten die freiwilligen Helfer auf der Häusellohe auf interessierte Gäste. Bedenken wegen Corona halten sie für unbegründet, alles findet im Freien statt. » mehr

Östlich von Oberweißenbach, unterhalb des Wasserturmes, soll wieder ein Kalkflachmoor entstehen. Stefan Schürmann von der Unteren Naturschutzbehörde bereitet die Arbeiten vor, die demnächst starten werden. Foto: Wolfgang Neidhardt

28.06.2020

Fichtelgebirge

Die Natur kehrt zurück

Bei Oberweißenbach entsteht ein Kalkflachmoor, bei Längenau sollen sich Laubfrösche wohlfühlen. Die Naturschützer aus dem Landratsamt tun viel für die Umwelt rund um Selb. » mehr

Masken überfordern Kleinkinder. Deshalb tragen die Kita-Leiterin in Selb-Plößberg, Petra Rehwagen (links), und Erzieherin Katrin Siegmund zumindest während des Essens Schutzschilder, um den Covid-19-Hygienevorschriften zu genügen. Fotos: Florian Miedl

28.06.2020

Fichtelgebirge

Wie Kitas mit Corona-Regeln kämpfen

Dreijährige halten keinen Abstand: Ab 1. Juli sind die Kitas voll besetzt, doch hier lassen sich Pandemie-Pläne schwer umsetzen, erklären Erzieherinnen aus Wunsiedel und Selb. » mehr

Vor dem Bahnhof Selb-Stadt wird ein Kreisverkehr entstehen. Dafür hat sich der Selber Stadtrat einstimmig ausgesprochen. Grafik: Stadt Selb

26.06.2020

Selb

Klares Votum für einen Kreisverkehr

Der Selber Stadtrat entscheidet sich gegen eine Ampelregelung auf dem Goetheplatz. Ein Kreisel verhindert laut Expertenaussage Staus vor dem Bahnhof. » mehr

26.06.2020

Fichtelgebirge

Stadtrat wird digital

Grünen-Stadträtin Susann Fischer erntet Unterstützung für ihren Vorschlag eines Ratsinformations- systems. Allerdings wird die Einführung noch etwas dauern. » mehr

Stephan Rummel

26.06.2020

Fichtelgebirge

Plan für den Fuhrpark

Die Stadtverwaltung soll nach dem Willen des Stadtrates ein Mobilitätskonzept erarbeiten. Im Fokus steht dabei auch die E-Mobilität. » mehr

Forstingenieur Bernhard Depner von der TU München vermisst eine Waldfläche bei Schirnding für ein Projekt zur Erforschung von Mischbeständen. Die Hausherren, Betriebsleiter Michael Grosch und Rebierförster Martin Neumann vom Forstbetrieb Selb der Bayerischen Staatsforsten, begleiten und unterstützen die wissenschaftlichen Maßnahmen. Foto: Katrin Lyda

26.06.2020

Selb

36.000 junge Bäume für die Forschung

Welche Baumarten am besten dem Klimawandel trotzen, das erforscht gerade die TU München. Bei Schirnding wird eine Versuchsfläche mit Eichen und Kiefern angelegt. » mehr

In der vergangenen Saison noch Gegner, künftig Teamkollegen: Wölfe-Stürmer Richard Gelke (rechts) und Lukas Slavetinsky (Mitte). Der knapp 39-jährige Verteidiger mit viel DEL-, Zweitliga- und Oberliga-Erfahrung wechselt von Sonthofen nach Selb.	Fotos: Mario Wiedel

27.06.2020

VER Selb

Geballte Erfahrung für die Wölfe

Der Eishockey-Oberligist VER Selb bastelt weiter erfolgreich am Kader für die neue Saison. Mit Lukas Slavetinsky kommt ein Verteidiger mit einer beeindruckenden Vita. » mehr

Welche Rolle soll das Rosenthal-Outlet in Innenstadtplanung spielen? Die Mehrheit des Stadtrates spricht ihm eine zentrale Rolle zu. Foto: Florian Miedl

25.06.2020

Selb

Stadtrat versagt Handelsgutachten seine Zustimmung

Mit diesem Votum bricht die Mehrheit eine Lanze für das Rosenthal-Outlet. Es soll bestmöglich an die Innenstadt angebunden werden. » mehr

Auch am zweiten Wochenende im Juli, dem traditionellen Wiesenfest-Wochenende, wird es ruhig bleiben auf dem Goldberg. Eine Stadtratsmehrheit lehnte eine Änderung der Grünanlagensatzung ab. Foto: Florian Miedl

25.06.2020

Selb

Goldberg bleibt Alkohol-Sperrbezirk

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch scheitert im Stadtrat mit dem Plan, die Grünanlagensatzung außer Kraft zu setzen. Mit großer Mehrheit lehnt der Stadtrat das ab. » mehr

25.06.2020

Selb

Trauer um Harald Müller

Im Alter von 72 Jahren ist vor wenigen Tagen Harald Müller, Träger der Verdienstmedaille der Stadt Selb, gestorben. » mehr

Der Goldene Meisterbrief ist eine würdige Auszeichnung für die Lebensleistung von Kurt Gintenreiter aus Wunsiedel. Die Ehrung nahmen Harald Sattler, Vizepräsident der Handwerkskammer für Oberfranken (rechts), und Kreishandwerksmeister Christian Herpich (links) vor.

24.06.2020

Fichtelgebirge

Zwei "goldene" Meister

Die Handwerkskammer für Oberfranken ehrt Horst Schmidkunz aus Selb und Kurt Gintenreiter aus Wunsiedel. Lob gibt es für ihr jahrzehntelanges Engagement. » mehr

Zuständig für die Umsetzung des Masterplans Innenstadt: die neue Stadtumbaumanagerin Ann-Madeleine Gubitz mit Bauamtsleiter Helmut Resch. Foto: Florian Miedl

24.06.2020

Fichtelgebirge

An der Nahtstelle zwischen Bürger und Bauamt

Ann-Madeleine Gubitz ist seit Januar die Stadtumbau-Managerin in Selb. Sie plant, begleitet, koordiniert und moderiert die Umsetzung des Masterplans Innenstadt. » mehr

Florian Mnich erhält auch in der kommenden Saison eine Förderlizenz für den VER Selb. Foto: Mario Wiedel

Aktualisiert am 24.06.2020

VER Selb

Ein Adler für das Wölfe-Tor

Florian Mnich hat bei seinen wenigen Einsätzen die Fans des Eishockey-Oberligisten VER Selb schon in der vergangenen Saison überzeugt. Nun wird die Partnerschaft mit Mannheim fortgesetzt. » mehr

Am Sonntag wurde bekannt, dass sich ein Schüler der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule mit Covid-19 infiziert hat. Seine Schülergruppe darf die Schule nicht besuchen, bis die Ergebnisse der Tests vorliegen. Foto: Florian Miedl

24.06.2020

Selb

Nach Corona-Fall: Keine Neuinfektionen an der Selber Mittelschule

Keine weiteren Corona-Fälle an der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule Selb meldet das Landratsamt Wunsiedel am Mittwochvormittag. » mehr

Mitfahrbänke ergänzen den ÖPNV und bieten Kontaktmöglichkeiten, nicht nur für Senioren.	Foto: pr.

23.06.2020

Fichtelgebirge

Drei neue Mitfahrbänke

In Oberweißenbach, in Erkersreuth und in der Schillerstraße stehen jetzt auch Mitfahrbänke. Der Seniorenbeirat hat Geldgeber dafür gefunden. » mehr

Im großen Saal im Selber Rathaus wurden die Ergebnisse des internationalen städtebaulichen Workshops präsentiert. Über die Dokumentation in Buchform freuen sich (von links) Dr. Claus Triebel, Vorsitzender Kunstverein Hochfranken Selb, Hans-Joachim Goller, Kunstverein Hochfranken, Andreas Gerecke, Marketing Director der Rosenthal GmbH, Helmut Resch, Bauamtsleiter der Stadt Selb, Pavel Klepácek, zweiter Bürgermeister der Stadt Asch, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Petr Kostner, Architekt in Asch, und Pablo Schindelmann, Geschäftsführer der Selb 23 gGmbH. Foto: Silke Meier

23.06.2020

Fichtelgebirge

"Ein Schlaraffenland der Ideen"

Beim internationalen Städtebau-Workshop haben 40 Studenten aus fünf Ländern mitgewirkt. Jetzt sind die Ergebnisse vorgestellt worden. » mehr

Verena Kocak (rechts) und Sükrü Eraslan freuen sich, dass der Hotelbetrieb in der Selber Ludwigstraße wieder anläuft. Auf den intensiven Austausch mit den Gästen müssen die beiden aber noch warten. Foto: Silke Meier

22.06.2020

Fichtelgebirge

Traumstart mit Hindernissen

Es hatte gut begonnen für das Boutique-Hotel in Selb. Dann kamen Corona und eine Zwangspause. Jetzt läuft der Betrieb wieder an. Nur das Café bereitet Verena Kocak Sorgen. » mehr

Am Sonntag wurde bekannt, dass sich ein Schüler der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule mit Covid-19 infiziert hat. Seine Schülergruppe darf die Schule nicht besuchen, bis die Ergebnisse der Tests vorliegen. Foto: Florian Miedl

Aktualisiert am 22.06.2020

Selb

Corona-Fall an Selber Mittelschule

Ein Schüler ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Das gibt die Schule am Sonntagabend bekannt. Der Unterricht in den anderen Schülergruppen findet aber regulär statt. » mehr

Am 1. Juli startet die Fachärztin für Innere Medizin Susann Fischer in ihrer Praxis am Schmiedbergl in Selb. Foto: Florian Miedl

19.06.2020

Selb

Selb bekommt neue Arztpraxis

Die Internistin Susann Fischer stärkt die hausärztliche Versorgung in Selb. Sie bildet mit Dr. Eva Körner eine Praxisgemeinschaft. » mehr

Blutzuckertest

19.06.2020

Fichtelgebirge

Diabetologie zieht nach Selb um

Platz für Screening Patienten schafft das Klinikum Fichtelgebirge am Standort Marktredwitz. Dafür muss eine andere Abteilung ausweichen. » mehr

Die Zweifach-Sporthalle des Walter-Gropius-Gymnasiums Selb zählt zu den 241 Projekten der Architektouren 2020. Fotos: pr.

19.06.2020

Fichtelgebirge

Virtuell auf den Spuren kreativer Ästhetik

Die Architektouren 2020 finden dieses Wochenende statt. Mit dabei sind zwei Architekten aus dem Landkreis Wunsiedel. In Zeiten von Corona gibt es die Besichtigung ausgewählter Bauprojekte nur digital. » mehr

5. "Aquathon Day 2017" im Hallenbad Selb

18.06.2020

Selb

Hallenbad und Theater öffnen im September

Kulturfreunde und Wasserratten in Selb müssen sich noch etwas gedulden. » mehr

18.06.2020

Selb

Gleiches Recht für alle Bauherren

Zwar will sich der Stadtrat bei Bauanträgen flexibel zeigen. Dennoch sind die Vorgaben der Bebauungspläne verbindlich. Das gilt auch für Gartenzäune. » mehr

Seit seiner Schulzeit zeichnet er Cartoons: Dietrich Müller, früherer Vorstandssprecher der Firma Rosenthal. Fotos: asz

17.06.2020

Fichtelgebirge

Dietrich Müller als Cartoonist

Ein prominenter Bürger der Stadt Selb wird im Kunstverein Hof als Hobbykünstler entdeckt. Der frühere Rosenthal- Vorstandssprecher Dietrich Müller zeichnet Cartoons. » mehr

17.06.2020

Fichtelgebirge

Pilotprojekt an der VHS Fichtelgebirge

Selb - Die Volkshochschule Fichtelgebirge bietet - neben Einrichtungen in München und Nürnberg - ein dreijähriges Pilotprojekt, mit dem der mittlere Schulabschluss gefördert wird. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.